NDR Buch des Monats: "Verzeichnis einiger Verluste"

Die in Greifswald geborene Judith Schalansky ist Buchgestalterin und Autorin. In ihrem neuesten Buch "Verzeichnis einiger Verluste" spürt sie in zwölf Erzählungen Vergangenem nach. mehr

Aktuell

Juli Zeh: Lesung in Hannover

19.11.2018 17:35 Uhr

Von einem, der auf einen Berg radelte und als ein ganz anderer wieder nach unten kam - so könnte man Juli Zehs neusten Roman zusammenfassen, den sie in Hannover vorstellt. mehr

Lesestoff für den Vorlesetag

16.11.2018 21:53 Uhr

Hunderttausende haben am Freitag "Deutschlands größtes Lesefest" gefeiert und in Kitas, Schulen und Bibliotheken aus Büchern vorgelesen. NDR.de empfiehlt die schönsten Kinderbücher. mehr

Jugendbücher: Verrat, Amoklauf und Revolution

16.11.2018 15:48 Uhr

In diesen drei Jugendbuchtipps geht es um Freundschaftsverrat, um das Manifest "#NeverAgain" nach einem Amoklauf in den USA und um ein Opfer der chinesischen Kulturrevolution. mehr

Martin Walsers Lebensbilanz

21.11.2018 12:40 Uhr

Vergänglichkeit und Tod sind Themen in Martin Walser neuem Buch "Spätdienst: Bekenntnis und Stimmung", das er mit 92 Jahren herausgebracht hat. Berührend ist es und sehr intim. mehr

Neuer Allmen-Krimi mit pikanter Geschichte

20.11.2018 12:40 Uhr

In Martin Suters neuem Krimi-Roman "Allmen und die Erotik" geht es um Porzellanfiguren mit frivolen Motiven. Außerdem lässt Ermittler Allmen sich selbst zu einer illegalen Tat hinreißen. mehr

Audios

Weitere Neuerscheinungen

Gabriels Vision von der Zukunft der Welt

22.09.2018 15:08 Uhr

Die Blaupause für eine neue Weltordnung mag in Sigmar Gabriels Sachbuch "Zeitenwende in der Weltpolitik" nicht zu finden sein. Wie der Autor ist das Buch aber nie langweilig. mehr

Vielfältiges Leben in zwei Welten

18.11.2018 17:40 Uhr

Der Naturfotograf Tobias Friedrich zeigt in seinem Bildband "Über Wasser, unter Wasser" zwei Welten oft zusammen. So lässt er den Betrachter eine ungewöhnliche Doppel-Perspektive einnehmen. mehr

Lesungen

NDR Kultur

Christian Brückner liest Richard Ford

19.11.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Richard Fords Erzählung "Zwischen ihnen" ist eine sehr persönliche Hommage an seine beiden Eltern. Christian Brückner liest sie in fünf Teilen. mehr

NDR Kultur

Peter Groeger liest Hermann Bote

12.11.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Oft als Kinderbuch verkannt, ist "Till Eulenspiegel" bis heute ein Weltbestseller. Eulenspiegel ist vermutlich eine reale Person, die um das Jahr 1400 in Norddeutschland gelebt haben muss. mehr

Literaturkritik

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen