Ostseeküste zwischen Kiel und Lübeck

Strände, Strände, Strände: Die südliche Ostseeküste Schleswig-Holsteins zwischen Kiel und Lübeck ist ein Badeparadies. In den Sommermonaten bevölkern Tausende Urlauber die Küstenorte der Lübecker Bucht. Wer es weniger turbulent mag, fährt auf die sonnenreiche Insel Fehmarn oder an die langen Strände zwischen Hohwachter Bucht und Laboe. Weltberühmte Kulturdenkmäler bietet die alte Hansestadt Lübeck.

Blick auf Travemünde und die Lübecker Bucht aus der Luft. © Picture-Alliance / blickwinkel Foto: H. Blossey

Lübecker Bucht - Die Küste der Seebäder

Zwischen Travemünde und Dahme säumen etliche Ferienorte die Lübecker Bucht. Ein Überblick über die Ostseebäder. mehr

Städte

Blick auf das Zentrum von Kiel mit Rathaus, St. Nikolaikirche und Schifffahrtsmuseum © NDR Foto: Kathrin Weber

Kiel: Sehenswürdigkeiten in der Stadt am Wasser

Die Stadt an der Förde lebt von und mit der Ostsee. Große Fährschiffe fahren bis ins Zentrum der Segelmetropole. mehr

Das Holstentor in Lübeck, ein Wahrzeichen der Stadt © Tourismusamt Lübeck Foto: Torsten Krüger

Lübeck: Steinernes Märchen an der Trave

Gotische Kirchen, enge Gassen, moderne Museen: Lübeck trumpft mit einem riesigen Kulturangebot auf und ist UNESCO-Welterbe. mehr

Urlaub an der Küste

Blick von der Trave auf die Altstadtpromenade von Travemünde. © picture alliance Foto: Andreas Franke

Travemünde: Strand und dicke Pötte

Das bekannte Seebad hat eine hübsche Altstadt, den größten Fährhafen an der Ostsee und das höchste Leuchtfeuer Europas. mehr

Blick auf die Seeschlösschen-Brücke und den Strand in Timmendorfer Strand. © NDR Foto: Kathrin Weber

Timmendorfer Strand: Vielseitiges Ostseebad

In dem Ferienort an der Lübecker Bucht ist immer etwas los. Mehr Ruhe finden Urlauber in den Ortsteilen Niendorf und Hemmelsdorf. mehr

Fischkutter im Hafen von Heiligenhafen © NDR Foto: Kathrin Weber

Heiligenhafen: Schiffe, Strand und viel Natur

Ein quirliger Hafen, schöne Sandstrände und eine besondere Seebrücke prägen den Ferienort an der Ostsee. Für Spaziergänge sind die Halbinsel Graswarder und die Steilküste ideal. mehr

Bewölkter Himmel am Strand von Fehmarn. © Klaus Luttermann Foto: Klaus Luttermann

Ostseeinsel Fehmarn: Schöne Strände und ländliche Ruhe

Fehmarn bietet 2.000 Sonnenstunden im Jahr. Neben langen Stränden lockt die Insel mit ländlicher Ruhe und viel Natur. mehr

Boot liegen im Hafen Lippe an der Hohwachter Bucht © imago/penofoto

Strand und Gutshöfe an der Hohwachter Bucht

Lange Strände und ein reizvolles Hinterland prägen die Hohwachter Bucht zwischen Kiel und Fehmarn. Urlauber finden dort Dünen und Steilküsten, kleine Häfen und alte Herrenhäuser. mehr

Strandkörbe am Strand von Scharbeutz © NDR Foto: Nathalie Komaromi

Vielseitiges Scharbeutz

Feiner Sand, eine lange Promenade und verschiedene Themenstrände: Scharbeutz präsentiert sich als modernes Ostseebad. mehr

Promenade am Stadthafen in Neustadt/Holstein © NDR Foto: Kathrin Weber

Neustadt in Holstein lockt mit Hafenflair und Ostsee-Strand

Neustadt liegt an der Lübecker Bucht. Anziehungspunkte sind der hübsche Hafen und der Strand im Ortsteil Pelzerhaken. mehr

Blick über den Hafen von Eckernförde zum historischen Silo. © imago/alimdi

Eckernförde: Ostsee-Urlaub mit Atmosphäre

Ein langer, feiner Sandstrand und viel maritime Atmosphäre: Das Ostsee-Städtchen Eckernförde verbindet mit kurzen Wegen Urlaubsfeeling und traditionelles Kleinstadtleben. mehr

Kultur

Die Klosterkirche Cismar aus der Luft  Foto: Koehnke

Kunst und Kultur im Klosterdorf Cismar

Unweit von Grömitz ballen sich Kunst und Geschichte im 800-Seelen-Ort Cismar: Museen, Galerien, Ateliers und ein Schatz der Backsteingotik, das ehemalige Kloster. mehr

Historischer Zug mit Diesellok am Bahnhof Schönberger Strand © dpa Foto: Carsten Rehder

Mit der Museumsbahn vom Strand nach Schönberg

Ob historische Eisenbahn oder lieber Straßenbahn: In Schönberger Strand an der Ostsee sammelt und betreibt ein Verein Schienenfahrzeuge aus längst vergangenen Jahrzehnten. mehr

Ausflugstipps

Das Brodtener Steilufer. © fotolia Foto: bukanomma

Brodtener Steilufer: Wandern mit Blick auf die Ostsee

Eine tolle Aussicht über die Lübecker Bucht garantiert: Am Brodtener Steilufer führt ein Weg von Niendorf nach Travemünde. mehr

Ein Segelschiff auf der Trave am Dummersdorfer Ufer. © NDR Foto: Anja Deuble

Spaziergang am Dummersdorfer Ufer: Ein Stück Natur in Lübeck

Steilufer, Niederwälder und grasende Schafe prägen das Gebiet an der Trave, das sich auf mehreren Wege erkunden lässt. mehr

Zwei Radfahrer an der Ostseeküste bei Graal-Müritz. © TMV Foto: Andreas Süß

Auf dem Ostseeküsten-Radweg durch den Norden

Einsame Strände, quirlige Seebäder und Welterbe-Städte: Auf fast 1.100 Kilometern führt der Fernradweg durch den Norden. mehr

Drei Käuze sitzen nebeinander im Vogelpark Niendorf © picture-alliance / dpa Foto: Carsten Rehder

Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf treffen

Papageien, Kondore, Pelikane: Rund 1.000 Vögel aus aller Welt leben in der Schilflandschaft des Parks im Ostseebad Niendorf. Zu sehen sind allein 45 verschiedene Eulenarten. mehr

Aquarium im Sea Life Timmendorfer Strand. © NDR

Sea Life: Eine Reise durch die Weltmeere

An der Ostsee eine Reise durch die Weltmeere erleben: In den 38 naturnahen Becken des Sea Life am Timmendorfer Strand leben Haie, Rochen, Schildkröten und jetzt auch Kraken. mehr

Die neu gestaltete Strandpromenade in Travemünde © dpa - Bildfunk Foto: Angelika Warmuth

Mit der Trave durch Holstein

Sie rahmt das Welterbe Lübecker Altstadtinsel ein und trägt an der Mündung riesige Fährschiffe. Eine 120-Kilometer-Reise mit der Trave von der Quelle zur Ostsee. mehr