Hörspiel

Kalteis

Mittwoch, 01. Februar 2023, 20:00 bis 22:00 Uhr

Buchcover: "Kalteis",  Andrea Marie Schenkel © btb
Buchcover: "Kalteis", Andrea Marie Schenkel
Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Andrea Maria Schenkel.

Josef Kalteis wurde wegen Vergewaltigung und Mordes 1939 zum Tode verurteilt und hingerichtet. Da Kalteis Mitglied der NSDAP war, ordneten die politischen Schaltzentralen absolutes Stillschweigen an. Wer war der Mann, der rastlos durch München jagte wie ein Raubtier auf Beutefang? Wer waren seine Opfer? Aus den Vernehmungsprotokollen des Angeklagten und seiner Frau, diversen Zeugenaussagen, Vermisstenanzeigen sowie fiktionalen Texten zeichnet Andrea Maria Schenkel die Skizze eines Getriebenen.

"Kalteis" finden Sie ab 7.2.2023 zum Download im Podcast "Dunkle Seelen". Lydia Benecke taucht darin mit uns in ausgewählte Hörspiele über wahre Verbrechen und die dunkelsten Seelen der Geschichte ein: Schon jetzt alle Stücke der ersten Staffel anhören!

Mit Ulrich Noethen (Kalteis), Linda Marie Schenkel (Kathie als Kind), Laura Maire (Kathie), Cornelia Pollak (Maria, Mitzi), Franziska Ball (Lederer), Florian Fischer (Blonder), Julia Eder (Anna), Maria Peschek (Bösl), Michael Stacheder (Chauffeur), Andrea Wildner (Hofmann, Passantin), Anette Spola (Hertl), Luise Deschauer (Großmutter), Monika Manz (Regina, Mutter), Anna Riedl (Magda), Déssirée Siyum (Gerda, Kuni), Luise Kinseher (Schreiber, Amalia), Michael Habeck (Zeuge), Leopold Hornung (Johann), Tjark Bernau (Alwin), Gundi Ellert (Kina), Barbara Bauer (Theresa), Alexander Duda (Würth), Markus Brandl (Gürster), Philipp Moog (Staatsanwalt, Radio), Stella Jürgensen (Sprecherin, An- und Absage)
Bearbeitung und Regie: Norbert Schaeffer
Komposition: Martina Eisenreich
Produktion: NDR 2008
Redaktion: Michael Becker.

Weitere Informationen
Eine Hütte in den Bergen, nebenan ein Kruzifix. © photocase / schiffner Foto: schiffner

Tannöd

Ein Blutbad auf einem abgelegenen, verwahrlosten Bauernhof. Es ereignete sich in den 50er Jahren. Die Autorin rekonstruiert es in Zeugenaussagen und Monologen. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr

Eine Frau mit Messgerät auf dem Kopf. © NDR Foto: Montage: Rhea Schmid, Thomas Kornmaier

DreamLab - ein NDR Fiction-Podcast

Psychologin Lina untersucht die mysteriösen Umstände, unter denen ihre ehemalige Professorin zusammen mit Teilnehmer:innen einer Klartraumstudie sterben musste. mehr

Mund und Nase eines Mannes. © photocase / ausdemweltall Foto: ausdemweltall

Der süße Wahn (1/2)

1960 veröffentlichte Patricia Highsmith ihren siebten Roman mit dem Titel "Der süße Wahn". mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Hoerspiel-Kalteis,sendung1323376.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Schauspieler Ole Bramstedt © NDR

Inklusion in der Kultur: Pilotprojekt in Ottersberg

Die niedersächsische Hochschule in Ottersberg bietet Menschen mit Behinderungen jetzt erstmals die Chance eines regulären Kunststudiums. mehr