Ampullen des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer-BioNTech © picture alliance/abaca/Depo Photos

Coronavirus-Blog: Biontech-Zulassung für Kinder in den USA empfohlen

Nach dem Votum des Impfausschusses rückt eine Notfallzulassung für Fünf- bis Elfjährige in den Vereinigten Staaten näher. Die Corona-News von Dienstag im Blog. mehr

Auf dem Bildschirm eines aufgeklappten Laptops steht der Schriftzug Darknet. © NDR Foto: Julius Matuschik

Polizei Oldenburg beteiligt an Europol-Aktion gegen Darknet

150 Verdächtige wurden weltweit verhaftet, davon 47 in Deutschland. Ermittler aus Oldenburg koordinierten die Aktion. mehr

HSV-Spieler bejubeln den Sieg gegen Nürnberg nach Elfmeterschießen. © IMAGO / Passion2Press

HSV gewinnt Pokal-Krimi in Nürnberg, aber verliert Leibold

Der HSV ist nach einem denkwürdigen Abend ins DFB-Pokal-Achtelfinale eingezogen. Tim Leibold verletzte sich wohl schwer. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 01:15 Uhr

Steinmeier entlässt Regierung Merkel

Bundespräsident Steinmeier hat Kanzlerin Merkel und ihren Ministerinnen und Ministern die Entlassungsurkunden überreicht. In ihren sechzehn Jahren im Amt habe Merkel viele Krisen erlebt, das Vertrauen der Bürger gewonnen und Deutschland international Achtung, Respekt und sogar Zuneigung erworben, sagte Steinmeier. Die bisherige Bundesregierung bleibt noch geschäftsführend im Amt, bis ein neuer Kanzler gewählt ist. Zuvor war der neue Bundestag zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Die Abgeordneten wählten die SPD-Politikerin Bas zur Parlamentspräsidentin.

Link zu dieser Meldung

MV: Hesse bleibt Landtagspräsidentin

Vier Wochen nach der Wahl hat der neu gewählte Landtag in Mecklenburg-Vorpommern Birgit Hesse erneut zu seiner Präsidentin gewählt. Die SPD-Abgeordnete bekam in der konstituierenden Sitzung des Parlaments 59 der 79 abgegebenen Stimmen. Neun Abgeordnete votierten gegen Hesse, elf enthielten sich. Die 46-Jährige hat das Amt bereits seit 2019 inne. Zuvor war sie Bildungsministerin in Mecklenburg-Vorpommern. 

Link zu dieser Meldung

Bericht: Pandemie-Notlage soll nicht verlängert werden

SPD, Grüne und FDP haben sich offenbar darauf geeinigt, die Pandemie-Notlage auslaufen zu lassen. Sie soll durch eine bis Ende März kommenden Jahres laufende Übergangsregelung ersetzt werden. Das berichtet das RedaktionsNetzwerk Deutschland. Demnach ist eine Verlängerung der epidemische Lage von nationaler Tragweite über den 25. November hinaus nicht vorgesehen. Stattdessen soll für vier Monate eine Regelung gelten, mit der die Bundesländer bestimmte Corona-Schutzmaßnahmen durchsetzen können. Einzelheiten sollen heute vorgestellt werden.

Link zu dieser Meldung

Nord Stream 2 auf dem Weg zu Zertifizierung

Die Betreiber der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 sind auf dem Weg zu einem kommerziellen Betrieb vorangekommen. Das Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichte eine Analyse. Darin äußert sich die Behörde positiv zu einer Zertifizierung der Gaspipeline. In dem Verfahren müssen sich als nächstes Bundesnetzagentur und EU-Kommission äußern. Die russische Leitung Nord Stream 2 ist fertiggestellt und soll Gas von Russland durch die Ostsee nach Deutschland transportieren. Gegner der Pipeline wie die USA und die Ukraine argumentieren, Europa werde damit zu abhängig von Russland.

Link zu dieser Meldung

EU droht nach Putsch neuen Machthabern im Sudan

Nach dem Militärputsch im Sudan hat die EU den Machthabern damit gedroht, Finanzmittel zu entziehen. Wenn die Situation nicht rückgängig gemacht werde, müsse dies ernste Konsequenzen haben, sagte der EU-Außebeauftragte Borrell. So könnten etwa geplante Zahlungen an das afrikanische Land wegfallen. Im Sudan hatte sich das Militär an die Macht geputscht. Die Armee setzte damit einen Souveränen Übergangsrat ab, in dem sich Militärs und Zivilisten die Macht geteilt hatten. Der Putsch vom Montag löste heftige Straßenproteste aus, bei denen es Tote und Verletzte gab.

Link zu dieser Meldung

USA: Biontech-Zulassung für Kinder rückt näher

In den USA rückt eine Zulassung des Corona-Impfstoffs von Biontech-Pfizer für fünf- bis elfjährige Kinder näher: Der Impfausschuss der US-Arzneimittelbehörde FDA empfahl, dem Vakzin eine Notfallzulassung für diese Altersgruppe zu erteilen. Die Experten waren der Auffassung, dass der Nutzen einer Impfung mögliche Risiken deutlich überwiegt. Über die offizielle Zulassung muss nun die FDA entscheiden. Die Arzneimittelbehörde folgt in der Regel den Empfehlungen des Expertengremiums.

Link zu dieser Meldung

DFB-Pokal: HSV im Achtelfinale

Der Hamburger SV steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Nach Elfmeterschießen siegte das Team in Nürnberg mit 5:3. Der VFL Osnabrück musste sich - ebenfalls nach Elfmeterschießen - mit 4:5 dem SC Freiburg geschlagen geben. Holstein Kiel kassierte in Hoffenheim eine 1:5-Niederlage. Borussia Dortmund siegte gegen Ingolstadt 2:0, RB Leipzig setzte sich in Babelsberg mit 1:0 durch. Die weiteren Ergebnisse: Mainz - Bielefeld 3.2 Münster - Hertha BSC 1:3 und 1860 München - Schalke 04 1:0

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Es ist meist stark bewölkt und gebietsweise gibt es etwas Regen oder Nieselregen. Tiefstwerte 12 bis 6 Grad. Am Tage zunächst oft trüb oder wolkig, später teils heiter, bei Höchstwerten zwischen 13 und 17 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Donnerstag nach Nebel oder Hochnebel meist sonnig und trocken, bei 13 bis 17 Grad, Am Freitag nach Nebel viel Sonne bei 12 bis 18 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Die Virologin Prof. Dr. Sandra Ciesek © Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Ellen Lewis

Ciesek im Corona-Podcast: Wir wähnen uns in falscher Sicherheit

Die Virologin glaubt, dass in der Pandemie ein Gewohnheitseffekt eingetreten ist. Dabei steigen die Zahlen gerade wieder steil an. mehr

Blick ins Plenum des Bundestags in Berlin. © dpa bildfunk Foto: Michael Kappeler

Kommentar: Ein Festtag der Demokratie in Berlin

Mit der konstituierenden Sitzung des neuen Bundestags hat sich in Deutschland erneut ein friedlicher Machtwechsel vollzogen. Ein Grund zur Freude, kommentiert Martin Ganslmeier. mehr

Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) unterhält sich bei der Landesvertreterversammlung der SPD mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD). © picture alliance/dpa/Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Koalitionsverhandlungen im Bund: Viele Niedersachsen dabei

Heute verhandeln in Berlin fast 300 Politiker verschiedene Themen. Unter anderem sitzt Ministerpräsident Weil mit am Tisch. mehr

Ein Rentner sitzt in einem Rollstuhl in einem Gerichtssaal und berät sich mit seinem Anwalt. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Tragödie: 87-Jähriger gesteht Tötung seiner dementen Ehefrau

Er habe sich nicht mehr in der Lage gesehen, sie zu versorgen, sagte der erblindete Mann vor Gericht in Lüneburg. mehr

Schleswig-Holstein

Daniel Günther hält eine Pressekonferenz. © NDR

Bald keine Maskenpflicht mehr im Unterricht - Schüler in SH finden's super

Die Reaktionen auf die Ankündigung der Landesregierung fallen überwiegend positiv aus. Tenor: eine vertretbare Entscheidung. mehr

Anwalt Onur Özata, Vertreter der Nebenklage, sitzt vor dem Prozess im Gerichtssaal. © dpa-Bildfunk Foto: Marcus Brandt

Stutthof-Prozess: Nebenklage-Anwalt kritisiert Gericht scharf

Wegen Beihilfe zum Mord muss sich eine ehemalige KZ-Sekretärin verantworten. Nun hat die Nebenklage dem Gericht schwere Vorwürfe gemacht. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Birgit Hesse (SPD), die Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, sitzt im Plenarsaal. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Neuer Landtag MV: Hesse als Präsidentin wiedergewählt

Bei der konstituierenden Sitzung gaben 59 der 79 Abgeordneten Hesse ihre Stimme. Die Wiederwahl galt im Vorfeld als sicher. mehr

Eine Fußgängerbrücke zwischen Polen und Deutschland, mit Grenzpfeilern in den Flaggenfarben markiert.

Flüchtlinge aus Belarus: Erneut Migranten aufgegriffen

Auf der Insel Usedom sind 21 Menschen von der Bundespolizei in Gewahrsam genommen worden. mehr

Hamburg

Hamburgs Innensenator Andy Grote (SPD). © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

"Pimmelgate": Hamburgs CDU fordert Rücktritt von Grote

CDU-Politiker Gladiator fordert Innensenator Andy Grote (SPD) zum Rücktritt auf. Hintergrund ist die "Pimmelgate"-Affäre. mehr

Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Hamburg: Maskenpflicht an Grundschulen könnte bald fallen

Ein Senatssprecher zeigte sich am Dienstag aufgeschlossen für eine solche Anpassung der Corona-Regeln. mehr