Abwehrfeuer über Stadt Damaskus. © dpa-Bildfunk Foto: Hassan Ammar dpa-Bildfunk

Hörspiel: Mein fremdes Land

NDR Kultur - Hörspiel -

Syrien vor der Revolution: Eine Französin mit syrischen Wurzeln reist in das Land ihres Vaters. Syrien nach der Revolution: Ein Syrer im Exil reist zurück in seine Heimat, die im Bürgerkrieg versinkt. Von Leyla Rabih und Mohammed al Attar, rbb 2018. ndr.de/radiokunst

3,61 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Mein fremdes Land

27.02.2019 20:00 Uhr

Zwei Perspektiven auf das vom Bürgerkrieg geschundene Syrien: Leyla Rabih und Mohammad Al Attar erzählen vom Krieg, über die Flucht, der Heimkehr und von Hoffnung. mehr