Ein Feuerwehrfahrzeug vor einem Pflegeheim. © Hannover Reporter Foto: Hannover Reporter

Vienenburg: Ein Mensch stirbt bei Brand in Pflegeheim im Harz

Der Brand war am Sonntagabend in einem Heim im Landkreis Goslar ausgebrochen. Sieben weitere Menschen wurden verletzt. mehr

Mitarbeitende der Hochbahn protestieren mit verdi-Flaggen und Trillerpfeifen vor dem Hauptsitzt der Hochbahn in der Hamburger Steinstraße. © NDR Foto: Karsten Sekund

Am Mittwoch: Warnstreik bei der Hochbahn in Hamburg

Auf Hamburg kommt ein Warnstreik zu, der massive Auswirkungen haben könnte: Die Gewerkschaft ver.di ruft für Mittwoch bei der Hochbahn zum Ausstand auf. mehr

Eine Fotomontage zeigt das 49-Euro-Ticket vor einer S-Bahn. © picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann
6 Min

Landkreistags-Präsident: 49-Euro-Ticket kommt zu früh

Es sei erst der Preis festgelegt worden, bevor man sich über das Angebot Gedanken mache, kritisierte Reinhard Sager (CDU) auf NDR Info. Zu viele Fragen seien noch offen. 6 Min

Corona-Infos für den Norden

Bewohner spielen in einem Altenheim mit Bällen auf einem Tisch. An einem Rollstuhl hängt eine FFP2-Maske. © dpa picture alliance Foto: Bernd Weißbrod

Corona-News-Ticker: VdK fordert weiteren Schutz der Risikogruppen

Der Sozialverband plädiert unter anderem für eine Fortsetzung der Maskenpflicht in Kliniken und Pflegeheimen. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Eine Frau steht vor einem Laden, vor dem eine Tafel steht mit der Aufschrift: "Wegen Corona Lockdown geschlossen." © picture alliance Foto: SvenSimon
4 Min

Corona-Pandemie: Wie resilient ist die deutsche Wirtschaft?

Nach und nach entfallen immer mehr Corona-Schutzmaßnahmen - Wie ist die deutsche Wirtschaft bislang durch die Krisenjahre gekommen? 4 Min

Krieg in der Ukraine

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) im Bundestag © dpa Foto: Michael Kappeler
3 Min

Ukraine-Krieg: Scholz wirbt um Vertrauen

Der Bundeskanzler hat in einer Videobotschaft um Vertrauen für die Regierung gebeten - gerade mit dem Blick auf die Panzerlieferungen. 3 Min

Eine Frau geht vorbei an Panzersperren in Kiew © Daniel Cole/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 08:35 Uhr

Scholz kritisiert Kampfjet-Debatte

Bundeskanzler Scholz kritisiert die Debatte über mögliche Kampfjet-Lieferungen an die Ukraine. Scholz sagte, er halte die aktuelle Diskussion darüber für eigenwillig. Es sei dazu alles gesagt, auch von ihm selbst. Stattdessen sei eine seriöse Debatte nötig. Scholz warnte erneut davor, aus innenpolitischen Motiven einen Überbietungswettbewerb zu veranstalten. Es sei wichtig, dass in der Frage von Waffenlieferungen rational abgewogen werde. Zuletzt hatten sich die Stimmen gemehrt, die die Lieferung von Kampfflugzeugen nicht ausgeschlossen oder sogar befürwortet hatten.

Link zu dieser Meldung

US-Außenminister besucht den Nahen Osten

Im Nahen Osten führt US-Außenminister Blinken von heute an diplomatische Gespräche mit Vertretern Israela und der Palästinenser. Hintergrund ist die zunehmende Gewalt in der Region. Blinken will dazu sowohl mit Israels Premier Netanjahu und dessen Außenminister Cohen, als auch mit Palästinenserpräsident Abbas zusammenkommen. Blinken sagte, er wolle sich bemühen, die Lage zu deeskalieren. In den vergangenen Tagen waren bei zwei Attentaten in Jerusalem mehrere Menschen getötet und verletzt worden. Die israelische Regierung hat harte Reaktionen darauf angekündigt.

Link zu dieser Meldung

Bundesfinanzhof entscheidet über Solidaritätszuschlag

Der Bundesfinanzhof will eine Entscheidung über die Rechtmäßigkeit des Solidaritätszuschlags fällen. Möglicherweise überweist das Gericht mit Sitz in München die Klage an das Bundesverfassungsgericht und knüpft daran eine Urteilsvorlage über die Vereinbarkeit des Solis mit dem Grundgesetz. Die Abgabe wird inzwischen nur noch von Besserverdienenden gezahlt. Außerdem muss der Solidaritätszuschlag seit 2019 nicht mehr für Investitionen in die ostdeutschen Bundesländer nach der Wiedervereinigung verwendet werden. Die Kläger wollen erreichen, dass der Soli abgeschafft wird und sie ihre Zahlungen zurückerhalten.

Link zu dieser Meldung

Hamburg: Beschäftigte der Hochbahn wollen streiken

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Hamburger Hochbahn zu einem Warnstreik aufgerufen. Die Arbeitsniederlegungen sollen am Mittwochmorgen um 3 Uhr beginnen und 24 Stunden andauern. Die Gewerkschaft verlangt für ihre Beschäftigten monatlich 600 Euro mehr Lohn. Azubis sollen monatlich zusätzlich 258 Euro und ein kostenloses Profiticket für den öffentlichen Nahverkehr erhalten. Der zweite Verhandlungstermin in der vergangenen Woche blieb ergebnislos. Die nächsten Gespräche sind für kommenden Donnerstag angesetzt.

Link zu dieser Meldung

Dänemark erneut Handball-Weltmeister - Deutschland auf Platz fünf

Dänemark ist zum dritten Mal infolge Handball-Weltmeister. Die Dänen gewannen das Finale in Stockholm gegen Frankreich mit 34:29. Deutschland wurde nach einem 28:24-Sieg gegen Norwegen WM-Fünfter. Der deutsche Torhüter Wolff und Spielmacher Knorr wurden außerdem ins All Star-Teams des Turniers gewählt.

Link zu dieser Meldung

Bundesliga: Dortmund holt auf - NFL: Super Bowl-Teams stehen fest

In der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund den Abstand zur Tabellenspitze verkürzt. Bei Bayer Leverkusen gewannen die Westfalen mit 2:0 und haben nur noch drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Bayern München. Schalke und Köln trennten sich 0:0 unentschieden. In der nordamerikanischen American-Football-Liga NFL stehen außerdem die beiden Super Bowl-Teilnehmer fest. Am 12. Februar bestreiten die Philadelphia Eagles und die Kansas City Chiefs das Finalspiel im US-Bundesstaat Arizona.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Heute windig bis stürmisch mit einigen, teils kräftigen Schauern, vereinzelt Gewittern. Später von Norden her Aufheiterungen. Höchstwerte 4 bis 8 Grad. Morgen weiter windig bis stürmisch und zeitweise Regen, bei 4 bis 8 Grad. Auf den Inseln und im Oberharz schwere Sturmböen möglich. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch wechselhaft und stürmisch, 3 bis 7 Grad. Donnerstag nur im Süden ein paar Schauer, 3 bis 8 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Anlässlich der Berufung Hitlers zum Reichskanzler zieht am 30. Januar 1933 ein Fackelzug der "nationalen Verbände" SA, SS und Stahlhelm durch das Brandenburger Tor. © picture alliance / akg-images Foto: akg-images / Alfred Hennig

NS-Wahlkampf und Machtübernahme: Gleichschaltung im Norden

Mit Hitlers Ernennung zum Reichskanzler übernehmen die Nazis heute vor 90 Jahren im Deutschen Reich die Macht. Gleichschaltung soll den Widerstand brechen. mehr

Giorgia Meloni (v.), Vorsitzende der Fratella d'Italia, Matteo Salvini, Vorsitzender der Lega (M.), und Silvio Berlusconi (l.), Vorsitzender der Forza Italia, verlassen in Rom den Präsidentenpalast Quirinale nach einem Treffen mit dem italienischen Staatspräsidenten Mattarella. © Roberto Monaldo/LaPresse/AP/dpa
5 Min

Italien und EU: Meloni hat in Brüssel ihren Schrecken verloren

Italiens ultra-rechte Regierungschefin ist seit 100 Tagen im Amt. Bislang vermeidet sie große Provokationen und bewegt sich auf europäischer Ebene zurückhaltend. 5 Min

Niedersachsen

Absperrband hängt um ein Auto mit einem zerstörten Seitenfenster. © dpa Foto: Fernando Martinez Lopez

Schüsse auf Auto in Hannover: Polizei sucht nach Täter

Die Polizei sperrte mehrere Straßen, auch Straßenbahnen fuhren zeitweise nicht. Der Besitzer des Autos blieb unverletzt. mehr

Das Wort Grundsteuer steht auf einem Grundsteuerbeschei. Die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung wird bundesweit einmalig von Ende Oktober bis Ende Januar 2023 verlängert. © picture alliance/dpa/Bernd Weißbrod Foto: Bernd Weißbrod

Frist für Grundsteuer endet: Ein Drittel der Erklärungen fehlt

Das niedersächsische Finanzministerium geht davon aus, dass viele Eigentümer das Abgabedatum so weit wie möglich ausreizen. mehr

Schleswig-Holstein

Der Vorsitzende des Landkreistages in Schleswig-Holstein Reinhard Sager (CDU) © dpa Foto: Sebastian Willnow

Flüchtlingssituation: Auch Kommunen in SH warnen vor Eskalation

Viele Kreise und Kommunen fühlen sich bei der Aufnahme von Geflüchteten überfordert. Landkreistagspräsident Sager fordert einen Gipfel. mehr

Polizeiauto am Unfallort © panthermedia Foto: huettenhoelscher

Leiche aus Müllpresse in Norderstedt geborgen

Der 69-jährige Mann wurde leblos in einer Presse neben einem Supermarkt entdeckt. Er war am Sonntagmorgen als vermisst gemeldet worden. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Ein Graffiti-Sprayer besprüht eine Mauer © dpa Foto: Tobias Felber

Vandalismus an Schule in Parchim - 50.000 Euro Schaden

Laut der Polizei wurden mehrere Fensterscheiben beschädigt und Graffiti gesprüht. Einzelne Räume sind im Moment nicht nutzbar. mehr

Wildschweinjagd auf Hiddensee © NDR Foto: NDR

Treibjagd-Saison in MV: Deutlich weniger Wild erlegt

Wolf, Pürzelprämie und Corona - als Ursache für den mäßigen Jagderfolg führen die Jäger unterschiedliche Gründe an. mehr

Hamburg

Ein Mann kreuzt mit einem E-Tretroller einen Fahrradfahrer. © picture alliance/dpa Foto: Christoph Soeder

CDU kritisiert steigende Zahl von Unfällen mit Rädern und E-Scootern

Der Verkehrssenator hat jüngst die Zunahme des Radverkehrs in Hamburg gelobt. Von der CDU kommt jetzt Kritik an gestiegenen Unfallzahlen. mehr

Ein Polizeiwagen in der Hamburger Meister-Francke-Straße. Dort wurde eine Frau niedergestochen. © City News TV

Barmbek-Nord: Frau mit Messer attackiert - Polizei sucht Täter

Die 35-Jährige wurde bei dem Angriff schwer verletzt. Bei dem Täter soll es sich laut Polizei um ihren Ex-Partner handeln. mehr