Weltkriegsbombe in Hannover entschärft

Am späten Abend ist in Hannover ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. 6.500 Menschen aus Brink-Hafen und Umgebung konnten zurück in ihre Wohnungen. mehr

Nord Stream 2: Knallharte US-Wirtschaftspolitik

Das US-Repräsentantenhaus hat Sanktionen gegen Firmen im Zusammenhang mit der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 auf den Weg gebracht. Ein Kommentar von Jürgen Webermann. mehr

Armutsbericht: In MV gilt jeder Fünfte als arm

Armut ist laut dem Paritätischen Wohlfahrtsverband nicht nur in Mecklenburg-Vorpommern ein immer größeres Problem. Auch in Schleswig-Holstein und Hamburg stieg die Armutsquote. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Nightlounge

02:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm

Fernsehen

29:01
NDR Fernsehen

2019 - Das Jahr im Norden

12.12.2019 22:00 Uhr
NDR Fernsehen

MELDUNGEN| 05:30 Uhr

Großbritannien: Johnson gewinnt Parlamentswahl

London: Nach der Parlamentswahl in Großbritannien steuern die Konservativen auf eine deutliche absolute Mehrheit zu. Laut der jüngsten Prognose der BBC kommen die Tories auf 365 von 650 Sitzen. Premierminister Johnson sprach von einem starken Mandat für den Brexit. Er habe nun den Wählerauftrag, das Land zusammenzuführen und es voranzubringen. Die oppositionelle Labour-Partei verliert hingegen stark. Parteichef Corbyn kündigte inzwischen seinen Rückzug an. Er wolle die Partei nicht mehr in einen Wahlkampf führen, aber vorerst noch Labour-Vorsitzender bleiben.

Link zu dieser Meldung

EU-Staaten beim Klimaschutz weitgehend einig

Brüssel: Die Europäische Union soll bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein. Darauf haben sich die Staats- und Regierungschefs aller Mitgliedsländer mit Ausnahme Polens geeinigt. Nach Angaben der Regierung in Warschau will sie sich mehr Zeit lassen, bevor sie sich zu dem Ziel verpflichtet. In der Gipfelerklärung heißt es, alle wichtigen EU-Gesetze sollten künftig mit dem Ziel der Klimaneutralität im Einklang stehen. Den einzelnen Staaten wird ausdrücklich zugestanden, im Kampf gegen Treibhausgase auch auf Atomkraft zurückzugreifen. Bundeskanzlerin Merkel bezeichnete das Ergebnis insgesamt als großen Fortschritt. EU-Kommissions-Präsidentin von der Leyen sagte, Brüssel wolle im März ein erstes konkretes Klimagesetz vorlegen.

Link zu dieser Meldung

Weltklimagipfel in Madrid geht zu Ende

Madrid: In der spanischen Hauptstadt soll heute der Klima-Gipfel der Vereinten Nationen zu Ende gehen. Nach Angaben von Teilnehmern und Beobachtern gibt es allerdings noch viele offene Fragen; der Abschluss könnte sich deshalb verzögern. Unter anderem herrscht Uneinigkeit, wann genau die Staaten strengere Klimaziele für die kommenden zehn Jahre ankündigen müssen. Auch über Geld für den Klimaschutz gibt es noch Streit. Umweltschützer haben für heute erneut Demonstrationen angekündigt - viele sind unzufrieden mit den bisherigen Gipfelergebnissen.

Link zu dieser Meldung

Bundestag will Waffenrecht verschärfen

Berlin: Der Bundestag entscheidet heute über ein schärferes Waffenrecht. Der entsprechende Gesetzentwurf sieht unter anderem einen Ausbau des nationalen Waffenregisters vor. Sämtliche Schusswaffen sollen so leichter zurückverfolgt und ihren Besitzern zugeordnet werden können. Zu diesem Zweck werden auch neue Meldpflichten für Hersteller und Händler eingeführt.

Link zu dieser Meldung

VfL Wolfsburg: Sieg in der Europa League

Zum Sport: Der VfL Wolfsburg hat die Gruppenphase der Fußball-Europa-League mit einem Sieg abgeschlossen. Die Niedersachsen gewannen mit 1:0 gegen den AS Saint-Etienne aus Frankreich. Ebenfalls weiter ist Eintracht Frankfurt - trotz einer 2:3-Niederlage gegen Vitoria Guimaraes aus Portugal. Ausgeschieden ist dagegen Borussia Mönchengladbach, nach einer 1:2-Niederlage gegen Istanbul Basaksehir.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Im Osten heiter bis wolkig, sonst oft dichte Wolken, von der Nordsee her Regen oder Schneeregen. Höchstwerte 2 bis 5 Grad. Morgen überwiegend bedeckt und zeitweise Regen, teils mit Schnee. Höchstwerte 4 bis 7 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Link

Prognose: Johnsons Tories gewinnen UK-Wahl

Die konservative Partei von Premierminister Boris Johnson hat bei der Parlamentswahl in Großbritannien laut Prognose die absolute Mehrheit errungen. Mehr im Liveblog bei tagesschau.de. extern

Todeszonen in der Ostsee: Die Luft wird knapp

Weltweit sinkt der Sauerstoffgehalt in Ozeanen. Das zeigt eine neue Studie. Auch in der Ostsee ist das ein Problem. In den sogenannten Todeszonen können Fische nicht überleben. mehr

Niedersachsen

Grüne fordern eine Milliarde Euro für Klimaschutz

Die Grünen in Niedersachsen fordern, eine Milliarde Euro in Klimaschutz zu investieren. Damit sollen energetische Sanierungen, Radwege und der Nahverkehr ausgebaut werden. mehr

"MSC Zoe": Behörden geben Zwischenbericht heraus

Deutsche und niederländische Behörden haben einen Zwischenbericht zur "MSC Zoe" veröffentlicht. Vor einem Jahr verlor der Frachter im Sturm 342 Container in der Nordsee. mehr

03:50
Hallo Niedersachsen
03:30
Hallo Niedersachsen
03:04
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Kreis beschließt: Schlei soll besser geschützt werden

Der Kreis Schleswig-Flensburg hat das sogenannte Schleiprogramm auf den Weg gebracht. Damit soll die Region, deren Ruf gelitten hat, wieder aufgewertet werden. mehr

Kreis Pinneberg: Radmuttern an Schulbussen gelöst

Ein Schulbus, der bei voller Fahrt einen Reifen verliert. Ein Albtraum. Im Kreis Pinneberg sind nun an gleich zwei Bussen gelöste Radmuttern festgestellt worden. Die Polizei ermittelt. mehr

02:20
Schleswig-Holstein Magazin

Kita-Reform beschlossen

Schleswig-Holstein Magazin
02:07
Schleswig-Holstein Magazin

Neue Blitzer auf der Rader Hochbrücke

Schleswig-Holstein Magazin
03:59
Schleswig-Holstein Magazin

Paketboten im Weihnachtsstress

Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Waffenlager bei Polizist: "Erschreckender Anblick"

Im Prozess gegen einen ehemaligen Elite-Polizisten am Landgericht Schwerin sind Experten befragt worden. Das Ausmaß der bei dem Angeklagten gefundenen Waffen sei erschreckend, sagte ein LKA-Beamter. mehr

Postauto-Raub: Haftbefehle und Kritik an Staatsanwaltschaft

Für die beiden Hauptverdächtigen für den Überfall auf eine Postbotin bei Friedland sind Haftbefehle erlassen worden. Zu spät, meint Innenminister Caffier. Das Duo war vorher schon auffällig. mehr

Hamburg

Auch Hamburg-Nord bekommt grünen Bezirkschef

Nach Altona hat nun auch der Bezirk Hamburg-Nord eine grüne Bezirksamtsleitung. Fraktionschef Michael Werner-Boelz wurde auf den Chefposten gewählt, bekam aber nicht alle grün-roten Stimmen. mehr

Mann klagt gegen Verrentung - und bekommt Recht

Ein ungewöhnlicher Fall ist vor dem Hamburger Sozialgericht verhandelt worden. Ein 36-Jähriger mit geistiger Behinderung will nicht mehr Rentner sein, sondern arbeiten. Das Gericht gab ihm recht. mehr

02:09
Hamburg Journal
02:08
Hamburg Journal