Glaubenssachen

Dumm sind immer die anderen

Sonntag, 10. Juli 2022, 08:40 bis 09:00 Uhr

Auf Spurensuche nach einem strapazierten Begriff
Von Anne Beelte-Altwig

Ist es dumm, an Gott zu glauben? Oder ist ein gewisses Maß an Dummheit vielleicht sogar Voraussetzung für das Christentum? Paulus weist selbst darauf hin: Nach gängigen Maßstäben ist es töricht, an einen Gott zu glauben, der sich kreuzigen lässt. Die Psychologie hat längst die Grenzen aller Versuche erkannt, Dummheit und Intelligenz zu definieren. Die Psychiaterin Heidi Kastner schlägt nicht nur deswegen eine unkonventionelle Definition vor: Dummheit ist Mangel an Gemeinsinn. In der Bibel finden sich Belege für ihre These.

Downloads

Dumm sind immer die anderen

das Manuskript zum Herunterladen Download (121 KB)

 

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/epg/Dumm-sind-immer-die-anderen,sendung1263392.html
Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mann und Frau sitzen am Tisch und trinken Tee. © NDR Foto: Christian Spielmann

Tee mit Warum - Die Philosophie und wir

Bei einem Becher Tee philosophieren unsere Hosts über die großen Fragen. Denise M‘ Baye und Sebastian Friedrich diskutieren mit Philosophen und Menschen aus dem Alltag. mehr

Mehr Kultur

Cover des Kinderbuches "Juwelendiebe im Highland Express" von Maya G. Leonard und Sam Sedgman, erschienen im Karibu Verlag. © Karibu Verlag

"Juwelendiebe im Highland Express": Rasanter Krimi für Kinder ab 10 Jahren

Während eine Fahrt mit einem nostalgischen Luxuszug verschwinden Schmuckstücke. Der neunjährige Henry ermittelt. mehr