Szene in einer  Intensivstation © picture alliance/dpa Foto:  Danny Gohlke

Corona-News-Ticker: Intensivstationen brauchen Inzidenz von unter 200

Deshalb müsse die Politik zügig Vorbereitungen auf eine mögliche Omikron-Ausbreitung treffen, fordert der Intensivmediziner Christian Karagiannidis. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Blick in ein leeres Klassenzimmer. © picture alliance/imageBROKER/Michael Weber Foto: Michael Weber

Schickt Niedersachsen Schüler früher in die Weihnachtsferien?

Kultusminister Tonne (SPD) will vor einer Entscheidung die Bund-Länder-Beratung heute Nachmittag abwarten. mehr

Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen, spricht während der IAA auf einer Bühne. © dpa-Bildfunk Foto: Sven Hoppe

Live: VW baut Konzernspitze um

Der VW-Aufsichtsrat tagt heute zu den Themen Investitionen und Vorstandsumbau. Sehen Sie gleich die PK im Livestream. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 12:45 Uhr

Baerbock beim Antrittsbesuch in Paris

Außenministerin Baerbock hat bei ihrem Antrittsbesuch in Paris die große Bedeutung der deutsch-französischen Beziehungen hervorgehoben. Zugleich erneuerte sie ihre ablehnende Haltung gegenüber Frankreichs Plänen, Atomkraft als grüne Energie einzustufen. Dass man hier unterschiedliche Positionen habe, sei bekannt. Darüber werde nicht nur auf Ebene der Außenminister, sondern auch zwischen Kanzler Scholz und Präsident Macron sowie in Brüssel gesprochen. Nach ihrem Besuch in Paris reist Baerbock heute noch weiter, um in Brüssel den EU-Außenbeauftragten Borrell und Nato-Generalsekretär Stoltenberg zu treffen. Morgen fliegt die Grünen-Politikerin dann nach Polen.

Link zu dieser Meldung

EU-Innenministertreffen: Faeser verurteilt Belarus

Die neue Bundesinnenministerin Faeser hat Belarus für seinen Umgang mit Migranten scharf kritisiert. Bei ihrem ersten EU-Innenministertreffen sagte die SPD-Politikerin, die Instrumentalisierung der Menschen sei menschenverachtend und skandalös. Lukaschenko nutze die Notlage der Migranten für innenpolitische Ziele aus. Faeser räumte ein, durch den Zusammenhalt der Europäischen Union habe es an den Grenzen zu Lettland, Littauen und Polen erste Erfolge gegeben. Die EU-Innenministerinnen und -minister wollen über zeitlich befristete Ausnahmen von den Asylregeln im Grenzgebiet zu Belarus beraten. Polen fordert, diese völlig außer Kraft zu setzen.

Link zu dieser Meldung

Statistisches Bundesamt: Mehr Tote durch Corona

Die Corona-Pandemie hat laut Statistischem Bundesamt die Zahl der Sterbefälle in Deutschland erhöht. Wie die Behörde mitteilte, sind von März 2020 bis Mitte November 2021 mehr Menschen gestorben, als unter Berücksichtigung der demografischen Entwicklung zu erwarten gewesen sei. 70 Prozent der an COVID-19 Verstorbenen waren demnach über 80 Jahre alt und hatten vielfältige Vorerkrankungen. Dazu gehörten Herzkrankheiten, Nierenschwäche und Diabetes. Insgesamt starben demnach im Jahr 2020 bundesweit etwa 985.600 Menschen - 5 Prozent mehr als im Jahr 2019.

Link zu dieser Meldung

BGH urteilt zu Klarnamenpflicht bei Facebook

Am Bundesgerichtshof läuft die Verhandlung zur Klarnamenpflicht bei Facebook. Der BGH beschäftigt sich mit der Frage, ob Pseudonyme auf der Social-Mediaplattform erlaubt sind. Das Gericht hat allerdings mitgeteilt, dass ein Urteil voraussichtlich erst im Januar fallen soll. Geklagt hatten zwei User, die sich unter Fantasienamen angemeldet hatten und deren Konten anschließend von Facebook gesperrt wurden. In den Facebook-Nutzungsbedingungen gibt es eine Klarnamenpflicht. In einem vorangegangenen Verfahren hatte das Oberlandesgericht München entschieden, Facebook könne verlangen, dass sich alle User mit ihrem echten Namen anmelden müssen.

Link zu dieser Meldung

VW-Aufsichtsrat informiert über Personal und Investitionen

Der Autobauer Volkswagen will heute Nachmittag über seine Pläne für die kommenden fünf Jahre informieren. Der Aufsichtsrat befasst sich zuvor auch mit der künftigen Aufstellung der Konzernführung. VW-Chef Diess war zuletzt innerhalb des Konzerns massiv in die Kritik geraten. Nach NDR-Informationen soll der 63-Jährige an der Spitze bleiben, aber das zuletzt schleppende China-Geschäft abgeben. Außerdem soll die bisherige Audi-Vertriebschefin Wortmann neu in den Vorstand einziehen.

Link zu dieser Meldung

Tedesco trainiert RB Leipzig

Domenico Tedesco ist neuer Trainer von Fußball-Bundesligist RB Leipzig. Nach Angaben des Vereins bekommt der 36-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2023. Tedesco wird am Sonnabend erstmals für Leipzig auf der Trainerbank sitzen - im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Er folgt auf Jesse Marsch, den der Verein vor vier Tagen beurlaubt hatte. Leipzig steht in der Bundesliga-Tabelle auf Platz 11.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Nachmittags grau, leichter Schnee, im westlichen Niedersachsen ein paar Auflockerungen, minus 1 Grad in Anklam, bis plus 5 Grad in Dinklage. Nachts weitgehend trocken, in Vorpommern etwas Schnee oder Schneeregen, stellenweise glatt; Tiefstwerte plus 3 Grad in Papenburg, bis minus 3 Grad in Neustrelitz. Morgen meist trocken, geringer Niederschlag, Temperaturen 0 bis 5 Grad. Am Sonnabend örtlich leichter Regen, im Osten gebietsweise Sonne, 1 bis 6 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

NDR Reporterin Katharina Seiler berichtet aus Berlin. © Screenshot
2 Min

Erster Bund-Länder-Gipfel mit Bundeskanzler Olaf Scholz

Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten treffen sich erstmals mit dem neu gewählten Kanzler. 2 Min

Ein Schild "Impfung 3" ist an der Tür zu einem Impfraum zu sehen. © dpa Foto: Friso Gentsch
4 Min

Was bringt die Bund-Länder-Konferenz in Sachen Corona-Lage?

Neue Beschlüsse werden beim Austausch der Länderchefinnen und -chefs mit der Bundesregierung nicht erwartet. Ein Thema ist aber die Fortsetzung der Impfkampagne. 4 Min

NDR Benefizaktion

Im Rückspiegel eines Autos ist ein junges Mädchen mit Mundschutz zu sehen. © Photocase Foto: luna4

"Hand in Hand für Norddeutschland" - Hilfen für unsere Kinder

Für Kinder ist die Corona-Pandemie besonders hart. Die NDR Benefizaktion hilft, Partner ist der Deutsche Kinderschutzbund. mehr

Niedersachsen

Ein Hochzeitsstrauß und zwei Coronamasken, eine schwarz, die andere weiß. beide mit einem roten Herz. © Fotostand Foto: Schmitt

Mieter müssen nicht voll für abgesagte Hochzeitsfeier zahlen

Wegen der Corona-Einschränkungen sei die Absage eines Paars gerechtfertigt gewesen, urteilt das Oberlandesgericht Celle. mehr

Ein Feuerwehrmann auf einer Drehleiter löscht ein brennendes Wohnhaus. © Nord-West-Media TV

Beesten: Frau nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr

Sie kam mit Brandverletzungen in eine Klinik. Ein Mann wurde schwer verletzt - er war aus dem Fenster gesprungen. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Schwertransport fährt auf einer Straße © NDR

280-Tonnen-Trafo erreicht Umspannwerk in Oststeinbek

Das Spezialfahrzeug war am Montag in Lauenburg gestartet. Es durfte nur nachts fahren - mit höchstens fünf Stundenkilometern. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr löschen einen brennenden Hof in Stubben. © Johannes Kahts Foto: Johannes Kahts

Brand auf Pferdehof in Stubben

Auf dem Pferdehof ist ein Gebäude mit Gaststätte, Wohnungen und Stallungen abgebrannt. Mehr als 120 Einsatzkräfte waren im Einsatz. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Ein Kind mit bunter OP-Schutzmaske bekommt eine Spritze in den Oberarm. ©  picture alliance/Laci Perenyi Foto: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi

Corona-Pandemie: Land bereitet Kinderimpfungen vor

In wenigen Tagen ist der Kinderimpfstoff in Deutschland erhältlich. Was spricht für und gegen eine Impfung von Kindern zwischen 5 und 11? Video-Livestream

auf dem Schild am Eingang eines Bekleidungsgeschäfts klebt ein Schild, auf dem steht: "Zutritt nur mit 2G". © dpa Foto: Stefan Sauer

Schärfere Kontakt-Beschränkungen für Ungeimpfte in MV

In Mecklenburg-Vorpommern gelten von heute an auch schärfere Corona-Regeln beim Einkaufen. Lockerungen gibt es im Breitensport bei "rot plus". mehr

Hamburg

Laborarbeiten mit Corona. © picture alliance/dpa/TASS | Anton Novoderezhkin Foto: Anton Novoderezhkin

Höchststand: 1.031 neue Corona-Fälle in Hamburg

Erstmals sind in Hamburg mehr als 1.000 Corona-Neuinfektionen an einem Tag registriert worden. Der Inzidenzwert steigt wieder. mehr

Ein Hamburger Weihnachtsmarkt im Schneetreiben. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hamburger Weihnachtsmärkte: Betreiber machen wenig Umsatz

Auf den Hamburger Weihnachtsmärkten ist nur wenig los. Die Schausteller nehmen deutlich weniger ein als in der Vor-Corona-Zeit. mehr