Dicke Fische: Angeln im Norden

Welche Kunstköder schmecken Raubfischen? Was gilt es, bei einer Kuttertour auf der Ostsee zu beachten? Wo gibt es die schönsten Angelreviere in Norddeutschland? Informationen und Tipps.

Ein Mann angelt in der Hafencity.  Foto: Vivien Winzer

Dicke Elbzander für Faulenzer

Die Faulenzer-Methode hat das Gummifisch-Angeln auf Zander revolutioniert. Mitten in der Großstadt, vor der Kulisse des Hamburger Hafens, gehen mit ihr kapitale Exemplare an den Haken. mehr

Ein Bootsangler präsentiert einen gefangenen Hecht © Fotolia.com Foto: Dudarev Mikhail

Mit der Spinnrute auf Hecht

Pfeilschnell und aggressiv: Hechte gehören zu den größten heimischen Raubfischen. Spannende Drills und einen wahren Adrenalin-Rausch erleben Angler, wenn der Räuber an der Rute beißt. mehr

Angler Rolf Hehmke mit Meerforelle aus Süssauer Strand. © NDR Foto: Rolf Hehmke aus Parchim

Geduldsprobe: Watangeln auf Meerforelle & Co.

Der Fisch der 1.000 Würfe stellt jeden Angler vor eine Geduldsprobe: Geht eine Meerforelle an den Haken, ist die Freude umso größer. Mit wenig Gerät können auch Einsteiger erfolgreich sein. mehr

Angler im Sonnenuntergang auf der Seebrücke in Rerik. © Picture-Alliance / dpa Foto: Christian Charisius

Seebrücken-Angeln: Mit Wattwurm auf Plattfisch

Dicht am Fisch sind Angler auf den Seebrücken entlang der deutschen Ostseeküste. Wer eine kräftige Angelrute mit Watt- oder Seeringelwurm beködert, kann leckere Plattfische erbeuten. mehr

Ein Welsangler präsentiert seinen gefangenen Fisch. © Fotolia

Welsangeln - Großwildjagd am Flussufer

Mehr als zwei Meter lang sind die größten Welse, die in deutschen Flüssen gefangen werden. Mit einer einfachen Grundmontage lassen sich die Flussmonster auch im Norden landen. mehr

Ein Angler posiert mit einem kapitalen Karpfen für die Kamera. © fotolia.com Foto: vitaliy_melnik

Mit der Selbsthakmontage auf Karpfen

Karpfen gehören zu den kampfstärksten heimischen Angelfischen. Mit viel Geduld, robuster Ausrüstung und einem Boilie als Köder lassen sie sich in vielen Gewässern gezielt überlisten. mehr

Ein gefangenenr Dorsch auf dem Deck des Angelkutters MS Blauort © NDR / Oliver Foto: Oliver Klebb

Kutterangeln auf der Ostsee - So geht’s

Wer beim Hochseeangeln auf der Ostsee nicht ohne Dorsch nach Hause gehen möchte, sollte einige Grundregeln beherzigen. Praktische Tipps vom Angelgerät bis zum Filetieren. mehr

Eine Hand hält einen Flussbarsch.  Foto: Hans Fanter

Drop-Shot & Co.: Kunstköder für Raubfische

Wenn es um das Angeln mit Kunstködern geht, denken viele an Blinker, Spinner und Gummifisch. Eine echte Alternative sind die neuen Kunstköder aus den USA. Ein Überblick. mehr

Programmtipp

Moderator Heinz Galling und Horst Hennings beim Angeln © © NDR/Mario Jeschke

Rute raus, der Spaß beginnt! - Die NDR Angelsendung

Die Angelexperten Heinz Galling und Horst Hennings stellen die schönsten Angelreviere im Norden vor. mehr

Rezepte

Fischfilet in Senfsoße mit Lauch, Sellerie und Möhren © NDR Foto: Claudia Timmann

Rezepte mit Fisch und Meeresfrüchten

Von Backfisch über Krabben und Matjes bis Zander - eine große Auswahl an Rezepten für jede Gelegenheit und jeden Geschmack. mehr

Blumenwiese am Prinzen-Teich bei Buntenbock in Niedersachsen. © NDR Foto: Anja Deuble

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Wer Ausflüge in die Natur unternehmen möchte, findet im Norden viele Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

In einem Klassenraum stehen die Stühle auf den Tischen. © imago images / stpp

So geht der Norden 2021/22 in die Schulferien

Die Ferientermine der norddeutschen Bundesländer auf einen Blick. mehr

Urlaubsregionen im Norden