Die Autorin Dörte Hansen sitzt auf einer Bühne. © Screenshot

SHMF: "Mittagsstunde" mit Dörte Hansen in Heide

Die inszenierte Lesung in Heide ist ein schöner Abend und doch wurde es etwas traurig. mehr

Hans Joachim Killburger als Old Shatterhand und Hans-Jürgen Stumpf als Winnetou bei den Winnetou-Festspielen 1952 in Bad Segeberg. © Karl-May-Spiele

70 Jahre Karl-May-Spiele in Bad Segeberger Kalkbergstadion

Am 16. August 1952 beginnen in Bad Segeberg die ersten Winnetou-Festspiele. Zuvor wurde das Stadion als Nazi-Aufmarschstätte genutzt. mehr

Siegfried Haas, Maria Willenborg und Christian Behr (v.l.) betreuen die Künstlerinnen und Künstler beim Schleswig-Holstein Musik Festival. © NDR Foto: Linda Ebener

Künstlerbetreuer: Ein Blick hinter die Kulissen des SHMF

Die Künstlerbetreuerinnen und -betreuer beim SHMF sind Mädchen und Jungs für alles. Hier geben sie Einblick ins ein oder andere Geheimnis. mehr

Buchcover: Toril Brekke - Ein rostiger Klang von Freiheit © Stroux Verlag

"Ein rostiger Klang von Freiheit": Intensiver Roman von Toril Brekke

Die norwegische Schriftstellerin Toril Brekke hat einen Roman über ungeheuerliche Familienverhältnisse geschrieben. mehr

Daniel Kehlmann (links) und Salman Rushdie © picture alliance/dpa Foto: Bernd von Jutrczenka

Daniel Kehlmann: "Die Freiheit des Schreibens muss absolut bleiben"

Der Schock über den Angriff auf seinen Freund Salmon Rushdie sei für ihn noch lange nicht überstanden, sagt Kehlmann im Interview. mehr

Das Ukrainian Freedom Orchestra in Hamburg © © MUTESOUVENIR | KAI BIENERT

Ukrainian Freedom Orchestra in der Elbphilharmonie

Die insgesamt 75 Musikerinnen und Musiker wollen ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine setzen. Am Sonntag traten sie in der Hamburger Elbphilharmonie auf. mehr

Patricia Schlesinger, ARD Vorsitzende © rbb/Thomas Ernst Foto: Thomas Ernst
2 Min

Unwürdiger Abgang: Kommentar zur Schlesinger-Abberufung vom rbb

NDR Info

Transparenz und Demut wären die besseren Leitplanken für die frühere rbb-Intendantin und Ex-ARD-Vorsitzende gewesen, meint Jörg Wagner vom rbb. 2 Min

Kurzmeldungen

24. Fritz-Reuter-Literaturpreis ausgeschrieben

Die Reuterstadt Stavenhagen und das Fritz-Reuter-Literaturmuseum schreiben zum 24. Mal den Fritz-Reuter-Literaturpreis aus. Der Preis wird für Arbeiten in oder um die niederdeutsche Sprache sowie für besondere Leistungen zur Pflege niederdeutscher Sprache und Literatur vergeben, teilte das Museum mit. Der Preis sei mit 2.000 Euro dotiert. Bis zum 30. September könnten Lyrik oder Prosa in niederdeutscher Sprache, Arbeiten zur niederdeutschen Sprache und Arbeiten zu niederdeutschen Autorinnen und Autoren eingereicht werden, hieß es. Die Veröffentlichung sollte nicht älter als drei Jahre sein.

"Pferdeflüsterer"-Autor Nicholas Evans gestorben

Der Autor des Erfolgsromans "Der Pferdeflüsterer", Nicholas Evans, ist tot. Das gab die Agentur United Agents in London bekannt. Danach ist der Brite bereits am vergangenen Dienstag überraschend an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben. Er wurde 72 Jahre alt. Sein 1995 erschienener Debütroman "Der Pferdeflüsterer" wurde in 40 Sprachen übersetzt und landete in 20 Ländern auf Platz eins der Bestsellerliste. Das Buch war zudem Grundlage für den gleichnamigen Film mit US-Schauspieler und Regisseur Robert Redford in der Hauptrolle. Evans hinterlässt neben seiner Frau auch die vier gemeinsamen Kinder.

Kunsthalle erhält drei Bilder von libanesischer Künstlerin Adnan

Die Hamburger Kunsthalle erweitert ihre Sammlung um drei Bilder der libanesisch-US-amerikanischen Schriftstellerin und Malerin Etel Adnan (1925-2021). Die Stiftung Hamburger Kunstsammlungen stellen die von ihr angekauften Werke als Dauerleihgabe zur Verfügung, wie das Museum mitteilte. Die drei Gemälde aus den Jahren 2003, 2018 und 2019 seien herausragende Beispiele für Adnans malerisches Werk, das sich zwischen den Disziplinen Poesie und Malerei, Wort und Bild bewege. Ihre politisch aufgeladenen literarischen Werke seien eine starke Stimme des Feminismus und der Friedensbewegung, so die Kunsthalle.

NDR Kultur

NDR Kultur Neo Moderator Mischa Kreiskott im Studio © NDR Foto: Robert Hauspurg/Mischa Kreiskott

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Aktuelle Videos und Audios

Schauspieler und Autor Steffen Schroeder © Screenshot
37 Min

DAS! mit Schauspieler und Autor Steffen Schroeder

Rollen in Krimiserien wie "Tatort", "Polizeiruf 110" und "SOKO Leipzig" haben ihn bekannt gemacht. Nun ist sein drittes Buch erschienen. 37 Min

The BossHoss im Interview. © Screenshot
3 Min

The BossHoss rocken im Hamburger Stadtpark

Mehr als 4.000 Fans wollten die Berliner Großstadt-Cowboys live erleben - und die boten trotz Tropenhitze eine fulminante Show. 3 Min

Die Autorin Dörte Hansen sitzt auf einer Bühne. © Screenshot
3 Min

Dörte Hansen liest Erfolgsroman "Mittagsstunde" in Heide

Im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals bot die Schriftstellerin im Stadttheater eine Lesung mit Musik. 3 Min

Verlosung

Justus Frantz © Justus Frantz Foto: Justus Frantz

Große SHMF-Verlosung: "Justus" vs. "Janine"

Gewinnen Sie Karten für das Schleswig-Holstein Musik Festival 2022! mehr

Das Attentat auf Salman Rushdie

Der Autor Salman Rushdie wird versorgt, nachdem er auf einer Bühne angegriffen wurde. © Joshua Goodman/AP/dpa

Salman Rushdie auf dem Weg der Besserung

Laut seinem Agenten wird der Autor mittlerweile nicht mehr künstlich beatmet und habe bereits wieder sprechen können. mehr

Der Autor Salman Rushdie vor einer Bücherwand © Grant Pollard/Invision/AP/dpa

Nach Rushdie-Attentat: "Ein Albtraum, der wahr geworden ist"

Der Autor Salman Rushdie ist bei einer Messerattacke schwer verletzt worden. Ein Gespräch mit seinem Übersetzer Bernhard Robben. mehr

Ulrich Kühn © NDR Foto: Christian Spielmann

Kommentar: Salman Rushdie - sein Schicksal geht uns alle an

Das Schicksal des Autors der "Satanischen Verse" geht uns alle an, meint Ulrich Kühn in seinem Kommentar. mehr

Gesellschaft

Der Lehrer Bob Blume © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Netz-Lehrer Bob Blume plädiert für eine "nationale Bildungsvision"

Der Lehrer und Blogger hadert mit dem Schulsystem. Ein Problem seiner Ansicht nach: ein völlig überfrachteter Lehrplan. mehr

Vorderansicht einer Wohnhaushälte © Unbekannt

365 Bausünden zum Staunen und Abreißen

Architekturhistorikerin Turit Fröbe hat 365 Bausünden in einem Abrisskalender gebündelt: Von einzelnen Entgleisungen bis hin zu Bausünden von der Stange. mehr

Der ehemalige US-Präsident Donald Trump spricht während einer Veranstaltung in Las Vegas, hinter ihm ein großer Schriftzug "Trump". © dpa-Bildfunk Foto: John Locher

Sachbuch "Philosophie der Lüge": Warum lügen wir?

Der norwegische Philosoph und Autor Lars Svendsen fragt in seinem Buch, warum wir lügen und wie sich Lügen auf die Gesellschaft auswirken. mehr

Buch

Autor Christopher Ecker vor dem Bahnhofsgebäude des Bahnhofs Plön.  Foto: Anina Pommerenke

Kay-Hoff-Literaturpreis für Christopher Ecker

Der Kieler Schriftsteller hat die neue Auszeichnung als erster erhalten. Der Kay-Hoff-Literaturpreis der Stadt Neustadt in Holstein ist mit 10.000 Euro dotiert. mehr

Zarifa Ghafari posiert vor dem UN-Symbol © picture alliance/dpa/KEYSTONE | Salvatore Di Nolfi Foto: Salvatore Di Nolfi

Frauenrechtlerin Zarifa Ghafari: Blick auf ein Leben in Afghanistan

Wie ist und war das Leben in Afghanistan? Warum ist sie geflüchtet? Darüber berichtet Zarifa Ghafari in ihrem Buch. mehr

Buchcover: Tomi Obaro - Freundin bleibst du immer © Hanser blau Verlag

"Freundin bleibst du immer": Ein großes Lesevergnügen

In ihrem Debütroman erzählt die US-amerikanische Autorin Tomi Obaro von einer großartigen Frauenfreundschaft. mehr

Elizabeth Strout © Leonardo Cendamo Foto: Leonardo Cendamo

Literarischer Abend mit Siegfried Lenz-Preisträgerin Elizabeth Strout

Die US-amerikanische Autorin stellt am 29. September im Rolf Liebermann-Studio des NDR ihr Werk vor. mehr

Musik

Die Band "Sportfreunde Stiller" spielt beim Demokratiefestival "Jamel rockt den Förster". © dpa Foto: Danny Gohlke

Sportfreunde Stiller und Deichkind bei "Jamel rockt den Förster"

2.500 Festivalgäste kamen den Veranstaltern zufolge in diesem Jahr. Die Organisatoren zeigten sich zufrieden. mehr

Der Sänger der Band Sunrise Avenue performt auf einer Bühne. © Michael Matthey/dpa Foto: Michael Matthey

Sunrise Avenue: Volle Halle beim Abschiedskonzert in Hannover

Die finnische Band hatte bereits 2019 ihren Rückzug verkündet, wegen Corona verschob sich die letzte gemeinsame Tour. mehr

CD-Cover: Armida Quartett - Mozart: Streichquartette Vol. 5 © CAvi-music

CD der Woche: Das Armida Quartett spielt Mozart

Das Armida Quartett setzt mit seiner Gesamteinspielung neue Maßstäbe für Mozarts Kammermusik. Die Aufnahme fesselt in jedem Stück. mehr

Kunst

Eine junge Frau mit dunkel braunen langen Haaren schaut frontal in die Kamera. Sie sieht ernst aus. © Peter Hartwig / courtesy Galerie EIGEN+ART Leipzig/Berlin Foto: Peter Hartwig / courtesy Galerie EIGEN+ART Leipzig/Berlin

Malerin Kristina Schuldt: Ihre Bilder sind farbenfroh und großformatig

Die Leipziger Künstlerin Kristina Schuldt gehört in Deutschland zu den interessantesten Malerinnen ihrer Generation. mehr

Ulrike-Wolff Thomsen steht in einem Vorgarten und lächelt in die Kamera. © NDR Foto: Svenja Lanz

Ulrike Wolff-Thomsen: Warum sollten Frauen nicht ehrgeizig sein?

Die Direktorin des Museum Kunst der Westküste auf Föhr über Frauen in Führungspositionen, beruflichen Ehrgeiz und Vorbilder. mehr

"Merci Sempé": Zeichnung zum Tode von Jean-Jacques Sempé von der Illustratorin Ariane Camus © Ariane Camus Foto: Ariane Camus

Salut Sempé: Norddeutsche Reaktionen auf den Tod des Zeichners

Jean-Jacques Sempé ist kurz vor seinem 90. Geburtstag gestorben. Unsere Reporterin hat mit Illustratorinnen über ihn gesprochen. mehr

Film

Eine Szene aus dem Film "Der Gesang der Flusskrebse" von Olivia Newman © Sony Pictures

"Der Gesang der Flusskrebse": Liebe und Betrug im Sumpf

Die Verfilmung des Bestsellers von Delia Owens ist ein märchenhafter Stilmix mit einer überzeugenden Hauptdarstellerin. mehr

Die US-Schauspielerin Anne Heche im Porträt © Monika Skolimowska/dpa

Nach Tod von Anne Heche: Polizei beendet Ermittlungen zur Unfallursache

Nach ihrem Hirntod sind bei der US-Schauspielerin Anne Heche alle lebenserhaltenden Apparate abgeschaltet worden. DIe Polizei hat ihre Ermittlungen zur Unfallursache eingestellt mehr

NDR Buch des Monats

Cover des Buches "Die Nacht unterm Schnee" von Ralf Rothmann © Suhrkamp

NDR Buch des Monats August: "Die Nacht unterm Schnee"

Mit den Romanen Ralf Rothmanns lässt sich die deutsche Geschichte seit dem Zweiten Weltkrieg bis in die Gegenwart gut nachempfinden. mehr

Eine Hand hält drei Fragezeichen © fotolia.com Foto: vege

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats August!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Die Nacht unterm Schnee" von Ralf Rothmann und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

Plattdeutsch

Robbi Tobbi und das Fliewatueuet © WDR

Boy Lornsen: Sylter Kapitänssohn und Fliewatüüt-Erfinder

Am 7. August wäre der Sylter Schriftsteller, Bildhauer und Kinderbuchautor 100 Jahre alt geworden. Eine Hommage. mehr

Beim Dammer Carneval ist ein Mann mit Karnevalsschmuck und ein Mann verkleidet als Punk zu sehen. © NDR Foto: Thomas Schwierzi

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Punks not dead"

Helge Albrecht war selbst nie ein Punk, aber er kennt sich mit Vertretern dieser schrillen Gattung von Jugendkultur sehr gut aus. mehr

Kultur-Podcasts

Ein Lavendelfeld in der Provence © picture alliance / Zoonar | Anton Eine
30 Min

Musik wie ein Frankreich-Urlaub

Es ist angerichtet! Es gibt Chanson mit einem Schuß Klassik, dazu Debussy an Gedicht und Franko-Pop ohne Vinaigrette. 30 Min

Ein Baobab-Kuche - Folge 67 eat.READ.sleep © NDR/ Tim Piotraschke Foto: Tim Piotraschke

eat READ sleep: (67) Baobab-Bonbons und Bücher aus Afrika

Literarische Restaurantbekanntschaften, eine Trilogie aus Simbabwe und Tipps aus der ersten deutschen Buchhandlung mit Afrika-Spezialisierung. mehr

lan Gilbert und Michail Paweletz © NDR Foto: Marco Borggreve, Morris Mac Matzen

about music

Ein Podcast rund um klassische Musik: Alan Gilbert und Michail Paweletz sprechen über ihre Leidenschaft und gesellschaftliche Themen. mehr

Eine Karikatur von Beyoncé © Ocke Bandixen
60 Min

Urban Pop: Beyoncé - Königin des Pop

Beyoncé ist der Stern am Pophimmel. Sie hat das Genre Pop mit Soul, Rythm and Blues sowie Hip Hop neu gemischt. 60 Min

Kriminalhörspiele

Friedrich Dürrenmatt in einer graphischen Collage. © picture alliance/KEYSTONE | STR (m)

"Der Doppelgänger" von Dürrenmatt

"Der Doppelgänger" ist das erste Hörspiel, das Dürrenmatt geschrieben hat: Durch ein Geräusch erschreckt, erwacht der Mann und entdeckt an seinem Bett seinen Doppelgänger. mehr

Gestalt geht in nebliger Nacht eine Straße entlang. © fotolia Foto: realstock1

"Groschens Grab" von Franzobel

Kommissar Groschen schlurft mürrisch durch Wien. Ein Mordfall weckt die Lebensgeister. Das Opfer ist eine alte Frau, die mit Pornoliteratur eine späte Karriere startete. mehr

Ein beschrifteter Zettel liegt im Herbstlaub. Darauf ist zu lesen: "Niemand wird je erfahren, wer sie umgebracht hat. Sie hieß Magda." © NDR Foto: Konrad Winkler

"Der Tod in ihren Händen" nach Ottessa Moshfeghs

Das Hörspiel nach Ottessa Moshfeghs Roman handelt von Einsamkeit – und davon, wie einfach es ist, nicht nur die anderen, sondern auch sich selbst zu belügen. mehr

Zwei Männer kehren sich den Rücken zu. © photocase / MrtinaKoch Foto: MrtinaKoch

"Ein perfekter Freund" von Martin Suter

Als Fabio Rossi zu sich kommt, liegt er im Krankenhaus. Die Hälfte seines Gesichts kann er nicht spüren, schlimmer noch: er kann sich nicht erinnern, wie er hierher gekommen ist. mehr

Konzertplayer

Daniel Müller-Schott, Cello © Uwe Arens Foto: Uwe Arens

Daniel Müller-Schott spielt Williams, Elgar und Dvořák

Mit einem kontrastreichen Programm waren der Cellist und das BBC Symphony Orchestra zu Gast in Neubrandenburg. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Marie-Luisa Frick © picture alliance/dpa Foto: Horst Galuschka
10 Min

Das Denken der Aufklärung als Inspiration und Auftrag

Hat Aufklärung eine Zukunft? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Philosophin Marie-Luisa Frick in ihrem Essay. 10 Min

Ein Taliban-Kämpfer hält sein Gewehr in der Hand, während Menschen in Kabul auf die Verteilung von Lebensmittelrationen durch eine südkoreanische Hilfsorganisation warten. © picture alliance/dpa/AP Foto: Ebrahim Noroozi
26 Min

Christina Ihle im Gespräch

Die Geschäftsführerin des Afghanischen Frauenvereins, befragt von Jürgen Deppe. 26 Min

Ein Soldat mit einem Gewehr steht auf einem Berg. © Hendrik Lüders Foto: Hendrik Lüders
53 Min

Killed in Action - Deutschland im Krieg

Auslandseinsätze wie in Afghanistan haben die Bundeswehr verändert. Soldaten erzählen. 53 Min

Vor dunklem Hintergrund singt ein älterer Mann mit weißen Haaren. Es ist der Tenor José Carreras. © NurPhoto/Georgi Paleykov Foto: Georgi Paleykov
26 Min

Tenor José Carreras im Gespräch

Am 5. Dezember 1946 geboren, zählt José Carreras zu den herausragenden Tenören des 20. Jahrhunderts. Stefan Parrisius im Gespräch mit dem Startenor. 26 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Das Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr im NDR Fernsehen. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern