Ein Mann bekommt eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus in seinen linken Oberarm gespritzt. © picture alliance/dpa Foto: Timm Schamberger

Corona-Blog: Parallel-Impfung laut Stiko möglich

Impfungen gegen Corona und Grippe können demnach unter bestimmten Voraussetzungen am selben Termin erfolgen. Die Corona-News von Freitag im Blog. mehr

Demonstranten stehen auf der Klimastreikdemonstration von "Fridadys for Future" bereit zu einem Umzug durch die Hamburger Innenstadt. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

"Fridays for Future": Zehntausende demonstrieren im Norden

An mehr als 80 Orten in ganz Norddeutschland gab es "Klimastreiks". In Hamburg entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen. mehr

Das Firmenschild des Stromerzeugers Vattenfall vor Strommast in Hamburg

Bußgeld gegen Vattenfall wegen Vorgehen gegen "Bonushopper"

Der Energiekonzern missbrauchte laut Hamburgs Datenschutzbeauftragtem Kundendaten, um sogenannte Bonushopper auszusortieren. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 06:15 Uhr

Wahlkampfendspurt einen Tag vor der Bundestagswahl

Einen Tag vor der Bundestagswahl werben die Parteien noch ein letztes Mal um die Stimmen der Wählerinnen und Wähler. Für die Union treten Kanzlerkandidat Laschet und Bundeskanzlerin Merkel auf einer Kundgebung in Aachen auf. Für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten soll der Auftritt mit Merkel ein Heimspiel werden. Die Wahlkampfveranstaltung heute Mittag findet im Stadtteil Burtscheid statt, wo Laschet wohnt. Auch SPD-Kanzlerkandidat Scholz ist noch einmal unterwegs - in seinem Wahlkreis Potsdam, wo er Bürgerfragen beantworten will. Scholz bewirbt sich dort um ein Direktmandat ebenso wie die Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock. Die Grünen hatten ihren Wahlkampf bereits gestern mit einer Schlussveranstaltung in Düsseldorf beendet. Die FDP mit Parteichef Lindner wirbt heute noch einmal um Stimmen auf Kundgebungen in Köln und Düsseldorf. Und weitere Schlusskundgebungen gibt es auch noch von den Linken in Cottbus und Potsdam sowie von der AfD in Karlsruhe.

Link zu dieser Meldung

Klimaschutz: Schulze sieht Bewegung in die richtige Richtung

Wenige Wochen vor der nächsten UN-Klimakonferenz hat sich Bundesumweltministerin Schulze zuversichtlich gezeigt. Immer mehr Länder hätten den Ernst der Lage erkannt und bewegten sich in die richtige Richtung, sagte die SPD-Politikerin den Funke-Zeitungen und verwies auf Ankündigungen aus China, den USA und der Türkei in dieser Woche. Dabei ging es unter anderem um mehr Geld für den Klimaschutz. Gestern hatte die Klimaschutzbewegung Fridays for Future einen weiteren weltweiten Protesttag organisiert. Laut Veranstaltern gab es etwa 1.400 sogenannte Klimastreiks in mehr als 80 Ländern.

Link zu dieser Meldung

DIHK: Situation auf dem Ausbildungsmarkt stabilisiert sich

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sieht Anzeichen für eine Verbesserung der Lage am Ausbildungsmarkt. Wie DIHK-Präsident Adrian der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte, haben sich die Vertragszahlen stabilisiert. Demnach registrierten die Industrie- und Handelskammern bis Ende August 2021 bundesweit 236.500 neue Ausbildungsverträge - etwa ein Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Im Bereich Industrie, Handel und Dienstleistungen sind nach DIHK-Angaben aber derzeit noch rund 5.000 Lehrstellen frei.

Link zu dieser Meldung

RKI: Corona-Neuinfektionen weiter rückläufig

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland geht weiter zurück. Das Robert-Koch-Institut registrierte binnen 24 Stunden etwa 7.200 neue Fälle. Vor einer Woche hatte der Wert bei gut 8.900 gelegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 60,6 gesunken. Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von einer Woche gibt das RKI mit 1,58 an. Der bisherige Höchstwert lag um die Weihnachtszeit bei mehr als 15.

Link zu dieser Meldung

Masken sollen Pflicht im Pkw-Verbandskasten werden

Die Mitnahme von Schutzmasken im Auto soll nach einem Zeitungsbericht im kommenden Jahr Pflicht werden. Wie die "Rheinische Post" unter Berufung auf das Bundesverkehrsministerium berichtet, müssen im Fahrzeug dann künftig zwei Mund-Nase-Bedeckungen liegen. Sie sollen dem vorgeschriebenen Verbandskasten-Inhalt hinzugefügt werden. Wer nach Inkrafttreten der neuen Regelung keine Masken dabei hat, muss dem Bericht zufolge mit einem Bußgeld rechnen. Bisher sind fünf Euro zu zahlen, wenn die Erste-Hilfe-Ausrüstung unvollständig ist.

Link zu dieser Meldung

La Palma: Behinderung des Flugbetriebs durch Vulkanausbruch

Der Vulkanausbruch auf der Kanareninsel La Palma wirkt sich jetzt auch auf den Flugverkehr aus. Mehrere Starts und Landungen mussten abgesagt werden, weil der Vulkan zuletzt verstärkt Asche ausgestoßen hatte. Experten gehen davon aus, dass die Eruptionen noch bis zu zwölf Wochen andauern könnten. Etwa 6.000 Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen. Der Vulkan Cumbre Vieja war am vergangenen Sonntag das erste Mal seit 50 Jahren ausgebrochen.

Link zu dieser Meldung

Katholische Kirche entschuldigt sich bei Kanadas Indigenen

Die katholische Kirche in Kanada hat sich bei der indigenen Bevölkerung offiziell für Unterdrückung und jahrzehntelangen Missbrauch entschuldigt. In einer Erklärung der Bischöfe des Landes heißt es, man erkenne das in den Internaten erlebte Leid an. Zahlreiche religiöse Gemeinden und katholische Diözesen hätten in diesem System gedient, das zur Unterdrückung der Sprachen und Kultur der indigenen Völker geführt habe. In Kanada waren rund 150.000 Kinder von Ureinwohnern und gemischten Paaren von ihren Familien getrennt und in kirchliche Heime gesteckt worden. Viele wurden misshandelt und sexuell missbraucht. Mindesten 3.200 der Kinder starben. Seit Mai wurden in Kanada auf ehemaligen Internatsgrundstücken rund anonyme 1.000 Gräber entdeckt.

Link zu dieser Meldung

Weiter Probleme am Hbf Wolfsburg

Rund um den Hauptbahnhof in Wolfsburg gibt es weiter Probleme im Bahnverkehr. Grund ist der Rangier-Unfall beim Bahnunternehmen "Enno". Dadurch sind auch Oberleitungen beschädigt. Deshalb können keine Züge den Bahnhof in Wolfsburg anfahren. Fernzüge werden umgeleitet und Regionalzüge durch Busse ersetzt. Laut Bahn kann es bis heute Abend dauern, bis alles wieder normal läuft.

Link zu dieser Meldung

FC Bayern siegt auch in Fürth

Am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Die Münchner gewannen beim Tabellenletzten Greuther Fürth mit 3:1. Dabei spielten die Bayern fast eine Halbzeit in Unterzahl. Ihre Tabellenführung haben die Münchner mit dem Sieg verteidigt. Heute kann der VfL Wolfsburg aber mit einem Erfolg in Hoffenheim nach Punkten gleichziehen. Die Niedersachsen haben in dieser Saison - wie die Bayern - noch kein Spiel verloren.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Heute viele Wolken, vereinzelt Regen, später auch Aufheiterungen. Höchstwerte 17 bis 21 Grad. Morgen heiter bis wolkig und meist trocken. Maximal 18 bis 24 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Montag bewölkt und Schauer, 19 bis 22 Grad. Am Dienstag wechselhaft, aber trocken, 16 bis 19 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Eine Seniorin wird im Impfzentrum in den Hamburger Messehallen mit ihrer zweiten Corona-Impfung geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius
3 Min

Kommentar: "Stiko-Kommunikation zu Impfungen ist ein Desaster"

Die Ständige Impfkommission ist gegen generelle Auffrischungsimpfungen für Ältere. Korinna Hennig meint, die Stiko müsse ihre Entscheidungen besser erklären. 3 Min

Ellas Gesicht ist groß zu sehen, sie hört Ronja gespannt zu.  Foto: Sugárka Sielaff

Bilanz "Deutschland spricht": Anders denken, miteinander reden

Die Aktion "Deutschland spricht" hat mehr als 6.000 Gespräche ermöglicht. Jeder Zweite gab an, vom Gegenüber überzeugt worden zu sein. mehr

Niedersachsen

Eine an der Seite beschädigte Regionalbahn steht auf einem Gleis. © Bundespolizeiinspektion Hannover

Wolfsburg: Zug entgleist, Bahnverkehr bis Sonnabend gestört

Am Morgen hatte es einen Unfall auf den Gleisen gegeben. Der Zugverkehr ist länger als gedacht stark beeinträchtigt. mehr

Schüler melden sich während eine Lehrerin etwas an die Tafel schreibt. © NDR Foto: Julius Matuschik

65 "Zukunftsschulen" starten in fünfjährige Modellphase

Die Schulen haben sich mit innovativen Bildungsansätzen und -projekten beworben - unter anderem zur Demokratiebildung. mehr

Schleswig-Holstein

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) sitzt bei der Landtagssitzung auf der Regierungsbank. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder

Prien will Dialog über Ganztagsbetreuung an Grundschulen

Die Umsetzung des Rechtsanspruches werde ein großer finanzieller Kraftakt für das Land, sagte Schleswig-Holsteins Bildungsministerin. mehr

Die neue Schwebefähre für Rendsburg kommt auf einem speziellen Schiff in Rendsburg an. © NDR

Rendsburger Schwebefähre: Fahrbühne ist da

Ende kommenden Monats soll das Element mit Drahtseilen an den Fahrwagen unterhalb der Rendsburger Hochbrücke montiert werden. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Michael Sack, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beim Auftakt seiner Wahlkampftour © dpa-Bildfunk Foto: jens Büttner

Droht der CDU Mecklenburg-Vorpommern die Selbstzerstörung?

Was ist los in der Landes-CDU? Die Partei und ihr Spitzenkandidat Sack haben das Rennen um die Staatskanzlei verloren gegeben. Auch auf einen Wahlkampfabschluss verzichtet die Partei. mehr

Schweinezucht © dpa-Zentralbild Foto: Nestor Bachmann

Afrikanische Schweinepest: Auswirkung für Landwirte in Vorpommern

Nahe der Landesgrenze ist der Erreger nachgewiesen worden. In Vorpommern bedeutet das Restriktionen für Schweinehalter. mehr

Hamburg

Grundsteinlegung für das Stadtteilzentrum Haferblöcken am Öjendorfer See in Hamburg.  Foto: Reinhard Postelt

Am Öjendorfer See entsteht ein neuer Stadtteiltreff

Billstedt und Öjendorf bekommen einen neuen Treffpunkt: Für das "Haus der Begegnung Haferblöcken" wurde der Grundstein gelegt. mehr

Neubau der Kinderpsychiatrie am katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg.

Wilhelmstift: Kinderkrankenhaus baut Psychiatrie-Abteilung aus

Mehr Raum, mehr Betten, mehr Behandlungsmöglichkeiten: Der Neubau der Kinder-Psychiatrie wurde in Hamburg-Rahlstedt eröffnet. mehr

Bundestagswahl 2021

Ein Kästchen, in dem ein türkiser Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Dies sind die Direktkandidaten

Der NDR bietet zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September 2021 den Kandidat:innen-Check. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Das Logo des "Wahl-O-Mat" der Bundestagswahl 2021 © bpb

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei vertritt meine Standpunkte? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021. Klicken Sie sich dazu durch verschiedene politische Thesen. mehr

Reporter Klaas-Wilhelm Brandenburg (l.) während eines NDR Info Interviews. © NDR Foto: Joshua Zonnekein

Der Hausbesuch: Was entscheidet Ihre Wahl?

Was geht den Menschen im Norden beim Stichwort "Bundestagswahl" durch den Kopf? NDR Info Reporterinnen und Reporter waren unterwegs und haben nachgefragt. mehr