Stand: 29.05.2020 15:22 Uhr

Kultur trotz Corona - der Norden macht weiter

Das kulturelle Leben ist durch Corona stark beeinträchtigt: Theater und Konzerte, aber auch Kunst, Kino und Clubs - alles hat sich geändert, erst durch die Kontaktsperre, nun durch die geltenden Hygienevorschriften. Nichts funktioniert mehr wie zuvor. Im NDR Podcast "Kultur trotz Corona - der Norden macht weiter" sprechen Charlotte Oelschlegel von NDR Kultur und Ocke Bandixen von NDR Info jede Woche mit denen, die diese Veränderungen betrifft - Künstler, Kulturschaffende, Szene und Publikum - über kreative Wege aus der Krise.

Eigentlich wollten Sophia Poppensieker und Ole Specht mit ihrer Band Tonbandgerät auf ausgedehnte Tour gehen. Susanne Leonhard vom Clubkombinat Hamburg und Booker Stephan Thanscheidt hatten viele Konzerte geplant. Dann kam Corona. Wie hat das Virus die Live-Musikszene verändert? Charlotte Oelschlegel und Ocke Bandixen fragen nach. Was Festivalveranstalter jetzt umtreibt, verrät außerdem die Reporterin und Festivalgängerin Susanne Birkner.

Ocke Bandixen und Charlotte Oelschlegel am Hamburger Hafen. © NDR.de Foto: Claudius Hinzmann

Mir fehlt das Live-Ding - Sommer ohne Festivals (01)

NDR Kultur

Wie hat Corona die Live-Musikszene verändert? Zu Gast in unserem neuen Podcast "Kultur trotz Corona - der Norden macht weiter" sind unter anderem FKP Scorpio und Tonbandgerät.

3,48 bei 40 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

 

Über den Podcast

Kultur trotz Corona: Podcast startet

Vor welchen Problemen stehen Künstler, Veranstalter und Clubbesitzer? Damit beschäftigt sich ein neuer Podcast von NDR Kultur und NDR Info. Ein Gespräch mit der Moderatorin Charlotte Oelschlegel. mehr

Podcast

Kultur trotz Corona

Das kulturelle Leben trifft es hart: Theater und Konzerte, aber auch Kunst, Kino und Clubbing. Nichts geht mehr wie zuvor. Wir sprechen über kreative Wege aus der Krise. mehr

Festivals trotz Corona

Der Maschpark in Hannover wurde im Juli 2019 wieder zum Treffpunkt für alle Opernfans: Beim sechsten "NDR Klassik Open Air" standen international gefeierte Gesangssolisten auf der Bühne. 3sat zeigt die Oper am 6. Juni, 20.15 Uhr in voller Länge. Aber auch hier bei NDR.de ist die Koppelung der beiden Opern "Cavalleria Rusticana" (Oper von Pietro Mascagni) und "Der Bajazzo" (Oper von Ruggero Leoncavallo) zu sehen.

Der Mitschnitt vom NDR Klassik Open Air 2019

Klassik -

Beim sechsten NDR Klassik Open Air 2019 sind unter der Leitung der Dirigentin Keri-Lynn Wilson in Hannover zwei Opern aufgeführt worden: "Der Bajazzo" und "Cavalleria Rusticana".

4,11 bei 73 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Kultur trotz Corona - die NDR Bühne

Kultur trotz Corona - die NDR Bühne

Das Kontaktverbot in der Corona-Krise hat auch Veranstaltungen verhindert. Der NDR bot Künstlern aus dem Norden deshalb in dieser Zeit eine virtuelle Bühne. Alle Videos und Audios im Überblick. mehr

Mehr Aktionen

NDR Info

"Live gelesen mit ...": Alle Lesungen als Video

NDR Info

Kirsten Boie, Ralph Caspers, Cornelia Funke und viele andere Autoren und Autorinnen haben aus ihren Kinderbüchern vorgelesen. Alle Lesungen finden Sie hier als Video. mehr

NDR Elbphilharmonie Orchester

"Konzert des Tages": Dohnányi dirigiert Brahms 4

NDR Elbphilharmonie Orchester

Die Konzerte sind abgesagt, aber mit Schätzen aus dem Archiv des NDR Elbphilharmonie Orchesters kommt die Klassik zu Ihnen: Christoph von Dohnányi beschließt 2007 mit der kraftvollen 4. Sinfonie die Brahms-Reihe. mehr

Daniel Hope: "Musik ist ein Menschenrecht"

Für viele Musiker ist die Corona-Krise hart. Stargeiger Daniel Hope erreicht mit seinen "Wohnzimmerkonzerten" per Videostream Menschen auf der ganzen Welt. mehr