Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, steht mit seinem Kabinett bei der Jahresauftaktklausur der Niedersächsischen Landesregierung für eine Gruppenfoto zusammen. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Energiewende in Niedersachsen: Rot-Grün setzt Taskforce ein

Die Landesregierung will beim Thema Energie "den Turbo zünden". Es müsse das Ziel sein, ein Windrad in einem Jahr bauen zu können. mehr

Auf einer Anzeigetafel in einer U-Bahn-Station in der Hamburger Innenstadt ist der Text "Mittwoch ganztägig Streik bei der Hochbahn" zu lesen. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Warnstreik: Hochbahn-Busse und U-Bahnen fahren am Mittwoch nicht

In Hamburg droht am Mittwoch der Ausfall nahezu aller U-Bahnen und Hochbahn-Busse. Grund ist ein ganztägiger Warnstreik. mehr

Zwischen zwei Containerreihen spielen Kinder. © n-joy Foto: Antje Barthold

Gleich live mitdiskutieren: Wie können wir weitere Geflüchtete aufnehmen?

Viele Gemeinden sind an der Belastungsgrenze. Was muss passieren? Diskutieren Sie mit in der Redezeit - ab 20.30 Uhr im Video-Livestream. mehr

Corona-Infos für den Norden

Manuela Schwesig hält eine Rede. © Screenshot

Corona-News-Ticker: Schwesig hat Corona - Termine abgesagt

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin ließ mitteilen, der Verlauf bei ihr sei eher mild. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Ein Taschenrechner, Stift, Ordner und ein Blatt Papier auf einem Holztisch © IMAGO/Shotshop Foto: IMAGO/Zerbor

Corona-Soforthilfen in SH: Investitionsbank überprüft Empfänger

Bund und Land haben über die IB.SH Millionen ausgezahlt. Ob das Geld wirklich benötigt wurde, wird nun kontrolliert. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Krieg in der Ukraine

Ein selbstgebasteltes Schild mit einem Peace-Zeichen, das bei einer Demonstration in die Höhe gehalten wird © derProjektor / photocase.de Foto: derProjektor / photocase.de
9 Min

Philosoph: Beispiel aus Ukraine bezeugt Kraft des Pazifismus

Olaf Müller von der Humboldt-Uni in Berlin verwies auf NDR Info auf einen Fall, wo es Einwohnern einer Stadt gelang, ohne Gewalt russische Truppen zum Abzug zu bewegen. 9 Min

Die Amerikanische Flagge und das Weisse Haus auf einem iPhone. (Montage) © fotolia Foto: rangizzz, awenart, Rob Hill
3 Min

Munition für Ukraine: USA greifen auf Depots im Ausland zurück

Die Amerikaner kommen immer mehr in Lieferschwierigkeiten und müssen auf eigene Bestände in Israel und Südkorea zurückgreifen. 3 Min

Eine Frau geht vorbei an Panzersperren in Kiew © Daniel Cole/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Tagesschau

20:00 - 20:15 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 18:35 Uhr

Bayern verlängert Frist zur Grundsteuererklärung - norddeutsche Länder nicht

Bayern hat die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung kurzfristig um drei Monate verlängert. Die Grundstückseigentümer haben dort nun bis Ende April Zeit, ihre Erklärung abzugeben. Im Gegensatz zu Bayern wird es in Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern keine Fristverlängerung geben. Das haben die Finanzministerien der norddeutschen Länder klar gestellt. Ursprünglich war die Abgabefrist für die neuen Grundsteuererklärungen auf Ende Oktober 2022 terminiert, wurde aber auf den heutigen 31. Januar verlängert. Noch immer fehlen bundesweit knapp 30 Prozent der Erklärungen.

Link zu dieser Meldung

Wahlwiederholung in Berlin kann am 12. Februar stattfinden

Die für den 12. Februar geplante vollständige Wiederholung der Berliner Abgeordnetenhauswahl kann stattfinden. Das Bundesverfassungsgericht lehnte einen Eilantrag ab, der auf eine Verschiebung der Wahl abzielte. Ob die komplette Wiederholung der von Pannen geprägten Wahl grundsätzlich zu Recht angeordnet wurde, wird von den Richterinnen und Richtern in Karlsruhe aber noch geprüft. Die mehr als 40 Beschwerdeführer, darunter zahlreiche Politiker, wandten sich dagegen, dass die teilweise chaotisch verlaufene Wahl in allen Berliner Wahlkreisen wiederholt wird.

Link zu dieser Meldung

Mehr Arbeitslose im Januar

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar gestiegen. Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte, waren 2 Millionen 616.000 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 162.000 mehr als im Dezember. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich auf 5,7 Prozent. Die Chefin der Bundesagentur, Nahles, nannte für den Anstieg vor allem saisonale Gründe. Im Winter ruhe oftmals die Beschäftigung in den Außenberufen.

Link zu dieser Meldung

Mitgliederschwund bei CDU und SPD

Die CDU hat im vergangenen Jahr gut 12.000 Mitglieder verloren. Das sagte ein Parteichsprecher dem "Münchner Merkur". Danach gehören der CDU derzeit knapp 372.000 Menschen an. Mehr als die Hälfte davon sei älter als 60 Jahre, heißt es. Damit bleibt die SPD die mitgliederstärkste deutsche Partei mit fast 380.000 Mitgliedern. Sie verlor laut einem Sprecher im vergangenen Jahr knapp 14.000 Mitglieder und damit 2.000 mehr als die CDU.

Link zu dieser Meldung

Tihange 2 geht heute endgültig vom Netz

In Belgien soll am Abend der umstrittene Atomreaktor Tihange 2 bei Lüttich endgültig heruntergefahren werden. Nach 40 Jahren Laufzeit wird der Block nach Angaben des Betreibers Engie um kurz vor Mitternacht komplett abgeschaltet werden. Atomkraftgegner und deutsche Politiker setzen sich seit Jahren für ein Aus des Meilers ein. Das Atomkraftwerk liegt etwa 60 Kilometer von Aachen in Nordrhein-Westfalen entfernt. Experten hatten schon vor mehr als zehn Jahren tausende kleine Risse im Druckbehälter des Reaktors festgestellt. Nach der Abschaltung werden in Belgien noch fünf Atomreaktoren in Betrieb sein. Drei davon sollen in zwei Jahren vom Netz gehen. Für die beiden jüngsten Meiler aus dem Jahr 1985 plant die belgische Regierung allerdings eine Laufzeitverlängerung bis 2035 - einer davon ist der Meiler Tihange 3. Die Regierung begründet diesen Schritt mit dem Ukraine-Krieg und der Energie-Krise.

Link zu dieser Meldung

Morgen Warnstreik bei Hamburger Hochbahn

Wegen eines Warnstreiks droht morgen in Hamburg ein Totalausfall der U-Bahnen sowie der Busse, die von der Hochbahn betrieben werden. Die Gewerkschaft verdi hat die Beschäftigten aufgerufen, von morgen früh 3 Uhr für 24 Stunden die Arbeit niederzulegen. Sie will so vor der nächsten Runde der Tarifverhandlungen am Donnerstag den Druck auf die Hochbahn erhöhen. Nicht betroffen von dem Warnstreik sind die S-Bahnen sowie die in Hamburg verkehrenden Busse der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Zeitweise Regen oder Graupel. Im Oberharz Schnee. 4 bis 8 Grad. Nachts gebietsweise kräftige Schauer. Tiefstwerte 5 bis 2 Grad. Stürmische Böen. Morgen dichte Wolken und Schauer. Im Oberharz Schnee. 3 bis 6 Grad. Stürmisch. Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag trockene Phasen, später Regen. 4 bis 8 Grad. Am Freitag dicht bewölkt und zeitweise Regen, 5 bis 10 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Homeoffice: auf einem Schreibtisch liegen Notizen, eine Kaffeetasse, Stifte etc. © picture alliance Foto: Christin Klose

Work-Life-Blending: Ist es das Arbeitsmodell der Zukunft?

Die Grenze zwischen Arbeit und Freizeit verschwindet immer mehr. Viele junge Menschen wollen ihre Arbeitszeiten mitgestalten. mehr

Symbolfoto: Ein Stempel mit der Aufschrift "Grundsteuer" ist gegen ein Euro-Symbol gelehnt. © dpa picture alliance | CHROMORANGE Foto: Christian Ohde

Grundsteuer: Endspurt zwischen "Elster", Frust und Amtsdeutsch

Kurz vor Fristende sind längst nicht alle Grundsteuererklärungen im Norden abgegeben worden. Betroffene klagen über unverständliche Hilfetexte beim Online-Ausfüllen. mehr

Energiekrise

Auf dem Display eines Smartphone ist auf der App MarineTraffic die aktuelle Position des LNG-Tankschiffs "Cool Voyager" im Skagerrak nördlich von Dänemark zu sehen © Jens Büttner/MarineTraffic/dpa

Nachschub für Lubminer LNG-Terminal aus den USA

Das Lubminer LNG-Terminal erwartet eine neue Lieferung - entgegen zunächst bestehender Pläne kommt das Flüssigerdgas nun doch aus den USA. mehr

Das Spezialschiff "Höegh Esperanza" wird in Wilhelmshaven angelegt. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

So viel Flüssiggas kommt derzeit in Deutschland an

Seit Ende 2022 hat Deutschland schwimmende LNG-Terminals. Hier sehen Sie, wie viel Gas dadurch importiert wird. mehr

Niedersachsen

Warmes Wasser nach den Strapazen der 106. Auflage des Frühjahres-Klassikers Paris-Roubaix über 259 km. © picture-alliance/ dpa | Maxppp Sebastien Jarry Foto: Maxppp Sebastien Jarry

Celle duscht wieder warm: OB fährt das Energiesparen zurück

Warmes Wasser in Sporthallen und ein erleuchtetes Lichtkunstmuseum: Oberbürgermeister Nigge will die Bürger entlasten. mehr

Gebäude der Sparkasse Hannover vor blauem Himmel mit dem roten Logo der Sparkasse auf der Hauswand. © NDR Foto: Julius Matuschik

Zehntausenden Bankkunden in Niedersachsen droht Kündigung

Sie haben den neuen AGB nicht zugestimmt. Die Verbraucherzentrale Niedersachsen erklärt, was im Ernstfall zu tun ist. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Ausschuss tagt in NRW. © NDR

Brokstedt: Behörden in SH wussten von Straftaten des mutmaßlichen Täters

Nach der tödlichen Messerattacke in einem Regionalzug stellt sich die Frage: Müssen Bundesländer mehr Infos über Straftäter austauschen? mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr vor einem Gebäude aus dessen Fenstern Rauch quillt. Es ist dunkel. © telenewsnetwork (TNN)

Feuer in Grundschule in Bargteheide: Brandstiftung?

Für die Schulleiterin hat es "jemand wirklich drauf angelegt, die Schule zu zerstören". Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit anderen Vorfällen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Zwei gelbe Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen liegen aufeinander © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto

Krankentage: MV 2022 bundesweit Spitzenreiter

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr laut Erhebungen der Krankenkassen besonders häufig krank gewesen. mehr

Unter einer Straßenbahn in Rostock liegt ein Fahrrad. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Mehrere Straßenbahnunfälle in Rostock

In Rostock hat es mehrere Unfälle mit Straßenbahnen gegeben. Dabei ist eine Frau schwer verletzt worden. mehr

Hamburg

Einsatzkräfte bei einer Durchsuchung. Nach dem Raub von Luxus-Uhren hat die Polizei zahlreiche Objekte in Hamburg und Umgebung durchsucht. © picture alliance/dpa/TNN

Nach Diebstahl von Luxus-Uhren: Razzia bei Verdächtigen

In einem Lagerraum der Europa Passage in Hamburg sind im Oktober teure Uhren gestohlen worden. Jetzt wurden 16 Objekte durchsucht. mehr

Eine Angeklagte sitzt in Hamburg in einem Gerichtssaal neben ihrem Verteidiger und verdeckt ihr Gesicht. © NDR Foto: Elke Spanner

Tochter Medikamente verabreicht: 37-Jährige in Hamburg verurteilt

Von einem Tötungsvorsatz der Mutter ging das Gericht nicht aus. Es war bereits das zweite Urteil in dem Fall. mehr