Balletttänzerinnen und -tänzer des Schleswig-Holsteinisches Landestheaters bei Proben © Schleswig-Holsteinisches Landestheater

"Junge Choreografen": Tanzabend am SH-Landestheater

Zehn Balletttänzerinnen und -tänzer widmen sich in ihren eigenen Choreografien dem großen Thema "Freiheit". mehr

Besucher einer Vorstellung der Hamburger Kammerspiele gehen am Eingang an einem Aushang vorbei, der auf die geltenden 2G-Regeln im Haus für den Theaterbesuch hinweist. © picture alliance/dpa | Markus Scholz

Neue Corona-Regeln: So läuft es in den Kultureinrichtungen

Zwischen Hoffen und Bangen: Wie sich Kultureinrichtungen im Norden auf die verschärften Regelungen einstellen. mehr

Eine Corona-Schutzmaske liegt auf dem Vorplatz vor dem GOP-Theater in Bad Oeynhausen. © Teresa Kröger

3G am Arbeitsplatz: Wie läuft das in Kultureinrichtungen?

Wie wirkt sich das neue Infektionsschutzgesetz mit seiner 3G-Regelung am Arbeitsplatz auf Kultureinrichtungen aus? mehr

Schwarz-Weiß-Bild: Volker Lechtenbrink © picture alliance / rtn - radio tele nord Foto: rtn, patrick becher

Zum Tod von Volker Lechtenbrink: "Er war nahbar"

Schauspielkollegin Eva Mattes schätzte an Lechtenbrink vor allem seine direkte Herzlichkeit - ein Gespräch. mehr

Kent Nagano im Porträt © picture alliance/dpa | Christian Charisius

Perfektionismus und Demut: Kent Nagano ist 70 geworden

Kent Nagano gehört zu den namhaftesten Dirigenten unserer Zeit. Am 22. November feierte er seinen 70. Geburtstag. mehr

Auf einem Schild steht geimpft und genesen, das Wort "getestet" ist durchgestrichen. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Michael Bihlmayer

Corona-Beschlüsse: Erfahrungen mit der 2G-Regel in der Kultur

Steigende Zahlen, strengere Regeln: Veranstalter aus der Kulturszene sprechen über ihre bisherigen Erfahrungen mit 2G. mehr

Schmidts Tivoli, Schmidtchen und Schmidt Theater auf der Reeperbahn.  Foto: Ingo Boelter

2G in Hamburg: Keine Verpflichtung für Kinos, Theater und Musicals

Die verschärften 2G-Regeln, auch für Kulturreinrichtungen, gelten ab Sonnabend. Für Kinos, Theater und Musicals ist entscheidend, ob am Platz verzehrt werden darf. mehr

Noch mehr Theater

Passanten und Gäste am 28. August 2011 vor dem Eingang des Ohnsorg-Theaters im Bieberhaus. © dpa-Bildfunk

Ohnsorg Theater - Kult mit Herz und Schnauze

In Hamburg war die plattdeutsche Bühne schon in den 30er-Jahren beliebt, nach dem Krieg machte die Ausstrahlung der Stücke im NDR Fernsehen das Theater bundesweit bekannt. mehr

Altes Fernglas © Fotolia.com Foto: Sergey Chayko

Alle Theaterberichte auf NDR.de

Was wird gespielt auf den Bühnen im Norden? Welche Haltung nimmt das Theater zu aktuellen Fragen ein? Und, wie kommen die Produktionen beim Publikum an? mehr

Porträts

Gotthold Ephraim Lessing. © picture-alliance / ZB

Lessing - Dichter der Aufklärung

Lessings Werk ist heute so aktuell wie vor 250 Jahren. Freiheit und Toleranz waren seine Themen. Eine Zeit lang arbeitete am Hamburger Nationaltheater. mehr

Schauspieler Mario Adorf bei einer Pressekonferenz zu den Nibelungen Festspielen im Februar 2020. © Picture-Alliance / Sulupress.de Foto: Marc Vorwerk

Mario Adorf - Komödiant mit Herz und Bösewicht

Er kann singen, schreiben und natürlich schauspielen - und das in vier Sprachen: 2015 ist Mario Adorf 85 geworden und hat sein 60. Bühnenjubiläum gefeiert. mehr

Helga Bischoff lächelt in die Kamera. © NDR Foto: Maxi Schmeißer

Die letzte Tänzerin des Flora-Theaters

Helga Bischoff hat noch die glänzenden Zeiten des Flora-Theaters am Schulterblatt erlebt. Hamburg war nach dem Krieg zerstört. Aber sie war glücklich, tanzen zu dürfen. mehr

Bühnen