Ernährung bei Rosazea

Für Rosazea sind Entzündungsprozesse verantwortlich - darum sollten weniger Zucker und Fleisch auf den Tisch kommen, stattdessen mehr Gemüse. Wichtig ist auch, reizarm zu essen. mehr

Rosazea erkennen und behandeln

Wenn sie in den Spiegel schauen, sehen sie rot: Rosazea-Patienten haben Rötungen und Hautverdickungen im Gesicht. Die chronische Entzündung verursacht außerdem Pickel und Juckreiz. mehr

Zum Ausdrucken (PDF)

100 KB

Die Therapie-Empfehlungen im DIN-A4-Format

Antientzündlich, zucker- und reizarm, ohne Weizen: Die wichtigsten Infos und Lebensmittel-Empfehlungen bei Rosazea auf einen Blick. Download (100 KB)

100 KB

5:2-Fasten: Infos und Rezepte

Wie funktioniert 5:2-Fasten, und wie kann ein Tag mit 800 kcal aussehen? Infos und Rezeptempfehlungen auf einen Blick. Download (100 KB)