Bundeskanzler Olaf Scholz, SPD © dpa/Michael Kappeler Foto: Michael Kappeler

Scholz ruft Putin an (Tag 79)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 13.05.2022 | 17:30 Uhr | von Carsten Schmiester und Andreas Flocken
27 Min | Verfügbar bis 13.05.2027

Nach mehr als sechs Wochen Funkstille hat Bundeskanzler Olaf Scholz wieder mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin telefoniert. Das Gespräch habe auf deutsche Initiative stattgefunden, teilte der Kreml mit. Putin habe Scholz darin ausführlich über Russlands Ziele in der Ukraine informiert. Es sei in dem Gespräch aber auch um humanitäre Aspekte gegangen. Scholz schrieb auf Twitter, er habe eine sofortige Waffenruhe gefordert und Putin auf die Verantwortung Russlands für die globale Lebensmittellage hingewiesen.

Zuvor hatte Scholz eine Stunde lang die Fragen im Verteidigungsausschuss beantwortet.

Im Podcast geht es auch um Luftangriffe der Ukraine auf russischen Territorium.

Scholz telefoniert mit Putin:
https://www.tagesschau.de/inland/scholz-telefoniert-mit-putin-101.html

Interview mit Bundeswehrpilot über die Rolle der Luftwaffe: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Die-Luftwaffe-kann-einen-Krieg-entscheiden,audio1128000.html

Podcast-Tipp „Mission Klima“
https://www.ardaudiothek.de/sendung/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/73406960/

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Scholz-ruft-Putin-an-Tag-79,audio1128052.html
NDR Info: Streitkräfte und Strategien © NDR

Streitkräfte und Strategien

Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Ein Davidstern auf dem Dach der Hamburger Synagoge. © dpa Foto: Jonas Walzberg

Viele Juden in Hamburg haben antisemitische Vorfälle erlebt

Eine Dunkelfeldstudie hat untersucht, wie weit Antisemitismus in Hamburg verbreitet ist und wie bedroht sich Jüdinnen und Juden hier fühlen. mehr