Verschiedene gesunde Lebensmittel und eine Schürze der Ernährungs-Docs liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Claudia Timmann

Ernährung bei Rosazea: reizarm und entzündungshemmend

Für Rosazea sind Entzündungsprozesse verantwortlich - darum sollten weniger Zucker und Fleisch auf den Tisch kommen. mehr

Schematische Darstellung: © NDR

Rosazea behandeln: Was hilft gegen die Gesichtsrötung?

Bei Rosazea verursacht eine chronische Entzündung im Gesicht Rötungen, Pickel, Hautverdickungen und Juckreiz. Was tun? mehr

Zum Ausdrucken (PDF)

Holzwegweiser mit den Aufschriften "vielleicht", "falsch", "richtig" und "kommt drauf an". © Chris_pl/fotolia Foto: Chris_pl

Die Therapie-Empfehlungen im DIN-A4-Format

Antientzündlich, zucker- und reizarm, ohne Weizen: Die wichtigsten Infos und Lebensmittel-Empfehlungen bei Rosazea auf einen Blick. Download (100 KB)

Rezepte finden