Stand: 23.06.2019 10:07 Uhr

27. Störtebeker Festspiele von Juni bis September

150 Schauspieler und Statisten, 30 Pferde, vier Schiffe, unzählige Spezialeffekte und natürlich eine packende Geschichte sorgen auch in diesem Jahr wieder für ein spannendes Seeräuberabenteuer in Ralswiek auf Rügen. Die Störtebeker Festspiele sind am Sonnabend mit "Schwur der Gerechten" in die 27. Spielzeit gestartet. Zur Premiere waren die 8.000 Plätze der Naturbühne mit Blick auf den Jasmunder Bodden fast vollständig besetzt. Die Aufführungen über die Geschichte des legendären Freibeuters Klaus Störtebeker werden durch ein abschließendes Feuerwerk am Himmel über dem Großen Jasmunder Bodden gekrönt.

Die Premiere von "Schwur der Gerechten" bei den Störtebeker Festspielen

Störtebekers neues Abenteuer feiert Premiere

Nordmagazin -

"Schwur der Gerechten", die neue Inszenierung bei den Störtebeker Festspielen, lockt wieder Tausende Besucher nach Ralswiek. Diesmal helfen die Piraten der belagerten Feste Stockholm.

4,3 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Aufführungen von Juni bis September

Die Vorstellungen beginnen von Montag bis Sonnabend jeweils um 20 Uhr. Die Tickets und Plätze für Wunschtermine können online über die Veranstalterseite oder über die Tickethotline unter der (03838) 311 00 bestellt werden.

Bildergalerie
15 Bilder

"Schwur der Gerechten" - Störtebeker Festspiele 2019

Mit "Schwur der Gerechten" starten die Störtebeker Festspiele am 22. Juni 2019 in die 27. Spielzeit. Noch bis zum 7. September ist die Inszenierung in Ralswiek auf Rügen zu sehen. Bildergalerie

27. Störtebeker Festspiele von Juni bis September

Mit "Schwur der Gerechten" sind die Störtebeker Festspiele am Sonnabend in die 27. Spielzeit gestartet. Noch bis zum 7. September ist die Inszenierung in Ralswiek auf Rügen zu sehen.

Art:
Bühne
Datum:
Ende:
Ort:
Naturbühne Ralswiek
Am Bodden 100
18528  Ralswiek
Telefon:
(03838) 311 00
E-Mail:
info@stoertebeker.de
Preis:
Erwachsene: 12 bis 36 Euro, Kinder von 5 bis 15 Jahren: 8 bis 27 Euro, Kinder bis 4 Jahre: frei, Rollstuhlfahrer: 12 Euro
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr
Freitags von 8 bis 13 Uhr
Anmeldung:
nein
Hinweis:
Bitte führen Sie bei Buchung von Eintrittskarten für Kinder den entsprechenden Kinderausweis mit. Es finden beim Einlass Kontrollen statt.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 22.06.2019 | 17:00 Uhr

Meet & Greet: Stefanie Heinzmann persönlich treffen

Am 27. Juli ist Stefanie Heinzmann Stargast bei der NDR Sommertour in Neubrandenburg. Gewinnen Sie ein Meet & Greet mit der sympathischen Sängerin. mehr

Störtebeker-Festspiele locken 310.000 Besucher

Auf Rügen sind die Störtebeker-Festspiele 2018 im September zu Ende gegangen. Der "Ruf der Freiheit" lockte rund 310.000 Zuschauer auf die Naturbühne in Ralswiek. (11.09.2018) mehr

Mehr Kultur

04:47
Kulturjournal
05:41
NDR Fernsehen