Archiv

Vielfältig und spannend: Museen im Norden

Draußen ist es kalt und ungemütlich. Da bieten sich die zahlreichen Museen und Ausstellungen im Norden für einen Ausflug an. Ob Geschichte, Technik oder Naturphänomene - Tipps für spannende Erlebnisse.

Niedersachsen

Ein IFA F9 und ein DKW F91 sowie verschiedene Motorräder in der Dauerausstellung des PS.Speicher in Einbeck. © Kulturstiftung Kornhaus Foto: Spieker & Woschek Fotografie

PS.Speicher zeigt Oldtimer zum Verlieben

Fahrräder, Autos, Motorräder: Der PS.Speicher in Einbeck dokumentiert die Geschichte der Mobilität auf zwei, drei und vier Rädern. Dabei zeigt die Ausstellung auch viele Raritäten. mehr

Der Seiteneingang des Museums "Windstärke 10" in Cuxhaven. © NDR Foto: Oliver Gressieker

So rau kann das Meer sein

Tausende haben auf dem Meer ihr Leben gelassen - und doch fahren täglich Schiffe auf hohe See. Das Museum Windstärke 10 in Cuxhaven zeigt die Gefahren und Herausforderungen. mehr

Mann beim Salzsieden

Dem "Weißen Gold" auf der Spur in Lüneburg

Salz machte Lüneburg im Mittelalter zu einer reichen Stadt. Wie die Lüneburger ihr Salz förderten, zeigt die lebendige und informative Ausstellung des Deutschen Salzmuseums. mehr

Besucher des Phæno versuchen, einen Torbogen zu bauen. © phaeno Foto: phaeno

Phaeno - Wissenschaft zum Anfassen

Das Phaeno in Wolfsburg ist eine Ausstellung für Neugierige. An mehr als 350 Experimentier-Stationen können Besucher naturwissenschaftliche Phänomene mit allen Sinnen erfahren. mehr

Hamburg

Ein Erwachsener und ein Mädchen im Ames-Raum im Museum der Illusionen, Hamburg. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Ein Museum, in dem die Sinne verrücktspielen

Verblüffende Täuschungen, spitze Schreie, lautes Lachen: Ein Besuch im Museum der Illusionen in Hamburg ist ein Spaß für die Sinne und ideal für einen Familienausflug. mehr

Vitrine mit geschmuggelten Waffen im Zollmuseum in Hamburg. © NDR Foto: Irene Altenmüller

Den Schmugglern auf der Spur im Zollmuseum

Alkohol in Erbsendosen, Kokain im Golfschläger - Schmuggler lassen sich einiges einfallen. Ihnen immer auf der Spur: die Zöllner. Das Museum informiert über ihre Arbeit. mehr

Blick in den "Raum der Ankunft" im Hamburger Auswanderermuseum Ballinstadt. © BallinStadt Auswanderermuseum Hamburg

Die Geschichte der Migration

Bis 1934 verließen fünf Millionen Menschen über den Hamburger Hafen Europa. Mit ihrem Schicksal und dem der Migranten weltweit beschäftigt sich die Hamburger "BallinStadt". mehr

Eine Blankeneser Bauernstube im Altonaer Museum © Altonaer Museum

Altona im Wandel der Zeiten

Eine uralte Apotheke, prächtige Bauernstuben, Schiffe: Im Altonaer Museum in Hamburg werden vergangene Zeiten lebendig. Der Kinderolymp bietet eigene Angebote für die Jüngsten. mehr

Schleswig-Holstein

Menschen hängen an einem Seilzug, einer Experimentierstation in der Phänomenta in Flensburg © Phänomenta e.V.

Phänomenta: Testen, forschen, probieren

Experimentieren erwünscht: An etlichen Mitmach-Stationen lädt die Phänomenta Flensburg dazu ein, Naturgesetze auf eigene Faust zu erkunden und so besser zu verstehen. mehr

Fassade von Schloss Gottorf © Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Foto: Bodo Nitsch

Schloss Gottorf: Zwei Museen und ein Barockgarten

Die schöne Anlage in Schleswig beherbergt die Landesmuseen für Kulturgeschichte und Archäologie. Dahinter liegt ein weitläufiger Park. mehr

Ein Taucher und ein Junge begrüßen sich durch die Scheibe eines Aquariums im Multimar Wattforum. © LKN.SH Foto: Franke

Watt und Meer erleben im Multimar Wattforum

Seepferdchen, Katzenhaie, Wattbewohner: Mit Aquarien und Spielstationen zeigt das Wattforum in Tönning einen Lebensraum, der Nordsee-Urlaubern meist verborgen bleibt. mehr

Ein Maschinentelegraf im Schifffahrtsmuseum Kiel. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Kiel und die Schifffahrt von damals bis heute

Kiel ist eng mit der Seefahrt verbunden. Das Schifffahrtsmuseum lädt zu einer kostenlosen Zeitreise ein und widmet sich in einer Sonderausstellung dem Matrosenaufstand von 1918. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Zwei Mädchen testen das Propellerkarussell im Phantechnikum Wismar. © phanTECHNIKUM Wismar Foto: Peter Lück

Die Wunderwelt der Technik entdecken

Den Geheimnissen naturwissenschaftlicher Phänomene auf der Spur: Im Erlebnismuseum Phantechnikum in Wismar können Besucher mit Feuer, Wasser und Luft experimentieren. mehr

Blick in die landesgeschichtliche Ausstellung des Pommerschen Landesmuseums © Pommersches Landesmuseum

Pommersches Landesmuseum: Eine Region im Spiegel

In Greifswald widmet sich das Pommersche Landesmuseum der Geschichte und der Kultur der Region. Die Themen reichen von der Hanse bis zu Malern wie Caspar David Friedrich. mehr

Büste Otto Lilienthals im Museum Anklam © Lilienthal Museum Anklam Foto: Wittig

Lilienthals Lebenswerk in Museum in Anklam

Er steht wie kaum ein anderer für den Menschheitstraum vom Fliegen: Otto Lilienthal. Ein Museum in Anklam zeigt seine Flugapparate und informiert über sein Lebenswerk. mehr

Ein Segelboot auf der Elbe, im Vordergrund ein Sandstrand. © NDR Foto: Anja Deuble

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Wer Ausflüge in die Natur unternehmen möchte, findet im Norden viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2021/22 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden