Der Vorsitzende des Landkreistages in Schleswig-Holstein Reinhard Sager (CDU) © dpa Foto: Sebastian Willnow

Flüchtlingssituation: Landkreistag warnt vor Eskalation

Viele Kreise und Kommunen fühlen sich bei der Aufnahme von Geflüchteten überfordert. Landkreistagspräsident Sager fordert einen Gipfel. mehr

Ein Polizeiwagen in der Hamburger Meister-Francke-Straße. Dort wurde eine Frau niedergestochen. © City News TV

Hamburg: Frau mit Messer attackiert - Polizei sucht Täter

Die 35-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um ihren Ex-Partner handeln. mehr

Eine Mitarbeiterin im Schutzanzug im Hochsicherheitslabor im Friedrich-Loeffler-Institut auf Riems. © dpa Foto: Stefan Sauer

Greifswalder Experten beunruhigt Vogelgrippe-Ausbruch auf Nerzfarm

Die Experten sehen Anzeichen dafür, dass das Virus H5N1 mehr Gelegenheiten bekommt, Säugetiere zu infizieren und so auch dem Menschen gefährlich werden könnte. mehr

Krieg in der Ukraine

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Bundestag © dpa Foto: Michael Kappeler
3 Min

Ukraine-Krieg: Scholz wirbt um Vertrauen

Der Bundeskanzler hat in einer Videobotschaft um Vertrauen für die Regierung gebeten - gerade mit dem Blick auf die Panzerlieferungen. 3 Min

Eine Frau geht vorbei an Panzersperren in Kiew © Daniel Cole/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 02:00 Uhr

Scholz: Kampfjet-Diskussion eigenwillig

Bundeskanzler Scholz hat mit Unverständnis auf die anhaltende Diskussion über die Lieferung von Kampfjets an die Ukraine reagiert. Es sei eigenwillig, dass diese Debatte geführt werde, so der SPD-Politiker. Scholz wörtlich: Es ist dazu jetzt alles gesagt, auch von mir. Nötig sei stattdessen eine seriöse Debatte, in der das entschieden werde, was zu entscheiden sei.  SPD-Chefin Esken hatte die Lieferung von Kampfflugzeugen an die Ukraine nicht ausdrücklich ausgeschlossen. In der ARD hatte sie gesagt, die aktuelle Situation müsse immer wieder bewertet werden.

Link zu dieser Meldung

US-Außenminister Blinken in Nahost

US-Außenminister Blinken besucht von heute an Israel und die Palästinensergebiete. In Israel stehen Gespräche mit Ministerpräsident Netanjahu und Außenminister Cohen auf dem Programm. In Ramallah will Blinken morgen mit Palästinenserpräsident Abbas zusammenkommen. Nach den gegenseitigen Attacken der vergangenen Tage will sich der Außenminister um Deeskalation bemühen. Die USA hatten den Anschlag auf Besucher einer Synagoge in Ost-Jerusalem mit sieben Toten scharf verurteilt.

Link zu dieser Meldung

BFH urteilt über Solidaritätszuschlag

Der Bundesfinanzhof verkündet am Vormittag seine Entscheidung zur Rechtmäßigkeit des Solidaritätszuschlags. Sollte der BFH eine Verfassungswidrigkeit feststellen, geht der Fall an das Bundesverfassungsgericht. Ein bayerisches Ehepaar klagt mit Unterstützung des Steuerzahlerbunds gegen die Festsetzung des Solidaritätszuschlags für das Steuerjahr 2020. Da Ende 2019 der Solidarpakt II zur Unterstützung der ostdeutschen Länder auslief, sei die Hilfe für Ostdeutschland beendet. Die Kläger sehen außerdem einen Verstoß gegen den Gleichheitssatz im Grundgesetz, weil seit 2021 nur noch Gutverdiener den Soli zahlen müssen.

Link zu dieser Meldung

Erdogan: Finnland ja, Schweden nein?

Der türkische Präsident Erdogan hat angedeutet, dass sein Land nur einer NATO-Mitgliedschaft Finnlands zustimmen könnte - und Schweden den Beitritt verweigert. Er äußerte sich am Abend in einer Fernsehrede. Es ist das erste Mal, dass die Türkei öffentlich mit dem Gedanken spielt, die finnische Kandidatur getrennt von der schwedischen zu behandeln. Die Türkei blockiert seit Monaten die Aufnahme der beiden nördlichen Länder in das Verteidigungsbündnis. Sie fordert von Schweden eine härtere Gangart gegen Kurden, die von Ankara als Terroristen betrachtet werden.

Link zu dieser Meldung

Landtagswahl in Niederösterreich

Bei der Landtags-Wahl im Bundesland Niederösterreich hat die konservative ÖVP ihre absolute Mehrheit verloren. Sie rutschte um fast zehn Prozentpunkte auf 39,9 Prozent ab, blieb aber stärkste Partei. Die rechtspopulistische FPÖ legte stark zu und kam auf gut 24 Prozent. Die Sozialdemokraten sind mit 20 Prozent nur noch drittstärkste Kraft. Grüne und Liberale liegen bei 7 beziehungsweise 6 Prozent.

Link zu dieser Meldung

Dortmund siegt in Leverkusen

In der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund bei Bayer Leverkusen mit 2:0 gewonnen. Der BvB ist damit Tabellenvierter, drei Punkte hinter Spitzenreiter Bayern München. Schalke 04 und der 1. FC Köln trennten sich 0:0. In der zweiten Liga spielten: Hamburger SV - Eintracht Braunschweig 4:2 1. FC Nürnberg - FC St. Pauli 0:1 und Bielefeld - Sandhausen 1:2.

Link zu dieser Meldung

Dänemark erneut Handball-Weltmeister

Dänemark ist erneut Handball-Weltmeister geworden. Die Mannschaft bezwang im Finale Frankreich mit 34:29. Damit haben die Dänen zum dritten Mal in Folge den Titel geholt.

Link zu dieser Meldung

Wettervorhersage für Norddeutschland

Stark bewölkt und von der Nordsee Regen, später im Bergland auch Schnee. Tiefstwerte plus 6 bis minus 1 Grad. An der See Sturmböen, auf den Inseln schwere Sturmböen möglich. Am Tage windig bis stürmisch, teils kräftige Schauer, örtlich auch Gewitter. 4 bis 8 Grad. Am Dienstag windig bis stürmisch und Regen, 4 bis 8 Grad. Am Mittwoch wechselhaft und stürmisch, 3 bis 7 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Ein Volkswagen wird an einer Ladestation aufgeladen. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Koall

Kein Preiskampf mit Tesla: VW will bei E-Auto-Preis bleiben

Konkurrent Tesla hatte jüngst die Preise gesenkt. VW will dagegen laut Chef Oliver Blume bei seiner Strategie bleiben. mehr

11KM - der tagesschau Podcast © ARD

11KM: der tagesschau-Podcast

Geschichten zum Weitererzählen und Recherchen, die bewegen: "11KM: der tagesschau-Podcast" in der ARD Audiothek. extern

Niedersachsen

Das Wort Grundsteuer steht auf einem Grundsteuerbeschei. Die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung wird bundesweit einmalig von Ende Oktober bis Ende Januar 2023 verlängert. © picture alliance/dpa/Bernd Weißbrod Foto: Bernd Weißbrod

Frist für Grundsteuer endet: Ein Drittel der Erklärungen fehlt

Das niedersächsische Finanzministerium geht davon aus, dass viele Eigentümer das Abgabedatum so weit wie möglich ausreizen. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen Stallbrand. © Nord-West-Media TV

Neubörger: Wieder sterben 2.000 Ferkel bei Stallbrand

Die 150 Feuerwehrleute haben den Brand inzwischen unter Kontrolle. Die Ursache für das erneute Feuer ist noch unklar. mehr

Schleswig-Holstein

Polizeiauto am Unfallort © panthermedia Foto: huettenhoelscher

Leiche aus Müllpresse in Norderstedt geborgen

Der 69-jährige Mann wurde leblos in einer Presse neben einem Supermarkt entdeckt. Er war am Morgen als vermisst gemeldet worden. mehr

Zwei Solarpanels hängen an einem Balkon. © panthermedia Foto: Serdynska

Förderung für Balkonkraftwerke in SH vorerst ausgeschöpft

Nach nicht einmal zwei Wochen sind die Fördermittel bereits verbraucht. Hunderte Menschen haben einen Antrag dafür gestellt. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Die MV-Halle auf der Grünen Woche in Berlin. © Arne Merten Foto: Arne Merten

Grüne Woche: Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern sind zufrieden

300.000 Besucherinnen und Besucher zog es zur Internationalen Grünen Woche nach Berlin. Die MV-Halle gehörte dabei zu den beliebtesten Orten. mehr

Der Flughafen Rostock-Laage © NDR Foto: NDR

Der Flughafen Rostock-Laage will von NATO-Lieferanten profitieren

Der Flughafen Rostock-Laage möchte die Kerosinversorgung neu organisieren - mit dem kosovarischen Treibstofflieferanten Exfis. mehr

Hamburg

Ein Storch steht auf einem Feld © Screenshot

Storch in Hamburg gesichtet: Früher Rückkehrer aus dem Süden?

Der in Kirchwerder gesichtete Storch ist laut NABU entweder besonders früh zurück oder hatte in der Region überwintert. mehr

Ein Verkäufer schneidet in Hamburg ein Stück Fleisch ab. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

In Hamburg verschwinden immer mehr Fleischereien

Zuletzt machte die Schlachterei Hans Wagner in Eimsbüttel dicht. Die Probleme der Branche sind vielschichtig. mehr