Ein Schüler betrachtet im Unterricht seine Schutzmaske, die er in der Hand hält. © picture alliance Foto: Robert Michael

Corona-Ticker: 2.443 Neuinfektionen im Norden gemeldet

In Risikogebieten müssen auch Schüler der Klassen 1 bis 4 im Unterricht eine Maske tragen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Drei Polizisten an den Gleisen in Nordenham © dpa Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Nordenham erwartet Castortransport - Polizei vor Ort

Der Atommüll soll nach dem Einlaufen auf Güterwaggons verladen und anschließend ins hessische Biblis gebracht werden. mehr

Schwerin: Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, sitzt vor ihrer Regierungserklärung auf der Regierungsbank und spiegelt sich in einer Plexiglaswand, die als Corona-Schutzmaßnahme errichtet wurde. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Corona-Verordnung MV: Viele Verschärfungen, wenige Ausnahmen

Die neuen Regeln gelten von Montag an. Touristen müssen demnach bis Donnerstag aus Mecklenburg-Vorpommern abreisen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Tagesschau

20:00 - 20:15 Uhr

Zum Radioprogramm

MELDUNGEN| 20:00 Uhr

Österreich verhängt Teil-Lockdown

Wien: In Österreich ordnet die Regierung massive Corona-Beschränkungen an. Bundeskanzler Kurz verkündete einen teilweisen Lockdown für den November und begründete das mit einer drohenden Überlastung des Gesundheitssystems. Von kommenden Dienstag an müssen Gastronomie sowie Freizeit-, Kultur- und Sporteinrichtungen bis Ende des Monats schließen. Außerdem gilt in Österreich zwischen 20 Uhr und 6 Uhr früh eine weitgehende Ausgangssperre. Menschen dürfen dann ihre Wohnungen nur noch aus bestimmten Gründen verlassen. Seit Wochen steigen die Corona-Infektionszahlen dort steil an. Heute meldeten die Behörden fast 5.400 neue Fälle binnen 24 Stunden. In Österreich leben etwa 9 Millionen Menschen.

Link zu dieser Meldung

Hauptstadt-Airport BER eröffnet

Berlin: Der neue Hauptstadt-Flughafen BER ist offiziell eröffnet. Neun Jahre nach dem ursprünglich geplanten Eröffnungstermin landeten kurz nacheinander zwei Maschinen auf den neuen Landebahnen. Neben Bundesverkehrsminister Scheuer und den Regierungschefs von Berlin und Brandenburg, Müller und Woidke, waren nur wenige Gäste zur Eröffnungsveranstaltung geladen. Diese wurde von Protesten von Umweltaktivisten, Anwohnern und anderen Flughafengegnern begleitet. Insgesamt 14 Jahre hat der Neubau gedauert. Die Kosten verdreifachten sich währenddessen auf etwa sechs Milliarden Euro.

Link zu dieser Meldung

Priester in Lyon niedergeschossen

Lyon: In der französischen Stadt ist ein orthodoxer Priester durch Schüsse verletzt worden. Ein Unbekannter soll zweimal auf den Geistlichen geschossen haben, als dieser eine Kirche in Lyon abschließen wollte. Nach Behördenangaben schwebt das Opfer in Lebensgefahr. Der Täter sei auf der Flucht, hieß es. Erst am Donnerstag hatte ein Mann in einer Kirche in Nizza mehrere Menschen getötet. Die Behörden gehen von einem islamistischen Motiv aus. In ganz Frankreich gilt wegen Anschlagsgefahr die höchste Terrorwarnstufe.

Link zu dieser Meldung

Erdbeben: 35 Todesopfer in Türkei

Izmir: Nach dem schweren Erdbeben in der Ägäis ist die Zahl der Todesopfer in der Türkei auf 35 gestiegen. Das teilte der Gesundheitsminister Koca am Abend mit. Mehr als 800 Menschen wurden verletzt. Helfer suchten weiter nach Verschütteten. In Izmir retteten sie einen Tag nach dem Beben mehrere Kinder und ihre Mutter sowie einen Mann aus den Trümmern. Durch das Beben waren auch auf der griechischen Insel Samos zwei Menschen getötet worden.

Link zu dieser Meldung

Sean Connery gestorben

Nassau: Der britische Schauspieler Sean Connery ist tot. Nach Angaben seines Sohnes starb er in der vergangenen Nacht auf den Bahamas. Connery wurde 90 Jahre alt. Er übernahm in den 60er und 70er Jahren in mehreren Filmen die Rolle des Geheimagenten James Bond und wurde damit weltweit populär. Später etablierte er sich als Charakterdarsteller, unter anderem in Filmen wie "Der Name der Rose" oder "Jagd auf Roter Oktober". Für seine Rolle in "Die Unbestechlichen" bekam er einen Oscar als bester Nebendarsteller.

Link zu dieser Meldung

Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis

Darmstadt: Die Schriftstellerin Elke Erb hat den Georg-Büchner-Preis erhalten. Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung würdigte damit ihr Lebenswerk. Die Jury erklärte, Erbs poetischer Sachverstand, der sich auch in ihren Übersetzungen zeige, habe mehrere Generationen von Dichterinnen und Dichtern in Ost und West beeinflusst. Der Georg-Büchner-Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und gilt als bedeutendste literarische Auszeichnung im deutschsprachigen Raum.

Link zu dieser Meldung

Bremen spielt unentschieden

Zum Sport: In der Fußball-Bundesliga haben sich Frankfurt und Bremen 1:1 getrennt. Außerdem spielten: Köln - München 1:2 Bielefeld - Dortmund 0:2 und Augsburg - Mainz 3:1. In der zweiten Liga hat Osnabrück gegen Sandhausen mit 2:1 gewonnen. Eintracht Braunschweig besiegte Nürnberg mit 3:2. Kiel spielte bei Erzgebirge Aue 1:1. Paderborn gewann gegen Regensburg 3:1.

Link zu dieser Meldung

Wettervorhersage

Nachts viele Schauer, nur in Vorpommern meist trocken. Tiefstwerte 13 bis 10 Grad. Morgen erst bedeckt und zeitweise Regen, später freundlicher. Höchstwerte 13 Grad in Husum bis 17 Grad in Hannover. Die weiteren Aussichten: Am Montag gelegentlich Regen mit einzelnen Auflockerungen, 15 bis 21 Grad. Am Dienstag wechselhaft mit Schauern, 11 bis 13 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Eine Krankenpflegerin arbeitet in Schutzkleidung in einem Krankenzimmer auf der Intensivstation. © picture alliance/dpa Foto: Marcel Kusch

Corona: Forscher warnen vor stark steigenden Todeszahlen

Wenn die Fallzahlen nicht schnell sinken, seien im November 800 Tote pro Woche möglich, so die Göttinger Experten. mehr

Virologe Christian Drosten spricht vor einer Kamera. © NDR

Drosten besucht alte Heimat Meppen: "Respekt vor dem Virus"

Der Virologe Christian Drosten hat bei einer Veranstaltung in Meppen gesprochen - über Corona und mögliche Impfungen. mehr

Niedersachsen

Ein Pfleger schiebt eine Person in einem Rollstuhl. © Picture Alliance Foto: Tom Weller

Corona-Fälle in Altenheimen: Hildesheim sucht Pflegekräfte

Weil sich auch Beschäftigte angesteckt haben, könnte ein Engpass bei der Betreuung der Bewohner entstehen, so die Stadt. mehr

Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Corona: Rund zwei Prozent der Schulen melden Infektionen

Derzeit ist an 52 Schulen im Land der Betrieb eingeschränkt. In Risikogebieten gilt eine Maskenpflicht für Schüler. mehr

Schleswig-Holstein

Drei Personen sitzen an einem großen Tisch beim digitalen Landesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen. © NDR Foto: Constantin Gill

Schleswig-Holsteins Grüne treffen sich digital zum Parteitag

Die Delegierten haben sich deutlich zu den verschärften Corona-Maßnahmen bekannt - und klar gegen Verschwörungserzählungen ausgesprochen. mehr

Viele Leute protestieren am Sonnabend in Harrislee gegen die geplante Lagerung von AKW-Bauschutt. © NDR Foto: Frank Goldenstein

Harrislee: Menschen protestieren gegen Bauschutt aus AKW

Das Parlament hatte im Mai beschlossen, das Material des AKW Brunsbüttel einer Deponie notfalls zuzuweisen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Mäusebussard © NDR Foto: Karl-Heinz Fritschek aus Neubrandenburg

Vogelgrippe erreicht MV: Virus bei einem Bussard nachgewiesen

Bei einem auf Rügen verendeten Mäusebussard haben Experten vom FLI jetzt das Vogelgrippe-Virus H5N5 nachgewiesen. mehr

Landesparteitag der Grünen in Güstrow. © Jürn-Jakob Gericke Foto: Jürn-Jakob Gericke

Grünes Spitzenteam gewählt: Anne Shepley und Harald Terpe

Wegen zunehmender Corona-Infektionen hatten die Grünen ihren Parteitag verkürzt und die Vorsichtsmaßnahmen verschärft. mehr

Hamburg

Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) nimmt einen Mundschutz ab. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Tschentscher: Letzte Chance, kompletten Lockdown zu verhindern

Hamburgs Erster Bürgermeister appellierte an die Menschen in Hamburg, sich an die neuen Corona-Regeln zu halten. mehr

"Ottensen macht Platz" steht auf einem Asphalt-Schweller auf der Ottensener Hauptstraße. Sie soll ab Anfang Septembe bis Ende Februar 2020 zur temporären Fußgängerzone werden. © picture alliance Foto: Markus Scholz

Autoarmes Ottensen: Kosten unklar

Altonas SPD wirft Bezirksamtsleiterin Stefanie von Berg deshalb vor, die Finanzen nicht im Griff zu haben. mehr

Programm-Aktion

Ein Mann hält eine Kette aus Papiermänchen. © photocase.de Foto: complize

Höreraktion: Nicht meckern, machen!

NDR Info sucht Initiativen, Vereine oder Menschen aus dem Norden, die etwas bewegt und so Dinge zum Besseren verändert haben. mehr