Ein Schild Bundesrepublik Deutschland an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich an einer Straße. © dpa picture alliance Foto: Ralph Goldmann

Corona-Blog: Neue Regeln für Einreisen nach Deutschland ab Sonntag

Einreisende, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen einen Test vorlegen. Dies gilt für alle Länder und Verkehrsmittel. Alle Corona-News von Freitag im Blog. mehr

Die Virologin Prof. Dr. Sandra Ciesek © Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Ellen Lewis
66 Min

Coronavirus-Update: Sandra Ciesek beantwortet aktuelle Fragen

Die Virologin geht in der Podcast-Extraausgabe unter anderem auf Infektionen durch Reiserückkehrer und Impfdurchbrüche ein. 66 Min

Ein Schiff fährt auf das Emssperrwerk zu. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Baggergut aus der Ems soll auf Felder verteilt werden

Die Projekt-Beteiligten hoffen, so landwirtschaftliche Flächen zu verbessern. Auch der Deichbau könnte profitieren. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 04:40 Uhr

Krankenhäuser fordern Abkehr von Corona-Inzidenz

Auch die Deutsche Krankenhausgesellschaft fordert eine Abkehr von der Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuansteckungen als maßgeblichem Richtwert. DKG-Chef Gaß sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, die Politik müsse endlich einen Mix von Indikatoren festlegen. Wörtlich ergänzte Gaß, es könne nicht sein, dass das Robert-Koch-Institut auf allen diesen Daten sitze und keine neuen Vorschläge mache. Bundesgesundheitsminister Spahn verweist insbesondere auf die hohe Impfquote. Eine höhere Inzidenz überlaste dadurch nicht so schnell das Gesundheitssystem, so Spahn.

Link zu dieser Meldung

RKI: Corona-Infektionen steigen weiter an

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen steigt unterdessen seit dreieinhalb Wochen weiter an. Nach Angaben des Robert Koch-Instituts liegt sie heute bei 16,9 nach 16,5 gestern. Vor einer Woche hatte der Wert noch 13,6 betragen. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI binnen eines Tages 2400 Corona-Neuinfektionen. Vor einer Woche hatte der Wert für Deutschland bei knapp zweitausend Ansteckungen gelegen.

Link zu dieser Meldung

Grüne ebenfalls für Sondersitzung des Bundestages zur Flutkatastrophe

Die Grünen unterstützen die Forderung der FDP nach einer Sondersitzung des Bundestages zur Hochwasserkatastrophe. Die Parlamentarische Geschäftsführerin Hasselmann sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, nach der akuten Nothilfe müsse nun im Bundestag zeitnah über einen Wiederaufbau-Fonds für die betroffenen Menschen und Regionen entschieden werden. Darüber hinaus solle das Parlament über notwendige, konkrete Maßnahmen der Klimavorsorge und des Klimaschutzes beraten, so Hasselmann. Um eine Sondersitzung einzuberufen, muss mindestens jeder dritte Bundestagsabgeordnete dafür stimmen.

Link zu dieser Meldung

Schäuble: CO2-Preis muss schneller steigen

Bundestagspräsident Schäuble hat sich für einen schnelleren Anstieg des CO2-Preises ausgesprochen. Ziel sein, beim Kampf gegen den Klimawandel voranzukommen. Schäuble sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung", wenn dann das Autofahren teurer werde, solle uns das nicht schrecken - wobei soziale Härten natürlich ausgeglichen werden müssten. Aus Sicht des CDU-Politikers ist es genau der richtige Weg, über höhere Kosten für Treibhausgasemissionen den Markt zur Vermeidung von CO2 - so wörtlich - zu treiben.

Link zu dieser Meldung

Branche: Lieferengpass bei Fahrrädern verschärft sich

Im Fahrradhandel werden die Lieferprobleme nach Angaben aus der Branche immer größer. Ein Sprecher des zuständigen Verbands sagte den Funke-Zeitungen, einige Händler warten bis heute noch auf bis zu 40 Prozent der Räder, die sie bereits im vergangenen Jahr bestellt hätten. Der Zweirad-Industrie-Verband geht nach eigenen Angaben davon aus, dass die Preise um bis zu 15 Prozent steigen. Ein Grund seien höhere Transportkosten und unterbrochene Lieferketten.

Link zu dieser Meldung

US-Vertretungen in Russland müssen Einheimische entlassen

Die diplomatischen US-Vertretungen in Russland müssen knapp zweihundert einheimische Angestellte entlassen. Außenminister Blinken erklärte, ab August verbiete Moskau den USA, russisches Personal oder Personal aus Drittländern zu beschäftigen. Ausgenommen sei lediglich das Sicherheitspersonal. Hintergrund ist der Streit um Vorwürfe von Einflussnahme auf die Präsidentschaftswahl in den USA sowie mutmaßliche Cyberangriffe. Washington hatte deshalb im April zehn russische Diplomaten ausgewiesen, Beschränkungen für russische Banken ausgeweitet und russische Staatsbürger auf eine Sanktionsliste gesetzt.

Link zu dieser Meldung

Ermittler bekommen Trumps Steuerunterlagen

Ermittler des US-Kongresses erhalten nun doch Zugang zu den Steuerunterlagen des ehemaligen Präsidenten Trump. Das Justizministerium wies die Bundessteuerbehörde IRS an, die entsprechenden Dokumente an einen Ausschuss des Repräsentantenhauses zu übergeben. Damit hob das Ministerium eine Entscheidung von 2019 auf. In den USA legen hochrangige Politiker und insbesondere der Präsident traditionell ihre Steuererklärungen der Öffentlichkeit vor. Trump brach mit dieser Praxis und sperrte sich gegen die Übergabe der Unterlagen an Ermittler.

Link zu dieser Meldung

Zahlreiche Waldbrände in Italien

In Italien kämpft die Feuerwehr weiter gegen hunderte Waldbrände. Besonders kritisch ist die Situation auf der Mittelmeerinsel Sizilien. Dort drangen die Flammen bis an den Rand der Großstadt Catania vor. Der Flughafen der Stadt stellte den Betrieb vorerst ein. Weitere Brände werden aus den Regionen Apulien und Kampanien gemeldet - ebenso aus dem Latium, in dem die italienische Hauptstadt Rom liegt. Für das Wochenende sagen die Meteorologen Temperaturen knapp unter 40 Grad Celsius voraus.

Link zu dieser Meldung

Weitere Medaillen bei Olympia

Bei den Olympischen Spielen in Tokio hat Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov eine weitere Bronzemedaille für das deutsche Team gewonnen. Der 32-Jährige bezwang im kleinen Finale den Taiwanesen Lin Yun-Ju mit 4:3. Zuvor hatte Slalom-Kanute Hannes Aigner Bronze im Kajak-Einer geholt. Der Deutschland-Achter der Ruderer gewann die Silbermedaille. Die Ergebnisse der Zweiten Fußball-Bundesliga: Karlsruhe - Darmstadt 3:0 und Paderborn - Nürnberg 2:2.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Symbolbild Stau auf der Autobahn © imago / 7aktuell Foto: Simon Adomat

Ferienverkehr: Auf A1 und A7 kann es voll werden

Baden-Württemberg und Bayern haben jetzt Sommerferien, in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein enden sie. mehr

Blut läuft während einer Blutspende vom Arm einer Spenderin durch eine Nadel in einen Beutel. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich
7 Min

Aufruf zur Blutspende - Notfallreserven werden knapp

Im Sommer wird Blut regelmäßig knapp - in diesem Jahr wegen Corona besonders. Interview mit DRK-Pressesprecher Markus Baulke. 7 Min

Niedersachsen

Eine Hotelanlage auf Kreta. © TUI Deutschland Foto: Grecotel

TUI nimmt 541 Millionen Euro aus Hotelverkäufen ein

Bis 2023 kommen weitere 130 Millionen Euro hinzu. Damit will das Unternehmen aus Hannover Corona-Schulden abbezahlen. mehr

Menschen tanzen in einem Club. © picture alliance/dpa Foto: Felix Kästle

Walsrode: Corona-Infizierte in Disco - 800 sollen zum Test

Außerdem hat der zuständige Heidekreis die Besucherinnen und Besucher zur Selbstisolation aufgefordert. mehr

Schleswig-Holstein

Zahlreiche Demonstranten haben ihre Zelte in einem Camp im Bürgerpark aufgeschlagen.  Foto: Oliver Kring

Rund 2.000 Klimaschützer wollen gegen LNG-Terminal protestieren

Das Bündnis "Ende Gelände" hat zu der Demo in Brunsbüttel aufgerufen. Mehrere Initiativen und Bürgerbewegungen sind ebenfalls dabei. mehr

E-Biker in der der Geltinger Birk © NDR Foto: Screenshot

Blitzer für zu schnelle Radfahrer in der Geltinger Birk

Weil im Naturschutzgebiet vor allem E-Biker zu schnell unterwegs sind, soll eine Blitzer-Attrappe für Ordnung sorgen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Schultoilette der Grund- und Gemeinschaftsschule Pinneberg © NDR Foto: Robert Tschuschke

MV lässt Hygiene-Kontrollen an Schulen schleifen

Wenn doch Kontrollen stattfinden, werden die Prüfer nicht nur in den Toilettenräumen fündig. mehr

Schuttberg vor der Wasserburg Divitz © IMAGO / BildFunkMV

Bund und Land MV geben 20 Millionen Euro für Burg Divitz

Der Förderverein möchte die Wasserburg als Zentrum für Nachhaltigkeit wieder aufbauen. mehr

Hamburg

Der Verkehr staut sich am Morgen im Stadtteil Veddel auf den Elbbrücken. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Autobahn 255 am Wochenende Richtung Süden gesperrt

Die Vollsperrung der Elbbrücken-Autobahn ist notwendig, weil neuer Asphalt aufgetragen wird. mehr

Ein Jugendlicher wartet auf seine Impfung. © picture alliance/SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Harburger Asklepios-Klinik impft Kinder ab 12 gegen Corona

Die Impfung ist nach ärztlicher Aufklärung und ausführlicher Beratung möglich. Das Hamburger Impfzentrum impft erst ab 16 Jahren. mehr

Programmaktionen

Ein Kästchen, in dem ein blauer Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

NDR Kandidat:innen-Check zur Bundestagswahl: 70 Prozent machen mit

Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September erstmalig den Kandidat:innen-Check für ganz Norddeutschland an. 70 Prozent der Kandidierenden nehmen teil. mehr

Ella hört Ronja zu  Foto: Sugárka Sielaff

"Deutschland spricht" - gemeinsam diskutieren

Abtreibung, Umweltschutz oder Glauben. Bei "Deutschland spricht" diskutieren Menschen mit unterschiedlichen Ansichten. So wie Ella und Ronja. mehr