Elizabeth Strout © Leonardo Cendamo Foto: Leonardo Cendamo

Literarischer Abend mit Siegfried Lenz-Preisträgerin Elizabeth Strout

Stand: 29.09.2022 11:30 Uhr

Elizabeth Strout wird mit dem Siegfried Lenz Preis 2022 geehrt. Am Vorabend der Preisverleihung stellt sich die US-amerikanische Schriftstellerin im Rolf Liebermann-Studio dem deutschen Publikum vor.

"Wie fühlt es sich bloß an, jemand anders zu sein?" Eigentlich kann man diese Frage nicht beantworten - es sei denn, man schreibt! "Es ist meine Antriebskraft, das herauszufinden", sagt die amerikanische Schriftstellerin Elizabeth Strout. "Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich nicht genau weiß, ob die Person mir gegenüber dasselbe Rot sieht wie ich, ganz zu schweigen davon, ob sie Glück genauso empfindet wie ich. Also muss ich schreiben!"

Literarischer Abend mit Elizabeth Strout
Do, 29.09.2022 | 20 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio im NDR
Oberstraße 120
20149 Hamburg
Ticketpreis: 10€

In meinen Kalender eintragen

Das Ergebnis dieses Beschlusses ist eine immense Fülle an Figuren, Gefühlen, Geschichten, kurz: ein gewaltiges literarisches Werk. Elizabeth Strout, geboren 1956 in Portland / Maine, wird dafür mit dem Siegfried-Lenz-Preis 2022 ausgezeichnet. Die Siegfried Lenz Stiftung würdigt sie für ihre Kunst, "mit wenigen Strichen das Panorama von Kleinstädten mit all ihren provinziellen Beschränkungen zu entfalten" und den Menschen in seiner Vielfalt darzustellen: "Sie zeigt die Niedertracht und die Hilflosigkeit ihrer Akteure; sie zeigt deren Sprachlosigkeit und Traurigkeit darüber, was im Leben verpasst wurde. Gleichzeitig mischen die Romane Humor und Tragik und lassen allen Schicksalsschlägen zum Trotz jene Glücksmomente aufblitzen, die das Leben zu meistern helfen", so die Jury.

Am Vorabend der Preisverleihung im Hamburger Rathaus stellt sich Elizabeth Strout im Rolf Liebermann-Studio des NDR dem deutschen Publikum vor. Im Gespräch mit NDR Kultur-Redakteur Jan Ehlert führt sie uns durch ihr Werk, zu dem unter anderem Romane wie "Mit Blick aufs Meer", "Die Unvollkommenheit der Liebe" und, zuletzt, "Oh, William!" gehören.

Ein literarischer Abend in Kooperation mit der Siegfried Lenz Stiftung und dem Literaturhaus Hamburg.

Die Aufzeichnung des Abends hören Sie am 11. Dezember 2022 ab 20 Uhr in der Sendung Sonntagsstudio.

Weitere Informationen
Elizabeth Strout © picture alliance / Photoshot

Siegfried-Lenz-Preisträgerin Elizabeth Strout im Interview

Die amerikanische Schriftstellerin spricht über Siegfried Lenz und über ihre Romane, aus denen sie in Hamburg gelesen hat. mehr

Lesung im Literaturhaus Hamburg © Literaturhaus Hamburg

Kulturpartner: Literaturhaus Hamburg

Das Literaturhaus Hamburg ist Kulturpartner von NDR Kultur. Aktuelle Lesungen und Termine finden Sie hier. extern

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Sonntagsstudio | 11.12.2022 | 20:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane