Ein Apotheker steht an einem Medikamentenregal © Colourbox Foto: Diego Cervo

Rund 300 Medikamente in MV derzeit nur begrenzt verfügbar

Grund sind unter anderem Produktions- und Lieferverzögerungen und zu lange Lieferketten aus Asien nach Deutschland. mehr

Die Imland-Klinik in Eckernförde. © Screenshot

Imland Klinik in Not: Es fehlen fast 50 Millionen Euro

Nach eigenen Angaben ist eine Bank, die die Klinik finanziert hat, abgesprungen. Nun braucht es schnell eine Entscheidung des Kreises. mehr

Postbankfiliale in Hamburg © NDR Foto: Ole Wackermann

Ist die Post für den Weihnachtswahnsinn gut gerüstet?

Zuletzt waren Kunden oft unzufrieden. Ungewöhnlich viele haben sich deshalb bei der Bundesnetzagentur beschwert. mehr

Corona-Infos für den Norden

Polizisten haben auf Usedom eine Kontrollstelle aufgebaut. © NDR Foto: Screenshot

Corona-News-Ticker: Verhandlung zu Klage gegen Einreiseverbot

Konkret geht es um das ehemals gültige Einreiseverbot und Ausreisegebot für Zweitwohnungsinhaber in MV. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Energie-Krise

Das Bild zeigt das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» (Aufnahmeort unbekannt). Der Gasimporteur Uniper erwartet Mitte Dezember das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» als technisches Herzstück für das neue LNG-Anlandeterminal in Wilhelmshaven. © Höegh LNG/dpa

Wilhelmshaven: Eröffnung von erstem LNG-Terminal steht bevor

Zu dem Event am 17. Dezember sollen Landeschef Weil und Kanzler Scholz kommen. Der erste Tanker soll demnächst anlegen. mehr

Drei 100-Euro-Scheine stehen aufgerollt auf einer Heizung. © Colourbox Foto: graja

Gas-Abschlag im Dezember: So funktioniert die Erstattung

Im Dezember sollen Gas- und Fernwärmekunden eine Einmalzahlung erhalten. Darauf sollten Verbraucher achten. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 09:15 Uhr

DFB-Direktor Oliver Bierhoff schmeißt hin

DFB-Direktor Oliver Bierhoff gibt seinen Posten beim Deutschen Fußball-Bund auf. Er zieht damit die Konsequenz nach dem Vorrunden-Aus der Nationalmannschaft bei der WM. In einer Erklärung Bierhoffs heißt es, einige Entscheidungen seien falsch gewesen und dafür übernehme er die Verantwortung. Wer Nachfolger wird, ist unklar. Morgen ist beim DFB ein Krisengipfel geplant. Bei der WM in Katar steht ein weiteres Viertelfinale fest. Brasilien trifft nach einem 4:1-Sieg am Abend gegen Südkorea auf Kroatien.

Link zu dieser Meldung

Lauterbach stellt Reformen für Kliniken vor

Bundesgesundheitsminister Lauterbach stellt heute grundlegende Reformvorschläge für die Krankenhäuser vor. Er will damit die Versorgung stärker von finanziellem Druck lösen. Das System der Pauschalen für Behandlungsfälle soll grundlegend verändert werden. Eine Expertenkommission hat im Vorfeld Empfehlungen erarbeitet. Im Norden ist heute auch die angespannte Lage in den Kinderkliniken ein politisches Thema. Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern berät über die Situation und darüber, was in den kommenden Wochen zu tun ist.

Link zu dieser Meldung

Lindner: Viel mehr Geld für die Aktienrente nötig

Bundesfinanzminister Lindner will deutlich mehr Geld in die sogenannte Aktienrente stecken. Im "Tagesspiegel" sprach er von einer dreistelligen Milliardensumme, die gebraucht werde. Bislang waren für das kommende Jahr lediglich zehn Milliarden Euro vorgesehen. Das Geld soll am Aktienmarkt angelegt werden. Mit der Rendite soll dann die gesetzliche Rentenversicherung gestützt werden. Konkret ist geplant, mit dem Geld den Beitragssatz niedriger zu halten. Denn wegen der alternden Bevölkerung in Deutschland werden in Zukunft starke Beitragssteigerungen befürchtet.

Link zu dieser Meldung

Keine einheitlichen Corona-Regeln unter den Ländern

Die Corona-Regeln werden in diesem Winter weiter nicht einheitlich unter den Bundesländern gehandhabt. Die Gesundheitsminister der Länder haben bis zum Abend beraten und danach erklärt, es gebe kein gemeinsames Vorgehen - etwa zur Maskenpflicht in Bus und Bahn. Die meisten Länder wollen diese Pflicht bis Jahresende verlängern, einige auch darüber hinaus. Auch bei der Isolationspflicht für Infizierte wird es weiter unterschiedliche Regeln geben.

Link zu dieser Meldung

Glätte und Unfälle in MV

Schneeregen und vereiste Straßen haben heute früh zu Verkehrsbehinderungen geführt. Besonders betroffen sind die Kreise Rostock und Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern. Die A19 Richtung Berlin musste bei Linstow nach einem Unfall kurzzeitig gesperrt werden. Außerdem rutschte zwischen Plau und Lübz ein Transporter in den Graben. Die Polizei rechnet am Vormittag mit weiteren Glätteproblemen - vor allem in Südniedersachsen.

Link zu dieser Meldung

US-Schauspielerin Kirstie Alley gestorben

Die US-Schauspielerin Kirstie Alley ist tot. Sie starb im Alter von 71 an den Folgen einer Krebserkrankung. Ein großer Erfolg für Kirstie Alley war ihre Hauptrolle im Kinofilm "Kuck mal, wer da spricht" aus dem Jahr 1989. Einen Golden Globe und einen Emmy bekam sie für ihre Rolle in der Comedy-Serie "Cheers". Viele weitere Rollen hatte sie in Serien und Filmen wie "Fackeln im Sturm" oder "Star Treck 2".

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Heute bewölkt, zwischen Südniedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern Regen oder Schnee. Gelegentlich Auflockerungen. Maximal 2 bis 7 Grad. Morgen Regen-, Schnee- und Graupelschauer, von Schleswig-Holstein bis ins westliche Mecklenburg Aufheiterungen möglich, 1 bis 5 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag Niederschlag, teils als Schnee, im Norden zeitweise heiter, 0 bis 5 Grad. Am Freitag an der Nordsee Schauer, im Süden Schnee, sonst oft trocken und etwas Sonne, minus 1 bis plus 3 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Bombenschäden in Donetsk © ALEXANDER ERMOCHENKO

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

"Hand in Hand für Norddeutschland"

Eine Rolle mit Eintrittskarten liegt auf einem Tisch. © picture alliance/dpa Foto: Caroline Seidel

Cuxhavener Tafel ermöglicht kulturelle Teilhabe

Konzert, Kino oder Theater: Für viele Bedürftige ist das finanziell nicht machbar, auch hier hilft die Cuxhavener Tafel. mehr

Eine Frau steht in einem Wagen der mobilen Tafel vor Regalen mit Lebensmitteln. © Screenshot
2 Min

"Hand in Hand": Mobile Tafel hilft Bedürftigen in SH

Laut Husumer Tafel kommen stetig mehr Menschen zur Ausgabe. Voraussetzung ist ein Renten- oder Leistungsbescheid vom Sozialamt. 2 Min

Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Alle Informationen zum Spendenkonto der NDR Benefizaktion

Gemeinsam für den Norden: Hier finden Sie alle Informationen zum Spendenkonto. Sie können jederzeit spenden, helfen Sie mit! mehr

Deutschland und die Welt

Die ostfriesische Insel Borkum. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

NDR Info Redezeit: Gas aus dem Wattenmeer - Natur kontra Energie?

Das Wattenmeer ist Weltnaturerbe und Urlaubsparadies. Wie verträgt sich das mit LNG-Terminals, Windparks und möglichen Gasbohrungen? Schreiben Sie uns! mehr

Karl Kopp, Europareferent von Pro Asyl. © Pro Asyl/Shirin Shahidi Foto: Shirin Shahidi
5 Min

Pro Asyl zu Gewalt an Außengrenzen: "Europa schweigt"

Der Flüchtende Abdullah wurde an der türkischen Grenze angeschossen. Es herrsche eine Kultur der Straflosigkeit an Europas Außengrenzen, sagt Karl Kopp von Pro Asyl. 5 Min

Niedersachsen

Bauarbeiten am zweite Gleis für die  "Weddeler Schleife". ©  Deutsche Bahn AG Foto: Volker Emersleben

Weddeler Schleife: Bund bewilligt Geld für Ausbau

Damit können die Arbeiten für das zweite Gleis auf der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg weitergehen. mehr

Hannover: Ein Bagger und gerodete Bäume stehen neben dem gesperrten Südschnellweg (Bundesstraße 3). © dpa-Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

Südschnellweg in Hannover: Rodungen gehen weiter

Umweltschützer kritisieren, dass am Montag eine Schutzzone ignoriert wurde. Verkehrsminister Lies will das aufklären. mehr

Schleswig-Holstein

Eine rote Warnleuchte hängt an einer Baustelle vor einem Verkehrsschild, das auf die verbotene Durchfahrt für Fahrzeuge aller Art hinweist. © picture alliance/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ausbau der B5 Tönning-Husum startet

Die Bundesstraße ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen an der Westküste. Hier fahren täglich 15.000 Fahrzeuge. mehr

Die Holtenauer Hochbrücke von Unten © NDR Foto: Christian Nagel

Holtenauer Hochbrücken ab Mittwoch wieder eingeschränkt befahrbar

Zunächst sollen nur zu reduzierten Zeiten wieder Autos über einen der beiden Brückenteile fahren dürfen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Ein Verkehrsschild weist auf Parkmöglichkeiten hin © Screenshot

Anwohner-Parken in Schwerin wird ab 2024 deutlich teurer

Das haben die Stadtvertreter der Landeshauptstadt am Montag beschlossen. Das Land hatte zuvor die Gebührenordnung für Parkausweise geändert. mehr

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. © picture alliance/dpa/Uwe Anspach Foto: Uwe Anspach

Enttäuschung über Programm für Kita-Alltagshilfen

Kitas in MV können auch in den nächsten zwei Jahren Alltagshilfen einstellen. Doch es gibt Kritik an der Fördersumme. mehr

Hamburg

Passanten gehen vor dem Eingang eines Geschäfts der Schuhhandelskette Görtz entlang. © picture alliance/dpa Foto: Maja Hitij

Hamburger Schuhhändler Görtz muss Filialen schließen

Auch in Hamburg ist offenbar eine Filiale betroffen. Das Amtsgericht hat das Sanierungsverfahren gegen Görtz eröffnet. mehr

Bunte Häuserfassaden in Wilhelmsburg. © picture alliance / Bildagentur-online

Hamburg startet Info-Kampagne zum neuen Wohngeld

Zum Jahreswechsel wird bundesweit das neue Wohngeld eingeführt. Hamburg trifft weitere Vorbereitungen. mehr