Konferenz und Fest erinnern an Hans Fallada

18.07.2018 11:00 Uhr

Vor 125 Jahren wurde Hans Fallada geboren. Alljährlich erinnern um seinem Geburtstag die Fallada-Tage in Carwitz an ihn. Eine Konferenz widmet sich vorher dem Thema Kriegsliteratur. mehr

Aktuell

Schriftwechsel von Fallada neu ausgewertet

18.07.2018 08:28 Uhr

Vor 125 Jahren wurde Hans Fallada geboren. Sein Werk ist immer noch aktuell. In Carwitz diskutieren Literatur-Experten aus Deutschland, Polen und der Schweiz über seinen Nachlass. mehr

Schwieriges Wissen verständlich vermittelt

17.07.2018 09:39 Uhr

Im Urlaub endlich mal die Allgemeinbildung auffrischen? Das kann auch Spaß machen. Katharina Mahrenholtz stellt drei Bücher vor, bei denen unterhaltsam Wissen vermittelt wird. mehr

Jung, schwanger und dement

19.07.2018 12:40 Uhr

"Anna Forster erinnert sich an die Liebe" ist ein bewegender Roman, der auf einer wahren Begebenheit basiert. Eine junge Frau erkrankt an Demenz, verliebt sich und wird schwanger. mehr

Korrespondenz eines Friedensnobelpreisträgers

18.07.2018 12:40 Uhr

Das Buch in dem Teile der Korrespondenz des 27 Jahre inhaftierten Mandela zusammengetragen sind, ist ein Dokument der Stärke und Weitsicht des ehemaligen Präsidenten Südafrikas. mehr

Audios

Weitere Neuerscheinungen

Vielfältig bleiben!

16.06.2018 11:20 Uhr

Heimat, Leitkultur, Nation: Die Autorin Thea Dorn will diese kontroversen Themen nicht den Rechtsextremen überlassen. NDR Info stellt ihr Buch "Deutsch, nicht dumpf" vor. mehr

Bernsteins Liebe zum "Land zwischen den Meeren"

01.07.2018 17:40 Uhr

Leonard Bernstein half dabei, das Schleswig-Holstein Musik Festival weltweit bekannt zu machen. Ein Bildband erzählt von der Zeit des Stardirigenten in Schleswig-Holstein. mehr

Mitmachen

Quiz

NDR Buch des Monats zu gewinnen!

01.06.2018 12:40 Uhr

Schriftsteller Bodo Kirchhoff setzt sich in "Dämmer und Aufruhr" mit dem Missbrauch in seiner Kindheit auseinander. Lösen Sie das Quiz und gewinnen Sie das Buch! Quiz

Lesungen

NDR Kultur

Thomas Sarbacher liest J. L. Carr

16.07.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

J. L. Carr schrieb 1974 einen launigen Roman über die Fußballmannschaft des Örtchens Steeple Sinderby. Thomas Sarbacher liest eine Episode aus "Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten". mehr

NDR Kultur

Rolf Boysen liest Emily Brontë

11.06.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Emily Brontës Roman "Die Sturmhöhe" handelt von elementaren Leidenschaften und getriebenen Menschen, wie sie nicht nur zur Entstehungszeit des Buches ungewöhnlich waren. mehr

Literaturkritik

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen