Stand: 27.11.2019 12:08 Uhr

Mecklenburg-Vorpommern feiert die Vorweihnachtszeit

Romantische Märkte auf Landgütern oder der größte Weihnachtsmarkt Norddeutschlands in Rostocks Altstadt: Das Angebot im Nordosten ist vielfältig. Eine Auswahl der schönsten vorweihnachtlichen Ausflugsziele:

Top-Tipps

Rostock stimmt sich auf das Fest ein

Eine Million kleine Lämpchen tauchen die Hansestadt in ein Lichtermeer: In Rostock findet der größte Weihnachtsmarkt im Norden statt - mit vielen Attraktionen. mehr

Weihnachtsstimmung in Schwerins Altstadt

Eisbahn, Riesen-Pyramide, Märchenstraße und Weihnachtsmann-Sprechstunde: Der Schweriner Weihnachtsmarkt bietet Abwechslung und Unterhaltung für die ganze Familie. mehr

Stralsunds Altstadt in weihnachtlichem Glanz

Besonders stimmungsvoll - mit Kunsthandwerk, Märchenoma und Musik - geht es im historischen Rathausgewölbe von Stralsund zu. Highlight auf dem Alten Markt ist eine Eisbahn. mehr

Adventszeit auf Wismars Marktplatz

Der Marktplatz der Hansestadt verwandelt sich in ein hübsches Weihnachtsdorf mit Hütten im Schweden-Stil. Kinder können in einer Bastelhütte an kleinen Geschenken arbeiten. mehr

Weitere Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern

Bild vergrößern
Auf dem Weihnachtsmarkt im Klosterhof in Ribnitz-Damgarten ist viel Kunsthandwerk im Angebot.

Neben den großen Märkten öffnen auch etliche kleinere Weihnachtsmärkte in den verschiedenen Regionen ihre Türen. Dort geht es meist beschaulicher zu als auf den großen Märkten. Allerdings finden viele nur an einem Adventswochenende statt, was aber die Chance eröffnet, mehrere zu besuchen. Eine Auswahl.

Westliches Mecklenburg

  • Cambs, Dorf-Weihnacht auf dem Platz vor der Kirche mit Kunsthandwerk, Spinnrad und Spielen für Kinder sowie Crambser Spezialitäten. 7. Dezember 11-17 Uhr
  • Güstrow, Marktplatz: Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus mit Lagerfeuer, Bühnen- und Kinderprogramm. 6. bis 15. Dezember tgl. 10-19 Uhr
  • Ludwigslust, Innenstadt: Advents- und Nussknackermarkt mit Märchenwald, Weihnachtssingen, Kunsthandwerkermarkt, Programm auf zwei Bühnen und Eislaufbahn. 28. November bis 1. Dezember, Do 14-20, Fr/Sa 11-21 Uhr, So 15-20 Uhr
  • Neukloster, Klosterhof neben der Kirche: Ponyreiten, Tombola, Livemusik und Kulinarisches, um 16 Uhr Besuch des Weihnachtsmanns mit zwei Engeln. 7. Dezember ab 14 Uhr
  • Neustadt-Glewe, Burg: Weihnachtsmarkt auf drei Etagen in der Burg sowie im Burghof. Kunsthandwerker, Musikprogramm, Feuershow, Karussell und eine große Modelleisenbahn-Anlage. 7. und 8. Dezember, Sa 11-22, So 11-18 Uhr
  • Redefin, Landgestüt: "Winterzauber" mit Kunsthandwerk, Bühnenprogramm in der Halle, Pony-Streichelzoo, Karussell und Kindereisenbahn, Hüpfburg. 6. bis 8. Dezember, Fr 13-20, Sa 10-22, So 11-20 Uhr. Eintritt: 2 Euro (inkl. Tombola), Parken 2 Euro
  • Zarrentin, Klostermarkt: Kunsthandwerk, Musik und Kulinarisches vor der Kulisse von Kloster und Kirche, Kinderprogramm mit Basteln, Strohhüpfburg und Ponyreiten. Lasershow am Sonnabendabend. 7. und 8. Dezember, Sa 11-19, So 10-18 Uhr

Mecklenburgische Ostseeküste

  • Bad Doberan, Marktplatz: weihnachtlicher Markt mit bunter Händlermeile, Bühnenprogramm und Kinderunterhaltung. 7. Dezember ab 10 Uhr
  • Boltenhagen, Kurpark: Wintermarkt mit Strohballen für die kleinen Gäste und Kulinarischem. 20. Dezember bis 4. Januar, 11-22 Uhr. 24.12. geschlossen, 31.12. 11-2 Uhr
  • Gut Brook bei Klütz: Kunst, Handwerk, Livemusik und Kulinarisches an rund 90 Ständen auf dem Gutsgelände. 29. November bis 1. Dezember, 10-18 Uhr. Eintritt 5 Euro, Kinder unter 16 Jahren frei
  • Klütz, rund um die St. Marienkirche: Weihnachtsmarkt mit Puppentheater, Kerzenziehen, Märchenstunde, Kinderkarussell und Weihnachtsmann. Feuerwerk am Sonntag, 18 Uhr. 7. und 8. Dezember, Sa 14-20, So 14-18 Uhr
  • Kühlungsborn, Konzertgarten West: Kunsthandwerk und Gastronomie, Besuch des Weihnachtsmanns, Lasershow am Hafen, überdachte Eisbahn in der Mehrzweckhalle. 30. November und 1. Dezember, 11-19 Uhr, Eishalle bis Februar tgl. 10-20 Uhr

Mecklenburgische Seenplatte

  • Altentreptow, Marktplatz: Treptower Wihnacht mit Posaunenchor, Mitmachprogramm für Kinder, Tanzverein Siedenbollentin, 30. November und 1. Dezember ab 10 Uhr
  • Alt Schwerin, rund um den Dörpladen: Weihnachtsmarkt mit einem Märchen für und von Kindern, Laientanzgruppe und Musik, 7. Dezember, 11.30- 17.30 Uhr
  • Bollewick, Scheune: Adventsmarkt in der beheizten Feldsteinscheune. Dutzende Stände von Kunsthandwerkern, Musikprogramm, Kulinarisches. 30. November, 1., 7. und 8. Dezember tgl. 10-18 Uhr
  • Bredenfelde, Schloss: Weihnachtsmarkt im und am beleuchteten Schloss, Kulinarisches, Geschenkideen. An allen vier Adventswochenenden, Sa/So 14-19 Uhr
  • Gielow, Schulhof: Eröffnung mit Konzert in der Kirche, anschließend weihnachtliche Atmosphäre auf dem Schulhof, verschiedene Stände, Bastelstationen und weihnachtliche Leckereien, Weihnachtsausstellung in der Heimatstube, Spinnradvorführung, Tombola, 7. Dezember ab 14 Uhr
  • Göhren-Lebbin, Marktplatz: kleiner Markt mit Live-Konzerten, Bastelstraße, Puppentheater, Besuch des Weihnachtsmanns und Feuershow. An allen vier Adventswochenenden jeweils 15-19 Uhr
  • Hohen Wangelin, Sporthalle: Weihnachtsmarkt mit Musik, Programm der Kita, Glücksrad, Basteln und Spiele, Dartwettkampf, Bogenschießen, 7. Dezember ab 15 Uhr
  • Ivenack, Weihnachtsmarkt mit Musik, Ponyreiten, Auftritte von Kita und Pflegeheimbewohnern, Basteln und Malerei, Glücksrad, 7. Dezember 13-18 Uhr
  • Malchow, Kloster: traditioneller, handwerklicher, familienfreundlicher Adventsmarkt mit viel Musik, Eisstock-Cup, Weihnachtsmannsprechstunde. 14. und 15. Dezember ab 14 Uhr
  • Mallin, Festzelt am Schlosspark: Adventsmarkt mit Märchen, Märchenrätsel, Musik und Markttreiben, Adventsdeko, Honig, Wurst, weihnachtlicher Flohmarkt, 30. November 14-18 Uhr
  • Neubrandenburg, Innenstadt: Weberglockenmarkt mit Kunsthandwerk und Kulinarischem, tägliches Bühnenprogramm, Fr/Sa Party mit Livemusik. Eislaufhalle auf dem Marktplatz bis 5. Januar 2020. 28. November bis 22. Dezember, So-Do 10-20 Uhr, Fr/Sa 10-21 Uhr
  • Neustrelitz, Marktplatz: "Weihnachtlicher Hofzauber" in acht Höfen, Auftakt mit dem Weihnachtsmann, Posaunenchor, Stockbrot-Backen. Am Sonnabend Hofzauber im Kulturquartier mit Kunstmarkt. 30. November und 1. Dezember, Sa 17-21, So 14-20 Uhr
  • Neustrelitz, Tiergarten: Markt mit vielen Attraktionen für Kinder, Eisenbahn, Verkehrsgarten, Livemusik. 7./8. Dezember, Sa 14-20 Uhr, So 14-18 Uhr, Eintritt frei
  • Penkow, Gutshaus: kleiner Adventsmarkt mit Basteln, Spielen, Märchen hören, Musik, Stände mit Selbtstgemachtem, 30. November ab 14 Uhr
  • Penzlin, Burg: Kunsthandwerker- und Kreativmarkt, in diesem Jahr auch ein beheiztes Zelt, 7. Dezember 11-18 Uhr
  • Priborn, Gemeindehaus: Adventsmarkt mit frischen Mutzen und Waffeln aus der Weihnachtsbäckerei, 17 Uhr Besuch vom Weihnachtsmann. Stände mit Gebasteltem und kleinen Geschenken, 30. November ab 14 Uhr
  • Ulrichshusen, Schloss: Weihnachtsmarkt in der Feldsteinscheune, Stände mit Kunsthandwerk, Kinderprogramm. 30. November und 1. Dezember sowie 7./8. und 14./15. Dezember, jeweils 11-20 Uhr
  • Waren, Neuer Markt: Geschenkartikel, Kulinarisches, Livemusik, Puppentheater, Kinderprogramm und Gänseverlosung. 13. bis 16. Dezember, Do 17-20 Uhr, Fr/Sa 10-24 Uhr, So 10-19 Uhr
  • Woggersin, Speicher: Weihnachtsmarkt, Stände mit Schmuck, Lebensmittel, Deko, Weihnachtsbäckerei, verschiedene Anbieter aus der Region, Tombola und Besuch vom Weihnachtsmann, 1. Dezember 10-17 Uhr

Vorpommern

  • Ahlbeck, Konzertplatz: Weihnachtsmarkt mit regionalen Produkten, Handwerkskunst, Geschenkideen, Livemusik. 29. November bis 1. Dezember, Fr 16-21 Uhr, Sa 11-21 Uhr, So 11-18 Uhr
  • Anklam, Innenstadt: Adventsmarkt mit Kunsthandwerk und Kulinarischem. 13. bis 15. Dezember, Fr 14-21, Sa 12-21, So 12-19 Uhr
  • Barth, Marktplatz: Kunsthandwerk, Geschenkideen und Kulinarisches, Kinderkarussell, Besuch des Weihnachtsmanns. 20.-22. Dezember, ab 14 Uhr
  • Bergen, Marktplatz: Weihnachtsmarkt mit Geschenkartikeln, Kulinarischem und Bühnenprogramm. 6. bis 8. Dezember, Fr 14-21, Sa 11-23, So 11-18 Uhr
  • Binz, Kurpark: Weihnachtsmarkt "Engel, Licht & Meer" mit Märchenstunde, Kindereisenbahn, Märchen-Karussell, Musikprogramm. 12. bis 15. Dezember, Do 16-20, Fr/Sa/So ab 13 Uhr
  • Demmin, Marktplatz: Markt mit Bühnenprogramm, Weihnachtsmann-Sprechstunde. 13. bis 15. Dezember ab 11 Uhr
  • Eggesin, Vierseitenhof: Advenstcafé und -markt in der Blaubeerscheune, Verkaufsstände, Mal- und Bastelstraße, Blaskapelle, Holzwettkampf, Livemusik und Feuerzangenbowle (Film), 30. November ab 12 Uhr
  • Ferdinandshof, Brandstall: Adventsmarkt mit weihnachtlichem Markttreiben, Kutsch- und Rundfahrten mit der Feuerwehr, Tombola, Musik. 30. November 14-20 Uhr
  • Greifswald, Marktplatz: Stimmungsvoller Markt im historischen Zentrum, Ankunft des Weihnachtsmannes auf einem Schiff (1. Dezember, 15 Uhr im Museumshafen), Lampion-Umzug (14. Dezember, 17 Uhr), Bühnenprogramm, Adventssingen im Rathaus (Sa/So, 15 Uhr). Kunsthandwerkermarkt im Rathauskeller an den Wochenenden (Fr-So). 28. November bis 21. Dezember Öffnungszeiten und weitere Informationen auf einer Website der Stadt Greifswald.
  • Griebenow, Barockschloss: Adventsmarkt mit zahlreichen Anbietern auf zwei Etagen des Schlosses. 30. November und 1. Dezember, 10-17 Uhr
  • Grimmen, Marktplatz: Weihnachtsmarkt mit Bühnenprogramm, 28. bis 30. November 11-21 Uhr
  • Gützkow, rund um die Kirche: Adventsmarkt, 1. Dezemeber, 14.30-18 Uhr
  • Hintersee, Adventsmarkt  rund um die Johanniskirche mit Live-Musik, 1. Dezember ab 13.30 Uhr
  • Klempenow, Burg: Weihnachtsmarkt mit mehr als 40 Kunsthandwerkern, Livemusik, Puppentheater, Basteln für Kinder, 7. Dezember 10-18 Uhr
  • Krugsdorf, Strandbad: 15er Krugsdorfer Weihnachtsmarkt, 14 Dezember ab 14:30 Uhr
  • Marlow, an der Stadtkirche: Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk, Tombola, Back- und Bastelstube sowie Ponyreiten für Kinder. Lagerfeuer und Chorkonzert, 14. Dezember ab 14.30 Uhr
  • Meiersberg, Kirche: Bläsergruppe und Akkordeon-Ensemble aus der Region, Regionale Lebensmittel, Keramik und auch die Kita hat einen Verkaufsstand, 1. Dezember ab 15 Uhr
  • Penkun, Stadtkirche: Weihnachtsmarkt mit Blasmusik, Bastelstraße, Schalmeienkapelle, Theater, Nikolausfilm, Krippenspiel. 6.-8. Dezember. Fr 17-21:30 Uhr, Sa 14-21:30 Uhr, So 11-21:30 Uhr
  • Ribnitz-Damgarten, Kloster Ribnitz: Weihnachtsmarkt im Klosterhof mit Musik, Theatervorführungen, Kleinkunst und Kunsthandwerk, weitere Angebote im Bernstein-Museum und in der Stadtbibliothek, 6. bis 8. Dezember, Fr 11-20, Sa 11-20, So 11-18 Uhr
  • Sassnitz, Altstadt: Kleiner Markt unter dem Motto "Finnische Weihnachten". 29. November bis 1. Dezember, Fr 16-22 Uhr, Sa 14-22 Uhr, So 14-20 Uhr
  • Torgelow, Alte Post: Weihnachtsmarkt mit viel Musik, Tombola und Kuchenverkauf, Feuerwehrrundfahrt, 6. und 7. Dezember, Fr 16-22 Uhr, Sa 15-22 Uhr
  • Torgelow, Marktplatz: Kulinarisches, Livemusik, Märchenvorführung und historisches Handwerk. 30. November und 1. Dezember ab 10 Uhr
  • Ueckermünde, Haff-Grundschule: Adventsmarkt auf dem Schulhof, Selbstgebackener Kuchen, Verkauf von Weihnachtsdeko, Bastelstationen und Bewegungslandschaft in Turnhalle, 29. November 14-17 Uhr
  • Ueckermünde, Marktplatz: Livemusik (jeden Tag verschiedene Künstler und Gruppen von Blechbläsern über Schlager bis Kinderlieder mit Volker Rosin), Tombola, Glühweihnparty am Freitag und Samstag, 13.-15 Dezember, Fr 16-22 Uhr, Sa 11-23 Uhr, So 11-20 Uhr, verkaufsoffene Innenstadt: Freitag und Samstag bis 20 Uhr, Sonntag 13-18 Uhr
  • Wolgast, Marktplatz: Livemusik und Gesang, Kinderprogramm, Besuch des Weihnachtsmanns (Sa 15 Uhr), Märchenspiel, Sonnabend "Tanz um den Weihnachtsbaum". 13. bis 15. Dezember 11-20 Uhr
  • Zingst, Freilichtbühne an der Seebrücke: "Winterzauber" nach Weihnachten. Kuppelzelt-Markt mit Kulinarischem, Live-Musik  sowie Kinderprogramm und Disco. 27. Dezember bis 4. Januar jeweils ab 13 Uhr

Karte: Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2019 (Auswahl)
02:15
Nordmagazin

Der Güstrower Weihnachtsmarkt: Klein, aber oho

Nordmagazin

Der Weihnachtsmarkt in Güstrow wird durch viel Engagement der Bürger am Leben erhalten. Reporter Sylvio Kaczmarek spricht mit Katrin Garloff, die den Glühweinstand betreibt. Video (02:15 min)

03:16
Nordmagazin

Rostocker Weihnachtsmarkt beginnt

Nordmagazin

220 Händler und Schausteller sind startklar: Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist eröffnet. Nordmagazin Reporter Sylvio Kaczmarek hat sich einmal dort umgesehen. Video (03:16 min)

Mehr Märkte im Norden

Adventsstimmung auf den Weihnachtsmärkten

Glühweinduft und Lichterglanz: Jetzt sind im ganzen Norden die Weihnachtsmärkte geöffnet. Eine Auswahl stimmungsvoller Märkte auf dem Land und in den Städten. mehr

13 Bilder

Weihnachtsmärkte: Die schönsten Bilder

Es ist wieder soweit: In den Innenstädten haben die Weihnachtsmärkte geöffnet. Mit süßen Leckereien und Tausenden Lichtern begleiten sie die festlichsten Wochen des Jahres. Bildergalerie

Urlaubsregionen im Norden

Mehr Ratgeber

08:39
Mein Nachmittag