Über der israelischen Stadt Aschkelon fängt ein Luftabwehrsystem aus dem Iran abgefeuerte Drohnen ab. © REUTERS/Amir Cohen

Nach iranischem Großangriff: Israel gibt vorerst Entwarnung

99 Prozent der rund 300 Drohnen und Raketen aus dem Iran seien abgeschossen worden, teilte die israelische Armee mit. Mehr im Liveblog bei tagesschau.de extern

Ein rot-weißes Flatterband mit dem Schriftzug Polizeiabsperrung hängt zwischen Bäumen in Kiel-Elmschenhagen. © NDR Foto: Tobias Gellert

Kiel: Blindgänger in Schwentine wird heute entschärft

Betroffen sind Dietrichsdorf, Wellingdorf und Ellerbek. Mehr als 7.000 Menschen müssen ihre Wohnungen verlassen. mehr

Jon Fosse, Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger 2023, sprich in ein Mikrofon und gestikuliert. © dpa Foto: Stefan Sauer

Jon Fosse begeistert Publikum bei Usedomer Literaturtagen

Der Literaturnobelpreisträger las zum Abschluss der Usedomer Literaturtage in Heringsdorf. Dabei meidet er sonst den Trubel. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

09:04 - 09:30 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 08:55 Uhr

Iran greift Israel mit Drohnen und Raketen an

Der Iran hat Israel in der Nacht mit Drohnen und Raketen angegriffen. Medien berichten von Explosionen und mehr als 300 Geschossen, die der Iran abgefeuert habe. Die meisten Raketen und Drohnen seien in der Luft abgefangen werden. Nur eine kleine Anzahl sei auf israelischem Boden eingeschlagen. Wie unser Korrespondent berichtet, wurde trotzdem ein Kind getötet. Die Angriffe gelten als Reaktion auf einen mutmaßlich israelischen Luftangriff auf ein iranisches Botschaftsgebäude in Syrien vor zwei Wochen. Mehrere Menschen waren dabei getötet worden.

Link zu dieser Meldung

Biden: G7-Treffen nach israelischem Angriff

US-Präsident Biden will nach dem iranischen Angriff ein Treffen der G7-Staaten einberufen. Dort solle eine einheitliche diplomatische Antwort koordiniert werden, erklärte Biden. Nach Angaben des Präsidenten war auch das US-Militär beteiligt, als die iranischen Raketen und Drohnen abgefangen worden seien. Biden berichtete außerdem von einem Telefonat mit Israels Ministerpräsident Netanjahu, in dem er Israel die volle Unterstützung der USA zugesagt habe.

Link zu dieser Meldung

Scholz: Unverantwortliche Attacke des Iran

Auch Bundeskanzler Scholz hat die Angriffe des Iran verurteilt. Er sprach von einer unverantwortlichen und durch nichts zu rechtfertigenden Attacke. In dieser schweren Stunde stehe Deutschland an der Seite Israels. Scholz äußerte sich kurz nach der Landung in China, wo er bis Dienstag unterwegs ist. Heute stehen für den Kanzler vor allem Wirtschaftstermine auf dem Programm.

Link zu dieser Meldung

Lauterbach: Vorsorge-Gutscheine gegen Herzerkrankungen

Gesundheitsminister Lauterbach hat seinen Plan konkretisiert, mit dem Herz-Kreislauf-Erkrankungen gesenkt werden sollen. In der "Bild am Sonntag" kündigte er Vorsorge-Gutscheine an. Damit sollen Menschen in mehreren Lebensphasen dazu animiert werden, sich Blutwerte und Blutdruck bestimmen und Risikofaktoren abklären zu lassen. Den Gutschein sollen Kinder und Jugendliche erhalten sowie Menschen im Alter von 25, 35 und 50. Wenn Werte auffällig sind, könne frühzeitig eine Behandlung starten, so Lauterbach. Auch die Angebote für Raucher, die aufhören wollen, sollen ausgebaut werden. Lauterbach hat vorgeschlagen, dass Ärzte ein Honorar erhalten, wenn sie eine Rauch-Entwöhnung anbieten. Lauterbach hatte schon im Herbst angekündigt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen stärker in den Blick zu nehmen. Er kündigte damals einen Gesetzentwuf für ein Vorsorge-System an. Das Ziel: Bluthochdruck, einen hohen Cholesterinspiegel und andere Risikofaktoren für Herzinfarkte und Schlaganfälle früher erkennen und behandeln.

Link zu dieser Meldung

Bombenentschärfung in Kiel - 7.000 Menschen betroffen

In Kiel soll heute eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden. Im Stadtteil Dietrichsdorf müssen deshalb mehr als 7.000 Menschen ihre Wohnungen verlassen. Die Evakuierung soll bis 11 Uhr abgeschlossen sein.

Link zu dieser Meldung

Fußball-Bundesliga: Wolfsburg-Niederlage gegen Leipzig

In der Fußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg eine Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft unterlag bei RB Leipzig mit 0:3. Das Abendspiel hat der VFB Stuttagrt für sich entschieden. Die Schwaben gewannen gegen Eintracht Frankfurt mit 3:0 In den weiteren Partien spielten Bayern München gegen Köln 2:0 Mönchengladbach gegen Dortmund 1:2 Mainz gegen Hoffenheim 4:1 und Bochum gegen Heidenheim 1:1 In der zweiten Fußball-Bundesliga bleibt Holstein Kiel auf Aufstiegskurs. Die Kieler gewannen ihr Heimspiel gegen Osnabrück mit 4:0 und übernehmen zumindest vorübergehend die Tabellenführung. Für Osnabrück wird es am Tabellenende immer enger. Düsseldorf siegte in Wiesbaden mit 2:0, Paderborn und Karlsruhe spielten 1:1. Das Abendspiel entschied Schalke für sich. Die Schalker besiegten Nürnberg mit 2:0.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Das Wetter in Norddeutschland: Anfangs gebietsweise Schauer, südostwärts abziehend. Später trocken und teils länger heiter. Sehr windig, an der See stürmisch. Höchstwerte: 11 bis 15 Grad. Morgen viele Wolken und Regen. Teils gewittrig. Höchstwerte: 10 bis 14 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag unbeständig und windig, 7 bis 11 Grad. Am Mittwoch gelegentlich Schauer, von Norden her nachlassend und freundlicher, 8 bis 11 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Der amerikanische Präsident, Joe Biden. © picture alliance / abaca | Pool/ABACA
2 Min

Biden verurteilt Angriff Irans und kündigt Reaktion der G7 an

Er habe Israels Ministerpräsident Netanjahu die weitere unumstößliche Unterstützung der USA zugesagt, so der US-Präsident. Politische Beobachter fürchten eine Eskalationsspirale. 2 Min

Das israelische Luftabwehrsystem «Iron Dome» feuert, um vom Iran abgefeuerte Raketen abzufangen. © AP/dpa-Bildfunk Foto: Tomer Neuberg
3 Min

Aktuelle Lage in Israel: Entwarnung für Bevölkerung

Die große Mehrheit der Drohnen und Raketen aus dem Iran sei noch außerhalb des israelischen Luftraums abgefangen worden, teilte Armeesprecher Hagari mit. 3 Min

Krieg in Ukraine und Nahost

Journalisten filmen nach einem Drohnenangriff ein zerstörtes Gebäude in Odessa © dpa-Bildfunk Foto: Kay Nietfeld/dpa

Russland-Ukraine-Krieg: Die neuesten Entwicklungen

Die jüngsten Meldungen zu den Kämpfen und Ereignissen in der Ukraine sowie zur internationalen Diplomatie finden Sie bei tagesschau.de. extern

Krieg und Terror – die Lage im Nahen Osten und der Ukraine © NDR

Podcast: Krieg und Terror - Die Lage im Nahen Osten und der Ukraine

Russland führt Krieg gegen die Ukraine, die Hamas greift Israel an. Aktuelle Nachrichten und Berichte in diesem Podcast. mehr

In eigener Sache

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Klima- und Energie-Monitor

Niedersachsen

Feuewehrleute bei einem Einsatz in Wiesmoor im Landkreis Aurich. © NDR Foto: Johann Ahrends

NDS: Großeinsatz in Wiesmoor - Feuer in ehemaligem Hotel

Ursache für den Brand war laut Polizei wohl ein technischer Defekt. In dem Gebäude sind auch Geflüchtete untergebracht. mehr

Ein Streifenwagen steht nach einem Unfall mit zerstörter Front auf einer Straße. © Nord-West-Media TV

Unfall im Einsatz: Polizeiwagen kollidiert mit Auto

Zwei Beamte wurden verletzt. Nach der Kollision im Landkreis Cloppenburg fuhr ein Viehtransporter in die Unfallstelle. mehr

Schleswig-Holstein

Baustelle an der A7 an der Anschlussstelle Owschlag in Schleswig-Holstein. © picture alliance/dpa Foto: Jonas Walzberg

A7 bei Rendsburg bis Montag gesperrt

Zwischen Owschlag und Rendsburg/Büdelsdorf werden Stahlträger für eine neue Brücke eingesetzt. Umleitungen sind ausgeschildert. mehr

Möwe schnappt Fisch aus Hand © Screenshot

Sonderburg setzt Jäger gegen Möwen ein - mit begrenztem Erfolg

Weil die Tiere zu viel Lärm und Dreck machten, entschied sich die dänische Stadt für diesen Weg. Wie ist die Lage in Deutschland? mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und Landesvorsitzende ihrer Partei, spricht beim SPD-Landesparteitag. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Manuela Schwesig bleibt Vorsitzende der SPD in MV

Auf dem SPD-Landesparteitag in Fleesensee wurde Manuela Schwesig mit 96 Prozent der Stimmen als Landeschefin bestätigt. mehr

Daniel Peters, bisheriger Generalsekretär und einziger Kandidat für die Wahl eines neuen Landesvorsitzenden der CDU Mecklenburg-Vorpommern, spricht zu den Delegierten. © Bernd Wüstneck/dpa Foto: Bernd Wüstneck/dpa

Daniel Peters übernimmt Parteispitze der Landes-CDU

Peters wurde mit 93,8 Prozent der Stimmen gewählt. Neuer CDU-Generalsekretär in Mecklenburg-Vorpommern ist Philipp Amthor. mehr

Hamburg

Ein Mann in Hamburg trinkt Wasser aus einem Wasserspender. © picture alliance / dpa

Wasserspender in Hamburg: Mehr kostenloses Trinkwasser

Im gesamten Stadtgebiet gibt es 47 Wasserspender. Das sind mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2020. mehr

Mehrere Personen halten ein Transparent für eine öffentliche Toillette in der Osterstraße. © NDR Foto: Ingmar Schmidt

Klo-Demo für öffentliche Toilette in der Osterstraße

Senioren protestieren mit einer ungewöhnlichen Aktion für ein öffentliches Klo in der beliebten Einkaufsstraße in Hamburg-Eimsbüttel. mehr