Ein Schild weist auf die 2G-Regel hin. © picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer Foto: Michael Bihlmayer

Corona-News-Ticker: 2G-Regel in Hamburg ab heute ausgeweitet

Kinos, Theater, große Sportveranstaltungen oder der Zoo: An vielen Orten haben nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Die Schulranzen von Schülern einer vierten Klasse einer Grundschule sind während des Unterrichts neben den Tischen der Kinder zu sehen. © picture alliance Foto: picture alliance/dpa | Matthias Balk

In Schulen in MV gelten neue Corona-Regeln

Unter anderem soll Sport nur im Freien stattfinden, im Musikunterricht darf nur einzeln gesungen werden. mehr

Rauchsäulen stehen über dem Stahlwerk der Salzgitter AG in Salzgitter. © dpa Foto: Christophe Gateau

Wie ein Stahlriese den Klimaschutz entdeckt

Die Salzgitter AG stößt noch riesige Mengen CO2 aus. Aber spätestens 2045 will der Konzern nahezu klimaneutral Stahl herstellen. Wie kann das gelingen? mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 08:50 Uhr

Kontaktbeschränkungen und mehr Impfungen gefordert

Zahlreiche Politiker und Mediziner fordern, mehr gegen die vierte Corona-Welle zu unternehmen. Der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Wappler, sagte auf NDR Info, Kontaktbeschränkungen seien zwingend notwendig. Volle Fußballstadien und Innenstädte seien gefährlich. Außerdem müssten die Impfungen schneller vorankommen. Auch FDP-Parteichef Lindner und Grünen-Chefin Baerbock riefen in der ARD dazu auf, die Impfkampagne deutlich auszuweiten. Logistische Probleme müssten schnell gelöst und Kinderimpfungen vorbereitet werden, so Baerbock.

Link zu dieser Meldung

G7-Gesundheitsminister beraten über Omikron-Variante

Die Gesundheitsminister der G7-Staaten beraten heute in einer Dringlichkeitssitzung über die Coronavirus-Variante Omikron.

Link zu dieser Meldung

Städte- und Gemeindebund fordert schnelle Corona-Konferenz

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat ein schnelles Bund-Länder-Treffen zum Gegensteuern in der vierten Corona-Welle gefordert. Hauptgeschäftsführer Landsberg sagte der "Rheinischen Post", die Pandemie laufe aus dem Ruder. Die beschlossenen Maßnahmen reichten zur wirksamen Bekämpfung erkennbar nicht aus. Die Ampel-Parteien kündigten an, bereits in den kommenden Tagen einen Corona-Krisenstab unter Leitung eines Generals einzusetzen. Die Ministerpräsidenten Söder aus Bayern und Weil aus Niedersachsen forderten eine allgemeine Impfpflicht.

Link zu dieser Meldung

RKI: Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452

Die Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist weiter gestiegen und liegt jetzt laut RKI bundesweit bei mehr als 452. Dabei gibt es weiter große regionale Unterschiede: Im sächsischen Erzgebirgskreis liegt der Wert jetzt erstmals über 2.000, im niedersächsischen Heidekreis bei knapp 81.

Link zu dieser Meldung

Spatenstich für Fehmarnbelttunnel

Auf der Insel Fehmarn wird heute der symbolische erste Spatenstich für den Ostsee-Tunnel nach Dänemark gesetzt. Vor der deutschen Küste laufen seit September die Bauvorbereitungen, der dänische Bauträger arbeitet nach eigenen Angaben seit Juli am Aushub des Tunnelgrabens. Geplant ist, die 18 Kilometer lange Straßen- und Eisenbahnverbindung in acht Jahren fertigzustellen. Dänemark trägt die Baukosten von geschätzt sieben Milliarden Euro für den Tunnel, Deutschland bezahlt etwa 3,5 Milliarden Euro für die Straßen- und Schienenanbindung in Schleswig-Holstein.

Link zu dieser Meldung

Fußball: Leverkusen gewinnt in Leipzig

In der Fußball-Bundesliga hält Bayer Leverkusen Kontakt zur Tabellenspitze. Die Rheinländer gewannen bei RB Leipzig mit 3:1. Im zweiten Sonntagsspiel hatte zuvor Eintracht Frankfurt Union Berlin mit 2:1 besiegt. In der zweiten Liga bleibt St. Pauli nach dem 3:2-Erfolg in Nürnberg Tabellenführer, der Hamburger SV schlug Ingolstadt mit 3:0, Hansa Rostock kam in Paderborn zu einem 1:1. In der Handball-Bundesliga spielten: Kiel - Leipzig 32:28 Flensburg - Wetzlar 27:25 Lemgo - Hannover 31:33 und Hamburg - Melsungen 26:25.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Stark bewölkt, ein paar Aufhellungen, an Nord- und Ostsee vereinzelt Schnee oder Regenschauer, in Schleswig-Holstein freundlich, 3 bis 6 Grad. Morgen meist grau, zeitweilig Niederschlag, in Vorpommern noch länger Schnee, Glättegefahr. Temperaturen 4 Grad in Greifswald bis 9 Grad in Bremen. Am Mittwoch meist bedeckt und oft länger anhaltender Regen bei 8 bis 11 Grad. Es wird zum Teil stürmisch.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Fans mit Schals im Stadion von Holstein Kiel © IMAGO / Picture Point
8 Min

"Viel weniger Kontakte und viel mehr Impfinitiativen"

Voll besetzte Fußballstadien und volle Innenstädte seien kontraproduktiv und gefährlich, sagt Professor Frank Wappler von der Uni Witten/Herdecke. 8 Min

Virologe Martin Stürmer steht im Labor in Frankfurt/Main. © dpa-Bildfunk
5 Min

Wie gefährlich ist die Omikron-Variante?

Diese Variante könnte sich noch weiter verbreiten. Impfungen und Kontaktbeschränkungen seien vonnöten, sagt der Frankfurter Virologe Martin Stürmer. 5 Min

Hand in Hand für Norddeutschland

Ein kleiner Junge legt erschöpft seinen Kopf auf einen Tisch mit  Büchern. © Photocase Foto: Sure_Production

Hilfen für unsere Kinder: NDR Benefizaktion startet heute

Kinder leiden ganz besonders unter den Folgen der Corona-Pandemie. "Hand in Hand für Norddeutschland" setzt sich für sie ein. mehr

Niedersachsen

Die Fußgängerzone in Hannover ist weihnachtlich beleuchtet, aber ohne Menschen. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Erstes Adventswochenende: Handel zieht verhaltene Bilanz

In den Innenstädten sei spürbar weniger los gewesen als vor Corona, so die niedersächsischen Einzelhändler. mehr

Schweine liegen im Stall eines Mastbetriebes. © picture alliance/dpa Foto: Carsten Rehder

Ampel-Vorhaben: Landwirten ist Koalitionsvertrag zu vage

Verbandsvertreter vermissen vor allem Aussagen zur Finanzierung von Tierwohlvorhaben. Konzepte lägen vor. mehr

Schleswig-Holstein

Rettungskräfte verteilen Corona-Patienten aus Bayern in einem Hangar am Helmut-Schmidt-Airport auf Rettungsfahrzeuge. © dpa-Bildfunk Foto: Jonas Walzberg

Corona-Patienten aus Bayern werden in SH behandelt

Die Covid-Kranken sind mit einem Spezial-Airbus der Bundeswehr zunächst nach Hamburg transportiert worden. mehr

Eine Frau bekommt ein Pflaster auf den Arm. © picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON

Nicht zugelassener Impfstoff? Behörden stoppen Impfaktion in Lübeck

Am Flughafen Lübeck soll an etwa 50 Menschen ein offenbar nicht zugelassener Impfstoff verabreicht worden sein. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Die ersten Autos fahren über die Trasse in Richtung Westen der neugebauten Ostseeautobahn bei Tribsees.

A20 zwischen Bad Sülze und Tribsees gesperrt

Die A20 in Vorpommern ist für zwei Wochen in beide Richtungen gesperrt. Eine Behelfsbrücke wird demontiert. mehr

Auf der Front eines Fahrzeugs steht der Schriftzug Feuerwehr. © NDR Foto: Julius Matuschik

Altenpleen: Mann stirbt bei Feuer in Reihenhaus

Eine Nachbarin hatte den 50-Jährigen noch ins Freie geschleppt. Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg. mehr

Hamburg

Eine Mitarbeiterin eines mobilen Impfteams bereitet die Impfspritzen während einer Impfaktion in Hamburg vor. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Boostern: Hamburg bietet weitere Impfzentren an

Die Öffnungszeiten der zusätzlichen Impfzentren für den Dezember stehen fest. Hamburg weitet damit die Möglichkeiten aus. mehr

Eine lange Schlange von Impfwilligen wartet vor dem Impfzentrum im Islamischen Zentrum Brennerstrasse im Hamburger Stadtteil St. Georg, um dort das offene Impfangebot wahrzunehmen. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Impfzentrum in Hamburg öffnet nicht: Ärger bei Wartenden

In Altona haben zahlreiche Menschen vergeblich für eine Corona-Impfung angestanden. Doch das Impfzentrum blieb geschlossen. mehr