Eine Ärztin hört die Lunge eines kleinen Jungen mit einem Stethoskop ab. © picture alliance / Zoonar Foto: Robert Kneschke

Erkältungswelle bei Kleinkindern bringt Praxen und Kliniken an die Grenzen

Lange Schlangen vor den Kinderarztpraxen, volle Kinderstationen - in Norddeutschland leiden viele Kinder an Atemwegserkrankungen. mehr

Ein Apotheker steht an einem Medikamentenregal © Colourbox Foto: Diego Cervo

Ärzte und Apotheken: Medikamenten-Lieferengpässe verschärft

Laut Verbänden fehlen Standard-Arzneimittel wie Fiebersäfte und Blutdrucksenker. Die Versorgung sei aber noch gesichert. mehr

Postbankfiliale in Hamburg © NDR Foto: Ole Wackermann

Ist die Post für den Weihnachtswahnsinn gut gerüstet?

Zuletzt waren Kunden oft unzufrieden. Ungewöhnlich viele haben sich deshalb bei der Bundesnetzagentur beschwert. mehr

Corona-Infos für den Norden

Ex-Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) © X03862

Corona-News-Ticker: Spahn räumt Fehler ein und bittet um Verzeihung

Eltern und Kinder hätten unverhältnismäßig unter den Corona-Maßnahmen gelitten, räumte der Ex-Gesundheitsminister ein. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Ein Pflaster klebt auf dem Arm einer jungen Frau. © Colourbox Foto: Csaba Deli

Niedersachsen: 15 Corona-Impfschäden anerkannt

Insgesamt sind hierzulande 19,3 Millionen Impfungen verabreicht worden. In Schleswig-Holstein wurden 13 Fälle bewilligt. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Energie-Krise

Das Bild zeigt das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» (Aufnahmeort unbekannt). Der Gasimporteur Uniper erwartet Mitte Dezember das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» als technisches Herzstück für das neue LNG-Anlandeterminal in Wilhelmshaven. © Höegh LNG/dpa

Wilhelmshaven: Eröffnung von erstem LNG-Terminal steht bevor

Zu dem Event am 17. Dezember sollen Landeschef Weil und Kanzler Scholz kommen. Der erste Tanker soll demnächst anlegen. mehr

Ein Blick auf die Lukoil-Öl-Plattform im kaspischen Meer. © picture alliance/dpa/TASS | Dmitry Dadonkin Foto: Dmitry Dadonkin
3 Min

Kommentar: Halbherziger Ölpreisdeckel gegen Russland

Der Eingriff in den internationalen Ölmarkt und der Preisdeckel für russisches Öl sind nur halbherzig, meint Holger Beckmann. 3 Min

Eine Schneekanone und dahinter stehende sogenannte Schneelanzen versprühen neben dem Hexenritt-Sessellift am Wurmberg bei Braunlage im Harz (Niedersachsen) Kunstschnee auf eine Skipiste. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner
5 Min

Skitourismus in Zeiten der Energiekrise

Es gibt immer weniger Skigebiete, die als schneesicher gelten. Nachgeholfen wird mit Schneekanonen, die viel Strom verbrauchen. Daran gibt es jetzt Kritik. 5 Min

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 18:50 Uhr

Gesundheitsminister beraten über Maskenpflicht

Der Umgang mit der Maskenpflicht in Bussen und Bahnen ist zur Stunde Thema bei einem Treffen der Gesundheitsministerinnen und -minister von Bund und Ländern. Bisher gibt es dazu keine einheitliche Position. Schleswig-Holstein etwa ist für ein Ende der Maskenpflicht zum Jahreswechsel. Hamburg will sie dagegen wegen der weiter angespannten Lage in der Pandemie bis zum Frühjahr beibehalten. Unterschiedlich bewerten die Ländern auch die Isolationspflicht für Corona-Infizierte. Sie gilt inzwischen schon nicht mehr überall.

Link zu dieser Meldung

Inder sollen einfacher in Deutschland arbeiten können

Deutschland will es Indern leichter machen, in der Bundesrepublik zu arbeiten, zu studieren oder eine Ausbildung zu beginnen. Das sieht ein Abkommen vor, das Außenministerin Barbock und ihr indischer Kollege Jaishankar in Neu Delhi unterzeichneten. Baerbock versprach, den bürokratischen Aufwand bei Visa-Anträgen zu verringern. Um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, brauche man kluge Köpfe und viel innovatives Potenzial.

Link zu dieser Meldung

Habeck: Aufbau einer deutsch-namibischen Wasserstoffwirtschaft geplant

Namibia und Deutschland wollen beim Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft enger zusammenarbeiten. Das sagten Präsident Geingob und Wirtschaftsminister Habeck bei einem Treffen in Windhuk. Habeck zufolge ist in dem Staat im südwestlichen Afrika ein großes Projekt zum Aufbau einer Produktion von sogennantem Grünen Wasserstoff geplant. Das Investitionsvolumen liege bei rund zehn Milliarden Dollar. An dem Projekt ist laut dem Minister auch eine deutsche Firma beteiligt. Grüner Wasserstoff kann als Brennstoff etwa Erdgas oder Kohle ersetzen.

Link zu dieser Meldung

Russland kritisiert westliche Ölpreisgrenze

Die russische Regierung kritisiert die westliche Preisobergrenze für Öl. Kreml-Sprecher Peskow sagte, die globalen Energiemärkte würden dadurch destabilisiert. Die Maßnahme beeinträchtige aber nicht das militärische Vorgehen gegen die Ukraine. Die EU-Staaten und die mit ihnen verbündeten führenden Industrienationen wollen Russland mit der Preisobergrenze finanziell unter Druck setzen. Die Europäische Union schränkte zudem russische Öl-Lieferungen drastisch ein. Importe per Schiff in EU-Häfen sind von heute an verboten. Das betrifft etwa zwei Drittel der bisherigen Liefermengen. Über Pipelines sind Importe noch möglich. Die Ausnahme wurde getroffen, weil mehrere EU-Staaten stark darauf angewiesen sind.

Link zu dieser Meldung

Prozess wegen Brüsseler Terroranschlägen begonnen

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat in Brüssel der Prozess um die islamistischen Terroranschläge von 2016 begonnen. Den neun anwesenden Angeklagten wird unter anderem 32-facher terroristischer Mord und versuchter Mord in fast 700 Fällen vorgeworfen. Bei den Attentaten in der belgischen Hauptstadt vor mehr als sechs Jahren waren am Flughafen und in einer U-Bahn-Station mehrere Bomben explodiert.

Link zu dieser Meldung

Mädchen nach Angriff bei Ulm gestorben

In Baden-Württemberg ist eine 14-Jährige nach einem Angriff gestorben. Sie war heute früh zusammen mit einem anderen Mädchen auf dem Schulweg attackiert worden. Ihre 13-jährige Begleiterin wurde laut Polizei schwer verletzt. Beamte nahmen den mutmaßlichen Täter sowie zwei weitere Männer fest. Die Hintergründe sind noch unklar. Der Vorfall ereignete sich in Illerkirchberg in der Nähe von Ulm.

Link zu dieser Meldung

ICE 3 Neo der Bahn gestartet

Der neue ICE-3 Neo der Deutschen Bahn ist gestartet. Er wurde erstmals planmäßig auf der Strecke von Frankfurt am Main nach Köln eingesetzt. Äußerlich ähnelt der Zug stark dem ICE 3. Neu sind unter anderem mobilfunktransparente Scheiben, eine schnelle Hubplattform für Rollstuhlfahrer und Platz für acht Fahrräder. Die Bahn hat insgesamt 73 ICE-3 Neo bei Siemens bestellt, vier Züge sind bereits ausgeliefert. Die Kosten belaufen sich auf rund 2,5 Milliarden Euro.

Link zu dieser Meldung

Labbadia neuer Trainer bei VfB Stuttgart

Bruno Labbadia wird neuer Trainer bei Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart. Der 56-Jährige übernimmt laut Verein die Mannschaft von Interim-Coach Michael Wimmer, der im Oktober den entlassenen Trainer Pellegrino Matarazzo abgelöst hatte. Stuttgart steht in der aktuellen Bundesliga-Tabelle auf Platz 16. Vorherige Trainer-Stationen Labbadias waren unter anderem der VfL Wolfsburg und zweimal der Hamburger SV.

Link zu dieser Meldung

Fußball-WM: Kroatien nach Elfmeterschießen im Viertelfinale

Bei der Fußball-WM in Katar hat Kroatien das Viertelfinale erreicht. Die amtierenden Vize-Weltmeister setzten sich gegen Japan mit 3:1 im Elfmeterschießen durch. Kroatiens Torhüter Livakovic parierte drei Strafstöße. Nach der Verlängerung hatte es 1:1 gestanden. Kroatien trifft in der Runde der letzten Acht auf den Sieger der Begegnung Brasilien gegen Südkorea, die heute Abend stattfindet.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Meist bewölkt. Örtlich Regen oder Schneeregen. In Teilen Niedersachsens und Mecklenburgs auch Schnee bei 0 bis 5 Grad. Nachts Regen, Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte 4 bis 0 Grad. Morgen häufig trocken. Örtlich noch Regen oder Schneeregen. Im Harz schneit es. Temperaturen um 4 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch wechselhaft bei 2 bis 5 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Bombenschäden in Donetsk © ALEXANDER ERMOCHENKO

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

"Hand in Hand für Norddeutschland"

Rückenansicht eines Kindes mit Teddybär im Rucksack. © Fotoalia Foto: Lydia Geissler

Gemeinsam für den Norden: Start für die NDR Benefizaktion

"Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich in diesem Jahr für Menschen ein, die durch den Krieg in Not geraten sind. mehr

Eine Frau steht in einem Wagen der mobilen Tafel vor Regalen mit Lebensmitteln. © Screenshot
2 Min

"Hand in Hand": Mobile Tafel hilft Bedürftigen in SH

Laut Husumer Tafel kommen stetig mehr Menschen zur Ausgabe. Voraussetzung ist ein Renten- oder Leistungsbescheid vom Sozialamt. 2 Min

Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Alle Informationen zum Spendenkonto der NDR Benefizaktion

Gemeinsam für den Norden: Hier finden Sie alle Informationen zum Spendenkonto. Sie können jederzeit spenden, helfen Sie mit! mehr

Deutschland und die Welt

Heizöl-Lieferung  Foto: Peter Endig
5 Min

Wirtschaft: Wirkung von Embargo und Preisdeckel auf den Ölpreis

Über die Folgen der neuen EU-Sanktionen für die russische Wirtschaft wird noch debattiert. Wie sie sich auf den Ölpreis auswirken, ist kaum kalkulierbar. 5 Min

Duschbus-Initiator Dominik Bloh vor dem Schloss Bellevue in Berlin. © NDR Foto: Katharina Seiler

Hamburger Duschbus: Initiator bekommt Bundesverdienstkreuz

Dank ihm können Obdachlose duschen, ohne dafür bezahlen zu müssen: Dominik Bloh ist vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. mehr

Niedersachsen

Ein Bagger rodet neben dem gesperrten Südschnellweg (Bundesstraße 3) einen Baum. © dpa Foto: Moritz Frankenberg

Südschnellweg in Hannover: Umstrittene Rodung hat begonnen

Am Wochenende protestierten Umweltschützer gegen die Verbreiterung des Südschnellwegs. Heute fielen die ersten Bäume. mehr

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) © picture alliance / Fotostand Foto: Reuhl

Ministerpräsident Stephan Weil sagt Twitter bye-bye!

Auch Niedersachsens Ministerpräsident verabschiedet sich von der Online-Plattform. Der Grund: Fehlende Kontrollen. mehr

Schleswig-Holstein

Die Angeklagte Irmgard F. wird zu Beginn des Prozesstages in den Sitzungssaal gebracht. Im Vordergrund sitzen ihre Anwälte Niklas Weber und Wolf Molkentin im Gerichtssaal. © Marcus Brandt/dpa-pool/dpa Foto: Marcus Brandt

Stutthof-Prozess: Nebenklage-Anwalt fordert Freiheitsstrafe

Weitere Vertreter der Nebenklage haben ihre Plädoyers vorgetragen. Es ging um die Frage, wie die Angeklagte gerecht bestraft werden kann. mehr

Patientin auf einem Krankenhausflur © picture alliance / AFP Creative Foto: Joel Saget

Kliniken in SH machen Millionen-Defizite

Laut einer NDR Umfrage fahren viele Kliniken derzeit hohe Verluste ein. Ihre Lage schätzen die meisten als schlecht ein. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Ein Huhh, davor ein Abstrichröhrchen. © picture alliance/Fotostand/Fotostand/Freitag Foto: Freitag

Vogelgrippe in MV: Großer Verlust für Züchter

In MV infizieren sich immer noch Geflügelzuchten mit der Vogelgrippe. Für Tierhalter ist es eine Tragödie. mehr

Themenbild: Blick zwischen zwei Reihen von Wohncontainern. © NDR/Pier53/Boris Mahlau

Stadt Rostock baut Containerdorf für Geflüchtete

Der Mietvertrag für die bisherige Unterkunft endet zum Jahreswechsel. Bis dahin müssen die Wohncontainer aufgebaut sein. mehr

Hamburg

Ein Angeklagter verbirgt in einem Gerichtssaal des Hamburger Landgerichts sein Gesicht hinter einem Aktendeckel. Er soll zwischen August 2021 und Mai 2022 maskiert mit einer Soft-Air-Waffe verschiedene Filialen einer Biomarkt-Kette überfallen haben. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Biomarkt-Überfälle: Laut Psychiater verminderte Schuldfähigkeit

Ein Angeklagter hat sechs Mal Hamburger Biomärkte überfallen - wegen eines Traumas. Das sagte ein Psychiater vor Gericht aus. mehr

Ein Mann sitzt vor einem Laptop und hält sich die Hände vor das Gesicht. © picture alliance/dpa/dpa-tmn Foto: Christin Klose

Gegen Hass und Hetze im Internet: Bürgerportal in Hamburg

Beleidigungen, Bedrohungen und Volksverhetzung: In Hamburg können Betroffene jetzt Fälle von Hasskriminalität im Internet online melden. mehr