Mehrere Autos fahren über eine einspurig befahrbare Brücke. © NDR Foto: Carsten Salzwedel

Holtenauer Hochbrücke in Kiel: Ab Montag fahren wieder Busse

Bis zu vier Gelenkbusse des ÖPNV dürfen dann gleichzeitig auf der beschädigten Brücke fahren. Für Lkw bleibt sie gesperrt. mehr

Maskierte Polizisten bei einer Razzia gegen sogenannte Reichsbürger © dpa Foto: Boris Roessler

Razzia bei Reichsbürgern: LKA-Beamter unter Beschuldigten

Der Beamte hat im Bereich Staatsschutz gearbeitet. Laut Innenministerium Niedersachsen wurde ihm das "Führen der Dienstgeschäfte" untersagt. mehr

Ein meterhoher Müllberg befindet sich auf einem verlassenen Recyclinghof in Norderstedt © NDR

Urteil im Norderstedter Müllberg-Prozess: Zwei Jahre Bewährung

Der ehemalige Deponie-Betreiber muss außerdem eine Geldstrafe von rund 600.000 Euro zahlen. mehr

Corona-Infos für den Norden

Eine Person wird geimpft. © picture alliance/pressefoto_korb Foto: Micha Korb

Corona-News-Ticker: Aus für mobile Impfteams in Niedersachsen

Zum Jahreswechsel werden auch das Impfportal und die Impfhotline des Landes abgeschaltet. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Ein Aufkleber an einem Linienbus weist auf die Maskenpflicht im öffentlichen Personennahverkehr hin. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Corona in MV: Landtag hält an Isolation und Maskenpflicht fest

In Mecklenburg-Vorpommern bleiben die aktuellen Corona-Regeln vorerst erhalten. Das hat der Landtag am Vormittag entschieden. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Energie-Krise

Zwei Rohrleitungen sind werden angeschlossen, um das Gas aus dem schwimmenden LNG-Terminal ins schleswig-holsteinische Netz zu leiten. © NDR Foto: Oliver Kring

Aus Brunsbüttel könnte ab Dienstag LNG kommen

Der Anschluss für die Belieferung von SH mit Flüssigerdgas ist bereit. Die Leitungen müssen nur noch verschraubt werden. mehr

Strompreis aktuell © NDR

Strompreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Durch den Krieg in der Ukraine sind die Stromkosten gestiegen. Aktuelle Daten zeigen die Preise im Vorjahresvergleich. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Schabat Schalom

20:33 - 21:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 20:45 Uhr

Scholz und Wissing wollen schnellere Digialisierung

Die Bundesregierung will bei der Digitalisierung zu anderen europäischen Ländern aufschließen. Ressortchef Wissing zeigte sich unzufrieden damit, dass Deutschland derzeit im EU-Ranking nur Platz 13 von 27 Staaten belege. Wörtlich ergänzte Wissing, die ewige Bedenkenträgerei müsse überwunden werden. Auch Kanzler Scholz betonte, dass die Bundesrepublik zulegen müsse. Dafür würden auch dringend mehr IT-Fachkräfte gebraucht. Der Digitalverband Bitkom kritisierte, Deutschland hinke in vielen Bereichen zehn Jahre hinterher. Präsident Berg nannte unter anderem eine elektronische Identität der Bürger dringend nötig.

Link zu dieser Meldung

Bildungsforscher: Mindeststunden für Deutsch und Mathe an Grundschulen

Mit einem Maßnahmekatalog wollen Bildungsforscher gegen die konstatierten Mathe- und Deutsch-Schwächen von Grundschülern vorgehen. In einem Gutachten für die Kultusministerkonferenz schlagen die Experten etwa vor, eine Mindeststundenzahl für die Fächer festzulegen. Außerdem müsse es regelmäßige Leistungsüberprüfungen geben. Schon in der Kita sollten sprachliche und mathematische Fähigkeiten gefördert werden. Bundesweit erreichen 20 Prozent der Grundschüler nicht mehr die Mindestanforderungen in Deutsch und Mathematik.

Link zu dieser Meldung

Bahn gibt Strecke Berlin-Hannover teilweise wieder frei

Die Deutsche Bahn hat die Strecke Berlin und Hannover teilweise wieder freigegeben. Einzelne Züge könnten jetzt schon mit reduziertem Tempo fahren, so eine Bahn-Sprecherin. Ab Sonntag können dann alle Züge die Strecke wieder nutzen. Mitte November war ein Zug mit 25 propangasgefüllten Kesselwaggons im Landkreis Gifhorn auf einen anderen Zug aufgefahren. Vier Waggons kippten um. Ein Lokführer wurde verletzt. Die Feuerwehr brauchte Tage, um das Gas aus den Waggons abzupumpen und abzubrennen.

Link zu dieser Meldung

UN: Unterdrückung von Frauen durch Taliban ist beispiellos

Der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Türk, hat die Unterdrückung der Frauen in Afghanistan angeprangert. Der systematische Ausschluss der weiblichen Bevölkerung von praktisch allen Aspekten des Lebens sei beispiellos auf der Welt, so Türk. Die Taliban beraubten Afghanistan des Beitrages, den Frauen und Mädchen leisten könnten. Der UN-Hochkommissar verurteilte auch von den Taliban angewendete Strafen wie öffentliche Auspeitschungen und Hinrichtungen. Damit verletze das Land seine Verpflichtungen zur Achtung der Menschenrechte.

Link zu dieser Meldung

ZDF-Moderator Ruprecht Eser ist tot

Der Fernsehjournalist und frühere "heute journal"-Moderator, Ruprecht Eser, ist tot. Er starb nach Angaben des ZDF im Alter von 79 Jahren. Chefredakteurin Schausten sagte, der Sender trauere um einen Vollblutjournalisten und hartnäckigen Interviewer, der jahrzehntelang die politische Berichterstattung des ZDF prägte. Eser bleibe ein Vorbild für kritischen und fairen Journalismus. Der in Wittenberg geborene Eser kam 1970 zum ZDF, davor hatte er für die BBC gearbeitet. Später engagierte er sich in der Journalistenausbildung.

Link zu dieser Meldung

Rossmann ruft Kinderbrezeln zurück

Wegen eines Produktionsfehlers ruft die Drogerie-Kette Rossmann Brezeln für Kinder zurück. Betroffen seien alle Packungen des Produkts GenussPlus Kids Mini Brezel ohne Aufstreusalz mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis zum 30. Juni 2023. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Fäden oder blaue Gewebeteilchen enthalten seien. Die Brezeln seien unter anderem an Filialen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein geliefert worden.

Link zu dieser Meldung

Brasilien raus: Kroatien im WM-Halbfinale

Kroatien steht im Halbfinale der Fußball-WM in Katar. Die Kroaten haben ihr Viertelfinale gegen Brasilien mit 4:2 im Elfmeterschießen gewonnen. Nach 90 Minuten hatte es 0:0 gestanden - nach der Verlängerung 1:1. Im Halbfinale trifft Kroatien auf den Sieger der heutigen Abend-Partie Argentinien gegen Niederlande.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

In der Nacht in Nordfriesland einzelne Schneeregen- oder Schneeschauer, Tiefstwerte plus 1 bis minus 6 Grad, Glättegefahr. Morgen viele Wolken, etwas Sonne, in Südniedersachsen und an der Ostseeküste etwas Schnee möglich, an der Nordsee vereinzelt Schauer, minus 3 bis plus 2 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Sonntag an der See Schneeregenschauer, in Südniedersachsen etwas Schnee, minus 2 bis plus 2 Grad. Am Montag im Osten Schnee, an der Nordsee Schauer, sonst trocken und teils freundlich, minus 2 bis plus 2 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Ilja Jaschin, russische Oppositionsaktivist und ehemaliger Abgeordnete des Krasnoselskij-Bezirks, wird Diskreditierung der russischen Armee vorgeworfen. © picture alliance/dpa/Pool EPA | Yury Kochetkov Foto:  Yury Kochetkov
5 Min

Russland: Achteinhalb Jahre Haft für Kreml-Kritiker Jaschin

Der Oppositionelle Ilja Jaschin ist wegen seiner Kritik an Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine verurteilt worden. 5 Min

Ein Blick auf die Lukoil-Öl-Plattform im kaspischen Meer. © picture alliance/dpa/TASS | Dmitry Dadonkin Foto: Dmitry Dadonkin
4 Min

Wirtschaft: Wirkt der Preisdeckel auf russisches Öl?

Durch den Preisdeckel auf Öl sollen Russlands Einnahmen zur Finanzierung des Kriegs in der Ukraine sinken. Ist das realistisch oder Wunschdenken? 4 Min

Ein ukrainischer Soldat patrouilliert in der Nähe der Antoniwkabrücke in Cherson. © Evgeniy Maloletka/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Deutschland und die Welt

Ein Bagger holt Schlick aus einem Hafenbecken in Hamburg. © dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken/dpa

Zu viel Schlick in der Elbe: Erster Austausch im Hamburger Rathaus

Wie geht es weiter mit dem Elbschlick? Darüber berieten Vertreter Niedersachsens, Schleswig-Holsteins und Hamburgs. Die Gespräche sollen fortgesetzt werden. mehr

Mitarbeiter stehen in einer Pilotanlage zur Batteriezellenproduktion im VW-Werk Salzgitter an einer Anlage zum Verdichten von Anoden oder Kathoden. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Batteriefabrik in Osteuropa: VW verschiebt Entscheidung

Der Konzern brauche mehr Zeit für die Wahl des Standorts. Landeschef Weil setzt sich derweil für eine Fabrik in Emden ein. mehr

Niedersachsen

eine offene Handschelle © imago images / Panthermedia Foto: Likee68

Weihnachtsgnade: 46 Gefangene kommen früher aus der Haft

In diesem Jahr kommen in Niedersachsen 46 Häftlinge durch den Gnadenerlass vorzeitig frei. mehr

Mitarbeiter stehen in einer Pilotanlage zur Batteriezellenproduktion im VW-Werk Salzgitter an einer Anlage zum Verdichten von Anoden oder Kathoden. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Batteriefabrik in Osteuropa: VW verschiebt Entscheidung

Der Konzern brauche mehr Zeit für die Wahl des Standorts. Landeschef Weil setzt sich derweil für eine Fabrik in Emden ein. mehr

Schleswig-Holstein

Der Gebäudeeingang vom Städtischen Krankenhaus Kiel.  Foto: Samir Chawki

Kliniken in Schleswig-Holstein schränken Regelbetrieb ein

In mehreren Krankenhäusern werden nur noch Notfälle behandelt, weil zu viele Patienten und Mitarbeitende krank sind. mehr

Bilder auf einem Computer © NDR /ARD Foto: Screenshot

Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: 29 Durchsuchungen

Die Polizei hat in Kiel und im Kreis Rendsburg-Eckernförde zahlreiche Datenträger mit Bildern sichergestellt, die sexuellen Missbrauch zeigen sollen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Arbeiter sind an einer Straße mit der Erdverlegung von Glasfaserkabeln beschäftigt. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Zweifel am schnellen Ausbau des schnellen Internets

Es fehlen Tiefbaukapazitäten, sagt die Wemacom, die in Westmecklenburg den Ausbau vorantreiben soll. mehr

Helios Kliniken Schwerin © NDR

Helios-Kliniken in Schwerin heben Aufnahmestopp teilweise auf

Es sollen wieder mehr Patienten behandelt werden. Normalbetrieb ist aber auch weiterhin nicht möglich. mehr

Hamburg

Silvesterfeuerwerk an der Hamburger Binnenalster. ©  dpa Foto: Wolfgang Zabel

Silvester: Wieder Böllerverbot am Rathaus und an der Binnenalster

Vor dem Hamburger Rathaus und an der Binnenalster sind Böller und Raketen erneut verboten. Es geht um die Verletzungsgefahr. mehr

Hamburgs Sozialsenatorin Melanie Leonhard steht im Stadtteil Rothenburgsort vor dem Neubau einer Unterkunft für Geflüchtete. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Neue Flüchtlingsunterkunft in Rothenburgsort für 500 Menschen

Die wird auch dringend gebraucht, denn laut Hamburgs Sozialsenatorin Leonhard leben inzwischen 50.000 Menschen in städtischen Unterkünften. mehr