Bauern im Norden entfachen Mahnfeuer

Landwirte im Norden haben mit Mahnfeuern gegen das ihrer Ansicht nach existenzbedrohende Agrarpaket des Bundes protestiert. Mit der Aktion wurde auch das Gespräch mit Verbrauchern gesucht. mehr

Bundespolitische Karriere für Stegner vorerst beendet

Der bisherige Parteivize Ralf Stegner sitzt künftig nicht mehr im Bundesvorstand der SPD. Er fiel auf dem Parteitag in Berlin im ersten Wahlgang durch - und trat für den zweiten Wahlgang nicht mehr an. mehr

Neue Kattwykbrücke: Mittelteil kommt per Schiff

Die neue Kattwykbrücke über die Süderelbe wird heute im Hamburger Hafen erwartet. Das Mittelteil wird per Schiff geliefert. Am Montag soll es von Schwimmkränen eingesetzt werden. mehr

NDR Info im Radio

MELDUNGEN| 07:00 Uhr

Kramp-Karrenbauer vermisst klares SPD-Signal

Berlin: CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer erwartet von der SPD eine schnelle Entscheidung, ob sie die große Koalition fortsetzen will. Sie hätte sich dazu ein wirklich klares Signal des Parteitags gewünscht, sagte Kramp-Karrenbauer der "Bild am Sonntag". Eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrages lehnte sie erneut ab. Die CDU sei vertragstreu und das erwarte sie auch von der neuen SPD-Führung, betonte Kramp-Karrenbauer. Der SPD-Bundesparteitag hatte die neuen Vorsitzenden Esken und Walter-Borjans beauftragt, mit der Union Gespräche über eine Reihe von Forderungen aufzunehmen. Unter anderem wollen die Sozialdemokraten einen höheren Mindestlohn, Nachbesserungen im Klimaschutzpaket und ein Investitionsprogramm durchsetzen. Der Parteitag geht heute zu Ende. Die Delegierten befassen sich zum Abschluss unter anderem mit der Außen- und Sicherheitspolitik sowie den Themen Bildung und Digitalisierung.

Link zu dieser Meldung

Immer öfter Rückruf von Lebensmitteln

Berlin: Die Zahl der Warnungen vor verunreinigten Lebensmitteln in Deutschland hat in diesem Jahr offenbar ein neues Rekordniveau erreicht. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit verzeichnete einem Bericht der Funke Mediengruppe zufolge bis Ende November 183 Meldungen von Behörden. Das seien fast so viele wie im gesamten vergangenen Jahr, als es 186 Fälle gegeben habe. Die meisten Warnungen in diesem Jahr betrafen demnach Fleischprodukte. Beanstandet wurden vor allem Verunreinigungen durch Keime, Bakterien oder Pilze. Dazu gehört der Vorfall in der hessischen Wurstfabrik Wilke, in deren Waren im Oktober Listerien gefunden worden waren.

Link zu dieser Meldung

Nordkorea verkündet bedeutsamen Test

Pjöngjang: Nordkorea hat einen bedeutsamen Test an seiner Basis für Satellitenstarts ins Weltall gemeldet. Der Test sei erfolgreich verlaufen und werde den strategischen Status des Landes verändern, teilte die staatliche Nachrichtenagentur KCNA mit. Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hatte im vergangenen Jahr zugesagt, die Basis zu schließen. Mit US-Präsident Trump verständigte er sich grundsätzlich auf eine atomare Abrüstung der koreanischen Halbinsel. Konkrete Schritte wurden bislang nicht vereinbart. Der nordkoreanische Botschafter bei den Vereinten Nationen trübte zuletzt die Hoffnungen auf eine atomare Abrüstung. Das Thema sei vom Tisch, erklärte der Botschafter in New York.

Link zu dieser Meldung

Erneut Massenproteste in Hongkong geplant

Hongkong: Ein halbes Jahr nach Beginn der Proteste in der chinesischen Sonderverwaltungszone hat die Demokratiebewegung für heute erneut zu einer Großdemonstration aufgerufen. Der Marsch gegen die pekingtreue Regierung und für mehr Demokratie soll im Zentrum der Stadt starten. Angemeldet hat ihn eine Gruppe, die für gewaltlosen Widerstand eintritt. Sie hatte in der Vergangenheit schon Demonstrationen mit bis zu mehr als einer Million Teilnehmern organisiert. Die Polizei erteilte erstmals seit Mitte August eine Genehmigung.

Link zu dieser Meldung

Mehr als 40 Tote bei Feuer in indischer Fabrik

Neu Delhi: Bei einem Brand in einer Fabrik in der indischen Hauptstadt sind mindestens 43 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem seien zahlreiche Verletzte in Krankenhäuser gebracht worden, teilte ein Feuerwehrsprecher mit. Bei den meisten der Opfer handelt es sich demnach um Arbeiter, die in der Fabrik geschlafen haben. Die Brandursache ist noch unklar. Das Feuer war in der Altstadt von Neu Delhi ausgebrochen. In den engen Straßen gibt es viele kleine Fabriken und Lager.

Link zu dieser Meldung

Fußball: Gladbach bleibt Tabellenführer

Zum Sport: In der Fußball-Bundesliga bleibt Borussia Mönchengladbach Tabellenführer. Die Gladbacher schlugen zu Hause Bayern München mit 2:1. Außerdem spielten: Leverkusen - Schalke 2:1, Leipzig - Hoffenheim 3:1, Dortmund - Düsseldorf 5:0, Freiburg - Wolfsburg 1:0 und Augsburg - Mainz 2:1. Profiboxer Anthony Joshua ist wieder Weltmeister im Schwergewicht. Der Brite gewann den Titel der Verbände IBF, WBO und WBA gegen den US-Amerikaner Andy Ruiz einstimmig nach Punkten. Ihm gelang damit eine Revanche nach der Niederlage gegen Ruiz im Juni.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Heute meist bedeckt und regnerisch bei 8 bis 12 Grad. Morgen viele Wolken und wiederholt Regen, teils auch Graupelschauer, 6 bis 9 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag teils Sonne, teils dichtere Wolken, aber meist trocken bei 4 bis 8 Grad. Am Mittwoch regnerisch, 5 bis 9 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Kommentar: Der Wattebausch-Parteitag der SPD

Die SPD geht mit einer Doppelspitze in die Zukunft - und will vorerst in der GroKo bleiben. Georg Schwarte bezweifelt im Kommentar aber, dass der Sinkflug der Partei endet. mehr

Niedersachsen

SPD-Parteitag: Heil zum neuen Vize-Chef gewählt

Die SPD hat auf ihrem Parteitag in Berlin fünf Stellvertreter des frisch gekürten Spitzen-Duos Esken/Walter-Borjans gewählt. Einer von ihnen ist der Niedersachse Hubertus Heil. mehr

Zahl der Bombenfunde in Niedersachsen gestiegen

Die Bombenentschärfer in Niedersachsen haben in diesem Jahr mehr Einsätze als in den Vorjahren. Bis Oktober wurden sie mehr als 660 Mal gerufen. 69 Tonnen Kampfmittel wurden entschärft. mehr

03:59
Hallo Niedersachsen
03:49
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

So funktioniert das neue Kieler Küstenkraftwerk

Das neue Kieler Gasheizkraftwerk läuft. Laut Betreiber ist es viel effizienter und umweltfreundlicher als das alte Kohlekraftwerk. Sogar überschüssigen Windstrom kann es verwerten. mehr

Midyatli neue Vizechefin der Bundes-SPD

Schleswig-Holsteins SPD-Chefin Serpil Midyatli ist in den Bundesvorstand aufgestiegen. Auf dem Parteitag wurde sie zur Vize-Vorsitzenden gewählt - ebenso wie der Niedersachse Hubertus Heil. mehr

02:00
Schleswig-Holstein Magazin
04:42
Schleswig-Holstein Magazin

Bauern entfachen Mahnfeuer im Norden

Schleswig-Holstein Magazin
01:30
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Crivitz: Protest gegen Aus für Klinikstationen

In Crivitz haben Einwohner vor der Stadtbibliothek protestiert. Hintergrund ist die angekündigte Schließung mehrerer Krankenhausstationen im Kreis Ludwigslust-Parchim. mehr

Stasi-Unterlagen: Standort für zentrales Depot gesucht

Jörn Mothes fordert vom Land einen Vorschlag, wo das zentrale Depot für die Stasi-Akten gebaut werden soll. Die Zeit drängt, denn die Akten seien in einem schlechten Zustand. mehr

03:33
Nordmagazin
03:11
Nordmagazin

Hamburg

Polizei stoppt Unfallfahrer auf dem Kiez

Die Hamburger Polizei hat auf der Reeperbahn einen mutmaßlichen Unfallfahrer gestoppt. Dabei fiel auch ein Schuss. Der 28-Jährige soll zuvor einen Passanten angefahren haben. mehr

Neuer A7-Tunnel: Vollsperrung bis Montag früh

Die Autobahn A7 ist zwischen dem Dreieck Hamburg-Nordwest und Schnelsen-Nord voll gesperrt - bis Montag früh um 5 Uhr. In Schnelsen wurde der Lärmschutztunnel gerade erst eingeweiht. mehr

03:58
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal
02:15
Hamburg Journal