Sendedatum: 26.12.2020 17:35 Uhr

Lena Lütt & Carl-Friedrich Schierhölter

Die Bewerbung

Gastkritikerin Lena Lütt & Carl-Friedrich Schierhölter © NDR/Lena Lütt
Ganz stilecht mit Brakelmann-Mütze und Lütt un Lütt!

Warum wollen Sie die neue Folge zuerst sehen?
Liebes Büttenwader-Team, eigentlich müsste ich nachdem Sie meinen Nachnamen gelesen haben gar nicht mehr schreiben. Ich denke das dies Grund genug ist, warum ich mich mit der Serie verbunden fühle. Gebürtig komme ich aus Cuxhaven. Ich bin für mein Studium ins Rheinland gezogen und vermisse seitdem den Norden natürlich ungemein. Daher brauche ich regelmäßig meine Dosis "Norddeutschland", Büttenwarder gibt mir damit ein gutes Stück Heimat nach Hause.

Mein Lebensgefährte stammt aus einer Familie, die schon seit Generationen auf einem kleinen Hof in Niedersachsen guten, ehrlichen Schnaps herstellen. Mit ihm zusammen würde ich dann die neuen Folgen schauen und auch er wird sich freuen, mal wieder einen norddeutschen Hof zu Gesicht zu bekommen.

Viele Grüße, Lena Lütt

Unser Eindruck zur Folge "Kunst"

Jan Felder fehlt, das ist einfach so und wird man nicht ändern können. Mit Axel Milberg wurde eine Figur in den Fokus gerückt, die bestes nach Büttenwarder passt: verschlagen, geschäftstüchtig und immer dem schnellen Nennwert auf der Spur. Insbesondere die Tochter Fine, die ihrem Vater in Nichts nachsteht, hat uns in dieser Folge sehr gefallen. Was etwas fehlt: Das gemeinsame Aushecken des Plans zur Teilnahme am Kunstwettbewerb. Aber dennoch wieder eine wohl vertraute Büttenwarder-Folge, denn am Ende ist man wieder am anfänglichen Status Quo - genauso lieben wir die Serie! 

Weitere Informationen
Ein Mann mit Schutzbille, Schutzumhang und mit einer Farbpistole in der Hand. Szene aus der 93. Büttenwarder-Folge "Kunst". © NDR/Nico Maack

Kunst

Ein Kunstwettbewerb mit 5.000 Euro Preisgeld hat plötzlich in ganz Büttenwarder die Liebe zur Kunst entflammen lassen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Neues aus Büttenwarder | 26.12.2020 | 17:35 Uhr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

mareTV 13:15 bis 14:00 Uhr