Archiv

Alle Buch-Rezensionen

Neuerscheinungen, Buchempfehlungen, Kritiken - hier können Sie die Buchtipps aus dem NDR Programm - nach Datum sortiert - nachlesen.

Die Ausgrabung Babylons

21.03.2019 12:40 Uhr

Kenah Cusanit hat ihre Quellen geschickt zu einem Tag im Leben des Archäologen Robert Koldewey weiterverarbeitet. Von literarischem Schöpfergeist ist in "Babel" aber wenig zu spüren. mehr

Satire auf den Literaturbetrieb

20.03.2019 12:40 Uhr

In seinem Roman "Der Stotterer" zeigt Charles Lewinsky auf beeindruckende Weise, wie viel Macht das geschriebene Wort hat und wie es Leben erfinden und manipulieren kann. mehr

Anekdoten aus Wolf Biermanns Leben

19.03.2019 12:40 Uhr

Wolf Biermann schreibt in seinem Erzählband "Barbara" mit einer so frischen, ungezähmten Verve und Lebendigkeit, dass daneben manch Jüngerer schlapp wirken könnte. mehr

Graphic Novel: Berlin in der Weimarer Republik

19.03.2019 06:55 Uhr

20 Jahre arbeitete der amerikanische Comic-Autor Jason Lutes an seiner "Berlin"-Trilogie über die Metropole in den 1920ern. Nun hat er den dritten Teil der Serie vollendet. mehr

Obdachlos im ICE

18.03.2019 12:40 Uhr

Wenn die Rente nicht reicht, werden manche Menschen erfinderisch. So auch in Albrecht Selges Roman "Fliegen". Ganz unpathetisch zeigt er, dass wir uns von niemandem demütigen lassen müssen. mehr

Bildband und Gedichtsammlung zugleich

17.03.2019 17:40 Uhr

Seit mehr als fünf Jahren fotografiert Dirk Skiba Dichterinnen und Dichter. Sein Bildband zeigt eine vielstimmige, lebendige und widersprüchliche Porträtsammlung. mehr

Else Buschheuers Rohrreinigungsbuch

15.03.2019 12:40 Uhr

Else Buschheuer geht auf Selbstfindungstour und stolpert von einer Helfer-Episode zur nächsten. Ihr Buch "Hier noch wer zu retten?" beschreibt ihre Erfahrungen und ist strapaziös zu lesen. mehr

Der Erfurter Schatz

13.03.2019 12:40 Uhr

"Dunkles Gold" heißt das letzte Buch von Mirjam Pressler. Jüdische Geschichte war ihr Thema und dieses Jugendbuch ist ein Roman für die Erinnerung und gegen das Vergessen. mehr

Kindheit im ehemaligen DDR-Grenzgebiet

12.03.2019 12:40 Uhr

Kati Naumanns Roman "Was uns erinnern lässt" geht zu Herzen und ist spannend komponiert. Gleichzeitig behandelt er ein kaum aufgearbeitetes Kapitel der DDR-Geschichte. mehr

Im Jahr der Mondlandung

11.03.2019 12:40 Uhr

Ulrich Woelk schreibt in seinem Roman "Der Sommer meiner Mutter" über eine Familie, die in einer Zeit großen gesellschaftlichen Wandels auch persönliche Veränderungen erfährt. mehr

Mehr Kultur

74:28
NDR Kultur

Bout du Monde - Ende der Welt

20.03.2019 20:05 Uhr
NDR Kultur
04:01
Weltbilder

China: Gesichtserkennung in der Schule

19.03.2019 23:30 Uhr
Weltbilder
03:32
Hallo Niedersachsen

Bear Family Records: Plattenlabel mit Tradition

19.03.2019 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen