Ernährungstherapie bei Sodbrennen

Viel Eiweiß, wenig Süßes, lieber kleine Mahlzeiten statt zwei, drei großen - das schützt Magen und Speiseröhre. Auch wichtig: das Abendbrot frühzeitig vor dem Hinlegen essen. mehr

Sodbrennen: Welche Ernährung hilft?

Brennen in der Speiseröhre, Aufstoßen und Völlegefühl sind Symptome der Refluxkrankheit. Wird das Sodbrennen chronisch, kann es die Entstehung von Krebs begünstigen. mehr