Marco Goecke © picture alliance/KEYSTONE | GEORGIOS KEFALAS

Rehabilitierung nach Hundekot-Attacke: Goecke wird Ballettchef in Basel

Der Ballettdirektor musste das Staatstheater Hannover verlassen, nachdem er eine Kritikerin im Foyer des Hauses mit Hundekot beschmierte. mehr

Ein Mann kniet auf einer Bühne vor einem anderen Mann, der ein gelbes Kleid trägt. Beide fassen sich an den Händen. © Alciro Theodoro da Silva

"Sarrasine": Oper mit kaum bekannten Händel-Stücken feiert Premiere

Bei der neuen Oper der Händel-Festspiele in Göttingen trifft die Musik des Barockkomponisten auf eine Geschichte von Honoré de Balzac. mehr

Eine Gruppe Männer und Frauen in Sportkleidung mit Musikinstrumenten und verschiedenen Accessoires, wie Rosen und Bändern. © Staatstheater Hannover Foto: Katrin Ribbe

Staatstheater erzählt deutsche Geschichte mit Fußballgesängen

"Unsere Elf. Eine etwas andere Nationalhymne" hatte am Schauspiel Hannover Uraufführung. Ein Stück über deutsche Fußballgeschichte. mehr

Theaterleitende kommen zu Wort

Ein Mann sitzt im Zuschauerraum eines Theaters und stützt sch auf einen Theatersessel vor ihm. © Ohnsorg-Theater Foto: Oliver Fantitsch

Ohnsorg Theater Hamburg: Plattdeutsch am Puls der Zeit - ein Essay

Das traditionsreiche Volkstheater erneuert sich immer wieder. Wie, das erklärt der Intendant Michael Lang - ein Essay. mehr

Eine Frau mit langen dunklen Haaren lächelt in die Kamera. © Ernst Deutsch Theater Foto: Lisa Pickl

Intendantin Vértes-Schütter: Mit Theater Grenzen überwinden

Die Intendantin des Ernst-Deutsch-Theaters in Hamburg erzählt über die Kraft des Spielerischen und Theater für Jüngere - ein Essay. mehr

Drei Männer sitzen auf Stühlen auf einer Bühne. © Theater Lübeck Foto: Jan Philip Welchering

Theater Lübeck: "Das Publikum soll sich selbst entdecken"

Die Emotionen auf der Opernbühne, der Lübeckbezug im Schauspiel oder die Aktualität - das alles mache Theater relevant. Ein Gastbeitrag der Direktoren. mehr

Eine Frau im Jackett lächelt in die Kamera. © Staatstheater Braunschweig Foto: Volker Conradus

"Die Welt als veränderbar zeigen": Theaterintendantin Schlingmann

Menschen können im Theater ihre Realität neu denken - ein Essay von Dagmar Schlingmann, Intendantin des Staatstheaters Braunschweig mehr

Hamburg

Szenenbild aus Mozarts "La Clemenza di Tito" © Hans Jörg Michel Foto: Hans Jörg Michel

"La Clemenza di Tito" in Hamburg: Der Funke springt nicht über

"La Clemenza di Tito" ist Mozarts letzte Oper. Nun hat sie in der Hamburger Staatsoper Premiere gefeiert. mehr

Szene aus der Inszenierung "Die Schattenpräsidentinnen Oder: Hinter jedem großen Idioten gibt es sieben Frauen, die versuchen, ihn am Leben zu halten." © Thomas Aurin

"Die Schattenpräsidentinnen": Die Frauen hinter den Idioten

Die Farce der amerikanischen Autorin Selina Fillinger hat am Hamburger Schauspielhaus deutschsprachige Erstaufführung gefeiert. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Performance-Star Florentina Holzinger steht vor dem Beginn einer Probe in einem Probenraum des Mecklenburgischen Staatstheaters © picture alliance/dpa | Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Wie wird Florentina Holzingers "Sancta" in Schwerin?

Die Performance-Künstlerin bringt in Schwerin erstmals eine Oper auf die Bühne. Erwartet wird eine drastische Aufführung, die mit der Katholischen Kirche abrechnet. mehr

Zwei Frauen lehnen an einem Auto © Real Fiction

Von Hamburg nach Parchim: Zwei Schauspielerinnen leben ihren Traum

Der Dokumentarfilm "Dann gehste eben nach Parchim" ist eine Liebeserklärung an das regionale Stadttheater. mehr

Niedersachsen

Ein Mann kniet auf einer Bühne vor einem anderen Mann, der ein gelbes Kleid trägt. Beide fassen sich an den Händen. © Alciro Theodoro da Silva

"Sarrasine": Oper mit kaum bekannten Händel-Stücken feiert Premiere

Bei der neuen Oper der Händel-Festspiele in Göttingen trifft die Musik des Barockkomponisten auf eine Geschichte von Honoré de Balzac. mehr

Eine Gruppe Männer und Frauen in Sportkleidung mit Musikinstrumenten und verschiedenen Accessoires, wie Rosen und Bändern. © Staatstheater Hannover Foto: Katrin Ribbe

Staatstheater erzählt deutsche Geschichte mit Fußballgesängen

"Unsere Elf. Eine etwas andere Nationalhymne" hatte am Schauspiel Hannover Uraufführung. Ein Stück über deutsche Fußballgeschichte. mehr

Schleswig-Holstein

Felix Zimmer (Mr. Peel) | Marko Gebbert (Bürgermeister Superba) und Ensemble © Olaf Struck

Wo ist Mr. Carp?: "Die Schlacht am Mackie Creek" am Theater Kiel

Warum fragt nur der Neubürger Mr. Peel nach dem verschwundenen Mr. Carp? Das Theater Kiel spielt das Stück von Tracy Letts. mehr

Jörg Sabrowski (Senator Thomas Buddenbrook) | Xenia Cumento (Tony Buddenbrook) | Kinderchor | Mitglieder des Opernchor © Olaf Struck

Die "Buddenbrooks" als Oper in Kiel: Waffen- statt Getreidehändler

Die Produktion vom Theater Kiel versammelt die Lübecker Kaufmannsfamilie auf der Opernbühne. Premiere ist am Sonnabend. mehr

Videos und Audios

Porträts

Ein Mann mit dunklere Kleidung (Peter Kurth) sitzt in einem roten Theatersessel und hat die Hand aufgelehnt © picture alliance/dpa | Christoph Soeder Foto: Christoph Soeder

Schauspieler Peter Kurth: "Ich fordere das Publikum sehr gern"

Sein internationaler Durchbruch kam spät, aber mit Macht. Kurth dreht aktuell in Österreich und ist in der NDR Hörspielserie "Am Schlick" zu hören. Ein Gespräch. mehr

Neues Kulturzentrum in Schneverdingen © NDR

Engagement im Ehrenamt: Großes Kulturzentrum für Schneverdingen

Während andere Kommunen wegen knapper Kassen den Kulturetat zusammenstreichen, wird in Schneverdingen ein neues Kulturzentrum in bester Lage gebaut. mehr

Schauspieler Lutz Mackensy bei einem Fototermin am 20.11.2008 für den ZDF-Krimi "Stubbe - Von Fall zu FAll". © picture-alliance / Sven Simon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Lutz Mackensy: Der Schauspieler mit der samtweichen Stimme wird 80

Lutz Mackensy ist Erzähler der "Fünf Freunde"-Hörspiele und leiht "Mr. Bean" seine Stimme. Nun feiert der Schauspieler seinen 80. Geburtstag. mehr

Bühnen

Archiv