Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) steht bei ihrem Auftakt-Besuch ihrer Sommerreise auf dem Truppenübungsplatz Munster zwischen bewaffneten Grenadieren. © picture alliance/dpa | Mohssen Assanimoghaddam Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Auf Bundeswehr-Besuch (Tag 136-139)

Sendung: Streitkräfte und Strategien | 12.07.2022 | 17:22 Uhr | von Andreas Flocken und Kai Küstner
28 Min | Verfügbar bis 12.07.2027

Verteidigungsministerin Lambrecht ist zurzeit auf Besuchstour zahlreicher Dienststellen der Bundeswehr. Sie will sich dabei ein Bild von der Einsatzbereitschaft der Stäbe, Einheiten und Verbände machen. Ordentlich Druck bekommt sie dabei von Finanzminister Lindner - er fordert beim Einkauf von Rüstungsgütern grundlegende Reformen. Unterdessen engagiert sich Großbritannien stark für die Ukraine: 10.000 ukrainische Soldaten sollen im Vereinigten Königreich eine militärische Ausbildung erhalten. Was all das zu bedeuten hat, darüber sprechen heute der NDR Militärexperte Andreas Flocken und der ARD-Korrespondent in Berlin Kai Küstner.

Dieser Podcast erscheint in der Sommerpause jede Woche Dienstag und Donnerstag mit einem Update.

Ukrainian soldiers arrive in UK for training with British forces (The Guardian, englisch)
https://www.theguardian.com/world/2022/jul/09/ukrainian-soldiers-arrive-uk-training-british-forces

Liveblog
https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-ukraine-dienstag-143.html

Podcast Empfehlung: Amerika, wir müssen reden
https://www.ardaudiothek.de/episode/amerika-wir-muessen-reden/rueckschlag-fuer-biden/ndr-info/10649371/

NDR Info: Streitkräfte und Strategien #Ukraine #Nahost © NDR

Streitkräfte und Strategien

Die Sendung setzt sich kritisch mit aktuellen Fragen der Sicherheits- und Militärpolitik auseinander. mehr