Land der Seen: Die Holsteinische Schweiz

Der größte Naturpark Schleswig-Holsteins liegt in Ostholstein zwischen Kiel und Lübeck: die Holsteinische Schweiz. Mischwälder, Hügelketten und mehr als 200 Seen kennzeichnen die Region mit den Städtchen Eutin, Plön, Preetz und Bad Segeberg. Rad- und Wanderwege oder Bootstouren führen zu eindrucksvollen Schlössern, Herren- und Gutshäusern.

Plön: Malerische Residenzstadt am See

Das herzogliche Schloss überragt das beschauliche Städtchen Plön mit seinen malerischen Gassen. Die einmalige Lage am Plöner See beeindruckt nicht nur Naturfreunde. mehr

Städte

Eutin, das "Weimar des Nordens"

Ein prächtiges Schloss, eine gepflegte Altstadt und ein idyllisches Umland: Eutin hat sich viel von dem Charme bewahrt, den bekannte Künstler einst in die Stadt brachten. mehr

Winnetou und Fledermäuse: Die Stars am Kalkberg

Größte Attraktion Bad Segebergs sind die Karl-May-Spiele, die im Sommer Hunderttausende ins Kalkbergstation locken. Die Höhle im Berg ist ein wichtiges Quartier für Fledermäuse. mehr

Malente: Kurort zwischen den Seen

Bad Malente ist bekannt für seine Kneippkuren. Ausflügler und Wassersportler genießen die vielen Möglichkeiten auf den Seen und Flüssen der Holsteinischen Schweiz. mehr

Schusterstadt Preetz

Preetz ist das Tor zur Holsteinischen Schweiz und idealer Startpunkt für Wanderungen und Paddeltouren. Das Heimatmuseum erinnert an das einst bedeutendste Handwerk der Stadt. mehr

Freizeittipps

Von See zu See durch die Holsteinische Schweiz

Fünf Seen - ein Ausflug. Eine Schiffstour auf den Seen zwischen Plön und Bad Malente zeigt die üppige Natur der Holsteinischen Schweiz aus der Wasserperspektive. mehr

Schöne Picknickplätze

Ein sonniger Sonntag oder ein lauer Abend - Zeit für einen Ausflug ins Grüne. Die vielen Seen der Holsteinischen Schweiz sind ideal für ein Picknick. Eine Auswahl schöner Plätze. mehr

Wassersport am Plöner See

Der Plöner See ist der größte Badesee in Schleswig-Holstein. 13 Badestellen und ein breites Sportangebot machen ihn zu einem der attraktivsten Seen in der Region. mehr

Baden im Kellersee

Direkt in Malente oder etwas versteckt: Der Kellersee bietet drei Badestellen für unterschiedliche Ansprüche. Alle sind kostenlos und die Wasserqualität ist sehr gut. mehr

Tiere

Esel treffen in der Holsteinischen Schweiz

Auf dem Esel- und Landspielhof Nessendorf leben rund 60 Tiere verschiedener Rassen. Kinder dürfen den Eseln ganz nah kommen und sie streicheln. Bei schlechtem Wetter lockt die Spielscheune. mehr

Fledermäuse hautnah erleben im Noctalis

Die Bad Segeberger Kalkberghöhle ist ein wichtiges Winterquartiere für Fledermäuse. Nebenan erfahren Besucher im Erlebniszentrum "Noctalis" alles über die scheuen Tiere. mehr

Holsteins Naturpark voller Seen

Rund 200 Seen und die sanfte Hügellandschaft sind das Markenzeichen der Holsteinischen Schweiz. Wanderern, Radfahrern und Paddlern bietet der Naturpark ideale Bedingungen. mehr