«Die Üstra wird bestreikt! Heute fahren KEINE Busse und Bahnen!» steht auf einer Anzeigentafel der Straßenbahn in der Innenstadt Hannovers. © picture alliance Foto: Ole Spata

Warnstreik trifft Klimademo: Im Nahverkehr geht kaum etwas

Am Freitag erreicht der Warnstreik im öffentlichen Nahverkehr seinen Höhepunkt - mit einem gemeinsamen Aktionstag von ver.di und "Fridays for Future". mehr

Der AfD-Bürgerschaftsabgeordnete Krzysztof Walczak, der Staatsrechtlcher Ulrich Vosgerau und der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Wolf im Hamburger Rathaus während einer Veranstaltung der AfD-Fraktion. © Marcus Brandt/dpa

Vosgerau bei Veranstaltung der AfD-Fraktion in Hamburg

Der CDU-Politiker hatte an dem umstrittenen Potsdamer Treffen teilgenommen - und schilderte bei der Veranstaltung im Rathaus seine Sicht der Dinge. mehr

Ein Wohngebäude im Bau vor blauem Himmel. © Imago Images / Müller-Stauffenberg Foto: Müller-Stauffenberg

Wohnungsbau: Krise im Norden spitzt sich dramatisch zu

Die Branche spricht von starken Einbrüchen. Dazu kommt jetzt noch ein Förderstopp für den Sozialen Wohnungsbau in SH. mehr

Ihre Meinung zählt

Redezeit: NDR Info Moderatorin Birgit Langhammer begrüßt als Gäste:
Kirstine Fratz
Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Zeitgeistforscherin
Sascha Verlan
Publizist, Mit-Gründer der Initiative Equal Care Day © NDR Foto: NDR
57 Min

Equal Care Day - kann Hausarbeit gerechter aufgeteilt werden?

Hörerinnen und Hörer haben in der NDR Info Redezeit zusammen mit Experten diskutiert. Die komplette Sendung als Video-Mitschnitt. 57 Min

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 03:25 Uhr

Vorfall in Gaza: UN-Sicherheitsrat berät über tödliche Schüsse

Israelische Soldaten sollen im Gazastreifen auf Palästinenser geschossen haben, die auf Hilfslieferungen warteten. Dabei seien mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen, erklärte das von der Hamas kontrollierte Gesundheitsministerium. Israel bestreitet die Angaben. Der UN-Sicherheitsrat berät zur Stunde über den Vorfall. Der Generalsekretär der Vereinten Nationen Guterres forderte eine unabhängige Untersuchung. Das verlangen auch die USA. Aus Europa ließen sich entsetzte Stimmen hören. Der EU-Außenbeauftragte Borrell sprach von einer Bluttat. Menschen Lebensmittelhilfen vorzuenthalten sei" eine schwere Verletzung des humanitären Völkerrechts. Frankreichs Präsident Macron äußerte sich entsetzt über die Bilder aus Gaza. Dort seien Zivilisten von israelischen Soldaten ins Visier genommen worden, schrieb er auf der Plattform X.

Link zu dieser Meldung

Neue Streiks bei der Bahn? GDL bricht Tarifverhandlungen ab

Bahnreisende in Deutschland müssen sich möglicherweise auf neue Streiks einstellen. Wie ein Sprecher der Bahn mitteilte, hat die Lokführergewerkschaft GDL die Tarifverhandlungen für gescheitert erklärt. Die GDL weiche trotz weitgehender Zugeständnisse der Bahn nicht von ihren Maximal-Forderungen ab, kritisierte das Unternehmen. Die Gewerkschaft will sich am Montag äußern, dann endet die von beiden Seiten vereinbarte Friedenspflicht. Die GDL will nicht nur mehr Geld für ihre Mitglieder aushandeln, sondern auch bessere Arbeitsbedingungen, etwa die 35-Stunde-Woche für Schichtarbeiter.

Link zu dieser Meldung

G-20-Finanzminister gehen ohne Abschluss auseinander

Die Finanzminister der G 20-Länder haben sich bei ihren Gesprächen in Brasilien nicht auf eine Abschlusserklärung einigen können. Grund sind Differenzen über den Krieg in der Ukraine. Bundesfinanzminister Lindner sagte in Sao Paolo, die Teilnehmer des Treffens hätten keine gemeinsame Sprache gefunden zu den Auswirkungen des Ukraine-Krieges auf die Weltwirtschaft. Bei dem Gipfel sei auch versucht worden, den russischen Angriff auf die Ukraine mit der Situation im Gazastreifen gleichzusetzen. Lindner nannte das inakzeptabel, für ihn und auch für andere Teilnehmer des Treffens. Statt einer gemeinsamen Erklärung veröffentlichte Gastgeber Brasilien nun eine Zusammenfassung der Gespräche.

Link zu dieser Meldung

Streiks im ÖPNV gehen weiter

Wer den öffentlichen Nahverkehr nutzen will, muss weiter mit massiven Problemen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Warnstreiks noch einmal ausgeweitet. So bleiben in mehreren Städten in Niedersachsen Busse und Stadt- bzw. Straßenbahnen auch heute in den Depots. In Hamburg sind bis Sonnabendfrüh 3 Uhr Busse und U-Bahnen betroffen. In Schleswig-Holstein wollen ab heute auch Busfahrer kommunaler Betriebe ihre Arbeit für drei Tage niederlegen. Für Mecklenburg-Vorpommern rechnet Verdi mit Beeinträchtigungen in fast allen Landesteilen.

Link zu dieser Meldung

WHO zählt immer mehr Fettleibige

Weltweit gibt es immer mehr stark übergewichtige Menschen. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation litten 2022 mehr als eine Milliarde Menschen an Adipositas. Dabei habe sich Zahl der fettleibigen Erwachsenen seit 1990 mehr als verdoppelt, die der Kinder und Jugendlichen sogar vervierfacht. Die WHO verwies auf eine Studie in dem Magazin "The Lancet“. Forscher zeigten sich überrascht vom Tempo dieser Entwicklung. Die WHO sprach von einer "Adipositas-Epidemie".

Link zu dieser Meldung

Fahndung nach Komplizen von Klette

Nach der Festnahme der mutmßlichen früheren RAF-Terroristin Daniela Klette vermuten die Ermittler, dass sich ihre Komplizen Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg in Berlin aufhalten könnten. Das teilte das Landeskriminalamt Niedersachsen mit. Die Polizei intensiviere daher die Fahndung in und um Berlin. Im Wohnhaus von Klette in Kreuzberg entdeckten die Ermittler weitere Waffen, unter anderem eine Panzerfaustgranate und eine Kalaschnikow.

Link zu dieser Meldung

Handball: Siege für Hannover und Hamburg

In der Handball-Bundesliga hat Hannover-Burgdorf gegen Stuttgart mit 33:30 gewonnen. Die Niedersaschsen stehen auf dem sechsten Tabellenplatz. Der HSV Hamburg setzte sich auswärts bei den Rhein-Neckar Löwen mit 36:34 durch verbesserte sich auf den elften Tabellenplatz.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

In der Nacht im Osten und Norden trocken. An der Nordseeküste nachlassender Regen. Tiefstwerte 7 bis 1 Grad. Am Tage fast überall trocken. 7 bis 14 Grad. Die weiteren Aussichten: Morgen wechselnd wolkig und trocken, in Vorpommern und an der Ems Regen. 8 bis 14 Grad. Am Sonntag nach Nebel zeitweise heiter. Selten Schauer. 7 bis 15 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Auf dem Biobetrieb Böse-Hartje im niedersächsischen Thedinghausen. © NDR Foto: Astrid Kühn

Bundesregierung will Marktmacht der Landwirte stärken

Viele Landwirte beklagen eine angespannte wirtschaftliche Situation und niedrige Preise für ihre Produkte. Die Bundesregierung will dies ändern. mehr

Ein Mitarbeiter des Kampfmittelräumdienstes trägt einen als gefährlich eingestuften Gegenstand, der einer kleineren Granate ähnelt, vor dem Wohnhaus der früheren RAF-Terroristin Daniela Klette. © dpa-Bildfunk Foto: Paul Zinken

Granate in Wohnung von Ex-RAF-Terroristin Daniela Klette entdeckt

Laut Polizei wurden noch weitere Waffen gefunden. Die mutmaßlichen Komplizen könnten sich ebenfalls in Berlin aufhalten. mehr

Krieg in der Ukraine und Nahost

Wladimir Putin, Präsident von Russland, steht bei einer Rede an einem Pult mit Mikrofon. © dpa bildfunk/AP Foto: Alexander Zemlianichenko
3 Min

Rede an die Nation: Russlands Präsident Putin warnt die NATO

Wenn das Bündnis Truppen in die Ukraine schicken würde, könnte das tragische Folgen haben, so Putin. Er plant eine weitere militärische Aufrüstung. 3 Min

Johannes Arlt (SPD) bei einer Rede im Bundestag. © dpa picture alliance Foto: Marco Rauch
6 Min

SPD-Politiker Arlt: Munitionsproduktion muss schneller gehen

Es brauche Geschlossenheit in der EU bei der Unterstützung der Ukraine im Krieg gegen Russland, sagte der Verteidigungsexperte auf NDR Info. 6 Min

Der israelische Historiker Moshe Zimmermann. © dpa picture alliance Foto: Marius Becker
4 Min

Historiker: Terrorangriff auf Israel zeigt Versagen des Zionismus

In seinem Buch "Niemals Frieden?" macht der Historiker Moshe Zimmermann die Hamas, die aktuelle israelische Regierung und religiöse Fundamentalisten auf beiden Seiten verantwortlich. 4 Min

Klima- und Energie-Monitor

Niedersachsen

Ein Auto liegt nach einem Unfall auf einem Feld. © picture alliance/dpa/Frank Tunnat Foto: Frank Tunnat

BGH hebt Urteil wegen tödlichen Autorennens teilweise auf

Das Landgericht Hannover hatte die Angeklagten zu Haftstrafen verurteilt. Bei dem Rennen in Barsinghausen starben zwei Kinder. mehr

Das Neue Rathaus mit Kuppel und Aussichtsplattform. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

World Games 2029: Hannover bewirbt sich als Austragungsort

Auch Karlsruhe hat sich für das Turnier für nicht-olympische Sportarten beworben. Die Entscheidung fällt im April. mehr

Schleswig-Holstein

Ein Hybridlaster fährt über die E-Highway-Teststrecke auf der Autobahn 1 zwischen Reinfeld und Lübeck. © dpa / Marcus Brandt Foto: dpa / Marcus Brandt

E-Highway bei Reinfeld: CO2 Emissionen können deutlich gesenkt werden

Am Donnerstag haben Expertinnen und Experten eine positive Zwischenbilanz zu dem Pilotprojekt gezogen. mehr

Das Rellinger Rathaus. © NDR

Beispiel Rellingen: Wie Kommunen gegen wegbrechende Einnahmen kämpfen

Die Gemeinde im Kreis Pinneberg war jahrelang schuldenfrei. Nun aber führt kein Weg an Steuerhöhungen und Krediten vorbei. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Rostock: Beschäftigte von Verkehrsbetrieben aus Mecklenburg-Vorpommern demonstrieren in der Innenstadt und beteiligen sich am Warnstreik. © DPA-Bildfunk Foto:  Jens Büttner/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Streik im Nahverkehr: Diese Busse und Bahnen in MV stehen ab 3 Uhr still

Pendler und Schülerinnen müssen sich auf massive Beeinträchtigungen einstellen. Der Landeselternrat kritisiert unterdessen den Streik-Termin. mehr

Aurich: Mehrere Betten stehen in einem Wohncontainer einer Flüchtlingsunterkunft, die von der Kreisvolkshochschule Aurich betrieben wird. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Neue Asylunterkunft für 150 Menschen in Gadebusch geplant

Zunächst sollen auf dem Gelände des Polizeireviers in Gadebusch im Laufe des Jahres Wohncontainer aufgestellt werden. mehr

Hamburg

Ein Bauarbeiter nimmt auf einer Baustelle einen Balken entgegen. (Symbolfoto) © picture alliance / Sven Simon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Dramatischer Einbruch beim privaten Wohnungsbau in Hamburg

Im vergangenen Jahr ging der Neubau durch die freien Wohnungsunternehmen im Verband BFW Nord in Hamburg um 85 Prozent zurück. mehr

Das Holi-Kino in Hamburg. © Moritz Frankenberg/dpa

Überfall auf Holi-Kino in Hamburg: Mutmaßlicher Täter gefasst

Der festgenommene 38-Jährige soll Anfang Februar in Eppendorf und Harvestehude drei bewaffnete Überfälle innerhalb weniger Stunden verübt haben. mehr