Corona-Ticker: Erste Bilanz zum Schulstart in MV

Rund eine Woche nach Schulbeginn in Mecklenburg-Vorpommern zieht die Landesregierung eine erste Bilanz zum Unterrichtsstart unter Pandemie-Bedingungen. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Nord Stream 2: Schwesig trifft Geschäftsführung

Ministerpräsidentin Schwesig trifft sich heute dem Geschäftsführer der Nord Stream 2 AG. Anlass ist der eskalierende Streit mit der US-Regierung über die Ostseepipeline. mehr

05:13

Schmidt-Chanasit: Schulöffnungen sind wichtig

Müssen wir in Deutschland mit einem weiteren Anstieg der Corona-Infektionen rechnen? Fragen zu Schulbeginn und Urlaubsrückkehren an den Virologen Jonas Schmidt-Chanasit aus Hamburg. Audio (05:13 min)

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

06:00 - 13:00 Uhr

Zum Radioprogramm

MELDUNGEN| 08:45 Uhr

Belarus: Tichanowskaja reist nach Litauen aus

Minsk: Die bei der Präsidentschaftswahl in Belarus unterlegene Oppositionskandidatin Tichanowskaja ist nach Litauen ausgereist. Das hat der litauische Außenminister Linkevicius bestätigt. Tichanowskaja sei in Sicherheit, hieß es. Die Situation in Belarus ist nach der Wahl angespannt. Auch in der vergangenen Nacht gingen in mehreren Städten des Landes wieder Tausende Menschen auf die Straße, um gegen die Wiederwahl von Präsident Lukaschenko zu protestieren. Die Opposition wirft ihm Wahlbetrug vor. In der Hauptstadt Minsk kam es zu schweren Zusammenstößen mit der Polizei. Die Einsatzkräfte setzten Gummigeschosse und Tränengas ein. Ein Demonstrant kam ums Leben. Laut Innenministerium explodierte ein Sprengsatz, den der Mann auf Beamte werfen wollte.

Link zu dieser Meldung

Mattheis: Scholz muss linke Inhalte repräsentieren

Hamburg: Der linke Flügel der SPD hat seine Kritik an der Nominierung von Olaf Scholz als Kanzlerkandidat der Partei bekräftigt. Die Bundestagsabgeordnete Mattheis verwies auf NDR Info auf das Votum der SPD-Basis im vergangenen Jahr für einen innerparteilichen Erneuerungsprozess. Da gehe es etwa um eine konsequente Korrektur von Hartz-IV bis hin zu einer Reform der Erbschaftssteuer. Scholz stehe aber seit vielen Jahren für eine andere Politik. Die Frage sei nun, ob der Bundesfinanzminster als Kanzlerkandidat die linken Inhalte der SPD glaubwürdig repräsentieren könne, so Mattheis. Der Fraktionschef der Partei, Mützenich, verteidigte dagegen die Nominierung von Olaf Scholz. Dieser habe in der Großen Koalition auch die Punkte vorangebracht, auf die sich die Sozialdemokraten zuletzt verständigt hätten. Mützenich verwies im Deutschlandfunk unter anderem auf die Einführung der Grundrente.

Link zu dieser Meldung

RKI: Zahl der Neuinfektionen wieder gestiegen

Berlin: Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland hat sich erneut der Schwelle von 1.000 angenähert. Das Robert-Koch-Institut zählte innerhalb von 24 Stunden 966 neue Fälle. In den vergangenen zwei Tagen lag die Zahl deutlich niedriger. Allerdings übermitteln am Wochenende nicht alle Gesundheitsämter ihre Daten an das RKI. Die sogenannte Reproduktionszahl liegt laut dem Institut derzeit bei 1,09. Das bedeutet, dass ein Infizierter im bundesweiten Durchschnitt mehr als einen weiteren Menschen ansteckt.

Link zu dieser Meldung

Schwesig trifft Nordstream-Manager

Schwerin: Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Schwesig trifft sich heute mit führenden Managern der Nordstream-2-AG, um über die aktuelle Lage rund um den Pipeline-Bau zu beraten. Im Vorfeld sprach die SPD-Politikerin von einer kritischen Situation. Die Lage habe sich durch die Sanktions-Drohung dreier US-Senatoren gegen Verantwortliche des Hafens in Sassnitz weiter zugespitzt. Von Sassnitz aus werden die Röhren für den Bau der Ostsee-Pipeline verschifft. Die US-Regierung lehnt Nord Stream 2 ab. Sie befürchtet einen wachsenden Einfluss Russlands auf Deutschland.

Link zu dieser Meldung

Aus für Bayer Leverkusen in Europaleague

Zum Sport: Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist aus der Europa-League ausgeschieden. Die Rheinländer verloren ihr Viertelfinalspiel gegen Inter Mailand mit 1:2. Wegen der Corona-Pandemie findet kein Rückspiel statt. Damit ist bei dem Europa-League-Turnier, das in Nordrhein-Westfalen ausgetragen wird, kein deutscher Club mehr vertreten. In einem weiteren Spiel gewann Manchester United gegen den FC Kopenhagen mit 1:0 nach Verlängerung.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Heute überwiegend sonnig und meist trocken. Höchstwerte 28 Grad in Oldenburg bis 34 Grad Meppen, an der Ostsee 23 bis 27 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

09:14

Rot-Rot-Grün mit Olaf Scholz?

Mit Olaf Scholz als Kanzlerkandidat geht die SPD in den Wahlkampf im kommenden Jahr. Welche Koalitionen sind mit ihm denkbar? Der Stand der Dinge - und ein Interview mit Katja Kipping von den Linken. Audio (09:14 min)

Kommentar: SPD macht mit Scholz vieles richtig

Bundesfinanzminister Scholz zieht als Kanzlerkandidat der SPD in die Bundestagswahl 2021. "Diesmal hat die SPD eine Menge richtig gemacht - wenn die eigene Geschlossenheit hält", kommentiert Angela Ulrich. mehr

Niedersachsen

Razzia in Heim: Schwere Vorwürfe gegen Betreiber

Polizisten haben am Montag ein Seniorenheim in Langelsheim durchsucht. Ermittelt wird gegen die Betreiber und die Leiterin. Für Angehörige der Bewohner ist ein Info-Telefon eingerichtet. mehr

Unternehmerin aus Einbeck verklagt Google Maps

Eine Unternehmerin aus Einbeck hat Unterlassungsklage gegen Google Maps eingereicht. Gegenstand ist ein altes Bild, das ein inzwischen entferntes Hakenkreuz auf dem Firmendach zeigt. mehr

Schleswig-Holstein

Keine weiteren Corona-Fälle an Schule in Rantrum

An der Grundschule in Rantrum gibt es nach den ersten Corona-Tests keine weiteren Infektionen. Eine Lehrerin hatte sich mit dem Virus infiziert. Der Schulbetrieb soll nun am Mittwoch starten. mehr

Westküstenklinik Brunsbüttel: Corona-Infektion bei Mitarbeiter

Am Westküstenklinikum in Brunsbüttel gibt es einen Corona-Fall in der Mitarbeiterschaft. Die Person habe während der Schicht Symptome bekommen, sagte ein Sprecher. Tests laufen. mehr

02:18
Schleswig-Holstein Magazin

Erster Schultag: Stress im Schulbus?

Schleswig-Holstein Magazin
02:18
Schleswig-Holstein Magazin
03:28
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Corona: Parchimer Martinimarkt fällt aus

In Parchim wird es in diesem Jahr keinen Martinimarkt geben. Wegen der Corona-Pandemie haben die Stadtverteter beschlossen, das Volksfest im November ausfallen zu lassen. mehr

Kritik an Schwesigs Auftritt vor Untersuchungsausschuss

An der Subventionierung der Wohlfahrtsverbände ist laut Ministerpräsidentin Schwesig nichts auszusetzen gewesen. Die Landtagsopposition sieht das anders. mehr

Hamburg

Ohne Maske in Bus und Bahn: 40 Euro Strafe

Sehr bald soll es nun doch Strafen für Maskenmuffel in Hamburg geben: Wer ohne korrekten Mund-Nase-Schutz mit Bus und Bahn fährt, muss dann 40 Euro Strafe zahlen. mehr

Corona: Alkoholverbote auch am kommenden Wochenende

Die Bezirke sind sich einig: In Hamburgs Ausgehvierteln auf St. Pauli, im Schanzenviertel und in Ottensen ist der Außer-Haus-Verkauf von Alkohol auch am kommenden Wochenende abends verboten. mehr

00:41
Hamburg Journal 18.00
02:34
Hamburg Journal
00:41
Hamburg Journal 18.00