Neues aus Büttenwarder

Folge 15: Schmerzensgeld

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:20 bis 18:45 Uhr

Brakelmann, Adsche und Shorty haben den volltrunkenen Versicherungsagenten Höpfner eingehakt. © NDR/Nicolas Maack Foto: Nicolas Maack

4,77 bei 92 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Einer tut dem anderen weh, und die Versicherung zahlt Schmerzensgeld. Ein Zufall bringt Bauer Brakelmann auf diese Idee, die er so erfolgreich umsetzt, dass auch sein ewiger Freund-Feind Adsche Tönnsen sich bald Schmerzen für Geld zufügen lässt und anderen durch einen kalkulierten "Schlach mit der Dachladde" zu Nebeneinnahmen verhilft.

Fifty/fifty

Bild vergrößern
Versicherungsagent Höpfner taucht im Dorfkrug auf.

Aber die bald schon inflationäre Steigerung von Unfällen in Büttenwarder bedroht Brakelmanns einträgliches Geschäft. Brakelmann reißt die Entwicklung wieder an sich und organisiert fortan im großen Stil, für wie viel Geld wer wem weh tun kann. Adsche ist dabei erwartungsgemäß erst bereit zu kooperieren, als er zu Brakelmanns Stellvertreter ernannt wird (gegen fifty/fifty, versteht sich).

Der Stadtschinken von der Versicherung

Bild vergrößern
Brakelmann hat mit dem Versicherungsagenten Höpfner so einige Lütt und Lütt getrunken.

Die Lage hat sich gerade etwas entspannt, als ein geheimnisvoller Gast im Dorfkrug auftaucht. Brakelmann ahnt, für wen der "Stadtschinken" arbeitet. Und nachdem der Fremde mit einigen Lütt un Lütt abgefüllt und entsprechend gesprächig wird, haben die Dörfler Gewissheit: Der Fremde ist ein Agent der Versicherungsgesellschaft, die in den letzten Wochen so auffällig oft Geld nach Büttenwarder überweisen musste.

Erstsendung der hochdeutschen Version: 24.12.2007

Schauspieler/in
Jan Fedder als  Kurt Brakelmann
Peter Heinrich Brix als Arthur "Adsche" Tönnsen
Günter Kütemeyer als Bürgermeister Schönbiel
Axel Olsson als Shorty
Sven Walser als Kuno
Autor/in
Norbert Eberlein
Redaktion
Diana Schulte-Kellinghaus
Regie
Guido Pieters
Musik
Franz Bartzsch
Kamera
Michael Sigloch
24:00

Schmerzensgeld (mit Audiodeskription)

31.10.2018 18:20 Uhr

Einer tut dem anderen weh, und die Versicherung zahlt. Ein Zufall bringt Bauer Brakelmann auf die Idee, die er erfolgreich umsetzt. Video (24:00 min)