Regisseur Oskar Roehler (r.), Filmfestleiter Albert Wiederspiel (Mitte) und Schauspieler Oliver Masucci bei der Eröffnung des Filmfests Hamburg © NDR Foto: Patricia Batlle

Filmfest Hamburg gestartet: Mit 76 Filmen um die Welt

Das Filmfest Hamburg hat mit dem Fassbinder-Biopic "Enfant Terrible" begonnen. Insgesamt sind 76 Filme im Kino unter Corona-Auflagen und online über Streaming-Tickets zu sehen. mehr

Die aktuellen Kinoneustarts

Szene aus "Futur 3" © Salzgeber

"Futur Drei": Dreiecksgeschichte voller Lebensfreude

"Futur Drei" heißt der Debütfilm von Regisseur Faraz Shariat. Darin erzählt er eine universale Geschichte von Fremdheit, Verlust und Heimatsuche, von Liebe und Freundschaft. mehr

Nahuel Perez Biscayart (links) als Gilles und Lars Eidinger als Klaus Koch - Szene aus dem Film "Persischstunden" © © Alamode Film 2019

"Persischstunden": Film über die Banalität des Bösen

Der Jude Gilles gibt in "Persischstunden" vor, Perser zu sein und soll dem SS-Mann Klaus Koch (Lars Eidinger) Farsi beibringen. Vadim Perelmans Film ist beklemmend und spannend. mehr

Susan Sarandon (l) als Lily und Kate Winslet als ihre Tochter Jennifer - Szene aus dem Film "Blackbird" © Universum

"Blackbird": Familiendrama um die todkranke Mutter

In "Blackbird" geht es um ein heikles Thema: selbstbestimmtes Sterben. Roger Michells Drama ist ein Film-Kammerspiel mit großartigem Ensemble und gut platzierten Pointen. mehr

Szene aus dem Film "Über die Unendlichkeit". © Neue Visionen Filmverleih

Skurrile Szenen mit lakonischen Pointen

In seinem Film "Über die Unendlichkeit" versammelt der eigenwillige Regisseur Roy Andersson statisch arrangierte Alltagsszenen. Leider ist die Synchronisation wenig gelungen. mehr

Aktuelle Meldungen

Hopper Jack Penn und Paz de la Huerta sowie der Regisseur Michael Maxxis posieren © NDR.de Foto: Kristin Hunfeld

Filmfest Oldenburg: Das Kino lebt!

Nach fünf Tagen ist das Filmfest in Oldenburg mit der Preisvergabe zu Ende gegangen. Es war das erste Filmfestival im Nordwesten, das unter Corona-Bedingungen überhaupt stattgefunden hat. mehr

Ein Mann sitzt mit einer Frau in einem Autoscooter - Filmszene aus "Puppy Love" - Eröffnungsfilm aus Oldenburg © Ozman Pictures / Filmfest Oldenburg Foto: Morgan Gould

Filmfest Oldenburg: Eröffnungsgala im Wohnzimmer

Das 27. Filmfest Oldenburg ist mit dem Film "Puppy Love" gestartet. In Corona-Zeiten gehen die Macher einen ungewöhnlichen Weg - samt Wohnzimmer-Galas und Live-Übertragungen im Internet. mehr

Rückblick

Nahuel Perez Biscayart (links) als Gilles und Lars Eidinger als Klaus Koch - Szene aus dem Film "Persischstunden" © © Alamode Film 2019

Die Kinostarts der Woche

Neu im Kino: eine damatische Familiengeschichte mit Susan Sarandon, ein spannender Film über die Nazi-Zeit mit Lars Eidinger und eine Dreiecksgeschichte zwischen Jugendlichen. mehr

Szene aus dem Film "Über die Unendlichkeit". © Neue Visionen Filmverleih

Skurrile Szenen mit lakonischen Pointen

In seinem Film "Über die Unendlichkeit" versammelt der eigenwillige Regisseur Roy Andersson statisch arrangierte Alltagsszenen. Leider ist die Synchronisation wenig gelungen. mehr

Zazie (Alicia von Rittberg) gefällt es nicht, dass ihr alter Freund Philipp heiraten will - Szene aus dem Film "Hello Again - Ein Tag für immer" © Warner Bros. Foto: Gordon Timpen

Komödie um alte Freunde und neue Beziehungen

Auch wenn "Hello Again" wohl nicht den Kultstatus eines täglich grüßenden Murmeltieres erreichen wird, ist es ein liebenswertes Genrestück aus der heimischen Komödien-Küche. mehr

Kino und im Fernsehen 2020

Diana alias Wonder Woman sprintet in Washington über die Straße - Szene aus "Wonder Woman 1984"  von Patty Jenkins ©  2020 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC Foto: Clay Enos / DC Comics

Diese Filme kommen 2020 trotz Corona noch ins Kino

Viele Kinofilme starten wegen der Corona-Krise im Herbst und Winter. Etwa "Wonder Woman 1984", "Black Widow", und der 25. James-Bond-Film. Eine Übersicht. mehr

Mišel Matičević als Curt Prank mit einem Pferdegespann seines Bierbrauerei-Clans in der Serie "Oktoberfest 1900" © BR/Zeitsprung Pictures GmbH/Dusan Martincek,

Eine Vorschau auf das große ARD-Fernsehjahr 2020

Die Sehgewohnheiten haben sich in Zeiten des Internets verändert, neue Formate haben eine Chance. Die ARD plant 2020 ein vielfältiges Angebot - stets vorab online zu sehen. Ein Überblick. mehr

Beliebte NDR Serien

Taxi nach Leipzig: Ursendung: 29.11.1970 vom NDR im Ersten. © NDR Foto: Scharlau

Tatort im NDR Fernsehen

Der erste Tatort "Taxi nach Leipzig" (NDR) wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt. Seitdem gehört der Krimiklassiker für viele zum festen Programmpunkt am Sonntagabend. mehr

Onkel Krischan, Günther Griem, Adsche, Polizist Peter, Kuno, Brakelmann und Shorty sitzen und stehen auf Strohballen. © NDR

Dit un dat rund um die Kultserie

Sendetermine, Videos, Folgen-Übersicht, das große Büttenwarder-ABC, Klingelton-Downloads und Porträts der Hauptdarsteller. Außerdem können Sie beim Paare-Raten mitmachen. mehr

Der NDR bei Arte

An der Küste der Algarve, der südlichsten Region Portugals. © NDR/HR

Re: Unser Sommer in Portugal - Mit Surfbrett und Fado durch die Krise

Die Corona-Pandemie hat auch das kleine Land zwischenzeitlich zum Stillstand gebracht. Gerade der Tourismus kommt nur mühsam wieder in Gang. extern

Arte in Straßburg © imago stock&people

Bemerkenswerte NDR Produktionen bei ARTE

Empfehlungen aus der ARTE-Abteilung des NDR, zum Beispiel Fernsehfilme, Videos und Streams des deutsch-französischen Kulturprogramms. mehr

Programmtipp

Anna (Jutta Speidel) ist seit vielen Jahren glücklich verheiratet mit dem Apfelbauern Christian (Dietrich Hollinderbäumer). © NDR/ARD Degeto/Sandra Hoever

Annas Geheimnis

Jutta Speidel und Dietrich Hollinderbäumer spielen ein Paar, dessen glückliche Beziehung auf die Probe gestellt wird. Das Familienmelodram spielt im Alten Land bei Hamburg. mehr

Anna (Jutta Speidel) ist nicht sicher, ob sie wirklich ihre Tochter Ines (Susanne Schäfer) und deren Tochter Jo (Anna Hausburg) bei sich auf dem Hof haben möchte. © NDR/Degeto/Susanne Dittmann

Annas Erbe

Der Tod ihres Mannes trifft Anna wie ein Schlag: Plötzlich steht sie mit allem allein da. Tochter Ines und Enkelin Jo stehen ihr bei. Dann vertraut Jo Anna ein Geheimnis an. mehr

Rezensionen

Blau verfremdetes Motiv: Eine ausgerollte Filmrolle. © © Henry Schmitt - Fotolia.com_23277998_M Foto: © Henry Schmitt - Fotolia.com_23277998_M

Kino-Neustarts

Die aktuellen Filmrezensionen von NDR Kultur, NDR Info, und dem NDR Fernsehen. mehr

Filmrolle © Comstock-Images

Kinonews zum Nachhören

Rezensionen der aktuellen Kino-Neustarts und Interessantes aus der Filmwelt als Audio. mehr

Blau verfremdetes Motiv: Ein eingeschalteter Scheinwerfer ragt von links ins Bild. © Getty Images/Stockdisc Foto: Stockdisc

Filmbuchtipps

Bücher über Filme und deren Entstehung, über Schauspieler und Regisseure. mehr