Stand: 21.06.2024 16:00 Uhr

"Hand in Hand für Norddeutschland" - Die NDR Spendenaktion

Der NDR unterstützt mit seiner Spendenaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" wohltätige Zwecke und das Ehrenamt mit dem Ziel, Menschen im Norden zu helfen, die Unterstützung brauchen. Alle Programme berichten im Dezember über die Arbeit der jährlich wechselnden Partnerorganisation, die Situation von Betroffenen und rufen zum Spenden auf. Die eingenommenen Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte des Partners verwendet.

Ein Mann steht vor einer fahrenden U-Bahn die unscharf abgebildet ist. © panthermedia Foto:  Cebas1

Thema Einsamkeit: Bürgerstiftungen Partner der NDR Benefizaktion 2024

"Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich mit den Bürgerstiftungen als Aktionspartner gegen die Einsamkeit ein. mehr

Zum Projekt

Zwei Frauen umarmen sich, eine guckt in die Kamera. © Lebenshilfe Foto: David Maurer

Rückblick und Bilanz 2023

Die NDR Benefizaktion hat in 2023 gemeinsam mit der Lebenshilfe Menschen mit Behinderung und ihre Familien unterstützt. mehr

Eine aus Papier ausgeschnittenen Familie im Gras. © photocase.de Foto: Lisa Schätzle

Bisherige Partner der Spendenaktion

Seit 2011 unterstützt der NDR mit der Benefizaktion wohltätige Zwecke und das Ehrenamt im Norden. Bisherige Partner im Überblick. mehr

Vier Würfel mit Fragewörtern © fotolia.com Foto: MH

Antworten auf Fragen zur NDR Benefizaktion

Antworten auf Fragen zur NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" und zum Spendenverfahren finden Sie hier. mehr

Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Alle Informationen zum Spendenkonto

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die Spenden werden zu 100 Prozent für Projekte verwendet. Alle Infos zum Spendenkonto. mehr