Mit dem Rad durch den Norden

Den Norden auf dem Rad entdecken - das ist ebenso spannend wie erholsam. Hunderte Radwege führen durch die schönsten Landschaften der Region. Ob auf Entdeckungstour zwischen Nord- und Ostsee oder entlang an Elbe und Weser - Touren für Naturliebhaber finden sich in Norddeutschland ebenso wie Routen für Kulturfreunde.

Mit dem Rad durch den Klützer Winkel

Das Ostseebad Boltenhagen bietet nicht nur Strand und Wasser, sondern auch ein interessantes Hinterland. Eine Rundtour mit dem Rad führt zu Schlössern, Herrenhäusern und Kirchen. mehr

Mit dem Rad unterwegs entlang der Vechte

Wälder, Wiesen und Moorflächen wechseln sich bei Radtouren an der Vechte in der Grafschaft Bentheim ab. Wer aufs Boot umsteigt, kann auf dem Wasser bis nach Holland fahren. mehr

04:29
Nordtour

Ostfrieslandtour von Norden nach Rysum

Nordtour

Ostfriesland ist ideal zum Radfahren. Eine schöne, 26 Kilometer lange Strecke führt von Norden, einer der ältesten Städte der Region, über Greetsiel und Pilsum nach Groothusen. Video (04:29 min)

Pure Idylle: Das Hasetal mit dem Rad entdecken

Auf 160 Kilometern schlängelt sich der Hasetal-Radweg von Osnabrück nach Meppen meist am Wasser entlang. Die Strecke führt durch viel Grün und interessante Städte. mehr

Radeln auf der Route der norddeutschen Romantik

Eine neue Thementour durch Vorpommern führt zu Wirkungsstätten romantischer Künstler wie Caspar David Friedrich und Philipp Otto Runge. Sie verläuft von Greifswald nach Wolgast. mehr

Elberadweg: Von Hitzacker zum Wattenmeer

Der beliebte Elberadweg führt von Tschechien bis an die Nordsee. Ein besonders reizvoller Abschnitt in Norddeutschland sind die 250 Kilometer von Hitzacker nach Cuxhaven. mehr

Ostseeküsten-Radweg: 1.000 Kilometer Küste

Einsame Strände, bunte Ferienorte und Städte mit Weltkulturerbe-Status: Wer die Ostseeküste mit dem Rad abfährt, erlebt den Norden in seiner ganzen Vielfalt. mehr

Immer am Wasser entlang: Der Weser-Radweg

Vom Weserstein in Hann. Münden bis an die Nordseeküste verläuft einer der beliebtesten deutschen Radfernwege. Auf 500 Kilometern geht es an der Weser durch Niedersachsen. mehr

Mit dem Rad durch Mecklenburg-Vorpommern

Durch Wälder oder entlang an Flüssen und Seen - Mecklenburg-Vorpommern mit dem Rad zu erkunden, heißt Natur unmittelbar zu erleben. Tipps für attraktive Touren. mehr

Unterwegs auf der Boxenstopp-Route

Die Boxenstopp-Route schlängelt sich durch das Oldenburger Münsterland. Radlern bietet die Rundtour zahlreiche Raststationen in der Natur, an Museen oder Hühnengräbern. mehr

Mit dem Rad von Hamburg nach Bremen

150 Kilometer lang ist die meist flache und einfache Strecke. Interessant sind neben der reizvollen Landschaft die vielen Sehenswürdigkeiten wie die Klosteranlage in Zeven. mehr

Touren durch die Stadt

Auf dem Grünen Ring um Hannover

Blau markierte Holzpfosten, Laternenpfähle oder Findlinge weisen den Weg: Der Grüne Ring ist eine Radtour durch die Natur an den Stadtgrenzen rund um Hannover. mehr

Den Hamburger Hafen per Rad entdecken

Wasser, Brücken, Industrieanlagen und zwischendurch viel Grün: Wer mit dem Rad durch den Hamburger Hafen fährt, entdeckt Überraschendes abseits der gängigen Touristenziele. mehr

Wasser und Parks: Mit dem Rad durch Hannover

Das grüne Hannover mit dem Fahrrad entdecken: Der 24 Kilometer lange Julius-Trip-Ring führt rund um die Innenstadt durch viele Grünanlagen zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten. mehr

Tagestouren

Auf der blauen Acht um den Schweriner See

Fitte Radler schaffen die 65-Kilometer-Runde um den Schweriner See an einem Tag. Wer es ruhiger angehen lassen möchte, nutzt die Abkürzung über den Paulsdamm. mehr

Von Burgdorf nach Celle

Die 62 Kilometer lange Rundtour verbindet die beiden Fachwerkstädte. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten an der Strecke laden zu einem Stopp ein. mehr

Rund um den Kummerower See

Die Tagestour um den viertgrößten See im Nordosten bietet einen schönen Mix aus Natur- und Kulturerlebnissen. Wer mehr Zeit hat, kann noch einen Ausflug per Kanu oder Draisine machen. mehr

Rundtour durch Ostfriesland

Die 73 Kilometer lange Strecke führt zunächst an der Küste entlang durch Neßmer- und Bensersiel. Zurück geht's durchs Hinterland. Start- und Zielpunkt ist Norden. mehr

Rund um Eckernförde

Wenn der Raps blüht, ist das Hinterland von Eckernförde besonders stimmungsvoll. Mit sanften Hügeln eignet sich die Region ideal zum Radfahren. Tipps für schöne Touren. mehr

Nord-Ostsee-Kanal und Eider

Eine ideale Strecke für alle, die gern am Wasser fahren. Die Tour startet in Rendsburg und führt sowohl am Nord-Ostsee-Kanal als auch an der Eider entlang. mehr

Auf den Spuren der Heidekönigin

Ob zu Fuß oder mit dem Rad: Der Königinnen-Weg führt durch abwechslungsreiches Gelände rund um das Heidedorf Amelinghausen und bietet schöne Weitblicke und romantische Wasserläufe. mehr

Von See zu See: Radtour von Plau nach Waren

Viel Wasser und Natur: Eine attraktive, gut 60 Kilometer lange Strecke für Radler führt mitten durch die Mecklenburgische Seenplatte - vom Plauer See bis an die Müritz. mehr

Idyllisch und immer anders: Der Luhe-Radweg

Von der Lüneburger Heide an die Elbe: Der Luhe-Radweg führt durch einsame Natur und idyllische Dörfer. Die 60 Kilometer lange, meist flache Strecke lässt sich bequem fahren. mehr

Auf Feiningers Spuren über Usedom

Als der Maler Lyonel Feininger um 1910 die Insel Usedom besuchte, fand er zahlreiche Motive für seine Bilder. Eine Radtour verbindet die Lieblingsorte des Künstlers. mehr

Weitere Touren