Mehltau vorbeugen und natürlich bekämpfen

Weißer Belag auf der Blattoberseite oder Verfärbungen und Flecken sind Anzeichen für einen Befall mit Echtem oder Falschem Mehltau. Wie lässt sich der Pilz natürlich behandeln? mehr

Verbrannter Rasen: Was hilft bei Hitzeschäden?

Brauner und vertrockneter Rasen: Starke Trockenheit hat das Grün vielerorts beschädigt. In welchen Fällen ist der Rasen noch zu retten? Wie lässt er sich ausbessern? mehr

Miniteich anlegen: Schön für Garten und Balkon

Sie sind dekorativ und bieten Vögeln und Insekten Wasser: Miniteiche in Fässern oder Kübeln sind ein echter Hingucker. Jeder kann sie ohne großen Aufwand selbst anlegen. mehr

Wenn Tomaten dunkle Flecken bekommen

Dunkle Stellen auf Tomaten sind ein Zeichen für die sogenannte Blütenendfäule. Das Gemüse ist dann ungenießbar. Tipps, wie Hobbygärtner die Krankheit vermeiden können. mehr

Kräuter im Garten und auf dem Balkon pflanzen

Frische Kräuter wie Basilikum, Dill und Petersilie sind unverzichtbar in der Küche und sollten in keinem Garten fehlen. Was ist bei Standortauswahl und Pflege zu beachten? mehr

Was hilft gegen Ackerschachtelhalm im Garten?

Er ist hartnäckig und verbreitet sich überall in Beet und Rasen: Ackerschachtelhalm. Langfristig helfen nur eine Bodenverbesserung und Lupinen gegen das Unkraut. mehr

Den Garten im Sommer richtig bewässern

Pflanzen und auch der Rasen brauchen im Sommer und in Trockenperioden regelmäßig Wasser. Das Gießen mit der richtigen Methode zur richtigen Zeit spart Ressourcen. mehr

Rispenhortensien: Unkomplizierte Blühwunder

Sie sind pflegeleicht, vertragen Trockenheit und blühen üppig: Rispenhortensien sind auch für Garten-Anfänger geeignet. Selbst das der Rückschnitt ist sehr einfach. mehr

Moos und Unkraut im Rasen entfernen

Verfilzter Rasen braucht besondere Pflege. Was hilft gegen Moos und Unkraut? Wie saniert man den Boden? Und was gibt es bei der Rasensaat zu beachten? mehr

Was tun bei einem Wespennest?

Wespennester am Haus machen vielen Menschen Angst. Dabei sind die meisten Arten harmlos. Wespenberater helfen weiter und siedeln die Tiere um, falls dies nötig sein sollte. mehr

Ganz einfach: Senf im Garten anbauen

Senfpflanzen lassen sich gut im Garten anbauen und bilden hübsche Blüten. Viele Gärtner nutzen sie als Gründüngung, aus den Körnern lässt sich auch Senf herstellen. mehr

Verblühten Lavendel im Sommer schneiden

Wenn Lavendel im Sommer zu verblühen beginnt, ist es Zeit für einen Rückschnitt, denn dann treibt der Halbstrauch erneut aus. Doch wie viel wird abgeschnitten? mehr

Mit Prachtstauden üppige Beete gestalten

Leuchtende Farben oder imposante Formen: Prachtstauden fallen im Garten sofort ins Auge. Welche sind besonders schön und mit welchen Pflanzen kombiniert man sie am besten? mehr

Jetzt neue Erdbeeren pflanzen

Bis Ende August ist die perfekte Zeit, um neue Erdbeeren für das kommende Jahr zu pflanzen. Mit ein paar Tricks fällt die Ernte der leckeren Früchte reichlich aus. mehr

Bewässerungssysteme im Garten: Was ist sinnvoll?

Gerade in heißen und trockenen Sommern benötigen die Pflanzen im Garten ausreichend Wasser. Welche Bewässerungssysteme sind sinnvoll und welche Hilfsmittel gibt es? mehr

Kraut- und Braunfäule bei Tomaten verhindern

Zu den häufigsten Krankheiten bei Tomaten gehört die Kraut- und Braunfäule. Schon beim Pflanzen und Gießen könnten Gärtner Maßnahmen ergreifen, den Ausbruch zu verzögern. mehr

Videos

29:20
NDR Fernsehen
28:19
NDR Fernsehen
29:14
NDR Fernsehen
29:46
NDR Fernsehen
29:38
NDR Fernsehen