Von verträumt bis mondän: Usedom

Lange Strände, prächtige Bäderarchitektur und die malerische Lage zwischen Ostsee und Achterwasser zeichnen Usedom aus. Tipps für schöne Urlaubstage auf Deutschlands östlichster Insel. mehr

Botanische Vielfalt im Berggarten Hannover

Blühende Orchideen rund ums Jahr sind ein Schwerpunkt des Botanischen Gartens in Hannover. Aktuell zeigt der Berggarten außerdem die schönsten Gartenfotos aus aller Welt. mehr

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Ein Spaziergang, eine Städtetour oder ein Besuch im Museum: Der Norden bietet Hunderte tolle Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps für Ausflüge in der Nähe bekommen. mehr

Bremen: Weltkulturerbe und maritimes Flair

Das Rathaus als Weltkulturerbe, die Stadtmusikanten, Schiffe und der Schnoor: In Bremen treffen Besucher auf 1.200 Jahre Geschichte - mitten in einer modernen Großstadt. mehr

Hildesheims alte Stätten in neuem Licht

Noch bis Sonntagabend sind in Hildesheim 24 Licht-Installationen zu sehen, unter anderem an Weltkulturerbestätten. Zum dritten Mal erstrahlt die Stadt bei der Lichtkunst Biennale. mehr

Zu Gast im fürstlichen Schloss Bückeburg

250 Räume besitzt Schloss Bückeburg, darunter prächtige Barocksäle. Bei Führungen können Gäste auch die weniger prunkvollen Orte erkunden, etwa die Turmwohnung oder den Dachboden. mehr

Nordseeinsel Föhr: Grün und vielseitig

Wandern, Radtouren und Kultur: Föhr bietet auch in der kühlen Jahreszeit viel Abwechslung. Wer nicht aufs Baden verzichten möchte, geht in das Meerwasser-Wellenbad. mehr

Der Brocken: Sagenumwobener Berg im Harz

Mit 1.141 Metern ist der Brocken die höchste Erhebung im Harz. Zahlreiche Mythen ranken sich um den Gipfel, der rund ums Jahr Wanderer und Ausflügler anlockt. mehr

Schwerin: Die grüne Stadt am See

Ein Märchenschloss am See, ein mächtiger Dom und das quirlige Leben einer Landeshauptstadt: Schwerin bietet viel Lebensqualität und manches Sehenswerte für Besucher. mehr

Hannovers prächtiges Rathaus mit Aussicht

Es heißt zwar Neues Rathaus, ist aber mehr als 100 Jahre alt. Der Prachtbau in Hannover gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders beliebt: eine Fahrt aufs Dach. mehr

Wandern im Naturschutzgebiet Höltigbaum

Im Höltigbaum am Hamburger Stadtrand grasen Schafe und Rinder, um die artenreiche Kulturlandschaft zu erhalten. Besucher können das Naturschutzgebiet auf Rundwegen kennenlernen. mehr

"Ich kann es mir nicht leisten"-Aktion im Wunderland

Alle, die sich den Eintritt nicht leisten können, lädt das Hamburger Miniatur Wunderland jetzt ein, die Modellbahnanlage kostenlos zu besuchen. Nachweise sind nicht erforderlich. mehr

Stralsund: Welterbe an der Ostseeküste

Einst war sie eine mächtige Hansestadt, heute gehört Stralsund mit seinen prächtigen Backsteinbauten zum UNESCO-Welterbe. Auch Meeresmuseum und Ozeaneum lohnen einen Besuch. mehr

Diese Museen machen der ganzen Familie Spaß

Ausprobieren, erfahren, staunen: In vielen norddeutschen Museen steht spielerisches Lernen und Erleben im Vordergrund. Eine Auswahl spannender Ziele für Groß und Klein. mehr

Juist - Zauberland in der Nordsee

"Töwerland" nennen Einheimische ihre Insel - Zauberland. Ruhe, Weite und ein kilometerlanger Strand zeichnen Juist aus. Statt Autos verkehren dort Pferdewagen. mehr

Audios & Videos

09:11
Nordtour
06:52
Mein Nachmittag
02:53
Nordtour
58:31
die nordstory
88:32
die nordstory
06:58
Mein Nachmittag
03:30
Nordtour
28:30
Wie geht das?

Das Wattenmeer

Wie geht das?

Die einzigartige Landschaft Wattenmeer gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Der Film begleitet Wattexperten, Wattführer und Prickensetzer in diesem faszinierenden Lebensraum. Video (28:30 min)

Urlaubsregionen im Norden