Wissenschaft und Bildung bei NDR Info

Ob Pränataldiagnostik oder Raumfahrt, die neuesten Ergebnisse der PISA-Studie oder der Mangel an Lehrkräften: Themen aus den Bereichen Wissenschaft und Bildung tauchen regelmäßig bei NDR Info auf. Wir beleuchten sie eingehend, hintergründig und aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Denn Wissen schafft Bildung.

Ein Grafik eines Gehirns. © NDR

Synapsen: Wissenschaft im neuen Podcast

Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen geht auf Spurensuche und liefert Fakten und Geschichten zur Forschung. mehr

Eine Person in Schutzkleidung mit einem Abstrichset in den Händen © Colourbox Foto: laurentiu iordache
4 Min

Corona: Wie funktionieren Antigen-Schnelltests?

Die neue Teststrategie wird um den Antigen-Schnelltest erweitert. Dieser sollen vor allem in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern eingesetzt werden. Was genau ist ein Antigentest? Wie zuverlässig ist er? Und kann er helfen die Pandemie einzudämmen? 4 Min

Forschung im Labor. © fotolia.com Foto: Alexander Raths
5 Min

Immun oder nicht - Was können T-Zellen leisten?

Weltweit wird mit Hochdruck an Erkenntnissen rund um das Corona-Virus gearbeitet.Vieles ist noch ungeklärt: Wie entsteht z.B. Immunität gegen das Virus und wie lange hält sie an? Und welche Rolle spielen dabei harmlose Corona-Erkältungs-Viren? 5 Min

Ein gähnender Tasmanischer Teufel. © © NDR/Peter Moers
5 Min

Tasmanisches Beuteltier hilft bei der Krebsforschung

Die Art war durch Krebs vom Aussterben bedroht. Dann entdeckten Wissenschaftler, dass das Tier Immunität entwickeln kann. 5 Min

Mehr Beiträge zum Nachhören

Ein transparenter menschlicher Kopf mit farbig gekennzeichneten Gehirnarealen und Wellenlinien. © fotolia.com Foto: psdesign1

Von Genschere bis Turbo-Abitur

Das Spektrum der Themen aus Wissenschaft und Bildung bei NDR Info ist grenzenlos. Hier gibt es weitere Beiträge aus diesen Bereichen zum Nachhören: Denn Wissen schafft Bildung. mehr