Timmendorfer Strand: Asbest in Schule verschwiegen?

In der Grund- und Gemeinschaftsschule in Timmendorfer Strand ist Asbest verbaut worden. Die Verwaltung wusste davon offenbar schon länger, soll aber niemanden informiert haben. mehr

Fahrplanwechsel der Bahn verspricht mehr Tempo

Ab Sonntag gilt der neue Fahrplan bei der Deutschen Bahn. Fahrgäste im Norden sollen von häufigeren und schnelleren Verbindungen profitieren. Es gibt aber auch Einschränkungen. mehr

Schauspieler Gerd Baltus in Hamburg gestorben

Er gehörte zu den bekanntesten Fernsehgesichtern Deutschlands: Der Schauspieler Gerd Baltus ist tot. Wie seine Ehefrau dem NDR bestätigte, starb er im Alter von 87 Jahren in Hamburg. mehr

Aktion

Schicken Sie uns Ihr Bild des Jahres!

Wir suchen Ihr Highlight des Jahres 2019: Schicken Sie uns jetzt Ihr ganz persönliches Bild über die NDR Info App. Die besten Fotos werden bei NDR Info und in der App gezeigt. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Nightlounge

02:00 - 06:00 Uhr

Zum Radioprogramm

Fernsehen

13:58

NDR Info 21:45 | 13.12.2019

13.12.2019 21:45 Uhr
03:51
Hallo Niedersachsen

MELDUNGEN| 05:00 Uhr

UN-Klimakonferenz dauert an

Madrid: Ein Abschluss der UN-Klimakonferenz in der spanischen Hauptstadt lässt weiter auf sich warten. Die Leiterin des internationalen Treffens, die chilenische Umweltministerin Schmidt, kündigte an, dem Plenum überarbeitete Texte für eine Gipfelerklärung vorzulegen. Der bisherige Entwurf geht vor allem der Europäischen Union nicht weit genug. Sie will erreichen, dass von dem Treffen ein klares Signal für mehr Klimaschutz in allen Teilnehmerstaaten ausgeht. Andere Länder wollen sich jedoch nicht entsprechend festlegen.

Link zu dieser Meldung

Fahrplanwechsel bei der Deutschen Bahn

Berlin: Bei der Deutschen Bahn tritt heute ein neuer Fahrplan in Kraft. Kunden können im Fernverkehr mit sinkenden Ticketpreisen rechnen. Die zum Fahrplanwechsel übliche Preiserhöhung gibt es in diesem Jahr nicht. Wenn Bundestag und Bundesrat noch vor Weihnachten die Mehrwertsteuer auf Bahntickets senken, könnten die Preise sogar um rund zehn Prozent sinken. Im Nahverkehr müssen Bahnkunden dagegen von heute an im Schnitt 1,7 Prozent mehr für ihre Fahrkarte zahlen.

Link zu dieser Meldung

Streit um Bonpflicht schwelt weiter

Berlin: Die Große Koalition streitet weiter über die geplante Pflicht für Kassenbons im Einzelhandel. Bundeswirtschaftsminister Altmaier schlug in der ARD vor, nur wer einen Bon haben wolle, solle auch einen erhalten. In einem Brief an seinen Kabinettskollegen, Finanzminister Scholz, warnt Altmaier vor einer Verschwendung durch Hunderttausende zusätzliche Papierbelege pro Jahr. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Schneider, sagte dagegen, die Bonpflicht werde im Kampf gegen Steuerhinterziehung gebraucht.

Link zu dieser Meldung

Rom: Massenprotest gegen Rechtspopulismus

Rom: In der italienischen Hauptstadt haben Zehntausende Menschen gegen Rechtspopulismus und Intoleranz protestiert. Die Kundgebung in Rom war der bisherige Höhepunkt der sogenannten "Sardinen"-Bewegung. Sie hatte sich vor rund einem Monat in Bologna gebildet, wo der Chef der rechten Lega, Salvini, eine Wahlkampfkundgebung abhielt. Ziel der Organisatoren war es, mehr Menschen zusammenzubringen als Salvini, und den größten Platz der Stadt eng gedrängt wie Sardinen zu füllen.

Link zu dieser Meldung

Bundesliga: RB Leipzig übernimmt Tabellenspitze

Zum Sport: In der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig vorerst die Tabellenspitze übernommen. Die Sachsen gewannen mit 3:0 bei Fortuna Düsseldorf. Außerdem spielten: Köln - Leverkusen 2:0 Mainz - Dortmund 0:4 Hertha BSC - Freiburg 1:0 und Paderborn - Union Berlin 1:1.

Link zu dieser Meldung

Deutschlandwetter

Zunächst noch viele Wolken und Regen. Im Verlauf nordostwärts abziehend, anschließend teils länger aufklarend. Im Südwesten des Landes ebenfalls Regen. Plus 9 Grad in Freiburg bis minus 1 Grad in der Lüneburger Heide. Tagsüber anfangs Regen, später neben einzelnen Schauern Auflockerungen, Höchstwerte 6 bis 15 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Montag im Westen bedeckt und Regen, im Südosten heiter. 6 bis 13 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Brexit: Die nächsten Jahre werden quälend

Boris Johnson hat die Wahl in Großbritannien haushoch gewonnen. Der Brexit gilt als sicher. Aber der Weg zu einem Abkommen mit der EU sei noch lang, meint "taz"-Journalistin Bettina Gaus. mehr

Niedersachsen

Massenkarambolage auf A29: 21-Jähriger tot

Auf der A29 bei Oldenburg hat es am Sonnabend einen Massen-Unfall gegeben, bei dem ein 21-Jähriger ums Leben kam. Mindestens zehn weitere Menschen wurden verletzt. mehr

Zisch? Oder Wusch? So klingt der ID.3 von VW

Volkswagen hat ein künstliches Fahrgeräusch für das E-Auto ID.3 kreiert. Mit einem Verbrennungsmotor hat der Sound dabei so gar nichts mehr zu tun. Eher mit dem "Raumschiff Enterprise". mehr

01:28
Hallo Niedersachsen
05:59
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Rollstuhlfahrer testet Lübecker Weihnachtsmarkt

Der stimmungsvolle Lübecker Weihnachtsmarkt lockt jedes Jahr viele tausend Besucher. Auch Paul Sznabel war dort, musste aber aufpassen wie ein Luchs. Er sitzt im Rollstuhl. mehr

Busse an Sonnabenden im Advent vielerorts umsonst

Um die angespannte Verkehrssituation zu entlasten, kommen an Sonnabenden in der Vorweihnachtszeit vielerorts in Schleswig-Holstein kostenlose Busse zum Einsatz. mehr

03:12
Schleswig-Holstein Magazin
03:12
Schleswig-Holstein Magazin
03:18
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Postraub: Justizministerin weist Caffier-Kritik zurück

Im Streit um den Überfall auf eine Postbotin bei Friedland hat Justizministerin Hoffmeister hat die Kritik von Innenminister Caffier zurückgewiesen. Caffier meint, der Haftbefehl sei zu spät ergangen. mehr

Fahrplanwechsel: Neue IC-Verbindung führt nach Rostock

Am Sonntag treten bei der Deutschen Bahn mit dem Wechsel zum Winterfahrplan einige Änderungen inkraft. Eine neue Intercity-Linie führt von Rostock über Berlin nach Dresden. mehr

Hamburg

Angebliches Bekennerschreiben zu Anschlag gegen Grote

Zum Anschlag auf das Auto von Hamburgs Innensenator ist ein angebliches Bekennerschreiben aufgetaucht. Es stellt einen Zusammenhang zu linken G20-Protesten her. Die Ermittlungen laufen. mehr

Neuer S-Bahn-Tunnel unter Hamburgs Hauptbahnhof?

Das Bundesverkehrsministerium schlägt einen neuen S-Bahn-Tunnel unter dem Hamburger Hauptbahnhof vor. Das solle für Entlastung sorgen und Fernverkehr und S-Bahn entflechten. mehr

02:22
Hamburg Journal
02:31
Hamburg Journal
03:58
Hamburg Journal