Stand: 08.12.2019 13:55 Uhr

"Hand in Hand": Morgen großer NDR Spendentag

Menschen mit Krebserkrankungen und ihre Familien stehen im Mittelpunkt der diesjährigen NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". Alle Programme informieren über die Projekte der Krebsgesellschaften im Norden und rufen zu Spenden auf, das gespendete Geld kommt den Hilfsprojekten zu 100 Prozent zugute. Die Aktion mündet morgen in den großen Spendentag. Weitere Informationen finden Sie auch unter Fragen und Antworten

Großer Spendentag bei "Hand in Hand für Norddeutschland"

Prominente engagieren sich für Krebskranke und ihre Familien. Morgen nehmen sie telefonisch Ihre Spenden entgegen. Alle Informationen und Telefonnummern. mehr

NDR 2

Exklusive Promi-Handabdrücke: Bieten Sie mit!

NDR 2

Lena, Mark Forster, Felix Jaehn, Johannes Oerding oder Sarah Connor: Prominente Gäste haben exklusive Handabdrücke hinterlassen - die wir für den guten Zweck versteigern. Bieten Sie mit! mehr

N-JOY

Stars und Sterne funkeln: Das N-JOY Weihnachtskugel-Paket

N-JOY

Das N-JOY Weihnachtskugel-Paket, unterschrieben von Stars wie Tokio Hotel, Felix Jaehn und Max Giesinger, ist im Angebot. Der Erlös geht an die Krebsgesellschaften im Norden, jetzt mitbieten! mehr

NDR Talk Show

Souvenirs der NDR Talk Show ersteigern

NDR Talk Show

Ersteigern Sie Raritäten aus der NDR Talk Show! Der Erlös geht im Rahmen der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" an die norddeutschen Krebsgesellschaften. mehr

"Hand in Hand": Spenden Sie Kupfermünzen!

Kupfergeld für "Hand in Hand" spenden: Sie können mitmachen und Ihre Münzen am Donnerstag oder Freitag NDR 90,3 Stadtreporter Karsten Sekund an mehreren Stationen übergeben. mehr

NDR 1 Radio MV

"Hand in Hand": Rocklegenden-Konzert ersteigern

NDR 1 Radio MV

Im Rahmen der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" versteigern die Rocklegenden ein Privatkonzert. Der Erlös kommt den Krebsgesellschaften in MV zugute. mehr

Mediathek

01:29
Nordmagazin
04:12
Hamburg Journal
16:51
NDR 1 Niedersachsen
05:34
Visite

Benefizaktion

Hier können Sie jederzeit spenden!

Der Partner der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" sind die Krebsgesellschaften im Norden. Sie können jederzeit spenden, das Konto ist bis zum 28. Februar 2020 geöffnet. mehr

Krebsgesellschaften Partner der NDR Benefizaktion

Die Krebsgesellschaften im Norden sind Partner der diesjährigen NDR Benefizaktion. Ihre wertvolle Arbeit für krebskranke Menschen und ihre Angehörigen stehen im Fokus der Berichterstattung. mehr

NDR Fernsehen

Der große NDR Spendenabend

13.12.2019 20:15 Uhr
NDR Fernsehen

Hilfe für Krebskranke und ihre Familien ist das Ziel der diesjährigen NDR Benefizaktion zugunsten der Krebsgesellschaften. Judith Rakers und Yared Dibaba moderieren den Spendenabend. mehr

29:37
DIE REPORTAGE

Frauen in Pink - Power gegen Brustkrebs

DIE REPORTAGE

Die Diagnose Brustkrebs ist hart - aber es gibt Frauen, die sich davon nicht unterkriegen lassen. "Tagesschau"-Sprecherin und NDR-Autorin Judith Rakers hat sie besucht. Video (29:37 min)

29:35
7 Tage

7 Tage... Segeln gegen den Krebs

7 Tage

F*ck cancer, go sailing! Rauskommen aus der Schonhaltung, zurückfinden ins Leben. 7 Tage segeln mit jungen Menschen, die bis vor Kurzem Krebs hatten. Und nicht wissen, ob er wiederkommt. Video (29:35 min)

Visite

Krebsdiagnose: Soziale Kontakte helfen

Visite

Nach einer Krebsdiagnose verändert sich oft die Beziehung der Erkrankten zur Familie und zu Freunden. Wie können Betroffene und ihr Umfeld damit umgehen? mehr

NDR Info

Worauf ist bei Wiedereingliederung zu achten?

NDR Info

Viele Menschen wollen nach einer langen Krankheit gerne und schnell wieder zurück in ihren Job. Das ist aber nicht immer einfach. Wie kann die Wiedereingliederung gelingen? mehr

NDR Kultur

"Reduziert die Erkrankten nicht auf die Krankheit"

NDR Kultur

Vor 13 Jahren erkrankte Margot Käßmann an Brustkrebs. Damals hat die Theologin sehr früh sehr offen über ihre Erkrankung gesprochen - und sie tut es auch jetzt noch. mehr

NDR 1 Welle Nord

Leben mit Fatigue: "Jeder Tag ist ein Kampf"

NDR 1 Welle Nord

Gaby Bönig aus Flintbek leidet seit einer Darmkrebs-Erkrankung an einer schweren Form des Fatigue-Syndroms. Wegen der chronischen Erschöpfung fehlt ihr im Alltag oft die Energie. mehr

Hamburger Krebsgesellschaft hilft Patienten

Welche Unterstützung können Krebskranke in Hamburg erhalten? Franziska Holz, Geschäftsführerin der Hamburger Krebsgesellschaft, berät auch Betroffene und schildert deren Situation in Hamburg. mehr

Weitere Informationen

05:29
Schleswig-Holstein Magazin

Was ist Krebs?

Schleswig-Holstein Magazin

Die Diagnose Krebs kann jeden treffen. Wie entsteht Krebs? Welche Symptome gibt es und welche Therapien können helfen? Das Wichtigste über die Krankheit kurz erklärt. Video (05:29 min)

Krebserkrankungen: Was kommt nach der Diagnose?

Was ist Krebs? Welche Therapieformen gibt es? Wo finde ich Beratungsangebote? Informationen, Ansprechpartner und Antworten auf Fragen, die nach einer Krebsdiagnose auftauchen. mehr

N-JOY

"Brustkrebs trifft Frauen jeden Alters"

N-JOY

Brustkrebs ist bei Frauen die häufigste Krebsart. Deswegen ist es wichtig, regelmäßig zur Vorsorge zu gehen und Warnsignale zu erkennen. Ein Gynäkologe beantwortet die wichtigsten Fragen. mehr

Liquid Biopsy weist Krebszellen im Blut nach

Die Liquid Biopsy gilt als Fortschritt beim Nachweis von Krebszellen im Blut. Eine frühzeitige Diagnose soll künftig effektivere Therapien ermöglichen. mehr

Hormontherapie: Wie stark steigt Brustkrebsrisiko?

In den Wechseljahren haben viele Frauen Beschwerden. Hormonpräparate können die Symptome lindern. Doch wie stark erhöhen die Therapien das Brustkrebsrisiko? mehr

Krebszentrum: MHH und UMG besiegeln Gründung

Die Medizinische Hochschule Hannover und die Göttinger Universitätsmedizin haben ein Krebsforschungszentrum gegründet. Insgesamt gibt es 13 solcher Zentren in Deutschland. mehr

Wie sinnvoll sind Zusatzleistungen beim Urologen?

Immer häufiger bieten Ärzte Leistungen an, die nicht von den Krankenkassen bezahlt werden. Welche Individuellen Gesundheitsleistungen sind beim Urologen sinnvoll? mehr