Der Gütervekehr staut sich am Bahnhof Kaliningrad Sortirovochny. © picture alliance Foto: Vitaly Nevar

Die Suwalki-Lücke (Tag 118)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 21.06.2022 | 17:15 Uhr | von Carsten Schmiester und Andreas Flocken
26 Min | Verfügbar bis 21.06.2023

Litauen hat angekündigt, den Transitverkehr zur russischen Exklave Kaliningrad zu beschränken. Russland spricht von einer Blockade und kündigt Reaktionen an. Damit ist es jetzt zum offenen Konflikt zwischen Russland und Litauen gekommen. Die Sorge im Westen: Russland könnte den Suwalki-Korridor schließen und damit den Krieg auf Nato-Gebiet tragen. Wenn Russland das Undenkbare, einen Angriff auf Nato-Länder, wagen würde, dann wäre das Gebiet um die Stadt Suwalki womöglich erstes Ziel. Die führenden deutschen Friedensforschungsinstitute halten Waffenlieferungen an die Ukraine und die Sanktionen gegen Russland für richtig. Gleichzeitig warnen sie vor einer möglichen nuklearen Eskalation.

Ursula Schröder zum Friedensgutachten:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Schroeder-Verhandlungen-muessen-erkaempft-werden,audio1151164.html

Friedensgutachten 2022: "Friedensfähig in Kriegszeiten"
http://www.friedensgutachten.de/user/pages/02.2022/02.ausgabe/01.Gutachten_Gesamt/FGA2022_Gesamt.pdf

Live-Ticker der Tagesschau zur Lage in der Ukraine:
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-137.html

Podcast-Tipp: Das Coronavirus Update – Sonderfolge über Hybridimmunität
https://www.ardaudiothek.de/episode/das-coronavirus-update-von-ndr-info/sonderfolge-hybridimmunitaet/ndr-info/10596667/

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/info/Die-Suwalki-Luecke-Tag-118,audio1153540.html
NDR Info: Streitkräfte und Strategien #Ukraine © NDR

Streitkräfte und Strategien #Ukraine

Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. mehr