In Hamburg weist ein Schild auf Antigen-Schnelltests hin, daneben warten Menschen. © dpa Foto: Christian Charisius

Corona-News-Ticker: Omikron-Anteil liegt nun bei 95 Prozent

Laut RKI liegt bundesweit nur in Mecklenburg-Vorpommern der Anteil der Omikron-Variante bei den Neuinfektionen deutlich niedriger. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Deutlich mehr Corona-Infektionen bei Hamburger Schülern

Nach neuesten Zahlen der Schulbehörde haben sie sich innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt - auf mehr als 10.000. mehr

Stilisierte Coronaviren sind  über einen Geldschein projiziert (Montage) © photocase, Fotolia Foto: PolaRocket, psdesign1

Corona: Bearbeitungsstau führt zu fehlenden Ausfallzahlungen in SH

Das Landesamt hängt bei der Bearbeitung von Ausfallzahlungen wegen Corona-Quarantäne neun Monate zurück. Den Betrieben fehlt das Geld. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 08:05 Uhr

Bewertung der Corona-Lage: RKI setzt auf mehr Daten

Das Robert Koch-Institut will zur Bewertung der Corona-Lage mehr Daten hinzuziehen. Im aktuellen Wochenbericht heißt es, künftig solle vor allem im Mittelpunkt stehen, wie sich die Infektionszahlen entwickeln und wie schwer der Verlauf von Covid-Erkrankungen ist. Hintergrund ist, dass es in Deutschland vermutlich eine hohe Dunkelziffer der Infektionszahlen gibt. Das liegt unter anderem an fehlenden Testkapazitäten und zu wenig Personal in den Gesunheitsämtern.

Link zu dieser Meldung

Sieben-Tage-Inzidenz weiter über 1.000

Trotz der neuen Strategie hat das RKI die bekannten Werte veröffentlicht. Danach ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz auf 1.073 gestiegen - gestern lag sie bei 1.017. Die Gesundheitsämter registrierten außerdem mehr als 190.000 Neuinfektionen innerhalb eines Tages. 170 weitere Menschen starben mit oder an dem Virus.

Link zu dieser Meldung

Merz begrüßt Rückzug von Brinkhaus

Der neue CDU-Chef Merz hat es begrüßt, dass Unionsfraktionschef Brinkhaus auf eine erneute Kandidatur für den Posten verzichtet und ihm so den Weg frei macht. Merz schrieb auf Twitter, er danke Brinkhaus für die Bereitschaft. So würden die Aufgaben des Vorsitzenden in Partei und Fraktion in eine Hand gelegt. Brinkhaus hatte in einem Brief an die Unionsfraktion mitgeteilt, mit dem Verzicht auf eine erneute Kandidatur wolle er einen parteiinternen Streit verhindern.

Link zu dieser Meldung

Habeck gibt Regierungserklärung ab

Bundeswirtschaftsminister Habeck gibt heute im Bundestag eine Regierungserklärung zum Jahreswirtschaftsbericht 2022 ab. Der Grünen-Politiker hatte den Bericht vorgestern vorgestellt. Darin zeigt sich die Bundesregierung vorsichtig optimistisch und geht in diesem Jahr von einem Wirtschaftswachstum von 3,6 Prozent aus. Habeck dürfte in seiner Erklärung auch auf seine Pläne eingehen, wirtschaftliche Erholung mit Klimaschutz zu verbinden. Außerdem entscheidet der Bundestag heute darüber, ob der Irak-Einsatz der Bundeswehr fortgesetzt wird.

Link zu dieser Meldung

Ukraine-Konflikt: Macron und Putin wollen telefonieren

Frankreichs Präsident Macron will heute einen weiteren Versuch unternehmen, den Ukraine-Konflikt zu entschärfen. Geplant ist ein Telefongespräch mit dem russischen Präsidenten Putin. Auf Antrag der USA wird sich auch der UN-Sicherheitsrat mit der Krise befassen. Die Sitzung in New York soll am Montagnachmittag stattfinden. Der Ukraine-Konflikt schwelt bereits seit 2014. Inzwischen hat Russland im Grenzgebiet rund 100.000 Soldaten zusammengezogen. Deshalb wächst die Sorge vor einem Einmarsch in das osteuropäische Land.

Link zu dieser Meldung

Grünen-Parteitag wählt neue Vorsitzende

Die Grünen kommen heute zu einem digitalen Bundesparteitag zusammen. Im Mittelpunkt steht die Wahl eines neuen Vorstands. Die bisherigen Vorsitzenden Baerbock und Habeck dürfen laut den Partei-Statuten nicht mehr antreten, weil sie inzwischen Ministerämter in der Bundesregierung haben. Als ihre Nachfolger bewerben sidn Ricarda Lang und Omid Nouripour. Inhaltlich dürften der Ukraine-Konflikt und die Arbeit der Grünen in der neuen Ampel-Koalition wichtige Themen werden.

Link zu dieser Meldung

Diebstahl Grünes Gewölbe: Sechs Männer vor Gericht

Im Fall des Juwelendiebstahls aus dem Grünen Gewölbe in Dresden beginnt heute der Prozess gegen sechs mutmaßliche Täter. Die 23- bis 28-jährigen Männer müssen sich unter anderem wegen schweren Bandendiebstahls und Brandstiftung vor dem Landgericht Dresden verantworten. Die Staansanwaltschaft wirft den Angeklagten vor, im November 2019 21 Schmuckstücke im Gesamtwert von über 113 Millionen Euro entwendet zu haben. Von den Juwelen fehlt jede Spur.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Freundliche Abschnitte, zum Teil mehr Wolken, überwiegend trocken, an der Weser noch etwas Regen, Temperaturen 5 bis 8 Grad. Zeitweise stürmische Böen. Morgen gebietsweise Schauer, Temperaturen von 7 bis 11 Grad. Sturmböen. Am Sonntag an der Ostsee längere Zeit sonnig, an der Elbe einige Wolken, meist bleibt es trocken, 5 bis 8 Grad. Zum Teil stürmisch.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Innenminister Boris Pistorius im Interview.
7 Min

Pistorius zu Telegram: "Niemand will in der Schmuddelecke stehen"

Bußgeldbescheide aus Deutschland lässt Telegram in Dubai unbeantwortet. Niedersachsens Innenminister will mit Google und Apple sprechen, die App aus dem Angebot zu nehmen. 7 Min

Verschiedene Tageszeitungen in einem  Kiosk. © Picture Alliance Foto: Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Umfrage: Wie gefallen Ihnen die NDR Info Standpunkte?

Was können wir im Programm von NDR Info verbessern? Wie bewerten sie das Format "Standpunkte - Meinungen aus deutschen Medien"? Hier geht's zur Online-Umfrage. mehr

Niedersachsen

An einer Brücke ist eine Fläche wegen eines Blingänger-Verdachts abgesperrt. © Hansestadt Uelzen

Verdacht auf drei Blindgänger am Bahnhof Uelzen

Sollten heute bei der Prüfung Bomben gefunden werden, wird am Sonnabend evakuiert. Ein Bürgertelefon ist geschaltet. mehr

In Wilhelmshaven ist die Nordsee dank Sturmtief "Sabine" aufgewühlt. (Archivfoto) © picture alliance / dpa Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Am Wochenende droht an der Nordseeküste eine Sturmflut

Bereits heute nehmen die Windgeschwindigkeiten zu. Im Harz wird vor dem Betreten der Wälder gewarnt. mehr

Schleswig-Holstein

Drei Schweinswale an der Wasseroberfläche. © dpa picture alliance Foto: J. Strietma

Studie: Schweinswale durch Munitions-Sprengungen in Gefahr

Bei Obduktionen von 24 toten Schweinswalen entdeckten Wissenschaftler bei zehn Tieren charakteristische Verletzungen an den akustischen Organen. mehr

Daniel Günther, CDU, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, steht im Foyer des Landtags vor dem Plenarsaal. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Günther kann Corona-Lockerungen in Dänemark nachvollziehen

Dänemark beendet kommende Woche seine Corona-Maßnahmen. Politiker in SH - unter anderem Ministerpräsident Günther - zeigen Verständnis. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Traktoren mit Plakaten fahren im Konvoi auf einer Bundesstraße nach Schwerin. © Christoph Woest Foto: Christoph Woest

Jetzt NDR MV Live: Trecker-Demo gegen Düngeverordnung

Die Düngelandesverordnung und andere politische Vorgaben sind den Landwirten aus MV ein Dorn im Auge - jetzt protestieren sie. Video-Livestream

Stralsund: Das in Stralsund gebaute Expeditions-Kreuzfahrtschiff "Crystal Endeavor" liegt nach der Taufe am Ausrüstungskai der Werft (Luftaufnahme mit Drohne). © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Stralsund will Flächen der MV-Werften zum 1. März kaufen

Dafür sind mehr als zehn Millionen Euro im Haushalt eingeplant. Auf den Grundstücken soll ein Gewerbepark entstehen. mehr

Hamburg

Ein Pfleger zieht Mundschutz und Schutzkleidung an. © picture alliance/Zoonar Foto: Robert Kneschke

Impfpflicht in der Pflege: Hamburg sieht viele offene Fragen

Müssen ungeimpfte Pflegekräfte bald gekündigt werden? Soll es Kontrollen geben? Die Umsetzung der einrichtungsbezogenen Impfpflicht bereitet Probleme. mehr

Ein Teilnehmer mit Aluhut auf der Demonstration gegen die Corona-Impfung am 08. Januar 2022 in Hamburg. © NDR Foto: Finn Kessler

Hamburg: Polizei verbietet erneut Demo gegen Corona-Politik

Tausende wollten am Sonnabend ohne Maske in der Hamburger Innenstadt demonstrieren. Die Demo-Anmelder gehen jetzt vor Gericht. mehr