NDR Info

Nini Alaska hat von "Haiferien" erzählt

NDR Info

Die Autorin Nini Alaska hat aus ihrem zweiten Buch "Haiferien" vorgelesen. Alle vorherigen Lesungen der "Live gelesen mit ..." -Aktion finden Sie hier als Video. mehr

40 exklusive Erzählungen im ARD Radiofestival 2020

29.05.2020 17:20 Uhr

Die ARD Kulturradios haben 40 Aufträge für exklusive Erzählungen vergeben. Zu hören sind sie im ARD Radiofestival. NDR Kultur Literaturchef Ulrich Kühn verrät ein paar Details. mehr

Frankfurter Buchmesse 2020 findet im Herbst statt

28.05.2020 07:40 Uhr

Die Frankfurter Buchmesse soll vom 14. bis 18. Oktober auch für Publikum geöffnet sein. Wegen der Corona-Pandemie soll sie aber anders aussehen: "dezentral" und "virtuell". mehr

Nachdenken über Deutschland nach Ende des Krieges

02.06.2020 12:40 Uhr

In "Berliner Briefe" setzt sich Susanne Kerckhoff mit der politischen Vergangenheit Deutschlands auseinander. Von Ihren Kollegen wurde sie bald systematisch kaltgestellt. mehr

Geheimnisverrat im Staate Liechtenstein

29.05.2020 12:40 Uhr

"Für immer die Alpen" heißt Benjamin Quaderers Roman. Er erzählt von einem untergetauchten Lichtensteiner Bank-Datendieb. Der Text ist eine moderne Mischung aus Schelmen- und Entwicklungsroman. mehr

Audios

04:24
NDR Kultur

Rebecca Makkai: "Die Optimisten"

28.05.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Rebecca Makkais Roman "Die Optimisten" erzählt von den 80er-Jahren, einer Zeit, die barst vor Lebenslust und Kreativität. Audio (04:24 min)

04:51
NDR Kultur

Kent Haruf: "Kostbare Tage"

27.05.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Ein Roman von Kent Haruf - vorgestellt auf NDR Kultur. Audio (04:51 min)

04:26
NDR Kultur

Joachim Zelter: "Imperia"

26.05.2020 12:40 Uhr
NDR Kultur

Joachim Zelter zeichnet in seinem Roman das Bild von zwei Menschen, die sich miteinander im Kreis drehen und sich langsam in ihrer je eigenen Einsamkeit auflösen. Audio (04:26 min)

Bildschöne Bücher

Madame d'Oras Themen: Schönheit, Stars und Schlachthof

31.05.2020 16:20 Uhr

Die kontrastreiche Bilderwelt der Fotokünstlerin Dora Kallmus von sorglosen Starfotos bis hin zu abstoßenden Bildern von gehäuteten Tierkadavern machen den Band "Madame d'Ora" spannend und sehenswert. mehr

Lucian Freud und die Schönheit des Vergänglichen

24.05.2020 16:20 Uhr

Ob Mensch, Tier oder Pflanze, alles ist für den Maler Lucian Freud gleich wichtig. Der Bildband "Herbarium" zeigt, wie er den unverwechselbaren Charakter seiner Motive einfängt. mehr

Lesungen

NDR Kultur

Lesung: Ingo Schulzes "Die rechtschaffenen Mörder"

NDR Kultur

Ingo Schulzes Roman, der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war, rückt das Leben des fiktiven Antiquars Norbert Paulini auf originelle Weise in den Mittelpunkt. mehr

NDR Kultur

Gert Westphal liest Theodor Fontane

NDR Kultur

Theodor Fontanes "Die Poggenpuhls" ist der letzte Roman, dessen Erscheinen der Autor noch erlebt hat. Ein durchgehendes Motiv ist das der finanziellen Kargheit. mehr

Literaturkritik

Literaturkritik per Zufall

Literaturkritik ist unverständliches Geschwafel? Manchmal schon. Der Kritikgenerator kann solche schrulligen wie verworrenen Phrasen zu immer neuen Texten zusammensetzen. Probieren Sie es mal! mehr

Buchrezensionen