CD-Neuheiten

Aufbruch und Sehnsucht in der Romantik

Sonntag, 23. August 2020, 19:15 bis 20:00 Uhr

Der Cellist Kian Soltani sitzt auf einem Ledersessel und hält sein Instrument vor sich. © dpa Foto: Daniel Reinhardt
Für sein Dvořák-Album hat sich der Cellist Kian Soltani mit Daniel Barenboim und der Staatskapelle Berlin zusammengetan.

Das Asambura-Ensemble - in Hannover ansässig und international besetzt - taucht die Musik von Franz Schubert in ein völlig neues Licht: Mit einer interkulturellen Interpretation der "Winterreise" vom Komponisten Maximilian Guth. Guth und seine Kollegen vom Asambura-Ensemble erweitern den Liedzyklus von Schubert mit persischen Gedichten und nahöstlichen Instrumentalfarben zu einer musikalischen Meditation über Themen wie Fremdheit, Sehnsucht und Heimat.

Gürzenich-Orchester: Frischer Ton bei Schumann-Aufnahme

Eine ganz andere Form des Aufbruchs verkörpert die erste Sinfonie von Robert Schumann, mit dem Beinamen "Frühlingssinfonie". Ihr frischer Ton ist in der neuen Konzertaufnahme des Kölner Gürzenich-Orchesters deutlich zu spüren. Unter Leitung seines Chefdirigenten François-Xavier Roth hat das Orchester außerdem die vierte Sinfonie von Schumann eingespielt, die eigentlich seine zweite ist.

Kian Soltani spielt Dvořáks Cellokonzert

Die Schumann-Aufnahmen aus Köln werden von der besonderen Energie einer Live-Aufführung getragen. Und das gilt auch für eine neue Produktion des Cellokonzerts von Antonín Dvořák. Der junge Cellist Kian Soltani hat das Stück eingespielt und sein Instrument dabei wunderbar singen lassen, mit Daniel Barenboim und der Staatskapelle Berlin als Partner. Soltanis Dvořák-Album ist unsre CD der Woche auf NDR Kultur - und heute auch das erste Thema in den CD-Neuheiten.

Die CDs der Sendung

Antonín Dvořák: Cellokonzert, u.a.
Kian Soltani, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim
[Deutsche Grammophon | 28948360901]

Robert Schumann: Sinfonien Nr. 1+4
Gürzenich-Orchester Köln, François-Xavier Roth
[Myrios Classics | 028]

Franz Schubert/Maximilian Guth: Fremd bin ich eingezogen. Winterreise interkulturell
Asambura-Ensemble
[Decurio | 004]

Eine Sendung von Marcus Stäbler

Weitere Informationen
CD-Cover: Kian Soltani - Dvořák: Cello Concerto © Deutsche Grammophon

CD der Woche: Kian Soltani spielt Dvořák

Der österreichische Cellist Kian Soltani ist einer der herausragenden Interpreten seiner Generation. Auf seinem aktuellen Album spielt er Werke von Antonín Dvořák. mehr

Diverse CD-Cover © NDR Online Foto: Christiane Irrgang

CD-Neuheiten

Einmal in der Woche stellen NDR Kultur Musikredakteure Ihnen die spannendsten Entdeckungen unter den CD-Neuheiten vor - immer sonntags um 19.15 Uhr auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste