Wissenschaft und Bildung bei NDR Info

Ob Pränataldiagnostik oder Raumfahrt, die neuesten Ergebnisse der PISA-Studie oder der Mangel an Lehrkräften: Themen aus den Bereichen Wissenschaft und Bildung tauchen regelmäßig bei NDR Info auf. Wir beleuchten sie eingehend, hintergründig und aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Denn Wissen schafft Bildung.

05:22

Dem Meer geht die Luft aus

Der sinkende Sauerstoffgehalt macht den Weltmeeren zu schaffen. Auch in der Ostsee entstehen immer mehr sogenannte "Todeszonen", so eine aktuelle Studie. Audio (05:22 min)

03:43

Keine Verbesserung bei der Tierhaltung?

Ein Forschernetzwerk soll eigentlich für mehr Tierwohl sorgen - gefördert durch das Landwirtschaftsministerium. Doch Kritiker sagen: Es bewegt sich nichts. Audio (03:43 min)

05:34

Mit Kieselalgen gegen den Plastikmüll im Meer

Plastik im Meer mit Bakterien zersetzen: Bislang hat sich diese Hoffnung der Forschung immer zerschlagen. Marburger Forscher gehen nun einen neuen Weg. Audio (05:34 min)

04:48

Jetstream sorgt für globale Ernteausfälle

Sorgt der Klimawandel durch gleichzeitige Hitzewellen für globale Ernteausfälle? Das legt die Studie eines internationalen Forscherteams nahe. Der Klimaphysiker Kai Kornhuber erläutert sie im Interview. Audio (04:48 min)

Mehr Beiträge zum Nachhören

Von Genschere bis Turbo-Abitur

Das Spektrum der Themen aus Wissenschaft und Bildung bei NDR Info ist grenzenlos. Hier gibt es weitere Beiträge aus diesen Bereichen zum Nachhören: Denn Wissen schafft Bildung. mehr