Das Nord Stream 1-Gasleck in der Ostsee, fotografiert aus einem Flugzeug der schwedischen Küstenwache. © Swedish Coast Guard/dpa Foto: Swedish Coast Guard/dpa

Sabotage an Nord-Stream-Pipelines? EU droht mit Sanktionen

Die Ursachensuche bei Bornholm läuft weiter. Die Europäische Union hält Sabotage für wahrscheinlich und droht mit Sanktionen. mehr

Lubmin: Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, l), Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, besichtigen am Energiestandort Lubmin, auf dem Gelände der Firma Gascade Gastransport GmbH, einen geplanten Einspeisepunkt. © Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
10 Min

Schwesig: Entlastung reicht nicht - Energiepreisdeckel muss kommen

NDR Info Interview mit der Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern zu den steigenden Preisen und dem geplanten "Entlastungspaket" des Bundes. 10 Min

Gefahrgutzeichen hängen an einem Tanklaster. (Symbolbild) © picture alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Gefahrgut-Unfall: A7 bei Seesen bis zum Nachmittag gesperrt

Die Autobahn Richtung Kassel muss von ausgelaufenem Öl bereinigt werden. Bei dem Unfall wurden drei Menschen verletzt. mehr

Energie-Krise

Ein Stecker eines Elektrokabels liegt auf 100-Euro-Scheinen © Colourbox Foto: -
6 Min

Ministerpräsidenten der Bundesländer treffen sich

Sie wollen über das "Entlastungspaket" des Bundes im Umfang von 65 Milliarden Euro beraten, an dem sich die Länder finanziell beteiligen sollen. 6 Min

Hand mit Geldscheinen vor einem Heizkörper © picture-alliance Foto: Armin Weigel

Heizkosten: Große Steigerungen schon im vergangenen Winter

Der Deutsche Mieterbund hat den Heizspiegel 2022 vorgestellt. In Hamburg stiegen die Kosten um bis zu 50 Prozent. mehr

Corona-Infos für den Norden

Ein Antigen-Schnelltest zeigt ein positives Ergebnis an. © picture alliance/Jochen Tack Foto: Jochen Tack

Corona-News-Ticker: Inzidenz in Niedersachsen und SH gestiegen

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner stieg in SH auf 326,4, in Niedersachsen auf 399,6. In Hamburg sank der Wert. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 10:00 Uhr

Schwesig will Energiepreisdeckel

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig hält einen Energiepreisdeckel weiter für die beste Lösung, um die Bürgerinnen und Bürger von den hohen Lebenshaltungskosten zu entlasten. Pakete mit Einzelmaßnahmen reichten nicht aus, sagte Schwesig auf NDR Info. Ihr Kollege in NRW, Wüst, forderte im ARD-Morgenmagazin, dass die finanziellen Lasten zwischen Bund und Ländern fair aufgeteilt werden müssten. Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten kommen am Mittag zusammen, um über das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung zu beraten.

Link zu dieser Meldung

Urheber der Pipeline-Lecks weiter unklar

Die Urheber der Lecks an den Ostsee-Pipelines Nord Stream 1 und 2 sind weiter unbekannt. Die EU spricht von Sabotage und droht mit Sanktionen. Allerdings ist unklar, gegen wen sie sich richten sollen. Mehrere EU-Mitgliedsstaaten - darunter Deutschland - haben nach eigenen Angaben Hinweise darauf, dass die Schäden durch einen Angriff von Außen entstanden sind. Lettlands Außenminister Rinkevics sprach von einem schwerwiegenden Sicherheits- und Umweltvorfall in der Ostsee.

Link zu dieser Meldung

EU: Scheinreferenden waren illegal

Die EU hält die Scheinreferenden in den von Russland besetzten ukrainischen Gebieten für illegal und ihre Ergbnisse für gefälscht. Der EU-Außenbeauftragte Borrell sagte, es handele sich vielmehr um eine weitere Verletzung der Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine. Zuvor hatte bereits Bundeskanzler Scholz bekräftigt, dass Deutschland die durch die pro-russischen Verwaltungen verkündeten Ergebnisse der Scheinreferenden nicht anerkennt. Sie hatten erklärt, dass sich die Menschen mit sehr großer Mehrheit für einen Anschluss an Russland ausgesprochen hätten.

Link zu dieser Meldung

Kabinett will Wohngeldreform beschließen

Das Bundeskabinett will heute die geplante Wohngeldreform auf den Weg bringen. Ziel ist es, einkommensschwache Haushalte angesichts hoher Lebenshaltungskosten zu entlasten. Der Gesetzentwurf von Bauministerin Geywitz sieht vor, dass der staatliche Zuschuss von Januar an in etwa verdoppelt wird. Im Schnitt sollen Haushalte dann monatlich rund 370 Euro bekommen. Außerdem ist geplant, den Kreis der Berechtigten deutlich auszuweiten. Zu den bisher 600.000 Haushalten sollen bis zu 1,4 Millionen weitere dazukommen.

Link zu dieser Meldung

GfK-Marktforscher: Verbraucherstimmung sehr schlecht

Die Stimmung der Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland hat sich angesichts der hohen Lebenshaltungskosten weiter verschlechtert. Das geht aus Umfragen der Gesellschaft für Konsumforschung hervor. Danach sind viele Menschen derzeit gezwungen, mehr Geld für Energie auszugeben beziehungsweise für deutlich höhere Heizkostenabrechnungen zurückzulegen. Das wiederum führe dazu, dass bei anderen Anschaffungen gespart werde. Bei den Aussichten für die kommenden Monate glauben die GfK-Marktforscher auch nicht an eine Wende. Eine spürbare Abschwächung der Inflation sei nicht in Sicht, weshalb das Konsumklima im Keller bleiben dürfte.

Link zu dieser Meldung

Taifun "Noru" wütet in Kambodscha

In Südost-Asien hat der Taifun "Noru" massive Schäden verursacht. In Kamodscha berichten die Behörden von starken Regenfällen, die vielerorts zu schweren Überschwemmungen geführt hätten. Betroffen sei vor allem die Region entlang des Flusses Mekong. Mindestens 16 Menschen seien in den Fluten ertrunken, Tausende Häuser und Straßen wurden beschädigt. Der Taifun "Noru" wütet seit Sonntag in der Region. Schwere Sturmschäden wurden seitdem auch von den Philippinen und aus Vietnam gemeldet. Im US-Bundesstaat Florida bereiten sich die Menschen auf die Ankunft von Hurrikan "Ian" vor. Das nationale Hurrikanzentrum befürchtet, dass vor allem die Westküste Floridas vor einer lebensbedrohlichen Sturmflut und Orkanböen getroffen werden könnte. Etwa 2,5 Millionen Menschen wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Häufig stark bewölkt. Trockene Phasen. Zeitweise Schauer, an der Nordsee einzelne Gewitter. Temperaturen 10 bis 14 Grad. Morgen überwiegend trocken, örtlich etwas Nieselregen. Höchstwerte 11 bis 14 Grad. Am Freitag wolkig oder trüb. Vermehrt sonnig Abschnitte. Einzelne Schauer. 14 bis 17 Grad. Am Sonnabend Regen und Aufheiterungen. 12 bis 16 Grad. Windig, gebietsweise stürmisch.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Der Leiter der Zentralen Wahlkommission in der von den von Russland unterstützten Separatisten kontrollierten Volksrepublik Donetsk, Wladimir Wyssotski, inspiziert das Wahllokal vor dem Scheinreferendum. © Uncredited/AP/dpa
6 Min

Wie geht es nach den "Referenden" in der Ukraine weiter?

In den russisch kontrollierten Gebieten in der Ukraine hat sich angeblich eine große Mehrheit für einen Anschluss an Russland ausgesprochen. 6 Min

Russische Armee setzt Luftabwehrraketen ein. © Russian Defence Ministry Foto: Russian Defence Ministry

Ukraine-Krieg: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Deutschland und die Welt

Junger Grashalm steckt in vertrockneter Erde © Colourbox Foto: -
4 Min

Extremwetterkongress startet in Hamburg

Organisator Frank Böttcher sagte, "wir werden einen Teil des Klimawandels erleben" - egal was jetzt noch unternommen werde. 4 Min

Das Containerschiff "Al Nefud" der Reederei Hapag-Lloyd liegt am Containerterminal Burchardkai im Hafen Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius
4 Min

Klimaschutz: Wie können Schiffe effizienter werden?

Bis zu 40 Prozent der Energie ließen sich einsparen, sagen Experten. Das würde auch die Treibhausgas-Emissionen in der Schifffahrt senken. 4 Min

Niedersachsen

Ein mit Bewegungsunschärfe abgelichtetes Polizeiauto fährt mit Blaulicht eine Straße entlang. © NDR Foto: Julius Matuschik

Frau in Bremerhaven getötet: Polizei fahndet mit Plakaten

Die Ermittler erhoffen sich dadurch neue Hinweise. Ein Spaziergänger hatte die Leiche de 45-Jährigen entdeckt. mehr

Das Theater in Osnabrück bei Abenddämmerung. © picture alliance / imageBROKER | Stefan Ziese Foto: Stefan Ziese

Theater in Niedersachsen: Einnahmen fehlen, Ausgaben steigen

Es kommen zu wenig Gäste, während Energie- und Personalkosten steigen. Sechs Theater fordern jetzt Hilfe vom Land. mehr

Landtagswahl in Niedersachsen

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU, l) und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) stehen vor Beginn des TV-Duell zur Landtagswahl in Niedersachsen im NDR Studio in Hildesheim. © dpa Foto: Ole Spata

TV-Duell: Weil und Althusmann im Kampf um die Staatskanzlei

Die Spitzenkandidaten von SPD und CDU haben sich Fragen zur Niedersachsen-Wahl gestellt. Andreas Cichowicz und Christina von Saß moderierten. mehr

Die Spitzenkandidierenden Julia Willie Hamburg (Grüne), Stefan Birkner (FDP) und Stefan Marzischewski-Drewes (AfD) diskutieren kurz vor der Landtagswahl 2022 im NDR Fernsehen. © NDR

Landtagswahl: Das TV-Triell von Grünen, FDP und AfD

Die Spitzen der drei "kleinen" Parteien haben im NDR-Spezial zur Niedersachsen-Wahl über Atomkraft, Energiekrise und Bildung gestritten. mehr

Schleswig-Holstein

Drei Flaggen mit dem Logo der Paracelsus Kliniken wehen im Wind © Paracelsus Kliniken Foto: Paracelsus Kliniken

Henstedt-Ulzburg: Gemeindevertretung gegen Aus der Geburtsstation

Die Paracelsus-Klinik hatte angekündigt, die Geburtshilfe schließen zu wollen. Eine Resolution dagegen geht jetzt an die Gesundheitsminister. mehr

Der Plenarsaal des schleswig-holsteinischen Landtags © NDR Foto: Eric Klitzke

Energiepreise: Landtag diskutiert über dritten Nachtragshaushalt

Die Landesregierung will die Folgen der gestiegenen Energiepreise abfedern. Kritik kommt von der Opposition. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Alexander Badrow (CDU) ist amtierender Bürgermeister in Stralsund und tritt am 8. Mai erneut zur Wahl des Bürgermeisters in Stralsund an.

Demo-Aufruf geteilt: Kein Disziplinarverfahren für OB Badrow

Das Agieren des Stralsunder Oberbürgermeisters Alexander Badrow (CDU) bleibt ohne Folgen, so das Innenministerium. mehr

Übergewichtiger Jugendlicher trainiert. © Screenshot

Adipositas bei Kindern in MV: Kampf gegen das Übergewicht

Die meisten übergewichtigen Kinder in Deutschland leben in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Hamburg

"Maske? Na Klar." steht auf einem Plakat in einer U-Bahnhaltestelle. © dpa Foto: Marcus Brandt

Maskenpflicht in Bussen und Bahnen: Kleine Änderung in Hamburg

In Hamburg soll es auch in Zukunft eine Maskenpflicht in Bus und Bahn geben. Allerdings muss es demnächst nicht mehr eine FFP2-Maske sein. mehr

Ein Schiff liegt am Container-Terminal Tollerort. © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Einstieg im Hamburger Hafen: Chinesische Reederei Cosco setzt Frist

Bis Jahresende soll der lange geplante Deal unter Dach und Fach gebracht werden. Derzeit scheitert das an der fehlenden Genehmigung des Bundes. mehr