Kanu fahren im Norden: Unterwegs auf Örtze, Oker und Co

Gemächlich übers Wasser gleiten und die Natur vom Boot aus erleben - Paddeln wird immer beliebter. Tipps für schöne Kanu-Touren auf Norddeutschlands Flüssen.

Eine Frau und ein Mann in einem Kanu auf einem Kanal mit Seerosen in Ostfriesland. © NDR Foto: Florian Kruck

Mit dem Kanu unterwegs auf der Fehnroute

Die Fehnroute führt durch das südliche Ostfriesland. Ein Teil der Strecke lässt sich gut auf dem Wasser erkunden. mehr

Christian Haacke und Nina Zimmermann paddeln auf der Oste vor der Schwebefähre Osten-Hemmoor. © NDR/dmfilm Foto: Florian Kruck

Kanu fahren auf der Unteren Oste

Eine Paddeltour ist sehr vielseitig, sollte aber gut geplant werden, denn die Oste wechselt mit der Tide ihre Fließrichtung. mehr

Vanessa Kossen und Britta von Lucke paddeln auf der Ilmenau. © NDR/dmfilm Foto: Jonny Müller-Goldenstedt

Auf der Ilmenau durch die Lüneburger Heide

Die Ilmenau fließt von Uelzen bis zur Elbe und ist ein gutes Paddelgebiet auch für Einsteiger. Tipps für schöne Touren. mehr

Zwei Paddler im Kanu auf einem See der Feldberger Seenlandschaft. © NDR Foto: Ingolf Bannemann

Mit dem Kanu die Feldberger Seenlandschaft erkunden

Die klaren Gewässer der Feldberger Seenlandschaft im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns sind ein traumhaftes Paddelrevier. mehr

Die Reporterinnen Vanessa Kossen und Britta von Lucke paddeln durch wildes Wasser auf der Oker. © NDR/dmfilm Foto: Michael Bahlo

Kanu fahren auf der Oker von Schladen nach Braunschweig

Die Oker fließt vom Harz bis zur Aller in der Südheide. Eine schöne Paddel-Strecke liegt zwischen Schladen und Braunschweig. mehr

Vanessa Kossen und Britta von Lucke paddeln auf dem Plöner See, im Hintergrund ist das Schloss zu sehen. © NDR Foto: Florian Kruck

Auf der Schwentine von Plön nach Schwentinental

Die Schwentine fließt 62 Kilometer durch Schleswig-Holstein. Der vielseitige Fluss ist ein schönes Kanu-Revier. mehr

Zwei Kanus fahren bei schönem Wetter auf einem Alsterkanal in Hamburg. © imago images/Hoch Zwei Stock/Angerer

Paddeln in Hamburg abseits bekannter Routen

Neben den Alsterkanälen bietet Hamburg viele weitere Wasserwege für Kanu & Co auf Dove Elbe, Bille oder Alsteroberlauf. mehr

Kajaks an einem Sommertag auf der Örtze © dpa Foto: Susann Prautsch/dpa

Im Kanu auf der Örtze durch die Lüneburger Heide

Die Flüsse der Region eignen sich gut für eine Padeltour. Als schönste Strecke gilt die Örtze zwischen Müden und der Aller. mehr

Kajakfahrer auf dem Fluss Leine in Hannover zwischen grünen Bäumen © NDR / Axel Franz Foto: Axel Franz

Mit dem Kanu auf Leine und Ihme durch Hannover

Im Kanu die Großstadt Hannover kennenlernen: Auf Leine und Ihme geht es durch viel Grün in die Altstadt und zum Maschsee. mehr

Blick auf die Seeve bei Holm-Seppensen © NDR / Irene Altenmüller Foto: Irene Altenmüller

Auf der Seeve durch Heide und Wald paddeln

Mit Windungen und kleinen Stromschnellen ist der Heidefluss Seeve sowohl für sportliche als auch gemütliche Paddeltouren ideal. mehr

Zwei Paddler im Kanu auf der Uecker bei Ueckermünde. © imago / ecomedia / robert fishman

Paddeln auf der Uecker bis zum Stettiner Haff

Das naturbelassene Flüsschen ist ideal für ausgedehnte Kanutouren. Unterwegs können Paddler Bibern und Ottern begegnen. mehr

Ein Ausflugsschiff fährt die Wakenitz entlang. © Picture-Alliance / Eventpress Herrmann

Unberührte Natur erleben an der Wakenitz

Die Wakenitz fließt vom Ratzeburger See nach Lübeck. Der idyllische Fluss lädt zu Schiffs- und Kanutouren sowie zum Wandern ein. mehr

Ein Wanderweg in der Lüneburger Heide im Morgenlicht. © Photocase Foto: rohulya

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Radtour, Wanderung oder Stadtbummel: Der Norden bietet viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2021/22 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden