Eine Intensivpflegerinn pflegt auf einer Kinder-Intensivstation ein am RS-Virus erkranktes Kind, das beatmet wird. © picture alliance/dpa/Marijan Murat Foto: Marijan Murat

RSV: "Kinder sterben, weil wir sie nicht mehr versorgen können"

Der Leitende Oberarzt der Kinderintensivmedizin der MHH schlägt Alarm. In vielen Kliniken fehlen Betten und Personal. mehr

Containerschiffe fahren bei Hamburg-Blankenese auf der Elbe. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Schlickproblem in der Elbe: Ab jetzt weniger Tiefgang erlaubt

Ab sofort ist die Zufahrt zum Hamburger Hafen nur noch mit weniger Tiefgang möglich. Für kommende Woche ist ein Hafengipfel geplant. mehr

Ein Fußgänger geht auf die Holtenauer Brücke, die nach eine Sperrung freigegeben wurde. © NDR

Holtenauer Hochbrücken: Fußgänger und Radfahrer dürfen wieder rüber

Der schleswig-holsteinische Verkehrsminister Madsen sagte, er hoffe, die Brücke bald auch für Pkw wieder öffnen zu können. mehr

Energie-Krise

Drei 100-Euro-Scheine stehen aufgerollt auf einer Heizung. © Colourbox Foto: graja

Preiserhöhung bei Gas und Strom: Zurück zum Grundversorger?

Viele Anbieter erhöhen zurzeit die Preise massiv. Wann lohnt sich ein Wechsel in die Grundversorgung? Was sollte man beachten? mehr

Verschiedene Hochspannungsleitungen vor dem Abendhimmel. © dpa Foto: Jan Woitas
4 Min

Mitnahme-Effekte: Wird die Strompreisbremse ausgenutzt?

Viele Versorger haben drastische Preiserhöhungen angekündigt. Verbraucherschützer fürchten, dass diese höher ausfallen als nötig. 4 Min

Eine Frau kontrolliert einen Heizkostenverteiler an der Heizung. © Annette Riedl/dpa

So kriegen Verbraucher dank Gaspreisbremse Geld zurück

Die Gaspreisbremse kommt bereits rückwirkend zum 1. Januar. Wer dann trotzdem Gas spart, wird vom Staat belohnt. mehr

Corona-Infos für den Norden

Ein Kind bekommt eine Impfung. © Daniel Reinhardt/dpa Foto: Daniel Reinhardt

Corona-News-Ticker: Mehr Standardimpfungen bei Kindern während Pandemie

Damit sei ein gefürchteter negativer Effekt der Pandemie ausgeblieben, teilte das Robert Koch-Institut mit. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Pflegepersonal im Krankenhaus. © Screenshot
4 Min

Corona-Bonus: Neue Regelung sorgt für Unmut

Den Pflegebonus gibt es nur noch bei unmittelbarer Patientenversorgung an mindestens 185 Tagen in einer einzigen Klinik. 4 Min

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 17:30 Uhr

Deutschland ratifiziert Ceta-Abkommen

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit eine Ratifizierung des Ceta-Freihandelsabkommen der EU mit Kanada beschlossen. FDP-Fraktionschef Dürr sprach von einem wichtigen Schritt. Deutschland brauche mehr Freihandel mit den Demokratien dieser Welt. Union und AfD kritisierten den Kurwechsel der Grünen. Deren Fraktionsvorsitzende Dröge verteidigte die Zustimmung ihrer Partei. Gemeinsam mit der EU und Kanada habe man es geschafft, missbrauchsanfällige Standards beim Investitionsschutz zu reformieren. Die Grünen waren lange gegen Ceta.

Link zu dieser Meldung

Bundestag beschließt Energiekostenzuschuss für Studierende

Wegen der hohen Energiekosten erhalten Studierende und Fachschüler vom Staat 200 Euro. Mit breiter Mehrheit beschloss der Bundestag die einmalige Zahlung. Die etwa 3,4 Millionen Anspruchsberechtigten können das Geld demnächst auf einer digitalen Plattform beantragen. Die Auszahlung soll im kommenden Jahr erfolgen.

Link zu dieser Meldung

Lauterbach kündigt Verlegung von Klinikpersonal auf Kinderstationen anr

Angesichts der schwierigen Lage auf den Kinderstationen von Krankenhäusern hat Bundesgesundheitsminister Lauterbach angekündigt, Personal aus anderen Bereichen zu verlegen. Lauterbach sagte, dabei gehe es insbesondere um Pflegekräfte. Er nannte die Nachrichten von überfüllten Kinderpraxen und Kinderstationen in Krankenhäusern besorgniserregend. Derzeit stünden in Deutschland weniger als hundert Intensivbetten für Kinder zur Verfügung. Und es sei absehbar, dass die Welle mit Erkrankungen insbesondere durch das RS-Virus noch nicht zu Ende ist. 

Link zu dieser Meldung

Global Dream-Bau sichert Jobs in Wismarkönnte bis zu 650 Arbeitsplätze in Wismar sichern

Für die Werftarbeiter in Wismar gibt es eine gute Nachricht. Die Fertigstellung des Kreuzfahrtschiffs "Global Dream" sichert zahlreiche Jobs. Nach Angaben der vom Disney-Konzern beauftragten Meyer-Werft werden mindestens 400 Mitarbeiter eingestellt. Die inzwischen insolventen MV Werften hatten mit dem Bau des Schiffs begonnen. Es soll jetzt bis zum Jahr 2025 fertiggestellt werden.

Link zu dieser Meldung

Weil stellt Landwirten mehr Geld für Umbauten in Aussicht

Niedersachsens Ministerpräsident Weil hat der Landwirtschaft Geld für den Wandel hin zu mehr Tierwohl sowie Klima- und Umweltschutz in Aussicht gestellt. Der SPD-Politiker sagte, für die Bauern müssten sich Investitionen in diese Bereiche rechnen. Daran gebe es ein öffentliches Interesse. Weil zufolge umfasst die Landwirtschaft in Niedersachsen rund 35 000 Betriebe und direkt oder indirekt rund 135 000 Arbeitsplätze. Der Ministerpräsident äußerte sich bei einem Festakt in Hannover zum 75-jährigen Bestehen des Landvolks.

Link zu dieser Meldung

Briefbomben versetzen Spanien in Alarm

In Spanien haben mehrere Briefbomben die Behörden in Alarmbereitschaft versetzt. Das Innenministerium berichtet von ingesamt sechs Sendungen mit Sprengstoff. Die Briefe wurden unter anderem an die Botschaften der Ukraine und der USA in Madrid sowie an Ministerpräsident Sánchez geschickt. Es gab einen Leichtverletzten in der ukrainischen Vertretung. Möglicherweise stehen die Briefbomben mit der Unterstützung Spaniens für die Ukraine im Kampf gegen den russischen Angriffskrieg im Zusammenhang.

Link zu dieser Meldung

Architekt Meinhard von Gerkan ist tot

Der Architekt Meinhard von Gerkan ist tot. Er starb nach Angaben seiner Familie im Alter von 87 Jahren in Hamburg. Zu von Gerkans bekanntesten Bauten in Deutschland gehört der Berliner Flughafen Tegel aus den 1960er Jahren und aus jüngerer Zeit der Berliner Hauptbahnhof. Sein Büro gmp, das er zusammen mit Volkwin Marg leitete, gilt als das weltweit erfolgreichste deutsche Architekturbüro. Aus dessen Hand stammt etwa Lingang New City nahe Shanghai - eine komplett neue Stadt auf dem Reißbrett.

Link zu dieser Meldung

Fußball-WM: Deutschland spielt gegen Cota Rica

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar trifft die deutsche Nationalmannschaft am Abend auf Costa Rica. Das DFB-Team muss gewinnen, um das Achtelfinale zu erreichen. Es kommt aber auch auf das Ergebnis des zweiten Spiels in der Gruppe E zwischen Spanien und Japan an. Derzeit spielen in der Gruppe F Kroatien gegen Belgien und Kanada gegen Marokko. Bis auf Kanada haben alle anderen drei Teams noch die Chance, das Achtelfinale zu erreichen

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Überwiegend dicht bewölkt, stellenweise etwas Regen oder nasse Flocken, Temperaturen 1 bis 6 Grad. Morgen viele Wolken, zwischen Nord- und Ostsee sowie in Südniedersachsen einzelne Schauer möglich, sonst überwiegend trocken, Höchstwerte 1 bis 5 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Sonnabend wolkig, selten Schnee oder Schneeregen möglich, minus 1 bis plus 5 Grad. Am Sonntag dichte Wolken, höchstens an der See Schauer möglich bei 1 bis 5 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Die Nationalflagge der Ukraine steht vor einem zerstörten Gebäude in Borodjanka. © BELGA/dpa Foto: Pool Philip Reynaers
4 Min

Heizkanone, Internet und Tee: Wärmeorte in der Ukraine

"Punkt der Unbeugsamkeit" - so nennt die ukrainische Regierung Versorgungszentren, in den sich die Menschen wärmen, Tee trinken und ihre Handys aufladen können. 4 Min

Bewohner holen Wasser vom Ufer des Flusses Dnipro im Süden der Ukraine. © Bernat Armangue/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Deutschland und die Welt

Ein Fußballfeld durch das Tornetz betrachtet. © Screenshot
2 Min

Fußball für alle: Vereine setzen Zeichen gegen Homophobie

In Hamburg kicken seit rund 30 Jahren die „Ballboys“ - ein offen schwuler Verein. Die WM in Katar - für sie eine herbe Enttäuschung. 2 Min

Fußballfans beim Public Viewing © dpa Foto: Sebastian Stenzel

NDR Info Redezeit: Kommt mit etwas Anlauf noch WM-Stimmung auf?

Die Kritik am Gastgeberland Katar hat die Begeisterung für die Fußball-WM bisher gedämpft. Ändert sich das noch? Schreiben Sie uns und diskutieren Sie mit! mehr

Niedersachsen

Eine verunfallte Lok wird mit einem Kran auf einen Waggon gehoben. © picture alliance/dpa | Philipp Schulze Foto: Philipp Schulze

Güterzug-Unfall bei Gifhorn: Lok geborgen - Abtransport heute

Gestern wurde der letzte Kesselwagen verladen. Erst wenn die Strecke geräumt ist, können die Schäden begutachtet werden. mehr

Die Sonne strahlt unter einem Kreuz auf dem Dom Osnabrück. © picture alliance/dpa | Friso Gentsch Foto: Friso Gentsch

Bistum Osnabrück versetzt umstrittenen Priester in Ruhestand

Der Geistliche durfte bereits keine Gottesdienste mehr feiern. Ihm werden aber keine strafbaren Handlungen vorgeworfen. mehr

Schleswig-Holstein

Rendsburger Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal © Screenshot

Nächste NOK-Panne: Schwebefähre in Rendsburg erneut defekt

Erneut bremst eine Technikpanne den Betrieb der Rendsburger Schwebefähre aus. Der Schaden fiel durch laute Fahrgeräusche auf. mehr

Frontaler Blick in eine Steckdose © Ralph Patz Foto: Ralph Patz

Intelligente Steckdose soll Stromüberkapazitäten nutzen

Forscherinnen und Forscher der Fachhochschule Kiel arbeiten daran.Die Steckdose soll das Stromnetz entlasten. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Werftarbeiter stehen nach einer Betriebsversammlung vor dem von einem Beamer projizierten Bild des zukünftigen Disney-Kreuzfahrtschiffs. © dpa Foto: Jens Büttner

"Global Dream": Weiterbau bringt Arbeit für mindestens 400 Beschäftigte

Der neue Eigner, die Disney Cruise Line, soll für den Umbau des Kreuzfahrtschiffes rund eine Milliarde Euro investieren. mehr

Windrad. © NDR Foto: Marcel Behrend aus Neubrandenburg

Dutzende neue Windeignungsgebiete in Westmecklenburg?

Weniger Naturschutz, schnellerer Ausbau: In Westmecklenburg wurde eine neue Regionalplanung für den Windkraftausbau beschlossen. Die sorgt für Diskussionen. mehr

Hamburg

Ein Kind sitzt an einer Schulbank. © picture alliance/dpa | Frank Hammerschmidt Foto: Frank Hammerschmidt

Forderung nach mehr Lehrern für geflüchtete Kinder

Nur so können Hamburgs Schulen ukrainische Kinder gut unterrichten, sagen Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und Linke. mehr

Vor einem Lieferwagen von DHL steht ein Paketzusteller mit einer Weihnachtsmütze auf dem Kopf. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Hamburg: Post sieht sich für das Weihnachtsgeschäft gerüstet

Viele Hamburger haben sich zuletzt über späte Briefe und Pakete beschwert. Das Weihnachtsgeschäft soll laut Unternehmen aber klappen. mehr