Hannover: NPD stellt Eilantrag gegen Demo-Verbot

Die NPD hat einen Eilantrag und eine Klage gegen das Demonstrationsverbot beim Verwaltungsgericht Hannover eingereicht. Das Gericht will noch heute eine Entscheidung fällen. mehr

Live: Amtsantritt von Hannovers Oberbürgermeister

Heute wird der Grünen-Politiker Belit Onay in sein Amt als neuer Oberbürgermeister von Hannover eingeführt. NDR.de überträgt die Zeremonie aus dem Neuen Rathaus live. mehr

"Global Dream"-Mittschiff wird heute ausgedockt

Heute sticht das später einmal größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff erstmals in See: Das Mittschiff der "Global Dream" wird von Rostock nach Wismar geschleppt. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

06:00 - 13:00 Uhr

Zum Radioprogramm

MELDUNGEN| 09:45 Uhr

CDU will auf Parteitag über Kurs beraten

Leipzig: Die CDU will auf ihrem heute beginnenden Parteitag über den Kurs für die kommenden Jahre beraten. Aus Sicht des ehemaligen Unions-Fraktionschefs Merz sollte dabei auch über die schlechten Wahlergebnisse gesprochen werden. Wie er der "Bild" sagte, geht es ihm dabei unter anderem darum, wie die CDU ihr volles Potenzial wieder ausschöpfen kann. Parteichefin Kramp-Karrenbauer zeigte sich offen für Diskussionen. In den ARD-Tagesthemen sagte sie, der Parteitag müsse dafür Raum geben. Debatten wird es voraussichtlich auch rund um die Frage einer möglichen Urwahl der Kanzlerkandidatur geben. Die Junge Union will an ihrem Antrag dazu festhalten. Der Vorsitzende Kuban betonte auf NDR Info, zunächst müsse das Verfahren festgelegt werden.

Link zu dieser Meldung

NPD klagt gegen Demo-Verbot in Hannover

Hannover: Nach dem Verbot ihrer für morgen geplanten Demonstration gegen kritische Journalisten geht die NPD juristisch gegen die Entscheidung vor. Wie das Verwaltungsgericht Hannover bestätigte, legte die rechtsextreme Partei Klage und Eilantrag gegen das Verbot ein. Die zuständige Kammer werde im Laufe des Tages darüber befinden. Die Behörden in der niedersächsischen Landeshauptstadt hatten die Demonstration der NPD verboten, weil sie ein aggressives und illegales Auftreten von Versammlungsteilnehmern befürchten. Das Innenministerium verwies auf entsprechende Erkenntnisse aus Online-Netzwerken. Mehrere Gegendemonstrationen sollen wie geplant stattfinden.

Link zu dieser Meldung

WHO-Studie: Jugendliche bewegen sich zu wenig

Genf: Die große Mehrheit der Jugendlichen weltweit bewegt sich zu wenig. Das geht aus einer Untersuchung der Weltgesundheitsorganisation WHO hervor. Danach betrifft der Bewegungsmangel mehr als 80 Prozent der 11- bis 17-Jährigen. Sie kommen nicht auf die empfohlene eine Stunde körperliche Aktivität pro Tag, wie etwa Fahrradfahren oder Fußballspielen. Bei den Mädchen liegt der Wert sogar bei 85 Prozent. Die Organisation warnt, die Jugendlichen würden ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden gefährden. Für die Studie der WHO liegen Daten aus fast 150 Ländern aus dem Zeitraum zwischen 2001 und 2016 vor.

Link zu dieser Meldung

Schleswig-Holstein will E-Mobilität mehr fördern

Kiel: Schleswig-Holsteins Umweltminister Albrecht will den Ausbau der Elektromobilität in seinem Bundesland beschleunigen. Im Rahmen eines Förderprogramms sollen dazu ab dem kommenden Jahr 22 Millionen Euro bereitstehen. Damit soll etwa der Bau von Ladestationen und die Umstellung auf E-Busse unterstützt werden. Allerdings muss die EU den Förderrichtlinien noch zustimmen.

Link zu dieser Meldung

Hannovers neuer OB Onay tritt Dienst an

Hannover: Der neue grüne Oberbürgermeister der Stadt, Onay, hat heute seinen ersten Arbeitstag. Am Mittag erhält er die Amtskette. Die offizielle Vereidigung findet kommende Woche Donnerstag statt. Der türkischstämmige Onay ist bundesweit der erste Oberbürgermeister mit Migrationshintergrund in einer Landeshauptstadt. Der 38-Jährige hatte sich in einer Stichwahl gegen den CDU-Kandidaten Scholz durchgesetzt. Vorher hatten den Posten mehr als 70 Jahre lang SPD-Politiker inne. Hintergrund der vorzeitigen Neuwahl war die Untreue-Affäre um den bisherigen Oberbürgermeister Schostok.

Link zu dieser Meldung

Bambi für Film "Das perfekte Geheimnis"

Baden-Baden: Die Tragikomödie "Das perfekte Geheimnis" ist mit dem Medienpreis Bambi ausgezeichnet worden. Der Film mit Florian David Fitz, Jessica Schwarz, Elyas M"Barek und Jella Haase bekam die Auszeichnung in der Kategorie bester nationaler Film. Als beste Schauspieler wurden Luise Heyer und Bjarne Mädel geehrt. In der Kategorie Schauspiel international nahm Hollywood-Star Naomi Watts einen Bambi entgegen. Sarah Connor erhielt einen Preis als beste nationale Musik-Künstlerin. Der frühere Wetten-dass-Moderator Frank Elstner wurde für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Heute neben dichten Wolken, anfangs auch Nebelfelder vor allem im Westen auch Auflockerungen mit etwas Sonne, gebietsweise jedoch Regen möglich. Maximal 5 bis 10 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Wie SAP bei der Teilzeit neue Wege geht

Mit einer besonderen Idee hat es der Software-Konzern SAP geschafft, mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen. Die Stellen werden grundsätzlich in Teilzeit ausgeschrieben. mehr

Niedersachsen

De-Maizière-Auftritt: Linke planen Protest-Lesung

Im Oktober wurde Ex-Innenminister Thomas de Maizières (CDU) Lesung in Göttingen verhindert, nun probiert er es im November erneut. Linke Aktivisten planen ihre eigene Lesung. mehr

Lüneburg: Projekt findet neue Fahrradrouten

Eins der Top-3-Forschungsprojekte beim Sonderpreis des Deutschen Nachhaltigkeitspreises kommt aus Lüneburg: Studenten sammeln Daten über den Zustand von Wegen für neue Fahrradrouten. mehr

02:29
Hallo Niedersachsen
03:31
Hallo Niedersachsen
02:45
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Neue Labore für Forschungszentrum Borstel

Der Forschungsstandort Borstel wird ausgebaut. Für 50 Millionen Euro entstehen zwei Hochsicherheitslabore. Dort werden Lungenkrankheiten erforscht. Am Donnerstag wurde der Grundstein gelegt. mehr

"Werner"-Festival: DNA-Test soll Vergewaltigung aufklären

Im September wurde eine 19 Jahre alte Frau beim "Werner"-Rennen in Hartenholm vergewaltigt. Um die Täter zu finden, sollen jetzt mehrere Männer eine Speichelprobe abgeben. mehr

02:54
Schleswig-Holstein Magazin

Lehrermangel - vor allem auf dem Land

Schleswig-Holstein Magazin
03:31
Schleswig-Holstein Magazin

Elektrofischen für den Arterhalt

Schleswig-Holstein Magazin
02:11
Schleswig-Holstein Magazin

Virtual Reality im Günter-Grass-Haus

Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Häfen in Mukran und Sassnitz sollen enger kooperieren

Der Hafen in Sassnitz-Mukran auf Rügen wächst und wächst. Auf dem Areal wird der Platz knapp. Der ist im Sassnitzer Stadthafen vorhanden. Beide Häfen sollen nun enger zusammenarbeiten. mehr

Juso-Kongress: Kühnert stellt sich zur Wiederwahl

Zum Juso-Bundeskongress werden heute in Schwerin rund 300 Teilnehmer erwartet. Kevin Kühnert will Chef der SPD-Nachwuchsorganisation bleiben und stellt sich zur Wiederwahl. mehr

02:58
Nordmagazin
02:10
Nordmagazin
03:00
Nordmagazin

Hamburg

Hamburger CDU sieht keine Debatten um AKK

Beim Bundesparteitag der CDU in Leipzig steht Parteichefin Kramp-Karrenbauer unter Druck. Entflammt dort die Personaldebatte neu? Die Hamburger CDU geht nicht davon aus. mehr

Krugkoppelbrücke wird wieder freigegeben

Die Krugkoppelbrücke an der Hamburger Außenalster wird heute wieder für Autos freigegeben. Zwei Jahre lang war das Bauwerk aufwendig saniert worden. Kosten: rund fünf Millionen Euro. mehr

01:44
Hamburg Journal
00:30
Hamburg Journal
02:33
Hamburg Journal