Göttingen: Corona-Massentest startet heute

In Göttingen sollen ab heute nach dem Corona-Ausbruch alle rund 600 Bewohner eines Hochhauses auf das Virus getestet werden. Mittlerweile stieg die Zahl der Infizierten auf 120. mehr

Corona-Ticker: Weitere Lockerungen im Norden

In Mecklenburg-Vorpommern werden heute die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Krise gelockert. Auch Niedersachsen will weitere Lockerungen verkünden. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

ZAPP

"Google Trends": Such-Daten nicht aussagekräftig

ZAPP

Google zeigt Trends zum Suchverhalten seiner Nutzer: Forscher, Journalisten, Ermittler vertrauen darauf. Eine Analyse zeigt aber, dass diese Informationen kaum ernsthafte Rückschlüsse zulassen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

06:00 - 13:00 Uhr

Zum Radioprogramm

MELDUNGEN| 07:45 Uhr

Merkel: Mehrwertsteuersenkung bleibt befristet

Berlin: Die Bundesregierung hat Überlegungen zurückgewiesen, die Mehrwertsteuer längerfristig zu senken. Bundeskanzlerin Merkel sagte in der ARD, Stichtag sei der 31. Dezember dieses Jahres. Auf Dauer könne sich der Staat die Einnahmeausfälle nicht leisten. Ähnlich äußerte sich Finanzminister Scholz. Merkel forderte die Unternehmen zugleich auf, die Senkung der Mehrwertsteuer tatsächlich an die Kunden weiterzugeben. Hier gibt es in Teilen der Opposition Zweifel. Union und SPD hatten sich darauf geeinigt, die Mehrwertsteuersätze in der zweiten Jahreshälfte zu senken. Ziel ist es, den Konsum in der Corona-Krise anzukurbeln. CSU-Chef Söder hatte eine Verlängerung in Aussicht gestellt, sollte es im Herbst wieder mehr Infektionen geben.

Link zu dieser Meldung

Städte und Gemeinden zufrieden mit Konjunkturpaket

Hamburg: Der Städte- und Gemeindebund hat sich zufrieden mit dem geplanten Konjunkturpaket der Großen Koalition gezeigt. Hauptgeschäftsführer Landsberg sagte auf NDR Info, die Sorgen der Kommunen seien nun deutlich kleiner. Die Städte- und Gemeinden erhielten beispielsweise eine Kompensation für die Ausfälle bei den Gewerbesteuereinnahmen, die mancherorts um 50 Prozent zurückgegangen seien. Damit könnten Haushalte geplant werden, so Landsberg. Problematisch sei, dass niemand wisse, wie sich die Wirtschaft in der Corona-Krise entwickele. Das Ziel der Kommunen müsse es aber sein, alle Leistungen für die Bürger wie gewohnt anbieten zu können.

Link zu dieser Meldung

Angehörige und Freunde nehmen Abschied von Floyd

Minneapolis: Angehörige und Freunde haben Abschied von dem bei einem Polizeieinsatz getöteten Schwarzen George Floyd genommen. In einer bewegenden Trauerfeier erinnerten sie an den Familienvater und appellierten an die Gesellschaft in den USA, Rassismus und die ungleiche Behandlung von Schwarzen zu beenden. Während der Zeremonie hielten die Teilnehmer genau acht Minuten und 46 Sekunden lang schweigend inne. So lange soll ein Polizist sein Knie in Floyds Nacken gedrückt haben, bis dieser schließlich erstickte.

Link zu dieser Meldung

Bundesrat entscheidet über Lohnersatz für Eltern

Berlin: Der Bundesrat entscheidet heute über weitere Hilfen in der Corona-Krise. So sollen Eltern bestimmte Lohnersatzleistungen länger beziehen können. Dabei geht es um Hilfen für Mütter und Väter, die wegen der Kinderbetreuung zu Hause bleiben müssen und Verdienstausfälle haben. Sie sollen künftig 10 statt 6 Wochen pro Elternteil Leistungen beziehen können, im Fall von Alleinerziehenden sogar 20 Wochen. Die Länder beraten außerdem abschließend über Hilfen für die Gastronomie. Ein weiteres Thema im Bundesrat sind Auflagen in der Schweinehaltung. Eine Verordnung der Bundesregierung sieht vor, die sogenannte Kastenhaltung auf engem Raum einzuschränken und den Schweinen insgesamt mehr Platz zu geben.

Link zu dieser Meldung

Göttingen startet Corona-Massentest

Göttingen: In der niedersächsischen Stadt startet heute ein Corona-Massentest. Alle Bewohner eines Hochhauskomplexes sollen untersucht werden. Dort sind etwa 600 Menschen gemeldet. In der Anlage hatten mehrere Großfamilien bei Feiern zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan gegen die Hygiene- und Abstandsregeln verstoßen. Die Zahl der Infizierten ist noch einmal gestiegen und liegt aktuell bei 120. Angesichts der Entwicklung hat die Stadt Göttingen weitere Lockerungen zurückgenommen.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Heute Regen und wenige freundliche Abschnitte, im Verlauf vereinzelt Gewitter, 13 Grad am Dollart bis 20 Grad in Ludwigslust.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Link

Polizist verrät Interna in AfD-Gruppe

Ein Berliner Polizist wird nach Informationen des NDR und des ARD-Magazins Kontraste beschuldigt, interne Erkenntnisse zum Anschlag am Breitscheidplatz an AfD-Parteifreunde gegeben zu haben. extern

Heute entscheiden Länder über die Sauenhaltung

Der Bundesrat entscheidet heute über die Haltung von Zuchtsauen. Niedersachsen und Schleswig-Holstein wollen einen Kompromiss - Mecklenburg-Vorpommern den vollen Tierschutz. mehr

56:37

Coronavirus-Update: Drosten bestätigt Viruslast-Studie

Warum verbesserte Statistikmethoden die Grundaussage zur Infektiosität von Kindern nicht verändern. Außerdem: Modellierungen zur Wirkung von Schulschließungen. Audio (56:37 min)

Niedersachsen

Corona: Inseln wollen weiterhin keine Tagesgäste

Die Ostfriesischen Inseln wollen Tagesgästen den Besuch trotz bevorstehender Corona-Lockerungen vorerst bis Ende Juni untersagen. Entsprechende Verfügungen seien vorbereitet, heißt es. mehr

Fall "Maddie": Verdächtiger vielfach vorbestraft

Ein 43-Jähriger soll laut Staatsanwaltschaft Braunschweig "Maddie" 2007 entführt und ermordet haben. Er führte offenbar ein kriminelles Leben und ist wegen Kindesmissbrauchs vorbestraft. mehr

02:30
Hallo Niedersachsen
02:48
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Schlachthof-Mitarbeiter: Behörden prüfen Wohnungen

Die Behörden in SH können jetzt doch die umstrittenen Unterkünfte von Schlachthof-Arbeitern kontrollieren. Der Grund: Das verantwortliche Unternehmen änderte die Angaben zum Mietverhältnis. mehr

Sig Sauer schließt Standort Eckernförde

Der Waffenhersteller Sig Sauer zieht sich aus Deutschland zurück und schließt seinen Standort in Eckernförde. Geschäftsführer Castagne hatam Donnerstag die knapp 130 Mitarbeiter informiert. mehr

06:45
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin
02:17
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Corona-Studie: Deutlich höhere Dunkelziffer bei Infektionen

Die Zahl der Corona-Infektionen in Deutschland könnte fast doppelt so hoch sein wie die Zahl der bestätigten Fälle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Max-Planck-Instituts. mehr

Fregatte "Lübeck" tankt in Warnemünde auf

In Rostock-Warnemünde wird heute Vormittag die Fregatte "Lübeck" anlegen. Das Schiff bleibt bis Sonntag in der Hansestadt - doch niemand darf während dieser Zeit von Bord gehen. mehr

Hamburg

Keine Kontrolle bei Umgang mit Corona-Namenslisten

Betriebe aus Gastronomie oder Friseursalons müssen als Corona-Auflage derzeit Daten von Kunden aufnehmen. Ob dabei der Datenschutz eingehalten wird, wird in Hamburg allerdings kaum kontrolliert. mehr

Elbvertiefung: Bundesverwaltungsgericht weist Klage zurück

Letzte juristische Hürde genommen: Die laufende Elbvertiefung kann nicht mehr gestoppt werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat die Klage von Umweltverbänden zurückgewiesen. mehr

02:20
Hamburg Journal
06:12
Hamburg Journal
01:02
Hamburg Journal