Ein von der amtlichen syrischen Nachrichtenagentur SANA veröffentlichtes Foto zeigt Rettungskräfte und Menschen, die Verletzte aus Trümmern eines zerstörten Gebäudes tragen. © SANA/dpa Foto: SANA/dpa

Erdbeben in Türkei und Syrien: Offenbar mehr als 600 Tote

Hunderte Menschen wurden Medienberichten zufolge verletzt. Zwischenzeitlich gab es auch eine Tsunami-Warnung. Die Entwicklungen im Liveblog bei tagesschau.de. extern

Ein Vollzugsbeamter geht in der JVA Billwerder in Hamburg einen Gang entlang. © picture alliance/dpa Foto: Ulrich Perrey

Ibrahim A. soll sich mit Attentäter Anis Amri verglichen haben

Der mutmaßliche Messerangreifer von Brokstedt soll während seiner U-Haft in Hamburg den Namen des Attentäters vom Breitscheidplatz genannt haben. mehr

Eine Beschäftigte der Deutschen Post steht mit einer Fahne der Gewerkschaft Verdi vor der Deutsche-Post-DHL-Niederlassung im Stadtteil Anderten. © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Deutsche Post: Eintägiger Warnstreik in MV

Ver.di hat bundesweit zum erneuten Ausstand aufgerufen. In Mecklenburg-Vorpommern erfolgt die Auslieferung von Briefen und Paketen heute nur in einem Landkreis. mehr

Corona-Infos für den Norden

Eine Schutzmaske und ein Schild mit Zählstrichen. © picture alliance, panthermedia Foto: Bildagentur-online Ohde, belchonok

Corona-News-Ticker: NRW muss massenhaft Schutzmaterial vernichten

Weil das Verfallsdatum abläuft, verbrennt das Land zehn Millionen Masken, sieben Millionen Kittel und weiteres Material. Weitere Corona-News im Live-Ticker. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Energiekrise

Gasverbrauch in Deutschland im historischen Vergleich © NDR

Wie hoch ist der Gasverbrauch in Deutschland aktuell?

Kaltes Wetter lässt den Gasverbrauch steigen. Doch Gasmangel droht nicht. Aktuelle Daten helfen bei der Einordnung. mehr

Das Spezialschiff "Höegh Esperanza" wird in Wilhelmshaven angelegt. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

LNG: So viel Flüssiggas kommt derzeit in Deutschland an

Seit Ende 2022 hat Deutschland schwimmende LNG-Terminals. Hier sehen Sie, wie viel Gas dadurch importiert wird. mehr

"LNG Powered" steht auf dem Rumpf eines beladenen Containerschiffs © picture alliance Foto: Christian Charisius

LNG: Fakten zu Flüssigerdgas und Projekten in Norddeutschland

LNG soll Deutschland aus der Energiekrise helfen. Im Norden entstehen dafür die ersten Terminals. Welche Vor- und Nachteile gibt es? mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 09:45 Uhr

Mehr als 600 Tote nach Erdbeben in der Türkei

Nach schweren Erdbeben in der Grenzregion zwischen der Türkei und Syrien steigt die Zahl der Toten weiter an. In Berichten aus dem Katastrophengebiet heißt es, mehr als 600 Menschen seien ums Leben gekommen, Tausende verletzt worden. Die Erdstöße im Südosten der Türkei hatten eine Stärke von bis zu 7,9. In der Region stürzten zahlreiche Häuser ein. Fernsehbilder zeigen, wie Helfer versuchen, Überlebende aus den Trümmern zu retten. Die Rettungsarbeiten werden durch Starkregen und Nachbeben erschwert.

Link zu dieser Meldung

Faeser kündigt weiteren Flüchtlingsgipfel an

Angesichts der Probleme bei der Unterbringung von Flüchtlingen hat Bundesinnenministerin Faeser ein weiteres Treffen mit Vertretern der Kommunen und Länder angekündigt. Sie sehe, dass nach wie vor Handlungsbedarf bestehe, sagte die SPD-Politikerin im ZDF. Es müsse alles dafür getan werden, die Kommunen zu entlasten. Deshalb werde sie die Einladungen zu dem Treffen noch in dieser Woche verschicken. Hessens Ministerpräsident Rhein forderte in der ARD, bei dem Flüchtlingsgipfel auch darüber zu sprechen, wie Migration und Zuwanderung besser gesteuert und auch begrenzt werden können.

Link zu dieser Meldung

Mehrere Palästinenser bei Razzia in Jericho getötet

Bei einem Razzia der israelische Armee in einem Flüchtlingslager im Westjordanland hat es offenbar mehrere Tote gegeben. Die Soldaten hatten nach eigenen Angaben in dem Lager versucht, zwei militante Palästinenser festzunehmen. Dabei sei es zu einem Feuergefecht gekommen. Die Sicherheitslage in der Region ist zur Zeit sehr angespannt. Vor einer Synagoge in Ost-Jerusalem hatte erst vor kurzem ein palästinensischer Attentäter sieben Menschen erschossen. Zuvor hatte die israelische Armee bei einer Razzia in Dschenin zehn Palästinenser getötet.

Link zu dieser Meldung

Wieder Warnstreiks bei der Post

Der Tarifkonflikt bei der Post geht in eine neue Runde. Die Gewerkschaft Verdi hat erneut Beschäftigte in ausgewählten Betrieben zu Warnstreiks aufgerufen - sowohl in der Zustellung, als auch in den Brief- und Paketzentren. Zusätzlich sind Protestkundgebungen geplant. Die Post hat in dem Tarifkonflikt bislang kein Angebot vorgelegt, will dies aber in der nächsten Verhandlungsrunde am Mittwoch und Donnerstag tun.

Link zu dieser Meldung

US-Sängerin Beyoncé gewinnt 4 Grammys

In Los Angeles sind die diesjährigen Grammys verliehen worden. US-Sängerin Beyoncé gewann vier der Musikpreise, unter anderem für ihr Album "Renaissance". Mit insgesamt 32 Auszeichnungen hat die 41-Jährige damit einen neuen Rekord für die meisten Grammys aller Zeiten aufgestellt. Der Preis wurde in diesem Jahr in mehr als 90 Kategorien vergeben.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Teils heiter mit Sonne, teils trüb. Meist trocken. In Mecklenburg-Vorpommern und in Südniedersachsen noch etwas Regen oder Schnee. Höchstwerte 2 Grad in Neustrelitz bis 7 Grad in Wiesmoor. Morgen zeitweise bewölkt. Auch längere Zeit sonnig. Überwiegend ist es trocken. 1 bis 5 Grad. Am Mittwoch viel Sonne. An den Küsten mehr Wolken. Es bleibt trocken. 1 bis 5 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Ein E-Auto steht an einer Ladesäule. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte
8 Min

E-Mobilität: Kommt der Ausbau von Ladesäulen voran?

Bis 2030 soll es bundesweit 15 Millionen E-Autos und eine Million Ladepunkte geben. Wie gut ist die Ladeinfrastruktur für Elektroautos im Norden? Ein Praxistest. 8 Min

Ein Porträtbild von dem Politikwissenschaftler Wolfgang Schröder. © dpa/WZB Berlin Foto: David Ausserhofer
6 Min

Politologe zu zehn Jahren AfD: "Harter Kern wird etwas kleiner"

Die AfD sei besonders im Osten Deutschlands weiter stark, sagt Politikwissenschaftler Wolfgang Schröder im NDR Info Interview. Doch die Mitgliederzahl sinke. 6 Min

Krieg in der Ukraine

Feuerwehrleute des staatlichen ukrainischen Katastrophenschutzes löschen ein Feuer in der Stadt Cherson, nachdem russischer Granatenbeschuss ein Einkaufszentrum getroffen hat. © Libkos/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Niedersachsen

Aktivisten der Klimabewegung Letzte Generation kleben mit ihren Händen am Deisterkreisel in Hannover. © TeleNewsNetwork

Hannover: Polizei löst Blockade der "Letzten Generation" auf

Mitglieder der Klimabewegung hatten sich am Deisterkreisel in Hannover festgeklebt. Der Verkehr wurde beeinträchtigt. mehr

Die Tatwaffe, eine Axt, liegt auf dem Tisch in einem Saal vom Landgericht (beim Prozess zum den sogenannten Axtmörder von Kalletal). © Carsten Linnhoff/dpa Foto: Carsten Linnhoff/dpa

Tötung mit Axt: Ex-Freundin des Angeklagten sagt heute aus

Sie wird per Video aus der Ukraine zugeschaltet. Der 37-jährige Angeklagte soll einen Mann aus Rinteln getötet haben. mehr

Schleswig-Holstein

Bundeskanzler Olaf Scholz (erste Reihe, l-r, SPD) und Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, und Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, nehmen am Trauergottesdienst für die Opfer der Messerattacke in einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg teil. © dpa-Bildfunk Foto: Marcus Brandt

Hunderte Menschen trauern um Opfer der Messerattacke bei Brokstedt

In Neumünster fand am Nachmittag ein Gedenkgottesdienst statt. An der Zeremonie in der Vicelinkirche nahm auch Bundeskanzler Scholz teil. mehr

Eine handvoll Torf. © NDR

Torf: Die Suche nach einem Ersatz für den Alleskönner

Im Gartenbauzentrum in Ellerhoop forschen sie nach einer Alternative - diese zu finden, scheint aber nur sehr schwer möglich. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Polizisten © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein

Onlinewache: Strafanzeigen können ab sofort online gestellt werden

Ziel ist laut Innenministerium, dass Betroffene von Diebstahl, Betrug, Sachbeschädigung und Hass im Netz Anzeige erstatten können. mehr

Boote von Rettungskräften © Stefan Tretropp Foto: Stefan Tretropp

Boot von Windböe erfasst: Angler stirbt bei Unfall in Rostock

Nahe des Fischereihafens in Rostock ist ein Angler von einem Boot ins Wasser gefallen. Er verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus. mehr

Hamburg

Ein Kran steht auf einer Baustelle in Hamburg. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Hamburg hat Bauflächen für 81.000 neue Wohnungen

Der Wohnungsbau in Hamburg ist ins Stocken geraten. Doch die Stadt hat ein überraschend großes Potenzial an Bauflächen. mehr

SPD Empfang in Hamburg. © NDR Foto: Reinhard Postelt

Hamburger SPD macht sich für Industrie-Jobs stark

Auf dem Neujahrsempfang der Fraktion im Rathaus wurde deutlich, dass sie sich von einem kompromisslosen Klimaschutz abgrenzt. mehr