NDR Kultur à la carte

Studiogast: Ralf König

Freitag, 07. August 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Der Comiczeichner Ralf König sitzt in seinem Atelier und hält einen roten Filzstift in der Hand. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg
Der Comiczeichner Ralf König in seinem Kölner Atelier.

Sein Zeichenstil ist unverkennbar. Die Knollennasen von Ralf König kennt vermutlich fast jeder. Doch Königs pointierte Kurzgeschichten und Comic-Romane waren immer mehr als Zeichenkunst. Mit Sarkasmus, Ironie und dem Talent, menschliche Macken genau zu beobachten, erzählt er Geschichten, die mit Vorliebe die Schwulenbewegung parodieren, Vorurteile oder engstirniges Denken enttarnen und Zeichen gegen jede Radikalisierung setzen.

Ralf König: Erfolg mit Büchern, Theaterstücken und Filmen

Ralf Königs Comics haben es in Verlagshäuser, auf Theaterbühnen und Kinoleinwände geschafft. Welche Erlebnisse, Erfolge und Projekte sind ihm selbst wichtig? Welche Musik hört er bei der Arbeit? Davon erzählt Ralf König in NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Martina Kothe.

Weitere Informationen
Ralf König lächelt © xC.xHardtx/xFuturexImage

Ralf König postet Corona-Comics auf Facebook

Ralf Königs hat mit seinen Büchern Comicgeschichte geschrieben. Jetzt lässt der Kölner Zeichner in der Corona-Krise täglich auf Facebook eine kleine Salve seines Humor los - mit Erfolg. mehr

Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr