Archiv

Alle Buch-Rezensionen

Neuerscheinungen, Buchempfehlungen, Kritiken - hier können Sie die Buchtipps aus dem NDR Programm - nach Datum sortiert - nachlesen.

Zerbrechliche Kindheit

19.11.2018 12:40 Uhr

Delphine de Vigans Roman "Loyalitäten" ist ein bitteres Buch, manchmal kaum verkraftbar in seiner Schwere. Wäre da nicht eine zarte, liebevolle Zuversicht zwischen den Zeilen. mehr

Vielfältiges Leben in zwei Welten

18.11.2018 17:40 Uhr

Der Naturfotograf Tobias Friedrich zeigt in seinem Bildband "Über Wasser, unter Wasser" zwei Welten oft zusammen. So lässt er den Betrachter eine ungewöhnliche Doppel-Perspektive einnehmen. mehr

Ein Hund erinnert sich

16.11.2018 12:40 Uhr

Mit "Nortons philosophische Memoiren" hat der schwedische Krimi-Autor Håkan Nesser eine entzückende Huldigung an seinen Hund geschrieben, mit dem er elf Jahre verbracht hat. mehr

Suche nach Identität und Heimat

15.11.2018 12:40 Uhr

Mit "Hotel Dellbrück" erzählt Michael Göring eine spannende, lebendige Familiengeschichte. Dabei schlägt er auch den Bogen in die Gegenwart zu heutigen Flüchtlingsschicksalen. mehr

Auf brennenden Büchern Köstliches kochen

14.11.2018 12:40 Uhr

Ein Feuerwerk schräger Einfälle findet sich in Vladimir Sorokins Roman "Manaraga". Die Idee zu seinem Buch mit wunderbar absurden Geschichten hatte er in einem Berliner Restaurant. mehr

Geschichten von Menschen

13.11.2018 12:40 Uhr

Nach der Lektüre von Elizabeth Strouts Erzählband "Alles ist möglich" fühlt der Leser sich tatsächlich wie die Romanfigur Patty, die Lucy Bartons Buch liest: irgendwie im Innersten verstanden. mehr

Eine neue Kultur der Lieblosigkeit

12.11.2018 12:40 Uhr

Die israelische Soziologin Eva Illouz beschreibt in ihrem neuen Buch "Warum Liebe endet" die Unfähigkeit und Unwilligkeit vieler Menschen, eine Partnerwahl zu treffen. mehr

Bedrohte Zivilisationen

11.11.2018 17:40 Uhr

In seinem Bildband "Lost - Menschen an den Rändern der Welt" dokumentiert der Fotograf Markus Mauthe die Vielfalt der Kulturen und die Lebensweisen der Menschen. mehr

Wie extremistische Organisationen ticken

09.11.2018 19:00 Uhr

In ihrem neuen Buch "Wut. Was Islamisten und Rechtsextreme mit uns machen" untersucht die österreichische Autorin Julia Ebner die Gemeinsamkeiten von Rechtsextremen und Islamisten. mehr

Nachkriegsthriller in Jerusalem

09.11.2018 12:40 Uhr

Stewart O'Nans Roman "Stadt der Geheimnisse" bleibt zwischen Untergrundaktivitäten und lebloser Liebesgeschichte eigenartig spannungslos - was auch an der Übersetzung liegt. mehr

Mehr Kultur

02:40
Landpartie - Im Norden unterwegs

Porträt: Der Hirschhornschnitzer Günter Schubert

18.11.2018 20:15 Uhr
Landpartie - Im Norden unterwegs
06:24
Schleswig-Holstein Magazin

Die vergessenen Juden von Flensburg

18.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
07:19
Lieb & Teuer

Alben mit Autogrammen von Weltstars

18.11.2018 16:00 Uhr
Lieb & Teuer