NDR Info: Streitkräfte und Strategien © NDR

Streitkräfte und Strategien

Podcast | 351 Folgen
NDR Info

Das Update zum Krieg in der Ukraine - auch mit dem Blick in Krisenregionen wie den Nahen Osten. Der Podcast erscheint wöchentlich, dienstags und freitags, ab 16.30 Uhr. Die langjährigen ARD-Korrespondent:innen Anna Engelke und Carsten Schmiester sprechen mit sicherheitspolitischen Expert:innen. Was passiert zwischen den Fronten, wann kommt die Zeitenwende der Bundeswehr? Wen bedroht Russland als nächstes? Fragen und Anregungen zum Podcast: streitkraefte[at]ndr.de Weitere Interviews und Hintergründe: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/streitkraefte_und_strategien/index.html

FOLGEN

Former US President Donald Trump attends the Republican National Convention (RNC) since surviving an attempted assassination at the Fiserv Forum in Milwaukee, Wisconsin, United States on July 18, 2024. © picture alliance Foto: Jacek Boczarski

Triumphaler Trump - Desaster für Ukraine und Europa? (Tag 877 mit Tobias Dammers)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 19.07.2024 | 16:30 Uhr | von Kai Küstner
30 Min | Verfügbar bis 19.07.2029

Die Republikaner haben Donald Trump auf einem pompösen Parteitag offiziell zum US-Präsidentschaftskandidaten gekürt. Der wiederum stellte Senator JD Vance als seinen potenziellen Vize-Präsidenten vor. Ein deutliches Signal an Deutschland, Europa und die Ukraine, analysiert Kai Küstner, der für den Podcast zahlreiche Reden, Auftritte und Texte von Vance durchforstet hat. Darin wird deutlich: Von weiterer Hilfe für die Ukraine hält der einstige Gegner und heutige Buddy von Trump wenig. Statt sich mit Waffenlieferungen zu überfordern, solle die USA lieber auf Diplomatie setzen, findet Vance. Der im übrigen auch nicht glaubt, dass Russlands Präsident Putin eine existenzielle Bedrohung für Europa darstellt.

Was Deutschland und die Europäer angeht, so lautet die klare Botschaft des Trump-Teams: Die Zeit der "Freifahrtscheine" ist vorbei, sie sollen selbst für Sicherheit sorgen. Die USA müssten sich China und Asien zuwenden. Droht Europäern und Ukrainern gleichermaßen also ein Desaster, während Putin jubilieren kann?

Im Schwerpunkt widmet sich ARD-Reporter Tobias Dammers dem Mobilisierungsproblem der Ukraine und berichtet über jene Männer, die Angst davor haben, an die Front zu gehen oder keinen Sinn darin sehen. Die sogenannten "Kriegsdienstverweigerer" fürchten ständig, entdeckt zu werden. Trotzdem ist es Dammers gelungen, mit ihnen zu sprechen.

Fragen, Kritik und Feedback gerne an: streitkraefte@ndr.de

Rede von JD Vance im US-Senat April 2024 – zu Ukraine, Deutschland, Europa:
https://www.c-span.org/video/?535093-11/senator-jd-vance-ukraine-aid-bill

Ukrainer, die nicht an die Front wollen:
https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/ukraine-mobilisierung-soldaten-100.html

Umfrage in Ukraine zu Siegchancen über Russland und Diplomatie:
https://www.kiis.com.ua/?lang=eng&cat=reports&id=1372&page=1

Podcast-Tipp:
https://www.ardaudiothek.de/episode/zehn-minuten-wirtschaft/13504145/

Alle Folgen

US-Präsident Joe Biden spricht
zusammen mit dem ukrainischen Präsidenten
Wolodymyr Selenskyj am Rande des Nato-Gipfels in Washington. © picture alliance Foto: Susan Walsh
44 Min

Biden verwechselt Selenskyj mit Putin (Tag 870 mit Claudia Major)

12.07.2024 16:15 Uhr

Beim NATO-Gipfel hat US-Präsident Biden wieder einen peinlichen Versprecher gehabt. Präsident Selenskyj nahm es mit Humor. 44 Min

Rettungskräfte stehen vor dem Okhmatdyt-Kinderkrankenhaus in Kiew, das von russischen Raketen getroffen wurde. © dpa/AP Foto: Evgeniy Maloletka
34 Min

Russische Rakete zerstört Kinderkrankenhaus in Kiew (Tag 867 mit Vassili Golod)

09.07.2024 16:50 Uhr

ARD-Korrespondent Vassili Golod meldet sich für den Podcast aus Lwiw, von wo er den Angriff auf das Kinderkrankenhaus in Kiew einschätzt. 34 Min

Bundeskanzler Olaf Scholz, Robert Habeck, und Christian Lindner nehmen an einer Pressekonferenz zum Haushaltsplan 2025 teil. © picture alliance Foto: Kay Nietfeld
43 Min

Ampel spart an Zeitenwende (Tag 863 mit Martin Erdmann)

05.07.2024 16:17 Uhr

Für die Bundeswehr soll im kommenden Haushalt deutlich weniger zusätzliches Geld bereitgestellt werden. Was bedeutet das für die Zeitenwende? 43 Min

Marine Le Pen © picture alliance
47 Min

Putin profitiert von Populisten (Tag 860 mit Reiner Schwalb)

02.07.2024 16:00 Uhr

In Frankreich haben die Rechtspopulisten den ersten Wahlgang gewonnen. Was wird sich in Europa ändern, wenn die Partei Rassemblement National den Premierminister ernennen darf? 47 Min

Friedenstaube auf ukrainischer Fahne © picture alliance / Zoonar Foto:  Aleksandr Bryntcev
44 Min

Frieden durch Diplomatie (Tag 856 mit Julia Weigelt)

28.06.2024 16:40 Uhr

Mehr als zwei Jahre nach dem Abbruch der Gespräche zwischen Moskau und Kiew sind die Gräben tiefer denn je. Wer kann jetzt vermitteln? 44 Min

Der Moderator der ARD-Tagesthemen Ingo Zamperoni bei Dreharbeiten. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt
43 Min

Trump oder Biden (Tag 853 mit Ingo Zamperoni)

25.06.2024 16:15 Uhr

Der Moderator der ARD-Tagesthemen erklärt im Gespräch mit Carsten Schmiester, warum die beiden Kandidaten für die Präsidentschaftswahl im November in den USA so unbeliebt sind. 43 Min

Kim Jong Un empfängt am Flughafen Pjöngjang in Nordkorea Wladimir Putin. © picture alliance Foto: Gavriil Grigorov
37 Min

Putin bei Kim - ziemlich dicke Freunde (Tag 849)

21.06.2024 16:55 Uhr

Russlands Präsident Putin hat während seines Besuchs in Nordkorea erneut mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht. Beide Länder haben gegenseitigen Beistand vereinbart. 37 Min

Fußballsitze aus dem von russischen Angriffen zerstörten Stadion in Charkiw sind auf dem Wittelsbacherplatz bei einer Kundgebung aufgebaut. Das Stadion in Charkiw war Austragungsort der Euro 2012. © picture alliance Foto: Sven Hoppe
40 Min

Ukraine kämpft gegen Niederlage (Tag 846 mit Denis Trubetskoy)

18.06.2024 17:50 Uhr

Die Fußball-Europameisterschaft ist nach über zwei Jahren Krieg für viele Menschen in der Ukraine eine gute Gelegenheit, um sich abzulenken. 40 Min

Grafik-Karte von der Ostsee mit Russland © picture alliance
37 Min

Brennpunkt Ostsee (Tag 842 mit Michael Paul)

14.06.2024 17:15 Uhr

Während des Kalten Krieges wurde die Ostsee als "Meer des Friedens" bezeichnet. Jetzt rüsten Finnland und Schweden wieder auf. 37 Min

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast2998.html
Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Karte von Norddeutschland. Im Vordergrund eine Lupe. © NDR

Mieten, Alter, Single-Haushalte: Zensus-Daten für Ihre Gemeinde

Wie ist die Altersverteilung in Ihrer Stadt? Welche Berufe haben die Menschen in Ihrer Gemeinde? Finden Sie es heraus. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Einsatzkräfte der Polizei gehen auf das Gelände vom Islamischen Zentrum Hamburg mit der Imam Ali Moschee (Blaue Moschee) an der Außenalster. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt

Islamisches Zentrum Hamburg verboten - Polizei stürmt Blaue Moschee

Seit dem Morgen geht die Polizei in der Blauen Moschee an der Alster und in sieben weiteren Bundesländern gegen den Verein vor. mehr