Corona-Quarantäne: Was hilft gegen Angst und Einsamkeit?

Die Zeit in Quarantäne stellt Betroffene vor große psychische Herausforderungen. Wie können Familien einen Lagerkoller verhindern? Und was hilft Alleinlebenden gegen drohende Einsamkeit? mehr

Welches Ansteckungsrisiko bergen Gegenstände?

Das Coronavirus kann offenbar auch über Gegenstände wie Geldscheine und Türklinken übertragen werden. Doch wie hoch ist das Risiko im Alltag wirklich? Und wie kann man sich schützen? mehr

Coronavirus: So verläuft die Erkrankung Covid-19

Die Symptome nach einer Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 sind eher unspezifisch. Im Gegensatz zur Grippe ist der Husten bei Covid-19 aber eher trocken, das Fieber steigt langsam. mehr

Coronavirus-Test: Wie wird Sars-CoV-2 nachgewiesen?

Um eine Corona-Infektion nachzuweisen, wird ein Test auf das Virus Sars-CoV-2 durchgeführt. Wie läuft der sogenannte PCR-Test ab? Und wie zuverlässig ist das Ergebnis? mehr

05:43
NDR Info

Wie gehen Jugendliche mit der Corona-Krise um?

NDR Info

Die Coronavirus-Krise und die beschlossenen Maßnahmen in diesem Zusammenhang beschäftigen auch Kinder und Jugendliche sehr. Einschätzungen dazu von der Psychologin Ulrike Scheuermann. Audio (05:43 min)

Coronavirus: Welche Medikamente wirken könnten

Bei schweren Verläufen der Covid-19-Erkrankung greifen Ärzte und Wissenschaftler auf bekannte Medikamente zurück. Nicht immer wirken die Mittel - und einige haben schwere Nebenwirkungen. mehr

Coronavirus-Pandemieplan: Was die drei Stufen bedeuten

Ein dreistufiger nationaler Pandemieplan soll die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 eindämmen. Experten befürchten derweil einen Lieferengpass bei Medikamenten. mehr

40:36
NDR Info

Corona-Infizierte werden offenbar immun

NDR Info

Studien zufolge bilden Erkrankte vermutlich ausreichend Antikörper. Was das für Therapie und Impfstoffe bedeutet - und was von improvisierten Atemmasken zu halten ist, erklärt Virologe Drosten. Audio (40:36 min)

06:57
Mein Nachmittag

Die Corona-Krise als Problem für Ältere

Mein Nachmittag

Wegen des Coronavirus sollten Besuche von Älteren, die besonders gefährdet sind, aufs Nötigste beschränkt werden. Welche Folgen hat das? Altersforscher Sven Voelpel im Interview. Video (06:57 min)

Homöopathie: Wie Globuli hergestellt werden

Die Wirkstoffe, die in der Homöopathie eingesetzt werden, sind in hoher Konzentration häufig giftig. Bei der Herstellung von Globuli werden sie in mehreren Schritten extrem verdünnt. mehr

Besser schlafen: Tipps für eine erholsame Nacht

Unser Körper braucht Schlaf, um sich zu regenerieren und das Immunsystem zu stärken. Doch was passiert, wenn wir zu wenig schlafen und was tun bei Einschlafproblemen? mehr

Gewichtszunahme im Alter: Was sind die Gründe?

Ab 40 nehmen viele Menschen an Gewicht zu. Häufige Ursachen sind Veränderungen im Hormonhaushalt und ein Abbau der Muskulatur. Wie lässt sich die altersbedingte Gewichtszunahme aufhalten? mehr

Zahnfüllung: Wie schädlich ist Amalgam?

Zahnfüllungen aus Amalgam sind umstritten, weil sie giftiges Quecksilber enthalten. Wie gefährlich sind Amalgamfüllungen für die Gesundheit? Und worauf sollten Zahnärzte achten? mehr

Hohe Cholesterinwerte: Wie schädlich sind Eier?

Das Cholesterin in Eiern erhöht laut einer US-Studie das Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden. Doch Experten haben Zweifel an der Aussagekraft der Studie. mehr

Was Sie zum Coronavirus wissen müssen

Das Coronavirus breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus. Was muss jetzt beachtet werden, um eine Ansteckung zu verhindern? Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen. mehr