Cornelia Funke sitzt am Schreibtisch © picture alliance/dpa/Dressler Verlag | Michael Orth

Cornelia Funke mit neuem "Drachenreiter"-Buch zurück in Europa

Cornelia Funke ist aus den USA nach Italien gezogen und hat ein neues Buch im Gepäck: "Der Fluch der Aurelia". mehr

Nachtatmosphäre; Umriss einer Person auf dem Pflaster © Colourbox

Regionalkrimis aus dem Norden

Herbstzeit ist Krimizeit. NDR.de zeigt, wo im Norden ermittelt wird. Los gehts in Osnabrück mit drei ungewöhnlichen Mordfällen. mehr

Polizeiabsperrband ist am Schauplatz eines Tötungsdelikts zu sehen. © picture alliance

Regionalkrimis aus dem Norden: Schicken Sie uns Ihr Foto!

Erzählen Sie uns, wer in Ihrer Region ermittelt und welche (Tat-)Orte in den Büchern eine Rolle spielen? mehr

Aktuelle Buchrezensionen

Roy Jacobsen: "Die Kinder von Barrøy" (Cover) © C.H. Beck Verlag

Familien-Saga von Roy Jacobsen: "Die Kinder von Barrøy"

Roy Jacobsen beschreibt in "Die Kinder von Barrøy" das früher harte Leben auf einer kleinen Insel an der Küste Norwegens. mehr

Daniel Schreiber: "Allein"  (Cover) © Hanser Berlin

"Allein": Daniel Schreibers Streitschrift über Einsamkeit

Das Buch über Einsamkeit ist ein Nachdenken über das, was nach der ewigen Erzählung von der romantischen Liebe kommen könnte. mehr

Megan Nolan: "Verzweiflungstaten" (Cover) © Blumenbar beim Aufbau Verlag

Roman einer bizarren Beziehung: "Verzweiflungstaten"

Megan Nolan hat einen lässigen Roman über weibliche Lust und die Suche nach dem richtigen Gleichgewicht geschrieben. mehr

Cover von Edgar Selges "Hast Du uns endlich gefunden" © Rowohlt

Edgar Selges Autobiografie: "Hast du uns endlich gefunden"

Immer wieder hat sich Schauspieler Edgar Selge in den Dienst von Texten gestellt und nun selbst ein Buch veröffentlicht. mehr

Sachbücher

Buchcover: Uwe M. Schneede "Paula Modersohn-Becker. Die Malerin, die in die Moderne aufbrach" © C.H. Beck Verlag

Die spannendsten Sachbücher 2021 - Neuerscheinungen

Neue Bücher von Michael Wolff, Götz Aly und Rebekka Endler: ein kurzer Überblick über das Sachbuch-Literaturjahr 2021. Bildergalerie

Deutscher Buchpreis

Ein Bücherstapel in einem Buchladen © Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Frank Rumpenhorst dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto:  Frank Rumpenhorst

Norddeutsche unter den Nominierten für den Deutschen Buchpreis

Die Longlist steht fest. Unter den Nominierten sind der Hamburger Autor Heinz Strunk, Felicitas Hoppe und der Stralsunder Thomas Kunst. mehr

Eine junge Frau liest ein Buch in einer Hängematte, die zwischen zwei Bäumen gespannt ist. © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg

Die 20 besten Bücher des Jahres - die Longlist von NDR Kultur

Die Longlist für den Deutschen Buchpreis steht. Vorab hatte die Literaturredaktion von NDR Kultur ihre eigenen Favoriten gekürt. mehr

Audios und Videos

NDR Buch des Monats

Colm Tóibín: "Der Zauberer" (Cover) © Hanser

NDR Buch des Monats: "Der Zauberer" von Colm Tóibín

"Der Zauberer" ist das NDR Buch des Monats Oktober. Colm Tóibín hat einen Roman über das Leben Thomas Manns geschrieben. mehr

Gemischtes Doppel

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz sitzen auf den Stufen zur Alster © NDR/ Foto: Christian Spielmann

Vorgeschmack auf den Bücherherbst mit dem Gemischten Doppel

Viele Buchtipps für den Bücherherbst. Mit dabei: Neues von Daniela Krien, Heinz Strunk und Colson Whitehead, ein Kunstkrimi und ein Buch über das Watt. mehr

Gespräche

Volkwin Marg © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Der Architekt Volkwin Marg im Gespräch

Kurz nach seinem Studium erhielt Marg den Auftrag, den Flughafen Tegel zu bauen. Ein Meilenstein - und der Beginn einer beispiellosen Geschichte. mehr

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann stehen lachend in einer Tür. © NDR Foto: Juliane Bergmann

Land in Sicht: Bücher übers Verliebtsein

Wir sprechen über die ganz großen Gefühle, über Liebe und Begehren, Verletzungen und Erkenntnisse. mehr

Podcast: eat read sleep

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Ein Frühstück mit Croissant neben einem Buch - Folge 44 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Tim Piotraschke

eat.READ.sleep (44): Frühstück bei Tiffany mit Helge Malchow

Holly Golightly würde diese Folge lieben: Hula Hoop, Drama, Partys voller Manuskripte und die beste Buch-Anekdote ever. mehr

Wachteleier in Brühe neben dem Buch "Kairos" von Jenny Erpenbeck - Folge 43 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Franziska Dieckmann

eat.READ.sleep (43): Wachteleier mit Wolf Biermann

Welche Bücher aus der DDR sind Weltliteratur? Mit Wolf Biermann machen sich Jan und Daniel auf die Suche - und klären die Frage: Berner Bouillon oder Berliner Bulette? mehr

Podcast: Land in Sicht

Die Schriftstellerin Lisa Kreißler und NDR Kultur Redakteure Juliane Bergmann, Alexander Solloch und Joachim Dicks an einem Tisch voller Bücher. © NDR Foto: Manuel Gehrke

Podcast "Land in Sicht": Die Bücherliste

Um diese Romane, Gedichte und Sachbücher geht es im NDR Kultur Literaturpodcast "Land in Sicht. Bücher zum Leben". mehr

Lisa Kreißler und Juliane Bergmann stehen lachend in einer Tür. © NDR Foto: Juliane Bergmann
55 Min

Bücher übers Verliebtsein

Wir sprechen über die ganz großen Gefühle, über Liebe und Begehren, Verletzungen und Erkenntnisse. 55 Min

Blick auf verschiedene Bücher auf einem Tisch, dahinter Lisa Kreißler © NDR
58 Min

Bücher über Macht

Eine Woche nach der Bundestagswahl treffen sich Lisa Kreißler und Alexander Solloch, um über das Thema Macht zu reden. 58 Min

Bildschöne Bücher

Shinroku Shimokawa: "Man kann keine Steine essen" (Cover) © Shinroku Shimokawa / Prima.Publikationen

Kochbuch eines japanischen Bildhauers: "Man kann keine Steine essen"

Das schönste Buch des Jahres - gekürt von der Stiftung Buchkunst - ist 2021 das Kochbuch eines japanischen Bildhauers. mehr

"Fliegen im Verbund mit der Nacht" - Cover © Lynette Yiadom-Boakye / Hatje Cantz Verlag

Lynette Yiadom-Boakye: Menschen als Fantasiegebilde

Porträts von Menschen, die es nicht gibt: So könnte man die Bilder von Lynette Yiadom-Boakye beschreiben. mehr

Lesungen

Der Schauspieler Edgar Selge stellt auf der Frankfurter Buchmesse 2021 seine Autobiografie vor © picture alliance/dpa Foto: picture alliance/dpa | Susannah V. Vergau

Schauspieler Edgar Selge liest aus seiner Autobiografie

Einfühlsam, humorvoll, aber auch melancholisch schreibt der 73-Jährige in "Hast du uns endlich gefunden" über seine Kindheit. mehr

Coloriertes Porträtfoto von Wilhelm Busch aus dem Jahr 1902. © picture-alliance / akg-images

Rudolf Jürgen Bartsch liest "Eduards Traum" von Wilhelm Busch

Die Erzählung entführt ihren Helden auf eine Traumreise, die er in surrealistischer Weise als "denkender Punkt" unternimmt. mehr

Noch mehr Bücher

Blau anmutende Ansicht einer Lupe vor einem aufgeschlagenem Buch. © fotolia.com Foto: jrwasserman

Der automatische Buchberater

Lesen - aber was? Ob mit oder ohne Idee - lassen Sie sich doch von unserem Libromat beraten! Aus den Buchrezensionen der letzten zwölf Monate macht er per Zufallstreffer einige Vorschläge. mehr

Ein blau anmutender Buchstapel mit Würfel die das Wort "Kritik" ergeben. © fotolia.com Foto: Matthew Benoit

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr