Entwurf für den Bahnhof Diebsteich vom dänischen Architekturbüros C.F. Møller. © C.F. Møller

Neue Vorwürfe: Fernbahnhof-Neubau Diebsteich zu klein

Die Initiative "Prellbock Altona" hat eine Analyse vorgelegt. Demnach hat der künftige Fernbahnhof am Diebsteich zu wenig Gleise. mehr

Abriss der Holstenbrauerei in Hamburg-Altona. © NDR Foto: Annika Stenzel

Holsten Quartier: Adler Group erneut in der Kritik

Der umstrittene Investor des Holsten-Areals zahlt seine Rechnungen nur schleppend. Handwerker warten auf ihr Geld. mehr

Andy Grote (SPD), Senator für Inneres und Sport, reitet auf einem Pferd beim 91. Deutschen Spring-Derby in Hamburg. © IMAGO / Nordphoto Foto: Nordphoto

Innensenator Grote: Kostenlose Reitstunden?

Die CDU im Hamburger Rathaus wirft Grote vor, dass er kostenlose Reitstunden genommen hat, um beim Springderby Sieger auszuzeichnen. mehr

Kirche mit Gottestdienst-Gästen. © Screenshot

Immer weniger Katholiken in Hamburg

Die Zahl der Katholiken in Hamburg ist weiter gesunken. Es gab im vergangenen Jahr mehr Kirchenaustritte als im Vorjahr. mehr

Guido Burgstaller (l.) und Daniel-Kofi Kyereh in den Trikots des FC St. Pauli © IMAGO / Eibner

Wechsel nach Freiburg: St. Pauli verliert nach Burgstaller auch Kyereh

Die Hamburger verlieren damit ihren besten Offensivspieler. Der Wechsel lohnt sich in finanzieller Hinsicht für die Kiezkicker allerdings. mehr

Videos

Podcasts

Weitere Nachrichten

Elias Bartl. © NDR Foto: Kai Salander

Die Polizeireporter: Auf der Jagd nach dem besten Blaulicht-Foto

Die Polizeireporter sprechen mit Blaulicht-Fotograf Elias Bartl - er ist täglich auf der Jagd nach dem besten Bild. mehr

Die drei Störche Eva, Maren und Ulf beim Storchenschutz-Projekt in den Vier- und Marschlanden. © NDR

Storchenbilanz: NABU zählt 61 Jungstörche in Hamburg

Die Brutbilanz für Hamburgs Störche fällt in diesem Jahr eher gemischt aus. Der Naturschutzbund NABU mahnt mehr Klimaschutz an. mehr

Die Feuerwehr Hamburg schickt von der Wache Berliner Tor einen Rettungswagen als Hilfe in die Ukraine. © NDR Foto: Anna Rüter

Fünf Rettungswagen auf dem Weg in die Ukraine

Die Hamburger Feuerwehr spendet fünf Rettungswagen für die Ukraine. 16 Feuerwehrleute fahren damit an die ukrainische Grenze. mehr

Der Schauspieler Jan Fedder. © NDR/ARD/Thorsten Jander

Jan Fedder bekommt Ehrentafel auf dem Kiez

Schauspieler Jan Fedder bekommt in Hamburg eine weitere Erinnerungsstätte, diesmal an einer Kultkneipe. mehr

Nach der Entführung einer Frau in Hamburg muss sich der 52 Jahre alte Ex-Mann (l.) vor dem hamburger Landgericht verantworten. © picture alliance/dpa | Foto: Christian Charisius

Prozess gegen 52-Jährigen wegen Geiselnahme von Ex-Partnerin

Gut zwei Jahre nach der Entführung einer Frau aus Hamburg hat der Prozess gegen ihren Ex-Mann begonnen. mehr

Der englische Musiker Harry Styles im Konzert © picture alliance / empics | Ian West Foto:  Ian West

"Love on Tour": Harry Styles gibt überragendes Konzert in Hamburg

Am Sonntag hat der britische Sänger vor 50.000 begeisterten Fans im Volksparkstadion gespielt und für Kreisch-Orgien allererster Klasse gesorgt. mehr

Arbeiter Asphaltieren eine Straße mit einer Baumaschine. © Zoonar Foto: Alfred Hofer

Bauarbeiten: Kieler Straße in Hamburg wird gesperrt

Ab Mittwoch kommt es in Hamburg-Stellingen zu Verkehrsbehinderungen. Ein Teilstück der Kieler Straße wird gesperrt. mehr

Ein Mann sitzt an einem Schreibtisch und blättert in einem Ordner. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Christin Klose

Immer öfter Gewalt gegen Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Fast jeder vierte Beschäftigte im öffentlichen Dienst erlebt laut einer Studie Gewalt. Der DGB in Hamburg fordert den Senat zum Handeln auf. mehr

Ein Baustellenschild verweist auf eine Baustelle. © picture alliance / Kirchner-Media/Wedel | Kirchner-Media/Wedel Foto: Wedel

Barmbek: Baustellen wegen Straßensanierungen

Mehrere Hauptverkehrsstraßen werden abschnittsweise saniert. Die Bauarbeiten sollen bis Anfang September dauern. mehr

Feuerwehrleute suchen von einem Motorboot aus das Wasser der Elbe unter dem Anleger Teufelsbrück nach einem 13-Jährigen ab. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

13-Jähriger stirbt nach Sprung in die Elbe in Hamburg

Der Junge war am Fähranleger Teufelsbrück in Nienstedten ins Wasser gesprungen und untergegangen. mehr

Screenshot: Eine Person hält ihr Smartphone so, dass darauf die Hamburg App von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal zu sehen ist. © NDR Foto: NDR

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die Top-Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Kontrollen bei Harley Days: Maschinen aus dem Verkehr gezogen

Rund um die Harley Days hat die Kontrollgruppe "Autoposer" am Sonntag mehrere Motorräder überprüft. Im Bereich der Eiffestraße wurden drei Harley-Fahrer kontrolliert, deren Maschinen sehr laut waren. Sie waren nach Polizeiangaben so manipuliert, dass sie keine Betriebserlaubnis mehr hatten. Eines wurde sogar sichergestellt, weil offenbar eine falsche Tachoanzeige angebracht worden war. In St. Georg stellten die Beamten und Beamtinnen eine weitere Harley sicher, die ebenfalls lauter war als gestattet. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 27.06.2022 19:30

Fahrrad und SUP-Board gefunden: Polizei sucht Zeugen

Nach dem Fund eines Elektro-Fahrrads samt Tasche für ein Stand-Up-Paddling-Brett sucht die Polizei Zeugen und Zeuginnen. Eine Streife hatte in den frühen Morgenstunden am vergangenen Donnerstag die Gegenstände am Eichenpark an der Alster entdeckt. Die Polizei suchte zunächst nach einer verunglückten Person, konnten aber niemanden finden. Die Ermittler und Ermittlerinnen bitten nun um Hinweise, wem Fahrrad und Tasche gehören und ob am Mittwochbbend ein Paddler am Eichenpark gesehen wurde, der sein Board aufgepumpt hatte. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 27.06.2022 19:30

Hafenarbeiter: Kein Durchbruch bei Tarifverhandlungen

Die Gewerkschaft ver.di und der Zentralverband der deutschen Seehafenbetriebe haben die fünfte Verhandlungsrunde am Montag ohne Ergebnis vertagt. Beide Parteien wollen voraussichtlich nächste Woche weiterverhandeln, hieß es. Strittig ist der Inflationsausgleich für die fast 12.000 Beschäftigten in Hamburg, Niedersachsen und Bremen. Der Verband bietet Einmalzahlungen von 500 und 1.000 Euro an, das ist ver.di zu wenig. Beim Lohn selbst liegen die Parteien nicht mehr weit auseinander. | Sendedatum NDR Hamburg Journal: 27.06.2022 19:30

Ein Mann steht im Grünen © NDR Foto: Anna Leusch

"Hamburg mit 30": Neues Videoformat vom NDR

Männer und Frauen in den 30ern reden über sich, über ihr Leben, ihre Träume und ihre Wünsche an ihre Heimat Hamburg. mehr

Ukraine-Krieg: Helfen in Hamburg

Ein Schild in der Kleiderkammer der Hilfsorganisation Hanseatic Help verweist zum Spenden nach rechts und zum Helfen nach links. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Ukraine-Krieg: So können Hamburger Geflüchteten helfen

Spenden und Hilfe für die Ukraine: Hier finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten in Hamburg. mehr

FAQ  Foto: Jonas Ockelmann

Інформація для тих, хто шукає захисту, і тих, хто хоче допомогти

Hilfe für Schutzsuchende: Die Stadt Hamburg informiert auf Ukrainisch. Місто Гамбург надає інформацію українською мовою на своєму сайті. extern

Top-Videos der Woche

Hintergrund zum Coronavirus

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in Hamburg: Nachrichten und Hintergründe

Wie geht es Hamburg mit der Corona-Pandemie? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen, Nachrichten, Videos und Hintergründe. mehr

Menschen sitzen auf Bänken und genießen den Sonnenschein an den Landungsbrücken im Hafen. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Diese Regeln gelten momentan in Hamburg

Seit dem 30. April ist auch Hamburg kein Corona-Hotspot mehr. Damit gelten nur noch wenige Corona-Regeln. mehr

Ein junger Mann trägt eine FFP2-Maske. © picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst Foto: Frank Rumpenhorst

Maskenpflicht in Hamburg: Wo und wann?

FFP2 oder medizinische Masken sind in Hamburg nur noch in wenigen Bereichen des öffentlichen Lebens vorgeschrieben. mehr

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Szene aus "Frühstück bei Stefanie" mit (v. li.) Udo, Steffi, Herrn Ahlers und Opa Gehrke © NDR / Zeichner: Piero Masztalerz

"Frühstück bei Stefanie" jetzt bei NDR 90,3

Die Radio-Comedy "Frühstück bei Stefanie" ist zurück: Ab dem 4. Juli immer montags bis freitags um 7.40 und 17.17 Uhr. mehr

Milow auf der Bühne der Sommertour in Lohbrügge © NDR Foto: Axel Herzig

Ganz Hamburg trifft sich in Volksdorf: Milow beim NDR Festival

NDR 90,3 und das Hamburg Journal feiern wieder: Die Stars kommen Ende Juli auf die NDR Festival-Bühne in Hamburg-Volksdorf. mehr

Schauspieler des Musicals "Die Königs schenken nach!" stehen vor dem Schmidt Theater in Hamburg. © Schmidt Theater Foto: Morris Mac Matzen

Mit der NDR Hamburg App zum neuen Musical im Schmidt Theater

NDR 90,3 und das Hamburg Journal verlosen Tickets für eine Vorstellung von "Die Königs schenken nach!". mehr

Die Polizeireporter © istockphoto.com Foto: malija/pattilabelle

Podcast: Die Polizeireporter

Kai Salander und Ingmar Schmidt berichten von ihren spannenden Erlebnissen als Polizeireporter in Hamburg – dem "Tor zur Unterwelt". mehr

Eine Frau isst ein Brötchen im Hamburger Hafen. © Getty Images | iStockphoto Foto: Jens Rother

Podcast: "Feel Hamburg"

Britta Kehrhahn und Daniel Kaiser sprechen mit Menschen aus der Stadt, die etwas zu erzählen haben. mehr

Die Grafik der Elbphilharmonie © istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Was war heute in Hamburg los? Der Nachrichten-Podcast "Hamburg Heute" von NDR 90,3 bringt die Hörerinnen und Hörer montags bis freitags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. mehr