Livecenter: Hamburg gegen Dortmund

In der Bundesliga empfängt der Hamburger SV heute den bisher noch ungeschlagenen Tabellenführer Borussia Dortmund. Verfolgen Sie die Partie im Livecenter mit Liveticker und Socialstream. mehr

mit Video

Merkels Wahlkampf-Endspurt in Hamburg

Kurz vor der Wahl hat Kanzlerin Angela Merkel in der Hamburger Fischauktionshalle um Stimmen geworben. Draußen wurde demonstriert, drinnen das "I love Raute"-Piktogramm hochgehalten. mehr

mit Video

Hamburger Heimspiel für grüne Spitzenkandidatin

Die grüne Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt hat am Mittwoch dort Fragen der Bürger beantwortet, wo die Herzen der Wähler grüner schlagen als anderswo - in Hamburg-Ottensen. mehr

Videos

02:24

Helene Fischer: 12.000 Fans in Ekstase

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:34

Geschichten aus der Erstaufnahmeeinrichtung

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:23

Stellingen: Stahlbeton-Schornstein abgerissen

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:14

Wer ist der beste Kleingärtner im Norden?

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:40

Wahlkampf: Grüne wollen auf Platz 3 bleiben

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:14

Merkel kämpft um Wählerstimmen in Hamburg

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:35

Herzdruck-Massage: Wie geht das?

20.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:41

Röntgenlaser: Erstes Experiment beendet

20.09.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
00:43

Berufsschulen für 400 Millionen Euro umstrukturiert

20.09.2017 18:00 Uhr
Hamburg Journal
01:41

Briefwahl vor neuem Rekord

20.09.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell

mit Video

Nicht verpassen: Tipps zum Reeperbahn Festival

Rund 500 Konzerte gibt es ab heute beim Reeperbahn Festival in Hamburg. Da fällt der Überblick schwer. NDR.de hat sich durch das komplette Programm gehört. Hier die besten Tipps. mehr

mit Video

Platzsturm bei Holstein Kiel - DFB ermittelt

Die 0:1-Niederlage gegen den FC St. Pauli war bei Holstein Kiel schnell abgehakt. Doch der Platzsturm von Kieler "Fans" hat ein Nachspiel, der DFB hat Ermittlungen eingeleitet. mehr

mit Video

Berufsschulen in Hamburg fusionieren

Die Schulbehörde hat die Berufsschulen in Hamburg neu organisiert. 44 Berufsschulen wurden zu 32 Standorten zusammengeführt. Die Zahl der Schüler ist gestiegen, die der Lehrer gesunken. mehr

mit Video

Filmfest Hamburg: Western, Thriller und Satire

Am 5. Oktober beginnt das 25. Filmfest Hamburg mit 130 Filmen. Festivalleiter Albert Wiederspiel erzählt über Gäste, Höhepunkte und den Trend, dass immer häufiger Frauen Regie führen. mehr

mit Video

BUND legt Petition gegen Fluglärm vor

15.000 Hamburger haben binnen kürzester Zeit eine Petition des BUND für ein konsequentes Nachtflugverbot am Flughafen in Fuhlsbüttel unterschrieben. Damit ist nun die Bürgerschaft am Zug. mehr

Kurzmeldungen

14-Jährige bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Stellingen ist am Mittwoch ein 14-jähriges Mädchen schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war sie unachtsam auf die Fahrbahn gelaufen und von einem Auto angefahren worden. Das Mädchen kam mit einem Schulterbruch ins Krankenhaus. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2017 21:00

Feuerwehr rettet Siebenjährigen aus einem Baum

Die Hamburger Feuerwehr musste am Mittwoch einen Grundschüler aus einem Baum im Stadtteil Langenhorn retten. Der sieben Jahre alte Junge war beim Klettern auf dem Pausenhof seiner Grundschule mit seinem Bein zwischen zwei Ästen stecken geblieben, wie die Feuerwehr mitteilte. 21 Einsatzkräfte rückten an und vergrößerten mit einem Druckluftkissen und Rüsthölzern den Spalt zwischen den beiden Ästen. Der Schüler wurde vorsorglich in eine Kinderklinik gebracht. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2017 17:00

Weniger Hamburg-Touristen im Juli

Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Touristen in Hamburg im Juli zurückgegangen, das könnte am G20-Gipfel liegen. Die Zahl der Gäste sank im Vergleich zum Vorjahresmonat um sechs Prozent auf 617.000. Allerdings blieben die Gäste mit jeweils zwei Nächten etwas länger in der Stadt als im Vorjahr. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2017 14:00

Neues Arztmobil für Obdachlose unterwegs

Die Caritas hat am Mittwoch ihre neue mobile Artzpraxis zur Versorgung von Obdachlosen in Betrieb genommen. Nachdem der Vorgänger verschrottet werden musste, ist das neue Arztmobil bereits das dritte Fahrzeug, dass die Treffpunkte und Einrichtungen der Obdachlosen in Hamburg anfährt. Der Kleinbus hat rund 130.000 Euro gekostet, davon kamen 100.000 Euro von einem anonymen Spender. Jeden Monat werden von den ehrenamtlichen Schwestern und Ärzten bis zu 600 Behandlungen durchgeführt. Neben diesem Krankenmobil betreibt die Caritas auch noch ein Zahnarztmobil. | Sendedatum NDR 90,3: 20.09.2017 15:00

mit Audio

Bilder wie hochdramatische Theaterstücke

Er war der populärste Seemaler Europas. Jeder, der etwas auf sich hielt, wollte damals ein Werk von ihm. Das Altonaer Museum zeigt die bewegenden Meeresporträts Anton Melbyes. mehr