Einsatzkräfte an einem Wohnhaus in Bothel. © Kai Moorschlatt/NordwestMedia TV/dpa

Scheeßel: Soldat erschießt offenbar vier Menschen im Kreis Rotenburg

Unter den Opfern ist auch ein Kind. Die Polizei ist momentan auch mit einem Großaufgebot in Brockel vor Ort. mehr

Ein Mitarbeiter eines Busunternehmens befestigt ein Warnstreik-Plakat während eines Warnstreiks in einem Bus auf einem Betriebshof. © dpa bildfunk Foto: Jan Woitas

Warnstreik trifft Klimademo: Im Nahverkehr geht heute kaum etwas

Die Warnstreik-Woche erreicht im Norden ihren Höhepunkt. Ver.di und "Fridays for Future" rufen außerdem gemeinsam zum Klimastreiktag auf. mehr

Zwei Angeklagte im Fall um den vorgetäuschten Tod sitzen im Gerichtssaal. © dpa Foto: Markus Scholz

Tod in der Ostsee vorgetäuscht: Fall wird erneut verhandelt

Vor dem Landgericht Kiel muss sich ab heute ein Ehepaar verantworten, das ihre Versicherungen um vier Millionen Euro betrügen wollte. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 10:45 Uhr

Rotenburg: Soldat tötet vier Menschen

Im Landkreis Rotenburg hat ein Mann in der Nacht vier Menschen erschossen, das hat die Staatsanwaltschaft Verden mitgeteilt. Unter den Toten ist nach Angaben der Polizei auch ein Kind. Die Tatorte liegen in den niedersächsischen Gemeinden Scheeßel und Bothel. Der Mann ist Bundeswehr-Soldat und hat sich am Morgen gestellt. Das Motiv könnte den Ermittlern zufolge im familiären Bereich liegen.

Link zu dieser Meldung

Moskau: Drohkulisse bei Nawalny-Abschied

Vor der öffentlichen Trauerfeier für Alexej Nawalny versuchen die russischen Behörde offenbar, dessen Unterstützer einzuschüchtern. An der Kirche und am Friedhof im Südosten Moskaus sind Dutzende Einsatzwagen vorgefahren. Es wurden Metallgitter aufgebaut, Uniformierte kontrollieren Taschen und Ausweise von Trauergästen. Nawalny war vor zwei Wochen in einem sibirischen Straflager gestorben. Woran genau, ist unklar.

Link zu dieser Meldung

Baerbock: Hilfe für Gaza per Fallschirm

Die Bundesregierung stockt ihre humanitäre Hilfe für den Gazastreifen auf. Außenministerin Baerbock spricht von 20 Millionen Euro extra für lebensrettende Lebensmittel und Medikamente. Die Lage der Palästinenser sei kaum noch in Worte zu fassen. Es würden kaum noch Hilfslieferungen nach Gaza durchkommen. Deswegen wird Deutschland nach Baerbocks Worten künftig auch Hilfsgüter mit Fallschirmen abwerfen. Organisiert wird das unter anderem von Jordanien, Großbritannien will dafür Ausrüstung zur Verfügung stellen.

Link zu dieser Meldung

Iran: Boykottaufrufe vor Parlamentswahlen

Im Iran haben die Parlamentswahlen begonnen. Es sind die ersten Wahlen seit den Massenprotesten vom Herbst 2022. Eine Aussicht auf Veränderung gibt es aber nicht, denn zugelassen wurden fast nur regimetreue Politiker. Oppositionelle wie die Friedensnobelpreisträgerin Narges Mohammadi haben zum Boykott aufgerufen. Gewählt wird auch der sogenannte Expertenrat aus Geistlichen, der den Auftrag hat, das neue geistliche Oberhaupt des Iran zu bestimmen. Der amtierende Ayatollah Chamenei ist 84 Jahre alt.

Link zu dieser Meldung

ÖPNV: Streiks und Klimademos überall im Norden

Der fünfte Streiktag im Öffentlichen Nahverkehr wirkt sich noch stärker aus als gestern und vorgestern. In fast allen Städten im Norden fahren keine Busse und Bahnen. In Schleswig-Holstein streiken ab heute auch die Busfahrer in Kiel, Neumünster, Lübeck und Flensburg. In Mecklenburg-Vorpommern fallen teilweise auch Schulbusse aus. Dazu kommen Demonstrationen von Verdi und der Umweltbewegung "Fridays for Future". Deswegen gibt es in vielen Städten auch Sperrungen im Straßenverkehr.

Link zu dieser Meldung

Dhaka: Großbrand in Mall in Bangladesch

In Bangladesch sind bei einem Großbrand in einem Einkaufszentrum viele Menschen ums Leben gekommen. Aktuell sprechen die Behörden in der Hauptstadt Dhaka von mindestens 40 Toten. Die mehrstöckige Mall liegt in einem wohlhabenden Viertel von Dhaka. Das Feuer brach offenbar in einer Etage mit Restaurants aus, die zu dem Zeitpunkt gut besucht waren. Vermutet wird, dass es Mängel beim Brandschutz gab, weil sich das Feuer sehr schnell ausbreiten konnte.

Link zu dieser Meldung

WHO: Eine Milliarde Adipositas-Fälle weltweit

Weltweit gibt es jetzt mehr als eine Milliarde fettleibige Menschen. Laut einer Studie hat sich die Zahl der Erwachsenen seit 1990 mehr als verdoppelt, bei Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 19 Jahren sogar vervierfacht. Die Weltgesundheitsorganisation spricht von einer „Adipositas-Epidemie“. Das Forscherteam empfiehlt als Konsequenz mehr Aufklärung und weniger Werbung für ungesunde Lebensmittel, die auf Kinder abzielt. Die Studie wurde in der britischen Fachzeitschrift „Lancet“ veröffentlicht. Beteiligt war unter anderem die WHO.

Link zu dieser Meldung

Cuxhaven: Massenkarambolage auf der A27

Bei einer Massenkarambolage auf der A27 sind zwölf Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer. Der Unfall passierte gestern Abend in der Nähe von Cuxhaven, die Autobahn war zwischen Hagen und Stotel die ganze Nacht über gesperrt. Verursacht wurde der Unfall nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei von einem 28-Jährigen, der mit zu hohem Tempo auf einen anderen Wagen aufgefahren war. Keines der Unfallopfer schwebt noch in Lebensgefahr.

Link zu dieser Meldung

Volocopter: Erste Flugtaxis starten bald

Zum ersten Mal dürfen in Deutschland Flugtaxis gebaut und betrieben werden. Die Firma Volocopter aus der Nähe von Karlsruhe hat nach eigenen Angaben die offizielle Genehmigung für die Serienproduktion bekommen. Die Volocopter-Flugtaxis haben zwei Sitze, mehrere Rotoren auf dem Dach und können senkrecht starten und landen. Erste Ticketreservierungen werden schon angeboten.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

An der Westküste wechselnd bis stark bewölkt und stellenweise etwas Regen, ansonsten Wechsel von Sonne und Wolken, örtlich auch länger sonnig. Höchstwerte 7 bis 14 Grad. Morgen Wechsel von Sonne und Wolken, häufig trocken, in Mecklenburg-Vorpommern und an der Ostsee zeit- und gebietsweise Regen. 8 bis 14 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Sonntag meist heiter bis wolkig, nur stellenweise Schauer, 8 bis 15 Grad. Am Montag in Vorpommern heiter, sonst wechselnd bewölkt, 7 bis 13 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Eine grüne Wiese kombiniert mit einer Ortsmarkierung und einer schraffierten Fläche © dpa/ARD/Sebastian Schöbel
8 Min

NDR Info im Dialog: "Stadt, Land, Mensch" - Die Deutschlandreportage

Einmal in der Woche soll in einer langen Reportage ein Thema ganz ausführlich beleuchtet werden. Gesendet wird sie immer am Donnerstagmorgen. 8 Min

Zwei illegal gefällte Baumstämme liegen im brasilianischen Amazonasgebiet im Regenwald. © picture alliance/Westend61 Foto: Florian Kopp
6 Min

Arten- und Klimaschutz: EU droht im Kampf gegen Entwaldung zu scheitern

Die EU-Entwaldungsverordnung soll die weltweite illegale Rodung verhindern. Doch es fehlt an Personal und wohl auch dem Willen, haben internationale Recherchen ergeben. 6 Min

Ihre Meinung zählt

Redezeit: NDR Info Moderatorin Birgit Langhammer begrüßt als Gäste:
Kirstine Fratz
Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Zeitgeistforscherin
Sascha Verlan
Publizist, Mit-Gründer der Initiative Equal Care Day © NDR Foto: NDR
57 Min

NDR Info Redezeit: Kann Hausarbeit gerechter aufgeteilt werden?

Hörerinnen und Hörer haben in der NDR Info Redezeit zusammen mit Experten diskutiert. Die komplette Sendung als Video-Mitschnitt. 57 Min

Krieg in der Ukraine und Nahost

Rafah: Palästinenser überprüfen die Trümmer von Gebäuden, die durch israelische Luftangriffe beschädigt wurden. Foto: © dpa Foto: Yasser Qudih/XinHua/
4 Min

Ratlosigkeit im UN-Sicherheitsrat nach tödlichem Vorfall in Gaza

Das mächtige Gremium scheint wie gelähmt, nachdem Dutzende Zivilisten bei der Verteilung von Hilfsgütern ums Leben gekommen sind. Israel weist die Verantwortung zurück. 4 Min

Journalisten filmen nach einem Drohnenangriff ein zerstörtes Gebäude in Odessa © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld/dpa

Russland-Ukraine-Krieg: Die neuesten Entwicklungen

Die jüngsten Meldungen zu den Kämpfen und Ereignissen in der Ukraine sowie zur internationalen Diplomatie finden Sie bei tagesschau.de. extern

Krieg und Terror – die Lage im Nahen Osten und der Ukraine © NDR

Podcast: Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und der Ukraine

Russland führt Krieg gegen die Ukraine, die Hamas greift Israel an. Aktuelle Nachrichten und Berichte in diesem Podcast. mehr

Klima- und Energie-Monitor

Niedersachsen

Ein Polizist vor einem Rettungswagen in Nordhorn. © NonstopNews

Leichenteile im Kanal in Nordhorn: Verdächtiger festgenommen

Im Fall der zerstückelten Leiche im Ems-Vechte-Kanal hat es gestern Abend einen Einsatz gegeben - das bestätigte die Polizei. mehr

Zwei Personen in Signal-Arbeitskleidung stehen auf der beschädigten Eisenbahnbrücke über die Hunte. © Screenshot

Nach Unfall an Eisenbahnbrücke in Elsfleth: Wann kommt Ersatz?

Heute soll ein erster Zeitplan vorgelegt werden. Ein Schiff hatte die Brücke beschädigt, der Zugverkehr ist unterbrochen. mehr

Schleswig-Holstein

Das Rathaus von Bargteheide in Schleswig-Holstein. © Stadt Bargteheide

Ohne Schulden - Das Geheimnis von Bargteheide

Seit 17 Jahren hält die Stadt im Kreis Stormarn die Schwarze Null - allen Krisen zum Trotz und als einzige Kommune in Schleswig-Holstein. Wie schafft sie das? mehr

Ein Hybridlaster fährt über die E-Highway-Teststrecke auf der Autobahn 1 zwischen Reinfeld und Lübeck. © dpa / Marcus Brandt Foto: dpa / Marcus Brandt

E-Highway bei Reinfeld: CO2 Emissionen können deutlich gesenkt werden

Am Donnerstag haben Expertinnen und Experten eine positive Zwischenbilanz zu dem Pilotprojekt gezogen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Im Landgericht beginnt mit dem Einzug des Gerichts der Prozess im Fall des getöteten sechjährigen Joel in Pragstorf bei Neubrandenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Bernd Wüstneck

Pragsdorf: 15-Jähriger wieder in Untersuchungshaft

Der zur Tatzeit 14 Jahre alte Junge muss sich wegen Totschlags verantworten. mehr

Altes Polizeirevier in Gadebusch. © Polizeiinspektion Wismar Foto: Polizeiinspektion Wismar

Neue Asylunterkunft für 150 Menschen in Gadebusch geplant

Zunächst sollen auf dem Gelände des Polizeireviers in Gadebusch im Laufe des Jahres Wohncontainer aufgestellt werden. mehr

Hamburg

Der AfD-Bürgerschaftsabgeordnete Krzysztof Walczak, der Staatsrechtlcher Ulrich Vosgerau und der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Wolf im Hamburger Rathaus während einer Veranstaltung der AfD-Fraktion. © Marcus Brandt/dpa

Vosgerau bei Veranstaltung der AfD-Fraktion in Hamburg

Der CDU-Politiker hatte an dem umstrittenen Potsdamer Treffen teilgenommen - und schilderte bei der Veranstaltung im Rathaus seine Sicht der Dinge. mehr

Teilnehmer der Aktion "Hamburg räumt auf!" sammeln Müll am Elbstrand in Övelgönne © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Stadtputz-Aktion "Hamburg räumt auf!" startet

Bis zum 10. März sammeln Zehntausende Freiwillige mit Tüten, Gummihandschuhen und Greifzangen bewaffnet in allen Teilen der Stadt Müll. mehr