Der neue Bischof des Bistum Osnabrück Domenicus Meier spricht bei einer Pressekonferenz im Osnabrücker Dom. © NDR

Dominicus Meier ist neuer Bischof von Osnabrück

14 Monate hat die Suche nach Bodes Rücktritt gedauert. Nun steht fest: Ein Benediktinermöch aus dem Sauerland übernimmt. mehr

Gärten stehen unter Wasser in Grimmen. © Freiwillige Feuerwehr Grimmen

Heftiger Regen: Feuerwehr in Grimmen im Dauereinsatz

Starkregen hält die Feuerwehr im Raum Grimmen seit Montagabend in Atem. Ein Supermarktdach ist eingebrochen. mehr

Eine Schale Erdbeeren vor einem Erdbeerfeld. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow

Malente: Hunderte Kilogramm Erdbeeren vom Feld gestohlen

Etwa 400 Kilogramm wurden laut Polizei gepflückt. Bereits Tage zuvor hatten Diebe Erdbeeren aus Verkaufsständen gestohlen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 12:00 Uhr

Macron erhält Westfälischen Friedenspreis

Der Westfälische Friedenspreis ehrt jedes Jahr Persönlichkeiten, die sich um die Weiterentwicklung Europas verdient gemacht haben - wie der französische Staatspräsident Macron. Er bekommt die Auszeichnung am Vormittag aus den Händen von Bundespräsident Steinmeier. Die Feierstunde im historischen Rathaus von Münster ist der Abschluss des dreitägigen Deutschlandbesuchs von Macron. Der Staatsbesuch ist dann offiziell beendet - der französische Präsident bleibt aber noch in Deutschland, um gemeinsam mit Bundeskanzler Scholz am Abend auf Schloss Meseberg den deutsch-französischen Ministerrat zu leiten.

Link zu dieser Meldung

Schwierige Bergungsarbeiten in Papua-Neuguinea

Nach dem verheerenden Erdrutsch in Papua-Neuguinea gestalten sich die Bergungsarbeiten äußerst schwierig. Die betroffene Region im Hochland sei schwer zu erreichen, teilten die Behörden mit. Es sei wegen des Erdrutsches nur noch eine kleine Straße befahrbar. Unter den Erdmassen wurden vermutlich mehr als 2.000 Menschen verschüttet. Die Behörden befüchten zudem neue Erdrutsche, weil sich immer wieder Felsstücke und Steine lösen und herabfallen. Deshalb sollen vorsorglich etwa 8.000 Bewohner der Provinz Enga in Sicherheit gebracht werden.

Link zu dieser Meldung

Israel muss sich vor UN-Sicherheitsrat verantworten

Der jüngste israelische Angriff auf ein Flüchtlingslager im Gazastreifen ist heute Thema im UN-Sicherheitsrat. Algerien hat eine Dringlichkeitssitzung des Gremiums beantragt und wird dabei von Slowenien unterstützt. UN-Generalsekretär Guterres sagte, es gebe im Gazastreifen keinen sicheren Ort mehr. Er verurteilte den Luftangriff, weil zahlreiche unschuldige Zivilisten dabei getötet worden seien. Laut palästinensischen Angaben kamen mindestens 45 Menschen ums Leben. Israels Ministerpräsident Netanjahu sprach von einem tragischen Fehler, der untersucht werde.

Link zu dieser Meldung

Spanien, Irland, Norwegen erkennen Palästina an

Spanien und Irland wollen heute Palästina offiziell als eigenen Staat anerkennen. In Norwegen ist dieser Beschluss seit Mitternacht in Kraft. Alle drei Länder hatten den Schritt in der vergangenen Woche angekündigt. Sie erhoffen sich dadurch, dass die sogenannte Zweistaatenlösung, wonach Israelis und Palästinenser in Zukunft friedlich nebeneinander leben sollen, vorangetrieben wird. In einer Fernsehansprache kündigte Spaniens Ministerpräsident Sánchez an, Spanien werde keine Änderungen an den palästinensischen Grenzen nach 1967 anerkennen, es sei denn, alle Parteien stimmten diesen zu. Er verurteilte erneut die Terrororganisation Hamas und betonte, es handele sich nicht um eine Entscheidung gegen Israel. Israel sei ein befreundetes Land, mit dem Spanien die bestmöglichen Beziehungen pflegen wolle.

Link zu dieser Meldung

Gläubiger von Galeria Kaufhof stimmen über Insolvenzplan ab

Die Gläubiger von Galeria Karstadt Kaufhof kommen heute in Essen zusammen, um über den Insolvenzplan für die Warenhauskette abzustimmen. Nur wenn sie mehrheitlich einverstanden sind, kann die geplante Übernahme durch das Konsortium aus einer Investment-Gesellschaft und dem Unternehmer Bernd Beetz wie geplant über die Bühne gehen. Anderenfalls droht die Zerschlagung des Unternehmens. Galeria Karstadt Kaufhof hatte im Januar zum dritten Mal in dreieinhalb Jahren Insolvenz angemeldet. Im Zuge der Übernahme sollen nun bundesweit 16 der verbliebenen 92 Filialen geschlossen werden.

Link zu dieser Meldung

Mehr als 200.000 Einbürgerungen in 2023

In Deutschland sind im vergangenen Jahr so viele Ausländerinnen und Ausländer eingebürgert worden, wie noch nie seit der Jahrtausendwende - nämlich mehr als 200.000. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, waren das 19 Prozent mehr als noch 2022. Die Eingebürgerten waren im Schnitt gut 29 Jahre alt und überwiegend männlich. Insgesamt erhielten Menschen aus 157 Ländern die deutsche Staatsbürgerschaft. Die größte Gruppe kam dabei mit rund einem Drittel aus Syrien. Auf dein weiteren Plätzen liegen die Türkei, Irak, Rumänien und Afghanistan. Aus der Ukraine wurden 2023 demnach etwa 300 Menschen eingebürgert. Ihr Anteil betrug damit nur noch drei Prozent.

Link zu dieser Meldung

ESA startet EarthCARE-Mission zur Erforschung der Erde

Die europäische Weltraumorganisation ESA schickt heute einen Satelliten ins All, der die Auswirkungen menschlichen Verhaltens auf die Erde beobachten soll. Die EarthCARE-Mission soll wichtige Informationen liefern, um zu verstehen, wie unsere Welt funktioniert. Unter anderem soll der Satellit untersuchen, welche Rolle Wolken und Aerosole für die Regelung des Temperaturgleichgewichts spielen. Die Forscher der ESA erhoffen sich davon Erkenntnisse, die im Kampf gegen den globalen Klimawandel und für noch genauere Wettervorhersage verwendet werden können.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Wechsel aus Sonne und Wolken, von Westen her Auflockerungen, örtlich noch weitere Schauer oder Gewitter möglich. Höchstwerte 16 bis 21 Grad. Morgen bewölkt mit kräftigem Regen. In Vorpommern zunächst heiter, später auch hier Schauer möglich. 16 bis 22 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag und Freitag wechselnd bewölkt mit Schauern. 17 bis 22 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Fünf junge Menschen liegen mit den Köpfen in der Mitte auf dem Fußboden und bilden einen Stern. © picture-alliance / Zoona

Diversity-Tag: Vielfalt schaffen, Vorurteile abbauen

Der bundesweite Aktionstag heute legt den Fokus auf eine vielfältige Gesellschaft in allen Bereichen. mehr

Verena Bentele (DOSB-Vize-Präsidentin und Paralympics-Siegerin) bei einem Interview. © Imago/Panama Pictures Foto: Dwi Anoraganingrum
5 Min

"Noch viel zu tun" für Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt

Menschen mit Behinderung sind häufiger von Arbeitslosigkeit betroffen als ohne kritisiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland. 5 Min

Lage in Nahost und der Ukraine

Ein Mann mit grauem Haar und Bart schaut nachdenklich in die Ferne. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner
12 Min

Mendel: "Die Anerkennung Palästinas bedeutet nicht die Anerkennung der Hamas"

Drei westliche Länder erkennen Palästina als Staat an - der deutsch-israelische Historiker Meron Mendel sieht darin einen Schritt in die richtige Richtung. 12 Min

Jonas Gahr Støre, Ministerpräsident von Norwegen, kündigt an, dass die Regierung Palästina ab dem 28. Mai als unabhängigen Staat anerkennen wird. © Erik Flaaris Johansen/NTB/dpa
5 Min

Norwegen erkennt Palästinenserstaat offiziell an

Norwegen reiht sich in die Liste der mehr als 140 Länder ein, die Palästina als Staat anerkennen. 5 Min

Rettungskräfte stehen in Charkiw in der Ukraine vor einem Bürogebäude, das durch einen russischen Raketenangriff zerstört wurde. © dpa-Bildfunk/Ukrinform
5 Min

Trauer, Verlust, Erschöpfung: Angehörige in Charkiw suchen Vermisste

Russland hat in der Region vor knapp drei Wochen eine Offensive begonnen. Präsident Selenskyj will mit den vom Westen gelieferten Waffen auch russisches Territorium angreifen. 5 Min

Wahlen im Norden

Ihre Meinung zählt

Junge Leute springen ins Wasser an einem See © Fotolia.com Foto: Thaut Images

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?

#NDRfragt: Wie sehen Ihre Urlaubspläne aus? Können Sie sich dieses Jahr einen Sommerurlaub leisten? Sagen Sie es uns! mehr

Die Journalistin und NDR Info-Moderatorin Susanne Stichler im Porträt. © NDR/Hendrik Lüders Foto: Hendrik Lüders

NDR Info auf Tour im Norden: Schlagen Sie uns Themen vor

Zwischen dem 10. und 14. Juni sendet NDR Info die TV-Nachrichtensendungen aus Greifswald, Rostock, Flensburg, Cuxhaven und Emden. Auch das Radio ist mit dabei. mehr

Niedersachsen

Der Schriftzug «Kampfmittelbeseitigung» ist an einem Einsatzfahrzeug vom Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) Niedersachsen zu lesen. © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Acht Granaten in Hannover entdeckt: A2 wird heute gesperrt

Die Granaten aus dem Zweiten Weltkrieg befinden sich auf einem Gärtnerei-Gelände in Bothfeld. Sie sollen gesprengt werden. mehr

Ein Video, das im Internet kursiert, soll Menschen zeigen, die in einem Partyzelt in Löningen feiern und "Ausländer raus" rufen. © NDR

Rassistische Parolen auf Schützenfest: Mitglieder verlassen Verein

Laut Vorstand des Vereins in Löningen haben die Personen selbst ihren Austritt erklärt und sich bei der Polizei gemeldet. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Bahnsteig am Bahnhof von Heide © NDR Foto: Marian Schäfer

Nach Fällen von Jugendgewalt in Heide: Erster Prozess beginnt

Ein 15-Jähriger steht wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung vor Gericht. mehr

Die Fassade eines Gebäudes der Christian Albrechts Universität in Kiel © NDR Foto: Moritz Kodlin

"Urban Mining": Uni Kiel will Gebäude umweltfreundlich umbauen

Die Baumaßnahmen an den Fakultätsblöcken haben begonnen. Alte Kalksandsteine und Türelemente werden wiederverwendet. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Die Meeresbiologin Gabriele Dederer vom WWF zieht gemeinsam mit Fischern von Tauchern gesicherte Geisternetze aus der Ostsee an Bord des Fischkutters "Ecke20". (Foto vom 14.5.2019) © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner

Todesfalle Geisternetze - Plastikmüll in der Ostsee auf der Spur

Neue Forschungsansätze erlauben eine bessere Ortung von verlorenen Netzen und Leinen. In MV und SH arbeiten Wissenschaftler und Fischer an Lösungen. mehr

Ein fehlerhafter Wahlzettel für die Stadtvertreter-Wahl Neubrandenburg © Privat

Wahl in Neubrandenburg nach Stimmzettel-Panne verschoben

Der Wahlleitung zufolge waren 1.500 fehlerhafte Stimmzettel für die Wahl der Neubrandenburger Stadtvertretung versandt worden. mehr

Hamburg

Über der Flamme eines Feuerzeuges kocht ein Drogensüchtiger im Druckraum eine Portion Heroin in einem Löffel auf, um sich die Droge anschließend zu spritzen. © picture alliance / dpa Foto: Boris Roessler

Kokain, Heroin, Methadon: 88 Drogentote in Hamburg

Die Zahl der Drogentoten ist in Hamburg im vergangenen Jahr leicht gesunken. Fast drei Viertel waren Männer. mehr

Teilnehmer des Schlagermoves ziehen in einer Schlagerkarawane durch den Stadtteil St. Pauli. Start und Ziel ist auf dem Heiligengeistfeld. © picture alliance/dpa | Georg Wendt Foto: Georg Wendt

Ausländerfeindliche Parolen auch beim Schlagermove in Hamburg?

Eine größere Gruppe soll an einem Truck zu einem Song ausländerfeindliche Parolen gerufen haben. Die Hamburger Polizei sucht nun Zeugen. mehr