Beamte kontrollieren Reisende am Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark. © NDR Foto: Carsten Rehder/dpa

Corona-News-Ticker: Keine Nachweis-Pflicht mehr an dänischer Grenze

Ab heute werden Corona-bedingte Kontrollen dort eingestellt. Erst 24 Stunden nach Einreise ist ein Test verpflichtend. Mehr News im Live-Ticker. mehr

Mähdrescher bei der Arbeit. © NDR Foto: Anke Hanusik aus Grimmen

Bauern in MV feiern heute 30. Verbands-Jubiläum

Auf der Festveranstaltung in Linstow wird auch über aktuelle Agrarpolitik diskutiert. mehr

Ein Paar geht mit einem frisch geschlagenen Tannenbaum durch die "Weihnachtsbaumplantage" in Negenborn bei Wedemark in der Region Hannover. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Der Trend geht zum kleineren Weihnachtsbaum - Preise stabil

Die niedersächsischen Weihnachtsbaumerzeuger rechnen auch in diesem Jahr mit einem guten Geschäft. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 07:35 Uhr

WHO: Mehr Impfstoffe für ärmere Länder notwendig

Die Weltgesundheitsorganisation hat die Industrieländer aufgerufen, ärmeren Staaten mehr Impfdosen zur Verfügung zu stellen. Dann sei es möglich, dass bis Jahresende weltweit 40 Prozent der Menschen gegen Corona geimpft werden könnten, sagte WHO-Chef Tedros zu Beginn einer internationalen Gesundheitskonferenz in Berlin. Auch EU-Kommissionschefin von der Leyen forderte die Länder auf, stärker zusammenzuarbeiten. Noch bis morgen beraten auf dem "World Health Summit" mehr als 6.000 Experten aus rund 100 Staaten über Fragen der globalen Gesundheitsversorgung.

Link zu dieser Meldung

RKI: 7-Tage-Inzidenz bei 110,1

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist erneut gestiegen. Das Robert-Koch-Institut gibt den Wert heute früh mit 110,1 an. Gestern lag der Wert bei 106,3. Das RKI meldet innerhalb eines Tages fast 6.570 neue positive Fälle. Das sind etwa 2.500 mehr als vor einer Woche. Zudem verzeichneten die Behörden 17 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus. Die Zahl der in Kliniken aufgenommenen Corona-Patienten je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen lag zuletzt bei 2,68. Den bisherigen Höchstwert von 15,5 hatte das RKI in der Weihnachtszeit gemeldet.

Link zu dieser Meldung

Weihnachtszeit: Bahn will mehr Züge einsetzen

Rund um die Weihnachtsfeiertage sollen in Deutschland deutlich mehr Züge unterwegs sein als bislang. Das kündigte Bundesverkehrsminister Scheuer in den Zeitungen der "Funke-Mediengruppe" an. Demnach erhöht die Bahn ihr tägliches Sitzplatz-Kontingent im Vergleich zu den Vorjahren um mindestens zehn Prozent. Scheuer rief die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die Gelegenheit zu nutzen - und klimafreundlich und entspannt in die Festtage zu starten.

Link zu dieser Meldung

Hardt: Türkei muss sich an Recht halten

Die Ankündigung des türkischen Präsidenten, den deutschen und neun weitere Diplomaten zu unerwünschten Personen zu erklären, sorgt weiter für Kritik. Der außenpolitische Sprecher der Unions-Fraktion, Hardt, rief die Regierung in Ankara auf, sich an Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte zu halten. Anderenfalls drohe dem Land ein Vertragsverletzungsverfahren, da die Türkei ja selbst Mitglied im Europarat sei, sagte Hardt auf NDR Info. In dem Streit geht um den Kulturmäzen Osman Kavala, der in der Türkei in Haft sitzt. Die Botschafter fordern seine Freilassung - und verweisen dabei auf ein entsprechendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Die Türkei wirft Kavala vor, die regierungskritischen Gezi-Proteste im Jahr 2013 finanziert und organisiert zu haben.

Link zu dieser Meldung

Sudan: Militär putscht offenbar erneut

Im Sudan hat es offenbar einen Militärputsch gegeben. Nach Medienberichten soll Ministerpräsident Hamdok unter Hausarrest gestellt worden sein. Auch weitere führende Regierungsmitglieder wurden demnach festgesetzt. Zudem sei das Internet im ganzen Land abgeschaltet worden. Erst im September hatten Teile des Militärs erfolglos versucht, die Macht im Sudan zu übernehmen. Seit dem Sturz von Präsident al-Baschir 2019 hat der Sudan eine aus Militär und Zivilisten zusammengesetzte Regierung. Seit mehreren Wochen nehmen die Spannungen zwischen beiden Seiten zu.

Link zu dieser Meldung

Fußball-Bundesliga: Bochum gelingt Heimsieg gegen Frankfurt

In der Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum zum Abschluss des 9. Spieltags einen Heimsieg gefeiert. Der Aufsteiger gewann gegen Eintracht Frankfurt mit 2:0. Außerdem spielten Stuttgart gegen Union Berlin 1:1 und Köln gegen Leverkusen 2:2. Der VfL Wolfsburg hat Trainer Mark van Bommel entlassen. Die Niedersachsen zogen damit die Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden der Mannschaft, die vier Mal in Folge verloren hat. In der zweiten Liga festigte der FC St. Pauli die Tabellenspitze durch einen 4:0-Erfolg gegen Aufsteiger Hansa Rostock. Sandhausen und Werder Bremen trennten sich 2:2, Hannover 96 verlor in Regensburg mit 1:3. Und in der Handball-Bundesliga gab es folgende Ergebnisse: THW Kiel - Magdeburg 27:29 und Flensburg-Handewitt - Stuttgart 30:29.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Heute zunächst heiter, später zur Nordsee hin sowie zwischen Ems und Weser wolkiger und Regen ist möglich, sonst trocken, 10 bis 14 Grad. Morgen erst wechselhaft mit Regenwolken, später Auflockerungen mit Sonnenschein, 12 bis 14 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch zeitweise wolkig, teils heiter, meist trocken, 12 bis 15 Grad. Am Donnerstag und Freitag nach Nebel oder Hochnebel sonnig und trocken, 12 bis 16 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Maike Kohl-Richter vor einem gerahmten Portait Helmut Kohls. © dpa picture alliance Foto: Andreas Arnold
3 Min

BGH: Entschädigung für Helmut Kohls Witwe?

Der BGH verhandelt, ob Ex-Kanzler Kohls Witwe eine Millionenentschädigung erhält, die Kohl aufgrund der Verletzung seines Persönlichkeitsrechts zugesprochen worden war. 3 Min

Niederländer nehmen am 21. Juli 2021 Abschied vom ermordeten Journalisten Peter R. de Vries. © picture alliance / abaca Foto: Bruno Press
4 Min

Die Macht der Drogenmafia in den Niederlanden

In den Niederlanden hat sich eine Drogen-Mafia entwickelt, die Milliarden verdient und auch vor Morden nicht zurückschreckt. 4 Min

Niedersachsen

Ein Paar geht mit einem frisch geschlagenen Tannenbaum durch die "Weihnachtsbaumplantage" in Negenborn bei Wedemark in der Region Hannover. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Der Trend geht zum kleineren Weihnachtsbaum - Preise stabil

Die niedersächsischen Weihnachtsbaumerzeuger rechnen auch in diesem Jahr mit einem guten Geschäft. mehr

Glockenmonteure befestigen eine Porzellanglocke im Glockenspiel auf dem Dach des Rathauses. Die 41 Porzellanglocken erklingen nach einem guten Jahr Pause wieder mit je einem Lied. © Picture Alliance Foto: Philipp Schulze/dpa

Lüneburg: Rathaus-Glockenspiel erklingt wieder

20.000 Euro hat die Reparatur gekostet. Witterungsbedingt sind die Melodien aber nicht mehr lange zu hören. mehr

Schleswig-Holstein

Rolf Apfeld

Bürgermeister-Stichwahl in Glückstadt: Apfeld setzt sich durch

Der parteilose Herausforderer Rolf Apfeld hat in der zweiten Wahlrunde gegen die amtierende Bürgermeisterin Manja Biel gewonnen. mehr

Ein Mann steht mit einem Zepter in der Hand auf einer Treppe in der "Lübecker Loge". © NDR Foto: Julian Marxen

Lübecker Freimaurer: Einblick in eine geheime Welt

Seine Rituale hält der Männerbund im Verborgenen ab. NDR Schleswig-Holstein schaute hinter die Kulissen der Loge. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsschilder sperren eine Allee, auf der Bauarbeiten stattfinden. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Straßenbaustellen in MV: Behinderungen durch zwei neue Sperrungen

In Stralsund ist die Rostocker Chaussee und bei Teterow die B108 voll gesperrt. Auch anderenorts gelten Umleitungen. mehr

Mehrere Teilnehmende einer Katastrophenschutzübung stehen um eine Krankentransport-Trage herum. © dpa bildfunk Foto: Stefan Sauer

Grenzübergreifende Katastrophenübung in MV offenbart Probleme

Um schnell eingreifen zu können, haben Rettungskräfte aus Mecklenburg-Vorpommern und Polen gemeinsam den Katastrophenfall geprobt. mehr

Hamburg

Ein Schild weist auf die 2G-Regel hin. © picture alliance Foto: picture alliance

Viele Geschäfte in Hamburg nutzen 2G-Optionsmodell noch nicht

Seit dem Wochenende darf der Einzelhandel mit der 2G-Regel wieder Menschen ohne Maske reinlassen. Für viele Geschäfte ist das offenbar noch keine Option. mehr

Auf einem Plakat an der Roten Flora steht "Andy, Du bist so 1 Pimmel". Die Auseinandersetzung in der «Pimmelgate»-Affäre um Hamburgs Innensenator Andy Grote geht weiter. © picture alliance/dpa Foto: Thomas Müller

"Pimmelgate"-Plakat im Schanzenviertel erneut beschrieben

Zuletzt war Innensenator Grote auf Aufklebern verhöhnt worden, jetzt auf einem großen Plakat an der Außenwand der Roten Flora. mehr