Ein Arzt zieht eine spritze mit einem Impfstoff aus einem medizinischem Fläschchen auf. © imago images/Bihlmayerfotografie

Corona-News-Ticker: Impfpanne in Stralsund kommt vor Gericht

Ein 82-jähriger Arzt soll mehrere Menschen mit der fünffachen Dosis gegen Corona geimpft haben. Mehr News im Ticker. mehr

Eine Drohne steht auf einem Anhänger. © NDR Foto: Dietrich Lehmann

Hamburger Flughafen: Abfangdrohnen holen Drohnen vom Himmel

Immer wieder fliegen Drohnen in die Verbotszone am Flughafen. Das Drohnen-Projekt "Falke" soll sie abfangen. mehr

Ein Mann steht an der Kaimauer während einer Sturmflut. © picture alliance/dpa Foto: Sina Schuldt

Überflutungsgefahr: Sturmflutwarnung für die Nordseeküste

Mit einem bis zu eineinhalb Meter höheren Tidehochwasser wird gerechnet. Der DWD warnt zudem vor Sturmböen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 16:10 Uhr

EU will einheitliche Ladekabel

Die EU-Kommission will erreichen, dass es künftig in den Mitgliedsstaaten nur noch ein Ladekabel gibt, das für fast alle elektronischen Geräte passt. Die Brüsseler Behörde hat heute einen entsprechenden Gesetzesvorschlag präsentiert. Demnach soll der USB-C-Anschluss verbindlich vorgeschrieben werden. Laut EU-Kommission könnten so jedes Jahr Unmengen an Elektroschrott vermieden werden und Kunden könnten Geld sparen, weil sie sich nicht bei jedem Kauf eines neuen Elektrogerätes ein neues Ladekabel anschaffen müssten.

Link zu dieser Meldung

UN-Gipfel zur Welternährung begonnen

In New York hat ein internationaler Gipfel zum Thema Ernährung begonnen. Das Treffen findet am Rande der UN-Vollversammlung statt. Nach Angaben der Vereinten Nationen haben mehr als 800 Millionen Menschen auf der Welt nicht genug zu essen. Experten warnen davor, dass sich die Situation infolge der Corona-Pandemie und des Klimawandels weiter verschärfen wird. Vor sechs Jahren hatte die internationale Gemeinschaft das Ziel ausgerufen, dass 2030 kein Mensch mehr auf der Erde Hunger leiden muss.

Link zu dieser Meldung

Geld für Long-Covid-Forschung

Die Bundesregierung will die Erforschung der Langzeitfolgen von Covid-19 voranbringen. Bundesforschungsministerin Karliczek hat dazu zehn Vorhaben vorgestellt, die zunächst für zwei Jahre gefördert werden sollen. Insgesamt werden dafür 6,5 Millionen Euro bereitgestellt. Die Pandemie sei noch nicht vorbei, sagte die CDU-Politikerin. Sie breite sich insbesondere in den jüngeren Altersgruppen weiter aus. Viele Patientinnen und Patienten litten auch noch nach Wochen oder Monaten an Symptomen.

Link zu dieser Meldung

Garg zu Ende der Maskenpflicht an Schulen

In Schleswig-Holstein hat Gesundheitsminister Garg ein Ende der Maskenpflicht an den Schulen in Aussicht gestellt. Als einen möglichen Zeitpunkt nannte der FDP-Politiker Ende Oktober. Aktuell gebe es an den Schulen aufgrund der niedrigen Infektionszahlen bereits wieder mehr Pragmatismus. So müssten bei einem Corona-Fall nur noch die Sitznachbarn in Quarantäne, und nicht mehr die ganze Klasse.

Link zu dieser Meldung

Digitaler Führerschein startet

In Deutschland startet der digitale Führerschein. Laut Bundesverkehrsministerium können ihn Autofahrer jetzt über die App "ID Wallet" online erstellen. Damit soll zum Beispiel Carsharing leichter werden oder das Buchen von Mietwagen, weil man keine aufwändige Video-Überprüfung des Führerscheins mehr braucht.

Link zu dieser Meldung

Di Salvo neuer Trainer der U21-Nationalmannschaft

Die deutsche U21-Fußballnationalmannschaft wird künftig von Antonio Di Salvo trainiert. Wie der DFB nach einer Präsidiumssitzung mitteilte, tritt der 42-Jährige die Nachfolge von Stefan Kuntz an, der als Nationaltrainer in die Türkei gewechselt ist. Di Salvo war bislang Assistent von Kuntz in der U21. Diesen Posten übernimmt nun der frühere Nachwuchstrainer des FC Bayern, Hermann Gerland.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Gebietsweise Regen, örtlich Auflockerungen, Temperaturen 14 bis 19 Grad. Auffrischender Westwind mit stürmischen Böen, an der See und im Oberharz teils schwere Sturmböen. Nachts fast überall trocken, Tiefstwerte 14 bis 9 Grad. Zeitweise stürmisch, an der Ostsee zum Teil schwere Sturmböen, später nachlassend. Morgen etwas Sonne, kaum Niederschlag, 16 Grad in Ludwigslust, bis 21 Grad in Bad Bentheim. Am Sonnabend häufig grau, vereinzelt Sprühregen, später ein paar Wolkenlücken, 17 bis 21 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Susanne Stichler mit eingeblendeten Bildern von Ilona Osterkamp-Weber (l.) und Felix Rebitschek (r.). © Screenshot NDR

Kein Streit ... ist auch keine Lösung: Wie erhöhen wir die Impfquote?

Im neuen Streit-Format von NDR Info geht es dieses Mal um die Frage, ob und wie die Impfquote noch erhöht werden kann. mehr

Ein Kästchen, in dem ein blauer Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Bundestagswahl 2021: Das sind die Direktkandidaten für den Norden

Der NDR bietet zur Bundestagswahl am 26. September erstmals den Kandidat:innen-Check für ganz Norddeutschland an. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Niedersachsen

Helfer bauen vor einer Klinik eine Dekontaminationsschleuse auf. © dpa-Bildfunk

Sprengung mit Verletzten: WTD 91 in Meppen prüft Vorfall

Den sechs Betroffenen geht es laut Bundeswehr gut. Offenbar wurde beim Räumen alter Munition Tränengas freigesetzt. mehr

Ein Wolf steht auf einem Weg bei Sögel im Emsland. © picture alliance Foto: imageBROKER | W. Rolfes

Niedersachsen plant Aufnahme von Wölfen ins Jagdrecht

Das geht aus einem Gesetzentwurf der Landesregierung hervor. Ihren Schutzstatus sollen die Wölfe aber behalten. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Stapel unbearbeiteter Postsendungen © dpa - Bildfunk Foto: Oliver Berg

Postbote hortet Wahlunterlagen - Strafverfahren eingeleitet

Es geht um Hunderte Briefe. Auch in den Kreisen Ostholstein und Storman sind nicht alle Wahlunterlagen angekommen. mehr

Wahllokal-Utensilien liegen in Kartons in einem Büro des Amts Kellinghusen. © NDR

Neue Regel soll geheime Wahl stärken - und sorgt für Frust

Nach der Änderung der Bundeswahlordnung müssen Wähler aus einigen kleinen Gemeinden künftig im Nachbarort wählen. Das passt nicht jedem. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Milliarden aus MV-Schutzfonds fast zur Hälfte ausgezahlt

Corona-Hilfen: Viel Geld aus dem MV-Schutzfonds ist schon geflossen. Nun sollen weitere Teile freigegeben werden. mehr

Schüler sitzen in einer Klasse und melden sich © NDR Foto: Julius Matuschik

Nordwestmecklenburg hebt verschärfte Corona-Maßnahmen auf

Weil sich die Lage entspannt hat, entfällt die Maskenpflicht für Schüler. Von morgen an sind zudem keine Tests mehr nötig. mehr

Hamburg

In Hamburg beginnt der Prozess um Kokain Schmuggel. Zu sehen sind RechtsanwältInnen und Angeklagte im © NDR Foto: Elke Spanner

Schmuggel von über drei Tonnen Kokain: Zehn Männer angeklagt

Die Männer sollen in insgesamt 14 Lieferungen mehr als drei Tonnen Drogen aus dem Hamburger Hafen geholt haben. mehr

Dirk Nockemann © privat

Nockemann: Auf ein Bier mit (ganz) rechtsaußen

Hamburgs AfD-Fraktionschef Nockemann betont stets, dass sich seine Partei von ganz rechtsaußen distanziert. Ein Foto weckt daran aber Zweifel. mehr

Bundestagswahl 2021

Ein Kästchen, in dem ein türkiser Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Dies sind die Direktkandidaten

Der NDR bietet zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September 2021 den Kandidat:innen-Check. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Das Logo des "Wahl-O-Mat" der Bundestagswahl 2021 © bpb

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei vertritt meine Standpunkte? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021. Klicken Sie sich dazu durch verschiedene politische Thesen. mehr

Reporter Klaas-Wilhelm Brandenburg (l.) während eines NDR Info Interviews. © NDR Foto: Joshua Zonnekein

Der Hausbesuch: Was entscheidet Ihre Wahl?

Was geht den Menschen im Norden beim Stichwort "Bundestagswahl" durch den Kopf? NDR Info Reporterinnen und Reporter waren unterwegs und haben nachgefragt. mehr