Ideen für schöne Adventsdeko

Mit Kerzenlicht und Tannengrün kommt Weihnachtsstimmung auf. Wer es individuell mag, bastelt Adventskranz oder Gesteck einfach selbst. Tipps und Ideen. mehr

Gartenwerkzeug im Herbst richtig pflegen

Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um Gartengeräte gründlich zu reinigen und zu pflegen. Schließlich sollen sie möglichst lange halten. Worauf kommt es dabei an? mehr

Frühblüher im Herbst vorziehen: So geht's

Wer sich schon im Winter an Frühblühern wie Narzissen und Schneeglöckchen im Haus erfreuen möchte, kann im Herbst Blumenzwiebeln in Töpfe pflanzen. Worauf kommt es dabei an? mehr

Purpurglöckchen: Farbtupfer für das Herbstbeet

Der Garten muss im Herbst nicht trist ausschauen. Das Purpurglöckchen bringt Farbe ins Beet, wenn andere Pflanzen schlapp gemacht haben. Dazu sehen Gräser toll aus. mehr

Rosen mit ADR-Siegel: Robust und blühfreudig

Sie wollen eine neue Rose pflanzen, wissen aber nicht welche? Das Prüfsiegel der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung hilft bei der Entscheidung. Es umfasst gut 160 Sorten. mehr

Wenn das Gift im Garten wächst

Im Garten wachsen nicht nur schöne Blumen und leckere Beeren, sondern auch einige Giftpflanzen. Einzelne können für Menschen, vor allem für Kinder, gefährlich sein. mehr

Ein Igelhaus zum Überwintern bauen

Einen ungestörten Winterschlaf können Igel am besten in einem Laubhaufen oder einem Igelhaus halten. Die Behausung können Naturfreunde mit einfachen Mitteln selbst bauen. mehr

Einfach natürlich: Kräuter haltbar machen

Kräuter aus dem eigenen Garten sind besonders lecker. Bevor sie im Herbst welken, sollten sie geerntet und haltbar gemacht werden. Tipps für fünf Methoden zum Konservieren. mehr

So kommt Oleander gut durch den Winter

Oleander zählen zu den beliebtesten mediterranen Pflanzen. Wer im Sommer für reichlich Wasser und im Winter für ein passendes Quartier sorgt, wird mit herrlichen Blüten belohnt. mehr

Nistkästen reinigen: Jetzt ist die Zeit

Wer es nach der Brutzeit im Spätsommer versäumt hat, den Nistkasten im Garten zu säubern, sollte das im Herbst nachholen. Dort können sich viele Parasiten verbergen. mehr

Aus eins mach zwei: Zimmerpflanzen vermehren

Wenn alte Zimmerpflanzen ihre besten Jahre hinter sich haben, können viele unkompliziert durch Vermehrung ersetzt werden: mittels Stecklingen oder Ablegern. Wie geht das? mehr

Kamelien im Kübel und Garten überwintern

Sie blühen je nach Sorte von September bis Mai und erinnern ein wenig an Rosen: Kamelien. Wie überwintern die als kälteempfindlich geltenden Pflanzen am besten? mehr

Dahlien rechtzeitig vor Frost schützen

Dahlien stammen aus Mittel- und Südamerika und vertragen keinen Frost. Die Knollen sollten deshalb im Herbst zum Überwintern ausgegraben und eingelagert werden. mehr

Welche Pflanze muss wann ins Winterquartier?

Im Herbst müssen Kübelpflanzen für den Winter vorbereitet werden. Empfindliche sollten nach drinnen gebracht werden, winterharte benötigen Kälteschutz, damit sie nicht erfrieren. mehr

Hochbeet im Herbst neu befüllen und düngen

Jedes Jahr sackt die Erde durch den Verrottungsprozess im Hochbeet um viele Zentimeter ab. Dieser Verlust kann durch eine Kompostmischung oder Gartenerde kompensiert werden. mehr

Rasen im Herbst düngen, mähen und pflegen

Damit Rasen gut durch den Winter kommt, braucht er besondere Pflege: Der richtige Dünger stärkt und schützt vor Krankheiten. Zudem muss Rasen gemäht und Laub entfernt werden. mehr

Mediathek

02:03
Lust auf Norden
02:40
Lust auf Norden
02:01
Lust auf Norden
03:31
Lust auf Norden
03:16
Lust auf Norden
01:34
Lust auf Norden