Neues aus Büttenwarder

Folge 57: Rififi ... es geht weiter (2)

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:50 bis 23:15 Uhr

Kuno, Arno, Adsche, Heinzi, Eggi und Onkel Krischan hören Brakelmann zu. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
Brakelmann bespricht seinen Plan mit seinen Mitstreitern.

Alle Versuche, auch nur das Schloss der Schuppentür zu knacken, sind fehlgeschlagen. Und zu allem Überfluss rüstet Günther Griem nun Shortys Schuppen mit Hightech-Überwachsgedöhns auf. "Brakelmanns Cru" verliert den Mut. Doch zum Aufgeben ist Brakelmann nicht bereit und motiviert seine Leute, jetzt erst recht raffiniert und gewieft vorzugehen.

Mission impossible

Die Büttenwarder sitzen in Brakelmanns Remise. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
Brakelmanns Mannschaft plant "den großen Coup".

Und so werden dann doch nach kurzen Anlaufschwierigkeiten die Sicherheitssysteme gekonnt ausbaldowert, dringend benötigte Fähigkeiten knallhart trainiert, ein figelinscher Plan ausgearbeitet.

Talente unter sich

Kuno versucht einen Tresor zu knacken. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
Wird es Kuno gelingen, den Safe in Shortys Lagerraum zu knacken?

Dann endlich ist der Tag gekommen, beziehungsweise die Nacht. Und der große Coup kann endlich gelandet werden. "Brakelmanns Cru" wächst über sich hinaus. Aber Günther Griem erweist sich als durchaus ebenbürtiger Gegner, was das Talent zur Kriminalität betrifft.

Schauspieler/in
Peter Heinrich Brix als Arthur "Adsche" Tönnsen
Günter Kütemeyer als Bürgermeister Schönbiehl
Axel Olsson als Shorty
Sven Walser als Kuno
Jan Fedder als  Kurt Brakelmann
Uwe Rohde als Polizist Peter
Hans Kahlert als Onkel Krischan
Jürgen Uter als Günther Griem
Sönke Korries als Arno
Hendrik von Bültzingslöwen als Heinzi
Till Huster als Eggi
Autor/in
Norbert Eberlein
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Regie
Guido Pieters
Ton-Assistenz
Kai Nührmann
Kamera-Assistenz
Matthias Reichmann
Regie-Assistenz
Matthias Meyer-Hanno
Maske
Jens Holstein
Mary Bauhaus
Requisite
Tim Meisner
Nadine Gesche
Mareike Florczik
Aufnahmeleitung
Jürgen Meyer
Eric Schwarz
Produktionsleiter/in
Regina Kowalski
Herstellungsleitung
Christoph Bicker
Tonmischung
Christoph Methke
Gaby Lübker
Eggi, Arno, Kuno, Onkel Krischan und Heinzi blicken in einen Tresor. © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack
26 Min

Rififi (2/2) ... es geht weiter (mit Audiodeskription)

"Brakelmanns Cru" will den Coup des Lebens machen. Allerdings haben sie nicht mit Günther Griem als ebenbürtigen Gegner gerechnet. Büttenwarder impossible. 26 Min

Was davor geschah

Onkel Krischan, Adsche, Kuno, Brakelmann, Arno, Eggi und Heinzi in Brakelmanns Remise © NDR/Nico Maack Foto: Nico Maack

Rififi (1)

Shorty vermietet Raum als Lagerfläche. Das Geschäft läuft gut! Brakelmann und Adsche bieten auf Brakelmanns Hof denselben Service an. Aber sie sind allzu neugierig. mehr

JETZT IM NDR FERNSEHEN

Rote Rosen 07:20 bis 08:10 Uhr