Natur und Fischerorte am Stettiner Haff erkunden

Wälder, Wiesen und Wassersport: Nur wenige Kilometer von der Ostsee entfernt bietet das Stettiner Haff urwüchsige Natur und ideale Bedingungen für Segler und Radfahrer. mehr

Friedrichstadt: Grachten, Boote, Giebelhäuser

Friedrichstadt liegt mitten in Nordfriesland, doch vieles dort erinnert an die Niederlande. Grachten, hübsche Giebelhäuser und Wasser prägen das sehenswerte Städtchen. mehr

In der Lüneburger Heide beginnt die Blüte

Zartes Lila, so weit das Auge reicht: Besucher können in der Lüneburger Heide jetzt wieder ein besonderes Naturschauspiel bewundern. Die Heideblüte hat begonnen. mehr

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Neues in der eigenen Umgebung entdecken oder die Natur auf dem Wasser, bei einem Spaziergang oder mit dem Rad genießen. Unsere Suche bietet Dutzende Ideen für den Norden. mehr

Sommerquiz: Kennen Sie sich im Norden aus?

Der Norden hat viele Besonderheiten. Acht Orte sind sogar Rekordhalter in einer Disziplin. Wie heißen sie? Schauen Sie auf die Karten und lösen Sie unser kniffeliges Quiz! mehr

Wandern im Süntel: Schroffe Klippen, weiter Blick

Der Gebirgszug nördlich von Hameln ist ein attraktives Wandergebiet. Vom Süntelturm auf der Hohen Egge oder von den Klippen des Hohenstein reicht der Blick weit ins Wesertal. mehr

Prerow: Entspannen zwischen Strand und Wald

Bekannt ist Prerow für seinen Sandstrand und den angrenzenden Darßwald. Das Ostseebad ist auch ein guter Startpunkt für Ausflüge über die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. mehr

Wandern rund um Bad Iburg im Teutoburger Wald

Malepartus-Weg, Hermannsweg oder Ahornweg: Bad Iburg ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen durch den Teutoburger Wald. Etwa 200 Kilometer Wanderwege bietet die Region. mehr

Die runden Dörfer im Wendland erkunden

Alle Häuser weisen zu einem zentralen Platz: Bei einem Ausflug ins Wendland können Besucher eine ganz besondere Siedlungsform entdecken, die sogenannten Rundlingsdörfer. mehr

Wo die Kaiser auf Usedom Urlaub machten

Schmucke Villen und schöne Strände prägen die Kaiserbäder Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck auf Usedom. Eine Promenade verbindet sie und führt bis ins polnische Swinemünde. mehr

Ein Museum für den großen Schatzsucher

Der reiche Kaufmann Heinrich Schliemann wurde berühmt als der Mann, der Troja entdecken wollte. Ein Museum in seinem Heimatort Ankershagen erinnert an den Schatzsucher. mehr

Auf schattigen Alleen von Rügen zur Seenplatte

Idyllische Kopfsteinpflasterstraßen, historische Städtchen und viel Natur: In Mecklenburg-Vorpommern verläuft ein besonders schöner Abschnitt der Deutschen Alleenstraße. mehr

Zauberlandschaft an der Förde: Die Geltinger Birk

Das Naturschutzgebiet am östlichen Ende der Flensburger Förde ist Lebensraum für etwa 200 Vogelarten, Wildpferde und Hochlandrinder. Vier schöne Wanderwege führen hindurch. mehr

Auf Gipfeltour in den Harburger Bergen

Im Süden Hamburgs und im angrenzenden Niedersachsen liegen die Harburger Berge. Steile Anstiege und enge Täler machen das Gebiet für Wanderer und Mountainbiker attraktiv. mehr

Krummhörn: Ländliche Idylle hinterm Deich

19 kleine Orte hinter dem Nordsee-Deich in Ostfriesland, der bekannteste Greetsiel - das ist die Krummhörn. Ein Tipp für Kulturfreunde, Naturfans und Wassersportler. mehr

Videos & Audios

44:31
NDR Fernsehen

Sonneninsel Usedom

NDR Fernsehen
04:00
Nordtour
11:14
Nordtour
03:11
NDR 1 Niedersachsen

Kanufahren in Hildesheim

NDR 1 Niedersachsen
05:47
NDR 90,3
02:57
Nordtour
28:30
Wie geht das?

Das Wattenmeer

Wie geht das?

Die einzigartige Landschaft Wattenmeer gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Der Film begleitet Wattexperten, Wattführer und Prickensetzer in diesem faszinierenden Lebensraum. Video (28:30 min)

Urlaubsregionen im Norden