Viele Menschen stehen auf einem Bahnsteig dicht aneinander gedrängt, im Vordergrund läuft eine Frau mit einem Kind auf dem Arm über Bahnschienen © picture alliance / dmg media Licensing | Jamie Wiseman Foto: Jamie Wiseman

Auf der Flucht (Tag 13)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 08.03.2022 | 17:49 Uhr | von Carsten Schmiester und Andreas Flocken
24 Min | Verfügbar bis 08.03.2027

In der Ukraine gibt es erneut Versuche, Zivilisten aus den von Russland besonders stark beschossenen Städten in Sicherheit zu bringen. Diese sind aber offensichtlich unterschiedlich erfolgreich. In dieser Folge sprechen der ehemalige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militär-Experte Andreas Flocken darüber, wo in der Ukraine es derzeit Menschen bereits schaffen, zu fliehen - und wo die Lage unübersichtlich ist.

Lage in der Ukraine - In Sumy läuft die Evakuierung
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/russland-ukraine-krieg-evakuierungen-101.html

Podcast Tipp: Amerika, wir müssen reden - Der amerikanische Umgang mit dem Ukraine-Krieg
https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/der-amerikanische-umgang-mit-dem-ukraine-krieg/ndr-info/10343467/

NDR Info: Streitkräfte und Strategien © NDR

Streitkräfte und Strategien

Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Ein Baustellenschild steht vor der Baustelle mehrerer Miethäuser. © picture alliance/dpa | Jan Woitas

Umfrage: Mehrheit fordert stärkeren Eingriff in den Wohnungsmarkt

In einer #NDRfragt-Umfrage sehen viele einen Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Mehr politische Regulierung sei nötig. mehr