Feature

Nehmt ihr uns eine, antworten wir alle

Dienstag, 20. September 2022, 20:00 bis 21:00 Uhr

Demonstration gegen Frauenmorde auf dem Karlsplatz in Wien, 2021. © picture alliance / Robert Newald / picturedesk.com | Robert Newald Foto: Robert Newald

Demonstration gegen Frauenmorde auf dem Karlsplatz in Wien, 2021. © picture alliance / Robert Newald / picturedesk.com | Robert Newald Foto: Robert Newald
Demonstration gegen Frauenmorde auf dem Karlsplatz in Wien, 2021.
Femizide in Österreich.

„Wie ich nach Hause gekommen bin, hat er den Hammer schon hingelegt gehabt.“ Renate Daurer wurde von ihrem Ex-Partner mit einem Hammer so schwer verletzt, dass sie wochenlang im Krankenhaus behandelt werden musste. Sie möchte anderen Frauen Mut machen, sich aus toxischen Beziehungen zu lösen. Österreich ist trauriger Spitzenreiter in Europa bei der Anzahl der jährlich auf Grund ihres Geschlechts getöteten Frauen.

Anhand von Interviews u. a. mit der Psychiaterin Adelheid Kastner, und dem Arzt Peter Klar, der einen Femizid verhindert hat, werden die Motive hinter den Morden offengelegt, präventive Maßnahmen vorgestellt und gezeigt, wie durch Zivilcourage Leben gerettet werden kann.

Feature von Janina Böck-Koroschitz und Elisabeth Weilenmann.
Technische Realisation: Manuel Radinger, Markus Freund und Elke Steinort.
Regie: Elisabeth Weilenmann.
Produktion: NDR 2022.
Redaktion: Joachim Dicks.

Weitere Informationen
Damenschuhe stehen auf einem Platz verteilt © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Soeren Stache Foto: Soeren Stache

Femizide in Österreich: Ein fast unsichtbares Thema

In Europa ist Österreich trauriger Spitzenreiter beim Thema Femizide. Zwei Feature-Autorinnen sind auf Spurensuche gegangen. mehr

Unscharfe Silhouette einer Frau. © photocase.de Foto: IRENE AKSOY

Gewalt an Frauen: Jeden Tag ein Tötungsversuch

Es geschieht oft im Verborgenen: Viele Frauen erleiden Gewalt durch ihre Partner. Warum ist das so und was kann dagegen getan werden? mehr

Junge Frau verschränkt ihre Arme vorm Gesicht. An den Ellenbogen sind blaue Flecke. © Nanduu/Photocase Foto: -
14 Min

Femizid: Wenn Männer Frauen töten

Jeden dritten Tag stirbt eine Frau durch die Hand ihres Partners oder Ex-Partners. Die Dunkelziffer vermisster und schwer verletzter Frauen kennt niemand. 14 Min

Frauen protestieren an einer Demonstration gegen Tötungsdelikte an Frauen (11. Dezember 2021  Zürich) © picture alliance/KEYSTONE | MICHAEL BUHOLZER Foto: MICHAEL BUHOLZER
12 Min

Femizide: Wie schutzlos sind Frauen in Deutschland?

Jedes Jahr werden in Deutschland mehr als 100 Frauen ermordet, von Partnern oder Ex-Partnern. 12 Min

Weitere Informationen
Cover: NDR Feature Box © NDR

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Porträts und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Frauenpolitik

Feature