Eine Frau steht in ihrer Wohnung an einem Fenster. © picture alliance/dpa Foto: Fabian Sommer

Corona-News-Ticker: Kein Lohnersatz für Ungeimpfte in SH ab 1. Oktober

In Niedersachsen gilt das Aus des Lohn-Ausgleichs ab dem 11. Oktober, in MV ab dem 1. November. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Eine Intensivpflegekraft kümmert sich in einem Krankenhaus um eine an Covid-19 erkrankte Patientin. © dpa Foto: Kay Nietfeld

Hospitalisierungsrate unterschätzt Patientenzahlen dramatisch

Die Zahl der Krankenhauspatienten bestimmt die Corona-Maßnahmen. Die ausschlaggebenden RKI-Daten vermitteln aber ein falsches Bild. mehr

Ein Wähler wirft in einem Wahllokal, das im Klassenraum einer Schule untergebracht ist, seinen Stimmzettel für die Kommunalwahl in die Wahlurne. © picture alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Bundestagswahl: Kein 3G in den Wahllokalen

Beim Wählen sind am Sonntag keine Impf- oder Testnachweise nötig. Einzuhalten sind lediglich Maskenpflicht und Abstandsregeln. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 19:00 Uhr

Kritik an Ende von Quarantäne-Lohnfortzahlung

Patientenschützer haben die Entscheidung der Gesundheitsminister kritisiert, den meisten Nicht-Geimpften im Corona-Quarantäne-Fall die Entschädigungszahlung zu streichen. Der Vorstand der Stiftung Patientenschutz, Brysch, sagte, das Gesundheitssystem basiere bislang auf der Solidarität aller. Weder Impfstatus, Alter, Krankheiten, Essgewohnheiten noch riskante Hobbies hätten bisher dazu geführt, dass Leistungen verweigert würden. Diesen ethischen Konsens hätten die Minister nun aufgelöst. Damit sei Tür und Tor dafür geöffnet, dass gesellschaftliche Mehrheiten über individuelle Ansprüche der Grundversorgung entschieden, so Brysch.

Link zu dieser Meldung

Globale Impf-Konferenz: 1,1 Mrd Dosen weltweit gespendet

Die USA wollen weitere 500 Millionen Dosen Corona-Impftstoff an ärmere Länder spenden. Das kündigte US-Präsident Biden zu Beginn einer Videokonferenz am Rande der UN-Vollversammlung an. Damit steigt die Zahl der global als Spende zugesagten Dosen auf 1,1 Milliarden. Für jede in den USA verabreichte Impfdosis spende das Land drei Impfdosen ins Ausland, sagte Biden in seiner Eröffnungsrede. An der Videokonferenz nehmen unter anderem UN-Generalsekretär Guterres, der Chef der Weltgesundheitsorganisation, Tedros, und EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen teil.

Link zu dieser Meldung

Kanzlerin und Ministerin ehren Luftbrücke-SoldatInnen

Bundeskanzlerin Merkel und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer haben den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr für die Evakuierungsmission in Kabul gedankt. Bei einem Rückkehr-Appell im niedersächsischen Seedorf betonte Kramp-Karrenbauer, sie hätten in der Geschichte der Bundeswehr eine einzigartige Mission erfüllt. Gleichzeitig rechtfertigte sie den fast 20 Jahre langen Einsatz in Afghanistan als wichtig für Deutschlands Sicherheit. Insgesamt hat die Bundeswehr zwischen Mitte und Ende August über 5.300 Menschen aus Kabul ausgeflogen.

Link zu dieser Meldung

Klimaschutz im Gebäudesektor

Die Bundesregierung will weiter in den Klimaschutz im Gebäudebereich investieren. Das Kabinett hat in Berlin Zuschüsse in Milliardenhöhe beschlossen. Mit dem Geld sollen energieeffiziente Gebäude gefördert werden. Ingesamt sollen dafür 5,7 Milliarden Euro zusätzlich zur Verfügung stehen. Hintergrund ist, dass der Gebäudesektor im vergangenen Coronajahr das Etappenziel beim Einsparen von Treibhausgasen verfehlt hat. Nach dem Klimaschutzgesetz müssen die zuständigen Ministerien in so einem Fall mit einem Sofortprogramm nachsteuern.

Link zu dieser Meldung

Länder rufen Geld vom Bund für Luftfilter nicht ab

Die Länder rufen die Fördermittel des Bundes zur Anschaffung von Luftfiltern in Schulen und Kitas bisher nicht ab. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor. Demnach haben erst neun Länder die Bund-Länder-Vereinbarung unterschrieben. Dass noch kein Geld ausgezahlt worden sei, liege nicht am Bund, sagte eine Ministeriumssprecherin dem ARD-Hauptstadtstudio. Mitte Juli hatte die Bundesregierung beschlossen, 200 Millionen Euro für den Einbau von Luftfiltern in Schulen und Kitas bereitzustellen. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen, Klein-Schmeink, wirft dem Bund vor, bei der Förderung von mobilen Luftfiltern viel zu spät gehandelt zu haben.

Link zu dieser Meldung

Mehrere verletzte Kinder bei Bus-Unfall nahe Schwerin

Bei einem Bus-Unfall nahe Schwerin sind fünf Kinder und ein Erwachsener verletzt worden. Laut Polizei war der vollbesetzte Bus von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die sechs Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen Linienbus, der auch Grundschüler beförderte. Neben 30 Kindern waren zwei Erwachsene an Bord. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar.

Link zu dieser Meldung

"Gorch Fock" meistert zweite Probefahrt

Das Segelschulschiff "Gorch Fock" hat seine zweite Probefahrt erfolgreich beendet und am Nachmittag Wilhelmshaven erreicht. Alle geprüften Schiffskomponenten hätten den Praxistest bestanden, sagte der Geschäftsführer der Lürssen-Werft, Wagner. Der Traditionssegler war fast sechs Jahre aufwendig saniert worden, hatte aber bei seiner ersten Ausfahrt einen Motorschaden erlitten. Die Sanierung hat insgesamt 135 Millionen Euro gekostet - zehnmal so viel wie geplant. Bis Ende September will die Werft die Endausrüstung des Segelschiffes abschließen, dann soll es an die Marine übergeben werden. Die Rückkehr in den Heimathafen Kiel ist für 4. Oktober geplant.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Abends sonnig, auch ein paar Wolken, Temperaturen um 18 Grad. Nachts bleibt es trocken, in Nordfriesland etwas Regen, Tiefstwerte 16 bis 8 Grad. Morgen überwiegend stark bewölkt, örtlich Regen, 15 Grad in Stralsund, bis 21 Grad in Holzminden. Am Freitag stark bewölkt, ein paar Aufhellungen, stellenweise etwas Regen, 16 bis 20 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Angela Merkel (CDU) bei einer Veranstaltung der Bundeswehr. © Picture Alliance Foto: Sina Schuldt

Merkel würdigt in Seedorf Soldaten für Afghanistan-Einsatz

Die Bundeskanzlerin hat am Mittwoch an einem Rückkehrer-Appell teilgenommen. Dabei verlieh sie auch Einsatzmedaillen. mehr

Idar-Oberstein: Blumen, Kerzen und Botschaften an das Opfer liegen an einer Tankstelle © dpa-Bildfunk Foto: Thomas Frey
3 Min

Reaktionen auf den Mord von Idar-Oberstein

Viele Politiker sind nach der Bluttat, bei der ein 20-Jähriger ums Leben kam, entsetzt und fassungslos. Es handle sich um "Verschwörungsextremismus". 3 Min

Niedersachsen

Die "Gorch Fock" am Hafen von Wilhelmshaven. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

"Gorch Fock" meistert Probefahrt auf Nordsee erfolgreich

Der Dreimaster ist am Mittwoch wieder in Wilhelmshaven eingetroffen. Am 30. September ist die Übergabe an die Marine. mehr

Ein Schild weißt auf die 2G-Regel hin. © picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer Foto: Michael Bihlmayer

Niedersachsen: Mehr Freiheiten für Geimpfte und Genesene

Das Land weitet das 2G-Modell in der neuen Corona-Verordnung aus. Die "Hospitalisierung" ist neuer Leitindikator für Warnstufen. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Baustellenschild an einem Absperrzaun. © Colourbox Foto: PetraD

A1 bei Scharbeutz: Ab Donnerstag Richtung Süden gesperrt

Die Sperrung zwischen den Anschlussstellen Pansdorf und Scharbeutz in Richtung Süden dauert ab Donnerstag rund 22 Stunden. mehr

Finanzministerin Monika Heinold (Bündnis 90/Die Grünen) hält eine Rede im Kieler Landtag. © NDR

Landtag: Heinold lobt Haushalt, Midyatli vermisst Ideen

Der Landtag hat am Mittwoch über den Haushaltsplan für das kommende Jahr - und die Arbeit der Landesregierung ganz generell debattiert. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Plate: Stark beschädigt steht nach einem Busunfall mit mehreren verletzten Grundschülern das Fahrzeug im Straßengraben. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Schulbusunfall bei Schwerin: Mehrere verletzte Kinder

Der Bus prallte zwischen Plate und Sukow gegen einen Baum. Fünf Schulkinder und ein weiterer Fahrgast kamen ins Krankenhaus. mehr

Gagik I. aus Armenien.  Foto: privat

Verdacht in Ueckermünde: Jahrelang falscher Psychiater im Ameos-Klinikum?

Das haben Recherchen ergeben, nachdem die Mutter eines Patienten sich mit erschütternden Fotos an den NDR gewandt hatte. mehr

Hamburg

Der aus der Tiefgarage des Hotel "Atlantic" an der Hamburger Außenalster gestohlene Porsche 911 R von Udo Lindenberg. © picture alliance / rtn - radio tele nord | rtn, peter wuest Foto: peter wuest

Prozessbeginn um Udo Lindenbergs geklauten Porsche

Im vergangenen Jahr wurde Lindenbergs Porsche aus der Tiefgarage des "Atlantic"-Hotels gestohlen. Ein 26-Jähriger steht nun vor Gericht. mehr

Menschen genießen die Sonne an der Hamburger Binnenalster. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

207 neue Corona-Fälle in Hamburg - Inzidenz sinkt unter 60

Am Mittwoch wurden laut Sozialbehörde 68 Neuinfektionen weniger gemeldet als vor einer Woche. Der Inzidenzwert sank auf 59,4. mehr

Bundestagswahl 2021

Ein Kästchen, in dem ein blauer Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Bundestagswahl 2021: Das sind die Direktkandidaten für den Norden

Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September erstmals den Kandidat:innen-Check für ganz Norddeutschland an. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Ein Kästchen, in dem ein türkiser Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Dies sind die Direktkandidaten

Der NDR bietet zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September 2021 den Kandidat:innen-Check. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Das Logo des "Wahl-O-Mat" der Bundestagswahl 2021 © bpb

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei vertritt meine Standpunkte? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021. Klicken Sie sich dazu durch verschiedene politische Thesen. mehr

Reporter Klaas-Wilhelm Brandenburg (l.) während eines NDR Info Interviews. © NDR Foto: Joshua Zonnekein

Der Hausbesuch: Was entscheidet Ihre Wahl?

Was geht den Menschen im Norden beim Stichwort "Bundestagswahl" durch den Kopf? NDR Info Reporterinnen und Reporter waren unterwegs und haben nachgefragt. mehr