Robin Gosens trifft per Kopfball zum 4:1 für Deutschland im EM-Spiel gegen Portugal.  Foto: Federico Gambarini/dpa

EM: Deutschland begeistert und siegt gegen Portugal

Das DFB-Team gewinnt sein zweites Vorrundenspiel mit 4:2 - nach 0:1-Rückstand. Alles zur Partie und dem Turnier bei sportschau.de. extern

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am 30.12.2020. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Sohn

Corona-News-Ticker: Vierte Welle? Spahn zeigt sich optimistisch

Laut dem Gesundheitsminister kann auch die Delta-Variante durch eine niedrige Inzidenz eingedämmt werden. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Ein Stau bildet sich auf der Autobahn 1 bei Reinfeld. © German Video/Johannes Kahts

Ferienbeginn in SH: Staus auf Straßen und vor Fähren

An der Autozugverladung nach Sylt und am Fähranleger der Wyker Dampfschiff-Reederei in Dagebüll war viel los. Auf der A1 gab es Staus. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Synapsen. Ein Wissenschaftspodcast von NDR Info

20:15 - 21:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 20:05 Uhr

Deutschland gewinnt gegen Portugal

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich im zweiten EM-Spiel ihren ersten Sieg geholt. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw bezwang Titelverteidiger Portugal in München mit 4:2. Die Tore für Deutschland erzielten Robin Gosens und Kai Havertz - außerdem gab es zwei Eigentore der Portugiesen. Das DFB-Team könnte am Mittwoch mit einem Sieg gegen Ungarn sogar Gruppensieger werden. Denn im anderen Spiel der deutschen Gruppe hat Frankreich gegen Ungarn nur 1:1 gespielt.

Link zu dieser Meldung

Weniger als 1.000 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen

Die Corona-Lage in Deutschland entspannt sich zunehmend. Die Zahl der Covid-19-Patienten auf Intensivstationen liegt das erste Mal seit dem 21. Oktober unter 1.000. Wie aus dem Intensivregister hervorgeht sind momentan 964 Betten Corona-bedingt belegt. Auf dem Höhepunkt der zweiten Infektionswelle wurden in Deutschland mehr als 5.700 Corona-Infizierte intensivmedizinisch behandelt. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz hat eine wichtige Marke unterschritten: Sie liegt laut Robert Koch-Institut bei 9,3 und ist damit erstmals seit September des letzten Jahres einstellig. Die Gesundheitsämter meldeten dem RKI 1.108 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden. Das sind 42 Prozent weniger als am vergangenen Sonnabend.

Link zu dieser Meldung

Linke debattieren über Programm für die Bundestagswahl

Die Linken stellen die Weichen für den Bundestagswahlkampf. Auf ihrem Online-Parteitag beraten die Delegierten über ihr Programm, in dem sie vor allem auf soziale Sicherheit und Klimagerechtigkeit setzen. Einigkeit herrscht unter anderem beim Thema Wohnen. Hier gab eine klare Mehrheit für einen bundesweiten Mietendeckel. Auch bei der Gesundheitspolitik zeichnete sich ein einheitliches Bild ab - Gesundheit sei keine Ware. Das öffentliche Gesundheitswesen müsse ausgebaut werden, sagten Delegierte. Beim Thema Außenpolitik machten die meisten Rednerinnen und Redner klar: Sie wollen keine Auslandseinsätze der Bundeswehr, keine Waffenexporte und keine Nato.

Link zu dieser Meldung

Doch keine Solardach-Pflicht bei Neubauten?

In der Regierungskoalition gibt es offenbar unterschiedliche Meinungen darüber, ob Solardächer bei Neubauten verpflichtend vorgeschrieben werden sollen. Ein Regierungssprecher erklärte, man befinde sich weiterhin in der Ressortabstimmung. Die Bild-Zeitung hatte berichtet, die Verpflichtung sei aus dem Sofortprogramm Klimaschutz gestrichen worden. Bundesumweltministerin Schulze bezeichnete eine Pflicht für Solardächer dagegen im Deutschlandfunk als sinnvoll. Geplant ist, dass das Bundeskabinett am Mittwoch über Klimaschutzmaßnahmen berät.

Link zu dieser Meldung

Waldbrand in Wöbbelin unter Kontrolle

In Wöbbelin in Mecklenburg-Vorpommern dauern die Löscharbeiten eines Waldbrands an. Wie ein Sprecher des Landkreises Ludwigslust-Parchim mitteilte, ist das Feuer aber unter Kontrolle. Der Brand in dem 300 mal 300 Meter großen Gebiet brach demnach gestern Abend aus ungeklärter Ursache aus. Da sich in dem Boden Munition aus dem Zweiten Weltkrieg befinde, müsse die Feuerwehr mit Bedacht vorgehen und komme nur langsam voran. Während der Löscharbeiten habe es schon mehrere Explosionen gegeben.

Link zu dieser Meldung

Kreis Celle: Demo gegen rechte Feier

Im niedersächsischen Eschede haben mehrere hundert Menschen gegen eine rechtsextreme Feier demonstriert. Bei der Kundgebung sprach unter anderem die Präsidentin des Landeskirchenamtes der hannoverschen Landeskirche, Springer. In ihrer Rede betonte sie, bei Hass und Menschenfeindlichkeit könne es kein Verständnis und keinen Dialog geben. Laut Polizei mussten Beamte kurzzeitig eingreifen, um Auseinandersetzungen zu verhindern. Die Kundgebung fand in der Nähe eines Hofs statt, der der NPD gehört. Seit Jahren versammeln sich dort immer wieder Rechtsextremisten.

Link zu dieser Meldung

Havelse steigt in die dritte Liga auf

Der TSV Havelse hat den Aufstieg in die dritte Fußball-Liga geschafft. Die Mannschaft aus Garbsen bei Hannover gewann das Relegationsrückspiel gegen den 1. FC Schweinfurt 05 mit 1:0. Auch das erste Spiel hatte Havelse mit 1:0 für sich entschieden.

Link zu dieser Meldung

Wettervorhersage Norddeutschland

Nachts meist trocken mit örtlichen Schauern und Gewittern. Tiefstwerte 21 bis 13 Grad. Morgen ein Wechsel aus Sonne und Wolken. Im Tagesverlauf gebietsweise Schauer und Gewitter mit Unwettergefahr. Höchstwerte 22 bis 34 Grad. Am Montag erneut Sonne und Wolken im Wechsel bei 18 bis 31 Grad. Am Dienstag heiter bis wolkig und meist trocken bei 16 bis 25 Grad. Unwetterwarnung: In Teilen Mecklenburg-Vorpommerns treten schwere Gewitter mit Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter, Sturmböen bis Windstärke 9 und Hagel auf.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Zwei Frauen sitzen bei Sonnenuntergang auf einer Bank am Elbdeich bei Hamburg. © dpa Foto: Christian Charisius

Nach heißem Sommertag: Kommt jetzt das große Donnerwetter?

Nach einem schwülen und heißen Sonnabend muss der Norden mit Gewittern, Starkregen und Sturm rechnen - auch am Sonntag. mehr

Porträtfoto der NDR Info Redakteurin Korinna Hennig.
4 Min

Kommentar: Mit Solidarität gegen die Delta-Variante

Corona: Die Delta-Variante ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Dazu ein Kommentar von Korinna Hennig. 4 Min

Niedersachsen

Ein Mann trägt das Logo das "Flügels" der AfD auf einem Shirt. © Picture Alliance Foto: Hendrik Schmidt

Streit um "Flügel" und V-Männer: Weiter Grabenkämpfe bei AfD

Der Streit in Niedersachsens AfD dauert an - es geht um Abhörprotokolle und mutmaßliche V-Männer. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen eine brennende Lagerhalle. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Melbeck: Lagerhalle für Heu und Reet niedergebrannt

Die Ursache ist noch unklar. Der Schaden liegt laut ersten Schätzungen bei bis zu 130.000 Euro. Verletzt wurde niemand. mehr

Schleswig-Holstein

Die ehrenamtliche Rettungsschwimmerin Anneke und ihr Kollege Luca überwachen einen Badestrand an der Nordsee bei Schillig. © dpa/picture alliance Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Nachwuchsmangel bei der DLRG: Rettungstürme bleiben unbesetzt

Während der Corona-Pandemie blieben die Hallenbäder geschlossen, die DLRG konnte nicht ausbilden. mehr

Ein Absperrband der Polizei sperrt einen Teilbereich des Ufers am Einfelder See in Neumünster. © Daniel Friederichs Foto: Daniel Friederichs

Einfelder See bei Neumünster: Suche nach 13-Jähriger unterbrochen

Das Mädchen konnte bis zum Samstagnachmittag nicht gefunden werden. Am Montag sollen Spezialeinheiten erneut suchen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Bei Wöbbelin brennt ein Waldstück.  Foto: Landwirtschaftsministerium MV

Waldbrand bei Wöbbelin: Löscharbeiten dauern an

Neun Hektar Wald stehen noch in Flammen. Das Feuer im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist der erste größere Waldbrand des Jahres. mehr

Manuela Schwesig, die Ministerpräsidentin und SPD-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern, spricht vor den Delegierten des Landesparteitags der SPD in Wismar. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

SPD verabschiedet "Regierungsprogramm" zur Landtagswahl

Nach der Wahl Manuela Schwesigs zur Spitzenkandidatin am Parteitags-Auftakt hat die SPD in MV am Sonnabend ihr Wahlprogramm beschlossen. mehr

Hamburg

Eine Person trägt auf dem Rücken ein Plakat mit der Aufschrift "Mietenstopp". © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

Fahrradfahrer demonstrieren in Hamburg für faire Mieten

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), der Mieterverein zu Hamburg und die Mieterinitiative Steilshoop hatten dazu aufgerufen. mehr

DLRG, Polizei und Feuerwehr suchen nach einem vermissten Jungen. © TV Newskontor Foto: Screenshot

Jugendlicher wird von Strömung mitgerissen und in Elbe vermisst

Am Falkensteiner Ufer in Hamburg gab es am Freitagabend eine große Suchaktion. Ein 15-jähriger Junge wird weiter vermisst. mehr

Programmaktionen

WDR-Intendant und ARD-Vorsitzender Tom Buhrow beim Auftakt zum ARD-Zukunftsdialog 2021 ©  WDR/Annika Fußwinkel

Zukunftsdialog: Mitdiskutieren über die Zukunft der ARD

Was fehlt im Angebot der ARD? Was sollte in Zukunft angepackt werden? Wir freuen uns auf viele Ideen und Wünsche! extern

Zwei Frauen reden bei einem Kaffee. © dpa picture-alliance

"Deutschland spricht": NDR ermöglicht Eins-zu-eins-Gespräche

Der NDR beteiligt sich an der Aktion "Deutschland spricht". Diese bringt Menschen zusammen, die unterschiedlicher Meinung sind. mehr