NDR Info

"Live gelesen mit ...": Alle Lesungen als Video

NDR Info

Kirsten Boie, Ralph Caspers, Cornelia Funke und viele andere Autoren und Autorinnen haben aus ihren Kinderbüchern vorgelesen. Alle Lesungen finden Sie hier als Video. mehr

BUH des Monats: Persönliche Totenklage

06.06.2020 18:00 Uhr

"Sowieso mein Lieblingsautor", brummte Harry Rowohlt einst über Frank Schulz. Seit fünf Jahren aber ist Harry Rowohlt tot und hört damit auch einfach nicht auf. Frank Schulz ist traurig. mehr

40 exklusive Erzählungen im ARD Radiofestival 2020

29.05.2020 17:20 Uhr

Die ARD Kulturradios haben 40 Aufträge für exklusive Erzählungen vergeben. Zu hören sind sie im ARD Radiofestival. NDR Kultur Literaturchef Ulrich Kühn verrät ein paar Details. mehr

Das Menschenbild unserer Gesellschaft

05.06.2020 12:40 Uhr

In "Fragen zu Corpus Delicti" setzt sich Juli Zeh mit ihrem 2009 erschienenen Buch "Corpus Delicti" auseinander, in dem sie eine Gesellschaft entwarf, die Gesundheit zum höchsten Gut erklärt. mehr

Flüchtige Beziehungen und tiefe Gefühle

04.06.2020 12:40 Uhr

William Trevors "Letzte Erzählungen" sind sein Abschiedsgeschenk an die Leser. Einfühlsam, tiefgründig und raffiniert erzählt er darin von den Leben ganz gewöhnlicher Menschen. mehr

Audios

04:54
NDR Kultur

Martin Walker: "Connaisseur"

03.06.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Auch der neue Fall für Kommissar Bruno ist wieder ein spannender, vergnüglicher Roman von Martin Walker. Audio (04:54 min)

04:26
NDR Kultur

Susanne Kerckhoff: "Berliner Briefe"

02.06.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

In "Berliner Briefe" setzt sich Susanne Kerckhoff mit der politischen Vergangenheit Deutschlands auseinander. Von Ihren Kollegen wurde sie bald systematisch kaltgestellt. Audio (04:26 min)

04:57
NDR Kultur

Benjamin Quaderer: "Für immer die Alpen"

29.05.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Benjamin Quaderer erzählt von einem untergetauchten Lichtensteiner Bank-Datendieb. Der Text ist eine moderne Mischung aus Schelmen- und Entwicklungsroman. Audio (04:57 min)

Bildschöne Bücher

Zum Schmunzeln und Ärgern - Fotos aus Deutschland

07.06.2020 16:20 Uhr

Der Bildband "Heiter bis wolkig" ist ein liebevoll-ironisches Porträt der Bundesrepublik im Alltagsmodus - ungekünstelte Bilder zwischen Vorgarten, Schrankwand und Mettbrötchen. mehr

Madame d'Oras Themen: Schönheit, Stars und Schlachthof

31.05.2020 16:20 Uhr

Die kontrastreiche Bilderwelt der Fotokünstlerin Dora Kallmus von sorglosen Starfotos bis hin zu abstoßenden Bildern von gehäuteten Tierkadavern machen den Band "Madame d'Ora" spannend und sehenswert. mehr

Lesungen

NDR Kultur

Lesung: Ingo Schulzes "Die rechtschaffenen Mörder"

NDR Kultur

Ingo Schulzes Roman, der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war, rückt das Leben des fiktiven Antiquars Norbert Paulini auf originelle Weise in den Mittelpunkt. mehr

NDR Kultur

Peter Lieck liest Robert Musil

NDR Kultur

Robert Musils "Törless" gehört zu den klassischen Schulromanen. Er analysiert das Weltverständnis Jugendlicher. Peter Lieck liest den Roman in 15 Teilen. mehr

Literaturkritik

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen