Ein Déjà-vu mit Folgen? HSV vergeigt Aufstiegsgipfel

Nach einem Totalversagen im Zweitliga-Spitzenspiel in Stuttgart ist der HSV drauf und dran, den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga erneut zu verspielen. Erinnerungen an 2019 werden wach. mehr

live

Macht Wolfsburg den nächsten Schritt Richtung Europa?

Der VfL Wolfsburg präsentierte sich beim Sieg in Leverkusen in Gala-Form. Mit einem Heim-Dreier gegen Eintracht Frankfurt würden die Niedersachsen der Europa-League-Qualifikation näher rücken. mehr

Werder Bremen: "Für Euphorie null Platz"

Vier Punkte aus zwei Spielen, Werder Bremen scheint in die Spur zu kommen. Es sei aber noch ein weiter Weg zum Klassenerhalt, mahnte Aufsichtsratschef Marco Bode vor dem Gastspiel auf Schalke. mehr

Drittliga-Neustart: Nordclubs sehen sich gerüstet

Der Neustart in der Dritten Liga ist nach der langen Pause auch ein Start ins Ungewisse. Der SV Meppen, Hansa Rostock und Eintracht Braunschweig rechnen sich Chancen im Aufstiegsrennen aus. mehr

Lübecks Aufstieg: "Wir lechzen nach der 3. Liga"

Nach dem Aufstieg ist vor der Arbeit: Im Interview spricht Vorstand Florian Möller über die Pläne des VfB Lübeck, Aufstiegsgefühle in der Corona-Krise und das "i-Tüpfelchen" auf dem Erfolg. mehr

Noch keine Regelung für Bundesliga-Saisonabbruch

Die Deutsche Fußball Liga will sich nicht auf eine konkrete Relegung im Falle eines Saisonabbruchs festlegen. Klar ist jedoch: Ein komplette Annullierung wird es nicht geben. mehr

Handballprofi Lackovic beendet seine Karriere

Elf seiner 23 Profijahre verbrachte Blazenko Lackovic im Handball-Norden: In Flensburg, Kiel und Hamburg. Nun beendet der Kroate seine Karriere und wird Co-Trainer der HSV-Handballer. mehr

VfL-Sportchef Kellermann: "Gehören zu erlesenem Kreis"

Titelverteidiger VfL Wolfsburg eröffnet heute die Restsaison in der Frauenfußball-Bundesliga. Im Interview erklärt Sportchef Ralf Kellermann, warum der Frauenfußball vom Re-Start profitieren wird. mehr

Sport-Kurzmeldungen

Görges und Zverev bei Kurz-Turnieren in Berlin

Die deutschen Tennis-Asse Julia Görges (Bad Oldesloe) und Alexander Zverev (Hamburg) werden im Juli bei zwei Kurz-Turnieren in Berlin aufschlagen. Gespielt werde zum einen vom 13. bis 15. Juli auf Rasen im Steffi-Graf-Stadion, zum anderen vom 17. bis 19. Juli im Hangar auf dem Tempelhofer Feld. "Jeweils sechs Damen und Herren werden an dem Event teilnehmen", sagte Veranstalter Edwin Weindorfer. Bei den Männern ist unter anderem Dominic Thiem (Österreich) dabei, bei den Frauen Jelina Switolina (Ukraine). | 29.05.2020 10:32

Handball-Bundesliga plant auch Spiele mit Publikum

Die Handball-Bundesliga (HBL) setzt auf weitere Corona-Lockerungen und plant den Start der neuen Saison auch mit Zuschauern. Bis Mitte Juni soll ein Konzept ausgearbeitet werden. "Natürlich schauen wir uns auch viel von den Konzepten der Fußballer und Basketballer ab. Aber die Königsdisziplin ist es, ein Konzept mit Zuschauern auszuarbeiten", sagte HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann. Der HBL gehören vier Nordclubs an: THW Kiel, SG Flensburg-Handewitt, TSV Hannover-Burgdorf und HSG Nordhorn-Lingen. | 29.05.2020 09:34

Golf: European-Tour-Fortsetzung ohne Winsen

Die European Tour der Profigolfer wird die Saison am 22. Juli mit sechs Turnieren in Großbritannien fortsetzen. Demnach wird das erste Turnier der UK Swing genannten Serie nach der Corona-Pause das British Masters bei Newcastle sein. Die Serie endet mit der UK Championship vom 27. bis 30. August in Sutton Coldfield. Alle Veranstaltungen sollen ohne Fans stattfinden. Auch die International Open vor den Toren Münchens und die European Open in Winsen können nicht wie geplant stattfinden. | 28.05.2020 16:56

Hansa-Trainer Härtel: "Wir sind fokussiert"

Fußball-Drittligist Hansa Rostock kann den Re-Start am Sonnabend (14 Uhr) beim FSV Zwickau nahezu in Bestbesetzung antreten. "Bis auf Nik Omladic und Paul Wiese sind alle an Bord. Wir können aus dem Vollen schöpfen", sagte Trainer Jens Härtel. Der 50-Jährige sieht sein Team gut gerüstet: "Wir haben eine gute Woche in Quarantäne absolviert. Heute durften die Spieler etwas ausschlafen. Wir sind fokussiert auf die bevorstehende Aufgabe." | 28.05.2020 13:06

Radprofi Greipel sammelt Kilometer für guten Zweck

Radprofi André Greipel will am 3. Juni Kilometer für den guten Zweck sammeln. Per Tracking App sollen die Teilnehmer ihre zurückgelegte Strecke eintragen. Das Ziel ist es, gemeinsam einmal die Erde zu umrunden. Mit der Aktion will der Rostocker auf die Krankheit Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) aufmerksam machen. "Nutzt Euer Fahrrad an diesem Tag - fahrt damit zum Einkaufen, dreht eine Runde in der Natur, oder nutzt es wie gewohnt als Trainingsgerät", schrieb Greipel auf seiner Homepage. | 28.05.2020 09:38

NFV-Verbandstag am 25. Juni

Der Außerordentliche Verbandstag des Norddeutschen Fußball-Verbandes, auf dem der Abbruch der Saison in der Regionalliga Nord beschlossen werden soll, findet am 25. Juni um 18.30 Uhr in digitaler Form statt. Das teilte der Verband am Donnerstagabend mit. Der Verbandstag ist nötig, um den Beschluss des NFV-Präsidiums vom 22. Mai, die laufende Spielzeit 2019/2020 wegen der Corona-Krise nicht fortzusetzen, von den Mitgliedern des Verbandes offiziell bestätigen zu lassen und den VfB Lübeck als Aufsteiger in die Dritte Liga zu bestätigen. | 28.05.2020 20:30

Fussball

2:3 in Stuttgart: Bitterer Abend für den HSV

2:3 nach 2:0-Führung: Der HSV hat das Zweitliga-Spitzenspiel beim VfB Stuttgart verloren und muss nach der bitteren Niederlage ernsthaft um den Aufstieg bangen. mehr

52:27
NDR 2

Bode, Schult und ausrutschende Bayern 2015

NDR 2

Werders Marco Bode leidet mit den Kindern der "Bayern-Generation", Nationaltorhüterin Almuth Schult kann alles: Fußball, Babys, Expertin. Live: Bayerns Ausrutscher 2015. Audio (52:27 min)

Torloses Remis der Kiezkicker gegen Heidenheim

Keine Tore, aber eine gerechte Punkteteilung: St. Pauli und Heidenheim lieferten sich am Mittwochabend ein intensives Duell. Die Gäste scheiterten vom Punkt, St. Pauli am Pfosten. mehr

Hannover verschenkt zwei Punkte gegen den KSC

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat im ersten Heimspiel nach zwölf Wochen zwei Zähler liegen gelassen. Gegen Abstiegskandidat Karlsruher SC kamen die "Roten" nicht über ein 1:1 hinaus. mehr

Holstein Kiel: Unnötige Niederlage in Bochum

Holstein Kiel hat den siebten Auswärtssieg in der zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Die "Störche" unterlagen am Mittwochabend beim VfL Bochum mit 1:2, obwohl sie lange das bessere Team waren. mehr

Ein Mann, ein Tor: Dennis Diekmeier

Fast 300 Profi-Spiele musste Dennis Diekmeier warten, doch jetzt ist der Bann gebrochen. Im Trikot des SV Sandhausen hat der Verteidiger sein erstes Tor geschossen - und das Internet feiert. mehr

Handball

01:43
NDR Info

Handball: Entscheidung über neue Saison Mitte Juni

NDR Info

Nach dem Saisonabbruch in der Handball-Bundesliga fehlen den Clubs Einnahmen. Eine Arbeitsgruppe feilt an einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Mitte Juni soll es ein Ergebnis geben. Audio (01:43 min)

Gehaltsverzicht im Handball: "Anders wird es nicht gehen"

Vor einem Neustart nach der Corona-Pause stehen in vielen Sportarten unangenehme Gespräche an. Ein Verzicht der Athleten auf Geld scheint unausweichlich. Auch im Handball. mehr

Mehr Sport

Machtprobe im Sport: Spieler wollen mehr Mitsprache

In der Corona-Krise ist Solidarität im Sport gefordert. Im Eishockey wird die Gründung einer Gewerkschaft vorbereitet. Die neue Generation der Athleten will gehört werden - und macht Druck. mehr

Restprogramme

Podcast

Podcast
NDR 2

Die NDR 2 Bundesligashow - Der Podcast

NDR 2

Fußball ist alles: Drama, Leidenschaft, eine Zumutung. Wir schauen auf das, was kommt und sprechen mit denen, auf die es ankommt. Außerdem: Perlen der legendären Radiokonferenz. mehr

Podcast

Go To Tokio To Go – Der ARD Olympia-Podcast

Tokio 2020 ist abgesagt. Was nun? Woche für Woche sprechen wir mit Sportler*innen, Funktionär*innen und Expert*innen und erzählen Geschichten aus ihrem Alltag, der keiner mehr ist. mehr