Mitarbeiterin eines Testzentrums in der Innenstadt von Hannover hält einen Teststab für einen Schnelltest auf das Coronavirus in ihrer Hand. © picture alliance | dpa Foto: Moritz Frankenberg

Holpriger Start für neue Corona-Testverordnung

Welche Nachweise Kunden für einen vergünstigten Drei-Euro-Test erbringen müssen, liegt im Ermessen der Betreiber von Testzentren. mehr

Hinter einer Hochspannungsleitung zucken über den Nachthimmel. © Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart/dpa Foto: Andreas Rosar

Unwetterwarnung für das südwestliche Niedersachsen

Bis zum späten Abend können von der Ems her starke Gewitter mit Hagel, schweren Sturmböen und Starkregen auftreten. mehr

Flugreisende im Terminal 1 des Hamburger Flughafens. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Flughafen rüstet sich für Ansturm zu den Sommerferien

Chaotische Zustände sorgen für Ärger am Airport - und die Ferien kommen erst noch. Der Flughafen-Chef stimmt Passagiere auf lange Wartezeiten ein. Mehr Personal soll helfen. mehr

Krieg in der Ukraine

Eine kleine Flagge mit dem Logo der NATO steht auf einem Tisch. © IMAGO/photothek Foto: Xander Heinl

Krieg in der Ukraine: Milliarden-Budget für NATO-Ostflanke

Die Mitgliedsstaaten wollen laut dpa bis Ende 2030 mehr als 20 Milliarden Euro zusätzlich für gemeinschaftliche Aufgaben bereitstellen. News zum Russland-Ukraine-Krieg. mehr

Gasspeicherfüllstände in und Pipeline-Flüsse nach Deutschland © NDR

Gasspeicher in Deutschland: So hoch ist der Füllstand

Der Krieg hat den Gasfluss ins Stocken gebracht. Daten zeigen, wie viel Gas noch von Osten kommt und wie voll die Gasspeicher sind. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

22:00 - 00:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 21:50 Uhr

Kassenärzte: Können Coronatests nicht mehr abrechnen

Die Kassenärzte gehen wegen der weggefallenen kostenlosen Corona-Bürgertests auf die Barrikaden. Die Kassenärztlichen Vereinigungen haben einen entsprechenden Brief an Gesundheitsminister Lauterbach geschrieben. Darin erklären sie, dass sie die Bürgertestungen künftig nicht mehr abrechnen und auszahlen können. Es sei nämlich nicht möglich, dass alle Teststellen die Leistungen korrekt erbringen. Das Gesundheitsministerium wies die Darstellung zurück und kündigte einen Dialog mit den Kassenärzten an. Die Corona-Tests sind von heute an nur noch kostenlos für Kinder unter fünf Jahren, Schwangere, Krankenhausbesucher oder Kontaktpersonen von Infizierten. Drei Euro pro Test werden fällig für Menschen, die zum Beispiel zu einem Konzert wollen oder bei einer rot leuchtenden Warn-App. Wer sich ohne Grund testen lassen will, muss alles selbst bezahlen.

Link zu dieser Meldung

Nato: 20 Milliarden extra für gemeinschaftliche Aufgaben

Der Nato-Gipfel hat zum Abschluss eine deutliche Budget-Erhöhung beschlossen. Wie die Deutsche Presse-Agentur berichtet, wollen die Mitgliedsstaaten bis Ende 2030 mehr als 20 Milliarden Euro zusätzlich für gemeinschaftliche Aufgaben bereitstellen. Mit dem Geld soll mehr Ausrüstung an der Nato-Ostflanke möglich werden. Außerdem sollen die Mittel in weitere Übungen und die Cybersicherheit fließen.

Link zu dieser Meldung

Russland: Medien drohen weitere Einschränkungen

In Russland hat die Staatsduma den Weg für weitere Einschränkungen der Pressefreiheit geebnet. Mit einem neuen Gesetz sollen vor allem ausländische Medien schneller eingeschränkt werden können - bis hin zum Entzug der Lizenz. Das gilt insbesondere dann, wenn in deren Herkunftsländern russische Medien sanktioniert oder beschränkt werden.

Link zu dieser Meldung

Erster großer Gasversorger ruft nach dem Staat

Der Energiekonzern Uniper hat wegen der kritischen Situation am Gasmarkt um staatliche Hilfe gebeten. Das Düsseldorfer Unternehmen hat bereits Gespräche mit der Bundesregierung über Unterstützung aufgenommen. Uniper ist der wichtigste deutsche Gas-Importeur und Speicherbetreiber. Seit Mitte dieses Monats erhält er nur noch 40 Prozent der bestellten Menge und muss den Rest teuer zukaufen.

Link zu dieser Meldung

Wulff Ehrenbürger der Stadt Osnabrück

Der ehemalige Bundespräsident und frühere niedersächsische Ministerpräsident Wulff ist jetzt Ehrenbürger der Stadt Osnabrück. Der Rat der Stadt hat die Auszeichnung damit begründet, dass Wulff sich um den Dialog der Kulturen und Religionen verdient gemacht habe. Bundespräsident Steinmeier erinnerte in seiner Lobesrede an eine Aussage Wulffs zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit. In seiner Rede hatte der damalige Amtsinhaber klargestellt, der Islam gehöre zu Deutschland. Steinmeier lobte, Wulff setze sich bis heute für das interkulturelle und interreligiöse Miteinander ein. Deshalb werde er zu Recht Ehrenbürger der Friedensstadt Osnabrück.

Link zu dieser Meldung

Weltgrößte Schokoladenfabrik stoppt Produktion wegen Salmonellen

In Belgien hat die weltgrößte Schokoladenfabrik die Produktion gestoppt. Grund ist ein neuer Fall von Verunreinigung mit Salmonellen. Die belgische Lebensmittelbehörde sei informiert, teilte der Schweizer Schokoladen- und Kakaohersteller Barry Callebaut mit. Kunden wurden gebeten, ausgelieferte Produkte nicht zu essen. Das Unternehmen will den Vorfall jetzt sorgfältig untersuchen und dann die Anlagen reinigen. Zu den Kunden der Firma gehören Lebensmittelkonzerne wie Nestle, Mondelez, Unilever und Hershy. Erst im April hatte der italienische Süßwarenkonzern Ferrero sein Werk in Belgien wegen eines Salmonellen-Ausbruchs vorübergehend geschlossen. Eine Infektion mit Salmonellen-Bakterien kann für immungeschwächte Menschen gefährlich sein.

Link zu dieser Meldung

Wettervorhersage

Heute Abend und in der Nacht ziehen von Südwesten kräftige Schauer und Gewitter auf, im Norden und Osten noch klar und trocken bei Nachtwerten zwischen 18 und 14 Grad. Morgen bei vielen Wolken von West nach Ost durchziehender Regen, zum Teil gewittrig. 18 Grad in Duderstadt, bis 28 Grad im Raum Löcknitz-Penkun. Am Sonnabend oft heiter und trocken, vereinzelt Schauer, 20 bis 28 Grad. Am Sonntag vorerst sonnig, im Tagesverlauf zur Ems und Nordsee hin Schauer. 20 bis 28 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Eine alte Frau mit einer Krücke und Einkaufstrolley geht durch eine Fußgängerstraße. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jens Kalaene

Coronavirus-Blog: Kritik an Ende allgemeiner kostenloser Tests

Für Menschen mit geringen Einkommen oder Renten wären selbst 3 Euro nicht zumutbar, beklagt der Sozialverband VdK. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Die beiden Flaggen der Nato (links) und von Finnland (rechts) wehen nebeneinander. © dpa Foto: Jussi Nukari/Lehtikuva
4 Min

Kommentar: NATO - Wertegemeinschaft mit Widersprüchen

Die NATO erlebe eine Renaissance – Putins Krieg gegen die Ukraine habe dafür gesorgt, kommentiert Brüssel-Korrespondentin Helga Schmidt. 4 Min

Niedersachsen

Studierende vor dem Eingang des Studentenwerks in Göttingen. © dpa Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Energiekrise: Uni-Mensa in Göttingen verkürzt Öffnungszeiten

Sowohl Mensa als auch Cafeteria schließen ab Montag früher - um Gas zu sparen und Preiserhöhungen zu vermeiden. mehr

Oberbürgermeisterin Katharina Pötter (l) überreicht Bundespräsident a.D. Christian Wulff die Ehrenbürgerwürde der Stadt Osnabrück. © David Inderlied/dpa Foto: David Inderlied

Altbundespräsident Wulff zum Ehrenbürger von Osnabrück ernannt

Bei einem Festakt in seiner früheren Heimatstadt nahm Christian Wulff am frühen Abend die Auszeichnung entgegen. mehr

Schleswig-Holstein

Zwei Frauen sitzen in einer Wartehalle eines Flughafens. Sie haben ihre Beine auf ihren Koffern abgelegt. © Imago Foto: Rupert Oberhäuser

Schleswig-Holsteiner in Sorge um ihren Sommerurlaub

Streik und Chaos am Hamburger Flughafen: Einige Urlauber befürchten, dass ihre Reise ins Wasser fällt. mehr

Ein enttäuschter kleine Junge sitzt mit seinem Zeugnis auf der Treppe. © Imago Foto: Bernhard Classen

Zeugnistag in SH: "Nummer gegen Kummer" bietet Hilfe

Wer morgen mit Bauchschmerzen das Schulgebäude verlässt, kann sich seine Sorgen bei Experten von der Seele reden. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Elektronenmikroskopische Aufnahme von Affenpocken-Viren. © RKI/dpa Foto: Andrea Männel/Andrea Schnartendorff

Erster Affenpocken-Fall für MV

Bei einem Mann aus dem Kreis Mecklenburgische Seenplatte ist eine Affenpocken-Erkrankung festgestellt worden. Es handelt sich um den ersten Fall für Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Kuchen mit einem Motiv zum Fauentag als gesetzlicher Feiertag in MV. © NDR Foto: Stefan Ludmann

Verzögert Tortenschlacht bei der SPD den Start des Landtags?

Die SPD lässt sich vor der wichtigen Haushaltsdebatte extra bestellte Torten schmecken. Die Opposition findet das gar nicht lustig. mehr

Hamburg

Blick auf ein Grabungsareal rund um die Hauptkirche St. Trinitatis in Hamburg-Altona. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Ausgrabungen: Archäologen erforschen alte Stadtmitte Altonas

Bei Ausgrabungen rund um die Kirche St. Trinitatis wurden interessante Fundstücke aus vergangenen Jahrhunderten entdeckt. mehr

Das Logo der SAGA ist an der Geschäftsstelle Eimsbüttel zu sehen. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Reinhardt

SAGA-Bilanz: Gut 1.000 Wohnungen fertig - es sollten mehr sein

Die Hamburger Wohnungsbaugesellschaft SAGA hat 2021 mehr Wohnungen fertiggestellt als im Vorjahr. Doch die Marktlage sei dramatisch, hieß es. mehr