Schwarze Flecken und gelbe Rosenblätter zeigen Befall durch Sternrußtau. © NDR Foto: Pia Schmikl

Typische Rosenkrankheiten und Rosenschädlinge bekämpfen

Vorbeugen, erkennen, bekämpfen: die häufigsten Rosenkrankheiten und Rosenschädlinge und was man dagegen tun kann. mehr

Rose blühende Beetrose "Leonardo da Vinci" © imago images / blickwinkel

Die richtige Pflege für Rosen

Die Rose gilt als die Königin der Blumen. Sie sieht nicht nur prächtig aus, sie benötigt auch besondere Pflege. mehr

Weiße Blüte mit pinken Farbtupfern der "Variegata" im Rosenbeet. © NDR Foto: Anja Deuble
13 Min

Rosen züchten: Wie neue Sorten entstehen

In Uetersen werden seit 1906 Rosen gezüchtet. Gartenprofi Peter Rasch lässt sich erklären, wie das funktoniert. 13 Min

Peter Rasch hält einen Topf mit einer Rose in den Händen © NDR Foto: Udo Tanske

Rosen im Topf pflanzen und überwintern

Rosen können auch in einem Kübel gut gedeihen. Voraussetzungen sind ein großer Topf und ausreichend Dünger. mehr

Blühende Kletterrosen vor einem Backsteinhaus mit alter Holztür. © NDR Foto: Kathrin Weber

Kletterrosen: Märchenhafte Schönheit im Garten

Je nach Sorte blühen Kletterrosen ein oder zwei Mal im Jahr und sorgen für ein märchenhaftes Ambiente. Tipps zur Pflege. mehr

Eingepflanzte Buchsbaumstecklinge © imago images / Redeleit

Buchsbäume durch Stecklinge vermehren

Buchsbäume sind beliebt, aber relativ teuer. Die immergrünen Pflanzen lassen sich aber mit Stecklingen vermehren. mehr

Ein Gartenteich mit Seerosen © picture alliance / blickwinkel/E Foto:  E. Teister

Einen Gartenteich anlegen: Wie geht das?

Ein Teich ist ein Ruhepunkt in jedem Garten. Worauf muss man bei der Planung achten? Tipps zu Materialien und Ausbau. mehr

Ein Stück vertrockneter brauner Rasen vor einem Beet. © NDR Foto: Kathrin Weber

Verbrannter Rasen: Was hilft bei Hitzeschäden?

Starke Trockenheit kann den Rasen Grün schädigen. In welchen Fällen ist er noch zu retten? Wie lässt er sich ausbessern? mehr

Pflanzen werden mit einer Gießkanne gegossen © imago images / Design Pics

Den Garten im Sommer richtig bewässern

Pflanzen und auch der Rasen brauchen im Sommer regelmäßig Wasser. Das Gießen mit der richtigen Methode spart Ressourcen. mehr

Ein Mann bewässert ein Gemüsebeet mit Wasser aus einer Gießkanne. © NDR Foto: Udo Tanske

Gemüse im Spätsommer säen: So gelingt es auch bei Trockenheit

Das Aussäen von Gemüse im Spätsommer ist auch bei Trockenheit und Hitze möglich. Peter Rasch erklärt, was zu beachten ist. mehr

Kleine Wasserpflanzen in einem Blumentopf-Miniteich. © COLOURBOX Foto: -

Miniteich anlegen und bepflanzen

Sie sind dekorativ und bieten Vögeln und Insekten Wasser: Miniteiche in Fässern oder Kübeln sind ein echter Hingucker. mehr

Algen und Seerosen in einem Teich © Colourbox Foto: Kasper Nymann

Was hilft gegen Algen im Gartenteich?

Grünlicher Schleim im Gartenteich zeigt an, dass dort zu viele Algen wachsen. Was hilft gegen die Algenbildung? mehr

Rispenhortensie mit weißen und pink verfärbten Blüten © PantherMedia Foto: NadyaSo

Rispenhortensien: Unkomplizierte Blühwunder

Sie sind pflegeleicht, vertragen Trockenheit und blühen üppig: Rispenhortensien sind auch für Garten-Anfänger geeignet. mehr

Verblühende gelbe Dahlien © imago images / imagebroker

Für eine reiche Blüte Dahlien schneiden

Wer regelmäßig Verblühtes herausschneidet, regt neue Knospenbildung an und schützt die Pflanzen vor Krankheiten. mehr

Radieschen wachsen in einem Beet © NDR / Udo Tanske

Im August neues Gemüse anbauen

Im August ist ein guter Zeitpunkt, um neues Gemüse wie Salat, Grünkohl und Radieschen zu pflanzen. Worauf kommt es dabei an? mehr

Verblühter Lavendel wird mit einer Gartenschere zurückgeschnitten © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Andrea Warnecke

Verblühten Lavendel im Sommer schneiden

Wenn Lavendel im Sommer zu verblühen beginnt, ist es Zeit für einen Rückschnitt. Doch wie viel wird abgeschnitten? mehr

Olivenzweige mit grünen Früchten. © Panthermedia Foto: Robertobinetti70

Olivenbäume pflanzen und pflegen: Ein Stück Mittelmeer zu Hause

Mit ein paar einfachen Gartentipps wächst und gedeiht der mediterrane Olivenbaum auch hierzulande. mehr

Steppen-Salbei und Ziergräser © xblickwinkel/McPHOTO/H.-R.xMuellerx

Präriegarten anlegen und pflegen

Ein Präriegarten ist sehr pflegeleicht. Die Pflanzen benötigen selbst bei Hitze und Trockenheit nur wenig Wasser. mehr

Ein Mann hält Erdbeerpflanzen in der Hand. © NDR Foto: Udo Tanske

Erdbeeren im Sommer pflanzen

Zwischen Juli und Ende August ist die beste Zeit, um neue Erdbeeren zu pflanzen. So fällt die Ernte reichlich aus. mehr

Tipps von Gärtner Peter Rasch

Gartenkalender

Gemüsebeet © fotolia Foto: Joachim B. Albers

Aussaat-Kalender: Regionales Gemüse im Freiland säen

Karotte, Kohl oder Kopfsalat: Für viele Gemüsesorten gibt es einen optimalen Zeitraum zur Aussaat. Ein Aussaat-Kalender. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps Monat für Monat

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr

Garten-Podcasts

Samir Chawki und Thomas Balster stehen in einem Garten. © NDR Foto: Janis Röhlig

Die Zarten im Garten - ein NDR Garten-Podcast

Im Garten gibt es immer etwas zu tun: Thomas Balster und Samir Chawki berichten, welche Arbeiten anstehen und wie man diese am besten umsetzt. mehr

Gummistiefel in einem Beet, davor liegen Karotten. © istock Foto: istock

Alles Möhre, oder was?!

Im Natur- und Gartenpodcast sind wichtige Gartenthemen von A wie Anbau bis Z wie Zierkürbis leicht verständlich aufbereitet. Es ist gar nicht so schwer, das eigene Glück im Garten zu finden. mehr

Audios & Videos