Ein Trecker mit einem Gülle-Anhänger auf einem Feld.

Nitrat im Grundwasser: Niederlande will Höfe zur Not enteignen

Intensive Landwirtschaft belastet das Trinkwasser. Unsere Nachbarn erwägen drastische Maßnahmen. Und Niedersachsen? mehr

Das Arbeits- und Baggerschiff "Pedro Alvares Cabral" in der Elbe vor dem Containerterminal Burchardkai im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Elbvertiefung: Hafenwirtschaft fordert Machtwort des Bürgermeisters

Der Präsident des Unternehmensverbands Hafen Hamburg wirft den Hamburger Grünen eine hafenfeindliche Grundposition vor. mehr

Julia Willie Hamburg (Grüne) im Niedersächsischem Landtag. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Als Grüne im VW-Aufsichtsrat? Hamburg kontert Kritik

Die Entscheidung, Julia Willie Hamburg in das Gremium zu entsenden, wird vielfach kritisiert. Nun hat sie reagiert. mehr

Energie-Krise

Eine Frau kontrolliert einen Heizkostenverteiler an der Heizung. © Annette Riedl/dpa

So kriegen Verbraucher dank Gaspreisbremse Geld zurück

Die Gaspreisbremse kommt bereits rückwirkend zum 1. Januar. Wer dann trotzdem Gas spart, wird vom Staat belohnt. mehr

Gaspreis aktuell © NDR

Gaspreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Aktuelle Daten zeigen, was Neukunden derzeit für Gas zahlen und wie sich der Preis im historischen Vergleich entwickelt. mehr

Strompreis aktuell © NDR

Strompreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Durch den Krieg in der Ukraine sind die Stromkosten gestiegen. Aktuelle Daten zeigen die Preise im Vorjahresvergleich. mehr

Corona-Infos für den Norden

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 12:25 Uhr

Scholz wirbt für "bessere Einbürgerungsregeln"

Bundeskanzler Scholz hat für einen schnelleren Zugang zur deutschen Staatsbürgerschaft geworben. Deutschland brauche solche Regelungen, sagte er in seinem wöchentlichen Internet-Format. Nach den Plänen von Bundesinnenministerin Faeser soll die Einbürgerung in Deutschland künftig in der Regel schon nach fünf statt nach acht Jahren möglich sein. Union und AfD lehnen Faesers Pläne ab.

Link zu dieser Meldung

Probleme bei Auszahlung des Wohngelds erwartet

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund rechnet mit Problemen bei der Auszahlung des neuen Wohngelds. Hauptgeschäftsführer Landsberg sagte der "Bild", um die Welle von neuen Anträgen zu bewältigen, hätten die Kommunen nicht genügend Leute. Die Wohngeldreform tritt zum Jahreswechsel in Kraft. NRW-Bauministerin Scharrenbach von der CDU geht davon aus, dass die Anträge frühestens im April und dann rückwirkend bewilligt werden.

Link zu dieser Meldung

Vermisste nach Erdrutsch auf Ischia

Auf der italienischen Ferieninsel Ischia werden nach einem Erdrutsch mindestens 13 Menschen vermisst. Betroffen ist der Ort Casamicciola Terme im Norden der Insel. Ein Video der örtlichen Feuerwehr auf Twitter zeigt ein Bild der Zerstörung: Schlamm, entwurzelte Bäume und Autos, die ins Meer gespült wurden. Unter den Vermissten sind mehrere Kinder. Tagelanger Dauerregen hatte offenbar einen ganzen Hang zum Abrutschen gebracht und so eine Lawine aus Schlamm und Geröll ausgelöst.

Link zu dieser Meldung

WWF lobt Artenschutz-Beschlüsse

Naturschützer loben die Beschlüsse auf der Welt-arten-konferenz in Panama. Besonders für Meerestiere sei das Treffen ein voller Erfolg gewesen, erklärte die Umwelt-stiftung WWF. Bei der Konferenz wurden mehr als 100 Hai- und Rochen-arten neu ins Schutzprogramm aufgenommen. Damit wird der Handel mit diesen Tieren strenger kontrolliert. Auch 500 weitere Arten sollen ab sofort besonders geschützt werden, zum ersten Mal auch tropische Bäume.

Link zu dieser Meldung

Proteste gegen Corona-Maßnahmen in China

Im Westen Chinas hat es massive Proteste gegen die Corona-Politik der Regierung gegeben. Die Demonstranten forderten ein Ende des Lockdowns. Wegen einer neuen Corona-Welle dürfen Millionen Menschen in der Provinz Xinjiang ihre Wohnungen bis zu 100 Tage nicht verlassen. Auslöser für die Proteste war ein Feuer in einem Hochhaus, bei dem zehn Menschen ums Leben kamen. Unbestätigten Berichten zufolge war das Gebäude teilweise verschlossen.

Link zu dieser Meldung

Sorge nach Vogelgrippe-Ausbruch in MV

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in Kleintierhaltungen in Mecklenburg-Vorpommern hat sich Agrarminister Backhaus alarmiert gezeigt. Es bestehe die Gefahr, dass das Virus in Nutztierbestände gelange, sagte der SPD-Politiker. Ein Flächenbrand müsse unbedingt verhindert werden. Die bislang bestätigten Vogelgrippefälle gehen mit hoher Wahrscheinlichkeit auf eine Verbandsschau der Rassegeflügelzüchter in Demmin vor einer Woche zurück. Dort waren mehr als 240 Aussteller aus dem ganzen Nordosten zusammengekommen. Heute trifft sich das Landeskrisenzentrum im Landwirtschaftsministerium in Schwerin, um das weitere Vorgehen abzustimmen.

Link zu dieser Meldung

Heute kostenloser ÖPNV in Hannover

Im Großraum Hannover können Busse, Stadtbahnen und Nahverkerszüge bis morgen früh um 5 Uhr kostenfrei genutzt werden. Regionspräsident Krach sagte, die Aktion "Gratis Fahr'n" lade ein, den öffentlichen Nahverkehr in und um Hannover zu testen. Außerdem sei sie ein Gewinn für Klima und Umwelt. Wegen des erwarteten Andrangs setzen die Verkehrsunternehmen Üstra und Regiobus heute auf vielen Linien größere Fahrzeuge ein.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Heute wolkig, vor allem in Vorpommern und zu den Küsten hin Regen. Regional etwas Sonne, im Westen auch heitere Phasen. Höchstwerte 7 bis 11 Grad. Morgen wechselnd bewölkt, anfangs in Vorpommern, später an der Nordsee Regen möglich, 5 bis 9 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Montag gebietsweise Regen, teils etwas Sonne, 3 bis 9 Grad. Am Dienstag unbeständig mit Schauern, 3 bis 8 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Ukrainisch-orthodoxe Gläubige zünden in der Kathedrale von Donetsk Kerzen an. © picture alliance / AP Photo | Alexander Khitrov
6 Min

Ukraine: Priester im Visier der Sicherheitsbehörden

Gebäude der ukrainisch-orthodoxen Kirche sind vom ukrainischen Geheimdienst untersucht worden. Die Behörden vermuten: Hier wird Kreml-Propaganda verbreitet. 6 Min

Bewohner holen Wasser vom Ufer des Flusses Dnipro im Süden der Ukraine. © Bernat Armangue/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Deutschland und die Welt

Konstantin Kuhle, Generalsekretär der FDP Niedersachsen, spricht in der Landespressekonferenz nach der Landtagswahl Niedersachsen. © Moritz Frankenberg/dpa Foto: Moritz Frankenberg/dpa
7 Min

Konstantin Kuhle: "Wir brauchen mehr reguläre Migration"

Ob die Pläne von Innenministerin Faeser zu Einbürgerung und Staatsbürgerschaft dazu beitragen, müsse genau geprüft werden, so der Generalsekretär der FDP in Niedersachsen. 7 Min

Die von der Hilfsorganisation SOS Humanity herausgegebene Aufnahme zeigt aus dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge, die an Deck des deutschen Seenotrettungsschiffes "Humanity 1" sitzen. © Max Cavallari/SOS Humanity/dpa
6 Min

EU-Migrationspolitik: Wie könnte ein Kompromiss aussehen?

Lena Düpont, migrationspolitische Sprecherin der EVP-Fraktion im EU-Parlament, schätzt ein, wie eine Beilegung des Streits um die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa aussehen könnte. 6 Min

Niedersachsen

Ein Kind liegt in einem Krankenhausbett. © dpa-Bildfunk Foto: Marijan Murat

RS-Virus: Immer mehr Kinder mit Infektion im Krankenhaus

Die Häufung der Atemwegserkrankung bringt einige Kliniken in Niedersachsen bereits an ihre Grenzen. Die Zahlen steigen. mehr

Propangas aus verunglückten Waggons wird von der Feuerwehr bei Leiferde kontrolliert abgebrannt. © dpa

Güterzug-Unfall bei Gifhorn: Gas aus allen Kesselwagen gepumpt

Heute soll die Einsatzstelle an die Bahn übergeben werden. Die Einschränkungen bleiben weiter bestehen. mehr

Schleswig-Holstein

Stefan Seidler vom SSW steht am Rednerpult im Deutschen Bundestag und hält eine Rede. © NDR

Stefan Seidler sitzt als "SSW-Einzelkämpfer" im Bundestag

Als Fraktionsloser darf der 42 Jahre alte Abgeordnete keine Anträge einbringen und keine Anfragen stellen. Wie erreicht er seine Ziele? mehr

Vor einem Autobahnschild ist ein Baustellenschild zu sehen. © picture alliance/zb/dpa Foto: Jan Woitas

Bundesverkehrsminister Wissing bekennt sich zum A20-Weiterbau

Die Autobahn sei im Bundesverkehrswegeplan als vordringliches Projekt eingestuft, so der FDP-Politiker nach einem Treffen mit den Nordländer-Chefs. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Landesverbandsschau der Rassegeflügelzüchter in Demmin © Screenshot

Zahlreiche neue Vogelgrippe-Fälle in MV: Seuchenherd Rassegeflügelschau?

Vier Landkreise melden bereits Ausbrüche. An der Geflügelschau nahmen 241 Aussteller teil. "Das hat es so noch nicht gegeben," so Agrarminister Backhaus. mehr

Auktionshammer © picture-alliance/ ZB

Winterversteigerung in Rostock: Grundstücke und Wohnhäuser unterm Hammer

Bei der Winterversteigerung sollen heute in Rostock und am Mittwoch in Hamburg insgesamt 35 Immobilien unter den Hammer kommen. mehr

Hamburg

Ein Corona-Testzentrum in Hamburg-Altona. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Zahl der Teststellen in Hamburg geht zurück

Aktuell gibt es laut Gesundheitsbehörde 226 Teststellen in Hamburg - im April dieses Jahres waren es noch 327. mehr

Peter Tschentscher bei einer Rede im Bundesrat. © picture alliance / dpa Foto: Wolfgang Kumm

Tschentscher hebt Bedeutung des Zusammenhalts in Krise hervor

In seiner Antrittsrede als Bundesratspräsident sprach er von "bewegten Zeiten", in denen Bund und Länder zusammenarbeiten müssten. mehr