Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, spricht während eines Pressetermins vor der Kieler Staatskanzlei. Der CDU-Landesvorstand hatte sich zuvor über den Verlauf der Sondierungsgespräche mit FDP und Grünen beraten. © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

CDU in Schleswig-Holstein strebt Bündnis mit Grünen an

Schleswig-Holsteins CDU will die Grünen zu Gesprächen über die Bildung einer schwarz-grünen Landesregierung einladen. mehr

Die HSV-Spieler verabschieden sich von den Fans. © WITTERS Foto: ValeriaWitters

0:2 gegen Hertha BSC: HSV verpasst Bundesliga-Aufstieg

Die Hamburger konnten am Montagabend im Relegations-Rückspiel nicht an ihre gute Leistung beim 1:0-Sieg in Berlin anknüpfen. mehr

Ein Kind mit bunter OP-Schutzmaske bekommt eine Spritze in den Oberarm. ©  picture alliance/Laci Perenyi Foto: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi

Corona-Blog: Biontech will Zulassung für Kleinkinder-Impfstoff

Drei Impfdosen des Vakzins führen laut Studien zu einem hohen Schutz bei Kindern unter fünf Jahren. Mehr Corona-News im Blog. mehr

Krieg in der Ukraine

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 04:30 Uhr

Von der Leyen und Stoltenberg beim Weltwirtschaftsforum

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen und Nato-Generalsekretär Stoltenberg werden heute beim zweiten Tag des Weltwirtschaftsforums in Davos erwartet. Beide halten bei dem Treffen in den Schweizer Alpen eine Rede. Beobachter erwarten, dass die Ansprachen im Zeichen des russischen Krieges gegen die Ukraine stehen werden. Stoltenberg zudem an einer Diskussion zur europäischen Sicherheitspolitik teil. Bei dem viertägigen Treffen diskutieren fast 2500 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über Lösungen für internationale Probleme.

Link zu dieser Meldung

Habeck: Öl-Embargo in greifbarer Nähe

Bundeswirtschaftsminister Habeck sieht ein Öl-Embargo gegen Russland nach eigenen Worten in greifbarer Nähe. Es gebe nur noch wenige Staaten, die Probleme anmeldeten - vor allem Ungarn, sagte der Vizekanzler im ZDF. Er gehe davon aus, dass es in wenigen Tagen ein Durchbruch geben werde. Die EU-Kommission strebt den Import-Stopp von russischem Rohöl in sechs Monaten an.

Link zu dieser Meldung

Biden nimmt an Indo-Pazifikgipfel teil

US-Präsident Biden nimmt heute in Tokio an einem Gipfeltreffen mit Verbündeten im Indopazifik-Raum teil. Bei den Beratungen mit den Regierungschefs aus Japan, Indien und Australien geht es insbesondere um das Streben nach einem freien und offenen Indopazifik. Die Gruppe der vier Demokratien richtet sich offiziell nicht gegen einen bestimmten Staat. Beobachter sehen sie aber als Versuch, dem zunehmenden Machtanspruch Chinas in der Region zu begegnen. Mit Indopazifik ist grob eine Region vom Indischen bis zum Pazifischen Ozean gemeint.

Link zu dieser Meldung

CDU will mit Grünen über Koalition in S-H sprechen

Die CDU in Schleswig-Holstein strebt ein Regierungsbündnis mit den Grünen an. Das kündigte Ministerpräsident Günther nach einer Sitzung des erweiterten Landesvorstands seiner Partei an. Die Grünen waren bei der Landtagswahl vor zwei Wochen zweitstärkste Kraft nach der CDU geworden. Eine Neuauflage des Dreier-Bündnisses mit der FDP hatten die Grünen abgelehnt.

Link zu dieser Meldung

G7: Arbeitsminister treffen sich in Wolfsburg

Bundesarbeitsminister Heil hat seine Kollegen aus den sieben führenden westlichen Industriestaaten für heute zu einer Tagung nach Wolfsburg eingeladen. Es soll vor allem um den Wandel in der industriellen Arbeitswelt gehen. Heil forderte vorab, die absehbaren Umbrüche müssten sozial gerecht ablaufen. Diese Neuerungen würden vor allem durch Digitalisierung, Elektrifizierung und Klimaschutz-Technologien angetrieben. Dafür seien beispielsweise regelmäßige Angebote zur Fort- und Weiterbildung nötig - auch für formal geringer qualifizierte Beschäftigte.

Link zu dieser Meldung

HB: Deutscher Ärztetag erörtert Coronafolgen

Die Folgen der Corona-Krise auf Kinder und Jugendliche sind ein Schwerpunktthema des Deutschen Ärztetags, der heute in Bremen beginnt. Zum Auftakt wird auch Bundesgesundheitsminister Lauterbach erwartet. Lauterbach will sich auch zum Vorgehen nach dem Auftreten der ersten Fälle von Affenpocken in Deutschland äußern. Weiteres Thema der viertägigen Beratungen mit 250 Delegierten soll der ärztliche Versorgungsbedarf in einer - so wörtlich - Gesellschaft des langen Lebens sein.

Link zu dieser Meldung

HSV verpasst Aufstieg in die Bundesliga

Der Hamburger SV hat den Sprung in die Fußball-Bundesliga verpasst. Die Hamburger verloren das Relegationsrückspiel gegen Hertha BSC mit 0:2. Das Hinspiel hatte der HSV noch 1:0 gewonnen.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Nachts einige Schauer und einzelne Gewitter, 15 bis 12 Grad. Morgen oft wechselnd bewölkt oder heiter, später einige Schauer, vereinzelt Gewitter. In Vorpommern länger freundlich. 16 bis 22 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch anfangs freundlich, später Schauer, 15 bis 21 Grad. Am Donnerstag wechselhaft, teils stürmische Böen, 15 bis 20 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Robert Habeck | Bild: Urban Zintel © Urban Zintel Foto: Urban Zintel
4 Min

Energiefrage zum Auftakt beim Weltwirtschaftsforum in Davos

Bundeswirtschaftsminister Habeck verlangt von Ungarn ein Ende der Blockade des Embargos von russischem Öl. 4 Min

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Affenpockenvirus © dpa
3 Min

Affenpocken: Lauterbach bereitet Maßnahmen vor

Der Gesundheitsminister fordert, schnell und konsequent zu reagieren, um die Affenpocken einzudämmen. Eine Impfung besonders gefährdeter Personen ist angedacht. 3 Min

Niedersachsen

Ministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) begutachtet Sturmschäden in Merxhausen. © LANDKREIS HOLZMINDEN

Merxhausen und Mackensen: Otte-Kinast begutachtet Schäden

Die Agrarministerin stellte Landesmittel in Aussicht. Der Tornado hatte eine Schneise in den Wald geschlagen. mehr

Nach dem Tod dreier Soldaten im Afghanistan-Einsatz hängt die Bundesdienstflagge an der Fallschirmjäger-Kaserne in Seedorf (Landkreis Rotenburg) am 3. April 2010 auf Halbmast. © dpa/lni Foto: Ingo Wagner

Waffenfunde: Auch Fallschirmjäger aus Seedorf unter Verdacht

Laut Staatsanwaltschaft Kiel werden zehn Beschuldigte verdächtigt, Waffen bei der Bundeswehr gestohlen zu haben. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Streifenwagen steht vor einem Wohnhaus bei einer Hausdurchsuchung in Itzehoe. © NDR

Staatsanwaltschaft Kiel ermittelt wegen Diebstahls bei Bundeswehr

Zehn Personen sollen Waffen und Munition bei der Bundeswehr gestohlen haben. mehr

Ein Polizist legt einem Menschen Handschellen an. © Bundespolizei

Nach Bränden in Itzehoe: Verdächtiger festgenommen

Der Mann wird beschuldigt, am Wochenende ein Auto angezündet zu haben. Möglicherweise kommt er auch für weitere Taten infrage. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Das Kreuzfahrtschiff "Global 1" ist zu rund 80 Prozent fertiggestellt © NDR Foto: NDR

Gescheiterter Verkauf der "Global Dream": Land drohen Millionen-Verluste

Ausgeträumt: Der gescheiterte Verkauf des Kreuzfahrtschiffes "Global Dream" der insolventen MV-Werften beschert dem Land massive Verluste. mehr

Die Lange Straße in Rostock wird zu einer Fahrradstraße. Dort haben ab sofort Fahrräder Vorrang gegenüber den anderen Verkehrsmitteln.  Foto: Jürn-Jakob Gericke

Rostock: Lange Straße ist offiziell Fahrradstraße

Ab sofort haben in der Langen Straße in Rostock Fahrradfahrer Vorrang. Das gilt zunächst für ein Jahr. mehr

Hamburg

Der Angeklagte sitzt im Gericht. © NDR Foto: Elke Spanner

Tod von Frau in Fahrradkeller in Hamburg: Neun Jahre Haft

Das Landgericht hat den Angeklagten wegen tödlicher Drogengabe und versuchten Mordes durch Unterlassen verurteilt. mehr

Maria Aljochina (r.) und Olga Borisova nehmen an einem Konzert von Pussy Riot am 18. Mai 2022 in Stuttgart teil. © picture alliance/dpa Foto: Marijan Murat

Konzert in Hamburg: Pussy Riot in der Elbphilharmonie

Im Vorfeld empfing Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Vertreter der regimekritische Punk-Band aus Russland im Rathaus. mehr