Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

"Einer von uns - nur besser": Bewegender Abschied von Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland haben Abschied von Uwe Seeler genommen. Bei der Trauerfeier fanden alle Redner würdige Worte für einen Menschen, der mehr war als ein Fußball-Idol. mehr

Historische Schiffe und Segler aus aller Welt treffen sich bei der Hanse Sail Rostock. Begelitet von einem großen Volksfest an Land. © NDR/ Archiv Hanse Sail Rostock/Lutz Zimmermann

Corona-News-Ticker: Hanse Sail und Stoppelmarkt beginnen

Die beiden Volksfeste in Rostock und in Vechta kommen weitgehend ohne Corona-Einschränkungen aus. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Bilder vom 10.08.2022, aufgenommen beim SV Henstedt-Ulzburg © Karen Münster

SV Henstedt-Ulzburg kämpft mit steigenden Energiepreisen

Steigende Strom- und Gaspreise und eine marode Anlage belasten den SV Henstedt-Ulzburg. Der Sportverein versucht so viel Energie wie möglich zu sparen. mehr

Krieg in der Ukraine

Steinkohlehaufen lagern im Kohlehafen in Mehrum. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschule

Ukraine-Krieg: EU darf keine russische Kohle mehr importieren

Seit Mitternacht ist das entsprechende Embargo in Kraft. Die aktuellen Ereignisse zum Russland-Ukraine-Krieg im Überblick. mehr

Gaspreis aktuell © NDR

Gaspreis: So viel kostet die Kilowattstunde

Aktuelle Daten zeigen, was Neukunden derzeit für Gas zahlen und wie sich der Preis im historischen Vergleich entwickelt. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 06:45 Uhr

Wirtschaftsweise: Lindners Steuerpläne kommen zur falschen Zeit

Die "Wirtschaftsweise" Grimm hat die Pläne von Finanzminister Lindner zur Entlastung der Steuerzahler als unpassend kritisiert. Grimm sagte der "Rheinischen Post": Es sei zwar prinzipiell richtig, die sogenannte kalte Progression auszugleichen. Aber eine Reform, bei der vor allem die Besserverdienenen profitierten, komme zur falschen Zeit. Finanzminister Lindner hält dagegen, mit seinen Plänen werde die breite Mitte der Gesellschaft entlastet. Unter anderem will er den Einkommensteuertarif anpassen sowie Kindergeld und Kinderfreibetrag erhöhen.

Link zu dieser Meldung

EU darf keine russische Kohle mehr importieren

Ab sofort dürfen die EU-Staaten keine Kohle mehr aus Russland importieren. Seit Mitternacht ist das entsprechende Embargo in Kraft. Es ist Teil eines Sanktionspakets wegen des russischen Angriffs auf die Ukraine. Laut EU-Kommission könnte Russlands Wirtschaft dadurch pro Jahr rund acht Milliarden Euro einbüßen. Lieferengpässe werden nicht erwartet. Es sei genügend Kohle auf dem Weltmarkt verfügbar, heißt es. Ab Ende des Jahres sollen zusätzlich russische Öl-Lieferungen weitgehend verboten sein.

Link zu dieser Meldung

Konferenz für Ukraine-Hilfen in Kopenhagen

Die Verteidigungsminister aus Deutschland und zahlreichen weiteren Ländern beraten heute in Dänemark über ihre Ukraine-Hilfen. Bei einer Konferenz in Kopenhagen geht es um militärische und finanzielle Unterstützung. Der ukrainische Präsident Selenskyj bat im Vorfeld erneut um zusätzliche ausländische Waffen. In New York kommt heute außerdem der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zusammen. Thema dort wird die angespannte Lage am ukrainischen Kernkraftwerk Saporischschja sein, das von russischen Truppen besetzt ist.

Link zu dieser Meldung

Scholz stellt sich Fragen von Journalisten

Auf einer Pressekonferenz in Berlin stellt sich Kanzler Scholz am Vormittag den Fragen von Journalisten. Üblicherweise geht es bei dieser Gelegenheit um alle Bereiche der Innen- und Außenpolitik. Zentrale Themen dürften diesmal der russische Krieg in der Ukraine und die Energiekrise sein. Erwartet werden außerdem Fragen zum Cum-Ex-Skandal um die Hamburger Warburg Bank. Die Opposition fordert dazu weitere Aufklärung von Scholz, der damals in Hamburg Erster Bürgermeister war.

Link zu dieser Meldung

Fortschritte bei Brandbekämpfung im Grunewald

Bei den Löscharbeiten im Berliner Grunewald macht die Feuerwehr nach eigenen Angaben wesentliche Fortschritte. Am Abend wurde deshalb die Sperrung der nahe gelegenen Autobahn Avus aufgehoben. Das Waldgebiet rund um den Sprengplatz darf aber weiter nicht betreten werden. Ein Sprecher sagte, der Einsatz werde jetzt schrittweise zurückgefahren. Feuerwehrleute seien aber weiter im Gebiet unterwegs, um kleine Glutnester zu löschen und den Wald rund um den Sprengplatz zu befeuchten.

Link zu dieser Meldung

Frankfurt verliert Supercup-Finale gegen Real Madrid

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den nächsten internationalen Titel verpasst. Der Europa-League-Sieger verlor das UEFA-Supercup-Finale mit 0:2 gegen Real Madrid. Torschützen in Helsinki waren David Alaba und Karim Benzema. Für Madrid ist es der fünfte Super-Cup-Titel. Einziger deutscher Sieger des Wettbewerbs ist der FC Bayern.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Heute sonnig und trocken, kaum Wolken. Höchstwerte 26 bis 33 Grad, an der Küste 23 bis 26 Grad. Schwacher Wind. In der kommenden Nacht überwiegend klar und trocken. Tiefstwerte 18 bis 9 Grad. Schwacher Nordost- bis Ostwind. Am Freitag viel Sonnenschein, nur wenige Wolken und trocken. Höchstwerte zwischen 24 und 34 Grad. Zumeist schwacher Wind.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Drohne fliegt über Afghanistan © ARD

Hinrichtung aus der Luft: Deutschland und der US-Drohnenkrieg

Der weltweite US-Drohnenkrieg läuft auch über das deutsche Ramstein. Jahrelang hatten die Grünen dies als völkerrechtswidrig kritisiert. Was sagen sie jetzt dazu? mehr

Ein Soldat mit einem Gewehr steht auf einem Berg. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: picture alliance / ZUMAPRESS.com

Podcast "Killed in Action": Der Sommer 2021

Mit zwei Militärmaschinen fliegen deutsche Elite-Soldaten 2021 nach Kabul, um Deutsche und Ortskräfte auszufliegen. Doch dann eskaliert die Lage. mehr

Niedersachsen

Eine vertrocknete Kastanie steht an einem Radweg. © dpa Foto: Julian Stratenschulte

Höchste Dürrewarnstufe für Teile Niedersachsens gemeldet

Die Böden sind laut Landesforsten teils so trocken, dass sie kein Wasser mehr aufnehmen. Die Situation: besorgniserregend. mehr

Ein Wolf läuft auf einem Weg in einem Wald. © NABU/Kathleen Gerber Foto: Kathleen Gerber

Nach Tour durch Hannover: Ministerium prüft Wolfsabschuss

Eine entsprechende Ausnahmegenehmigung werde vorbereitet, hieß es. Grund sei die Gefahr, die von dem Tier ausgehen könne. mehr

Schleswig-Holstein

Eine im Rollstuhl sitzende Person am Bahngleis. Vor ihr fährt ein Zug. © picture alliance/dpa Foto: Marijan Murat

Neun-Euro-Ticket: Pries fordert Einbindung von Menschen mit Behinderung

Gedränge am Bahnsteig, überfüllte Züge, defekte Toiletten - die Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung fordert mehr Rücksichtnahme. mehr

Einsatzkräfte der Spurensicherung untersuchen die Eingangstür zu einem Pub in Kiel.  Foto: Gino Laib

Festnahmen nach Messerstecherei im Kieler Rotlichtviertel

Im Fall der Messerstecherei im Kieler Rotlichtviertel konnte die Polizei nun mehrere Tatverdächtige festnehmen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Eine nächtliche Unfallwarnung bei einem Einsatz auf einem Fahrzeug der Polizei. © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Rügen: Zwei Tote nach Zusammenprall zwischen PKW und Motorrad

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend auf der Landesstraße zwischen Binz und Serams. mehr

Kritzmow: Spezialeinheit durchsucht Wohnung eines Ex-Polizisten © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Kritzmow: Spezialeinheit durchsucht Wohnung eines Ex-Polizisten

Ein 67-jähriger Mann steht unter dem Verdacht kinderpornografisches Material zu besitzen. mehr

Hamburg

Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) spricht auf der Trauerfeier von Uwe Seeler. © Screenshot

Hamburg nimmt Abschied von Fußball-Idol Uwe Seeler

Im Volksparkstadion hat die Trauerfeier für die Hamburger Fußball-Legende stattgefunden. Viele Fans und Prominente waren dabei. mehr

Ein Blaulicht bei Nacht. © picture alliance/dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Frau in Bahrenfeld angegriffen: Polizei sucht Zeugen

Eine 31 Jahre alte Frau ist in der Nähe vom Friedhof Diebsteich offenbar nur knapp einer Vergewaltigung entkommen. mehr