Experten befürchten: Pleitewelle rollt im Herbst an

Die Corona-Pandemie hat die gesamte Weltwirtschaft hart getroffen. Experten rechnen spätestens ab Herbst mit einem Anstieg von Firmenpleiten - auch in Deutschland. mehr

Corona-Ticker: Lockerungen im Sport? Beratung in SH

Vertreter aus Politik und Sport kommen heute zusammen, um über mögliche Lockerungen für Tausende Amateur-Teamsportler in Schleswig-Holstein zu sprechen. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Bei Blohm+Voss darf wieder gearbeitet werden

Auf der Werft Blohm+Voss-Werft kann nach einem Corona-Ausbruch ab heute wieder gearbeitet werden. Darauf hat sich das Unternehmen mit der Gesundheitsbehörde geeinigt. Die Schutzmaßnahmen werden verschärft. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster

Das Informationsprogramm - Die Nachrichten für den Norden.

06:00 - 13:00 Uhr

Zum Radioprogramm

MELDUNGEN| 06:15 Uhr

US-Wahlen: Biden holt Harris als Vize ins Team

Washington: Der designierte demokratische US-Präsidentschaftsanwärter Biden hat die kalifornische Senatorin Kamala Harris als Vize-Kandidatin nominiert. Biden würdigte die 55-Jährige mit jamaikanisch-indischen Wurzeln als furchtlose Kämpferin für den kleinen Mann. Harris war unter anderem Generalstaatsanwältin in Kalifornien. Sollte Biden die Präsidentenwahl gegen Amtsinhaber Trump gewinnen, würde sie als erste Frau und gleichzeitig als erste Schwarze in der Geschichte der USA den Vizepräsidenten-Posten übernehmen. Der Parteitag der Demokraten mit der offiziellen Nominierung Bidens beginnt Anfang kommender Woche. Biden will bei der Wahl gegen den republikanischen Amtsinhaber Trump antreten, der sich um eine zweite und letzte Amtszeit bewirbt.

Link zu dieser Meldung

Auswärtiges Amt gibt Reisewarnung für Madrid aus

Berlin: Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für Spanien erweitert. Sie gilt jetzt auch für die Hauptstadt Madrid und das Baskenland. Das Ministerium begründet den Schritt mit deutlich gestiegenen Infektionszahlen in diesen Regionen. Für drei weitere Gebiete in Nordspanien besteht schon seit Ende Juli eine Reisewarnung, unter anderem für Katalonien mit der Touristenmetropole Barcelona und den Stränden der Costa Brava. Für Rückkehrer aus diesen Regionen gilt in Deutschland eine Test- und Quarantäne-Pflicht.

Link zu dieser Meldung

Wieder Proteste in Belarus wegen Wahlbetrugs

Minsk: In Belarus haben erneut zahlreiche Menschen gegen Betrug bei der Präsidentenwahl demonstriert. In der Hauptstadt Minsk gab es den dritten Abend in Folge Zusammenstöße mit der Polizei, die Blendgranaten und Gummigeschosse einsetzte. Auf Videos in sozialen Netzwerken ist zu sehen, wie die Beamten mit massiver Gewalt gegen die Demonstranten vorgehen. Diese warfen Steine und Flaschen und bauten vereinzelt Barrikaden auf. Wie viele Menschen verletzt wurden, ist nicht bekannt. Weißrusslands Präsident Lukaschenko ist nach offiziellen Angaben mit 80 Prozent der Stimmen wiedergewählt worden. Die Europäische Union kündigte an, die Beziehungen zu dem Land wegen der Manipulationsvorwürfe zu überprüfen.

Link zu dieser Meldung

NRW: Schulbeginn mit Maskenpflicht

Düsseldorf: Als einziges Bundesland startet Nordrhein-Westfalen heute mit Maskenpflicht im Unterricht ins neue Schuljahr. Zum Schutz vor Corona-Infektionen müssen alle Schüler der weiterführenden und berufsbildenden Schulen auch im Klassenraum einen Mund-Nase-Schutz tragen. Ausgenommen sind nur die Grund- und Förderschüler der Primarstufe. Eltern- und Lehrerverbände sowie die Opposition im nordrhein-westfälischen Landtag werfen der schwarz-gelben Regierung vor, keine alternativen Unterrichtskonzepte erarbeitet zu haben.

Link zu dieser Meldung

US-Sänger Trini Lopez gestorben

Palm Springs: Der US-Sänger Trini Lopez ist tot. Nach übereinstimmenden Berichten starb Lopez im Alter von 83 Jahren in einem Krankenhaus in Kalifornien. Er soll mit dem Corona-Virus infiziert gewesen sein. Lopez hatte seine größten musikalischen Erfolge in den 1960er Jahren, unter anderem mit seinen Interpretationen der Songs "If I Had a Hammer", "Lemon Tree" und "La Bamba".

Link zu dieser Meldung

Börse Kompakt

Der japanische Nikkei-Index liegt bei 22.843 Punkten. Das ist ein Plus von 0,4 Prozent. Der Dow Jones schloss bei 27.687 Punkten; minus 0,4 Prozent. Der Dax bei 12.947 Punkten; plus 2 Prozent. Der Euro steht bei einem Dollar 17 17.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Heute zumeist sonnig bei 26 Grad in Heiligendamm und bis 35 Grad in Lingen, an der Ostsee im Seewind 22 bis 25 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Russland prescht vor: Kommentar zum ersten Corona-Impfstoff

Russland behauptet, einen Impfstoff gegen das Coronavirus gefunden zu haben. Doch ist der in so kurzer Zeit ausreichend getestet worden? NDR Wissenschaftsredakteurin Anja Martini bezweifelt das. mehr

09:14

Kipping wirbt für Regierungsbündnis mit der SPD

Mit Olaf Scholz als Kanzlerkandidat geht die SPD in den Wahlkampf im kommenden Jahr. Welche Koalitionen sind mit ihm denkbar? Der Stand der Dinge - und ein Interview mit Katja Kipping von den Linken. Audio (09:14 min)

05:13

Schmidt-Chanasit: Schulöffnungen sind wichtig

Müssen wir in Deutschland mit einem weiteren Anstieg der Corona-Infektionen rechnen? Fragen zu Schulbeginn und Urlaubsrückkehrern an den Virologen Jonas Schmidt-Chanasit aus Hamburg. Audio (05:13 min)

Niedersachsen

Zoo Osnabrück vermisst Baumstachler "Ben"

Baumstachler "Ben" ist offenbar aus seinem Gehege im Zoo Osnabrück ausgebüxt - zumindest fehlt von dem Tier seit Montagnachmittag jede Spur. Wer ihn findet, sollte ihn nicht anfassen. mehr

Polizist nach Rede auf Corona-Demo suspendiert

Ein Polizist aus Hannover hat auf einer Corona-Demonstration öffentlich behauptet, Politik und Medien seien Lügner. Er wurde freigestellt. Die Gewerkschaften kritisieren sein Verhalten. mehr

02:37
Hallo Niedersachsen
04:47
Hallo Niedersachsen
04:47
Hallo Niedersachsen

Schleswig-Holstein

Fehmarn: Mann schlägt Autoscheibe ein und befreit Baby

Auf Fehmarn haben Eltern ihr Baby allein im Auto gelassen - bei Temperaturen um die 30 Grad. Ein Mann schlug daraufhin die Scheibe ein. Der Vater erstattete jedoch Anzeige. mehr

Corona: System lenkt Besucher in St. Peter-Ording

In St. Peter-Ording ist ein automatisiertes System zur Besucher-Lenkung an den Start gegangen. Lasersensorik und Kameras werten aus, wie voll es an Knotenpunkten im Ort und am Strand ist. mehr

02:58
Schleswig-Holstein Magazin
00:55
Schleswig-Holstein Magazin
03:11
Schleswig-Holstein Magazin

Mecklenburg-Vorpommern

Nord Stream 2: Schwesig will Weiterbau der Pipeline

Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung und die Nord Stream 2 AG haben sich zum Weiterbau der Ostseepipeline bekannt. Der Energiekonzern Uniper hält ein Scheitern des Projekts für möglich. mehr

Corona-Verstöße: Höhere Bußgelder in MV

Verstöße gegen die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern werden künftig mit 150 Euro Bußgeld geahndet. Auch andere Corona-Delikte werden deutlich härter sanktioniert. mehr

Hamburg

Komiker Fips Asmussen mit 82 Jahren gestorben

Der Komiker Fips Asmussen ist tot. Der gebürtige Hamburger starb am Sonntag in einem Krankenhaus im sachsen-anhaltischen Querfurt. Asmussen wurde 82 Jahre alt. mehr

Mehrwertsteuersenkung: Rabatt und vier Gratis-Tage beim HVV

Der Hamburger Verkehrsverbund gibt die Senkung der Mehrwertsteuer zum Teil an die Kunden weiter. Es gibt Ermäßigung auf Online-Tickets und vier Gratis-Tage - im November. mehr