Neues aus Büttenwarder

Folge 13: Staatsbesuch

Samstag, 04. April 2020, 15:50 bis 16:15 Uhr

Als der chronisch bankrotte Kurt Brakelmann erfährt, dass Bürgermeister Schönbiehl einen persönlichen Draht zu einer chinesischen Wirtschaftsdelegation hat, kommt dem stets ruinierten Landwirt die vielleicht rettende Sanierungsidee: Büttenwarder braucht eine chinesische Partnerstadt. Schließlich ist China schwer im Kommen!

Die Delegation

Schönbiehl und Brakelmann empfangen die chinesischen Delegation. © NDR/Nico Maack
Die chinesische Delegation wird in Büttenwarder von Schönbiehl und Brakelmann empfangen.

Vielleicht, so seine Überlegung, hat das angeschlagene Gemeinwesen ja bessere Überlebenschancen mit einem neuen starken Partner an der Seite beziehungsweise im Fernen Osten? Brakelmann organisiert also, mal unterstützt, mal behindert durch seinen Freundfeind Adsche Tönnsen, den Staatsbesuch der chinesischen Delegation.

Büttenwarder präsentiert sich der Welt

Neues aus Büttenwarder: Büttenwarder präsentiert sich der Welt mit Dödeln. © NDR/Nico Maack
Beim traditionellen "Dödeln" zeigen sich die Bewohner von Büttenwarder von ihrer besten Seite.

Nach einigen Anfangsproblemen erstrahlt Büttenwarder in frischem Glanz, und eigentlich niemand kann sich dem Charme dieses Dorfes entziehen - außer den Chinesen.

Erstsendung der hochdeutschen Version: 03.10.2006

Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2006
Schauspieler/in
Jan Fedder als Kurt Brakelmann
Peter Heinrich Brix als Arthur "Adsche" Tönnsen
Günter Kütemeyer als Bürgermeister Schönbiehl
Axel Olsson als Shorty
Sven Walser als Kuno
Fiona Coors als Birte Klackendohm
Min Wang
Andreas Kok
Jun Shi
Autor/in (Drehbuch)
Kamera
Robert Berghoff
Musik
Franz Bartzsch
Regie
Guido Pieters
Redaktion
Verena Kulenkampff
Schulte-Kellinghaus, Diana
Ein Teller mit Matjes "Büttenwarder Art" © NDR

Matjes Büttenwarder Art

Speisen wie beim Staatsbesuch der chinesischen Staatsdelegation. Diese Zubereitungsart ist ausgesprochen minimalistisch und für den wahren Fischfreund ein Hochgenuss. mehr