Blitze schlagen in Kiel nur selten ein

Kiel scheint für Blitze keine Anziehungskraft zu haben. Der Blitz-Informationsdienst registrierte nur 20 Einschläge im vergangenen Jahr, damit ist Kiel eine der Städte mit den wenigsten Einschlägen. mehr

Streit unter Nachbarn: "Der Ton wird rauer"

Wenn Nachbarn streiten, schlagen die Emotionen hoch. Oft müssen Schiedsleute schlichten - und das ist nicht immer einfach. In Schleswig-Holstein beklagen sie, dass der Ton rauer wird. mehr

Heute offizieller Start der Elbvertiefung

Nach mehr als zehn Jahren Planungen und juristischen Auseinandersetzungen beginnt heute die Elbvertiefung. Zum offiziellen Start kam auch Bundesverkehrsminister Scheuer. mehr

Marschbahn: Züge fahren wieder nach Plan

Die Reparaturarbeiten nach einem Brückenunfall auf der Strecke zwischen Hamburg und Sylt sind laut Bahn abgeschlossen. Fernzüge nahmen am Montag den planmäßigen Betrieb wieder auf. mehr

Bauarbeiten bei Kiel-Mitte: Auffahrt A215/B76 gesperrt

Die Arbeiten an der A215 bei Kiel-Mitte gehen voran. Zwei Abschnitte fehlen noch, die asphaltiert werden müssen. Dafür ist seit heute früh eine Auffahrt bis Sonnabend voll gesperrt. mehr

Aktuelle Videos

02:32
Schleswig-Holstein Magazin

THW Kiel: Neu-Coach Jicha will das Maximum

22.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:02
Schleswig-Holstein Magazin

Dorfgeschichte aus Brickeln

22.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:42
Schleswig-Holstein Magazin

Neumünster und die Sommertour-Holzhaus-Wette

22.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Schleswig-Holstein Magazin

Fahrrad mit Düsenantrieb

22.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:50
Schleswig-Holstein Magazin

Renaturierung an der Mühlenau bei Owschlag

22.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:44
Schleswig-Holstein Magazin

Auf dem Ochsenweg: Von Flensburg nach Oeversee

22.07.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Kurzmeldungen

Polizisten nehmen Einbrechertrio in Rendsburg fest

Die Poizei hat am Montagabend in Rendsburg zwei 16 und 18 Jahre alte Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Sie hatten bereits eine Tür zum Lager eines Lebensmittelmarktes aufgehebelt und versuchten gerade, eine weitere Tür zu dem Lebensmittelmarkt aufzubrechen, wie die Polizei mitteilte. Hinter einem Abfallcontainer entdeckten die Beamten einen weiteren Komplizen. Nach ihrer Festnahme räumte ein 18-Jähriger ein, am Samstag bereits eine Handtasche aus einem Fahrradkorb gestohlen zu haben. Das Trio war den Beamten bereits wegen anderer Straftaten bekannt. Ein Einbruchalarm hatte gegen 23.10 Uhr die Polizei alarmiert. | 23.07.2019 12:22

Frau fährt betrunken mit drei Kindern Auto

Betrunken, ohne Führerschein und mit drei Kinden im Auto ist eine Frau in der Nacht zu Dienstag in Averlak (Kreis Dithmarschen) von der Polizei gestoppt worden. Laut einer Sprecherin war den Beamten die riskante Fahrweise der Frau aufgefallen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,3 Promille. Sie musste zur Blutprobe. Weil sie ihre drei Kinder nicht anderweitig unterbringen konnte, mussten die alles mit ansehen. Ihren Führerschein musste die Frau aus dem Kreis Steinburg schon im vergangenen Jahr abgeben: Auch damals war sie wegen Trunkenheit am Steuer aufgefallen. | 23.07.2019 11:08

NOK: Zwei Schleusen in Brunsbüttel defekt

Zwei der vier Schleusen am Nord-Ostsee-Kanal in Brunsbüttel sind derzeit defekt. In der großen Südkammer ist nach Angaben der Wasserstraßen- und Schifffahrtsdirektion am Morgen die Türsteuerung ausgefallen. Techniker sollen das Problem bis zum Mittag beheben. In der kleinen Nordkammer gibt es eine Leckage an einem Tor-Zylinder. Um das Bauteil zu schonen, bleibt die Schleuse während der Hochwasserphasen außer Betrieb. Das Bauteil soll in der kommenden Woche ausgetauscht werden. Dann wird die Schleusenkammer voraussichtlich für mehrere Tage gesperrt. | 23.07.2019 11:06

Lübeck: Papiercontainer brennen - Polizei ermittelt

In Lübeck sind in der Nacht zum Dienstag laut Polizei fünf Papierrollcontainer in Flammen aufgegangen. Nachdem der erste Container gegen drei Uhr in Brand geraten war, musste die Feuerwehr gegen halb fünf Uhr noch vier weitere Müllcontainer im Lübecker Stadtteil Schlutup löschen. Die Polizei ermittelt nun die Ursache des Brandes. | 23.07.2019 06:31

Schleswig-Holsteiner verdienen eher wenig

Die Schleswig-Holsteiner verdienen im Vergleich mit anderen westdeutschen Arbeitnehmern am wenigsten. Nach Angaben der Bundesanstalt für Arbeit haben die Norddeutschen Ende 2018 im Mittel 3.045 Euro verdient. Bundesweiter Spitzenreiter ist Hamburg: Dort lag der Mittelwert um 430 Euro höher als in Schleswig-Holstein. Statistisch betrachtet wird in Flächenländern weniger verdient als in Stadtstaaten, weil es in den Städten besonders viele qualifizierte Arbeitsplätze mit hohem Verdienst gibt. | 23.07.2019 06:13

Neuer Fährdienst auf der Elbe: Testbetrieb

Ab 5. August gibt es eine neue Fährverbindung von Stade und Wedel nach Hamburg-Altona. Ein Katamaran soll drei Mal pro Tag auf der Strecke pendeln. Der Testbetrieb läuft. mehr

Hundstage: Rekord-Hitze erwartet

Pünktlich zum Start der sogenannten Hundstage meldet sich der Sommer zurück: Der Norden muss mit bis zu 38 Grad rechnen. Der DWD sprach bereits eine Hitzewarnung aus. mehr

Wacken-Opa Günni: 434 Kilometer gegen Krebs

Über Niedersachsen nach Schleswig-Holstein will Günter Jacobs, genannt Wacken-Opa Günni, zum Heavy-Metal-Festival Wacken. Unterwegs ist er im Rollstuhl - und gegen den Krebs. mehr

Stiftung Naturschutz wertet Fotofallen aus

Das Land investiert 220.000 Euro in das sogenannte Wildtiermonitoring. Und die Stiftung Naturschutz kümmert sich in Zukunft darum herauszufinden, welche Tiere die Wildbrücken im Land nutzen. mehr

Selfies mit Wincent Weiss aus Wachs

Wincent Weiss hat am Montag im Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds in Berlin seine Wachsfigur enthüllt. Der Popsänger aus Eutin war sichtlich beeindruckt von der gelungenen Umsetzung. mehr

Neues Bundespolizeischiff "Potsdam" in Dienst gestellt

Das erste von drei neuen Schiffen der Bundespolizei nimmt seinen Dienst auf. Hubschrauberlandeplatz, Bordkanone und diesel-elektrischer Antrieb mit Abgasreinigung zeichnen die BP 81 "Potsdam" aus. mehr

Manfred Mann's Earth Band live in Neumünster

Unsere vierte Sommertour-Station ist Neumünster. Wir freuen uns auf viele Besucher, das Konzert der Manfred Mann's Earth Band und eine spannende Stadtwette auf dem Großflecken. mehr

Polizei kontrolliert Busse und Lastwagen

Die Landespolizei will ab Montag den gewerblichen Güter- und Personenverkehr kontrollieren. In allen Polizeidirektionen gibt es Kontrollen von Lastwagen und Bussen durch speziell geschulte Einsatzkräfte. mehr

Pink, gestreift oder schwarz: Tomaten in 300 Variationen

Früher gab es nur drei Sorten Tomaten, inzwischen gibt es die Früchte auf dem Kleverhof in allen Farben, Größen und Formen. Momentan ist dort Hochsaison und es wird jeden Tag geerntet. mehr

Travemünder Woche ist gut besucht

Rund 150.000 Besucher kamen am ersten Wochenende zur Travemünder Woche. Nur am Sonnabend sorgte ein kräftiges Gewitter für eine zweistündige Unterbrechung. Polizei meldet kaum Zwischenfälle. mehr

Norwegische Tage beim Literatursommer in SH

Der schleswig-holsteinische Literatursommer legt 2019 den Fokus auf norwegische Autoren. Die Veranstaltung läuft bis September. Den Auftakt macht Bestseller-Autor Jostein Gaarder. mehr

Wie eine Straße Quickborn prägte und zerschnitt

Die Kieler Straße hat Quickborn geprägt - und zerschnitten. Zunächst war sie jahrzehntelang die Hauptgeschäftsstraße. Dann wurde sie zur Verkehrsader. Ein interaktiver Vorher-Nachher-Vergleich. mehr