Ernährungstherapie: Iss Dich gesund!

Ist Zwieback essen in Ordnung, wenn ich Sodbrennen habe? Wie viele Eier darf ich bei erhöhten Blutfetten zu mir nehmen? Was kann man sich als Diabetiker gönnen? Die Ernährungs-Docs haben zusammengestellt, welche Lebensmittel gut sind und wo es heißt: lieber Finger weg! Unten auf dieser Seite finden Sie außerdem die ausführlichen Therapie-Empfehlungen zum Ausdrucken als PDF.

Bild vergrößern
Die Küche als Hausapotheke: mit der richtigen Ernährung vorbeugen - und gezielt Krankheiten lindern

Bitte beachten: Grundsätzlich sollte eine Ernährungsumstellung immer mit dem Hausarzt oder einem Ernährungsmediziner/ -berater besprochen werden.

Bei mehreren unterschiedlichen Erkrankungen, deren Behandlung eventuell gegensätzliche Ernährungsweisen erfordert, ist eine individuelle Ernährungsberatung der sinnvollste Weg.

Ernährung bei ...

Die Therapie-Empfehlungen zum Ausdrucken (PDF)

Besondere Therapien und Tipps

40 KB

Entzündungshemmende Lebensmittel im Überblick

Vitamine und andere Antioxidantien, antientzündliche Omega-3-Fettsäuren - wo stecken sie drin? Unsere Liste macht Ihre Küche zur Hausapotheke. Download (40 KB)

129 KB

Ballaststoffe im Überblick

Was sind Ballaststoffe, wie viel braucht man und worin findet man sie? Tipps und eine Lebensmittelliste zum Ausdrucken im DIN-A4-Format (PDF). Download (129 KB)

100 KB

5:2-Fasten: Infos und Rezepte

Wie funktioniert 5:2-Fasten, und wie kann ein Tag mit 800 kcal aussehen? Infos und Rezeptempfehlungen auf einen Blick. Download (100 KB)

59 KB

Therapieplan für die Haferkur

Hafer enthält Ballaststoffe, die regulierend auf den Blutzuckerspiegel und auch auf den Fettstoffwechsel wirken: Der detaillierte Therapieplan zum Herunterladen und Ausdrucken. Download (59 KB)