NDR Kultur à la carte EXTRA

Studiogäste: Paul Pötsch und Sidney Frenz

Mittwoch, 10. Februar 2021, 13:00 bis 14:00 Uhr

Dem bunten musikalischen Erbe der DDR aus den sechziger und siebziger Jahren mehr Vielfalt einzuhauchen und es mit dokumentarischem Material anzureichern: Das war die erfolgreiche Idee der Show "Wir treiben die Liebe auf die Weide" in der Hamburger Kulturfabrik Kampnagel. Carsten "Erobique" Meyer, Paul Pötsch und Lea Connert riefen sie ins Leben. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler wie Nina Hagen oder Uschi Brüning traten als Gäste auf - eine wilde Mischung aus Soul, Jazz, Afrobeat und Ost-Schlager.

Soulklänge mit Paul Pötsch und Sidney Frenz

In der 15. Folge von NDR Kultur à la carte EXTRA bietet der Gitarrist und Schauspieler Paul Pötsch zusammen mit dem Hamburger Gesangstalent und Schauspieler Sidney Frenz live eine Kammerversion des Kampnagel-Spektakels. Carsten "Erobique" Meyer liefert dazu die passenden Tonspuren aus seinem Studio. Zwischen nachdenklich-warmen Soulklängen erzählen die beiden Künstler, an welchen Projekten sie derzeit arbeiten.

Das Gespräch führt Charlotte Oelschlegel.

 

Weitere Informationen
Eine Frau und zwei Männer mit zwei Trompeten stehen vor einem Flügel © NDR.de/Claus Röck Foto: Claus Röck

NDR Kultur EXTRA: Musiker bekommen eine Bühne

Immer mittwochs bietet NDR Kultur ab 13 Uhr Künstlerinnen und Künstlern im Studio eine Bühne. mehr

Elisabeth Champollion und Alon Sariel beim Studio-Konzert bei NDR Kultur © NDR.de Foto: Franziska Diekmann

Livekonzert mit Elisabeth Champollion und Alon Sariel

Die virtuose Blockflötistin aus Bremen musiziert mit dem Lautenisten aus Hannover live bei NDR Kultur à la carte EXTRA. mehr

Giovanni Weiss und Giorgi Kikndaze im NDR Kultur Studio © NDR Foto: Franziska Diekmann

Gypsy-Jazz mit Giovanni Weiss und Giorgi Kiknadze

Giovanni Weiss an der Gitarre, Giorgi Kiknadze am Kontrabass: Live holen die Jazzmusiker zeitlose Sinti-Klänge auf die Bühne. mehr

Asya Fateyeva im Studio © NDR Foto: Claudius Hinzmann

Livekonzert mit Asya Fateyeva und Valeriya Myrosh

Sie sind Meisterinnen ihres Fachs und ein herausragendes Duo: Mit Saxophon und Klavier konzertieren die Musikerinnen live. mehr

Katharina Hinz und Hanna Zumsande im Studio © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

Live-Konzert mit Hanna Zumsande und Katharina Hinz

Die gefragte Sopranistin Hanna Zumsande singt für uns ein attraktives Programm, begleitet von Katharina Hinz am Flügel. mehr

Die Kontrabassistin Lisa Wulff und der Posaunist Dan Gottshall spielen im Studio von NDR Kultur. © NDR Foto: Claudius Hinzmann

Livekonzert mit dem Jazz-Duo Lisa Wulff und Dan Gottshall

Lisa Wulff ist Bassistin und Preisträgerin des Hamburger Jazzpreises, Dan Gottshall Lead-Posaunist der NDR Bigband. mehr

Tom Gatza und Max Schneider sind im Studio NDR Kultur á la Carte für ein Livekonzert zu Gast. © NDR Foto: Claudius Hinzmann

Livekonzert mit Tom Gatza und Max Schneider

Tom Gatza und Max Schneider sind aus Hamburgs Musikszene nicht wegzudenken. Bei NDR Kultur à la carte EXTRA spielten sie live. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Lutz Seiler, Georg-Büchner-Preis-Träger 2023, steht im Staatstheater auf der Bühne. © picture alliance/dpa | Andreas Arnold

Prestigeträchtig: Wer bekommt den Georg-Büchner-Preis?

Der mit 50.000 Euro dotierte Büchner-Preis gehört zu den renommiertesten Literaturpreisen im deutschsprachigen Raum. Wer wird ihn in diesem Jahr erhalten? mehr