NDR Buch des Monats: "Felix und Felka"

In "Felix und Felka" erzählt Hans Joachim Schädlich die Geschichte des Malers Felix Nussbaum und dessen Frau. Sein sprachlicher Minimalismus drückt mehr aus als Tausend klingende Worte. mehr

Aktuell

Fröhliche Solidaritätslesung für Deniz Yücel

15.02.2018 09:32 Uhr

Seit einem Jahr sitzt der Journalist Deniz Yücel in der Türkei in Haft. Nun hat der Freundeskreis "Free Deniz" ein Buch dessen Texten herausgebracht. In Berlin wurde es vorgestellt. mehr

Buch-Tipps für Kinder

11.02.2018 14:05 Uhr

Eine Unsichtbarkeitsgeschichte, eine poetische Freundschaft und eine Vampirgeschichte für Glitzerhasser - das sind die Buch-Tipps für Kinder zwischen acht und elf Jahren. mehr

Leipziger-Buchmesse-Preis: Nominierte stehen fest

08.02.2018 13:40 Uhr

Fünf Wochen vor Beginn der Messe hat die Jury die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse publik gemacht. In der Kategorie Belletristik kann sich eine Hamburgerin Hoffnungen machen. mehr

Daniel Kehlmann liest in Hannover aus "Tyll"

07.02.2018 07:52 Uhr

In seinem Roman "Tyll" hat Daniel Kehlmann den Eulenspiegel-Stoff und den Dreißigjährigen Krieg vearbeitet. Für eine Lesung kam er nun in den Kleinen Sendesaal des NDR in Hannover. mehr

Untröstliche Wut

19.02.2018 12:40 Uhr

Hinreißend ist in Margriet de Moors neuem Roman "Von Vögeln und Menschen" das Zusammenspiel zwischen Scheherezade-Tonfall und nüchtern-modernem niederländischen Familienroman. mehr

Eine aberwitzige Reise nach Konstantinopel

16.02.2018 12:40 Uhr

In "Die Orient-Mission des Leutnant Stern" entfaltet Autor Jakob Hein auf relativ knappem Raum seine Kunst, dem Irrsinn menschlichen Treibens Witz abzutrotzen. mehr

Audios

Weitere Neuerscheinungen

Subjektiver Blick auf die 68er-Bewegung

05.02.2018 10:20 Uhr

50 Jahre nach dem Höhepunkt der Studentenbewegung setzt sich der Soziologe Heinz Bude in seinem neuen Buch "Adorno für Ruinenkinder" intensiv mit den 68ern auseinander. mehr

Die Aura verlassener Orte

18.02.2018 17:40 Uhr

Der Fotografin Gabriela Torres Ruiz ist mit ihrem Bildband "Silence" ein kleines Kunststück gelungen: Sie macht Ruhe und Einsamkeit sichtbar, weckt Assoziationen und Gedanken. mehr

Mitmachen

Quiz

"Das vergessene Fest": Buch des Monats gewinnen!

12.02.2018 12:40 Uhr

"Das vergessene Fest" erzählt von drei Freunden, die sich nach zehn Jahren wiedertreffen. Sie können das Buch von Lisa Kreißler gewinnen, wenn Sie unser Quiz lösen. Quiz

Lesungen

NDR Kultur

Svenja Pages liest Deborah Levy

19.02.2018 08:30 Uhr
NDR Kultur

Die Kunst der britischen Autorin Deborah Levy besteht darin, verkorkste Familienbeziehungen in ihren tieferen Schichten auszuloten. Svenja Pages liest Levys neuen Roman "Heiße Milch". mehr

NDR Kultur

Lesung: Prosa von Jean Paul

12.02.2018 22:00 Uhr
NDR Kultur

Jean Paul gehört zu den eigenartigsten Erscheinungen der deutschen Literatur. Sein Werk war ohne Vorbild und ist ohne Vergleich und Nachfolge geblieben. Eine Lesereihe in 15 Folgen. mehr

Literaturkritik

NDR Kultur

9-Sekunden-Rezension

NDR Kultur

Mit einer 9-Sekunden-Rezension lässt sich längst noch nicht alles über ein Buch sagen; aber im besten Falle hält man für einen Augenblick den Atem an. mehr

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen