Ein Monteur fixiert ein Solarpanel auf einem Dach © picture alliance / Westend61 Foto: Jake Jakab

Klimaschutzgesetz SH: Entwurf sieht Solarpflicht für neue Wohnhäuser vor

Das Kabinett hat dem Entwurf der Gesetzesnovelle zugestimmt. Die PV-Pflicht soll für neue Wohnhäuser und Parkplätze gelten. mehr

Containerschiffe mit der Aufschrift MSC liegen im Hamburger Hafen. © dpa/picture alliance

MSC-Frachtschiffe sollen in Hamburg Landstrom beziehen

Das Schweizer Unternehmen schließt als erste Reederei eine feste Vereinbarung mit der Stadt zur Abnahme vom Strom im Hafen. mehr

Ein Wohngebiet mit einem Hinweisschild © Screenshot

Grevesmühlen: Polizei ermittelt unter anderem gegen Elfjährigen

Die Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen und einer Familie mit ghanaischen Wurzeln beschäftigt weiter Polizei und Politik. mehr

Ihre Meinung zählt

Fans jubeln nach dem Treffer zum 3:0 während der Live-Übertragung des Eröffnungsspiels Deutschland gegen Schottland beim EM-Fanfest auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

EM-Fieber: Wie steht's um das Sommermärchen 2.0?

Bei der Fußball-EM steht heute das zweite Spiel der deutschen Elf an. Wie groß ist Ihre Vorfreude? Was ist auf den Fanfesten los? Unser Thema bei NDR Info live ab 15 Uhr. Video-Livestream

Annalena Baerbock, Bundesaussenministerin, aufgenommen im Rahmen einer Pressekonferenz im Auswaertigen Amt in Berlin © picture alliance / photothek Foto: Janine Schmitz

Im Gespräch mit Annalena Baerbock: Ihre Frage an die Ministerin

Die Außenministerin ist zu Gast bei "Politik vor Ort" in Hannover. Sie können dabei sein und hier schon Ihre Fragen stellen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 17:58 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 12:05 Uhr

Medien: Malu Dreyer kündigt Rücktritt an

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Dreyer gibt nach übereinstimmenden Medienberichten ihr Amt auf. Nachfolger der SPD-Politikerin soll demnach Landesarbeitsminister und Parteikollege Schweitzer werden. Die Regierungschefin selbst will sich am Nachmittag in Mainz äußern. Dreyer steht seit 2013 an der Spitze der Landesregierung in Rheinland-Pfalz, damals wurde sie Nachfolgerin von Kurt Beck. Die nächste Landtagswahl ist für 2026 geplant.

Link zu dieser Meldung

Faeser führt Gespräche über Abschiebungen nach Afghanistan

Die Bundesregierung arbeitet gerade daran, wie Schwerkriminelle auch wieder nach Afghanistan abgeschoben werden können. Verhandlungen mit der dort regierenden islamistischen Taliban sind schwierig - deshalb gibt es Gespräche mit Nachbarländern wie Usbekistan. Bundesinnenministerin Faeser hat das gegenüber der "Neuen Osnabrücker Zeitung" bestätigt. Ziel sei, islamistische Gefährder konsequent abzuschieben, ebenso Gewalttäter, wenn sie nach einer Haftstrafe freikommen. Heute will sie die Innenminister der Länder bei der gemeinsamen Konferenz in Potsdam über die Pläne informieren.

Link zu dieser Meldung

Schätzung: Bevölkerung wird weiter wachsen

Die Einwohnerzahl Deutschlands wird nach einer neuen Schätzung weiter wachsen. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung geht davon aus, dass im Jahr 2045 etwa 85,5 Millionen Menschen in Deutschland leben werden. Im Vergleich zu 2023 wäre das ein Plus von 800.000 Menschen. Als Grund nennt das Institut die erwartete Zuwanderung. Dabei gehen die Statistiker davon aus, dass die Entwicklung regional sehr unterschiedlich sein wird.

Link zu dieser Meldung

EU-Kommission: Defizitverfahren gegen mehrere Staaten

Die EU-Kommission hat sich dafür ausgesprochen, gegen sieben Mitgliedsstaaten wegen zu hoher Verschuldung vorzugehen. Wie die Behörde in Brüssel mitteilte, will sie dem Rat entsprechende Defizitverfahren vorschlagen. Nach Auffassung der Kommission haben unter anderem Frankreich, Italien, Belgien, Ungarn und Polen gegen die europäischen Schuldenregeln verstoßen. Falls die Finanzminister der EU dem Antrag der Kommission zustimmen, drohen den sieben betroffenen Staaten im äußersten Fall hohe Geldbußen. Bislang sind entsprechende Sanktionen allerdings nie verhängt worden.

Link zu dieser Meldung

Russland und Nordkorea vereinbaren Partnerschaft

Russland und Nordkorea wollen wirtschaftlich und militärisch enger zusammenarbeiten. Präsident Putin und Machthaber Kim Jong Un unterzeichneten in Pjöngjang ein Abkommen über eine umfassende strategische Partnerschaft. Der Vertrag beinhaltet laut Putin auch gegenseitigen Beistand im Fall eines Angriffs durch Dritte. Vor der Unterzeichnung hatten Putin und Kim fast zwei Stunden miteinander gesprochen. Kim sicherte Putin dabei die volle Unterstützung und Solidarität Nordkoreas im Ukraine-Krieg zu.

Link zu dieser Meldung

S-Bahn-Störung durch Stromausfall in Hannover

In der Region Hannover hat ein Stromausfall in der Nacht das S-Bahn-Netz lahmgelegt. Vor allem im südlichen Teil fahren einige Linien noch immer nicht, andere nur eingeschränkt. Laut dem Betreiber Transdev ist eine Stellwerksstörung in Weetzen inzwischen behoben. Die Linien S1, S2 und S5 sollen nach und nach wieder den Betrieb aufnehmen.

Link zu dieser Meldung

Fußball-EM: Deutschland vor zweitem Spiel

Bei der Fußball-Europameisterschaft bestreitet die deutsche Nationalelf heute um 18 Uhr gegen Ungarn ihr zweites Gruppenspiel. Bundestrainer Nagelsmann will bei der Partie in Stuttgart die gleiche Besetzung beginnen lassen wie beim Auftaktsieg gegen Schottland. Gestern Abend gewann Portugal in Leipzig knapp gegen Tschechien. Der Siegtreffer zum 2:1 fiel erst in der Nachspielzeit. Die Türkei siegte in einem umkämpften Spiel mit 3:1 gegen Georgien.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Heute oft noch schauerartiger Regen, von der Nordsee her mehr und mehr Aufheiterungen mit Sonne. Höchstwerte 16 bis 21 Grad. Morgen wechsel aus Sonne und Wolken, in Südniedersachsen einzelne Schauer. 17 bis 24 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Freitag heiter bis wolkig, gebietsweise Schauer und Gewitter. 19 bis 26 Grad. Am Sonnabend unbeständig mit Schauern und Sonne im Wechsel. 18 bis 22 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Malu Dreyer | Bild: NDR/Wolfgang Borrs © NDR/Wolfgang Borrs Foto: Wolfgang Borrs

Malu Dreyer tritt als Ministerpräsidentin zurück

Die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) gibt ihr Amt auf. Nachfolger soll Arbeitsminister Schweitzer werden. Mehr bei tagesschau.de. extern

Niedersachsens Innenministerin Daniela Behrens (SPD) bei der Vorstellung des Verfassungsschutzsberichts 2023. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte
7 Min

Daniela Behrens: Abschiebungen nach Afghanistan ermöglichen

Dabei dürfe Deutschland aber nicht seinen rechtsstaatlichen Kompass verlieren, so Niedersachsens Innenministerin auf NDR Info. 7 Min

Klima und Energie

Zwei junge Menschen stehen mit einem Handy vor einem Supermarktregal. © NDR Foto: Astrid Wulf

KI-Start-up aus Lübeck: Einkaufs-App für kleineren CO2-Fußabdruck

"Ecocheck" soll beim nachhaltigeren Einkauf helfen. Trotz Startschwierigkeiten empfiehlt die Verbraucherzentrale SH die App. mehr

Niedersachsen

Zwei Messer liegen nebeneinander. Darüber und daneben liegen Maßstäbe der Polizei. © NDR Foto: Angelika Henkel

Innenministerkonferenz: Niedersachsen will Waffenrecht verschärfen

Weil die Zahl der Messerangriffe gestiegen ist, setzt sich Niedersachsen für strengere Regeln für den Besitz von Waffen ein. mehr

Der Schatten einer Hand liegt über einem Monitor mit Pfeil. © fotolia.com, photocase Foto: deviantART , basilius

Kinderpornos aufgenommen und verbreitet? 33-Jähriger festgenommen

Der Mann aus Salzgitter soll als Lockvogel im Internet Kinder vor Webcams zu sexuellen Handlungen bewegt haben. mehr

Schleswig-Holstein

Studierende gehen über das Gelände der Fachhochschule Westküste. © picture alliance Foto: Frank Molter

Neuer Studiengang "Green Technology" in Heide

Die Fachhochschule Westküste geht damit auf die technologische Entwicklung beim Wasserstoff ein. mehr

Ein Torpedo liegt auf dem Meeresgrund der Ostsee. © NDR Foto: Screenshot

Pilotprojekt: Munitionsbergung aus der Ostsee startet im Juli

"Wir sind weltweit der erste Staat, der diese Generationenaufgabe aktiv in Angriff nimmt", erklärte der Meeresschutzbeauftragte der Bundesregierung, Sebastian Unger. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Geldscheine © fotolia.com Foto: Gina Sanders

Dicke Luft in der Diakonie Mecklenburg-Vorpommerns

Die rund 17.000 Beschäftigten des kirchlichen Arbeitgebers warten auf eine Sonderzulage und mehr Mitarbeiterrechte. mehr

Seenotrettungsboot "Nausikaa" unterwegs auf der Ostsee. © Janet Lindemann Foto: Janet Lindemann

Vor Rügen: Marine rettet Mutter und zwei Kinder von SUP

Die drei trieben am späten Montagabend ohne Schwimmwesten auf die offene See ab. Zufällig kam ein Marineschiff vorbei. mehr

Hamburg

Eine Hafenschute im ist im Hamburger Hafen zur Hälfte gesunken. © NEWS5

Hamburger Hafen: Feuerwehr rettet mit Schlick beladenes Schiff

Die Einsatzkräfte waren mit Booten vor Ort und konnten die zu sinken drohende Hafenschute stabilisieren. mehr

Ein E-Scooter liegt auf der Straße neben einem Lkw. Im Hintergrund Einsatzkräfte der Feuerwehr. © Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Lkw-Unfälle in Hamburg: Mann stirbt, Mädchen schwer verletzt

In Hamburg hat es zwei weitere schwere Lkw-Unfälle gegeben. In Winterhude starb ein Fußgänger, in Kirchwerder wurde ein Mädchen schwer verletzt. mehr