Natur und Geschichte im Sachsenwald erleben

Schleswig-Holsteins größter Wald liegt vor den Toren Hamburgs und ist eng mit dem Namen Bismarck verbunden. Sechs Wanderwege führen durch die schöne Natur im Sachsenwald. mehr

Hasbruch: Wandern im norddeutschen Urwald

Im Hasbruch westlich von Bremen stehen einige der ältesten Bäume Deutschlands, darunter die etwa 1.250 Jahre alte Friedriken-Eiche. Mehrere Wege führen durch den artenreichen Naturwald. mehr

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radfahren, wandern oder eine schöne Städtetour: Der Norden bietet Hunderte tolle Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps für Ausflüge in der Nähe bekommen. mehr

Finkenwerder: Hamburgs maritimer Stadtteil

Früher waren es Schiffe und Fischerei, heute ist Hamburg-Finkenwerder vor allem für das Airbuswerk bekannt. Zugleich bietet der Stadtteil auf der Elb-Südseite viel Grün. mehr

Spielerisch die Rostocker Heide entdecken

Bei Rostock liegt einer der letzten großen deutschen Küstenwälder: die Rostocker Heide. Ein Entdeckerpfad mit Spielstationen und begleitender App informiert über die Natur der Region. mehr

Die Hirschbrunft am Rand der Großstadt erleben

Im Herbst erfüllt das Röhren der brünftigen Hirsche den Duvenstedter Brook im Norden von Hamburg. Mit etwas Glück lässt sich das Schauspiel einfach vom Wegesrand aus verfolgen. mehr

Auf Baltrum kommen Urlauber zur Ruhe

Strand, Meer, Natur und kein Lärm - das bietet das autofreie Baltrum. Die kleinste der sieben Ostfriesischen Inseln ist ideal für alle, die eine Auszeit vom Alltag suchen. mehr

Wisentgehege: Zu Besuch bei den sanften Riesen

Im Wisentgehege Springe bei Hannover leben neben den mächtigen Urrindern auch Bären, Elche, Wildpferde und Wölfe. Nicht verpassen sollten Besucher die Greifvogel-Vorführungen. mehr

Lüneburg: Mittelalter trifft Moderne

Historische Giebelhäuser und enge Gassen schaffen in der Hansestadt Lüneburg mittelalterliches Flair. Für junges, modernes Leben sorgen Tausende Studierende. mehr

Heiligenhafen: Schiffe, Strand und viel Natur

Ein quirliger Hafen, schöne Sandstrände und eine besondere Seebrücke prägen den Ferienort an der Ostsee. Für Spaziergänge sind die Halbinsel Graswarder und die Steilküste ideal. mehr

Rappbodetalsperre: Natur und Nervenkitzel

Die Rappbodetalsperre im Harz hat die höchste Staumauer bundesweit. Neben viel Natur finden Ausflügler dort spektakuläre Abenteuer wie eine mehr als 450 Meter lange Hängebrücke. mehr

Die Müritz: Mecklenburgs Meer

Klares Wasser und eine idyllische Landschaft mit Nationalpark: So präsentiert sich Deutschlands größter Binnensee. Ausflugstipps für Naturliebhaber und Wassersportler. mehr

Kühlungsborn: Ostseeurlaub mit historischem Flair

Das größte Seebad an Mecklenburgs Ostseeküste bietet neben einer langen Strandpromenade viel historische Bäderarchitektur. Im Hinterland gibt es interessante Ausflugsziele. mehr

Audios & Videos

08:47
Mein Nachmittag
04:13
Nordtour
03:31
Nordtour
11:58
Nordtour
08:29
Mein Nachmittag
03:45
Nordtour
28:30
Wie geht das?

Das Wattenmeer

Wie geht das?

Die einzigartige Landschaft Wattenmeer gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Der Film begleitet Wattexperten, Wattführer und Prickensetzer in diesem faszinierenden Lebensraum. Video (28:30 min)

Urlaubsregionen im Norden