Irina Scherbakowa © picture alliance / Geisler-Fotopress

Memorial-Mitgründerin Scherbakowa bekommt Marion Dönhoff Preis

Im Hamburger Schauspielhaus werden heute Irina Scherbakowa und die Tafel Deutschland mit dem Marion Dönhoff Preis ausgezeichnet. mehr

Auf einem Personalausweis spiegelt sich neben dem Schriftzug Staatsangehörigkeit Deutsch ein Bundesadler als Hologramm. © imago Foto: photothek

Kommentar: Deutschland - einig Einwanderungsland?

Die Erleichterung der Einbürgerung sei keine asylpolitische "Alle können kommen"-Fanfare, meint Harald Likus von der "Braunschweiger Zeitung". mehr

Eine Ärztin hört die Lunge eines kleinen Jungen mit einem Stethoskop ab. © picture alliance / Zoonar Foto: Robert Kneschke

RSV: Welche Symptome hat die Atemwegsinfektion?

Derzeit erkranken viele Kleinkinder und Babys am RS-Virus - teilweise schwer. Wie gefährlich ist der Erreger? mehr

Energie-Krise

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck. © DPA Bildfunk Foto: Michael Kappeler
1 Min

Wirtschaftsminister Habeck reist nach Namibia und Südafrika

Der Abschluss von Verträgen über eine Zusammenarbeit bei der Herstellung von "grünem" Wasserstoff wird belastet von einer Debatte über die deutsche Kolonialvergangenheit. 1 Min

Ein Strommast mit Sonnenstrahlen und blauem Himmel im Hintergrund. © Fotolia.com Foto: Gina Sanders
12 Min

Energiepreisbremsen sollen Missbrauchskontrolle enthalten

Die Bundesregierung will damit ungerechtfertigte Tariferhöhungen bei Gas und Strom unterbinden. 12 Min

Eine Frau kontrolliert einen Heizkostenverteiler an der Heizung. © Annette Riedl/dpa

So kriegen Verbraucher dank Gaspreisbremse Geld zurück

Die Gaspreisbremse kommt bereits rückwirkend zum 1. Januar. Wer dann trotzdem Gas spart, wird vom Staat belohnt. mehr

Corona-Infos für den Norden

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Zwischen Hamburg und Haiti

09:34 - 10:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 09:35 Uhr

Habeck will klimafreundliche Produktion fördern

Bundeswirtschaftsminister Habeck will erreichen, dass sich die Industrie auf eine klimafreundliche Produktion umstellt. Der Grünen-Politiker sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, dass der Staat zu diesem Zweck Verträge mit den Unternehmen schließen wolle. Sie sollen dann Geld bekommen, um durch die Umstellung entstehende Mehrkosten auszugleichen. Ziel ist es, CO2-Emmissionen zu reduzieren und Innovationen zu fördern. Habeck reist heute nach Namibia, um dort über eine engere Zusammenarbeit bei der Gewinnung von sogenanntem grünen Wasserstoff zu sprechen. Für die Bundesregierung ist er ein wichtiger Baustein für eine klimaneutrale Wirtschaft.

Link zu dieser Meldung

Großbritannien fällt aus Top Ten der deutschen Handelspartner

Großbritannien verliert nach dem Brexit als Handelspartner für Deutschland zunehmend an Bedeutung. In diesem Jahr wird das Vereinigte Königreich zum ersten Mal in der jüngeren Geschichte aus den Top Ten der deutschen Handelspartner fallen. Das geht aus einer Analyse der bundeseigenen Gesellschaft Germany Trade and Invest hervor. Ein Jahr nach dem Brexit-Referendum von 2016 lag Großbritannien noch auf Platz fünf. Laut Germany Trade and Invest herrscht weiterhin große Verunsicherung bei Unternehmen, weil der wirtschaftspolitische Kurs des Vereinigten Königreichs auch knapp drei Jahre nach dem vollzogenen EU-Austritt immer noch unklar ist.

Link zu dieser Meldung

Opec+ berät über Förderstrategie

Die Öl-Allianz Opec+ berät heute erneut über ihre Förderstrategie. Der Verbund, zu dem auch Russland gehört, hatte zuletzt die Produktion überraschend deutlich gekürzt. Die Hoffnungen der Förderländer, die fallenden Ölpreise damit zu stabilisieren, haben sich allerdings nicht erfüllt. Morgen soll das EU-Embargo für russisches Öl, das auf dem Seeweg geliefert wird, in Kraft treten. Experten erwarten dann einen Anstieg des Ölpreises.

Link zu dieser Meldung

Armee in El Salvador geht gegen Banden vor

In El Salvador gehen Sicherheitskräfte mit einem Großaufgebot gegen Jugendbanden vor. 10.000 Soldaten und Polizisten haben die Großstadt Soyapango nahe der Hauptstadt San Salvador umstellt. Wie die Nachrichtenagentur afp berichtet, fahnden die Sicherheitskräfte mit Militärfahrzeugen und Drohnen nach Bandenmitgliedern. Die Regierung des mittelamerikanischen Landes geht seit Monaten massiv gegen Banden vor, die in Schutzgelderpressung und Drogenhandel verwickelt sind. Es soll schon bis zu 80.000 Festnahmen gegeben haben.

Link zu dieser Meldung

Höchste Warnstufe für indonesischen Vulkan Semeru ausgerufen

Auf der indonesischen Insel Java ist der Vulkan Semeru ausgebrochen. Die Behörden riefen die höchste Warnstufe aus. Wie das Zentrum für Vulkanologie und geologischen Katastrophenschutz mitteilte, wurde den Bewohnern von Dörfern in einem Radius von acht Kilometern um den Krater empfohlen, das Gebiet zu verlassen. In Japan löste der Ausbruch eine Tsunamiwarnung aus. Indonesien liegt auf dem sogenannten Pazifischen Feuerring und hat rund 130 aktive Vulkane.

Link zu dieser Meldung

Memorial-Mitgründerin Scherbakowa erhält Marion-Dönhoff-Preis

Im Deutschen Schauspielhaus Hamburg wird am Vormittag der Marion-Dönhoff-Preis für internationale Verständigung und Versöhnung verliehen. In diesem Jahr geht er an die Mitgründerin der russischen Menschenrechtsorganisation Memorial, Scherbakowa, und an die Tafel Deutschland. Die Laudatio für die 73-jährige Historikerin hält Bundeskanzler Scholz; für die Tafel wird Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Fegebank sprechen. Scherbakowa erhalte den Preis, um ihren herausragenden Beitrag zur historischen Selbstaufklärung ihres Landes und ihren mutigen Kampf für die Menschenrechte zu würdigen, so die Jury. Die Tafel Deutschland werde für ihren vorbildlichen Einsatz zur Linderung der Not von immer mehr Menschen geehrt.

Link zu dieser Meldung

Niederlande und Argentinien im WM-Viertelfinale

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar treffen die Niederlande und Argentinien im Viertelfinale aufeinander. Argentinien gewann gestern Abend gegen Australien mit 2:1. Zuvor hatten sich die Niederländer mit 3:1 gegen die USA durchgesetzt. In den heutigen Achtelfinalbegegnungen spielt Frankreich gegen Polen und England gegen Senegal.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Das Wetter in Norddeutschland: Heute bewölkt und vormittags von Niedersachsen bis Mecklenburg-Vorpommern stellenweise Nieselregen, sonst nur von der Ostsee her einzelne Schauer. Höchstwerte 1 bis 6 Grad. Morgen bewölkt mit Regen oder Schneeregen, im Nordseeumfeld nur wenig Regen bei 2 bis 6 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag einzelne Schauer und gelegentlich Auflockerungen. 3 bis 7 Grad. Am Mittwoch wechselhaft. 2 bis 5 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Kirill Serebrennikov © picture alliance/dpa | Marcus Brandt
4 Min

Kirill Serebrennikov inszeniert Theaterstück "Der Wij" in Hamburg

Nach dem Beginn des Krieges in der Ukraine hatte der Regisseur, der in Moskau lange unter Hausarrest stand, Russland verlassen. Er lebt derzeit in Deutschland. 4 Min

Die Nationalflagge der Ukraine steht vor einem zerstörten Gebäude in Borodjanka. © BELGA/dpa Foto: Pool Philip Reynaers
5 Min

Kämpfe im Donbass und Gefangenaustausch mit Russland

Beide Seiten übergaben eigenen Angaben zufolge jeweils 50 Soldaten. Die schweren Kämpfe im Donbass gehen derweil weiter. Zudem fehlt vielerorts der Strom. 5 Min

Bewohner holen Wasser vom Ufer des Flusses Dnipro im Süden der Ukraine. © Bernat Armangue/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Deutschland und die Welt

Schriftzug der Partei "Die Linke" auf einem Redner-Podium mit Mikrofon. © dpa picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt
1 Min

"Berliner Erklärung" der Progressiven Linken erarbeitet

Nach zuletzt vielen Streitigkeiten und personellen Querelen wollen Teile der Linkspartei wieder mit konkreter Programmatik wahrgenommen werden. 1 Min

Eine äthiopische Frau und ihr Kind besuchen die Geburtskirche in Bethlehem. © dpa bildfunk/AP Foto: Mahmoud Illean
3 Min

Bethlehem startet mit großen Hoffnungen in die Weihnachtszeit

Dort, wo Jesus zur Welt gekommen sein soll, werden nach mehr als zwei Jahren Pandemie wieder viele Touristen erwartet - unter anderem in der Geburtskirche. 3 Min

Niedersachsen

Demonstrierende nehmen an einer Kundgebung gegen anstehende Rodungsarbeiten für den Ausbau des Südschnellwegs (Bundesstraߟe 3) in Hannover teil, der Schriftzug "Solidarität mit Letzte Generation" ist dabei auf einem Plakat einer Demonstrantin zu lesen. © dpa Foto: Moritz Frankenberg

Hannover: Protest gegen Rodung von Bäumen für Südschnellweg

Rund 70 Umweltschützer haben erneut für den Erhalt der Leinemasch demonstriert. Laut Polizei verlief alles friedlich. mehr

Nachdem eine Frau mit ihrem Auto in Stade in einen Supermarkt gefahren ist, ist ein Bereich im Supermarkt mit Absperrband versehen, Artikel liegen auf dem Boden. © Hellwig TV-Elbnews Produktion

82-Jährige fährt in Stade mit ihrem Auto in einen Supermarkt

Der Wagen zerstörte ein Schaufenster, beschädigte Regale und ein weiteres Fahrzeug. Die Frau wurde leicht verletzt. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Menschenzug zieht demonstrierend durch die Kieler Innenstadt und hält ein Transparent mit der Aufschrift "Preise runter. Die Reichen zur Kasse!" © NDR Foto: Mirja Pape

Demos in Kiel für mehr soziale Gerechtigkeit

Mehrere Hundert Menschen haben am Sonnabend in der Kieler Innenstadt demonstriert. Sie forderten eine Vermögens- und Übergewinnsteuer. mehr

Eine Frau (l.) steht in einer Zahnarztpraxis und zeigt einem Zahnarzt (r.) eine Zahnbürste ohne Plastik. © NDR

"Praxis ohne Plastik" für ein nachhaltiges Gesundheitswesen

In Arztpraxen fällt viel Plastikmüll an. Die Unternehmerin Nora Stroetzel versucht das und mehr mit ihrem Start-up in Kiel zu ändern. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Weihnachtsmänner auf Bikes biem 8. Christmas Ride in Schwerin © NDR

Für den guten Zweck: Biker-Weihnachtsmänner in Schwerin unterwegs

Rund 200 Biker sind als Weihnachtsmänner verkleidet durch Schwerin gefahren, um Spenden für ein Hospiz zu sammeln. mehr

Die Eisengießerei in Uckermünde aus Vogelperspektive.

Eisengießerei Ueckermünde: Kurzarbeit ab Januar

Dicke Luft bei dem Automobil-Zulieferer: Die Mitarbeiter klagen zudem über eine hohe Staubbelastung und fürchten Gefahren für ihre Gesundheit. mehr

Hamburg

Auf dem Hamburger Winterdom steht ein Riesenrad. © NDR Foto: Karolin Weiß

Hamburger Winterdom endet: Zufriedene Schausteller

Hamburgs größtes Volksfest wirft heute zum letzten Mal in diesem Jahr seine Fahrgeschäfte an. mehr

Ein dekorierter Traktor fährt an Schaulustigen vorbei. Mit 35 weihnachtlich geschmückten Traktoren haben Landwirte von Stormarn aus Spenden zum Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gebracht. © picture alliance / dpa Foto: Jonas Walzberg

Geschmückte Trecker bringen Spenden zum UKE in Hamburg

Mit den Spenden und Geschenken soll krebskranken Kindern im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf eine Freude gemacht werden. mehr