Stand: 04.06.2019 14:53 Uhr  | Archiv

Mühle und Mäuse in Lechtingen

Wo es Getreide gibt, gibt es auch Mäuse. So liegt die Idee nahe, neben einer Windmühle ein Mausefallen-Museum einzurichten. Wer die Windmühle Lechtingen in Wallenhorst nördlich von Osnabrück besucht, sollte das unscheinbare Trafo-Häuschen wenige Schritte neben der prächtigen Mühle nicht übersehen. Dort zeigt ein kleines Museum rund 120 Mausefallen aus aller Welt. Die Mühle hat regelmäßig geöffnet und beteiligt sich auch am Deutschen Mühlentag, der jährlich am Pfingstmontag stattfindet.

Karte: Mühle Lechtingen
Mehr Mühlen
Besucher stehen am Mühlentag vor einer Windmühle. © NDR Foto: Axel Franz

Mühlentag am Pfingstmontag fällt aus

Historische Mühlentechnik fasziniert. Am Mühlentag stehen stets viele liebevoll renovierte Mühlen für Besucher offen. In diesem Jahr fällt die Veranstaltung jedoch aus. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 16.05.2016 | 11:48 Uhr

Ein Holzstich nach Hermann Plüddemann von 1855 zeigt die Varusschlacht. © picture-alliance / akg-images

Mythos Varusschlacht

Mit einer List besiegen die Germanen im Jahr 9 römische Truppen. Später wird die Schlacht mythisch verklärt. mehr

Personen gehen unter gelbgefärbtem Bäumen im Wald © Colourbox

Ausflugstipps: Entdecke den Norden

Der Herbst ist ideal für Ausflüge in die Natur und der Norden bietet Hunderte tolle Ziele. Einfach Wunschkriterien auswählen und Tipps bekommen. mehr

Urlaubsregionen im Norden