Heilfasten nach Buchinger: Wem hilft es und wann?

Nicht nur für die Wohnung, sondern auch für den Körper wird regelmäßiges Großreinemachen empfohlen. Doch was bringt Heilfasten dem Körper eigentlich? mehr

Heilerde: Gut für Haut und Magen

Heilerde kann unreine und fettige Haut vor Entzündungen schützen und bei Magen-Darm-Erkrankungen helfen. Worauf ist bei der Anwendung zu achten? mehr

Ballaststoffe: Gut für Darmflora und Herz

Ballaststoffe stärken nicht nur die Darmflora. Sie können auch einen hohen Blutdruck senken. Dabei kommt es auf die richtige Menge an. mehr

Tattoo mit Laser entfernen: Risiken vermeiden

Die Laserbehandlung zum Entfernen eines Tattoos kann zu Verbrennungen, Entzündungen und Narben führen. Den Eingriff sollte deshalb ein speziell ausgebildeter Hautarzt vornehmen. mehr

Gaming für Senioren: Spiele trainieren das Gedächtnis

Mit Computerspielen können ältere Menschen ihr Gedächtnis trainieren. Laut Tests kann Gaming im Alter sogar die Folgen eines Bewegungsmangels für das Gehirn ausgleichen. mehr

Aphthen behandeln und vorbeugen

Aphthen sind lästige, oft sehr schmerzhafte kleine Entzündungen der Mundschleimhaut. Sie können verschiedene Auslöser haben. Stress und Ernährung spielen meist eine Rolle. mehr

Schmerzsalbe: Helfen Diclofenac und Ibuprofen?

Frei verkäufliche Salben mit den Wirkstoffen Diclofenac oder Ibuprofen sollen bei Schmerzen an Gelenken und Muskeln helfen. Doch laut einer Studie wirken die Schmerzmittel nicht in allen Fällen. mehr

Gesund und schlank durch achtsames Essen

Wer abnehmen will, muss vor allem verstehen, warum er isst. Längst nicht immer ist der Antrieb "echter Hunger". Erster Schritt ist, die Ess-Impulse zu unterscheiden. mehr

Gürtelrose-Impfung schützt vor Komplikationen

Wer als Kind Windpocken hatte, kann im Alter an Gürtelrose erkranken. Die Erreger verursachen schmerzhaften Hautausschlag. Eine Impfung bietet Schutz - doch der Impfstoff wird knapp. mehr

Essen für ein gesundes Herz

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind bei uns weit verbreitet. Häufige Ursachen sind hoher Blutdruck oder Übergewicht. Die richtige Ernährung kann das Herz stärken. mehr

Kaiserschnitt: Folgen für die kindliche Darmflora

Einer Studie zufolge haben Kaiserschnitt-Kinder eine völlig andere Darmflora als Kinder, die per Spontangeburt zur Welt kamen. Es dauert lange, bis sich die Unterschiede ausgleichen. mehr

Ernährungsumstellung - der Weg zu mehr Wohlbefinden

Eine Ernährungsumstellung ist keine Diät, sondern bedeutet, im Einklang mit den persönlichen Vorlieben einige Gewohnheiten zu ändern. Dieser Fahrplan hilft bei der Umsetzung. mehr

Alkoholverzicht: Wie sich die Organe erholen

Von einem Alkoholverzicht profitieren Organe wie Magen, Herz und Leber nach nur einem Monat. Was bringt die Abstinenz beim Abnehmen? Und wie viel Alkohol ist unbedenklich? mehr

Was Sie über gängige Krankheiten wissen müssen

Von Allergie über Sodbrennen bis zu Rückenschmerzen: In 40 Videos erklärt der Hamburger Arzt Dr. Johannes Wimmer Krankheitsbilder und Symptome - kurz und verständlich. mehr