NDR Info

Live gelesen mit ..." - Videos der Lesungen

NDR Info

Margit Auer, Isabel Abedi, Martin Muser: 25 Autorinnen und Autoren haben aus ihren Büchern vorgelesen, um Kindern den Corona-Alltag zu erleichtern. Die meisten Lesungen gibt's als Video. mehr

Zwei Schwestern im Kampf gegen Nazis

27.06.2020 17:40 Uhr

Zwei Schwestern gehen während der Nazizeit in den Niederlanden in den Widerstand. Was wird das den Jugendlichen abverlangen? Wilma Geldof erzählt eine wahre Geschichte. mehr

eat.READ.sleep. - Maisklößchen mit Jo Lendle

26.06.2020 16:00 Uhr

Kulinarisch und literarisch geht's diesmal ins Marschland von North Carolina. Außerdem: Büchermachen in Zeiten von Corona und was hat ein Hurenkind in dieser Folge zu suchen? mehr

Vier poetische Streifzüge von außerordentlicher Vorstellungskraft

02.07.2020 12:40 Uhr

Die Gefährten und Motive in diesem Buch der Dichterin Anne Carson kommen aus tiefster Vergangenheit, bewegen sich jedoch, wie selbstverständlich, durch die Gegenwart. mehr

Eine Überlebende kämpft sich durch eine verlassene Welt

02.07.2020 12:40 Uhr

Die Welt ist am Ende, die Menschheit ausgelöscht. Katie Hale schildert als Ich-Erzählerin eine Überlebende, die sich durch eine verlassene Welt kämpft. mehr

Audios

04:12
NDR Kultur

Nadia Terranova: "Der Morgen, an dem mein Vater aufstand und verschwand"

30.06.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Nadia Terranova erzählt die Geschichte einer Frau, die mit den Schatten der Vergangenheit kämpft. Audio (04:12 min)

04:47
NDR Kultur

Zoe Beck: "Paradise City"

29.06.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Naturkatastrophen, Megastädte und entmündigte Bürger - der Thriller "Paradise City" von Zoё Beck spielt in der Zukunft, erzählt aber eine Geschichte der Gegenwart. Audio (04:47 min)

Peter Englund "Mord in der Sonntagsstraße"

26.06.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Stockholm 1965: ein junge Frau wird ermordet. Dieser wahre Mordfall wird zum Krimi für Peter Englunds "Mord in der Sonntagsstraße" - das zugleich auch eine Sozialgeschich Audio (04:43 min)

Bildschöne Bücher

Leere Stadtlandschaften mit poetischer Kraft

21.06.2020 16:20 Uhr

Mat Hennek hat menschenleere Straßen und Plätze fotografiert, lange bevor die Corona-Pandemie solche Stadtansichten weltweit hervorrief. Es sind Fotos mit stiller, poetischer Kraft. mehr

Banksy: Street-Art mit Witz und Anspruch

14.06.2020 16:20 Uhr

Sozialkritisch kommentiert der Street-Art-Künstler Banksy gesellschaftliche Entwicklungen. Seine Kollagen sind ein subtiler Protest im Stadtbild mit viel Spaß an bildlicher Ironie. mehr

Lesungen

NDR Kultur

Lutz Seiler liest seinen Roman "Stern111"

NDR Kultur

Der Autor Lutz Seiler liest aus seinem Buch "Stern111", der auf berückende Weise vom Aufbruch nach der Wende 1989 erzählt. Für sein Werk erhielt er den Leipziger Buchpreis. mehr

NDR Kultur

Hans-Helmut Dickow liest Guy de Maupassant

NDR Kultur

Guy de Maupassant ist ein wunderbarer Chronist der Banalität des Alltagslebens. Sein Roman "Pierre und Jean" ist die Geschichte zweier ungleicher Brüder. mehr

Literaturkritik

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen