Eine Luftaufnahme zeigt die Meyer-Werft in Papenburg. © picture alliance/dpa Foto: Tobias Bruns

Meyer Werft in finanzieller Schieflage: Mitarbeiter fürchten um Jobs

In einem Brandbrief haben sich Mitarbeitende an die Politik gewandt. Hintergrund sind Aussagen eines Sanierers. mehr

Symbolbild zu Computerhackern. Hände an einem Laptop. Auf dem Bildschirm ist grüne Schrift zu sehen. © picture alliance / Jochen Tack | Jochen Tack Foto: Jochen Tack

Hacker greifen Landesbehörden in MV an: Internetseiten lahmgelegt

Laut Innen- und Digitalminister Christian Pegel (SPD) sind seit dem Morgen einige Seiten lahmgelegt - oder nur eingeschränkt erreichbar. mehr

Ein Schild «Zutritt für Unbefugte verboten» hängt im Atommülllager Asse im Landkreis Wolfenbüttel © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Atommülllager Asse: Einsickerndes Wasser nimmt neue Wege

Salzlösung dringt in tiefere Schichten vor. Umweltminister Meyer fordert, die radioaktiven Abfälle schneller aus dem Bergwerk zu holen. mehr

Ihre Meinung zählt

Moderatorin Nina Zimmermann spricht mit Marianne Birthler, Florian Schroeder und Alexander Thiele © NDR Foto: screenshot

Jetzt mitdiskutieren: Müssen wir das Grundgesetz mehr feiern?

Seit 75 Jahren regelt das Grundgesetz das Zusammenleben, es schützt vor staatlicher Willkür. Sagen Sie Ihre Meinung. "Mitreden!" - jetzt im Video-Livestream. mehr

Junge Leute springen ins Wasser an einem See © Fotolia.com Foto: Thaut Images

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?

#NDRfragt: Wie sehen Ihre Urlaubspläne aus? Können Sie sich dieses Jahr einen Sommerurlaub leisten? Sagen Sie es uns! mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Mitreden! Deutschland diskutiert

20:15 - 22:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 19:35 Uhr

ID-Fraktion schließt AfD-Abgeordnete aus

Alle AfD-Europaabgeordneten sind aus der rechtsgerichteten Fraktion "Identität und Demokratie" ausgeschlossen worden. Damit distanzieren sich rechte und rechtsextreme Parlamentarier aus Frankreich, Italien, Belgien und einigen anderen Ländern von ihren deutschen Kollegen. Grund sind die jüngsten Äußerungen des AfD-Spitzenkandidaten Krah zur Waffen SS. Die Partei-Spitze zeigte sich zuversichtlich, nach der Europawahl trotzdem Partner im neuen Parlament zu finden. Der Ausschluss aus der Fraktion hat vor allem symbolischen Charakter, das Parlament wird erst nach der Wahl wieder tagen.

Link zu dieser Meldung

Steinmeier würdigt Grundgesetz

Vor 75 Jahren ist in der Bundesrepublik das Grundgesetz verkündet worden. Bundespräsident Steinmeier rief die Bevölkerung während eines Staatsakts auf, die Errungenschaften von Freiheit und Demokratie zu verteidigen. Das Grundgesetz gehöre zum Besten, was Deutschland hervorgebracht habe. Steinmeier sprach aber auch die aktuellen Herausforderungen an, vor denen die Demokratie steht. Viele Menschen fragte, was von den Versprechen des Grundgesetzes bleibe, wenn Hass, Diskriminierung und Angriffe an der Tagesordnung seien.

Link zu dieser Meldung

UNO führt Gedenktag zum Massaker von Srebrenica ein

Die UN-Vollversammlung hat dafür gestimmt, einen Gedenktag zum Massaker von Srebrenica im Jahr 1995 einzuführen. Die Mehrheit sprach sich für den von Deutschland und Ruanda eingebrachten Resolutionsentwurf aus. Der Gedenktag soll am 11. Juli stattfinden. In der bosnischen Stadt Srebrenica hatten serbische Einheiten im Sommer 1995 etwa 8.000 muslimische Männer und Jungen getötet. Das Massaker gilt als eines der schlimmsten Kriegsverbrechen in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg.

Link zu dieser Meldung

US-Regierung will Konzernveranstalter Live Nation zerschlagen

Die US-Regierung will den Konzertveranstalter Live Nation zerschlagen. Das Justizministerium und 30 Bundesstaaten reichten in New York Klage gegen das Unternehmen und seine Tochterfirma Ticketmaster ein. Live Nation soll Preise für Konzertkarten illegal in die Höhe getrieben und damit den Künstlern geschadet haben. US-Justizminister Garland sagte, das Unternehmen ersticke den Wettbewerb. Es hat Hunderte bekannte Künstler unter Vertrag und besitzt selbst Konzerthallen.

Link zu dieser Meldung

Hackerangriff auf offizielle Seiten im Nordosten

Hacker haben die Webseiten der Landesregierung und Polizei von Mecklenburg-Vorpommern teilweise lahmgelegt. Seit heute früh seien verschiedene Internetseiten der Landesregierung, der Landespolizei sowie des Verfassungsschutzes nur eingeschränkt erreichbar. Digitalisierungsminister Pegel erklärte, das Vorgehen erinnere sehr an Attacken im April und November vergangenen Jahres. Erste Analysen hätten schnell gezeigt, dass es sich erneut um Angriffe handele, bei denen die Server durch massenhafte Anfragen überlastet werden sollen.

Link zu dieser Meldung

Behörden warnen vor mehr Zecken

In diesem Jahr könnte es besonders viele Zecken geben. Davor warnt das Landesgesundheitsamt Niedersachsen. Aufgrund des Klimawandels seien Zecken inzwischen ganzjährig aktiv. Die von den Tieren übertragenen Krankheiten breiten sich demnach auch im Norden immer weiter aus. Das Landesgesundheitsamt rät deshalb Risikogruppen, über eine Impfung nachzudenken.

Link zu dieser Meldung

Deutschland scheitert bei Eishockey-WM

Deutschland ist bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien im Viertelfinale gescheitert. Das Team von Bundestrainer Kreis verlor gegen die Schweiz mit 1:3.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Heute Abend vielerorts freundlich und trocken. Maximal 15 bis 22 Grad. In der Nacht meist trocken, im Süden etwas Regen, Tiefstwerte 13 bis 9 Grad. Morgen an den Küsten heiter, nach Süden hin einige Schauer und Gewitter. 17 bis 24 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Sonnabend neben Sonne auch Schauer und Gewitter, 17 bis 24 Grad. Am Sonntag weiterhin unbeständig, 17 bis 25 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Alexander Thiele, Professor für Staatstheorie und Öffentliches Recht an der Business and Law School in Berlin. © picture alliance / dpa Foto: Julian Stratenschulte
4 Min

Verfassungsrechtler: "Grundgesetz ist auch nach 75 Jahren zeitgemäß"

Lediglich bei der Rolle des Bundesrates und des Verfassungsgerichts sieht Alexander Thiele Nachschärfungspotenzial, wie er auf NDR Info sagte. 4 Min

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht beim Staatsakt zu 75 Jahre Grundgesetz auf dem Forum zwischen Bundestag und Bundeskanzleramt. © dpa Foto: Michael Kappeler
4 Min

75 Jahre Grundgesetz - Staatsakt im Berliner Regierungsviertel

In seiner Rede rief Bundespräsident Steinmeier die Bürger auf, die Verfassung zu schützen, Freiheit und Demokratie zu verteidigen. 4 Min

Lage in Nahost und der Ukraine

Sufyan Abu Salah sitzt in einem Zelt. © ARD Tel Aviv
4 Min

Israels geheimes Lager Sde Teiman: Werden Gefangene misshandelt?

Der palästinensische Ex-Gefangene Sufyan Abu Salah berichtet von Folter durch israelische Sicherheitskräfte. ARD-Recherchen enthüllen, was hinter den Mauern des geheimen Gefangenenlagers Sde Teiman geschieht. 4 Min

Die deutsche und die israelische Flagge © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Sachelle Babbar Foto: Sachelle Babbar
3 Min

Staatsräson oder Strafgerichtshof? Das Dilemma der Israel-Politik

Einerseits betont Kanzler Scholz die Solidarität mit Israel. Anderseits respektiert die Bundesregierung den Internationalen Gerichtshof. Wie also reagieren nach den Haftbefehlen? 3 Min

Krieg und Terror – die Lage im Nahen Osten und der Ukraine © NDR

Podcast: Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und der Ukraine

Russland führt Krieg gegen die Ukraine, die Hamas greift Israel an. Aktuelle Nachrichten und Berichte in diesem Podcast. mehr

Wahlen im Norden

Klima und Energie

Auf einem Boden ist ein Logo für ein Elektroauto gemalt. © picture alliance Foto: Frank Hoermann

Podcast 11KM: E-Auto - Auto der Zukunft ohne Zukunft?

Das E-Auto galt in Deutschland als das “Auto der Zukunft”, gefördert mit Milliarden von der Bundesregierung. Dieser Umweltbonus ist passé, geblieben ist das schlechte Image des E-Autos. extern

Das Bettenhaus der Charité in Berlin im Abendlicht © picture alliance / Schoening Foto: Schoening
5 Min

CO2-Reduzierung in der Berliner Charité

Das Krankenhaus bräuchte eine energetische Sanierung - doch dafür fehlt das Geld. Also widmet sich das Hospital kleineren Projekten wie Narkosegas. 5 Min

Niedersachsen

Zwei Polizisten des Drohnenteams stehen auf einer Wiese nahe der Oste. © Polizei Rotenburg

Vermisster Arian: Polizei sucht Oste mit 18 Drohnen ab

Die Einsatzkräfte haben bei Bremervörde rund 70 Kilometer des Flusses abgesucht - den Sechsjährigen fanden sie nicht. mehr

Mehrere Kühe stehen nebeneinander auf einer Weide. © Jana Hobe Foto: Jana Hobe

Niedersachsens Milchbauern sehen Weidehaltung in Gefahr

Bauernverbände, Tierschützer und Landwirtschaftsministerin kritisieren Pläne der Supermärkte zur Kennzeichnung von Milch mehr

Schleswig-Holstein

Ein mit Farbe beschmiertes Wahlplakat. © imago images / Panama Pictures

Landtag in SH besorgt über Angriffe auf Politik und Demokratie

Zum Jubiläum des Grundgesetzes herrschte Fraktionen-übergreifend Einigkeit, dass Demokratie und Rechtsstaat geschützt werden müssen. mehr

Ein Mädchen sitzt mit angezogenen Knien auf einem Bett (Grafik) © NDR

Träger der Jugendhilfe in SH schlagen Alarm - Kindeswohl in Gefahr

Immer mehr Kinder und Jugendliche suchen Hilfe in den 700 stationären Einrichtungen in Schleswig-Holstein. Doch es gibt zu wenig Betreuende. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) steht an einem Podium und redet. © dpa Bildfunk Foto: Kay Nietfeld

Neues Gesetz soll Hausärzte entlasten und Versorgung verbessern

Der Verband der Ersatzkassen kritisiert den Entwurf zum Gesundheitsversorgungsstärkungsgesetz. Die Hausärzte in MV begrüßen die geplanten Maßnahmen. mehr

Die Rias Baixas Knutsen (rechts), ein Frachter aus den USA mit Flüssigerdgas an Bord, fährt in den Hafen von Mukran ein. Daneben ist ein weiterer LNG-Frachter zu sehen, der dort bereits vor Anker liegt © NDR Foto: Martina Rathke

Schiff mit flüssigem Erdgas in Mukran auf Rügen eingelaufen

Das flüssige Erdgas aus den USA wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit über die umweltschädliche Fracking-Methode gefördert. mehr

Hamburg

Ein Obdachloser hält einen Pappbecher mit Kleingeld in der Hand. © dpa Foto: Ina Fassbender

Durchsagen gegen Betteln in Hamburger U-Bahnen

Weil sich Fahrgäste beschwert haben, macht die Hochbahn mit Durchsagen klar: Das Betteln in U-Bahnen ist nicht erlaubt. mehr

Feuerwehrleute löschen im Stadtteil Harburg einen brennenden Schrotthaufen. © dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Feuer im Harburger Hafen: Rauchwolke über dem Hamburger Süden

Auf einem Firmengelände war morgens ein Schrotthaufen in Brand geraten. Erst am späten Nachmittag war das Feuer komplett gelöscht. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Urlaub um jeden Preis?