Eine Frau zündet in einer Stube der Stiftung Rauhes Haus in Hamburg die ersten Kerzen eines Adventskranzes mit 24 Kerzen an. © dpa Foto: Daniel Reinhardt

Warum ein Theologe den ersten Adventskranz bastelte

Der Hamburger Johann Hinrich Wichern soll 1839 erstmals einen großen Kranz zum Advent gestaltet haben - zunächst mit 23 Kerzen. mehr

Christbaum-Markt auf dem Augustusplatz in Leipzig 1885, digitale Reproduktion einer Originalvorlage aus dem 19. Jahrhundert. © picture alliance / Bildagentur-online/Sunny Celeste

Weihnachtsmärkte: Von der Versorgung zum Vergnügen

In Norddeutschland haben wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte geöffnet. Deren Tradition reicht bis ins Mittelalter zurück. mehr

Eine historische Aufnahme zeigt das Flüchtlingslager Oksböl von oben. © Flugt Museum Oksbøl

Zeitreise: Erinnerungen an das Lager Oksbøl

Viele Heimatvertriebene landeten nach dem Zweiten Weltkrieg im Flüchtlingslager im dänischen Oksbøl - unsere Zeitreise. mehr

Boje wird von einem Schiff zu Wasser gelassen (1961)
1 Min

So war das: Winter-Betonnung der Jade bei Wilhelmshaven

95 schwimmende Seezeichen und Bojen müssen wegen Eisgefahr im November 1961 auf der Jade und im Küsten-Fahrwasser getauscht werden. 1 Min

Die niederländische Königin Wilhelmina im Jahr 1948. © picture-alliance / dpa
15 Min

Königin Wilhelmina: Die starke Frau der Niederlande

58 Jahre lang regierte sie die Niederlande, im Zweiten Weltkrieg wurde sie im Exil zur Symbolfigur des Widerstands. Sie starb am 28. November 1962. 15 Min

Feuerwehrleute 1992 am Ort des Brandanschlags in Mölln © dpa Foto: Rolf Rick

Brandanschlag von Mölln: Neonazis ermorden 1992 drei Menschen

Vor 30 Jahren kommt es in Mölln zum ersten rassistischen Anschlag im wiedervereinten Deutschland, bei dem Menschen getötet werden. mehr

Jan Philipp Reemtsma spricht im Mai 2022 bei der Eröffnung des Themenjahrs "Sprache" der Klassik Stiftung Weimar. © picture alliance/dpa Foto: Martin Schutt

Jan Philipp Reemtsma: Ein Hamburger Mäzen

Seit seiner Entführung 1996 kennt fast jeder seinen Namen. Reemtsmas Leidenschaft gilt der Sozialforschung und Literatur. mehr

Rick (Humphrey Bogart, links), Ilsa (Ingrid Bergmann) im Hollywood-Film "Casablanca" (1942), Regie: Michael Curtiz © picture alliance/United Archives

"Casablanca": Schmachten mit dem Film-Klassiker

Auf kaum einen Film passt der Begriff Klassiker wohl so perfekt wie auf "Casablanca". Dabei hätte alles auch ganz anders werden können. mehr

Der Werksleiter der Milford Tea GmbH hält am 27. Oktober 2016 in Buchholz (Niedersachsen) Tee-Rohmaterial am in seinen Händen. © dpa Foto: Philipp Schulze

Ostfriesische Tee Gesellschaft: Das Tee-Imperium aus Leer

Mit der Ostfriesischen Tee Gesellschaft beginnt 1907 in Leer eine Erfolgsgeschichte. Ein Tee-Imperium wächst heran. mehr

Plakat für eine "Völkerschau" bei Hagenbeck © NDR Foto: Screenshot

Menschenzoo: Das dunkle Erbe des Tierparks Hagenbeck

In "Völkerschauen" wurden in Hamburg nicht nur Tiere, sondern auch Menschen ausgestellt. Rassistische Klischees seien damals bewusst bedient worden, so ein Historiker. mehr

Wolfgang Borchert (1921-1947) © picture alliance / akg-images Foto: akg-images

Wolfgang Borchert: Der tragische Held der Trümmerliteratur

Vor 75 Jahren starb der Hamburger Schriftsteller und Schauspieler. Er wurde gerade einmal 26 Jahre alt und hinterließ bewegende Werke. mehr

Schüler Christoph Cyrulies im Gespräch mit Egon Krenz © Christoph Cyrulies

Klingeln bei Egon Krenz: Ein Schüler will es wissen

Welche Rolle spielte der DDR-Staatsratschef von 1989 beim Mauerfall vor 33 Jahren? Schüler Christoph Cyrulies hat bei Egon Krenz geklingelt. mehr

Fixierbetten in einer ehemaligen DDR-Kindereinrichtung.

Eingesperrt, fixiert, gequält: Kinderschicksale in der DDR

Tausende Kinder haben in DDR-Einrichtungen Qualen erlitten. Späte Hilfen gab es durch eine Stiftung, deren Arbeit nun endet. mehr

Vor einem Rennen auf der Grindelbergbahn warten die Rennradfahrer auf den Start, während Begleiter ihre Räder stützen. © RV Endspurt Hamburg Foto: Robert Wiesenhavern

Grindelbergbahn: Hamburgs vergessene Radrenngeschichte

Von 1885 bis 1906 zogen Radrennen auf einem Velodrom nahe der heutigen U-Bahnstation Hoheluftbrücke Zehntausende in den Bann. mehr

Pferde-Löschwagen vor der Feuerwache an der Spitalerstraße 1872 © Feuerwehr Hamburg

Feuerwehr Hamburg: Vom "Wittkittel" zur Berufsfeuerwehr

Vor 150 Jahren hat die Berufsfeuerwehr Hamburg ihren Dienst aufgenommen. Nach dem "Großen Brand" 1842 sollte die Brandbekämpfung in öffentliche Hand. mehr

Szene mit Prosituierten und Kunden in der Hamburger Herbertstraße im 19. Jahrhundert. Federzeichnung, laviert, undatiert und unbezeichnet. © picture-alliance / akg-images

Regulativ von 1847: Erste Rechte für Hamburgs Prostituierte

Vor 175 Jahren tritt eine Verordnung in Kraft, die Hamburgs Prostituierte vor Abhängigkeit und Ausbeutung schützen soll. mehr

"Die Sturmflut am Ostseestrand: Das holsteinische Dorf Hafkrug an der Neustädter Bucht während der Sturmflut" (13. November 1872), Holzstich nach Zeichnung von Karl Heyn nach einer Skizze von Karl Rettich. Aus: Illustrierte Zeitung, 59. Band, Nr. 1538, Leipzig, 21. Dezember 1872, S. 477, Berlin, Slg. Archiv f. Kunst & Geschichte. © picture-alliance / akg-images

Jahrtausendflut an der Ostsee: Hochwasser bis heute unerreicht

Bei einer Sturmflut vor 150 Jahren an der Ostsee steigt das Wasser auf nicht wieder erreichte Höchststände. 271 Menschen sterben. mehr

Spezial: Erfinder aus Norddeutschland

Heinrich Wöhlk © Wöhlk Contactlinsen GmbH

Heinrich Wöhlk - Mit Leiden zur Linse

Der Kieler Konstrukteur war selbst stark weitsichtig. Für ein Leben ohne dicke Brille hat er in den 1940er-Jahren die Kontaktlinse erfunden. mehr

Bernhard Markwitz mit seiner Tochter Annette in den 50er-Jahren. © Familie Markwitz / NDR

Bernhard Markwitz - Der Schwimmhelfer

Als die Erfindung von Bernhard Markwitz 1964 auf den Markt kommt, stößt sie zunächst auf wenig Resonanz. Heute sind seine Schwimmflügel weltweit gefragt. mehr

Verkäuferin am Kiosk mit einer "Bild-Lilli" © Mattel GmbH

"Bild-Lilli": Die Barbie-Vorgängerin aus Hamburg

Aus einem Comic in der "Bild" entwickelt der Springer-Konzern in den 50ern eine Puppe. Sie gilt als Vorgängerin der Barbie. mehr

Porträt-Aufnahme des schwedischen Chemikers Alfred Nobel von 1885. © picture alliance / Mary Evans Picture Library

Wie Alfred Nobel das Dynamit erfunden hat

Im Oktober 1866 entwickelt Alfred Nobel in Geesthacht das Dynamit und lässt es sich 1867 patentieren. mehr

Spezial: Medizin-Geschichte

Eine Familie geht am 26.3.1967 in Hannover zur Pockenschutzimpfung. © picture-alliance / dpa Foto: Wolfgang Weihs

Staatlich verordneter Schutz: Impfpflicht damals und heute

Als 1807 in Bayern die erste Impfpflicht gegen Pocken kommt, gibt es viele Kritiker. Auch bei Corona scheiden sich die Geister. mehr

Kinder schlucken mit Impfstoff gegen Polio präparierte Zuckerwürfel, aufgenommen im November 1962 in Baden-Württemberg. © picture-alliance / dpa

Die Geschichte des Impfens und seiner Gegner

1796 entwickelt Edward Jenner gegen Pocken den ersten Impfstoff. Seitdem ist auch die Zahl der Impfgegner immer wieder groß. mehr

Eine Fotografie von 1892 zeigt eine Desinfektionskolonne. © picture-alliance Foto: akg-images

Wie die Menschheit gegen Seuchen kämpft

Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung, mit denen wir heute Corona eindämmen, waren schon vor Jahrhunderten das Mittel der Wahl. mehr

Unsere Geschichte in Videos

Mehr Geschichte in Videos und Audios

NDR Retro Highlights

Geschichte in Podcasts

Frau sitzt auf einem Spülentisch im Retro-Look. © KYPROS 2021 all rights reserved Foto: Kypros

Kiezkinder

Sie waren jung, als die Organisierte Kriminalität auf dem Kiez ankam. Vier Menschen erzählen von Glamour und Elend, Familie und Drogen, Sex und einem Virus, das alles veränderte. mehr

Grafik zum Podcast "Zeitkapsel: Irene, wie hast du den Holocaust überlebt?" mit einem Jugendbild der Protagonistin Irene Butter, geborene Hasenberg © ARD/ZDF-Content-Netzwerk funk

"Irene, wie hast du den Holocaust überlebt?"

Irene Butter wurde als Jugendliche in das KZ Bergen-Belsen deportiert. Hier spricht sie mit vier Schülerinnen über ihre Vergangenheit. mehr

Ein leerer Bilderahmen hinter Polizei-Absperrband. © NDR Foto: Foto: [M] Aleksandr Golubev | istockphoto, David Wall | Planpicture

Kunstverbrechen - True Crime meets Kultur

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Kunstdiebstähle auf. Sie nehmen uns mit an Tatorte, treffen Zeugen und Experten. mehr

Alte Fotografien liegen nebeneinander. © Lady-Photo, NatalyaLucia, Everett Collection | Courtesy Everett Collection

Deine Geschichte - unsere Geschichte

NDR Info beleuchtet wichtige Ereignisse der Zeitgeschichte. Zeitzeugen und Historiker zeichnen dabei ein facettenreiches Bild. mehr

Podcastbild "JACK. Gier frisst Schönheiten" © Nikolaus Similache / Contrast / picturedesk.com

JACK. Gier frisst Schönheiten.

Jack Unterweger kommt als Frauenmörder ins Gefängnis - und als gefeierter Schriftsteller wieder raus. Dann mordet er weiter. mehr

TV-Tipp

Dräger Kreislaufnarkoseapparat "Romulus" von 1952 © NDR/Jumpmedien GmbH

Die Lebensretter aus Lübeck - Die Drägerwerk AG

Die Corona-Pandemie hat das Lübecker Familienunternehmen Dräger in den Fokus gerückt. Ihr begehrtes Produkt: Beatmungsgeräte. mehr

Video-Tipp

Im Jahre 1806 wurde der erste Ostfriesen-Tee im Hafen von Leer verladen. © NDR/Johann Ahrends
45 Min

Als der Tee in den Norden kam

Tee spielt in Norddeutschland eine wichtige Rolle, die Ostfriesen sind sogar Weltmeister im Teetrinken. 45 Min

Geschichte des NDR

Panorama 60 Jahre: Ein Mann steht hinter einer Kamera, dazu der Schriftzug "Panorama" © NDR/ARD Foto: Screenshot

Die wichtigsten Panorama-Beiträge im History Channel

Beiträge nach Themen sortiert und von der Redaktion kuratiert: Der direkte Einstieg in 60 Jahre politische Geschichte. mehr

NDR Geschichte(n), Norag Radiohörer mit der Zeitung "Die Norag", ca. 1933.

Die NDR Chronik

Sie sind untrennbar miteinander verbunden: der NDR und die Geschichte des Rundfunks in Norddeutschland. Diese Chronik erinnert an besondere Sendungen und zeichnet die rundfunkpolitischen Entwicklungen im Norden seit 1924 nach. mehr

Norddeutsche Geschichte