Ein Leopard-2-Panzer der Bundeswehr, der von der NATO Enhanced Forward Presence Battle Group (eFP-Bataillon) eingesetzt wird. © picture alliance/dpa | Michael Kappeler Foto: Michael Kappeler

Die neue NATO (Tag 128)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 01.07.2022 | 16:52 Uhr | von Carsten Schmiester und Andreas Flocken
24 Min | Verfügbar bis 01.07.2027

Der NATO-Gipfel hat eine Zeitenwende für die Militärallianz eingeleitet, auch mit einer beispiellosen Aufrüstung, sagt der NDR Militärexperte Andreas Flocken. Im Gespräch mit dem langjährigen ARD Korrespondenten Carsten Schmiester geht es um die neue Sicherheitsarchitektur in Europa. Weiter geht es um den Versuch der EU, den Kaliningrad-Konflikt zu entschärfen und um neue Informationen über Kriegsverbrechen während der Belagerung der ukrainischen Hafenstadt Mariupol.

Liveblog
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-freitag-149.html

Amnesty International: Angriff auf Theater in Mariupol ist Kriegsverbrechen russischer Truppen
https://www.amnesty.de/allgemein/pressemitteilung/ukraine-angriff-auf-theater-mariupol-ist-kriegsverbrechen

Podcast Empfehlung: Mission Klima
Wie eine Jeans-Firma aus Holland die Modebranche umkrempeln will
https://www.ardaudiothek.de/episode/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/wie-eine-jeans-firma-aus-holland-die-modebranche-umkrempeln-will/ndr-info/10623685/

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Die-neue-NATO-Tag-128,audio1160678.html
NDR Info: Streitkräfte und Strategien #Ukraine #Nahost © NDR

Streitkräfte und Strategien

Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. mehr