Hamburg - das Tor zur Welt

Hafenmetropole, Stadt der Brücken und Wasserwege, grüne Großstadt: Die mit gut 1,7 Millionen Einwohnern zweitgrößte Stadt Deutschlands hat viel zu bieten. Attraktionen wie eine Hafenrundfahrt und die Speicherstadt sind ein Muss. Wer möchte, kann aber auch unbekanntere Ecken erkunden.

Hamburg: Vielseitige Metropole am Wasser

Elbphilharmonie, St. Pauli, Alster und viel Grün: Hamburg ist eine Stadt mit vielen Facetten. Wasser spielt dabei eine wichtige Rolle - nicht nur im Hafen. Tipps für Besucher. mehr

Hamburgs Hafen entdecken - so geht's

Der Hafen mit Speicherstadt und Elbphilharmonie ist für viele Hamburg-Urlauber die wichtigste Attraktion. Tipps für Entdeckertouren per Schiff, Rad oder zu Fuß - auch abseits bekannter Routen. mehr

Spaziergang durch Hamburgs Welterbe

Mit Speicherstadt und Kontorhausviertel besitzt Hamburg zwei Orte, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Was ist das Besondere an den beiden Gebäudekomplexen? Ein Rundgang. mehr

So sehenswert sind Hamburgs Hauptkirchen

St. Petri, St. Jacobi, St. Katharinen, St. Nikolai und der Michel: Fünf Hauptkirchen prägen Hamburgs Panorama. Sie sind unterschiedlich, aber jede hat etwas Überraschendes zu bieten. mehr

Elbphilharmonie - Hamburgs stolzes Wahrzeichen

Die Elbphilharmonie entwickelt sich zum größten Besuchermagneten Hamburgs. Hier finden Sie Informationen zu Programm und Ticket-Kauf sowie alles rund um die spektakuläre Eröffnung. mehr

Hamburg vom Wasser aus entdecken

Mit der Barkasse durch den Hafen, im Kanu über die Alster oder per Amphibienbus von der Straße in die Elbe: Tipps für spannende Ausflüge auf Hamburgs Flüssen und Kanälen. mehr

St. Pauli - Hamburgs Kultviertel

Reeperbahn und Rotlichtmilieu, Fußball und Musikclubs prägen den Hamburger Stadtteil. Doch der Kiez verändert sich. Alte Häuser werden abgerissen, Luxusbauten entstehen. mehr

Hamburg per U-Bahn-Audiotour erkunden

Die über 100 Jahre alte Hamburger Linie U3 ist eine der schönsten U-Bahnstrecken Deutschlands und führt direkt am Hafen entlang. Ein kostenloser Audioguide informiert über Sehenswertes. mehr

Wo Familien in Hamburg viel erleben können

Staunen, entdecken, mitmachen: Viele Ausstellungen, Museen und Parks locken mit Angeboten für Groß und Klein. Eine Auswahl spannender Ausflugsziele für Familien in Hamburg. mehr

Die Alster - Hamburgs blaue Mitte

Aus einem kleinen Fluss wird ein großer See mitten in der Stadt - die Alster prägt Hamburgs Stadtbild und ist ein idealer Ort zum Entspannen. Tipps für Entdeckertouren. mehr

Fluss der Gegensätze - die Bille

Vom idyllischen Wald-Bächlein zum kanalisierten Industriefluss: Auf ihrem Weg vom Herzogtum Lauenburg zur Mündung in der Norderelbe zeigt sich die Bille voller Gegensätze. mehr

Hamburgs Lebensadern - die Kanäle

Früher waren sie Verkehrswege, heute sind vor allem Ausflügler auf den Kanälen unterwegs. Vom Wasser aus zeigt Hamburg einen bunten Mix aus Industriekultur, Villen und Gärten. mehr

03:42
Rund um den Michel

Geführte Radtouren durch Hamburg

12.08.2018 18:00 Uhr
Rund um den Michel
03:46
Rund um den Michel

Begleitete Angeltouren auf der Elbe

12.08.2018 18:00 Uhr
Rund um den Michel
03:18
Rund um den Michel

Segeln auf der Alster

12.08.2018 18:00 Uhr
Rund um den Michel
02:18
Lust auf Norden

Wandern in Hamburg - Fünf Tipps

22.06.2018 18:15 Uhr
Lust auf Norden
02:01
Lust auf Norden

Der St. Pauli Nachtmarkt: Einkaufen und genießen

04.05.2018 18:15 Uhr
Lust auf Norden
03:49
Nordtour

Ausgezeichnete Bars in Hamburg

17.03.2018 18:00 Uhr
Nordtour
03:59
Rund um den Michel

Die Schätze des Zoologischen Museums

11.03.2018 18:00 Uhr
Rund um den Michel
04:05
Rund um den Michel

Die Osterstraße - lebendiges Hamburg

11.03.2018 18:00 Uhr
Rund um den Michel
04:04
Nordtour

Spaziergang durch die Speicherstadt

10.02.2018 18:00 Uhr
Nordtour

Tipps

Gut Karlshöhe: Grüne Oase für Naturfans

Ländliche Idylle, moderne Energietechnik, Erlebnisausstellung: Das Gut Karlshöhe in Hamburg lädt Groß und Klein zu einer spielerischen Entdeckungstour rund um das Thema Umwelt ein. mehr

Kleine, große Welt: Das Miniatur Wunderland

Vom Harz bis zum Grand Canyon, vom Open-Air-Konzert bis zum Liebespaar im Blumenfeld: In den fantasievoll gestalteten Landschaften der Hamburger Modelleisenbahn wimmelt es von Details. mehr

Bummel über den Hamburger Fischmarkt

Fischbrötchen und Kaffee, Bananen und Blumen: Auf dem Hamburger Fischmarkt treffen sich jeden Sonntag Frühaufsteher, Touristen und Nachtschwärmer beim Einkaufsbummel an der Elbe. mehr

Angeln im Hamburger Hafen

Der Hamburger Hafen ist eines der besten Angelgebiete der Elbe. Neben der einzigartigen Kulisse sorgt vor allem die große Artenvielfalt für ein ganz besonderes Erlebnis. mehr

Paddeln in Hamburg abseits bekannter Routen

Die Alsterkanäle sind bei Paddlern beliebt, aber Hamburg bietet noch viele andere Wasserwege für Kanu und Co. Tipps für tolle Touren auf Dove Elbe, Bille oder Alsteroberlauf. mehr

Der Elbhöhenweg - Steile Piste für Naturfans

Steile Aufstiege und enge Serpentinen: Der Elbhöhenweg in Hamburg-Blankenese ist kein leichter Spaziergang, bietet aber großartige Ausblicke. Wir verraten, wo die schönsten sind. mehr

Hamburgs Vorzeigeviertel: Die Hafencity

Die Hansestadt kehrt zurück an die Elbe: Mit dem Bau der Hafencity entsteht zwischen Grasbrook und Elbbrücken ein neuer Stadtteil mit hochmodernen Gebäuden. mehr

Ungewöhnlich übernachten in Hamburg

Hotels gibt es in Hamburg jede Menge - aber wie wäre es mal mit einer Nacht auf einem Schiff? Oder in einem Baumhaus? Eine Auswahl außergewöhnlicher Übernachtungsmöglichkeiten. mehr

Wilhelmsburg - ein Hamburger Stadtteil im Wandel

Hafenkräne und grüne Wege, Hochhäuser und Öko-Bauten, Multikulti und eine Mühle: Wilhelmsburg ist Hamburgs wohl gegensätzlichster Stadtteil. Tipps für einen Entdeckertrip. mehr

Zur Wasserkunst auf die Elbinsel

Mitten in Hamburg liegt eine außergewöhnliche Insel. Kaltehofe diente fast 100 Jahre der Wasserversorgung, heute laden ein Naturpark und ein Museum auf Entdeckungstour ein. mehr

Sommerlicher Badespaß

Hamburg bietet mehr als ein Dutzend Badestellen. Die Wasserqualität ist fast überall ausgezeichnet, einige Badestellen sind derzeit jedoch mit Blaualgen und Zerkarien belastet. mehr

Die Vierlande: Hamburgs bäuerliches Idyll

Alte Bauernhäuser, schöne Radstrecken und Badeseen: Die Vier- und Marschlande sind nicht nur der Gemüsegarten der Hansestadt, sondern auch ein attraktives Ausflugsziel. mehr

Geiler Blick! Hamburgs beste Aussichten

Welche Aussichtspunkte bieten den besten Blick über Hamburg? Wir haben die schönsten Plätze mit Panorama-Sicht und aufregenden Perspektiven zusammengestellt. mehr

Unterwegs auf Hamburgs anderer Elbe

Durch Hamburgs Vierlande schlängelt sich ein idyllisches Gewässer: die Dove-Elbe. Sie führt vorbei an Bauernhäusern, Wiesen und Feldern - ein Paradies für Paddler und Angler. mehr

Zwei Zoo-Erlebniswelten bei Hagenbeck

Fußgänger-Safari durch den Tierpark oder Abenteuer-Reise durchs Tropen-Aquarium? Bei Hagenbeck in Hamburg haben Besucher die Wahl zwischen zwei tierischen Erlebniswelten. mehr

Boberger Niederung: Natur pur in der Großstadt

Orchideen unter freiem Himmel und Dünen wie am Meer in Hamburg? Ein Ausflug in das Schutzgebiet Boberger Niederung zeigt, wie die Natur in der Großstadt Nischen findet. mehr

Auf Gipfeltour in den Harburger Bergen

Ob mit Wanderstiefeln oder dem Mountainbike: Eine Tour durch die Harburger Berge ist anspruchsvoller, als es viele am Stadtrand von Hamburg erwarten. mehr

Durch die Wildnis der Großstadt

Moore, verwunschene Landschaften und seltene Tiere: In der Großstadt Hamburg sind die grünen Oasen näher als man denkt. In den Naturschutzgebieten leben Arten, die es nur hier gibt. mehr

Hamburg auf dem Grünen Ring erwandern

Durch Parks, Kleingärten und Wälder: Auf dem Grünen Ring können Wanderer Hamburgs grüne Seiten kennenlernen. Wanderkarten sind kostenlos bei Bezirksämtern erhältlich. mehr

Gärten und Parks

Der Stadtpark - Hamburgs grünes Herz

Ein Ort zum Spielen, Lagern und Tummeln. Mit diesem Ziel wurde der Stadtpark 1914 errichtet. Noch heute nutzen die Hamburger ihn für Sport, als grüne Bühne oder zum Entspannen. mehr

Planten un Blomen: Wo Hamburg aufblüht

Viel mehr als Pflanzen und Blumen: Hamburgs zentralster Park bietet nicht nur erholsames Grün, sondern auch Spielplätze und Attraktionen wie die Wasserlichtspiele. mehr

Entspannen unter Bäumen im Altonaer Volkspark

Der Altonaer Volkspark ist die größte Grünanlage Hamburgs - aber vielen nur vom Namen her bekannt. Dabei lohnen allein der Dahliengarten und der üppige Wald einen Besuch. mehr

Friedhof Ohlsdorf: Hamburgs stille Oase

Auf dem weltgrößten Parkfriedhof in Ohlsdorf ruhen viele bekannte Hamburger neben zahllosen Kriegsopfern. Das Kulturdenkmal lässt sich auch bei abendlichen Führungen erkunden. mehr

Römischer Garten - Italien mitten in Hamburg

Seit rund 125 Jahren gibt es ihn - und noch immer ist der Park ein Geheimtipp: der Römische Garten in Blankenese. Im restaurierten Amphitheater sind im Sommer Aufführungen zu sehen. mehr

Im Inselpark geht es sportlich zu

Joggingstrecke, Skate-Arena, Kletterhalle, Schwimmbad: Der Park in Hamburg-Wilhelmsburg ist ein Paradies für Freizeitsportler. Ruhesuchende können am Kuckucksteich entspannen. mehr

Naturschätze aus aller Welt in Klein Flottbek

Bambushain, Duftgarten, Wüstenlandschaft: Wer durch den Loki-Schmidt-Garten in Hamburg spaziert, lernt viele Ecken der Welt kennen. Ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit. mehr

Natur und Kunst im Hamburger Jenischpark

Grüne Oase mit Elbblick: Der Jenischpark ist eine der attraktivsten Grünanlagen Hamburgs. Kunstgenuss bieten das neue Bargheer-Museum sowie das Jenisch- und das Barlach-Haus. mehr

In Hamburg unter Palmen wandeln

Mitten in Hamburgs Innenstadt liegt eine warme Oase: In den Tropengewächshäusern von Planten un Blomen können Besucher die Pflanzenvielfalt rund um den Globus erkunden. mehr

Lohsepark: Grüner Ruhepol der Hafencity

Obstbäume, Rasenflächen, Spielflächen und eine Gedenkstätte, die an den NS-Terror erinnert: Der Lohsepark in der Hamburger Hafencity bietet neben Erholung auch Denkanstöße. mehr

Geschichte

Gedenkort erinnert an NS-Opfer

Vom Hannoverschen Bahnhof in der heutigen Hamburger Hafencity wurden während der NS-Zeit Tausende Menschen in den Tod geschickt. Heute erinnert daran ein Gedenkort. mehr

Den Jüdischen Friedhof Altona entdecken

Der Jüdische Friedhof in Hamburg-Altona gehört zu den bedeutendsten jüdischen Begräbnisplätzen weltweit. Trotzdem kennen ihn selbst viele Einheimische nicht. Ein Rundgang lohnt sich. mehr

KZ Neuengamme: Tatort und Gedenkstätte

Im Konzentrationslager Hamburg-Neuengamme und seinen Außenlagern starben während der NS-Zeit mehr als 40.000 Menschen. Doch erst seit 2005 erinnert eine Gedenkstätte an ihr Leiden. mehr

Hamburger Geschichte

Die Entwicklung des Hafens, der Bau der ersten U-Bahn, der Feuersturm oder die Sturmflut: Ausschnitte aus Hamburgs bewegter Geschichte von den Anfängen bis heute. mehr