NDR Buch des Monats: "Ein Haus auf dem Land"

Jan Brandt hat mit "Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt" zwei Themen verarbeitet. Er stellt die Probleme des Berliner Wohnungsmarktes dem Verfall eines Dorfes gegenüber. mehr

Aktuell

Fotograf Salgado erhält Friedenspreis 2019

18.06.2019 12:32 Uhr

Er kämpft mit seinen Fotografien für soziale Gerechtigkeit, Frieden und Naturschutz: Sebastião Salgado. Der Brasilianer erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2019. mehr

Bücher zum 90. Geburtstag von Anne Frank

14.06.2019 15:37 Uhr

Anne Frank wäre am 12. Juni 90 Jahre alt geworden - von ihr stammt das wohl berühmteste Tagebuch der Welt. Aus diesem Anlass stellt Mikado gelungene Bücher rund ums Thema vor. mehr

Die besten Lesetipps für den Sommer

14.06.2019 11:50 Uhr

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz stellen neuen Lesestoff vor, darunter neu übersetzte Klassiker wie "Robinson Crusoe" und Romane von Colson Whitehead und Jane Gardam. mehr

Worte für das Kriegstrauma einer Generation

In "Das Unglück schreitet schnell" schreibt Johannes Böhme mit großer Offenheit über das Leben seiner Großmutter. Er bringt uns nahe, wie der Krieg Menschen bricht. Unser NDR Buch des Monats. mehr

Die Anziehungskraft des Bösen

19.06.2019 12:40 Uhr

Die kalte Welt eines Frauengefängnisses und das brutale Milieu, aus dem die Insassinnen stammen, sind Themen in Rachel Kushners neuem Roman "Ich bin ein Schicksal". mehr

Dokumentation einer ungleichen Beziehung

17.06.2019 12:40 Uhr

"Letzte Liebe. Das unbekannte Briefbuch" dokumentiert den Briefwechsel zwischen Bettine von Arnim und einem jüngeren Studenten. Es hat lange gedauert, bis die Briefe veröffentlicht wurden. mehr

Audios

Weitere Neuerscheinungen

Reise in die Welt des Kaffees

18.06.2019 19:00 Uhr

Bevor Sebastião Salgado Fotograf wurde, studierte er Wirtschaftswissenschaften und den globalen Kaffeehandel. Die damit verbundenen Reisen weckten in ihm die Faszination für die Fotografie. mehr

Von "Ladenhütern" und "Schatzwächtern"

16.06.2019 17:40 Uhr

Vladimir Antaki fotografiert Kioskbesitzer und ihre Lädchen auf der ganzen Welt. Entstanden sind eindrucksvolle Porträts, die ein Lebensgefühl aus vergangener Zeit vermitteln. mehr

Lesungen

NDR Kultur

Wanja Mues liest Ian McEwan

NDR Kultur

In seinem neuen Roman erfindet Ian McEwan einen mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter, der sich in zwischenmenschliche Beziehungen einmischen kann. mehr

NDR Kultur

Peter Simonischek liest Franz Kafka

NDR Kultur

"Die Verwandlung" gilt als Franz Kafkas berühmteste Erzählung. Ein giftiges Märchen über die Magie des Hasses und die Macht der Heuchelei. mehr

Literaturkritik

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen