Bundeskanzler Olaf Scholz (3.v.l, SPD), Peter Tschentscher (2.v.l, SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, Christian Piltz (l),  Technischer Standortleiter von Eleqtron, Lars Reger (r), Technischer Geschäftsführer NXP Semiconductors, Christian Ertler (2.v.r), Head of Technology Partnerships bei ParityQC, Anke Kaysser-Pyzalla (3.v.r), Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), und Anna Christmann (4.v.r, Bündnis 90/Die Grünen), Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, starten per Knopfdruck den ersten Hamburger Quantencomputers im NXP Innovations- und Technologiecampus. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Industrietauglicher Quantencomputer in Hamburg vorgestellt

Der leistungsfähige Rechner wurde beim Halbleiterhersteller NXP in Betrieb genommen. Zur Vorstellung des Quantencomputers kam auch Bundeskanzler Scholz. mehr

HSVH-Kapitän Niklas Weller. © Imago images

Schiedsgericht erteilt HSV Hamburg die Lizenz mit Bedingung

Hamburgs Handballer haben die Lizenz für die Bundesliga doch noch bekommen, müssen der HBL aber bis zum 5. Juni eine zusätzliche Sicherheitsleistung erbringen. mehr

Ein Angeklagter sitzt in einem Gerichtssaal des Strafjustitzgebäudes in Hamburg. Er muss sich wegen Geiselnahme, Entziehung Minderjähriger, vorsätzlicher Körperverletzung und Waffendelikten verantworten. © picture alliance / dpa Foto: Ulrich Perrey

Geiselnehmer vom Hamburger Flughafen: Wutausbruch bei Prozess

Der Angeklagte hatte im November seine Tochter entführt und den Betrieb des Airports lahmgelegt. Außerdem sagte die Polizistin aus, die mit ihm verhandelt hatte. mehr

Ihre Meinung zählt

Die deutsche Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen Frankreich, Training, DFB Campus. © Picture Alliance Foto: Arne Dedert

Heute mitdiskutieren: Heim-EM - ein neues Sommermärchen?

Bald beginnt die Fußball-EM in Deutschland. Freuen Sie sich oder könnten Sie auf das Großevent verzichten? "Mitreden!" um 20.15 Uhr im Video-Livestream. mehr

Hamburg: Tausende Fans fiebern während eines Public Viewings. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?

#NDRfragt: Die Fußball-EM steht vor der Tür! Wie blicken Sie auf das Großereignis in Deutschland? Sagen Sie es uns! mehr

Auf einem Handy sieht man das Video mit singenden jungen Menschen, die rassistische Parolen rufen © NDR

Rechtsextremismus-Experte Kraske: Sylt-Video ist ein Warnsignal

Rassistische Tendenzen gebe es in allen gesellschaftlichen Bereichen, sagt der Autor. Bei NDR Info live ging es auch um juristische Konsequenzen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 18:10 Uhr

Nato-Generalsekretär: Auflagen für Waffen-Einsatz überdenken

Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat die Mitgliedsstaaten des Bündnisses dazu aufgefordert, Restriktionen für den Einsatz von an die Ukraine gelieferten Waffen zu überdenken. Stoltenberg sagte vor dem Treffen der Nato-Außenminister in Prag, der Charakter des Krieges in der Ukraine habe sich geändert. Russland beschieße das Land mittlerweile vom eigenen Staatsgebiet aus. Die Ukrainer könnten wegen der Auflagen aber nicht russisches Territorium angreifen.

Link zu dieser Meldung

Luftwaffe der Bundeswehr beendet Gaza-Hilfseinsatz

Die Bundeswehr hat den Abwurf von Hilfsgütern über dem Gazastreifen beendet. Die Luftwaffe erklärte, heute sei zum letzten Mal ein deutsches Transportflugzeug von Jordanien aus gestartet. Seit Beginn der Initiative Mitte März wurden demnach mehr als 300 Tonnen Lebensmittel, Wasser, Hygieneartikel und andere Hilfsgüter über dem Palästinensergebiet abgeworfen. Künftig werde die internationale Gemeinschaft die Versorgung der palästinensischen Bevölkerung auf anderen Transportwegen sicherstellen, hieß es in der Mitteilung. 

Link zu dieser Meldung

Israel: Oppositionspartei fordert Neuwahlen

In Israel hat die Oppositionspartei "Nationale Union" von Benny Gantz Neuwahlen gefordert. Die Partei erklärte, sie habe einen Gesetzentwurf zur Auflösung des Parlaments vorgelegt. Die Neuwahl soll demnach auf Gantz' Wunsch vor Oktober erfolgen, also bevor sich der Überfall der radikalislamischen Hamas auf Israel das erste Mal jährt. Gantz ist Mitglied im Kriegskabinett von Ministerpräsident Netanjahu. Er hatte das Vorgehen des Regierungschefs zuletzt scharf kritisiert.

Link zu dieser Meldung

BKA: Schlag gegen Cyberkriminalität "immenser Erfolg"

Bei der bisher größten internationalen Polizeioperation gegen Cyberkriminalität sind nach Angaben des Bundeskriminalamts sechs der derzeit relevantesten Schadsoftware-Familien vom Netz genommen worden. Die Vize-Präsidentin des BKA, Link, sprach von einem immensen Erfolg. Es konnten 100 Server beschlagnahmt und 1.300 Domains außer Betrieb gesetzt werden. Gegen einen Administrator wurde eine Vermögensfestsetzung erwirkt. Es gab zehn internationale Haftbefehle und vier Festnahmen.

Link zu dieser Meldung

EU beschließt Recht auf Reparatur

Die EU-Mitgliedsstaaten haben abschließend dem Recht auf Reparatur zugstimmt. Mit der Regelung soll es für Verbraucher attraktiver werden, Geräte wie etwa Wasserkocher, Staubsauger, Kühlschränke, Smartphones und E-Bikes reparieren zulassen. Unter anderem ist das Ziel, unabhängigen Werkstätten Zugriff auf Ersatzteile zu angemessenen Preisen zu verschaffen. Außerdem werden Unternehmen dazu verpflichtet, ihre Produkte so herzustellen, dass sie reparierbar sind. Die EU-Staaten haben jetzt zwei Jahre Zeit, die Vorgaben umzusetzen.

Link zu dieser Meldung

Amnestiegesetz in Spanien verabschiedet

Das spanische Parlament hat endgültig eine Amnestie für katalanische Separatisten beschlossen. Das verabschiedete Gesetz betrifft mehrere hundert Politiker, Beamte und Aktivisten, die sich am illegalen Versuch einer Loslösung Kataloniens von Spanien im Jahr 2017 beteiligt hatten. Der spanische Ministerpräsident Sánchez hatte katalanischen Separatistenparteien nach der letzten Wahl einen Verzicht auf Strafverfolgung versprochen, um eine Regierungsmehrheit zustande zu bekommen. Aus Sicht mancher Experten verstößt das Amnestie-Gesetz gegen die Verfassung.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Das Wetter in Norddeutschland Wechselnd bis stark bewölkt, regional Schauer und Gewitter. Abendwerte 15 bis 21 Grad. Nachts viele Wolken, tiels Schauer und Gewitter. Im Westen und Südosten Vorpommerns trocken mit Auflockerungen. Minimal 14 bis 9 Grad Morgen durchziehende Schauer und stellenweise Gewitter. Regional länger trocken. Maximal 18 bis 24 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Samstag heiter bis wolkig, einige Schauer bei 18 bis 25 Grad. Am Sonntag Sonne und Wolken im Wechsel, ab und an Regen. 17 bis 23 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Eine Frau mit Mund Nasenschutz Maske vom Typ FFP2. © picture alliance Foto: Frank May
5 Min

Expertin: Jüngere haben es nach Corona schwerer Beziehungen aufzubauen

Auffällig sei, dass 18- bis 30-Jährige einsamer seien als ältere Menschen, erklärte Sabine Diabaté vom Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung. 5 Min

Bundesfamilienministerin Lisa Paus (Grüne) stellt bei einer Pressekonferenz das Einsamkeitsbarometer vor. © Bernd von Jutrczenka/dpa Foto: Bernd von Jutrczenka
3 Min

Familienministerin Paus stellt "Einsamkeitsbarometer" vor

Aus der Langzeitstudie geht unter anderem hervor, dass die Corona-Pandemie vor allem junge Erwachsene einsam gemacht hat. 3 Min

Lage in Nahost und der Ukraine

Der SPD-Bundestagsabgeordnete, Ralf Stegner, im Reichstag. © picture alliance Foto: Metodi Popow
4 Min

Stegner: Deutschland unterstützt die Ukraine mehr als andere Länder

Trotzdem dürfe die Nato nicht in den Krieg hineingezogen werden, erklärte Ralf Stegner (SPD), Mitglied im Auswärtigen Ausschuss. 4 Min

Journalisten filmen nach einem Drohnenangriff ein zerstörtes Gebäude in Odessa © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld/dpa

Russland-Ukraine-Krieg: Die neuesten Entwicklungen

Die jüngsten Meldungen zu den Kämpfen und Ereignissen in der Ukraine sowie zur internationalen Diplomatie finden Sie bei tagesschau.de. extern

Krieg und Terror – die Lage im Nahen Osten und der Ukraine © NDR

Podcast: Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und der Ukraine

Russland führt Krieg gegen die Ukraine, die Hamas greift Israel an. Aktuelle Nachrichten und Berichte in diesem Podcast. mehr

Wahlen im Norden

Niedersachsen

Auf dem Bild zu sehen ist Niedersachsen Finanzminister Heere. Heere muss sich vor einem Untersuchungsausschuss zu einer Gehaltserhöhung einer engen Mitarbeiterin von Ministerpräsident Weil äußern. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Finanzminister Heere verteidigt Gehalt von Weils Büroleiterin

Beim Gehaltssprung der Staatskanzlei-Mitarbeiterin sei es nicht um den Einzelfall gegangen, sagt Heere. Die CDU hat Zweifel. mehr

Polizisten an einem Waldstück in Neu Wulmstorf auf der Suche nach einem Verdächtigen © DSLR News

Schüsse auf Mann in Neu Wulmstorf: Verdächtiger schweigt

Die Polizei nahm den 23-Jährigen nach einer Großfahndung fest. Von der Schusswaffe fehlt bislang jede Spur. mehr

Schleswig-Holstein

Einsatzfahrzeuge von Polizei und Rettungsdienst sind an einem Unfallort eingetroffen. © picture alliance / dpa Foto: Matthias Balk

Geesthacht: Schüler greift anderen Schüler mit Messer an

Die Tat geschah laut Polizei gegen 13.15 Uhr auf dem Schulgelände, beide Beteiligte sollen demnach unter 14 Jahre alt sein. mehr

Der Lübecker Hafen. © NDR

Lübecker Hafen: Neue Landstromanlage für Schiffe

Am Skandinavienkai in Lübeck wird die erste Landstromanlage gebaut. Tausende Tonnen CO2 sollen eingespart werden. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Blaues Warnlicht eines Polizeiautos © panthermedia Foto: Chalabala

Versuchter Doppelmord: Mann soll auf Eltern geschossen haben

Offenbar hatten die Eltern ein paar Tage zuvor angekündigt, die finanzielle Unterstützung für den Mann zu stoppen. mehr

Soldaten der Flugabwehrraketengruppen 21 und 24 (Sanitz und Bad Sülze) stellen das Abwehrsystem "Patriot" in Warbelow (Mecklenburg-Vorpommern) vor. © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Pistorius bestellt vier weitere Patriot-Systeme für die Bundeswehr

Zum Einsatz deutscher Waffen gegen russisches Territorium äußerte sich der SPD-Politiker unterdessen zurückhaltend. mehr

Hamburg

Eine Visualisierung zeigt den geplanten U5-Bahnsteig an der Haltestelle Borgweg. © Hamburger Hochbahn

U5 in Hamburg: Erster Bauabschnitt bis Borgweg verlängert

Eigentlich sollte die neue U-Bahn-Linie zunächst nur von Bramfeld bis in die City Nord führen - nun kommt früher als geplant der Borgweg hinzu. mehr

Das Straßenschild der neuen Karl-Lagerfeld-Promenade in der Hamburger Innenstadt. © picture alliance / ABB

Hamburg hat jetzt eine Karl-Lagerfeld-Promenade

Ein 155 Meter langer Fußweg an einem Alsterfleet in der Hamburger Innenstadt erinnert nun an den 2019 verstorbenen Modeschöpfer. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?