Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und Landesvorsitzende ihrer Partei, spricht beim SPD-Landesparteitag. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Wiedergewählt: Schwesig bleibt an der Spitze der SPD in MV

Manuela Schwesig ist auf dem SPD-Landesparteitag in Fleesensee bei Waren als Landeschefin der Sozialdemokraten bestätigt worden. Die 49-Jährige bekam 96 Prozent der Stimmen. mehr

Daniel Peters, bisheriger Generalsekretär und einziger Kandidat für die Wahl eines neuen Landesvorsitzenden der CDU Mecklenburg-Vorpommern, spricht zu den Delegierten. © Bernd Wüstneck/dpa Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Peters übernimmt in MV Parteispitze der CDU

Der bisherige Generalsekretär wurde mit 93,8 Prozent Stimmer zum neuen Landesvorsitzenden der CDU gewählt. mehr

Ein Schlagloch ist auf einer Straße in der Hamburger Innenstadt zu sehen. © Marcus Brandt/dpa Foto: Marcus Brandt/dpa

Deutlich mehr Unfälle durch Schlaglöcher in Hamburg

Im Januar 2024 gab es 59 Unfälle wegen Straßenschäden. Im ganzen Jahr 2023 waren es 63. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 13:35 Uhr

Messerangriff in Einkaufszentrum in Sydney

In Australien hat ein Angreifer in einem Einkaufszentrum sechs Menschen mit einem Messer getötet. Wie die Polizei in Sydney mitteilte, wurden zahlreiche weitere Menschen verletzt. Zunächst war von fünf Opfern die Rede gewesen - die Mutter eines neun Monate alten Babys erlag später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Das Kind musste notoperiert werden. Der Angreifer wurde von einer Polizistin erschossen. Zu seiner Identität und seinem möglichen Motiv gibt es bislang keine Angaben. Die Ermittler schließen einen terroristischen Hintergrund nicht aus.

Link zu dieser Meldung

Iran beschlagnahmt Containerschiff im Persischen Golf

Der Iran hat im Persischen Golf ein Containerschiff beschlagnahmt. Laut Staatsmedien brachten die Revolutionsgarden das Schiff bei einem Einsatz mit Hubschraubern unter ihre Kontrolle. Demnach handelt es sich bei dem beschlagnahmten Schiff um die "MSC Aries". Sie fährt unter portugiesischer Flagge für ein Unternehmen, das einem israelischen Geschäftsmann gehören soll. Der Vorfall könnte die Spannungen im Nahen Osten weiter anheizen. Nach einem mutmaßlich israelischen Angriff auf die iranische Botschaft in Damaskus hatte die Führung in Teheran Vergeltung angekündigt.

Link zu dieser Meldung

Deutsche Autobauer gegen Strafzölle auf chinesische E-Autos

Die deutschen Autobauer haben sich gegen europäische Strafzölle auf Elektroautos aus China ausgesprochen. Verbandspräsidentin Müller sagte der "Welt am Sonntag", europäische Maßnahmen gegen Subventionen in China könnten die Herausforderungen für die hiesige Autoindustrie nicht lösen - im Gegenteil. Demnach könnten sich Sonderzölle bei einem Handelskonflikt schnell negativ auswirken. Stattdessen forderte Müller eine beidseitige Dialogbereitschaft. Die EU-Kommission prüft derzeit, ob Elektro-Autos aus China von illegalen Subventionen profitieren.

Link zu dieser Meldung

Ukrainische Armee beklagt verschlechterte Situation

Die ukrainische Armee beklagt eine immer schwierigere Situation auf dem Schlachtfeld. Der Oberkommandierende Syrskyj erklärte, die Lage an der Ostfront habe sich in den vergangenen Tagen deutlich verschlechtert. Die russische Armee geht demnach zunehmend in die Offensive. Besonders angespannt ist die Lage rund um die Stadt Tschassiw Jar. Nach dem jüngsten Wochenbericht des russischen Generalstabs wurden allein in der vergangenen Woche mehr als 5.000 ukrainische Soldaten getötet oder verletzt. Die Angaben lassen sich nicht unabhängig überprüfen.

Link zu dieser Meldung

Schwesig zur Parteivorsitzenden wiedergewählt

Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern hat Ministerpräsidentin Schwesig erneut zur Parteivorsitzenden gewählt. Auf dem Landesparteitag in Göhren-Lebbin erhielt die 49-Jährige 96 Prozent der Stimmen. Das ist ihr bislang bestes Ergebnis. Schwesig führt die Landespartei seit knapp sieben Jahren. Vor ihrer Wiederwahl wies sie in ihrer Rede Forderungen nach Einschnitten bei der gesetzlichen Rente entschieden zurück. Die Ministerpräsidentin sagte, die Rentner in Mecklenburg-Vorpommern müssten sich darauf verlassen können, dass ihre Bezüge sicher sind.

Link zu dieser Meldung

Sieg für Augsburg im Freitag-Spiel

In der Ersten Fußball-Bundesliga hat der FC Augsburg zum Auftakt des 29. Spieltages gewonnen: Die Mannschaft siegte gegen Union Berlin mit 2 zu 0. In der Zweiten Fußball-Bundesliga musste Hansa Rostock eine deutliche Auswärtsniederlage hinnehmen. Die Mannschaft unterlag bei Hertha BSC mit 0 zu 4. Die Partie Greuther Fürth gegen Kaiserslautern endete 2 zu 1. Im Nordderby der Handball-Bundesliga haben sich der THW Kiel und der HSV Hamburg mit einem Unentschieden getrennt. Die Partie endete 28 zu 28. Leipzig unterlag im Spiel gegen Hannover-Burgdorf mit 26 zu 27.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Mal Sonne, mal Wolken bei 12 Grad auf Sylt bis 23 Grad in Gifhorn. Morgen erst stellenweise Schauer, dann teils länger heiter bei nur noch maximal 11 bis 15 Grad. Am Montag wechselnd bewölkt, auch Schauer und Gewitter möglich, 10 bis 13 Grad. Am Dienstag weiterhin unbeständig, 8 bis 11 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Friseur Lucien Rehbach schneidet seinem Kunden David Amoateng die Haare. © Screenshot / NDR

Kriminalität: Menschen mit Migrationsgeschichte unter Generalverdacht?

2023 sind mehr Straftaten registriert worden. Besonders die Zahl ausländischer Tatverdächtiger wird debattiert. Migranten fühlen sich unter Generalverdacht gestellt. mehr

Daniel Peters © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt
8 Min

Daniel Peters: "Scheue keine Auseinandersetzung mit der AfD"

Das Aufzeigen von Widersprüchen in der Argumentation der AfD sei der richtige Weg. Der designierte CDU-Chef sagte, er wolle in seiner Partei für Kontinuität stehen. 8 Min

Krieg in Ukraine und Nahost

Eine israelische Flagge weht im Wind. © picture alliance Foto: Winfried Rothermel
4 Min

Nahostkrieg: Angespannte Lage in Israel durch Bedrohung aus Iran

Israel bereitet sich auf einen Angriff aus Teheran vor. Es droht eine Eskalation des Krieges in Nahost. 4 Min

Rauch steigt auf, nach israelischen Bombardierungen in Chan Junis im südlichen Gazastreifen. © AP/dpa Foto: Mohammed Dahman

Alle News und Infos zum Nahost-Krieg

Die neuesten Meldungen zu den Ereignissen im Gazastreifen und in Israel sowie zur internationalen Diplomatie finden Sie bei tagesschau.de. extern

Journalisten filmen nach einem Drohnenangriff ein zerstörtes Gebäude in Odessa © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld/dpa

Russland-Ukraine-Krieg: Die neuesten Entwicklungen

Die jüngsten Meldungen zu den Kämpfen und Ereignissen in der Ukraine sowie zur internationalen Diplomatie finden Sie bei tagesschau.de. extern

In eigener Sache

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Klima- und Energie-Monitor

Niedersachsen

Ein Streifenwagen steht nach einem Unfall mit zerstörter Front auf einer Straße. © Nord-West-Media TV

Unfall im Einsatz: Polizeiwagen kollidiert mit Auto

Zwei Beamte wurden verletzt. Nach der Kollision im Landkreis Cloppenburg fuhr ein Viehtransporter in die Unfallstelle. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr bei einer Übung am Emstunnel. © picture alliance / Lars-Josef Klemmer Foto: Lars-Josef Klemmer

Einsatzübung im Emstunnel bei Leer - A31 bis 15 Uhr gesperrt

Der Brand eines Fahrzeuges im Tunnel wird simuliert. Sicherheitssysteme sollen so unter Realbedingungen getestet werden. mehr

Schleswig-Holstein

Möwe schnappt Fisch aus Hand © Screenshot

Sonderburg setzt Jäger gegen Möwen ein - mit begrenztem Erfolg

Weil die Tiere zu viel Lärm und Dreck machten, entschied sich die dänische Stadt für diesen Weg. Wie ist die Lage in Deutschland? mehr

Brodersby/Schlei: Michael Kruse (r), Leiter der Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, und Tobias von der Heide (CDU, l), Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus in Schleswig-Holstein, sprechen mit Anwohnern und Journalisten vor der Schleifähre «Missunde II». © dpa Bildfunk Foto: Christian Charisius

Schleifähre "Missunde II": Frust statt Freude nach Fährstart

Nach der Wiederinbetriebnahme der "Missunde II" bleiben viele Fragen offen. Der Frust in der Region sitzt tief. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Die Obstbäume blühen auch im Norden früher als üblich. ©  Bernd Wüstneck/dpa

Obstbaumblüte in MV: Natur ist ihrer Zeit zwei Wochen voraus

So früh haben die Obstbäume im Nordosten lange nicht geblüht. Mindestens 14 Tage ist die Natur voraus. mehr

. © Screenshot

Grabowhöfe: Bahn antwortet auf Diskussion um Brücken-Kosten

Die Bahn bleibt dabei: Für den Neubau der Brücke soll die Gemeinde ihren Anteil von 3,5 Millionen Euro zahlen. mehr

Hamburg

Der Alte Elbpark in Hamburg mit den Tanzenden Türmen im Hintergrund. © picture alliance / imageBROKER | A. Sommer Foto: picture alliance / imageBROKER | A. Sommer

Hamburg: Ausschreibung für Sanierung des Alten Elbparks startet

Nach dem Bismarck-Denkmal soll der umliegende Alte Elbpark saniert werden. Geplant sind eine Basketball-Fläche und eine Parkour-Anlage. mehr

Ein Hinz&Kunzt-Verkäufer steht mit einer Ausgabe des Hamburger Strassenmagazins an einer Straße. © IMAGO / epd Foto: IMAGO / epd

Straßenmagazin "Hinz&Kunzt": Verkaufszahlen brechen ein

Zuletzt wurden 20 Prozent weniger der Hefte verkauft. Die Macher sind in Sorge - auch um die Zukunft der häufig obdachlosen Verkäufer. mehr