Tom Hardy als Al Capone im Film "Capone" © Leonine Distribution

"Capone": Tom Hardy als verstörender Gangster-Boss

Tom Hardy spielt den siechenden Gangster-König in dessen letzten Lebensjahr. Eine radikale Dekonstruktion des Mythos Al Capone. mehr

Letzte Neustarts

Mutter hält Kind im Arm © Neue Visionen Filmverleih

Faszinierender und irritierender Film über Hochstapler-Ehe

Der Film erzählt die Geschichte einer Hochstapler-Familie aus der griechischen Mittelschicht. Ein kleines Meisterwerk, findet Katja Nicodemus. mehr

Kronprinz Mohammed bin Salman und Jamal Khashoggi - zu sehen im Dokumentarfilm "The Dissident" über den Journalisten Jamal Khashoggi © DCM_HanWay Films

Zum Schweigen gebracht: Doku über die Ermordung Khashoggis

"The Dissident" liefert bedrückende Einblicke in die politischen Hintergründe der brutalen Ermordung von Jamal Khashoggi. mehr

Raychelle Burks hält im Labor eine Probe hoch - Szene aus dem Dokumentarfilm "Picture a scientist Dokumentarfilm" © Picture a Scientist

Doku über Frauen in der Wissenschaft: "Picture a Scientist"

Der berührende, erschütternde und ermutigende Film handelt von Diskriminierung, Sexismus und Rassismus im Wissenschaftsbetrieb. mehr

Thomas Vinterberg auf dem roten Teppich der Oscars mit der dänischen Schauspielerin © Chris Pizzello/Pool AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Chris Pizzello

Oscars: Vinterbergs "Der Rausch" ist bester internationaler Film

Der Däne gewinnt den Oscar für den bester internationalen Film. Seine Tragikomödie mit Mads Mikkelsen feiert das Leben. mehr

Mediathek

Der belgische Detektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov, 3.v.l.) will mit den anderen Passagieren an Bord des Nildampfers - Szene aus dem Film "Tod auf dem Nil" © Sendeanstalt: Arte / Studiocanal

Mediathek-Tipps: Oscar-nominierte Filme und tolle Dokus im Mai

Spielfilme wie "Tod auf dem Nil", "Good Will Hunting" und Fritz Langs Klassiker "M" sind in den Mediatheken zu entdecken. mehr

Bettina Reitz, Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film München © Robert Rupeter 2015 Foto: Robert Rupeter
26 Min

Bettina Reitz: Wir brauchen eine Frauenquote

Die Präsidentin der Münchner Filmhochschule kennt das Film- und Fernsehgeschäft von allen Seiten. 26 Min

Szene aus der ARD-Serie "Spätzle Arrabbiata oder eine Hand wäscht die andere" mit Adam Bosdoukos (r.) und Christina Hecke als Bürgermeisterin ©  SWR/Polyphon Pictures/Markus Fenchel

Tragik, Komik, Dramatik: Serien in der Mediathek

Die schwäbische Krimiserie "Spätzle Arrabbiata" mit Adam Bousdoukos in der ARD Mediathek spielt die Klischee-Klaviatur perfekt aus. mehr

Kino und Fernsehen

Szene aus dem Film "Der Rausch" - von Thomas Vinterberg © Henrik Ohsten / 2020 Zentropa Entertainments3 ApS, Zentropa Sweden AB, Topkapi Films B.V. & Zentropa Netherlands B.V Foto:  Henrik Ohsten

Filmperlen wie die Oscar-Hoffnung "Der Rausch" bald im Kino?

Viele Filme warten auf die Öffnung der Kinos: Unter anderem James Bond, eine Beatles-Doku und "Matrix 4" sollen 2021 starten. mehr

Aus dem NDR

Schauspielerin Petra Schmidt-Schaller steht mit verschränkten Armen und erstem Blick vor einem Baum. © NDR/Polyphon Foto: Philipp Sichler

"Die Toten von Marnow": NDR Krimiserie im Ersten

Petra Schmidt-Schaller und Sascha Geršak ermitteln im Fall eines Serienmörders. In der ARD Mediathek sind alle Folgen bereits zu sehen. mehr

Anwaltsserie The Split © Sister Pictures Limited

"The Split - Beziehungsstatus ungeklärt" im NDR Fernsehen

Familienanwältin Hannah führt nicht nur harte Scheidungskriege, sondern durchlebt auch ihre eigene Beziehungskrise. mehr

Programmtipp

Babybauch statt Party-Time: Ella (Tijan Marei) ist schwanger. © ARD Degeto/Reiner Bajo

Ellas Baby

Ella ist 16 und schwanger. Trotz der Unterstützung von ihrem Vater schwankt sie, ob sie das Kind behalten soll. mehr

Die toughen Ford-Arbeiterinnen in Dagenham schreiben 1968 Geschichte: Sie organisieren den ersten Frauen-Streik in der britischen Arbeitswelt. Mit dabei sind von links nach rechts: Sandra (Jaime Winstone, 2. v. li.), Eileen (Nicola Duffet), Monica (Lorraine Stanley), Connie (Geraldine James), Brenda (Andrea Riseborough) und Rita O'Grady (Sally Hakins). © NDR/ARD Degeto/Tobis

We want Sex

1968 streiken die Näherinnen im Ford-Werk. Ohne Polster keine Autos - Anführerin Rita nutzt das für ihre Verhandlungen. mehr

Rezensionen

Blau verfremdetes Motiv: Eine ausgerollte Filmrolle. © © Henry Schmitt - Fotolia.com_23277998_M Foto: © Henry Schmitt - Fotolia.com_23277998_M

Kino-Neustarts

Die aktuellen Filmrezensionen von NDR Kultur, NDR Info, und dem NDR Fernsehen. mehr

Filmrolle © Comstock-Images

Kinonews zum Nachhören

Rezensionen der aktuellen Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmwelt als Audio. mehr

Blau verfremdetes Motiv: Ein eingeschalteter Scheinwerfer ragt von links ins Bild. © Getty Images/Stockdisc Foto: Stockdisc

Filmbuchtipps

Bücher über Filme und deren Entstehung, über Schauspieler und Regisseure. mehr