Eine Box mit verschiedenen gesunden Lebensmitteln. (Bildmontage) © fotolia.com Foto: pat_hastings, Sphotocrew, valery121283, atoss

Ernährungstherapie bei Wechseljahrsbeschwerden

Kalzium für die Knochen und Kalorienbewusstsein sind wichtig, wenn Frauen in die Menopause kommen. Phytoöstrogene und weniger Kaffee können gegen Hitzewallungen helfen. mehr

Eine Frau holt Tomaten und Paprika aus einem Einkaufskorb heraus © colourbox Foto: Phovoir

Wechseljahre: Ernährung lindert Beschwerden

In den Wechseljahren leiden viele Frauen an Schlafstörungen, Schweißausbrüchen und Hitzewallungen. Viele Beschwerden lassen sich mit der richtigen Ernährung lindern. mehr