Ein Hof in Emsbüren, auf dem die Afrikanische Schweinepest (ASP) nachgewiesen wurde. © dpa Bildfunk Foto: Lars Klemmer

Afrikanische Schweinepest: Ausbruch in Niedersachsen bestätigt

Betroffen ist ein Betrieb im Emsland mit knapp 1.800 Tieren. In der Sperrzone gibt es 300 Schweinehalter. mehr

Wasser läuft aus einem Duschkopf über einen Arm © MAGO / Niehoff Foto: Niehoff

Hamburg: Warmwasser im Notfall "nur zu bestimmten Tageszeiten"

Der Hamburger Umweltsenator hat für den Fall eines Gas-Notstandes eine Begrenzung der Warmwasser-Mengen für private Haushalte angekündigt. mehr

Eine Sand-Wasser-Masse kommt auf einem Rohr auf den Strand von Föhr vorgespült. © NDR

Erosionsschutz: 200.000 Kubikmeter Sand für Föhr

Sylt bekommt seit vielen Jahren regelmäßig neuen Sand. Am Utersumer Strand auf Föhr haben Vorspülungen Seltenheitswert. mehr

Krieg in der Ukraine

Rettungskräfte und Anwohner stehen nach einem russischen Luftangriff bei den Trümmern eines Gebäudes in Lyssytschansk © Efrem Lukatsky/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Lyssytschansk angeblich komplett umzingelt

Die ukrainische Seite wies die Angaben pro-russischer Separatisten allerdings zurück. News zum Russland-Ukraine-Krieg. mehr

Margot Käßmann. © dpa picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Ex-Bischöfin Käßmann kritisiert Waffenlieferungen an Ukraine

Es gebe in Deutschland keine "deutliche Mehrheit" für Waffenlieferungen. Käßmann möchte die Diplomatie "massiv stärken". mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 19:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 18:20 Uhr

Netzagentur: Jetzt auf den Herbst vorbereiten

Die Bundesnetzagentur appelliert an Politik und Verbraucher, sich auf mögliche Engpässe bei der Gasversorgung vorzubereiten. Behördenchef Müller sagte in einem Zeitungsinterview, die zwölf Wochen bis zum Beginn der Heizsaison müssten genutzt werden. Müller hält es für möglich, dass Russland die Gasversorgung nach der regulären Wartung der Nord-Stream-1-Pipeline länger drosselt. Ähnlich hatte sich auch schon Bundeswirtschaftsminister Habeck geäußert. Gleichzeitig betonte Müller, dass seine Befürchtungen ausschließlich die Gasversorgung betreffen. Es gebe keinen Mangel an Strom, Öl oder Benzin.

Link zu dieser Meldung

In Afghanistans Hauptstadt Kabul ist die erste große Versammlung der regierenden Taliban zuende gegangen. Dabei erzielten die mehr als dreitausend ausschließlich männlichen Teilnehmer keine Fortschritte bei Fragen der Frauenrechte oder der politischen Teilhabe. In ihrer Abschlusserklärung forderten sie die internationale Gemeinschaft dazu auf, die Taliban-Regierung anzuerkennen und eingefrorene Konten freizugeben. Das dreitätige Treffen wurde mehrfach von der verfeindeten Terror-Organisation IS angegriffen.

Link zu dieser Meldung

Schweinepest im Emsland nachgewiesen

In einem Betrieb im niedersächsischen Emsland ist die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen worden. Nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums in Hannover bestätigte das nationale Referenzlabor den Befund. Es ist der erste Fall der Tierseuche in Niedersachsen. Ministerin Otte-Kinast sprach von einem emotionalen Schlag für die Schweinehalter im Land. Der komplette Bestand in dem Betrieb soll morgen getötet werden - insgesamt mehr als 1.750 Tiere. Für Schweine ist die Seuche fast immer tödlich, für den Menschen ist sie weder ansteckend noch gefährlich.

Link zu dieser Meldung

Lyssytschansk angeblich komplett umzingelt

In der Ukraine haben pro-russische Separatisten die umkämpfte Stadt Lyssytschansk angeblich vollständig umzingelt. Separatistenführer Marotschko erklärte, mithilfe der russischen Armee habe man die letzten strategisch wichtigen Höhen besetzt. Nach anderen Berichten sind russische Truppen bereits ins Zentrum der Stadt vorgedrungen. Die ukrainische Seite wies die Angaben zurück. Lyssytschansk sei zwar heftig umkämpft, aber nicht eingekesselt. Die Stadt ist der letzte große Ort im Gebiet Luhansk, den die ukrainischen Truppen zuletzt noch gehalten haben.

Link zu dieser Meldung

Noch mehr Streiks bei Airlines in Spanien

Mitten in der Ferienzeit nimmt die Streikwelle im Flugverkehr in Spanien weiter Fahrt auf. Das Kabinenpersonal der Billigairline Ryanair will im Juli an weiteren zwölf Tagen für bessere Arbeitsbedingungen kämpfen. Den zuständigen Gewerkschaften zufolge sind zahlreiche Flughäfen betroffen, darunter auch Madrid und Mallorca. Auch das Kabinenpersonal der Konkurrenz-Airline Easyjet legt in Spanien die Arbeit bis Ende Juli an insgesamt neun Tagen nieder. Beginn der Aktionen ist bereits dieses Wochenende.

Link zu dieser Meldung

NDS: Marzischewski-Drewes ist AfD-Spitzenkandidat

Die niedersächsische AfD hat den Gifhorner Arzt Marzischewski-Drewes zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl im Oktober bestimmt. Die Delegierten der Aufstellungsversammlung im Landkreis Oldenburg entschieden mit großer Mehrheit, dass der 56-Jährige die Landesliste anführen soll. In seiner Rede kritisierte Marzischewski-Drewes das Bildungssystem und forderte die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge. Hunderte Polizisten sicherten den Veranstaltungsort, mehr als hundert Menschen hatten sich davor zu einer friedlichen Kundgebung versammelt.

Link zu dieser Meldung

Jakobsen gewinnt zweite Tour-Etappe

Der Niederländer Fabio Jakobsen hat die zweite Etappe der 109. Tour de France gewonnen. Der 25-Jährige holte sich nach mehr als zweihundert Kilometern von Roskilde nach Nyborg den Sieg im Sprint vor dem Belgier Wout van Aert und dem Dänen Mads Pedersen. Morgen wird die Tour zum Abschluss des Gastspiels in Dänemark mit der dritten Etappe von Vejle nach Sönderborg fortgesetzt. Danach folgt der erste Ruhetag, ehe es ab Dienstag in Frankreich weitergeht.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Heute Abend heiter bis leicht bewölkt bei 19 bis 27 Grad. In der Nacht im Nordwesten einzelne Schauer. Tiefstwerte 17 bis 11 Grad. Morgen heiter bis wolkig, im Emsland sowie an der Küste Schauer möglich, sonst trocken. Maximal 20 bis 29 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Montag und Dienstag wechselhaft, zwischendurch Schauer, 17 bis 25 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Stau auf der Autobahn © Fotolia Foto: digitalstock

Reiseverkehr: Große Staus gen Küste bleiben aus - vorerst

Trotz der Ferien in Schleswig-Holstein und MV gab keine massiven Behinderungen im Norden. Das könnte sich Sonntag ändern. mehr

Jutta Allmendinger  Foto: David Ausserhofer
8 Min

Bewertung der Corona-Strategie und der ergriffenen Maßnahmen

Wichtig sei vor allem eine bessere Datengrundlage und eine bessere Risikenkommunikation, fordert Jutta Allmendinger vom ExpertInnenrat. 8 Min

Niedersachsen

Stefan Marzischewski-Drewes spricht auf dem Landesparteitag der AfD Niedersachsen. © dpa Foto: Philipp Schulze

Landtagswahl: Marzischewski-Drewes ist AfD-Spitzenkandidat

Die Delegierten der niedersächsischen AfD haben den 56-Jährigen bei der Aufstellungsversammlung in Dötlingen gewählt. mehr

Grant Hendrik Tonne (SPD), Kultusminister von Niedersachsen, spricht in der Landespressekonferenz im niedersächsischen Landtag. © dpa Foto: Moritz Frankenberg

Corona und das neue Schuljahr: Tonne erwägt wieder Testwoche

Anschließend könnten sich Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen freiwillig weiter testen, so der Kultusminister. mehr

Schleswig-Holstein

Gäste sind an Bord einer neuen Fähre der FSG unterwegs. © NDR Foto: Frank Goldenstein

Flensburger Schiffbau-Gesellschaft feiert 150. Geburtstag

Seit anderthalb Jahrhunderten baut die FSG Schiffe. Gerade die vergangenen Jahre sorgten aber für stürmisches Fahrwasser. mehr

Eine Sand-Wasser-Masse kommt auf einem Rohr auf den Strand von Föhr vorgespült. © NDR

Erosionsschutz: 200.000 Kubikmeter Sand für Föhr

Sylt bekommt seit vielen Jahren regelmäßig neuen Sand. Am Utersumer Strand auf Föhr haben Vorspülungen Seltenheitswert. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Mitglieder des Warnemünder Trachtenvereins ziehen mit dem farbenfrohen Festumzug "Niege Ümgang" zum Auftakt der 84. Warnemünder Woche durch den Ort. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner/dpa

Segeln, Sport und Spaß: Warnemünder Woche eröffnet

Nach einer abgesagten und einer abgespeckten Veranstaltung ist die Segelveranstaltung wieder breiter aufgestellt. mehr

Das Innenministerium in Schwerin durch die Zweige eines Baumes gesehen. © NDR

Rechts- und Linksextremisten im öffentlichen Dienst in MV

Der Verfassungsschutz stuft 25 Menschen, die im öffentlichen Dienst arbeiten, als Extremisten ein. Der Großteil sei rechtsextrem. mehr

Hamburg

Teilnehmer des Schlagermoves ziehen in einer Schlagerkarawane durch den Stadtteil St. Pauli. Start und Ziel ist auf dem Heiligengeistfeld. © picture alliance/dpa | Axel Heimken Foto: Axel Heimken

Schlagermove zieht wieder durch Hamburg

Zum ersten Schlagermove seit Beginn der Corona-Pandemie haben sich Zehntausende Schlagerfans rund um die Reeperbahn versammelt. mehr

Zahlreiche Reisende warten in Schlangen vor der Sicherheitskontrolle am Hamburger Flughafen. © picture alliance / dpa

Trotz vieler Passagiere: Lage am Hamburger Flughafen relativ ruhig

Am Sonnabendmorgen gab es allerdings zeitweise Wartezeiten von bis zu einer Stunde vor den Sicherheitskontrollen. mehr