Ringelblumen, Cosmea und Borretsch blühen in einem Gemüsegarten. © NDR Foto: Anja Deuble

Den Garten dem Klimawandel anpassen

Durch den Klimawandel werden Dürreperioden und Starkregen zunehmen. Wie lässt sich der Garten darauf vorbereiten? mehr

Fliegende Glühwürmchen auf einem Waldweg. © Imago / Imaginechina-Tuchong

Glühwürmchen: Wann und warum leuchten sie?

An warmen Sommerabenden verzaubern die Leuchtkäfer Waldränder und Gärten. Wo kann man sie beobachten, wie im Garten ansiedeln? mehr

Eine Wasserflasche steckt mit der Öffnung in einem bepflanztem Topf. © NDR Foto: Anja Deuble

So überleben Pflanzen den Urlaub ohne Gießen

Viele Balkon- und Zimmerpflanzen drohen während eines Urlaubs zu vertrocknen. Tipps und Tricks, wie das Grün überlebt. mehr

Gurkenpflanze mit Blütenknospen © NDR Foto: Kathrin Weber

Gurken ausgeizen: Darauf kommt es an

Nicht bei jeder Gurkenpflanze ist Ausgeizen sinnvoll. Wie und bei welchen Sorten steigert es den Ertrag? mehr

Margeriten blühen in einem naturnahen Garten, im Hintergrund ein Tisch mit Stühlen. © imago images Foto: blickwinkel

Naturgarten: So einfach ist ökologisches Gärtnern

Bienenfreundlich und vielfältig: Mit einfachen Mitteln lässt sich ein Naturgarten gestalten. Tipps für passende Pflanzen. mehr

Rosafarbene Clematisblüte der Sorte 'Ville de Lyon' © imago images / Manfred Ruckszio

Clematis pflanzen: So schön blüht die Waldrebe

Clematis verschönern jeden Garten, gedeihen aber auch im Kübel. Worauf kommt es bei der Pflege und beim Pflanzen an? mehr

Ein Zaunkönig sitzt in einer Vogeltränke © Colourbox Foto: cuhlefotos

Wasserstelle hilft Vögeln und Insekten im Sommer

Bei Hitze und Trockenheit benötigen Vögel und Insekten dringend Wasser. Wasserstellen im Garten helfen den Tieren. mehr

Blauer Rittersporn © Fotolia.com Foto: jonnysek

Mit Rittersporn Akzente im Beet setzen

Intensiv leuchtende Blüten und eine Wuchshöhe von bis zu zwei Metern: Rittersporn ist ein Blickfänger im Beet. mehr

Weiß blühender Schwarzer Holunder © xblickwinkel/M.xKuehnx

Holunder pflanzen und Beeren und Blüten ernten

Als köstliche Wildfrucht, zur Zierde oder als Beitrag für den Naturschutz: Es gibt viele Gründe, Holunder zu pflanzen. mehr

Verblühte Samenstände einer Pfingstrose © NDR

Verblühte Pfingstrosen im Sommer schneiden und düngen

Nach der Blüte sollten Gärtner Verwelktes abschneiden. Dann steckt die Pflanze ihre Energie in die Wurzelbildung. mehr

Bunte Kornblumen © Fotolia.com Foto: doris oberfrank-list

Eine Wildblumenwiese anlegen und mähen

Eine Wildblumenwiese sorgt für eine bunte Blütenvielfalt und lockt Nützlinge an. Die Pflege ist dabei sehr einfach. mehr

Rose blühende Beetrose "Leonardo da Vinci" © imago images / blickwinkel

Die richtige Pflege für Rosen

Die Rose gilt als die Königin der Blumen. Sie sieht nicht nur prächtig aus, sie benötigt auch besondere Pflege. mehr

Zweig eines Pfeifenstrauchs mit Blüten © PantherMedia Foto: ivanov.georgi.88@gmail.com

Pfeifenstrauch: Üppige Blütenpracht und betörender Duft

Der Pfeifenstrauch beeindruckt mit weißer Blütenpracht und intensivem Duft. Tipps zur Pflege und dem richtigen Schnitt. mehr

Eine Frau besprüht Pflanzen © imago images/Westend61

Neemöl wirkt als natürlicher Pflanzenschutz

Neemöl hilft gegen Schädlinge, Schnecken und Pilzbefall. So wird das das ökologische Pflanzenschutzmittel eingesetzt. mehr

Lila blühender Edelflieder © Colourbox Foto: Tatiana & Alexander

Flieder bringt Farbe und Duft in den Garten

Flieder besticht mit schönen Blüten und herrlichem Duft. Da er unempfindlich ist, passt er in fast jeden Garten. mehr

Gelb blühender Frauenmantel © PantherMedia Foto: Liane Matrisch

Frauenmantel: Pflegeleichte Staude mit Heilkraft

Frauenmantel ist sowohl als Zierpflanze als auch in der Kräuterheilkunde beliebt. Worauf kommt es bei der Pflege an? mehr

Blaue Katzenminze und rosafarben blühende Rosen in einem Beet © imago/blickwinkel

Rosenbegleiter: Diese Pflanzen wirken besonders schön

Besonders attraktiv wirken Rosen im Beet, wenn sie mit Blumen kombiniert werden, die ihre Schönheit unterstreichen. mehr

Ein Mann schneidet eine Hecke mit einer Heckenschere. © COLOURBOX Foto: Phanuwat Nandee

Hecken im Sommer in Form schneiden

Damit Hecken dicht wachsen, müssen sie regelmäßig beschnitten werden. Ein guter Zeitpunkt dafür ist rund um den 24. Juni. mehr

Moschus-Malve mit rosafarbenen Blüten © Colourbox Foto: -

Malven im Garten pflanzen, pflegen und schneiden

Zu den genügsamen Sommerblühern zählen neben der Stockrose viele weitere Arten. Einige Malven gedeihen auch im Kübel. mehr

Audios & Videos

Gartenkalender

Gemüsebeet © fotolia Foto: Joachim B. Albers

Aussaat-Kalender: Regionales Gemüse im Freiland säen

Karotte, Kohl oder Kopfsalat: Für viele Gemüsesorten gibt es einen optimalen Zeitraum zur Aussaat. Ein Aussaat-Kalender. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps Monat für Monat

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr

Garten-Podcasts

Samir Chawki und Thomas Balster stehen in einem Garten. © NDR Foto: Janis Röhlig

Die Zarten im Garten - ein NDR Garten-Podcast

Im Garten gibt es immer etwas zu tun: Thomas Balster und Samir Chawki berichten, welche Arbeiten anstehen und wie man diese am besten umsetzt. mehr

Gummistiefel in einem Beet, davor liegen Karotten. © istock Foto: istock

Alles Möhre, oder was?!

Im Natur- und Gartenpodcast sind wichtige Gartenthemen von A wie Anbau bis Z wie Zierkürbis leicht verständlich aufbereitet. Es ist gar nicht so schwer, das eigene Glück im Garten zu finden. mehr

Tipps von Gärtner Peter Rasch