Wieder aufbereitete Marder-Schützenpanzer stehen im Rheinmetall-Werk. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte

Panzerfrage weiter offen (Tag 204)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 15.09.2022 | 17:12 Uhr | von Carsten Schmiester und Andreas Flocken
27 Min | Verfügbar bis 15.09.2023

Deutschland will der Ukraine weitere Mehrfachraketenwerfer und gepanzerte Fahrzeuge liefern. Damit ist allerdings die Frage nach Panzern für die Ukraine weiterhin offen: Wird Kanzler Scholz doch noch grünes Licht geben für die Lieferung von Marder- oder Leopard-Panzern? Darüber reden der langjährige ARD-Korrespondent Carsten Schmiester und der NDR-Militärexperte Andreas Flocken. Und es geht im Gespräch mit der Korrespondentin vor Ort Silke Diettrich darum, wie Menschen in der Ukraine gerade leben und überleben, wie Reporterinnen und Reporter arbeiten und was die Leute zur bisherigen deutschen Hilfe sagen.

Putin dankt Xi für "ausgeglichene Position":
https://www.tagesschau.de/ausland/asien/putin-xi-127.html

Podcast Empfehlung:
Mission Klima - Lösungen für die Krise
https://www.ardaudiothek.de/sendung/mission-klima-loesungen-fuer-die-krise/73406960/