VIDEO: Ich war noch niemals in ... Hamm (3 Min)

Der Hammer Park - Naherholung im Wohngebiet

Stand: 08.06.2022 11:56 Uhr

Mitten im dicht besiedelten Wohngebiet Hamm-Nord im Südosten Hamburgs bildet der Park eine beliebte grüne Oase - mit Liegewiese, Teich und vielen Sportmöglichkeiten.

Die Anfänge des Hammer Parks gehen ins 18. Jahrhundert zurück. Damals erwarb der Kaufmann Jacques de Chapeaurouge das Gelände, das noch weit vor den Toren der Stadt lag, und baute dort einen Landsitz mit englischem Landschaftsgarten. Später ging die Anlage in den Besitz der Familie Sieveking über, seit 1914 gehört der Park der Stadt. Der bekannte Gartenarchitekt und Hamburgs Erster Gartenbaudirektor Otto Linne gestaltete ihn zum Volkspark um - mit viel Platz für Sport, Spiele und Erholung im Grünen.

Viel Platz für Sport und Entspannung

Noch heute bietet der Hammer Park mit Liegewiesen, Kräuter- und Heckengarten, einem großen Teich sowie einem Spielplatz vielfältige Erholungsmöglichkeiten. Wer es sportlich mag, kann Tischtennis oder Minigolf spielen. Für Schachspieler stehen zwei Boden-Anlagen bereit, eine ist überdacht. Direkt an den Park schließt ein Stadion für Fußball und Leichtathletik an. Es wurde 1914 erbaut und ist das älteste Station der Hansestadt.

Service

Der Park liegt zwischen den Straßen Sievekingsallee, Hammer Steindamm, Caspar-Voght-Straße und Hammer Hof, es gibt mehrere Eingänge. Die Minigolf-Anlage ist von der Caspar-Voght-Straße aus zu erreichen.

Öffnungszeiten:
täglich rund um die Uhr, Minigolf-Anlage in der Saison ab 12 bzw. 14 Uhr (Tel. 0178 / 673 58 90)

Anfahrt:
U3 bis Hammer Kirche, Bus 116

Karte: Der Hammer Park

Weitere Informationen
Blick auf das Jenischhaus im gleichnamigen Park. © picture-alliance / HB Verlag

Parks und botanische Gärten in Hamburg

Wiesen zum Grillen, Blütenpracht, Parklandschaften: Obwohl nur ein Stadtstaat, bietet Hamburg zahlreiche schöne Grünflächen. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 16.04.2022 | 19:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Gärten und Parks

Hamburg

kostenlos

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ratgeber/reise/hamburg/Der-Hammer-Park,hammerpark106.html
Blick von der Elbe auf die Hamburger Landungsbrücken © NDR Foto: Kathrin Weber

Hamburg: Vielseitige Metropole am Wasser

Elbphilharmonie, Alster, Hafen und Parks: Hamburg hat viele Facetten, Wasser spielt dabei eine wichtige Rolle. Tipps für Besucher. mehr

Urlaubsregionen im Norden