Die Bar "Sands" nähe Dammtor. © NDR Foto: Marco Peter

Corona-News-Ticker: Große Test-Aktion in Hamburger Bar beginnt

Dort hatte ein Corona-Infizierter gefeiert. Einige Gäste meldeten sich inzwischen mit Symptomen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Eine medizinische Maske hängt in einem Klassenzimmer an einem Pult. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Impfkampagne an Schulen "wird zu Diskussionen führen"

Mobile Impfteams werden zu Schuljahresbeginn unterwegs sein. Schulleiter, Lehrer und Eltern reagieren verhalten auf den Plan. mehr

Mit roter Farbe steht auf einem Radweg "Camp" mit einem Pfeil der nach links zeigt. © NDR Foto: Laura Albus

LNG-Terminal: Gegner campen im Brunsbütteler Bürgerpark

Das Bündnis "Ende Gelände" will am Wochenende gegen das geplante Flüssigerdgas-Terminal in Brunsbüttel protestieren. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 05:00 Uhr

Ruderer holen Silber im leichten Doppelzweier

Die Ruderer Jonathan Rommelmann und Jason Osborne haben bei den Olympischen Spielen in Tokio Silber im Leichtgewichts-Doppelzweier gewonnen. Das Duo landete im Finale hinter dem Boot aus Irland und bescherte dem Deutschen Ruderverband die erste Medaille bei den Sommerspielen. Bronze ging an Italien. Bei den Schwimmern verpasste Doppel-Weltmeister Florian Wellbrock die zweite Medaille für die deutschen Beckenschwimmer knapp. Der 23-Jährige belegte über 800 Meter Freistil den vierten Platz.

Link zu dieser Meldung

RKI: 3520 positive Tests

Dem Robert-Koch-Institut sind binnen 24 Stunden 3.520 neu nachgewiesene Corona-Infektionen gemeldet worden. Das sind 1.630 positive Tests oder fast 90 Prozent mehr als vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 16,0. Außerdem wurden 10 weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus.

Link zu dieser Meldung

Ministerpräsidenten unterstützen Testpflicht für Urlaubsrückkehrer

Die geplante generelle Corona-Testpflicht für Urlaubsheimkehrer, die keinen Nachweis einer vollständigen Impfung oder Genesung haben, wird von mehreren Bundesländern unterstützt. Berlins Regierender Bürgermeister Müller sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, die Tests seien der zentrale Baustein, um das Infektionsgeschehen in der ungeimpften Bevölkerung einzudämmen. Auch Sachsens Ministerpräsident Kretschmer betonte, aus dem vergangenen Jahr wisse man, dass Reiserückkehrer viel zum Anstieg des Infektionsgeschehens beigetragen hätten. Verpflichtende Tests seien ein kleiner Mehraufwand, schafften aber viel Sicherheit. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer erklärte, jeder, der mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug einreise und nicht geimpft oder genesen sei, müsse einen negativen Test nachweisen können.

Link zu dieser Meldung

Schäuble: Weniger Einschränkungen für Geimpfte

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hält es für angemessen, dass in der Corona-Pandemie Geimpfte und Genesene mehr Freiheiten genießen als Ungeimpfte. Es sei erwiesen, dass nach Genesung oder nach der vollständigen Impfung die Gefahr deutlich sinke, andere anzustecken, sagte Schäuble der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Daher werde man diese Gruppen nicht dauerhaft allen Beschränkungen unterwerfen können, die für Nichtgeimpfte gelten müssen, um die Pandemie zu bekämpfen. Für eine solche unterschiedliche Behandlung sehe er auch keine verfassungsrechtlichen Probleme.

Link zu dieser Meldung

Grüne fordern milliardenschweres Klima-Vorsorge-Paket

Nach der Hochwasserkatastrophe in Deutschland fordert Grünen-Fraktionschef Hofreiter eine bessere Vorsorge gegen Starkwetterereignisse. Hofreiter sagte der "Rheinischen Post", die Anpassung an die Klimafolgen erfordere eine gemeinsame Kraftanstrengung von Bund und Ländern. Praktisch heiße das: besserer Hochwasserschutz, verstärkte Dämme und Deiche, mehr Raum und Abflussrinnen auch für kleinere Flüsse und weniger Versiegelung von Flächen. Die Grünen gingen für die nächsten zehn Jahre von 20 bis 25 Milliarden für eine bessere Klima-Vorsorge aus.

Link zu dieser Meldung

Verletzte bei Waldbrand in türkischer Urlaubsregion Antalya

Wegen eines Waldbrandes in der türkischen Urlaubsregion Antalya sind mehr als sechzig Menschen in Krankenhäuser eingeliefert worden. Medienberichten zufolge hatten die meisten von ihnen Beschwerden wegen der starken Rauchentwicklung, einige auch Verbrennungen.  Die Touristenorte der Region seien nicht bedroht, sagte der Bürgermeister der rund 60 Kilometer entfernten Stadt Antalya. Er vermutete Brandstiftung als Ursache, da an vier Stellen gleichzeitig Brände entstanden seien. Der türkische Präsident Erdogan kündigte Ermittlungen an.

Link zu dieser Meldung

ZZ-Top-Bassist Dusty Hill gestorben

Der Bassist der Blues-Rockband ZZ Top, Dusty Hill, ist tot. Er starb im Alter von 72 Jahren in Texas. Dort war ZZ Top im Sommer 1969 gegründet worden. Hill spielte mehr als 50 Jahre in der legendären Band, die 2004 in die Rock and Roll Hall of Fame einzog. Bekannt wurden die drei langbärtigen Musiker auch mit ihren Musikvideos, darunter "Gimme All Your Lovin'" und "Sharp Dressed Man", für die sie mit drei MTV Video Music Awards ausgezeichnet wurden.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Nachts abklingende Schauer, häufig trocken. Tiefstwerte 17 bis 13 Grad. Tagsüber wechselnd bewölkt, selten Schauer oder Gewitter. 19 Grad in Leck, bis 24 Grad in Greifswald. An der Nordsee stürmisch. Die weiteren Aussichten: Am Freitag von Südniedersachsen bis Vorpommern länger freundlich, sonst mehr Wolken und etwas Regen. 18 bis 24 Grad. Am Sonnabend und Sonntag wechselhaft mit Schauern, aber auch etwas Sonne. 18 bis 23 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Reisende kommen mit Gepäck am Flughafen an. © NDR
5 Min

Redezeit: Das sagen Urlauber zu Plänen zur Testpflicht

Ein Schnellschuss, kritisierten einige Zuhörer die möglichen Einschränkungen. Auch der Virologe Schmidt-Chanasit ist skeptisch. 5 Min

Die beiden Ruderer Jonathan Rommelmann und Jason Osborne jubeln. © dpd-bildfunk

Jonathan Rommelmann und Jason Osborne holen Olympia-Silber im Rudern

Das deutsche Duo gewinnt im Leichtgewichts-Doppelzweier die erste Medaille für den Deutschen Ruder-Verband (DRV) in Tokio. mehr

Katharina Fegebank auf dem Gelände des NDR am Rothenbaum. © NDR Foto: Lisanne Drägert

Fegebank räumt Fehler der Grünen im Bundestagswahlkampf ein

Es sei "nicht alles gut und rund gelaufen", sagte Hamburgs Zweite Bürgermeisterin im Sommerinterview von NDR 90,3 und Hamburg Journal. mehr

Niedersachsens CDU-Vorsitzender Bernd Althusmann im NDR Sommerinterview © NDR

Althusmann: Neuen Lockdown vermeiden

Corona-Hilfen, die Landtagswahl und sein Verhältnis zu Armin Laschet: Niedersachsens CDU-Chef im NDR Sommerinterview. mehr

Niedersachsen

Betriebsversammlung auf der Meyer Werft am 28.7.2021. © Meyer Werft

Einigkeit auf Meyer Werft über Jobabbau: 450 müssen gehen

Das Unternehmen muss 1,2 Milliarden Euro einsparen. Ursprünglich sollten mindestens 660 Stellen abgebaut werden. mehr

Blick auf die Polizeiwache in Leer. © NonstopNews

Leer: Männer wegen gemeinschaftlicher Vergewaltigung in Haft

Zunächst wurde den Dreien ein sexueller Übergriff vorgeworfen. Das mutmaßliche Opfer ist minderjährig. mehr

Schleswig-Holstein

Die Schankanlage in der Kneipe der Laundrette wird zurzeit nicht benutzt.  Foto: Sulaiman Tadmory

Corona-Fälle in Flensburger Bar - Gäste müssen in Quarantäne

Mindestens zwei Besucher waren mit dem Coronavirus infiziert. Die Bar kann nicht auf die Daten der Luca-App zugreifen. mehr

Flugzeug bei der Landung vor leuchtendem Abendhimmel. © Picture Alliance Foto: MAN

Steigende Corona-Inzidenz in SH: Reiserückkehrer als Ursache?

Gesundheitsämter rechnen damit, dass die Zahl der Neuinfektionen mit dem Ende der Ferien noch weiter steigen wird. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Landesregierung MV will eigene Fördermittel-Zentrale gründen

Alles aus einer Hand? Die Landesregierung will die Förderverwaltung komplett umbauen. Es geht um Milliarden und um Jobs. mehr

Ein Bier wir an eine Tresen gezapft. © picture alliance/Christophe Gateau/dpa Foto: Christophe Gateau/dpa

Hygienekontrollen: Keime in jedem sechsten Schankbier gefunden

Hygiene-Kontrolleure in MV haben in fünf von 29 Schankbier-Proben auffällige Bakterien gefunden: sogenannte coliforme Keime. mehr

Hamburg

Das Hauptgebäude der Warburg Bank in der Hamburger Innenstadt © dpa

Hamburger Politik begrüßt BGH-Urteil zu Cum-Ex-Geschäften

Cum-Ex-Geschäfte wie die der Warburg Bank sind strafbar. Das hat der Bundesgerichtshof festgestellt. Die Reaktionen aus Hamburg. mehr

Autos stehen auf der A7 in Hamburg-Bahrenfeld Richtung Elbtunnel im Stau. © picture alliance/dpa Foto: Luise Evers

Verkehrssenator: Staus in Hamburg nehmen wieder ab

Die Verkehrslage in Hamburg wird sich laut Verkehrssenator Tjarks entspannen. Die Baustellen seien nicht schlecht koordiniert. mehr

Programmaktionen

Ein Kästchen, in dem ein blauer Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

NDR Kandidat:innen-Check zur Bundestagswahl: 70 Prozent machen mit

Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September erstmalig den Kandidat:innen-Check für ganz Norddeutschland an. 70 Prozent der Kandidierenden nehmen teil. mehr

Ella hört Ronja zu  Foto: Sugárka Sielaff

"Deutschland spricht" - gemeinsam diskutieren

Abtreibung, Umweltschutz oder Glauben. Bei "Deutschland spricht" diskutieren Menschen mit unterschiedlichen Ansichten. So wie Ella und Ronja. mehr