Sicherheitsleute helfen dem republikanischen Präsidentschaftsbewerber und ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, nachdem auf ihn geschossen wurde © Gene J. Puskar/AP/dpa Foto: Gene J. Puskar/AP/dpa

Anschlag auf Trump: Mutmaßlicher Schütze handelte laut FBI allein

Bei ihm wurden offenbar auch Bomben-Bauteile gefunden. Der durch einen Streifschuss verletzte Trump will wie geplant zum Republikaner-Parteitag reisen. Mehr bei tagesschau.de. extern

Jiffer Bourguignon und Ingo Zamperoni © NDR Foto: Benjamin Hüllenkremer
24 Min

"Amerika, wir müssen reden!": Das Attentat auf Donald Trump

In einer Podcast-Sonderfolge sprechen tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni und US-Journalistin Jiffer Bourguignon über die möglichen Folgen des Anschlags. 24 Min

Spanien bejubelt den EM-Titel © IMAGO/Shutterstock Foto: Michael Zemanek

2:1 - Spanien besiegt England und ist Rekord-Europameister

Die Spanier sicherten sich im EM-Finale von Berlin ihren bereits vierten Titel. Alle Informationen bei sportschau.de. extern

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 02:55 Uhr

Spanien ist Europameister

Spanien ist Fußball-Europameister. Die Mannschaft gewann das Finale im Berliner Olympiastation gegen England mit 2:1. Den entscheidenden Treffer erzielte Mikel Oyarzabal in der 86. Minute. Es ist bereits der vierte Europameistertitel für Spanien. Das hat bisher kein anderes Land geschafft.

Link zu dieser Meldung

FBI: Trump-Attentäter handelte alleine

Die US-Bundespolizei FBI hat Einzelheiten zum Attentat auf den früheren Präsidenten Trump bekanntgegeben. Danach handelte der Schütze alleine. Es gebe keine weiteren Gefahren für die Sicherheit, sagte ein Vertreter der Bundespolizei. Der Vorfall werde als inländischer Terroranschlag und als versuchtes Attentat eingestuft. Man habe bisher aber keine Hinweise auf eine Ideologie oder eine psychische Erkrankung des Schützen. Die Waffe sei legal erworben worden, vermutlich vom Vater des 20-Jährigen. Der junge Mann hatte bei einer Wahlkampfveranstaltung in Pennsylvania das Feuer eröffnet und Trump am Ohr getroffen. Ein Zuschauer kam bei dem Angriff ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Sicherheitskräfte töteten den Schützen.

Link zu dieser Meldung

Militär: Drahtzieher von Massaker am 7. Oktober getötet

Das israelische Militär meldet den Tod des ranghohen Hamas-Kommandeurs, Salama, bei einem Luftangriff im Gazastreifen. Er galt als einer der Drahtzieher des Massakers vom 7. Oktober in Israel. Ob bei den Angriffen auch der Hamas-Militärchef Deif getötet oder verletzt wurde ist nach wie vor unklar. Israels Armee hatten ihn ins Visier genommen und dabei nach palästinensischen Angaben mindesten 90 Zivilisten im Süden des Gazastreifens getötet.

Link zu dieser Meldung

Grenzkontrollen zu Frankreich während Olympia

Vor und während der Olympischen Spiele wird es Kontrollen an der deutsch-französischen Grenze geben. Wie das Bundesinnenministerium mitteilte, werden die Kontrollen in Kürze bei der Europäischen Union angemeldet. Man wolle in enger Zusammenarbeit mit den französischen Behörden für ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen. Noch bis zum 19. Juli gibt es wegen der Fußball-EM außerdem Kontrollen an den Landesgrenzen zu Dänemark, den Niederlanden, Belgien und Luxemburg. Forderungen aus Union und FDP, diese zu verlängern, wies das Innenministerium zurück.

Link zu dieser Meldung

Merz: Bahn überfordert - Angebot verringern

CDU-Chef Merz fordert angesichts der Probleme bei der Deutschen Bahn Konsequenzen. Merz sagte im ARD-Sommerinterview, die Bahn müsse ihr Angebot reduzieren, um wieder zuverlässig zu sein. Das Unternehmen werde überfordert. Am Zustand der Bahn hatte es auch während der Fußball-EM Kritik gegeben wegen ausgefallener und verspäteter Züge.

Link zu dieser Meldung

55-Jähriger stirbt im Bahnhof Uelzen

Ein 55 Jahre alter Mann ist im Bahnhof Uelzen in Niedersachsen Opfer einer Gewalttat geworden. Die Polizei nahm einen 18-jährigen Verdächtigen fest. Er soll den 55-Jährigen eine Treppe hinunter gestoßen haben. Der Mann aus Lüneburg starb an schweren Kopfverletzungen. Gegen den 18-Jährigen wird wegen Totschlags ermittelt. Er soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Link zu dieser Meldung

Alcaraz gewinnt erneut in Wimbledon

Der spanische Tennisprofi Carlos Alcaraz hat zum zweiten Mal nacheinander das Turnier in Wimbledon gewonnen. Der 21-Jährige setzte sich in drei Sätzen gegen den Serben Novak Djokovic durch. Alcaraz feierte damit seinen vierten Grand-Slam-Titel. 

Link zu dieser Meldung

Pogacar gewinnt 15. Tour-Etappe und baut Vorsprung aus

Der slowenische Radprofi Tadej Pogacar hat auch die 15. Etappe der Tour de France gewonnen. Der 25-Jährige setzte sich bei der zweiten Bergankunft in den Pyrenäen vor dem Dänen Jonas Vingegaard durch und baute seine Führung in der Gesamtwertung aus.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

In der Nacht häufig trocken, im Nordseeumfeld windig mit Schauern. Tiefstwerte 16 bis 11 Grad. Am Tage oft freundlich und meist trocken. An der Nordsee noch Schauer. 19 bis 28 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag Sonne, Schauer und Gewitter, 20 bis 25 Grad. Am Mittwoch anfangs noch Regen, später freundlicher. 19 bis 26 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Gleise neben einer Landstraße. © NDR Foto: Julius Matuschik
1 Min

Deutsche Bahn: Generalsanierung des Schienennetzes startet

Los geht es mit dem Projekt auf der Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim. Bis 2030 sollen 40 weitere Abschnitte folgen. 1 Min

Donald Trump reckt nach dem Attentat auf ihn eine Faust hoch. © Evan Vucci/AP/dpa Foto: Evan Vucci
3 Min

Nach dem Attentat auf Trump: Wohin steuern die USA?

Der Wahlkampfberater Julius van de Laar sagte in einem ARD Interview, er glaube, dass Inhalte nun im Wahlkampf kaum noch eine Rolle spielen werden. 3 Min

Nachrichten für den Norden

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Niedersachsen

Ein Angeklagter sitzt in einem Gerichtssaal in Verden. © NDR Foto: Maren Momsen

Getötete Inlineskaterin: Urteil soll heute verkündet werden

War es Mord und zweifacher versuchter Mord? Das Gericht entscheidet in dem spektakulären Fall nun über das Strafmaß. mehr

Handschellen hängen am Gürtel eines Polizisten. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Gewalt im Bahnhof Uelzen: 55-Jähriger stirbt nach Treppensturz

Ein 18-Jähriger soll den Mann gestoßen haben. Die Polizei ermittelt wegen Totschlags. Ein Haftrichter entscheidet über U-Haft. mehr

Schleswig-Holstein

Unwetterwolken über der Ostsee mit Strandkörben im Vordergrund. © Andrea Schwedler Foto: Andrea Schwedler

Nordsee und Ostsee zu warm: Wie warme Meere Extremwetter begünstigen

Durch den Klimawandel werden die Ozeane immer wärmer. Extremwetter mit Starkregen sind Folgen dieser Entwicklung. mehr

Wichtige Übungen lernen - Leichathleten mit geschlossen Augen auf dem Rasen, um die Feinmotorik zu schulen. © NDR Foto: Inessa Brauer

Eine Woche schulfrei für den Start als Jugendtrainer

90 Jugendliche bekommen schulfrei, um am Projekt "Werde Jugend-Coach" teilzunehmen. Das Ziel: dem akuten Trainer- und Übungsleiter-Mangel in Lübeck entgegenwirken. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Die Weiße Wiek  bei Boltenhagen in den Morgenstunden, kurz
nach Sonnenaufgang. © NDR Foto: Manfred Seibke aus Gadebusch

Sommerurlaub in MV: Vieles ausgebucht, aber noch Chancen für Kurzentschlossene

Derzeit gibt es noch Unterkünfte auf Rügen. Das könne sich allerdings schnell ändern, so der Tourismusverband. mehr

Die Oststadt von Neubrandenburg aus der Luft betrachtet. © Screenshot

Verspätete Stimmabgabe in Neubrandenburg: Ergebnis am Mittwoch

Wegen einer Wahlpanne konnten knapp 16.000 Wahlberechtigte fünf Wochen nach dem eigentlichen Termin ihre Stimme für die neue Stadtvertretung abgeben. mehr

Hamburg

Eisenbahnelbbrücken, am Bahnhof Ein ICE fährt über die Elbbrücken, im Hintergrund die Skyline von Hamburg,. © Jochen Tack

Bahnverkehr: Bauarbeiten an den Norderelbbrücken starten

Die Norderelbbrücken in Hamburg sind ein Nadelöhr für die Bahn. Und ausgerechnet dort stehen in den Ferien Bauarbeiten an. mehr

Mental Health Coaches im Einsatz © Trutschel/photothek.de

Psychische Belastungen: Mental Health Coaches helfen an Schulen

Das Gymnasium am Kaiser-Friedrich-Ufer in Hamburg ist eine von rund 100 Schulen, an denen Fachleute bei psychischen Problemen helfen sollen. mehr