inisterpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, kommt nach der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) aus der NRW-Landesvertretung. © Bernd von Jutrczenka/dpa

Energiekrise: Ministerpräsidentin Schwesig begrüßt Gaspreisbremse

Die von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen seien ein großer Schritt nach vorn, so Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefin. mehr

Bundesgesunheitsminister Karl Lauterbach (SPD) © picture alliance / Flashpic Foto: Jens Krick

Corona-News-Ticker: Lauterbach gibt Ausblick auf kalte Jahreszeit

Die gemeldeten Neuinfektionen in Deutschland sind zuletzt deutlich gestiegen. Die Inzidenz liegt aktuell bei 466. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Eine Grafik zeigt die Ergebnisse der Sonntagsfrage zur Landtagswahl vom 29.09.2022. © ARD/NDR/infratest-dimap

Sonntagsfrage: CDU legt zu, Grüne verlieren, SPD weiter vorn

Gut eine Woche vor der Landtagswahl liegt die SPD in Niedersachsen bei 32 Prozent. Die FDP muss um den Einzug in den Landtag bangen. mehr

Energie-Krise

Gaspreis aktuell © NDR

Gaspreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Aktuelle Daten zeigen, was Neukunden derzeit für Gas zahlen und wie sich der Preis im historischen Vergleich entwickelt. mehr

Gasspeicherfüllstände in und Pipeline-Flüsse nach Deutschland © NDR

Gasspeicher in Deutschland: So hoch ist der Füllstand

Der Krieg hat den Gasfluss ins Stocken gebracht. Aktuelle Daten zeigen, woher das Gas kommt und wie voll die Gasspeicher sind. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Infoprogramm

06:00 - 20:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 08:05 Uhr

Putin erkennt Cherson und Saporischschja als unabhängig an

Der russische Präsident Putin hat die besetzten ukrainischen Gebiete Cherson und Saporischschja als unabhängige Staaten anerkannt. Am Nachmittag sollen dann in Moskau die Abkommen zur Aufnahme der beiden Regionen sowie von Donezk und Luhansk in die Russische Föderation unterzeichnet werden. Nach russischen Angaben hatte sich in sogenannten Referenden eine große Mehrheit der Bevölkerung für den Anschluss ausgesprochen. Westliche Staaten sprechen hingegen von einer völkerrechtswidrigen Annexion und erkennen die Ergebnisse nicht an.

Link zu dieser Meldung

Middelberg: Gaspreisbremse kommt zu spät

Die Union signalisiert grundsätzlich Unterstützung für die von der Bundesregierung beschlossene Gaspreisbremse. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Middelberg kritisierte aber auf NDR Info, in dem Papier stehe noch überhaupt nichts davon, wie die Preise reduziert werden sollen. Die Ampelkoalition habe zu lange über die jetzt abgeschaffte Gasumlage gestritten, statt konkrete Pläne vorzulegen, so der CDU-Finanzpolitiker. Bundeskanzler Scholz hatte Details bis Mitte Oktober angekündigt. Seine Regierung will bis zu 200 Milliarden Euro einsetzen, um Verbraucher und Unternehmen wegen der steigenden Energiepreise zu unterstützen.

Link zu dieser Meldung

Lauterbach und Wieler äußern sich zur Corona-Lage

Bundesgesundheitsminister Lauterbach und der Präsident des Robert Koch-Instituts, Wieler, wollen sich heute zur Corona-Lage im Herbst äußern. Die offiziell gemeldeten Neuinfektionen in Deutschland sind zuletzt deutlich gestiegen. Für die kältere Jahreszeit wird mit einer weiteren Zunahme gerechnet, wenn viele Aktivitäten wieder in Innenräumen stattfinden. Zur Vorbereitung auf den Herbst und Winter treten morgen Bestimmungen im Infektionsschutzgesetz in Kraft, die bis 7. April 2023 wieder weitergehende Regeln zu Masken und Tests ermöglichen. Die Länder können sie nutzen und ausweiten.

Link zu dieser Meldung

Bürokratische Hürden sollen sinken

Bürokratische Hürden bei Behördengängen sollen sinken. Deshalb hat der Bundestag beschlossen, dass bei Vorgängen wie der Anmeldung einer Eheschließung oder der Anzeige eines Sterbefalls künftig weitgehend auf urkundliche Nachweise verzichtet werden kann. Stattdessen sollen die Standesämter die erforderlichen Daten in einem automatisierten Abrufverfahren anfordern. Darüber hinaus wird die Zugehörigkeit zu einer Religionsgemeinschaft in Zukunft nicht mehr in den Personenstandsregistern erfasst.

Link zu dieser Meldung

Tote bei Anschlag in Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach Angaben der Polizei mindestens 19 Menschen getötet worden. Zudem gebe es viele Verletzte. Der Sprengsatz soll während der Aufnahmeprüfung in einer Bildungseinrichtung explodiert sein. Bisher hat sich niemand zu dem Attentat bekannt. Das Institut liegt in einem Stadtteil im Südwesten Kabuls. Dort leben vor allem Angehörige der ethnischen Minderheit der Hazara, die bereits mehrfach Ziel von Anschlägen radikaler Islamisten war.

Link zu dieser Meldung

Zahl der Toten nach Hurrikan in Florida steigt

Im US-Bundesstaat Florida sind nach Behördenangaben mindestens zwölf Menschen durch den Hurrikan „Ian“ ums Leben gekommen. Der Wirbelsturm zerstörte viele Gebäude und riss Bäume und Strommasten um. Ganze Gebiete wurden überschwemmt. „Ian“ zieht nun weiter Richtung Georgia und South Carolina. Das US-Hurrikanzentrum warnt weiter vor lebensbedrohlichen, katastrophalen Sturmfluten, starkem Wind und Regen.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Heute anfangs gebietsweise Nebel, teils wolkig und stellenweise Regen. Später freundlicher und verbreitet trocken. Maximal 14 bis 17 Grad. Morgen wolkige Phasen mit Schauern und einzelnen Gewittern, daneben Sonnenschein. 12 bis 16 Grad. An der Nordsee Sturmböen. Die weiteren Aussichten: Am Sonntag wechselhaft mit Sonne und Schauern, 12 bis 16 Grad. Am Montag gelegentlich Schauer oder Gewitter, teils sonnig, 13 bis 17 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Ein Porträtbild von Kreml-Sprecher Dmitri Peskow. © dpa Foto: Mikhail Metzel
4 Min

Russische Spekulationen: USA für Gaslecks verantwortlich?

Kreml und Propaganda-Medien sind sich einig: Die USA wollten ihr Fracking-Gas an die Europäer verkaufen und hätten deshalb ein Motiv. 4 Min

Helga Schmidt, WDR © WDR Foto: Ludolf Dahmen
4 Min

Kommentar: Lebensadern der Gesellschaft sind schlecht zu schützen

Die Attacken auf die Nord-Stream-Pipelines haben gezeigt, wie verwundbar unsere Infrastruktur am Meeresboden ist, meint Helga Schmidt, ARD-Korrespondentin in Brüssel. 4 Min

Ukrainische Soldaten fahren auf einem gepanzerten Fahrzeug auf einer Straße in der Region Donezk im Osten der Ukraine © AP/dpa Foto: Leo Correa

Ukraine-Krieg: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

Deutschland und die Welt

Ein Etikett mit Gas-Symbol und Geldscheine. © CHROMORANGE Foto: Christian Ohde
4 Min

Preissteigerungen: Vermieterin auf Rügen will ohne Gas leben

Ab November wird der Gaspreis für die Vermieterin von Ferienwohnungen um das Siebenfache steigen. Den Vertrag mit dem Versorger hat sie gekündigt. 4 Min

Gaszähler © picture alliance/dpa | Jan Woitas
4 Min

Kommentar: Gaspreisbremse statt Gasumlage - na endlich!

Die Umlage ist passé, dafür soll nun eine Gaspreisbremse die Preisexplosion für die Endkunden erträglich machen. Der große Wurf? Philip Brost kommentiert. 4 Min

Niedersachsen

Blick auf ein Kettenkarussell am Kramermarkt in Oldenburg. © picture alliance/dpa/Ingo Wagner Foto: Ingo Wagner

Oldenburger Kramermarkt öffnet nach zwei Jahren Corona-Pause

Heute um 14 Uhr geht's los. Bis zu 1,5 Millionen Gäste werden bei einem der größten Volksfeste Deutschlands erwartet. mehr

Ein 100-Euro-Geldschein steckt in einer Tankklappe am Auto. © fotolia.com Foto: babimu

Inflation in Niedersachsen erreicht zweistelligen Bereich

Die Verbraucherpreise sind im September zum Vorjahresmonat um 10,1 Prozent gestiegen. Hauptgründe: Energie und Verkehr. mehr

Landtagswahl in Niedersachsen

Eine Außenaufnahme des niedersächsischen Landtags mit den Logos kleinerer Parteien. © Screenshot
2 Min

Landtagswahl in Niedersachsen: Welche Parteien treten an?

Die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der kleinen Parteien stellen sich vor. Sie möchten etwas auf Landesebene bewegen. 2 Min

Handy in der Hand vor unscharfem hellen Hintergrund © istockphoto.com/AndreyPopov Foto: AndreyPopov

Wen wollen Sie wählen? Der Kandidaten-Check zur Landtagswahl

Was sind die Ziele der Direktkandidierenden - ganz konkret in Ihrem Wahlkreis? Im NDR Kandidaten-Check bekommen Sie Antworten. mehr

Eine Wahlkarte mit einem Kreuz und dem Wappen von Niedersachsen wird in eine Wahlurne geworfen. © fotolia.com Foto: _AndreL

Niedersachsen: Alles Wichtige zur Landtagswahl am 9. Oktober

Am 9. Oktober 2022 ist Landtagswahl. Alles zu Streitgesprächen, Wahlprogrammen und Entscheidungshilfen finden Sie hier. mehr

Schleswig-Holstein

Zwei Drachenbootrennen liegen beim Kanal Cup in Rendsburg im Wasser. © NDR Foto: Oke Jens

SH Netz Cup: Rudern und Musik in Rendsburg

In Rendsburg dreht sich am Wochenende alles ums Rudern. Neben dem Rennen gibt es auch Auftritte von Sängerin Stefanie Heinzmann und der Popband ClockClock. mehr

Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther, spricht im Landeshaus in Kiel. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Energiekrise: Schleswig-Holsteins Landtag begrüßt Energiepreisdeckel

Nach einer Debatte um Entlastungen herrschte nach der Verkündung des Gaspreisdeckels Einigkeit im Landtag. Ministerpräsident Günther sieht ihn als "wichtiges Signal". mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Das Bild zeigt ein kleines Gasleck bei Nord Stream 2 in der Ostsee, fotografiert aus einem Flugzeug der schwedischen Küstenwache. An den Nord-Stream-Gasleitungen in der Ostsee gibt es insgesamt vier statt wie bisher bekannt drei Lecks. © Swedish Coast Guard/dpa Foto: Swedish Coast Guard/dpa

Nord Stream: Viertes Leck und viele Spekulationen

Nahe Bornholm ist ein viertes Leck an den Nord-Stream-Pipelines entdeckt worden. Für Experten verdichten sich derweil Hinweise auf einen Urheber der Lecks. mehr

Das Segelschulschiff "Gorch Fock I" in Stralsund. © NDR Foto: Wulf Marquard

Stralsund: Bund gibt Millionen für Sanierung der "Gorch Fock" (I)

Mit der Sanierung soll das ehemalige Segelschulschiff zu einem barrierefreien Museumsschiff umgebaut werden. mehr

Hamburg

Wohngebäude der SAGA. © dpa Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg will sozialen Wohnungsbau besser fördern

Die Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt plant ein zusätzliches Förderprogramm für günstigen Wohnraum. mehr

Der Prototyp ID. Buzz AD, ein autonom fahrendes Sammeltaxi, steht bei Moia in Hamburg. © picture alliance / dpa Foto: Marcus Brandt

Aufregung um die Einführung von "Robo-Shuttles" in Hamburg

Fahren demnächst 1.000 Moia-Shuttles ohne Fahrer und Fahrerinnen durch Hamburg oder nur ein paar Dutzend? mehr