Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona-Ticker: 164 Neuinfektionen in Schleswig-Holstein

24 Neuinfektionen gibt es in Lübeck, wo seit heute eine verschärfte Maskenpflicht gilt. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Schüler sitzen mit Mund-Nasen-Bedeckungen im Unterricht. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Steigende Corona-Zahlen in Hamburg: Debatte über Unterricht

Hamburgs Schulen meldeten zuletzt 73 Fälle. Das RKI empfiehlt, die Klassen zu verkleinern, der Schulsenator lehnt das ab. mehr

Passanten laufen durch eine Innenstadt. © dpa-Bildfunk Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Quelle unbekannt: Ämter auf der Suche nach Infektionsketten

Die steigenden Corona-Zahlen belasten die Gesundheitsämter. Infektionsquellen sind in SH häufig kaum noch auszumachen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

06:00 - 13:00 Uhr

Zum Radioprogramm

MELDUNGEN| 09:45 Uhr

Debatte: Kommen schärfere Corona-Regeln?

Berlin: Angesichts der steigenden Zahl von Corona-Fällen nimmt die Diskussion über strengere Beschränkungen Fahrt auf. CDU-Vize Strobl sagte dem Nachrichtenportal "The Pioneer", sollte die Entwicklung anhalten, müsse man weitere Maßnahmen in den Blick nehmen - etwa, für eine Woche alles dicht zu machen. Dazu gehörten auch Grenzkontrollen. Der SPD-Gesunheitsexperte Lauterbach äußerte sich ähnlich. Im "Kölner Stadt-Anzeiger" warnte er, Deutschland laufe sonst auf einen unkontrollierbaren Lockdown zu. Dann stünde man in drei Wochen da wie Frankreich oder Spanien. Laut "Bild-"-Zeitung ist auch Kanzlerin Merkel für härtere Auflagen. Demnach könnten Restaurants und Kneipen wieder geschlossen werden. Morgen berät Merkel mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten über das weitere Vorgehen.

Link zu dieser Meldung

Umfrage: 51% hält Corona-Auflagen für ausreichend

Berlin: Eine knappe Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland hält die geltenden Corona-Auflagen für ausreichend. Das ist das Ergebnis des ARD-Deutschlandtrends. 51 Prozent der Befragten schlossen sich dieser Meinung an. Für 32 Prozent gehen die aktuellen Einschränkungen nicht weit genug - 15 Prozent finden die Auflagen überzogen. Drei Viertel derjenigen, die an der Umfrage teilgenommen haben, sind der Ansicht, dass sie selbst einen starken oder sehr starken Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten können. Befragt wurden in den vergangenen Tagen knapp 1.000 Wahlberechtigte.

Link zu dieser Meldung

USA: Amy Coney Barrett ist neue Verfassungsrichterin

Washington: Die Kandidatin von US-Präsident Trump ist neue Verfassungsrichterin am Obersten Gerichtshof der USA. Mit 52 zu 48 Stimmen bestätigte der Senat die Ernennung von Amy Coney Barrett. Anschließend legte die konservative Juristin im Beisein von Trump einen ersten Amtseid ab, der zweite folgt heute im Supreme Court. Sie versprach, unabhängig von der Politik zu agieren. Barrett tritt die Nachfolge der kürzlich verstorbenen, liberalen Richterin, Ruth Bader Ginsburg, an. Mit der 48-jährigen Juristin aus Indiana hat der Oberste Gerichtshof eine konservative Mehrheit von 6 zu 3 Sitzen. Die Supreme Court-Richter werden auf Lebenszeit ernannt. Mit ihren Urteilen haben sie einen großen Einfluss auf die gesellschaftliche Entwicklung in den USA.

Link zu dieser Meldung

Medien: weniger illegale Migration aus der Türkei

Berlin: Die Zahl der Migranten, die ohne gültige Papiere aus der Türkei nach Europa gekommen sind, ist offenbar gesunken. Wie die Zeitung "Die Welt" berichtet, registrierten die Behörden in den ersten neun Monaten dieses Jahres etwa 14.500 Flüchtlinge - im Vorjahreszeitraum seien es 48.500 gewesen. Die Zeitung beruft sich auf einen neuen und vertraulichen Bericht der EU-Kommission und des Europäischen Auswärtigen Dienstes zur aktuellen Lage der Migration. Zuvor hatte schon die EU-Grenzschutzagentur Frontex gemeldet, dass die illegalen Grenzübertritte auf der östlichen Mittelmeerroute zwischen Januar und September stark zurückgegangen sind.

Link zu dieser Meldung

Kurzwetter

Heute Sonne und Wolken im Wechsel, dabei einzelne Schauer möglich. An der Nordsee starker bis stürmischer Wind. Höchstwerte 10 bis 13 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Richterin Amy Coney Barrett hört US-Präsident Trump während einer Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses zu. © AP/dpa Foto: Alex Brandon
4 Min

US-Senat bestätigt Amy Coney Barrett als Richterin

Mit 52 zu 48 stimmte die Parlamentskammer für die 48-jährige konservative Juristin aus dem Bundesstaat Indiana. 4 Min

Prof. Dr. Jonas Schmidt-Chanasit © Bernhard Nocht Institut für Tropenmedizin

Virologe: Nicht mehr alle Infektionsketten nachverfolgen

Angesichts steigender Corona-Zahlen müssten sich Gesundheitsämter auf besonders gefährdete Menschen fokussieren, sagt Schmidt-Chanasit. mehr

Programm-Aktion

Ein Mann hält eine Kette aus Papiermänchen. © photocase.de Foto: complize

Höreraktion: Nicht meckern, machen!

NDR Info sucht Initiativen, Vereine oder Menschen aus dem Norden, die etwas bewegt und so Dinge zum Besseren verändert haben. mehr

Niedersachsen

Fünf Ampullen mit einer Grippeimpfung liegen in Blisterverpackungen auf einem Tisch. © picture-alliance/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Niedersachsen erhält Nachschub für Grippe-Impfung

200.000 Grippe-Impfdosen sollen in dieser Woche ausgeliefert werden. Doch auch das könnte nicht für alle reichen. mehr

Der Umriss von Norddeutschland und Virensymbole - der Landkreis Holzminden ist markiert. © panthermedia Foto: lamianuovasupermai

Kaum Fälle: Holzminden ist Niedersachsens Corona-Exklave

Der Inzidenzwert liegt bei 4,3 in sieben Tagen. Der Landkreis setzt auf natürlichen Abstand und greift hart durch. mehr

Schleswig-Holstein

Blick auf den Lübecker Weihnachtsmarkt am Rathaus. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Bockwoldt

Wegen Corona: Weihnachtsmarkt in Lübeck abgesagt

Die Liste der Weihnachtsmarkt-Absagen wird immer länger. In Lübeck gilt ab Dienstag zudem eine erweiterte Maskenpflicht. mehr

Am Eingang eines Geschäfts wird auf das Tragen eines Mundschutzes verwiesen. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Corona-Risikogebiete: Was gilt wo in SH?

Mehrere Kreise überschreiten die Warnschwellen bei Corona-Neuinfektionen. Aber nicht überall gelten dieselben Schutzmaßnahmen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Kogge Wissemara vor Poel © NDR Foto: Kerstin Mahnkopf aus Wismar

Wismar: Poeler Kogge schleppt ihren eigenen Mast

Die Poeler Kogge soll ihren neuen Mast in den Hafen schleppen. Der Transport auf der Straße wäre zu teuer. mehr

Staatskanzlei von Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin im Sonnenlicht.

Landesregierung berät Corona-Lage und Wirtschaftshilfen

Die rot-schwarze Landesregierung berät heute erneut über die aktuelle Corona-Lage, Maßnahmen und Hilfen mehr

Hamburg

Eine Fahrradfahrerin fährt auf einem Radweg im Herbst. © picture alliance / dpa Foto: Kevin Kurek

ADFC kritisiert zu rutschige Radwege in Hamburg

Die Hamburger Stadtreinigung räumt häufiger Laub als noch im vergangenen Herbst. Nicht genug, meint der Fahrradclub. mehr

Die Hamburger Polizei steht vor einem Club auf dem Kiez. © TeleNewsNetwork Foto: Screenshot

Corona-Fall auf Kiez-Party: Quarantäne für alle

Trotz Beschränkungen hatten rund 90 Menschen gemeinsam in einem Kiez-Club gefeiert. Nach einem Corona-Fall müssen alle in Quarantäne. mehr