Michael Sack und Eckhardt Rehberg (l.) © NDR Foto: Stefan Ludmann

MV: CDU-Chef Sack tritt zurück - Ex-Parteichef Rehberg übernimmt

Rehberg kommt übergangsweise und will Sondierungsgespräche führen. Auch Generalsekretär Waldmüller trat nach dem CDU-Wahldebakel zurück. mehr

Nach der Bundestagswahl werden Wahlplakate abgebaut: Ein CDU-Plakat mit Armin Laschet steht Kopf, daneben ein Plakat mit Olaf Scholz. © Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa

"Ampel" oder "Jamaika"? Auf Grüne und FDP kommt es an

Nach dem Sieg der SPD bei der Bundestagswahl ist noch offen, wie die nächste Regierung aussehen wird. Als Erstes wollen FDP und Grüne Gemeinsamkeiten suchen. mehr

Olaf Scholz, Finanzminister und SPD-Kanzlerkandidat, geht nach der Berliner Runde des ZDF der Spitzenkandidaten und -kandidatinnen für die Bundestagswahl 2021 zu seinem Auto. © dpa-Bildfunk Foto: Wolfgang Kumm

SPD gewinnt Bundestagswahl - Union stürzt auf Rekordtief

Laut des vorläufigen amtlichen Ergebnisses wird die SPD stärkste Kraft. Aber auch CDU und CSU streben eine Regierungsbildung an. mehr

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner © Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Bundestagswahl: Warum viele junge Leute die FDP wählten

Die FDP hat besonders stark bei jungen Leuten abgeschnitten: 23 Prozent der Erstwählenden stimmten für die Liberalen. Mehr bei tagesschau.de. extern

Einer Szene des Films "Der Schein trügt" © picture alliance/dpa/Neue Visionen Filmverleih

Corona-News-Ticker: Filmfest Emden-Norderney will 2G-Regel anwenden

Nur geimpfte und genesene Gäste dürfen in die Kinosäle. Ab dem 6. Oktober laufen mehr als 140 Vorstellungen. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
Reihe von an Haken aufgehängten Kopfhörern. © picture-alliance/dpa-Report

NDR Info - Redezeit - Themenabend

20:33 - 22:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 20:20 Uhr

Laschet: Kein direkter Regierungsanspruch für Union

Unions-Kanzlerkandidat Laschet hat seinen Wunsch bekräftigt, Sondierungsgespräche mit Grünen und FDP zu führen. CDU und CSU seien bereit, Regierungsverantwortung zu übernehmen, sagte Laschet nach einer Präsidiumssitzung in Berlin. Man strebe Gespräche auf Augenhöhe an. Der CDU-Vorsitzende räumte ein, dass die Union nach ihren Verlusten bei der Bundestagswahl keinen Anspruch auf die Bildung einer Regierung ableiten könne. Das gelte aber auch für alle anderen Parteien. SPD-Kanzlerkandidat Scholz wertete das Ergebnis der Bundestagswahl dagegen als Regierungsauftrag für eine Ampelkoalition unter seiner Führung. Die Wählerinnen und Wähler hätten sich sehr klar für ein Bündnis aus SPD, Grünen und FDP ausgesprochen, sagte Scholz in Berlin. Er wolle deshalb zügig Gespräche mit den beiden anderen Parteien aufnehmen und dann auch schnell zu einer Regierungsbildung kommen.

Link zu dieser Meldung

FDP will zuerst mit Grünen sprechen

Die FDP will als erstes mit den Grünen über eine mögliche Regierungszusammenarbeit sprechen. Das hat der Vorstand der Partei beschlossen. Parteichef Lindner erklärte, er selbst und Generalsekretär Wissing seien beauftragt worden, die Gespräche mit den Grünen zu führen. Anschließend seien die Liberalen bereit, etwaige Einladungen von Union und SPD anzunehmen.

Link zu dieser Meldung

MV: CDU-Chef Sack tritt zurück

Der Landesvorsitzende der CDU in Mecklenburg-Vorpommern, Sack, ist als Reaktion auf das schwache Abschneiden seiner Partei bei der Landtagswahl zurückgetreten. Außerdem verzichtet er auf sein Landtagsmandat. Auch Generalsekretär Waldmüller hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Der Landesvorstand hat am Abend beschlossen, dass Eckhardt Rehberg den Parteivorsitz übergangsweise übernimmt. Er ist bisher CDU-Vize in dem Bundesland gewesen. Die CDU hatte am Sonntag mit 13,3 Prozent ihr bisher schlechtestes Landtagswahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern eingefahren.

Link zu dieser Meldung

Berlin-Wahl: Giffey kündigt baldige Sondierung mit Grünen an

Nach der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus hat SPD-Spitzenkandidatin Giffey den Beginn von Sondierungsgesprächen für das Ende der Woche in Aussicht gestellt. Es werde sowohl mit den bisherigen Koalitionspartnern von Linken und Grünen, als auch mit CDU und FDP Gespräche geben, sagte sie nach einer Sitzung des SPD-Landesvorstands. Zuerst will sich die SPD dafür mit den Grünen treffen, weil sie bei der Abgeordnetenhauswahl hinter der SPD die zweitstärkste Partei wurden.

Link zu dieser Meldung

Britischen Tankstellen geht der Sprit aus

In Großbritannien hat sich die Benzinkrise wegen des Mangels an Lkw-Fahrern verschärft. In einigen Landesteilen sei bis zu 90 Prozent der Tankstellen der Sprit ausgegangen, teilte der Verband der unabhängigen Tankstellenbetreiber mit. Die Lage sei ernst, es gebe in vielen Gegenden des Landes Panikkäufe. Die Regierung versucht, die angespannte Lage zu beruhigen. Es gebe keinen Grund für Panikkäufe, bekräftigte Umweltminister Eustice. Hintergrund ist ein Mangel an Lkw-Fahrern nicht zuletzt wegen des Brexits, der zu Verzögerungen und Unterbrechungen der Lieferketten geführt hat.

Link zu dieser Meldung

Maria Kolesnikowa erhält Vaclav-Havel-Preis

Der Vaclav-Havel-Preis des Europarats geht in diesem Jahr an die belarussische Oppositionspolitikerin Maria Kolesnikowa. Zur Begründung heißt es, sie habe ihre Bereitschaft gezeigt, die eigene Sicherheit für eine Sache zu riskieren, die größer sei als sie selbst. Kolesnikowa war Anfang September in Belarus zu elf Jahren Gefängnis verurteilt worden. Sie hatte die Massenproteste gegen Machthaber Lukaschenko mitangeführt, war im Unterschied zu anderen Oppositionellen aber nicht ins Exil geflohen.

Link zu dieser Meldung

Hannover: Evakuierung wegen Fliegerbombenverdachts

In Hannover haben etwa 6000 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Experten haben den Verdacht, dass im Stadtteil Misburg-Süd ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg liegt und wollen das Areal genauer untersuchen. Betroffen von der Evakuierung sind auch die umliegenden Stadtteile. Die Stadt hat für die Anwohner eine Turnhalle als Aufenthaltsraum zur Verfügung gestellt.

Link zu dieser Meldung

Die Wettervorhersage

Heute Abend von Westen her dichte Wolken und aufkommender Regen. Temperaturen 17 Grad auf Borkum bis 22 Grad in Helmstedt. In der Nacht Durchzug von Regenwolken, nachfolgend größere Auflockerungen. In Vorpommern bis zum Morgen hin regnerisch. Tiefstwerte 14 bis 9 Grad. Morgen Sonne und Wolken, anfangs in Vorpommern noch Regen, sonst meist trocken, Höchstwerte 16 bis 19 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch wechselhaft mit Schauern, 15 bis 19 Grad. Am Donnerstag wechselnd bewölkt und einzelne Schauer, 14 bis 17 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Armin Laschet, Bundesvorsitzender der CDU, bei einer Rede auf einem Podium. © dpa Bildfunk Foto: Michael Kappeler
3 Min

Kommentar: Die Union ist der Realität entrückt

Aus der krachenden Niederlage noch einen Regierungsauftrag herauszulesen, sei vollkommen unverständlich, kommentiert Uwe Lueb aus dem ARD-Hauptstadtstudio. 3 Min

Franziska Giffey, Spitzenkandidatin der Berliner SPD. © picture alliance/dpa Foto: Bernd Von Jutrczenka

SPD setzt sich bei Berlin-Wahl gegen Grüne und CDU durch

Die SPD konnte die meisten Stimmen auf sich vereinen, Grüne und CDU folgten nahezu gleichauf. Mehr dazu bei rbb24.de. extern

Niedersachsen

Ein Bagger auf einem Baugrundstück in Hannover, auf dem ein Blindgänger vermutet wird. © Hannover Reporter

Blindgänger in Hannover-Misburg soll entschärft werden

Laut Feuerwehr handelt es sich um eine britische Fünf-Zentner-Bombe. 6.000 Menschen haben den Gefahrenbereich verlassen. mehr

Beamte der Kriminalpolizei stehen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. © HannoverReporter

Tötungsdelikt in Stöcken: Verdächtiger bestreitet Vorwürfe

Der 25-Jährige steht im Verdacht, eine 53-Jährige in dem hannoverschen Stadtteil getötet zu haben. Er sitzt in U-Haft. mehr

Schleswig-Holstein

Zwei Würfel mit den Logos von CDU und SPD © picture alliance / blickwinkel

SPD gewinnt acht Wahlkreise: Woran lag es?

Die CDU verliert in Schleswig-Holstein acht ihrer zehn Direktmandate - die meisten an die SPD. Jetzt beginnt die Suche nach den Gründen. mehr

Kinder spielen Basketball in einer Sporthalle. © picture alliance / dpa Foto: Felix Zahn

Corona in SH: Ausgefallene Sportstunden haben Spuren hinterlassen

Jetzt soll ein Projekt Kinder und Jugendliche wieder für Sport begeistern. Denn viele haben seit Corona Übergewicht. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Briefwahlunterlagen liegen auf einem Tisch während eine Hand einen blauen Kugelschreiber darüber hält. © dpa-Bildfunk Foto: Sven Hoppe

Wahlpanne in MV: Briefwahlstimmen im Post-Verteilzentrum gestrandet

Insgesamt wurden 370 Briefe mit ausgefüllten Stimmzetteln nicht gewertet, weil diese nicht im Briefwahllokal angekommen sind. mehr

Am Tag nach der Bundestagswahl, den Wahlen in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern, steht Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, auf der Bühne im Willy Brandt Haus. © dpa-Bildfunk Foto: Britta Pedersen

Landtagswahl MV: Schwesigs SPD triumphiert - CDU erlebt Debakel

Die SPD von Ministerpräsidentin Schwesig erreicht ihr bestes Ergebnis seit 2002. Die CDU stürzt dagegen ab. mehr

Hamburg

Blick aus der Luft auf die Hamburger Innenstadt und die Binnen- und Außenalster. © dpa Foto: Marcus Brandt

Bundestagswahl: Wo die Hochburgen der Parteien in Hamburgs Stadtteilen sind

In Billstedt holte die SPD besonders viele Stimmen, in Neuallermöhe die AfD. Hamburger Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail. mehr

Landeswahlleiter Oliver Rudolf auf der Sonder-Landespressekonferenz nach der Bundestagswahl am 27.09.2021.

Landeswahlleiter: Kaum Probleme bei Bundestagswahl in Hamburg

In Hamburg hat es bei der Bundestagswahl keine größeren Pannen gegeben. Laut Landeswahlleiter gab es nur in zwei Wahllokalen kleinere Probleme. mehr