Ein Mann bekommt eine Schutzimpfung gegen das Coronavirus in seinen linken Oberarm gespritzt. © picture alliance/dpa Foto: Timm Schamberger

Corona-Blog: Parallel-Impfung laut Stiko möglich

Impfungen gegen Corona und Grippe können demnach unter bestimmten Voraussetzungen am selben Termin erfolgen. Die Corona-News von Freitag im Blog. mehr

Demonstranten stehen auf der Klimastreikdemonstration von "Fridadys for Future" bereit zu einem Umzug durch die Hamburger Innenstadt. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

"Fridays for Future": Zehntausende demonstrieren im Norden

An mehr als 80 Orten in ganz Norddeutschland gab es "Klimastreiks". In Hamburg entstanden erhebliche Verkehrsbehinderungen. mehr

Das Firmenschild des Stromerzeugers Vattenfall vor Strommast in Hamburg

Bußgeld gegen Vattenfall wegen Vorgehen gegen "Bonushopper"

Der Energiekonzern missbrauchte laut Hamburgs Datenschutzbeauftragtem Kundendaten, um sogenannte Bonushopper auszusortieren. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 01:50 Uhr

Wahlkampffinale am Tag vor der Bundestagswahl

Einen Tag vor der Bundestagswahl werben die Parteien noch ein letztes Mal um Wählerstimmen. Obwohl SPD, Union und Grüne ihren Wahlkampf offiziell bereits gestern abgeschlossen haben, gibt es heute noch einige Termine. So tritt Unions-Kanzlerkandidat Laschet am Mittag gemeinsam mit Kanzlerin Merkel in seiner Heimatstadt Aachen auf. SPD-Kanzlerkandidat Scholz will ein letztes Mal in seinem Wahlkreis in Potsdam um Stimmen werben. Wahlkampfabschluss-Auftritte der Spitzenkandidaten gibt es außerdem von den Linken in Potsdam und Cottbus, von der FDP in Köln und Düsseldorf und von der AfD in Karlsruhe. Die Grünen um Kanzlerkandidatin Baerbock haben heute keine offiziellen Termine mehr.

Link zu dieser Meldung

Wohlfahrtsverband fordert neue Mietenpolitik

Der Paritätische Wohlfahrtsverband fordert von der künftigen Bundesregierung einen Kurswechsel in der Mieten- und Wohnungspolitik Hauptgeschäftsführer Schneider sagte dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland", sein Verband halte auch die Vergesellschaftung von Wohneigentum für ein legitimes Mittel, um den Mietpreissteigerungen etwas entgegenzusetzen. In Berlin stimmen die Wählerinnen und Wähler morgen parallel zur Bundestagswahl darüber ab, ob große Wohnungskonzerne mit mehr als 3.000 Wohnungen in der Hauptstadt enteignet werden sollen. Allerdings ist das Ergebnis des Volksentscheids rechtlich nicht bindend.

Link zu dieser Meldung

Klimaschutz: Schulze sieht Bewegung in die richtige Richtung

Wenige Wochen vor der nächsten UN-Klimakonferenz hat sich Bundesumweltministerin Schulze zuversichtlich gezeigt. Immer mehr Länder hätten den Ernst der Lage erkannt und bewegten sich in die richtige Richtung, sagte die SPD-Politikerin den Funke-Zeitungen und verwies auf Ankündigungen aus China, den USA und der Türkei in dieser Woche. Dabei ging es unter anderem um mehr Geld für den Klimaschutz. Gestern hatte die Klimaschutzbewegung Fridays for Future einen weiteren weltweiten Protesttag organisiert. Laut Veranstaltern gab es etwa 1.400 sogenannte Klimastreiks in mehr als 80 Ländern.

Link zu dieser Meldung

DIHK: Ausbildungsmarkt stabilisiert sich

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sieht Anzeichen für eine Verbesserung der Lage am Ausbildungsmarkt. Wie DIHK-Präsident Adrian der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte, haben sich die Vertragszahlen stabilisiert. Demnach registrierten die Industrie- und Handelskammern bis Ende August 2021 bundesweit 236.500 neue Ausbildungsverträge, etwa ein Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Im Bereich Industrie, Handel und Dienstleistungen sind nach DIHK-Angaben aber derzeit noch rund 5.000 Lehrstellen frei.

Link zu dieser Meldung

Huawei-Managerin Meng freigelassen

Die von den USA angeklagte Finanzdirektorin des Huawei-Konzerns, Meng, ist auf freiem Fuß. Eine kanadische Richterin beendete bei einer kurzen Gerichtsanhörung in Vancouver das Auslieferungsverfahren gegen Meng und ordnete die Aufhebung ihrer Haftauflagen an. Zuvor hatte die Managerin eine Einigung mit der US-Justiz erzielt. Die Huawei-Finanzdirektorin war 2018 auf Betreiben der USA bei einer Zwischenlandung in der kanadischen Stadt Vancouver festgesetzt worden. Die US-Justiz wirft ihr Bankenbetrug im Zusammenhang mit den Iran-Sanktionen vor und verlangte ihre Auslieferung.

Link zu dieser Meldung

La Palma: Flüge gestrichen wegen Aschewolke

Der Ausbruch des Vulkans Cumbre Vieja auf der Kanareninsel La Palma beeinflusst jetzt auch den Flugverkehr. Mehrere Starts und Landungen mussten abgesagt werden, nachdem der Vulkan zuletzt verstärkt Asche ausgestoßen hatte. Experten zufolge können die Eruptionen noch bis zu zwölf Wochen andauern. Die Behörden ordneten weitere Evakuierungen an. Mehr als 6.000 Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen. Spanien will La Palma zum Katastrophengebiet erklären und hat einen umfangreichen Wiederaufbauplan angekündigt.

Link zu dieser Meldung

Parlamentswahl in Island

Island wählt heute ein neues Parlament. Das Nicht-EU-Land mit etwa 360.000 Einwohnern wird seit vier Jahren von Ministerpräsidentin Jakobsdóttir regiert. Die Chefin der Links-Grünen Bewegung kann sich trotz schlechter Umfragewerte ihrer Partei Hoffnungen auf eine weitere Amtszeit machen. Allerdings halten es Beobachter für möglich, dass vier statt wie bisher drei Parteien für eine Parlamentsmehrheit notwendig sind.

Link zu dieser Meldung

Weiter Probleme am Hbf Wolfsburg

Rund um den Hauptbahnhof in Wolfsburg gibt es weiter Probleme im Bahnverkehr. Grund ist der Rangier-Unfall beim Bahnunternehmen "Enno". Dadurch sind auch Oberleitungen beschädigt. Deshalb können keine Züge den Bahnhof in Wolfsburg anfahren. Fernzüge werden umgeleitet und Regionalzüge durch Busse ersetzt. Laut Bahn kann es bis heute Abend dauern, bis alles wieder normal läuft.

Link zu dieser Meldung

FC Bayern siegt auch in Fürth

Am 6. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Die Münchner gewannen beim Tabellenletzten Greuther Fürth mit 3:1. Dabei spielten die Bayern fast eine Halbzeit in Unterzahl. Ihre Tabellenführung haben die Münchner mit dem Sieg verteidigt. Heute kann der VfL Wolfsburg aber mit einem Erfolg in Hoffenheim nach Punkten gleichziehen. Die Niedersachsen haben in dieser Saison - wie die Bayern - noch kein Spiel verloren.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Wechselnd bewölkt und örtlich etwas Regen oder Sprühregen. Tiefstwerte 16 bis 12 Grad. Am Tage meist stark bewölkt, weiter vereinzelt Regen oder Sprühregen, später auch Aufheiterungen. Höchstwerte 17 bis 21 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Sonntag heiter bis wolkig und meist trocken, 18 bis 24 Grad. Am Montag ziehen Regenwolken durch, zwischendurch scheint aber auch die Sonne bei 19 bis 22 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Eine Seniorin wird im Impfzentrum in den Hamburger Messehallen mit ihrer zweiten Corona-Impfung geimpft. © picture alliance / dpa Foto: Christian Charisius
3 Min

Kommentar: "Stiko-Kommunikation zu Impfungen ist ein Desaster"

Die Ständige Impfkommission ist gegen generelle Auffrischungsimpfungen für Ältere. Korinna Hennig meint, die Stiko müsse ihre Entscheidungen besser erklären. 3 Min

Ellas Gesicht ist groß zu sehen, sie hört Ronja gespannt zu.  Foto: Sugárka Sielaff

Bilanz "Deutschland spricht": Anders denken, miteinander reden

Die Aktion "Deutschland spricht" hat mehr als 6.000 Gespräche ermöglicht. Jeder Zweite gab an, vom Gegenüber überzeugt worden zu sein. mehr

Niedersachsen

Eine an der Seite beschädigte Regionalbahn steht auf einem Gleis. © Bundespolizeiinspektion Hannover

Wolfsburg: Zug entgleist, Bahnverkehr bis Sonnabend gestört

Am Morgen hatte es einen Unfall auf den Gleisen gegeben. Der Zugverkehr ist länger als gedacht stark beeinträchtigt. mehr

Schüler melden sich während eine Lehrerin etwas an die Tafel schreibt. © NDR Foto: Julius Matuschik

65 "Zukunftsschulen" starten in fünfjährige Modellphase

Die Schulen haben sich mit innovativen Bildungsansätzen und -projekten beworben - unter anderem zur Demokratiebildung. mehr

Schleswig-Holstein

Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) sitzt bei der Landtagssitzung auf der Regierungsbank. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder

Prien will Dialog über Ganztagsbetreuung an Grundschulen

Die Umsetzung des Rechtsanspruches werde ein großer finanzieller Kraftakt für das Land, sagte Schleswig-Holsteins Bildungsministerin. mehr

Die neue Schwebefähre für Rendsburg kommt auf einem speziellen Schiff in Rendsburg an. © NDR

Rendsburger Schwebefähre: Fahrbühne ist da

Ende kommenden Monats soll das Element mit Drahtseilen an den Fahrwagen unterhalb der Rendsburger Hochbrücke montiert werden. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Michael Sack, der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern beim Auftakt seiner Wahlkampftour © dpa-Bildfunk Foto: jens Büttner

Droht der CDU Mecklenburg-Vorpommern die Selbstzerstörung?

Was ist los in der Landes-CDU? Die Partei und ihr Spitzenkandidat Sack haben das Rennen um die Staatskanzlei verloren gegeben. Auch auf einen Wahlkampfabschluss verzichtet die Partei. mehr

Schweinezucht © dpa-Zentralbild Foto: Nestor Bachmann

Afrikanische Schweinepest: Auswirkung für Landwirte in Vorpommern

Nahe der Landesgrenze ist der Erreger nachgewiesen worden. In Vorpommern bedeutet das Restriktionen für Schweinehalter. mehr

Hamburg

Grundsteinlegung für das Stadtteilzentrum Haferblöcken am Öjendorfer See in Hamburg.  Foto: Reinhard Postelt

Am Öjendorfer See entsteht ein neuer Stadtteiltreff

Billstedt und Öjendorf bekommen einen neuen Treffpunkt: Für das "Haus der Begegnung Haferblöcken" wurde der Grundstein gelegt. mehr

Neubau der Kinderpsychiatrie am katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg.

Wilhelmstift: Kinderkrankenhaus baut Psychiatrie-Abteilung aus

Mehr Raum, mehr Betten, mehr Behandlungsmöglichkeiten: Der Neubau der Kinder-Psychiatrie wurde in Hamburg-Rahlstedt eröffnet. mehr

Bundestagswahl 2021

Ein Kästchen, in dem ein türkiser Haken gesetzt wurde. © iStockphoto | Getty Images Foto: Peter Schreiber-Media

Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern: Dies sind die Direktkandidaten

Der NDR bietet zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern am 26. September 2021 den Kandidat:innen-Check. Schauen Sie sich hier Ihre Direktkandidat:innen an. mehr

Das Logo des "Wahl-O-Mat" der Bundestagswahl 2021 © bpb

Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021

Welche Partei vertritt meine Standpunkte? Antworten darauf liefert der Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2021. Klicken Sie sich dazu durch verschiedene politische Thesen. mehr

Reporter Klaas-Wilhelm Brandenburg (l.) während eines NDR Info Interviews. © NDR Foto: Joshua Zonnekein

Der Hausbesuch: Was entscheidet Ihre Wahl?

Was geht den Menschen im Norden beim Stichwort "Bundestagswahl" durch den Kopf? NDR Info Reporterinnen und Reporter waren unterwegs und haben nachgefragt. mehr