Menschen sitzen in einem Biergarten. © picture alliance / SVEN SIMON | Frank Hoermann / SVEN SIMON Foto:  SVEN SIMON | Frank Hoermann

Corona-News-Ticker: Inzidenz in Niedersachsen sinkt unter 60

In Schleswig-Holstein ging der Sieben-Tage-Wert der Neuinfektionen auf unter 40 zurück, bundesweit liegt er bei 72,0. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Eine Montage aus zwei Fotos zeigt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) mit einem Mikrofon und den CDU-Spitzenkandidaten Michael Sack im Landtagswahlkampd 2021  Foto: Danny Gohlke, Jens Büttner

Letzte Umfrage vor der Wahl in MV: SPD baut Vorsprung aus

Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern geht mit einem deutlichen Vorsprung in die letzte Woche vor der Landtagswahl. mehr

Gäste und Bergleute laufen durch einen Tunnel im ehemaligen Erkundungsbergwerk Gorleben. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Nach Aus als Atommüll-Endlager: Gorleben wird stillgelegt

Das teilte das Bundesumweltministerium mit. Der Rückbau des Bergwerks soll einen dreistelligen Millionenbetrag kosten. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 07:00 Uhr

US-Militär tötet versehentlich Zivilisten

Das US-Miltär hat eigenen Angaben zufolge Ende August in der afghanischen Hauptstadt Kabul bei einem Drohnenangriff versehentlich mehrere unschuldige Zivilisten getötet. Dabei habe es bis zu zehn Opfer gegeben, hieß es - darunter bis zu 7 Kinder. Kurz zuvor waren bei einem Selbstmordanschlag am Flughafen von Kabul Dutzende Afghanen sowie 13 US-Soldaten ums Leben gekommmen. Die Militärführung war davon ausgegangen, dass das anschließend beschossene Fahrzeug ebenfalls eine Gefahr darstellte. Dies sei ein tragische Fehler gewesen, hieß es.

Link zu dieser Meldung

Geplatzter U-Boot-Deal mit Australien: Frankreich ruft Botschafter zurück

Der Streit über ein geplatzes U-Boot-Geschäft zwischen Frankreich und Australien eskaliert weiter. Das Außenministerium in Paris hat die beiden Botschafter des Landes aus den USA und Australien zurückgerufen. Hintergrund des Streits ist der neue Sicherheitspakt für den Indopazifik-Raum. Im Rahmen des Abkommens erhält die australische Marine Unterstützung von Großbritannien und den USA für den Bau von nuklear betriebenen U-Booten. Die Regierung in Canberra hat deswegen ein längst ausgehandelten Vertrag mit Frankreich rückgängig gemacht.

Link zu dieser Meldung

RKI: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist weiter rückläufig. Wie das Robert Koch-Institut mitteilte, beträgt der Wert heute 72 - nach 74,4 gestern. Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen liegt demnach stabil bei 1,89. Die Gesundheitsämter haben innerhalb von 24 Stunden rund 8.900 Corona-Neuinfektionen registriert. Das sind gut 2.300 weniger als vor einer Woche. Laut RKI sind weitere 63 Menschen an oder mit dem Corona-Virus gestorben.

Link zu dieser Meldung

Britische Regierung will Corona-Regeln für Touristen lockern

Die britische Regierung will die Corona-Vorschriften für Reisende aus dem Ausland lockern. Vom 4. Oktober an sollen doppelt Geimpfte, die nicht aus Risikogebieten kommen, keinen Test mehr vorlegen. Ungeimpfte müssen nach ihrer Rückkehr weiterhin für zehn Tage in Quarantäne. Außerdem ist für sie am zweiten und am achten Tag nach der Ankunft ein PCR-Test notwenig, bei Geimpften reicht ein Antigen-Schnelltest aus. Großbritannien erkennt ab dem Stichtag auch Impfbescheinigungen von 17 weiteren Ländern an. Bisher waren nur Impfungen aus den USA und Europa akzeptiert worden.

Link zu dieser Meldung

Demo von Trump-Anhängern

Gut acht Monaten nach der Erstürmung des Kapitols in Washington wollen Anhänger des damaligen US-Präsidenten Trump dort erneut aufmarschieren. Zu der Kundgebung werden mehrere hundert Teilnehmer erwartet, viele von ihnen aus dem rechtsradikalen Lager. Sie wollen ihre Solidarität bekunden mit denen, die wegen der Erstürmung des Kapitols angeklagt sind. Die Sicherheitskräfte bereiten sich auf mögliche Ausschreitungen vor. Rund um das Kapitol wurde ein Zaun errichtet, der Gewalttäter abhalten soll. Auch die Nationalgarde wurde in Bereitschaft versetzt. Im Januar hatten Anhänger des abgewählten Präsidenten Trump das Kapitol gewaltsam erstürmt. Fünf Menschen kamen ums Leben.

Link zu dieser Meldung

Bundesliga: Hertha schlägt Fürth

In der Fußball-Bundesliga wartet Greuther Fürth weiter auf den ersten Saisonsieg. Der Aufsteiger verlor bei Hertha BSC mit 1:2. Die Berliner kletterten damit vorerst ins Tabellen-Mittelfeld, Fürth bleibt Letzter. In der zweiten Liga musste Hansa Rostock eine Auswärts-Niederlage hinnehmen. Die Hanseaten verloren beim neuen Tabellen-Zweiten 1. FC Nürnberg mit 0:1. Außerdem gewann Karlsruhe auf Schalke mit 2:1.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Heute dicht bewölkt, hin und wieder Sonne, gelegentlich etwas Regen möglich, im südwestlichen Niedersachsen freundliche Phasen. 16 bis 21 Grad. Dazu Höchstwerte von 16 Grad in Ueckermünde, 18 Grad in Neumünster bis 21 Grad in Bad Bentheim. Morgen mal mehr, mal weniger dichte Wolkenfelder, überwiegend trocken, ab und zu auch mal Sonne, zwischen Weser und Ems Aufheiterungen. 14 Grad in Pasewalk, 16 Grad in Hamburg bis 19 Grad in Nordhorn. Am Montag viele Wolken, etwas Sonne, oft trocken, 14 bis 18 Grad. Am Dienstag heiter bis wolkig, meist trocken, 14 bis 18 Grad. Mittwoch nach möglichem Nebel oder Hochnebel oft freundlich mit Sonne und Wolken, maximal 15 bis 19 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Der Kopf von Martin Winterkorn neben einem VW-Logo. © picture alliance / Bernd von Jutrczenka / dpa unsplash / Erik Mclean Foto: picture alliance / Bernd v. Jutrczenka; unsplash / Erik Mclean, Paul Wong

Podcast-Tipp: Winterkorn und seine Ingenieure

VW war über Jahre in ein Geflecht aus Täuschungen und Tricks verstrickt. Was geschah wirklich beim Dieselskandal? mehr

Ein Junge wirft seinen Wahlbogen in eine Wahlurne.
1 Min

U18-Bundestagswahl: Wie würden Jugendliche wählen?

Sie können unter realen Bedingungen zeigen, wie sie wählen würden, wenn sie dürften - zum Beispiel in Hamburg-Harburg. 1 Min

Niedersachsen

Pflegepersonal auf einer Intensivstation. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Niedersachsen: Viele Landkreise müssen Warnstufe 1 ausrufen

Die Intensivbettenbelegung überschreitet jetzt dauerhaft den Grenzwert. Für viele Kommunen ändert sich aber nicht viel. mehr

Ein Polizeifahrzeug steht vor einem Impfzentrum in Schortens. © picture alliance/dpa/Markus Hibbeler Foto: Markus Hibbeler

Impfskandal: Nachgeimpfte erhalten Aufwandsentschädigung

Der Landkreis Friesland erledigt die Bürokratie, das Land Niedersachsen zahlt zwischen 35 und 50 Euro. mehr

Schleswig-Holstein

Hunderte Menschen ziehen mit Bannern im Rahmen einer Demo durch in Kiel. © NDR Foto: Christian Wolf

Mitarbeiter von Caterpillar haben in Kiel demonstriert

Rund 1.000 Teilnehmer machten ihrem Ärger am Freitag über die Schließung der Motorenwerke Luft. mehr

Der Angeklagte (M.) sitzt vor dem Gericht im Gerichtssaal. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Schuby: Ehefrau tot - Mann muss acht Jahre ins Gefängnis

Der 47-Jährige soll seine Frau mit einem Messer angegriffen und vergewaltigt haben. Anschließend soll er das Haus in Brand gesetzt haben. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Baustelle des Swinetunnels in Swinemünde © Matthes Klemme Foto: Matthes Klemme

Usedom: Bohr-Durchbruch beim Swinetunnel

Ein gigantischer Bohrer hat eine unterirdische Verbindung zwischen Usedom und Wollin unterhalb der Swine gegraben. mehr

Villa Baltic in Kühlungsborn  Foto: Daniel Sprenger

Kühlungsborner entscheiden: Villa-Baltic-Sanierung mit Hotel-Neubau?

Seit Jahrzehnten hofft Kühlungsborn auf eine Sanierung der Villa Baltic. Jetzt gibt es konkrete Pläne, aber die sind an Bedingungen geknüpft. mehr

Hamburg

Christian Olearius

Hamburger Cum-Ex-Ausschuss: Olearius will sich nun doch äußern

Der Miteigentümer der Warburg Bank, die im Zentrum der Cum-Ex-Affäre steht, beantwortet nach Angaben seines Anwalts schriftlich Fragen. mehr

Mitarbeiter im Warnstreik stehen mit ihren Fahnen vor dem Haupteingang von Airbus in Hamburg-Finkenwerder. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Protest gegen Umbaupläne: Warnstreik bei Airbus

Der Warnstreik richtet sich gegen die Pläne des Flugzeugherstellers, Tausende Mitarbeiter in zwei neue Tochterfirmen auszugliedern. mehr

Programmaktionen

Ein kleiner Junge mit Maske und einem Teddy im Arm schaut aus einem Fenster. © imago images/Cavan Images

NDR Benefizaktion 2021: Hilfen für Kinder in Corona-Zeiten

"Hand in Hand für Norddeutschland": Die vier norddeutschen Landesverbände des Kinderschutzbundes sind 2021 Partner der Aktion. mehr

Ein Kästchen, in dem ein blauer Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Bundestagswahl 2021: Das sind die Direktkandidaten für den Norden

Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September erstmals den Kandidat:innen-Check für ganz Norddeutschland an. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Ein Kästchen, in dem ein türkiser Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Dies sind die Direktkandidaten

Der NDR bietet zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September 2021 den Kandidat:innen-Check. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Das Logo des "Wahl-O-Mat" der Bundestagswahl 2021 © bpb

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei vertritt meine Standpunkte? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021. Klicken Sie sich dazu durch verschiedene politische Thesen. mehr

Ella hört Ronja zu  Foto: Sugárka Sielaff

"Deutschland spricht" - gemeinsam diskutieren

Abtreibung, Umweltschutz oder Glauben. Bei "Deutschland spricht" diskutieren Menschen mit unterschiedlichen Ansichten. So wie Ella und Ronja. mehr

Reporter Klaas-Wilhelm Brandenburg (l.) während eines NDR Info Interviews. © NDR Foto: Joshua Zonnekein

Der Hausbesuch: Was entscheidet Ihre Wahl?

Was geht den Menschen im Norden beim Stichwort "Bundestagswahl" durch den Kopf? NDR Info Reporterinnen und Reporter waren unterwegs und haben nachgefragt. mehr